Hilfreiche Ratschläge

Defragmentierung unter Windows 7

Pin
Send
Share
Send
Send


Tausende von Dateien werden auf jeder Festplatte für jeden Computerbenutzer gespeichert und dieselbe Nummer wird gelöscht. Wieder werden Tausende von Dateien an ihrer Stelle installiert und dann mit dieser Nummer gelöscht.

Versuchen wir nun, diesen Prozess zu erklären. Defragmentierung der Festplatte in verständlicher menschlicher Sprache.

Angenommen, Sie haben Bücherregale in Ihrem Zimmer. In jedem Regal sind alle Bücher nach Namen sortiert, d. H. von a bis z.

Im selben Zustand befindet sich eine Festplatte ohne Fragmente. Aber an einem Tag waren alle Bücher gemischt, die Sortierreihenfolge verletzt und letztendlich ein vollständiges Haus. Um diesen Zustand herum befindet sich eine Festplatte, die Fragmente enthält.

Der neu gekaufte Computer läuft mit hoher Geschwindigkeit und Leistung. Während des Betriebs verlangsamt sich der Computer mit der Zeit. Wenn Sie in solchen Situationen feststellen, dass die Festplatte zu knacken beginnt und laut wird, ist dies ein Signal. Es ist Zeit, sie zu defragmentieren (umgekehrte Fragmentierung).

Das Defragmentieren einer Festplatte unter Windows 7 erfolgt auf zwei Arten:

  • Firmware
  • Defragmentieren Sie Ihre Festplatte mit Auslogics Disk Defrag Free

Betrachten Sie den ersten Weg, um die Firmware zu verwenden. Diese Methode hat erhebliche Nachteile. Der Prozess defragmentiert einige Systemdateien nicht und der Prozess selbst dauert sehr lange.

Wir gehen starte offen alle programme, dann weiter standard wähle offiziell. In der Liste ausgewählt Defragmentierung

Als nächstes wird das Programm geöffnet. Wählen Sie in der Liste den Abschnitt aus, der defragmentiert werden soll.

Grundsätzlich ist dieser Abschnitt in allen Fällen das System (der Abschnitt, in dem das Windows-Betriebssystem installiert ist).

Klicken Sie nach der Auswahl auf Datenträger analysieren. Klicken Sie am Ende der Analyse auf Defragmentierung.

Defragmentieren Sie Ihre Festplatte mit Auslogics Disk Defrag Free

Dies ist ein praktisches kostenloses Programm, mit dem Sie Ihre Festplatte defragmentieren und gleichzeitig die Leistung Ihres Computers verbessern können.

Dieses Programm hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber Analoga:

  • Optimiert Windows-Systemdateien auf der Festplatte, um die Systemgeschwindigkeit zu erhöhen.
  • Die Entwickler haben einen Chip bereitgestellt, mit dem Sie einen Ordner oder eine Datei defragmentieren können
  • Das Programm hat einen sehr nützlichen Leerlaufmodus, der automatisch funktioniert
  • Dieses Programm optimiert den freien Speicherplatz auf Ihrem Computer
  • Flexible Einstellungen Defragmentierung der FestplatteBequeme und intuitive Benutzeroberfläche

Dieses Programm wird jeden Monat verbessert. In diesem Artikel betrachten wir die Version des Programms

Auslogics Disk Defrag Free 5.4.0.0. Auf dem Zähler dieses Programms hat sich die Zahl der 11.000.000 Benutzer aufgerollt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist diese Programmversion nur in englischer Sprache verfügbar.

Auslogics Disk Defrag Free 5.4.0.0 kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden.

Wenn keine besonderen Kenntnisse und Mühen erforderlich sind, führen wir eine normale Installation durch. Führen Sie das Programm aus

und es ist ratsam, Anpassungen in den Einstellungen vorzunehmen, um das Ergebnis der Defragmentierung zu verbessern.

Wir gehen hinein Einstellungen (Einstellungen) öffnen Programmeinstellungen (Programmeinstellungen) gehen Algorithmus (Algorithmen). Setzen Sie als nächstes an allen Stellen Häkchen.

