Hilfreiche Ratschläge

So füllen Sie einen Rasenmäher selbst nach

Pin
Send
Share
Send
Send


Ersatz für Nylonsaiten

  1. Blockieren Sie die Nylonschnur des Arbeitsgeräts mit einem Inbusschlüssel.
  2. Lösen Sie das Arbeitselement mit einer Nylonschnur, indem Sie es im Uhrzeigersinn drehen.
  3. Öffnen Sie das Arbeitswerkzeug, indem Sie die Tasten auf beiden Seiten des Arbeitswerkzeugs drücken.
  4. Entfernen Sie die Spule und entfernen Sie den Rest der Nylonschnur.
  5. Bereiten Sie eine Nylonschnur mit einem Durchmesser von 6 m und 2,4 mm vor und falten Sie sie in der Hälfte der Länge.
  6. Bringen Sie die Saitenmitte in die Aussparung der Spule und wickeln Sie die Saite durch Drehen in die angegebene Richtung.
  7. Befestigen Sie die Enden der Saite in den gegenüberliegenden Schlitzen und lassen Sie die Enden der Saiten jeweils 10 cm.
  8. Ersetzen Sie die Spule und ziehen Sie die Saiten durch die beiden seitlichen Löcher.
  9. Bringen Sie die Abdeckung wieder an.
  10. Ziehen Sie an den Enden der Saiten, um sie aus den Schlitzen zu lösen, und schrauben Sie das Arbeitswerkzeug auf den Antriebskopf des Mähers.

  • Verwenden Sie immer eine Saite mit dem in den technischen Daten empfohlenen Durchmesser.
  • Bei Verwendung von Saiten mit größerem Durchmesser nimmt die Belastung des Motors zu, die Leistung nimmt ab, was zu schlechten Ergebnissen führt.
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie den Distanzring einbauen. Die konkave Seite sollte dem Getriebe zugewandt sein.

Der Honda Benzintrimmer ist sehr einfach zu bedienen - sobald Sie die Angelschnur ausgetauscht haben, ist dies in wenigen Sekunden erledigt.


Verwenden Sie anstelle einer Nylonsaite niemals eine Saite aus einem anderen Material, z. B. Stahl.

Welche Angelschnur soll man wählen, um den Rasenmäher zu tanken?

Die Dicke des Polyäthylengarns hängt vom Technologiemodell ab und variiert zwischen 1,2 und 4 mm. Es kann sein:

  • mit rundem Querschnitt ist das haltbarste Material zum Mähen von Graspflanzen,
  • mit geschweiftem Schnitt - zum Mähen weicher Pflanzen,
  • verdreht - für dünnes Gras verwendet,
  • Professioneller Typ, nicht für alle Gerätemodelle geeignet.

Um die Schnur am Rasenmäher zu wechseln, müssen Sie ein Schneidgewinde kaufenwelches ideal für diesen oder jenen Mähertyp geeignet ist.

Sie können den Faden einige Minuten in einer Schüssel mit Wasser einweichen, um die Elastizität und Festigkeit zu erhöhen.

Das Gerät der Linie im Mäher

Die Anordnung des Elements, auf das der Kapronfaden gewickelt ist, ist sehr einfach. Dieses Element wird als Spule bezeichnet. Es hat zwei "Spuren" - die obere und die untere. Zwischen diesen Wegen befindet sich eine spezielle Trennwand mit einer Aussparung. Um diese Bahnen ist eine Angelschnur gewickelt. Es muss zuerst durch die Aussparung gezogen werden.

Um die Spule ohne Hindernisse herausziehen zu können, müssen Sie den Spezialknopf herausdrehen, der sich am Mähkörper befindet.

Funktionen zum Ersetzen der Angelschnur auf Video.

Anweisungen zum Ersetzen - Einsetzen einer Angelschnur

Es ist zu beachten, dass die Spulen in den Mähern unterschiedlich sein können:

  • für den Betrieb mit einer Antenne,
  • für den Betrieb mit zwei Antennen,
  • Die Angelschnur sollte durch das im Element befindliche Durchgangsloch geführt werden.

