Hilfreiche Ratschläge

Betreff: Austausch der Scharniere der Fahrertür, Fotobericht

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie man Türbänder einbaut, sollte jeder Mann wissen. Das Scharnier ist eines der Schlüsselelemente der gesamten Türstruktur, es hält nicht nur die Leinwand im Rahmen, sondern sorgt auch für deren Bewegung. Wie gut die Tür funktioniert, hängt daher von der richtigen Installation ab. Bei falscher Installation können Knarren, Stampfen und Verklemmen auftreten. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie die Scharniere an der Tür richtig angebracht werden.

Arten von Schleifen

Zunächst müssen Sie sich mit den verschiedenen Varianten dieser Teile vertraut machen. Auf diese Weise können Sie nicht nur feststellen, welche Scharniere am besten an den Innen- und Außentüren angebracht sind, sondern auch die Besonderheiten des Designs kennen, die bei der Installation unbedingt zu berücksichtigen sind.

Es gibt 5 beliebtesten Modelle von Türscharnieren:

  1. Gerade - Standardproben mit seitlichen Platten (Kartenschlaufen). Die gebräuchlichste Option für Innentüren.
  2. Ecke - unterscheiden sich von geraden Linien nur in Form von Platten, sie werden in Form von Ecken hergestellt. Wird für Pendelmodelle verwendet.
  3. Drehbar - drehbare Achse mit Stiften anstelle von Platten. Nur für leichte Türen geeignet.
  4. Versteckt - Das Scharnier ist in die Türstruktur eingelassen. Solche Scharniere werden hauptsächlich bei teuren Türmodellen verbaut.
  5. Italienisch - unterscheiden sich im Design des Scharniers, ähnlich wie bei Möbeloptionen. Wird in teuren importierten Modellen verwendet.

Je nach Installationsmethode ist es erforderlich, Folgendes hervorzuheben:

  • Überkopfmontage auf der Türstruktur ohne vorherige Vorbereitung.
  • Einsteckschloss - werden in vorbereitete Aussparungen eingebaut und bilden mit der Tür eine ebene Fläche.
  • Mit Hilfe von Stiften in die Tür eingeschraubt, deren Vorhandensein durch die Konstruktion des Teils gewährleistet wird.

Abhängig von der Richtung, in die sich die Tür öffnet, unterscheiden die Seiten der Halterung zwischen:

  • Linkshänder
  • Rechtshänder
  • universell.

Universell einsetzbar, da sie auf beiden Seiten montiert werden können. Dies erschwert jedoch die Montage und Demontage der Leinwand.

Jeder der beschriebenen Typen hat bei der Installation seine eigenen Nuancen. Die einfachsten sind Kartenmodelle. Am schwierigsten ist es, versteckte Schleifen zu installieren.

Das erste, was Sie anfangen, die Loops mit Ihren eigenen Händen zu installieren, ist das Markup. Dazu ist es notwendig, sich 20 cm von der Unter- und Oberseite des Türblatts zurückzuziehen und die Anfangslinien mit einem Bleistift zu skizzieren. Befestigen Sie anschließend je nach Öffnungsrichtung der Tür die Scharniere an den Markierungen, kreisen Sie den Umriss ein und markieren Sie die Punkte an den Befestigungspunkten. Gleichzeitig sollten die Stangen das Türblatt nicht berühren, um die freie Bewegung der Beschläge zu gewährleisten. Sie sollten jedoch nicht zu stark herausgezogen werden, da dies die Befestigungsstärke verschlechtert. Sie sollten auch die Anbindungspunkte sorgfältig auf Knoten untersuchen. Das Eindrehen von Schrauben kann zu einer Schrägstellung oder zum Spalten des Türblatts führen. Daher müssen die Scharniere 2-3 cm nach unten oder oben von der Problemstelle bewegt werden.