Empfohlene Einstellungen:

  • Temporäre Dateien vor dem Defragmentieren löschen - Mit dieser Funktion können Sie die Festplatte von dem darin gespeicherten Müll befreien.
  • Dadurch wird freier Speicherplatz freigegeben. Diese Dateien (Müll) sind eine ausreichende Anzahl,
  • um den Prozess der Defragmentierung der Festplatte zu verlangsamen.
  • Fragmente überspringen mehr als 10 MB Fragmente mit einem solchen Speicher erhöhen die Lesezeit.
  • Das Defragmentieren solcher Fragmente ergibt keinen Sinn, es sei denn, es verbringt nur Zeit.
  • Verschieben von Systemdateien an den Anfang der Festplatte - Mit dieser Funktion können Sie diese Dateien vorwärts verschieben.
  • von denen die Geschwindigkeit des Prozesses und die Zeit abhängen. Die Struktur der Festplatte ist die höchste Geschwindigkeit
  • Das Lesen befindet sich am Anfang der Festplatte.
  • Defragmentieren im VVS-kompatiblen Modus - Diese Funktion verhindert das Anwachsen des VVS-Aufbewahrungsbereichs.
  • Dies tritt beim Verschieben von Dateien auf und verringert das Risiko des Kopierens alter VVS-Daten.

Wenn Sie diese Einstellungen vornehmen, verbessert sich die Geschwindigkeit des Defragmentierungsprozesses.

Der Prozess der Defragmentierung einer Festplatte

Wir öffnen das Programm, wählen die Partition aus, dies ist hauptsächlich die Systempartition (C), klicken mit der rechten Maustaste und wählen Analysieren (c).

Nach der Analyse zeigt das Programm eine Karte der Ergebnisse an und teilt Ihnen mit, ob eine Defragmentierung erforderlich ist.

Rote Würfel auf der Karte sind Fragmente. Wenn die Meldung "Advice defragment disks" am unteren Rand der Ergebnisse angezeigt wird, empfiehlt das Programm die Defragmentierung. Und wenn es keine Nachricht gibt, belassen wir alles so, wie es sich auf der Festplatte befindet. Die Anzahl der Fragmente ist unbegrenzt.

Wenn das Ergebnis Fragmente von weniger als 10% aufweist, ist der Zustand der Festplatte im Grunde genommen gut.

Als nächstes führen wir den Defragmentierungsprozess durch. Klicken Sie auf defragmentieren und wir trinken Tee und beobachten, wie rote Würfel in blaue verwandelt werden.

Der Vorgang dauert zwischen 5 und 15 Minuten und hängt hauptsächlich davon ab, wie viele Dateien sich auf Ihrer Festplatte befinden.

  1. Wenn Sie Ihre Festplatte häufig defragmentieren, erhöht sich der Verschleiß der Festplatte.
  2. Daher rate ich Ihnen, bei Bedarf eine Defragmentierung durchzuführen.
  3. Während der Defragmentierung lassen wir den Computer in Ruhe. Aufgrund dieser Zeit wird die Defragmentierung reduziert.
  4. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Computer benötigen, können Sie das Programm verwenden, indem Sie die Priorität niedrig einstellen.
  5. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Defragmentierungspriorität und wählen Sie eine niedrige Priorität aus.
  6. Für einen normalen Prozess empfehle ich, dass 10% des gesamten Speichers auf der Festplatte sein sollten

Scheduler Defragmentierungsfunktion.

Es gibt Zeiten, in denen Ihr Computer ständig eingeschaltet ist. In diesem Fall ist es besser, einen Scheduler zu verwenden.

Um den Scheduler zu aktivieren, gehen Sie Einstellungen (Einstellungen) klicken Planer (Cluster Map).

Markieren Sie den Abschnitt defragmentieren automatisch (Automatisch defragmentieren) Häkchen. Als nächstes konfigurieren wir diese Funktion gemäß Ihren Bedingungen.

