Hilfreiche Ratschläge

Wie kann ich eine fehlende Stimme zurückgeben?

Pin
Send
Share
Send
Send


Ermitteln Sie die Ursache der Krankheit und fahren Sie mit der Behandlung fort. Chronische Schwellung und häufiger Stimmverlust sind Anlass für einen Arztbesuch. Er wird entzündungshemmende und abschwellende Medikamente verschreiben, einen Vitaminkomplex.

Inhalation hilft bei der Stimmwiederherstellung. Diese Methode besteht darin, heiße Dämpfe über einen Behälter mit Heilkräutern oder ätherischen Ölen einzuatmen.

Wenn die obige Methode nicht passt, wählen Sie Vernebler (Geräte zur Inhalation zu Hause). Inhalieren Sie die Lösung mit ätherischem Eukalyptus- oder Salbeiöl.

Aromatische Dämpfe beseitigen die Infektion, lindern Schwellungen und Entzündungen. Atme den Dampf durch den Mund ein und durch die Nase aus. Die Inhalationszeit beträgt zweimal täglich 5 Minuten.

Tee und Alkohol zur Stimmwiederherstellung

Die Wirksamkeit von heißem Tee und alkoholischen Getränken bei der Behandlung von Heiserkeit und Halsschmerzen ist übertrieben. Solche Behandlungsmethoden sind fraglich, weil Getränke einen ohnehin schon schwachen Körper austrocknen.

Kompott, Kräutertee oder Fruchtgetränk bringen die Stimme wieder nach Hause.

Volksbehandlung

Von Generationen getestete Volksheilmittel helfen dabei, die fehlende Stimme zurückzugeben, ohne Medikamente einzunehmen.

Um Ihre Stimme bei einer Erkältung schnell wiederherzustellen, gurgeln Sie mit Kräuterkochen, zu denen auch Ringelblumen oder Kamille gehören. Sie haben entzündungshemmende Eigenschaften.

Trinken Sie warmes Wasser (so viel der Körper benötigt), machen Sie Kompressen. Eine Abkochung von Viburnum, die verwendet wird, um Auswurf zu beseitigen und Entzündungen zu lindern, hilft, sich nach der Krankheit zu erholen.

Bei Halsschmerzen und Erkältungen

Das Tool hilft bei der Wiederherstellung der Stimme in 2-4 Tagen.

Sie benötigen:

  1. Milch - 0,5 Liter
  2. Hühnerei - 1 Stück,
  3. Honig - 5 Gramm,
  4. Butter - 5 Gramm.

Wie man kocht: Alle Zutaten in die warme Milch geben. Trinken Sie morgens und abends 0,5 Liter.

Gurgeln mit Karotten- oder Apfelsaft lindert die unangenehmen Symptome einer Entzündung.

Schnelle Halsreparatur

Sie benötigen:

  1. 2 Ei Huhn
  2. Wasser - 1 Tasse.

Wie man kocht: Das Weiß schaumig schlagen. Gießen Sie kaltes abgekochtes Wasser ein. Alle zwei Stunden gurgeln.

Die Stimmbänder erholen sich an einem Tag.

Bei Kehlkopfschmerzen und Problemen mit den Stimmbändern helfen Anissamen. Nehmen Sie zweimal pro Stunde einen Esslöffel.

Sie benötigen:

  1. Anissamen - ein halbes Glas,
  2. Wasser - 500 ml
  3. Cognac - 10 ml
  4. Honig - 50 g.

Wie man kocht: Gießen Sie kochendes Wasser über Anissamen. Zwei Stunden ziehen lassen. Die Samen abseihen, Schnaps und Honig dazugeben.

Mughal Mogul für Heiserkeit und Halsschmerzen

Sie benötigen:

  1. Hühnereier - 2 Stück,
  2. Zucker oder Honig - 2 Esslöffel,
  3. Milch - 100 ml.

Wie man kocht: Eigelb mit Zucker oder Honig mischen. Erwärmte Milch hinzufügen. Schlagen Sie Weiß mit Zucker in einem starken Schaum und fügen Sie dem Getränk hinzu.