Danach muss der Türblock zusammengebaut und in ähnlicher Weise auf dem Kasten Markierungen angebracht werden, wobei gleichzeitig Abstände von 2-3 mm zwischen dem Rahmen und dem Türblatt einzuhalten sind. Dies ist am bequemsten, wenn die Tür noch nicht installiert ist, da sonst die Leinwand mit Hilfe von Keilen in der Öffnung befestigt wird.

Türblockmarkierung für Scharniere

Je nach Größe und Gewicht des Türblatts kann ein drittes Scharnier erforderlich sein. In diesem Fall wird der Einsatz nicht in der Mitte hergestellt, sondern mit einem leichten Versatz zum oberen Scharnier, um die auf die Beschläge ausgeübte Last unter dem Einfluss des Gewichts des Türblatts zu regulieren. In der Regel reichen für Türen mit einer Breite von bis zu 80 cm, einer Höhe von bis zu 2 m und einer Dicke von bis zu 50 mm zwei Scharniere aus.

Installation einfacher Kartenschlaufen

Do-it-yourself-Kartentürbänder werden hauptsächlich auf zwei Arten installiert. Betrachten Sie zunächst die einfachste Verwendung von Overhead-Teilen. Dazu benötigen Sie einen Bohrer und selbstschneidende Schrauben sowie Scharniere mit einer speziellen Struktur, deren Besonderheit darin besteht, dass die Hälften eine andere Form haben und beim Schließen der Türen ineinander greifen, weshalb sie direkt auf der Oberfläche der Tür montiert werden können. Markieren Sie die Löcher mit einem Bleistift und bohren Sie sie. Wenn das Türblatt aus Holz, MDF oder Kunststoff besteht, können Sie die Schrauben sofort ohne vorheriges Bohren festschrauben.

Installationsreihenfolge für Overhead-Schleifen

Traditionell werden im Haus verwendete direkte Kartenschleifen etwas anders installiert. Damit sie den Mechanismus beim Schließen nicht stoppen, müssen sie ein wenig ertrinken. Mit einem Meißel lassen sich die Scharniere der Karte am einfachsten mit den eigenen Händen in die Innentüren einführen. Hierzu wird eine Materialschicht auf die Tiefe des Teils auf der Tür und der Beute zugeschnitten. Anschließend werden die Schlaufenhälften auf den Aufstellort aufgebracht und mit Schrauben befestigt.

Installationsreihenfolge für Einsteckkarten-Loops

Installation von Eckkartenmodellen

Für Türen mit einem Narthex ist es besser, Eckscharniere zu wählen, im Wesentlichen sind sie die gleichen Muster wie einfache Scharniere, aber ihre Hälften haben die Form einer Ecke. Wie binde ich Eckscharniere in eine Tür ein? Genau wie bei geraden Linien wird ein Teil in der Rille und der andere Teil am Ende der Leinwand fixiert.

Eckmodelle sind in Form von zwei Ecken ausgeführt und werden einsteckschloss montiert

Versteckte Loops einfügen

In modernen Häusern werden zunehmend fortschrittlichere Modelle von Armaturen verwendet. Versteckte Scharniere beeinträchtigen das Erscheinungsbild der Türen nicht, sie sind sehr pflegeleicht, und die Eigenschaften ihrer Konstruktion und ihres Einbaus erhöhen die Einbruchhemmung, die ein wichtiger Faktor für Eingangstüren ist.

Versteckte Schleifenmuster

So bringen Sie verborgene Scharniere an der Tür an:

  1. Markieren Sie die Position der Teile
  2. Machen Sie mit einem elektrischen Router eine Vertiefung unter dem Mechanismus,
  3. Entfernen Sie mit einem Meißel die Materialschicht an der für die Befestigungselemente vorgesehenen Stelle.
  4. Trennen Sie die Schleifen
  5. Setzen Sie das größere Element in den Türrahmen ein und befestigen Sie es mit selbstschneidenden Schrauben.
  6. Befestigen Sie den kleineren Teil in der Leinwand,
  7. Verbinden Sie beide Teile der Scharniere und ziehen Sie die Befestigungsschraube fest.

