Hilfreiche Ratschläge

Was ist ein Squash-Spiel und wie wird es gespielt?

Pin
Send
Share
Send
Send


Was Sie brauchen, um Squash zu starten

Das Forbes Magazine recherchiert sehr gerne. Vor etwa zehn Jahren wurde nach den Ergebnissen einer dieser Studien der gesündeste Sport ermittelt. Sie erkannten das Squashspiel einstimmig an.

Ein energisches und aufregendes Spiel mit Schlägern in einem speziellen weichen Ball sorgt für ein vollständiges Aufwärmen des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems.

Die ständige Bewegung der Spieler auf dem Platz stärkt die Ausdauer der Beine und die Neigungen, Ausfallschritte und Schläge des Schlägers - des Oberkörpers und der Arme. In nur einer halben Stunde des Spiels werden so viele Kalorien verbrannt, dass Sie zwei oder drei Stunden lang nicht joggen.

Sie können Squash paarweise spielen oder paarweise gegeneinander antreten. Experten glauben, dass Squash eine Mischung aus Badminton ist, von der er sich die Form und Größe von Schlägern und ... Billard geliehen hat. Immerhin spielen Billardspieler Bälle von den Seiten und Squash von den Wänden!

Internationale Squash-Regeln

Moderne Squash-Regeln wurden von der International Federation im Jahr 2001 genehmigt. Ein komplettes Regelwerk ist für alle Arten von offiziellen Squash-Wettbewerben obligatorisch.

Was brauchst du, um Squash zu spielen?

Der Spieler braucht einen Squashschläger, einen weichen Ball und Wände! Daher wird Squash am häufigsten in Innenräumen gespielt. Wenn Sie das Spiel mit dem Vergnügen an frischer Luft und Sonnenlicht verbinden möchten, können Sie die Wände natürlich auch an einem offenen Ort errichten.

In den Regeln wird das Dach nicht als obligatorisches Element der Ausstattung des Gerichts bezeichnet.

Übrigens, um die Technik und die Grundtechniken des Spiels zu beherrschen, genügt zunächst eine Wand. Die Hauptsache ist, dass es keine Fenster gibt, weil der Ball mit einer "Kanonen" -Geschwindigkeit fliegt. Trotz seiner Weichheit kann ein solches Projektil ziemlich schwere Schäden verursachen.

Wie der Squashcourt gestaltet werden soll

• Die Länge des Squashcourts beträgt 9,75 Meter.

• Breite -6,4 Meter.

• Der Spielraum oben ist durch die Umrisse begrenzt, und unter der „Dose“ befindet sich ein spezielles Paneel an der Wand.

• Die Linien an der Vorderwand und die Futterquadrate am Boden sind nur für Futter wichtig.

Die Spieler schlagen abwechselnd einen Schläger auf einen Ball mit einem Gewicht von 24 Gramm und einem Durchmesser von 40 Millimetern.

Der Ball sollte die Wand irgendwo oberhalb der Akustikplatte und unterhalb der Außenlinie berühren.

Die Methoden zum Schlagen des Balls sind nicht geregelt: Der Ball kann nach einem Abprall von der Oberfläche oder bis zum Auftreffen auf die Vorderwand oder eine andere getroffen werden.

Wie das Squash Match beginnt

Der bedienende Spieler wird durch das Los bestimmt, der Feed wird von einem beliebigen Spielfeld aus nach Wahl des Spielers erstellt. Nachdem der Server einen Punkt gewonnen hat, wechselt er das Quadrat in das Gegenteil.

Wenn der Spieler den Ball aufgrund einer Störung nicht treffen konnte, wird der Punktezug wiederholt. Da sich zwei Spieler das gleiche Feld teilen, kommt es häufig zu Störungen. In diesem Fall müssen Sie nur Let fragen.

Die Nichtzulassungssituation bedeutet, dass ein Spieler übersieht oder sich nicht anstrengt, sondern Hindernisse im Spiel.

Ein Spieler, der absichtlich einen Schuss verpasst hat, kann sich auf Let verlassen, aus Angst, einen Gegner mit einem Schläger zu treffen.

Spielstand

Spielveranstalter können zwischen drei und fünf Spielen wählen. Wer drei Spiele gewinnt, gewinnt. Die maximale Punktzahl im Spiel beträgt 11.

Beträgt die Punktzahl jedoch 10-10, wird das Spiel fortgesetzt, bis der Unterschied in der Punktzahl zwei Punkte erreicht.

Wenn ein Spieler vor dem Sieg keinen einzigen Punkt hat, wird ein Spielball deklariert, unabhängig davon, wer diesen Punkt nicht hat, der Server oder der Empfänger.

Wie man mit Vergnügen Squash spielt

Squash ist in 130 Ländern sehr beliebt, mehr als 15 Millionen Menschen spielen es. Das Spiel, das Gefangene in englischen Gefängnissen geliebt haben, ist zu einem Spitzensport geworden.