In warmer Form verwenden. Auf Wunsch werden dem Gogol-Mogul Gewürze, 2 Esslöffel Rum oder Cognac, Orangensaft zugesetzt.

Karottenbrühe

Sie benötigen:

Wie man kocht: Karotten schälen, in einen Behälter geben und mit Milch füllen. Mach ein kleines Feuer an. Kochen, bis die Karotten gekocht sind. Die Milch abgießen und den ganzen Tag warm trinken. Während der Behandlung auf koffeinhaltige Getränke verzichten, sauberes Wasser trinken.

Behandlung von Stimmverlust mit Volksmedizin

Laryngitis ist eine Entzündung des Kehlkopfes, die am häufigsten bei akuten respiratorischen Virusinfektionen, Grippe und anderen Infektionskrankheiten sowie als Folge einer Überlastung der Stimme auftritt. In der kalten Jahreszeit kommt es häufig zu Stimmverlust. Die ganze Zeit sprach die Person normal und nach einer halben Stunde kann sie nur ein heiseres Flüstern und ein undeutliches Sprudeln machen. Die Stimme verschwand und es wurden keine Anzeichen einer Erkältung beobachtet. Was zu tun ist, ist unverständlich.

Diese Krankheit wird Laryngitis genannt - Entzündung der Kehlkopfschleimhaut, die bei Fehlen von Fieber, Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Husten auftritt. Symptome: Stimmveränderungen von leichter Heiserkeit bis hin zu vollständigem Verlust, Husten, Trockenheit und Halsschmerzen. Manchmal leichtes Fieber, Kopfschmerzen.

Ein solches Ärgernis verfolgt in der Regel diejenigen, die aufgrund ihrer Tätigkeit lange und viel reden müssen: professionelle Dozenten, Lehrer, Künstler sowie Teilnehmer an Massenfestivals und Fans, die Kundgebungen anstoßen. Schließlich setzt die Stimme nach Überlastung der Stimmbänder erst ein und verschwindet dann vollständig.

Traditionelle Behandlungsmethoden: häusliche Anwendung, Ruhe, wärmende Kompresse am Nacken, Expektorantien. Vermeiden Sie zu kaltes, heißes und scharfes Essen.

Es gibt Rezepte für die traditionelle Medizin, die helfen, eine geschrumpfte Stimme wiederherzustellen.

Behandlung von Stimmverlust mit volkstümlichen, nicht traditionellen Mitteln:

  • Um den Hals zu verhärten und die Stimmbänder zu stärken, muss der Hals mindestens einen Monat lang mit der folgenden Zusammensetzung gespült werden. Apothekenkamille (Blüten), Eukalyptusblätter und Ringelblumenblüten zu gleichen Anteilen gemischt. Nehmen Sie 1 EL. l von dieser Mischung mit 300 ml kochendem Wasser gießen und 2 Minuten kochen, dann 40 Minuten darauf bestehen, gut einwickeln und abseihen. Gurgeln Sie zweimal am Tag, morgens und abends, und teilen Sie die Infusion in zwei Hälften. Bereiten Sie jeden Tag eine neue Spülung vor. Beginnen Sie mit dem Spülen mit einer Infusion bei einer Temperatur von 26 ° C und senken Sie die Temperatur jeden Tag schrittweise um 1 Grad. In den folgenden Tagen gurgeln Sie mit einer Infusion von nur dieser Temperatur, nachdem Sie 14-16 ° C erreicht haben.
  • Bei Heiserkeit wird empfohlen, gedünsteten Knoblauch so viel wie möglich zu essen.
  • Eine mittelgroße Zwiebel schälen, hacken, 2 Teelöffel Zucker dazugeben und 0,75 Tassen Wasser hineingießen. Kochen Sie die Mischung, bis die Zwiebeln weich sind. Die Mischung sollte sich verdicken. Diese Mischung wird mit Honig im Verhältnis 1: 1 gemischt. 1 Esslöffel einmal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.
  • Nehmen Sie 3 Teelöffel gehackte Zwiebelschalen, gießen Sie 0,5 l. Wasser, lassen Sie es kochen und bestehen für 4 Stunden, dann abseihen und zum Gurgeln verwenden.
  • Gute Ergebnisse werden durch Gurgeln mit frischem Kartoffelsaft erzielt, der regelmäßig einmal täglich durchgeführt wird.
  • Um Ihre Stimme schnell wiederherzustellen, müssen Sie ein Stück Meerrettich in der Größe einer Haselnuss fein hacken, es mit einem dritten Glas kochendem Wasser gießen, zudecken und 20 Minuten ziehen lassen, etwas Zucker hinzufügen, eine Stunde lang umrühren und einen Teelöffel pro Tag trinken. Dieses Rezept ist in der Lage, die Stimme an einem Tag wiederherzustellen.
  • Karottensaft mit Honig im Verhältnis 1: 1 mischen. Einmal täglich 1 Esslöffel einnehmen. Geriebene Karotten, in Milch gekocht, dreimal täglich ein Glas nehmen.
  • Nehmen Sie 10 g. Rinde von Viburnum und Eichenrinde. Sammlung 1 Tasse kaltes Wasser gießen und 20 Minuten kochen. Bestehen Sie auf 1 Stunde. Inhalieren und gurgeln.
  • 2 Eigelb eines rohen Eies mit weißem Zucker zerkleinern, Butter hinzufügen und zwischen den Mahlzeiten einnehmen. Hilft bei Heiserkeit.
  • Mischen Sie die Infusion von großen Kochbananenblättern mit der gleichen Menge Honig und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Einmal täglich 1 Esslöffel einnehmen.
  • Inhalation mit ätherischen Ölen von Minze, Thymian, Eukalyptus.
  • Es gibt ein solches Mittel: Ein halbes Glas Anis in ein Glas Wasser gießen, 15 Minuten kochen lassen, leicht abkühlen lassen und abseihen, etwa ein Viertel Glas Lindenhonig dazugeben und erneut kochen. Gießen Sie nach dem Entfernen vom Herd 1 EL. l Cognac. Nehmen Sie einen Esslöffel jede halbe Stunde.
  • Die zerdrückten Knoblauchzehen mit 1 Tasse Milch gießen, kochen, abkühlen lassen und abseihen. Mehrmals täglich 1 Esslöffel einnehmen.
  • Reiben Sie die Rüben und pressen Sie 0,5 Tassen Saft aus. Gießen Sie 1 Esslöffel Essig hinein. Einmal täglich gurgeln und dabei 1 Schluck dieses Mittels trinken.
  • Kochen Sie 2 Esslöffel getrocknete weiße Trauben in 1 Tasse Wasser. Fügen Sie 1 Esslöffel Zwiebelsaft hinzu. Nehmen Sie 0,3 Tassen 3-mal am Tag, in Form von Wärme ist es mit Honig möglich. Hilft bei Heiserkeit.

Artikel von Be Healthy zur Verfügung gestellt

Warum verlierst du deine Stimme?

Normalerweise Stimmverlust oder Dysphonieam Morgen erkannt. Ein Problem kann viele Ursachen haben und es braucht Zeit, um sie zu lösen. Der Hauptschuldige ist eine Entzündung der Kehlkopfschleimhaut oder Kehlkopfentzündung. Die Lautstärke der Stimmbänder nimmt zu und der Ton verschwindet oder verliert an Qualität. Sie können auf verschiedene Arten zu einem solchen Leben gelangen.

Alle Organe des Systems "beteiligen sich an der Klangbildung"Hals-Nasen-Ohren”, Und wenn hier etwas schief geht, wird es Probleme mit der Stimme geben. Zur Zeit Erkältungen, Mandelentzündung, Mandelentzündung oder Bronchitis Die Kehlkopfschleimhaut schwillt an und trocknet über. Eine typische Folge ist ein Stimmverlust.

Ein Schrei oder eine lange Unterhaltung Insbesondere bei erhöhten Tönen kann es zu Überlastung und Verletzungen der Stimmbänder kommen. Im Herbst wird der Effekt durch das Wetter verstärkt (wind und feuchtigkeit schädigen die bänder) und der Beginn der Heizperiode (stimme reagiert negativ auf übergetrocknete luft).