Auf Wunsch können dekorative Einsätze über den Halterungen angebracht werden.

Die Scharniere werden mithilfe eines elektrischen Routers eingebettet

Andere Arten

Nicht so oft wie bei den oben genannten Modellen werden Schraub- und italienische Schlaufen verwendet. Was ist in diesem Fall zu tun? Italienische Modelle werden wie Kartenmodelle installiert. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Scharniere anders als bei den Standardmodellen nicht an den Enden des Türsystems, sondern oben und unten angebracht werden.

Einschraubscharniere lassen sich optisch leicht unterscheiden, statt Platten an den Seiten haben sie Gewindestifte, mit deren Hilfe das Teil im Türrahmen und Türblatt fixiert wird, dies ist ideal für nachgebildete Modelle von Bauwerken. Ein weiterer Vorteil ist die Einstellbarkeit mit einem Sechskant. Um das Metallteil der Scharniere zu verbergen, können sie mit dekorativen Kappen abgedeckt werden.

Einschraubmodell nur für leichte Türflügel geeignet

Einfache Metalltüren werden normalerweise durch eine Schweißnaht mit den Scharnieren verbunden, es sind jedoch bestimmte Kenntnisse erforderlich, um die Scharniere mit der Eisentür zu verschweißen. Es ist auch zu beachten, dass der Scharniermechanismus zunächst mit den Montageplatten verschweißt werden muss. Die Arbeit wird nur durch eine durchgehende Naht ausgeführt. Dank der Montageplatten ist es möglich, die Aufgabe zu erleichtern und die Teile einfach an den vorgesehenen Stellen zu verschweißen. Damit die Nähte die Bewegung der Leinwand nicht beeinträchtigen, müssen sie beispielsweise mit einem Schleifer sorgfältig gereinigt werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen solchen Job korrekt ausführen können, wenden Sie sich an einen Assistenten.

Scharniere von Metalltüren werden am häufigsten geschweißt

Anpassung

Überlegen wir uns also, wie man Kartenschlaufen an einer Innen- oder Metalltür anpasst? Wenn die Struktur locker ist, ziehen Sie die Schrauben fest. Moderne Produkte haben in ihrem Design einen Mechanismus, der mit einem Inbusschlüssel reguliert wird und es Ihnen ermöglicht, die Tür auf das gewünschte Niveau zu ziehen.

Schauen wir uns nun an, wie verborgene Türscharniere eingestellt werden. Dies ist nur in geöffneter Stellung möglich. Zuerst müssen Sie die Zierleiste entfernen und dann die Schraube mit dem Inbusschlüssel festziehen. Aufgrund der Konstruktionsmerkmale kann die Position der Tür in drei Ebenen eingestellt werden.

Das Einsetzen von Türscharnieren ist eine mühsame Aufgabe, aber dennoch recht einfach. Gemäß unseren Empfehlungen kann jeder von Ihnen alle Arten von Türscharnieren korrekt befestigen und einstellen.

Austausch der Scharniere der Fahrertür, Fotobericht

Das Wochenende am 1. Mai war nicht umsonst.

Das Thema Türbänder wurde bereits mehrfach im Forum angesprochen, nämlich das Durchhängen der FAHRTÜR in einem nahezu geschlossenen Zustand, wie z Der Durchhang im vollständig geöffneten Zustand trat nicht auf.

Zu diesem Zweck wurden sie bei einem Parsing für 500r gekauft, beide Schleifen - UPPER und LOWER, aber. vom Passagier (wichtig, ich werde weiter erklären) auf der gleichen Seite. Die Maschine war frisch, litt aber stark, so dass der vordere Teil einfach abgeschnitten und die Schleifen aus dem Wasser geworfen wurden. Es gab keine Tür.