Wie bei jedem Spiel können beim Squash drei wichtige Elemente unterschieden werden.

• Körperliche Fitness des Spielers.

• Geschicklichkeit und Technik des Spiels.

• Ausgefeilte Technik und Strategie

Bei gleicher körperlicher Vorbereitung der Rivalen gewinnt derjenige, der das Spiel strategisch richtig aufgebaut hat.

Im Allgemeinen kann ein Profi nur auf zwei Arten gewonnen werden: durch einen Einschnitt, dh durch Schlagen des Balls mit einem Ball zwischen der Seitenwand und dem Boden, wodurch die Rückprallbahn unvorhersehbar wird, oder durch das durchdachte Bilden einer Kombination von Schlägen, sodass der Gegner keine Zeit hat, den Ball zu erreichen und den letzten Treffer zu erzielen.

Die Hauptfehlerarten, die zum Verlust eines Punktes führen

1. Der Spieler ließ den Ball den Boden zweimal berühren, nachdem er von der Wand gesprungen war.

2. Der Ball berührte den Boden, nachdem er von einem Schläger getroffen wurde, bevor er die Wand erreichte.

3. Der Ball schlug über der Schlaglinie auf oder traf die Akustikplatte.

4. Der Ball traf einen Spieler oder berührte nur seine Kleidung.

5. Der Spieler hat den gleichen Ball zweimal hintereinander geschlagen.

Die Let-Situation führt nicht zum Verlust eines Punktes, dies ist eine legitime Möglichkeit, einen Punkt erneut abzuspielen. Wenn der Ball während des Spiels platzt, wird der Punkt ebenfalls wiederholt.

Den Ball aufwärmen oder „aufwärmen“

Ein Merkmal von Squash ist das obligatorische gemeinsame Aufwärmen der Spieler vor dem Spiel.

Die Spieler treten abwechselnd fünf Minuten lang den Ball. Während des Aufwärmvorgangs „wärmen“ sich die Spieler auf und vor allem der Squashball, der steifer und spielbarer wird.

Bei Bedarf kann der Schiedsrichter den Ball nach einer Pause zwischen den Spielen weiter aufwärmen lassen.

So kontrollieren Sie die Einhaltung der gerichtlichen Vorschriften

Die World Squash Federation empfiehlt, dass sowohl der Richter als auch der Marker gleichzeitig anwesend sind. Diese sollten sich hinter der Rückwand befinden, aber so nah wie möglich daran sein.

• Der Marker zählt Punkte, überwacht die Einhaltung der Reihenfolge der Auswahl des Versorgungsquadrats, kündigt das Ende der Rallye an, benennt Fehler und gibt Let-Situationen an. Der Marker ist berechtigt, die Entscheidung des Richters zu bestimmten kontroversen Themen zu verkünden.

• Die Entscheidung des Richters ist endgültig, sie wird nicht diskutiert oder bestritten. Die Spieler haben das Recht, sich an den Schiedsrichter zu wenden, um ihre Ablehnung der Entscheidung von Marker auszudrücken. Der Schiedsrichter hat das Recht, einem Spieler einen Sieg zuzuerkennen, wenn ein Gegner nicht innerhalb von 10 Minuten erscheint, das Spiel aufgrund unangemessener Bedingungen auf dem Platz oder eines unangemessenen Verhaltens der Zuschauer auszusetzen oder sogar zu beenden.

So schützen Sie sich beim Squashspielen vor Verletzungen

• Beim Squash teilen sich gegnerische Spieler ein Feld für zwei oder vier, sodass Gentleman-Verhalten auf dem Spielfeld von entscheidender Bedeutung ist. Schläger- oder Ballschläge können nur unter Beachtung der Regeln der gegenseitigen Höflichkeit und Genauigkeit vermieden werden.

• Squash-Sneaker, die den Knöchel stützen und mit einer rutschfesten Sohle ausgestattet sind, schützen vor Luxationen und Verstauchungen.

• Ärzte erklären Ihnen, wie Sie Verletzungen an Rücken, Ellbogen, Knien und Händen vermeiden können.

• Ein weicher Ball „heizt“ sich während des Spiels auf und wird hart. Daher wird häufig eine spezielle Brille zum Schutz der Augen verwendet. Bei Nachwuchswettbewerben gelten Punkte als Pflichtbestandteil der Ausrüstung.

Ein dynamisches und aktives Squash-Spiel bringt den Spielern viele positive Emotionen, emotionale Entladung und behält perfekt die exzellente körperliche Form bei.

Ein bisschen Geschichte

Die erste Erwähnung von Squash stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert, aber Historiker glauben, dass das Spiel viel früher erschien. Sie sagen, dass Squash von englischen Gefangenen erfunden wurde - also versuchten sie, die Zeit im Gefängnis zu vertreiben.