    Bei der Auswahl des Modus-Wenn ein einfacher Computer (Wenn PC> Wenn Sie den Scheduler auf einem Laptop installieren, funktioniert er bei Verwendung des Akkus nicht.

Achtung:Damit der Scheduler funktioniert, muss sich das Programm Auslogics Disk Defrag Free im aktiven Modus befinden, d. h. muss laufen.

Damit das Programm zusammen mit Windows startet, gehen Sie zu Einstellungen (Einstellungen) auswählen Programmeinstellungen (Programmeinstellungen) und gehen Sie zur Registerkarte gemeinsam (allgemein) Setzen Sie das Häkchen wie auf dem Bild.

Das ist alles die Frage, wie es geht Defragmentierung der Festplatte zu enthüllen. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie Kommentare. Ich hoffe die Informationen waren nützlich!

Sie werden interessiert sein

Ich begrüße Sie zu den Benutzern. Immer mehr Menschen wenden sich an mich mit einem Klangproblem. Und darin ...

Grüße an alle auf meiner Seite. In diesem Artikel werde ich erklären und zeigen, wie man Programme entfernt ...

Es gibt nichts zu tun. Was ist passiert? Ja, schau, mein Computer ist voller Begeisterung. Das sind die Emotionen ...

Willkommen in meinem Blog. Dieser Artikel befasst sich mit der Betriebssystemlizenz ...

Was ist die Festplattendefragmentierung für Windows 7?

Um zu erklären, was eine Defragmentierung in Windows 7 ist und wofür sie gedacht ist, müssen Sie einige Worte zu einem Phänomen wie der Fragmentierung sagen. Tatsache ist, dass beim Schreiben von Dateien auf die Festplatte diese nicht als Ganzes geschrieben werden, sondern in Form von separaten Teilen. Wenn Sie eine neue und saubere Festplatte haben, führt dies nicht zu Problemen. Dateien werden einfach nacheinander geschrieben. Während des Computerbetriebs können Dateien jedoch gelöscht, verschoben oder in der Größe geändert werden. Infolgedessen beginnen sich Teile von Dateien, die ursprünglich in der Reihenfolge angeordnet waren, zu vermischen. Nach einiger Zeit kann sich herausstellen, dass sich der Anfang der Datei an einer Stelle auf der Festplatte befindet, die Mitte an einer anderen und das Ende an der dritten. Dies nennt man Fragmentierung.

Fragmentierung beschädigt nicht den Inhalt von Dateien und ist aus Sicht des Benutzers völlig unsichtbar. Der Benutzer arbeitet mit fragmentierten Dateien genauso wie mit nicht fragmentierten Dateien. Der einzige Unterschied ist die Geschwindigkeitsreduzierung. Um eine fragmentierte Datei zu lesen, muss die Festplatte wiederholt die Position der Köpfe ändern, was einige Zeit in Anspruch nimmt und die Lesegeschwindigkeit der Datei verringert.

Die Defragmentierung der Festplatte ist der umgekehrte Vorgang, bei dem die unterteilten Dateien zu einem Ganzen zusammengefügt werden und sich ihre Teile nacheinander in Form einer fortlaufenden Sequenz auf der Festplatte befinden. Wenn es sich bei der Fragmentierung um einen zufälligen Vorgang handelt, der beim Computerbetrieb von selbst auftritt, wird die Defragmentierung speziell ausgeführt, um den Speicherort der Dateien auf der Festplatte zu optimieren und die Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen.

Zusätzlich zur Defragmentierung von Dateien kann die Defragmentierung des freien Speicherplatzes durchgeführt werden. Bei diesem Vorgang werden separat verteilte Teile des freien Speicherplatzes kombiniert. Mithilfe dieser Funktion können Sie die Geschwindigkeit beim Schreiben neuer Dateien erhöhen.