Und verwechseln Sie diesen Teil nicht mit einer Verlängerung für einen Rasenmäher auf einer Haspel, denn trotz des ähnlichen Namens handelt es sich um zwei völlig unterschiedliche Elemente.

Die Mini-Kettensäge wurde für einfache Arbeiten und für Personen entwickelt, die das Gerät lieber mit einer Hand halten möchten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie viel der Kipper ZIL 130 wiegt und wozu dieser Transport in der Lage ist.

Lesen Sie hier //machinspec.com/lesozagotovitelnaya/benzopila/stanok-dlya-zatochki.html, wie Sie schnell und einfach eine Maschine zum Schärfen von Ketten mit Ihren eigenen Händen zusammenbauen können.

In der ersten Version ist es sehr einfach, das Schneidelement aufzuwickeln:

  • Auf der Innenseite des Spulenelements befindet sich eine Rastöse.
  • Eine Antenne des Fadens wird hineingesteckt.
  • Es ist notwendig, den Kapronfaden in der Richtung nachzufüllen, die der Drehung des Spulenelements entgegengesetzt ist.
  • Es werden nur 2 bis 4 Meter Angelschnur benötigt. Wenn der Wickelvorgang abgeschlossen ist, ziehen Sie das kleine Ende dieses Schneidelements heraus und befestigen Sie es in der Nut, die zum Befestigen der Angelschnur erforderlich ist, damit sie sich während des Mähbetriebs nicht abwickelt.
  • Wenn keine spezielle Nut vorhanden ist, sollte das Ende von Hand gehalten werden, damit sich das Schneidelement beim weiteren Aufnehmen des Elements nicht aufdreht.
  • In der letzten Phase muss das äußere Ende des Gewindes in ein spezielles Loch am äußeren Teil des Elements geschraubt werden. Danach kann die Spule in den Mäher eingesetzt werden.

Wenn die Walze mit zwei Enden eines Polyethylenfadens arbeitet, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden, um die Schnur in den Mäher einzufüllen:

  • Im Inneren der Spule wird angezeigt, wie viele Aussparungen zum Aufwickeln vorhanden sind (zwei oder eine). Wenn es eine Aussparung gibt, werden beide Enden des Gewindes entlang dieser Aussparung verlegt. Wenn zwei vorhanden sind, werden die Antennen separat angeordnet - jeweils in seiner Aussparung.
  • Es ist erforderlich, 2 bis 4 Meter Polyethylenfaden zurückzuspulen und die beiden Enden in das Loch einzufädeln.
  • Wickeln Sie beide Fäden in die gleiche Richtung, in der sich die Trommel dreht.
  • Wenn die gesamte Angelschnur aufgewickelt ist, sollten die Enden in den Rillen fixiert oder von Hand gehalten werden.
  • Beide Enden sind in die Öse an der Außenseite des Rollengehäuses eingeschraubt.
  • Danach wird die Trommel zusammengebaut und in den Mäher eingesetzt.

Tipps und Schritte zum Ersetzen der Angelschnur in einem Video.

Um eine Angelschnur in einen Rasenmäher einzuführen, in dem die Rolle zwei Rillen enthält, müssen Sie die vorherige Version zum Auftanken dieses Polyethylenfadens verwenden. In diesem Fall wird jedes Ende der Angelschnur entlang seiner Rille gewickelt. Alle anderen Aktionen ähneln dem vorherigen Prozess.

Das Spulenelement oder die Rolle kann ein völlig anderes Design aufweisen als die beiden vorherigen Optionen. Die Schnur kann durch das Auge geführt werden, das durch die Rolle verläuft und sich innerhalb der Rolle befindet. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, die Walzentrommel zu zerlegen und den Polyethylenfaden manuell aufzuwickeln.