Von England aus zog Squash in die USA und dann in andere Länder der Welt. Ende des letzten Jahrhunderts begannen Vereine für Fans dieses Spiels aufzutauchen, wonach es immer beliebter wurde.

Jetzt kennen sie sich in fast allen Ländern der Welt mit Squash aus. Forschungen von Medizinern haben gezeigt, dass das Spiel einen positiven Effekt auf den menschlichen Körper hat. Da Squash Dynamik, Genauigkeit und Aufmerksamkeit erfordert, bleibt der Spieler in guter körperlicher Verfassung und gesunde Erregung wirkt sich am besten auf die Stimmung und das Wohlbefinden aus.

Was ist ein Squashspiel?

Was ist Squash?

Sie spielen drinnen - Squash Court. In der Regel sind zwei Personen beteiligt. Aber das ist die Art von Spiel, in dem du mit dir selbst spielen kannst, ein Partner ist optional.

Ausrüstung: Tennisschläger und Ball, keine Masche benötigt. Auf andere Weise wird dieses Spiel auch als Tennis an der Wand bezeichnet.

Ziel des Squashspiels ist es, den Ball mit Hilfe eines Schlägers an eine bestimmte Stelle an der Wand zu lenken

Der Spieler muss wieder Zeit haben, den Ball zu nehmen und an eine andere Stelle zu lenken - der Ball darf den Gegner nicht treffen. Hat der Spieler den Ball, erhält er einen Punkt.

Hier geht es vor allem um Schnelligkeit und Aufmerksamkeit. Es ist auch wichtig, die Flugbahn des Projektils zu berechnen: Ohne diese Fähigkeit hat der Spieler keine Zeit, den Ball abzufangen.

Um zu gewinnen, müssen Sie 11 Punkte erzielen. Danach endet das Spiel.

Squash-Regeln

Beachten Sie zunächst, dass der Squashplatz ausgestattet sein muss. Im Idealfall ist es Glaswürfel mit einer Wand in Zonen gezogen. Es gibt vier Zonen:

  • Soundkarte
  • Unterm Strich
  • Zuleitung
  • raus.

Der Boden ist ebenfalls in Quadrate unterteilt, von denen ein Ball serviert wird. Sie müssen den Ball in die Zone zwischen der Soundlinie und der Out-Linie bringen.

Squashplatz

Das Spiel beginnt mit einem Wurf: Wählen Sie, wer das Spiel startet. Die Auslosung verläuft interessanterweise: Der Schläger wird auf eine ebene Fläche gelegt und gedreht - derjenige, auf den die Ausrüstung zeigt, beginnt zu spielen (ähnlich dem Spiel in der "Flasche").

Squash ist in Russland zwar nicht sehr beliebt, aber wenn Sie lernen möchten, wie man spielt, gibt es nichts Kompliziertes. Genug, um sich mit Schlägern und einem Gummiball einzudecken. Um zu lernen, wie man eine Site ruiniert, lernen Sie einfach aus den Videos.

Dieser hier eine spielende und dynamische Art von Sportspiel Geeignet für Kinder und Erwachsene. Squash wird als das sicherste bezeichnet, obwohl der gesamte Prozess in Bewegung ist. Das Verletzungsrisiko beim Wettkampf ist minimal.

Wie man lernt

Wenn Sie zuvor einen Tennisschläger in den Händen gehalten haben, ist dies ganz einfach. Die Hauptsache ist, zu lernen, wie man den Ball mit dem Ball schlägt.

Zunächst müssen Sie die Fläche mit Abmessungen von 9,75 m mal 6,4 m ausstatten. Die Bälle werden in Sportgeschäften verkauft und unterscheiden sich geringfügig von Tennis in der Weichheit.

Wie lerne ich Squash?

Kleidung ist auch wichtig - sie sollte bequem und einfach sein. Da Sie sich bewegen müssen, achten Sie besonders auf Schuhe.

Wir kommen direkt zum Spiel. Der Spieler steht in einer Position, in der sich zwangsläufig ein Bein in der Fütterungszone befindet. Wenn Sie die Grenze überschreiten, wird der Punkt nicht gezählt. Die Kugel sollte über der Versorgungslinie, jedoch nicht unter der Auslauflinie einrasten. Der Gegner muss ihn zu diesem Zeitpunkt sofort oder nach einem Abprall von der Wand abstoßen.

Es sollte beachtet werden, dass Squash in Russland nicht besonders populär ist und seine Fans das Spiel oft mit ihren eigenen Regeln und Prinzipien ergänzen. Wenn Sie lernen möchten, wie man professionell spielt, Squash-Clubs beitreten oder wenden Sie sich an Ihren Ausbilder. Der Unterricht findet sogar online statt: Dies ist eine großartige Trainingsoption, wenn der nächste Squashclub weit weg ist.

Sehen Sie sich das Video an: Squash - Regeln kurz erklärt 072016 (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send