Es gibt verschiedene Arten der Defragmentierung:

  • Eine schnelle Defragmentierung ist die einfachste Option. Es werden nur fragmentierte Dateien defragmentiert. Freier Speicherplatz wird jedoch nicht defragmentiert. Mit diesem Ansatz können Sie die Geschwindigkeit beim Arbeiten mit vorhandenen Dateien erhöhen, aber die Geschwindigkeit beim Schreiben neuer Dateien verbessert sich praktisch nicht.
  • Die Defragmentierung von freiem Speicherplatz ist eine selten verwendete Methode, bei der nur freier Speicherplatz defragmentiert wird, während fragmentierte Dateien nicht funktionieren. Mit diesem Ansatz können Sie die Schreibgeschwindigkeit neuer Daten verbessern, jedoch nicht die Geschwindigkeit, mit der mit vorhandenen Dateien gearbeitet wird.
  • Vollständige Defragmentierung - eine Kombination der beiden vorherigen Typen. Während der vollständigen Defragmentierung werden die Dateifragmentierung und der freie Speicherplatz behoben. Mit diesem Ansatz können Sie die Arbeit mit vorhandenen Daten beschleunigen und neue Daten auf die Festplatte schreiben.
  • Optimierung - Defragmentierung mit Optimierung des Speicherorts von Systemdateien. Während der Optimierung werden kleine und häufig verwendete Systemdateien an den Anfang des Datenträgers und große und selten verwendete Dateien an das Ende des Datenträgers verschoben. Durch diese Anordnung der Dateien können Sie die Geschwindigkeit der Festplatte geringfügig erhöhen.

Sie müssen außerdem die folgenden Fakten zur Defragmentierung kennen:

  • SSDs oder SSDs müssen nicht defragmentiert werden. Darüber hinaus kann die Defragmentierung die Lebensdauer dieser Laufwerke verkürzen.
  • Bevor Sie mit der Defragmentierung beginnen, sollten Sie alle nicht benötigten Dateien von der Festplatte löschen. Dies beschleunigt den Prozess und verbessert ihn.
  • Sie können die Defragmentierung nach einem Zeitplan oder im Leerlauf Ihres Computers durchführen. Dadurch wird sichergestellt, dass dieser Vorgang regelmäßig durchgeführt wird.
  • Es wird empfohlen, während der Defragmentierung nicht die Festplatte zu verwenden, auf der dieser Vorgang ausgeführt wird.

So führen Sie eine Defragmentierung unter Windows 7 durch

Das Windows 7-Betriebssystem ist mit einem integrierten Programm zum Defragmentieren von Festplatten ausgestattet. Um dieses Programm zu verwenden, öffnen Sie das Fenster "Arbeitsplatz", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Datenträger, den Sie defragmentieren möchten, und gehen Sie zu "Eigenschaften".

Dadurch öffnet sich das Fenster „Disk Properties“. Hier müssen Sie die Registerkarte "Service" öffnen und auf die Schaltfläche "Defragmentieren" klicken.

Danach wird das in Windows 7 integrierte Dienstprogramm zum Defragmentieren von Datenträgern angezeigt. Hier müssen Sie mit der Maus einen Datenträger auswählen und auf die Schaltfläche „Datenträger analysieren“ klicken.

Danach müssen Sie warten, bis Windows 7 die Analyse des ausgewählten Laufwerks abgeschlossen hat. Nach Abschluss dieses Vorgangs wird der Prozentsatz der fragmentierten Daten auf dem ausgewählten Laufwerk angezeigt. Wenn dieser Prozentsatz der Fragmentierung erheblich ist, bedeutet dies, dass Sie auf dieser Festplatte eine Defragmentierung durchführen müssen.

Der Screenshot oben zeigt beispielsweise, dass die Festplatte „E“ einen Fragmentierungsprozentsatz von Null aufweist. Dies bedeutet, dass diese Festplatte nicht defragmentiert werden muss. Der folgende Screenshot zeigt, dass die Fragmentierung des Laufwerks „C“ 36 Prozent beträgt. Eine solche Festplatte wird vorzugsweise defragmentiert. Um den Vorgang zu starten, wählen Sie eine Festplatte in der Liste aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Defragmentierung".