Der Polyethylenfaden wird durch das Loch gefädelt und durch Drücken eines speziellen Knopfes gedreht. Das hier Die Taste befindet sich am Gehäuse und dient zur Bedienung des Gerätsso dass es möglich ist, Angelschnur zu produzieren, wenn sie abgenutzt ist.

Sorgen Sie sich nicht, dass der Polyethylenfaden in die falsche Richtung gewickelt ist, da er bei dieser Konstruktion nur in eine Richtung drehen kann.

Sicherheitstechnik

Zum schnellen und sicheren Auswechseln der Angelschnur auf der Rolle des Mähers müssen die Sicherheitsvorkehrungen beachtet werden. Bevor Sie die Haspel entfernen, um die Leine auf den Rasenmäher zu wickeln, müssen Sie das Gerät vom Stromnetz trennen (wenn der Rasenmäher mit Strom versorgt wird). An dieser Stelle möchte ich die Zuverlässigkeit von elektrischen Rasenmähern erwähnen, die Ihnen bei der Auswahl eines sicheren Assistenten helfen.

Ein weiterer wichtiger Die Sicherheitsregel, die beachtet werden muss, ist das Drücken der Verriegelungstaste. Die Position auf dem Gerätekörper können Sie der Bedienungsanleitung entnehmen. Zum Beispiel finden Sie hier das Handbuch für einen Benzinmäher.

Vergessen Sie nicht, dass das Schneidelement justiert werden muss. Am Gerätekörper befindet sich ein Abstimmknopf. Wenn der Vorgang nicht automatisch startet und sich die Fadenspannung löst, wird der Knopf eingeklemmt und die Schnur mit Kraft aus der Rolle gezogen.

Es muss daran erinnert werden, dass das Ersetzen der Angelschnur bei einem Rasenmäher ein wichtiger Prozess ist, der Verantwortung erfordert. Es ist notwendig, alles schrittweise durchzuführen, und nur eine spezielle Polyethylen-Angelschnur sollte in die Rolle eingeführt werden. Ein Eisenkabel, ein hochwertiger Draht oder sogar eine verstärkte Angelschnur sind hier nicht geeignet.

Sehen Sie sich die Videoanweisung an.

Wenn sich in der Nähe Ihres Hauses oder Ihrer Hütte ein Ferienhaus oder ein großes Grundstück befindet, müssen Sie zum Reinigen von Gras und Unkraut einen Rasenmäher verwenden. Wenn Sie sich für einen elektrischen Rasenmäher oder ein Benzin entscheiden, klicken Sie hier, um die vergleichenden Eigenschaften der verschiedenen Modelle zu finden.

Mit der Zeit nutzt sich die Schnur des Mähers ab und muss ersetzt werden - dies kann unabhängig erfolgen. Die Wahl dieses Polyethylenfadens ist je nach Modell des Mähers erforderlich. Es lohnt sich auch, auf die restlichen Details des Geräts zu achten. Hier finden Sie beispielsweise Informationen zu den Craftsman-Rasenmähermessern, die sich ebenfalls abnutzen und zu irreversiblen Konsequenzen führen können.

Die Spulenvorrichtung, in die die Angelschnur eingeführt wird, ist sehr einfach. Dies hängt jedoch davon ab, ob die Spule mit einer oder zwei Fadenantennen arbeitet. Es ist wichtig, die Sicherheitsvorkehrungen beim Ersetzen der Angelschnur in der Rolle zu beachten.

Was für Hölzer sind

Die häufigste Art der Angelschnur, die für fast alle Arten von Spulen geeignet ist - Rundschnur. Dies ist eine gewöhnliche Angelschnur, die zum Mähen von saftigem Gras geeignet ist, aber das Mähen von abgestorbenem Holz wird sehr viel schwieriger, und umso schwieriger, als sie mit dem Busch zurechtkommt.

In der Regel überschreitet der Durchmesser, um den junges Gras gemäht werden kann, 1,6 mm nicht. Je dicker der Faden, desto gröberes Gras kann er überwinden.