Die Leute fragten auch, wie man sie ändert, was fast immer der Fall war
Antwort - Ich muss eine TORPEDA erschießen. Ich habe dies getan, ohne es zu entfernen, und deshalb hat es nicht so viel Zeit in Anspruch genommen.

Was wir brauchen:
1. HÄNDE richtig anbauen
2. Kreuzschlitz- und Schlitzschraubendreher (beide in der Mitte)
3. Eine Reihe von Torxen 6-und 12-seitig (ich werde später Zahlen hinzufügen)
4. Werkzeugset (Ratschenschlüssel + 8 und 10 Köpfe + Verlängerungskabel + Verlängerungskreuz)
5. Freizeit (1-2 Stunden)

Also die Arbeit selbst:

1. Der Einfachheit halber müssen wir das Wasser vollständig entfernen. die Tür.

Entfernen Sie dazu die Türverkleidung, entfernen Sie das Kunststoffgehäuse auf der Fahrerseite und bilden Sie den Boden des Torpedos

Position 15. Ich werde den Entfernungsvorgang (4 Schrauben für Torx + 2-Steckverbinder) und den Plastikschutz, der sich in der Nähe des Griffs zum Öffnen der Haube befindet, nicht beschreiben.
Wir ziehen 2 Stecker heraus, die zur Tür gehen

Wir entfernen die Riffelung der Tür und ziehen die Drähte heraus.
Schrauben Sie anschließend die Tür von den Scharnieren ab (3 Schrauben für den Torx) und setzen Sie sie ein, um das Holz nicht zu schälen.

2. Entfernen / Ersetzen der oberen Schlaufe.
Lösen Sie die äußere Schraube.

Zum Lösen der Innenschraube ist erforderlich - die Stange abschrauben (2 Muttern an einem Schlüssel 10),


an dem die relais und der anschlussblock befestigt sind, nehmen wir dann alles beiseite (die länge der drähte erlaubt). Am Ständer unter der oberen Schlaufe befindet sich ein Stopfen. Entfernen Sie ihn, damit Sie den Schlüssel bequemer durch das gebildete Loch führen können. Hinter dem Scheinwerfer "Armaturenbrett durchqueren"

Wir beobachten ein Loch im Körper, so dass Sie durch dieses Loch zum inneren Bolzen gelangen können. Hier liegt ein kleiner Haken, weil Der Bolzen befindet sich nicht gegenüber dem Loch (oder es schien mir) Ich musste ein Verlängerungskabel-Kreuz verwenden (allgemeines Design - Ratschenschlüssel + Verlängerungskabel + Verlängerungskabel-Kreuz + Kopf für 8 + Bits - 12-seitiger Torx).


Es ist alles wunderbar geworden. Aber er zog den Riegel nicht herausweil Ich hatte Angst, dass er in den Körper fallen würde und von dort aus konnte er ihn nicht entfernen und schraubte sofort eine neue "Schlaufe". Montage in umgekehrter Reihenfolge.
3. Entfernen / Ersetzen des unteren Scharniers.
Klicken Sie dazu auf den Blockblock

(Knebel, vielleicht richtig), der Riegel befindet sich oben in der Mitte, dann bewegt sich alles nach oben und wird zur Seite gezogen.

Wir finden auch ein Loch, durch das wir den Bolzen herausdrehen. Ein Bolzen wird auch von außen angezogen (schlüsselfertiger Kopf um 13, vielleicht hat ihn jemand geändert !!),

ein wenig umständlich da der Flügel stört.
Dementsprechend sammeln wir in umgekehrter Reihenfolge. Bei den Scharnieren stellt sich heraus, dass die UNTEREN Scharniere unterschiedlich sind ((((, weil die Schrauben von der Vordertür aus von verschiedenen Seiten angezogen werden und die Hintertür nur von innen ist.

4. Als nächstes betrachten wir die Lücken usw. Im Allgemeinen passen wir bei Bedarf die Tür an.
Alles aufsetzen, waschen))))

Pin
Send
Share
Send
Send