Nachdem Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, wird die Defragmentierung gestartet. Die Zeit, die für dieses Verfahren aufgewendet wird, hängt von der Menge der fragmentierten Daten, dem freien Speicherplatz und der Geschwindigkeit der Festplatte selbst ab.

Es ist zu beachten, dass Sie unter Windows 7 den Start der Defragmentierung nach einem Zeitplan konfigurieren können. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Zeitplan aktivieren".

Als Ergebnis erscheint ein Fenster, in dem Sie einen geeigneten Zeitplan konfigurieren können. Hier müssen Sie die Option „Nach Zeitplan ausführen“ aktivieren und die gewünschte Zeit angeben.

Um die Zeitplaneinstellungen zu speichern, schließen Sie das Fenster, indem Sie auf die Schaltfläche „OK“ klicken.

Defragmentierung für Windows 7

Außerdem können Sie mit Windows 7 die Festplatte mit Programmen von Drittanbietern defragmentieren. Momentan gibt es viele verschiedene Programme zur Defragmentierung. Die beliebtesten kostenlosen Programme sind Piriform Defragger, MyDefrag, Auslogics Disk Defrag und IObit Smart Defrag. Zu den kostenpflichtigen Programmen gehören O & O Defrag, Raxco PerfectDisk, Auslogics Disk Defrag Professional und Ashampoo Magical Defrag.

Der Hauptunterschied zwischen diesen Programmen sind die verwendeten Algorithmen. Verschiedene Programme verwenden unterschiedliche Festplattenanalysealgorithmen, was sich auf die Qualität ihrer Defragmentierung auswirkt. Aus diesem Grund kann das Ergebnis dieser Programme erheblich variieren und in einigen Fällen kann die Geschwindigkeitssteigerung deutlicher sein als in anderen.

Als Beispiel zeigen wir, wie der Defragmentierungsprozess im kostenlosen Programm Auslogics Disk Defrag Free abläuft. Nach dem Start des Programms sehen Sie eine Liste der Festplatten. Hier müssen Sie Markierungen vor den Datenträgern setzen, die defragmentiert werden müssen. Als nächstes müssen Sie über die Schaltfläche Defragmentieren eine Festplattenanalyse durchführen.

Nach der Analyse zeigt das Programm den Prozentsatz der Festplattenfragmentierung an. Um die Defragmentierung zu starten, müssen Sie die Markierung erneut setzen und auf die Schaltfläche "Defrag" klicken.

Wie das Windows 7-Defragmentierungsprogramm kann Auslogics Disk Defrag Free planmäßig ausgeführt werden. Um den Zeitplan festzulegen, öffnen Sie das Menü „Einstellungen“ und wählen Sie den Punkt „Zeitplan“.

Als Ergebnis wird ein Fenster mit Zeitplaneinstellungen angezeigt. Hier müssen Sie die Funktion "Automatische Defragmentierung" aktivieren sowie die entsprechende Zeit und die entsprechenden Disks auswählen.

Nach dem Speichern dieser Einstellungen beginnt Auslogics Disk Defrag Free, die Festplatte gemäß dem angegebenen Zeitplan zu defragmentieren.

Wie defragmentiere ich eine Festplatte?

Sie können eine Festplatte defragmentieren in mehrfacher Hinsicht - System Verwenden der Windows-Funktionalitätund Software Installation von Spezialsoftware. Wenn das Betriebssystem die Aufgabe jedoch genauso erfolgreich erledigen kann wie eine Drittanbieterlösung, wäre es mir lieber greifen Sie nicht auf Programme zurückAus diesem Grund wird die Defragmentierung meiner Meinung nach am besten mit den integrierten Funktionen durchgeführt, da das Ergebnis identisch ist Wir werden definitiv Speicherplatz sparen.