Es gibt Angelschnüre mit scharfen Kanten in Form eines Sterns oder Quadrats. Diese Option ist aufgrund der vorhandenen scharfen Kanten besser zum Mähen von trockenem Gras geeignet, hat jedoch den Nachteil eines höheren Verschleißes und einer geringeren Festigkeit als Rundschnüre.

Es gibt Angelschnüre mit verbesserter Aerodynamik mit charakteristischen Dellen, Schuppen und Kerben, ein solches Produkt erzeugt weniger Lärm, aber sie werden nur bei Biegemaschinen verwendet, da der Austritt eines solchen Fadens von der Rolle schwierig ist, wird es am häufigsten bei Scheiben verwendet, in die Segmente eingesetzt werden. Der Nachteil dieses Produktes ist seine Zerbrechlichkeit.

Am häufigsten in Gastrimmern mit einer Motorleistung von mehr als 1,5 PS Bringen Sie die Kabel mit einem Metallkabel an.

Dieser Faden ist ideal zum Mähen von trockenem Gras und kleinen Büschen. Das Vorhandensein eines Kerns wirkt sich positiv auf die Verschleißfestigkeit dieses Materials aus.

Der Nachteil einer solchen Schnur ist ihr Preis, der deutlich höher ist als der der aufgelisteten Gegner.

Entfernen oder Befüllen einer Angelschnur in einem Trimmer

Es dauert ungefähr 10-15 Minuten, um die Linie aufzuwickeln. Was ist eine Trimmerspule? Kunststoffkoffer mit einer Kassette im Inneren, an der sich ein spezieller Haken zum bequemen Aufwickeln der Angelschnur befindet.

Fast alle Trimmerspulen haben ein ähnliches Montageprinzip, dies ist der zentrale Schraubknopf, durch Drücken wird es möglich, die Angelschnur in der gewünschten Länge zu ziehen. Das Foto unten zeigt einige Beispiele für verschiedene Spulen für Trimmer.

Die Spulen der Trimmer, deren Motor sich in Bodennähe befindet, haben eine andere Befestigung als die Drehachse. Sie haben zwei Knöpfe an der Spule, die sich an den Seiten befinden, die gedrückt werden müssen, ansonsten unterscheidet sich der Fadenwechsel nicht von anderen Kassetten.

Das Prinzip des korrekten Aufwickelns der Angelschnur ist in allen oben genannten Fällen ähnlich. Betrachten Sie zum Beispiel die Standardversion mit zwei Antennen.

Um die Rolle mit der Angelschnur zu entfernen, muss die in der Mitte befindliche Schraube gelöst werden. Beachten Sie jedoch, dass der dort verbleibende Faden im Uhrzeigersinn gedreht werden muss, damit er sich während des Betriebs nicht unter dem Einfluss der Zentrifugalkraft öffnet.

Zerlegen Sie anschließend mit einem Schraubendreher den Kopf und nehmen Sie die Rolle heraus, auf der die Angelschnur direkt aufgewickelt ist.

Nachdem Sie die erforderliche Länge gemessen und in zwei Hälften gefaltet haben, müssen Sie die Angelschnur in die Rolle füllen und am Ende die gegenüberliegenden Enden entfernen (hierfür gibt es spezielle Schlitze zum Befestigen).

Danach muss der Kopf in umgekehrter Reihenfolge zusammengebaut werden, indem die Enden der Schnur in zwei entsprechende Löcher geschraubt werden.

Wenn Sie Zweifel haben oder nicht ganz sicher sind, wie die Angelschnur dem Trimmer aufgeladen werden soll, empfehlen wir Ihnen, das Video anzuschauen: So wickeln Sie die Angelschnur richtig in den Motorsensen.

In diesem Video öffnet der Ausbilder den Trimmerkopf in Schritten, misst die erforderliche Menge an Angelschnur, normalerweise zwei bis vier Meter, und demonstriert die Montage und Installation am Trimmer.

Pin
Send
Share
Send
Send