Gefährdet sind alle, die mit Stimme arbeiten: Anwälte, Kindergärtnerinnen, Dozenten. Getrenntes Gespräch über Lehrer - Sie sprechen viel und laut (laut Statistik 3 Dezibel über dem Normalwert) Sänger sind sehr gefährdet - in ihren Bündeln bilden sich durch konstante Belastungen echte Arbeitskörner, die sogenannten "Knötchen des Sängers". Dieselben Knötchen schmücken die Bänder und gewöhnliche Liebhaber zu schreien - Phoniater nennen sie"Screamer Knötchen". Aber wie auch immer Sie es nennen, das Ergebnis ist eins - kein Verschluss der Bänder und Heiserkeit.

Ein Stimmverlust kann die Folge sein Stress und Schock. Erinnere dich an Sätze wie "vor aufregung setzte sich die stimme"Oder"taub vor Empörung».

Raucher - Häufige Opfer von Laryngitis, sie haben es in chronischer Form. Nikotin reduziert die Elastizität der Bänder und belohnt die für Tabakliebhaber charakteristischen Eigenschaften. "gerauchtTimbre.

Staubmikropartikel Legen Sie sich auf Bänder und Kehlkopf und verhindern Sie, dass diese normal funktionieren. So kann die Stimme bei Reparaturen oder großen Reinigungsarbeiten verloren gehen. Der Grund sind die offenen Fenster in der Wohnung mit Blick auf eine belebte Autobahn.

Soda, Cracker und Samen reizt die halsschleimhaut und verwöhnt auch die stimme. Außerdem können zu heißes oder zu kaltes Essen, Gewürze, starker Alkohol und sogar Kaffee die Bänder beschädigen - es trocknet den Kehlkopf über.

Was zu trinken, um die Stimme wiederherzustellen

Es ist sehr wichtig, mehr zu trinken - Flüssigkeitsmangel ist in der Regel schädlich für die Stimme. Fit warme Fruchtgetränke, Kompotte,Kräutertees. Warme Milch mit Honig und Butter (1 Esslöffel pro Glas) hilft sehr.

Gibt schnell eine Stimme zurück Meerrettichaufguss. Nehmen Sie ein paar Zentimeter Wurzel, hacken Sie sie, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein und lassen Sie es ziehen. Dann abseihen, etwas Zucker dazugeben und stündlich einen Esslöffel einnehmen.

Ein anderes Rezept - Mix warme milch mit karottensaft zu gleichen teilen, honig dazugeben und tagsüber ein wenig trinken.

Gut für Bänder Bier - Wenn keine Stimme zu hören ist, Sie aber schnell wieder sprechen können müssen, trinken Sie ein Glas eines erhitzten Getränks.

Es gibt Anhänger Cognac, die glauben, dass 50 g sofort Bänder zum Ton führen. Der Effekt lässt jedoch nicht lange auf sich warten - nach dem Glas haben Sie die Möglichkeit, maximal 40 Minuten zu sprechen.

Was ist, um die Stimme wiederherzustellen

Während einer Krankheit ähneln die Bänder den Saiten einer verärgerten Geige, und um sie in den Ton zu bringen, braucht man ein Licht Protein Essen: Geflügel, Hühnerbrühe, Joghurt.

Essen Zitronen, Orangen, Preiselbeeren und Johannisbeeren, Sauerkraut - Sie haben viel Vitamin C, das bei Erkältungen notwendig ist. Helfen Sie auch Zwiebel und Knoblauch aufgrund des hohen Gehalts an "Mikrobenvernichter» flüchtig. Zu "Fett"Bänder, du kannst essen brotscheibe mit butter oder pflanzenöl.

Wie man gurgelt und was mit Inhalation zu tun ist, um die Stimme wiederherzustellen

Der nächste Punkt in unserem Programm ist spülen. Nur kein Soda! Es trocknet die Schleimhaut über. Optimal Kräuterpräparate mit Johanniskraut, Apothekenkamille, Ringelblume und Salbei. Effektive Spülung Zwiebelschalenaufguss und Kartoffelsaft.

Die gleichen Kräuterpräparate sind zum Inhalieren geeignet. Und vergiss nicht Omas Weg - über Bratkartoffeln atmen. Aber Dampf soll nicht brennen!

Pin
Send
Share
Send
Send