Um eine Festplatte zu defragmentieren, benötigen Sie also mache folgendes:

  1. Öffnen Explorer und weitermachen zur Seite "Mein / dieser Computer".
  2. Klicken Sie auf eines der verfügbaren Laufwerke Rechtsklick und wähle "Eigenschaften".
  3. Wir gehen vorbei auf die Registerkarte "Service".
  4. Wählen Sie aus den zwei verfügbaren Elementen aus "Festplattenoptimierung und Defragmentierung" und klicken Sie auf Optimieren.
  5. Wählen Sie im folgenden Fenster das gewünschte Laufwerk und Klicken Sie auf "Optimieren".
  6. Das ist alles. Nach einiger Zeit Das Laufwerk wird vollständig in seiner ursprünglichen Form wiederhergestellt und wird aufhören, Sie mit Ihrer Arbeit zu ärgern, wenn dies passiert.

Bitte beachten Sie, dass im Fenster des Optimierungsprogramms nicht nur eine Liste der Festplatten im System verfügbar ist, sondern auch Angaben zu Art, Datum der letzten Optimierung und Fragmentierungsgrad. Ich erinnere dich daran Festplatten sind HDDdass Sie auch defragmentieren können SSD - Solid-State-Laufwerke, deren Optimierung nicht empfohlen wird. Und wenn ja Scheibenfragmentierungsrate über zehn ProzentDann braucht er dringend eine Defragmentierungssitzung.

Übrigens, wenn Sie weitere Informationen wünschen, dann Klicken Sie auf die Schaltfläche "Analysieren"Damit das System Ihnen genau sagen kann Muss Ihr Laufwerk optimiert werden oder nicht?.

Leben, fahren, leben!

Höchstwahrscheinlich, wenn Sie früher habe den Begriff "Defragmentierung" nicht gehörtdann könnte Ihnen der heutige Artikel vorkommen etwas komplizierter als alle vorherigenaber ich hoffe das könnte Ihnen vermitteln der Zweck dieser Operation und die Notwendigkeit, es zu produzieren. Wenn ja, dann Teile den Artikel mit deinen Freunden und Bekannten in sozialen Netzwerken durch Anklicken Klicken Sie auf die Schaltflächen unter dem Artikel oder am unteren Bildschirmrand. Und vergiss nicht zu schreiben Kommentare.

Empfehlungen vor der Defragmentierung


Möglicherweise kennen Sie bereits einige Empfehlungen zur Defragmentierung der Festplatte, die Sie befolgen sollten. In der folgenden Liste sind alle Dinge aufgelistet, die Sie bei der Defragmentierung nicht beachten sollten:

  • Es wird empfohlen, Windows im abgesicherten Modus zu starten, dies ist jedoch nicht unbedingt erforderlich.
  • Sie müssen keine Programme entfernen, die Sie nicht benötigen und die Sie nicht verwenden. Es ist jedoch eine gute Idee, das zu entfernen, was Sie nicht benötigen.
  • Es ist nicht erforderlich, nicht benötigte Programme zu schließen oder laufende Software-Aufgaben abzubrechen.
  • Temporäre Dateien müssen nicht gelöscht werden.

Если ваш компьютер рекомендует делать дефрагментацию, просто согласитесь с рекомендацией, кликнув на иконку «Дефрагментировать диск» .

Es ist zu beachten, dass jede Windows-Version ihre eigenen Informationen zur Verwendung des Informationsspeichers hat. Die folgende Liste zeigt die Werte der Zonen auf der Festplatte nach ihrer Farbe:

  • Blaue Zonen - Bereiche mit einer sequentiellen Anordnung von Dateien und Ordnern, dh ohne Fragmentierung,
  • Weiße Bereiche - freie Bereiche,
  • Rote Zonen - Bereiche mit Dateifragmenten, die in den freien Speicherbereich verschoben werden müssen, damit sich jede Datei nacheinander auf Laufwerken befindet, oder als kleine Anzahl von Fragmenten.

Defragmentierung in Windows 7

Denken Sie daran, dass volle Defragmentierungsfunktion Das Laufwerk in Windows 7 wird automatisch ausgeführt. Wenn Sie den Vorgang jedoch manuell ausführen möchten, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung im Startmenü.
  2. Wählen Sie "System und Sicherheit" aus dem Startmenü.
  3. Klicken Sie auf "Defragmentieren Sie Ihre Festplatte",
  4. Wählen Sie das Laufwerk aus, das Sie analysieren möchten, z. B. C,
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datenträger analysieren". Beachten Sie, dass die Zeit, die ein Computer für die Defragmentierung benötigt, von der Größe des Laufwerks und der Datenmenge abhängt, die es organisieren muss (rote Zone). Obwohl Sie während dieses Vorgangs an einem Computer arbeiten können, reagiert das System sehr langsam auf Sie. Beginnen Sie daher vor dem Zubettgehen mit der Defragmentierung und lassen Sie sie bis zum nächsten Morgen laufen. Wenn Sie sich dennoch dazu entschlossen haben, bei der Ausführung des angegebenen Vorgangs am Computer zu arbeiten, und sich über die langsame Reaktion des Systems ärgern, klicken Sie auf die Schaltfläche „Pause“. Wenn Sie den Vorgang beenden, verlieren die von Ihnen bestellten Dateien diese Reihenfolge nicht. Nach Abschluss der Arbeit können Sie den Defragmentierungsprozess wieder fortsetzen, indem Sie auf dieselbe Schaltfläche "Pause" klicken.

Mit Windows 7-Tools können Sie auch die Laufzeit des Defragmentierungsprozesses programmieren. Wenn Sie wollen Wochentag ändernFolgen Sie den Anweisungen, wenn der Prozess zum Organisieren von Dateien ausgeführt wird:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Programm erstellen".
  2. Öffnen Sie das Menü der Wochentage,
  3. Wählen Sie einen der Wochentage,
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schließen".

Defragmentieren Sie auf anderen Windows-Versionen

Klicken Sie auf das Symbol "Mein Computer" auf dem Desktop. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Festplattensymbol, dessen Defragmentierung Sie durchführen möchten, z. B. C. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Eigenschaften" und dann die Option auswählen "Datenträgereigenschaften" Als Ergebnis wird ein Dialogfeld angezeigt. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Registerkarte "Werkzeuge" und wählen Sie die Option Jetzt defragmentieren.

Der Defragmentierungsprozess sollte, wie oben erwähnt, von Zeit zu Zeit durchgeführt werden. Nach Abschluss des Prozesses Achten Sie auf die Ausgabe. Es ist wichtig, die Dateien, die Sie häufig verwenden und die aus mehr als 20 Fragmenten auf Ihren Festplatten bestehen, neu zu defragmentieren. Es macht keinen Sinn, Dateien zu organisieren, die Sie selten verwenden.

Wenn eine Datei in dem normalerweise verwendeten Informationsfenster angezeigt wird und aus mehreren Fragmenten besteht, können Sie sie mit dem kostenlosen Tool einzeln organisieren oder eine Gruppe ausgewählter Dateien organisieren. Sie finden dieses Programm im Internet. Sie benutzt die Kommandozeile und Führen Sie den Befehl Ausführen ausdas erscheint im startmenü.

Defragmentieren einer Festplatte über die Befehlszeile

Führen Sie das Programm aus, um die Festplatte zu defragmentieren. Wählen Sie im angezeigten Menü die Option aus "Run". Schreiben Sie in das Fenster dfrg.msc. Sie können auch im Startmenü auswählen "Alle Programme" Klicken Sie auf Optionen "Ergänzungen"dann wählen Sie "System-Tools" und Defragmentierung.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Analysieren"so dass Sie den Schaden auf der Festplatte sehen und dann auf die Informationen schauen können. Vergewissern Sie sich, bevor Sie den Vorgang fortsetzen, dass Sie das Laufwerk auswählen, dessen Dateien Sie organisieren möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Defragmentieren Sie die Festplatte und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Sehen Sie sich das Video an: Windows 7: Defragmentieren - Festplatte schneller machen (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send