Hilfreiche Ratschläge

So entfernen Sie Altersflecken im Gesicht auf unterschiedliche Weise

Pin
Send
Share
Send
Send


Mit Pigmentierung auf der Haut sind nur wenige bereit, es auszuhalten, besonders wenn es um das Gesicht geht. Sie können diesen kosmetischen Defekt beseitigen, indem Sie auf eine der folgenden Arten Melaninansammlungen beseitigen. Die Entfernung von Altersflecken im Gesicht kann einem Fachmann anvertraut oder von ihm selbst zu Hause beseitigt werden.

Ursachen von Altersflecken

Dunkle Flecken auf der Haut sind Ansammlungen von natürlichem Pigment, Melanin. Es kann verschiedene Gründe für das Auftreten einer Pigmentierung im Gesicht geben:

  1. Der Einfluss ultravioletter Strahlung (Sonneneinstrahlung und ein Besuch im Solarium rufen eine ungleichmäßige Bräune hervor, durch die sich dunkle Flecken auf Gesicht, Rücken, Schultern, Brust, Armen und Beinen bilden können).
  2. Funktionsstörung der Leber oder der Gallenblase (Flecken haben einen charakteristischen gelb-braunen Farbton. Ihr Entstehungsort sind die Wangenknochen, Wangen, Nacken).
  3. Hormonelle Funktionsstörungen (häufiger werden Pigmentierungen im Gesicht während der Schwangerschaft und in den Wechseljahren bei Frauen beobachtet).
  4. Die Wirkung bestimmter Medikamente (hormonelle und kontrazeptive Pharmazie kann die Ursache sein).
  5. Fortgeschrittenes Alter (das Auftreten brauner Flecken ist bei Frauen wahrscheinlicher als bei Männern. Die maximale Pigmentierung tritt nach dem 50. Lebensjahr auf. Der Defekt ist häufiger auf den Wangen und dem Handrücken lokalisiert).
  6. Erblicher Faktor (wenn es um Sommersprossen geht).
  7. Das Vorhandensein von Entzündungen (Akne, Akne, Schnitte, Verbrennungen und andere Verletzungen, begleitet von einem entzündlichen Prozess, hinterlässt dunkle Flecken auf der Epidermis, die mehrere Monate anhalten können).

Entfernungsmethoden

Sie können verschiedene Altersflecken entfernen, indem Sie auf kosmetische oder Hardware-Methoden zurückgreifen. Es gibt viele bewährte Volksmethoden, deren Wirkung darauf abzielt, die obere Schicht der Epidermis zusammen mit pigmentierten Zellen aufzuhellen und zu peelen. Bevor Sie sich jedoch mit der Möglichkeit befassen, dunkle Flecken zu beseitigen, sollten Sie den wahren Grund für ihr Auftreten herausfinden.

Wenn die Ursache für die Verdunkelung bestimmter Hautpartien eine Funktionsstörung der inneren Organe ist, muss dieses Problem zuerst gelöst werden. Andernfalls erhält der Patient durch die Eingriffe nicht den erwarteten Effekt. Ein Hautarzt wird helfen, die Entstehung von Altersflecken zu verstehen.

Wenn Sie mit altersbedingten Veränderungen an der Haut von Gesicht und Händen kämpfen, ist es besser, auf eine komplexe Methode zurückzugreifen, die eine verjüngende Wirkung hat. Chemische Peelings und Phototherapie eignen sich gut für oberflächliche braune Flecken. Befindet sich der Fleck in den tieferen Schichten der Dermis, ist es effektiver, eine Lasertechnik anzuwenden, um ihn zu beseitigen.

Möglichkeiten, um die Pigmentierung des Gesichts zu entfernen:

VorgehensweiseFeature
Chemisches PeelingStellt die Wirkung auf die Haut mit chemischen Lösungen dar, die zu einem Peeling der oberen Schicht der Epidermis führen. Durch diesen Einfluss werden Linderung und Teint ausgeglichen.
PhototherapieDas Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass Problemzonen mit Lichtpulsen einer bestimmten Wellenlänge belichtet werden. Dies ist eine schmerzlose Prozedur, bei der ein Punkteffekt auf den Defekt auftritt.
MesotherapieDas Verfahren zeichnet sich durch die subkutane Verabreichung von Arzneimitteln aus, die die Dermis bleichen oder die Pigmentproduktion beeinflussen.
KryotherapieDie Beseitigung des Fehlers erfolgt durch Einfrieren des pigmentierten Bereichs mit flüssigem Stickstoff. Die Problemzone wird mit einem Wirkstoff behandelt, und einige Tage später wird die tote Dermis abgestoßen und ihr Platz wird von gesunden, sauberen Zellen eingenommen, die nicht mit Melanin übersättigt sind.
LaserentfernungEin effektives, sicheres und schmerzfreies Verfahren. Unter dem Einfluss einer bestimmten Wellenlänge wird Melanin zerstört, die Haut wird mit einem einheitlichen Farbton sauber. Abhängig von der Pigmenttiefe, der Anzahl der Flecken und deren Sättigung durch die Kosmetikerin wird eine bestimmte Anzahl von Eingriffen mit einer Pause von 2 Wochen vorgeschrieben. Um den alten dunklen Fleck zu entfernen, kann es 4-5 Besuche bei der Kosmetikerin dauern.
Die Verwendung von Whitening-CremesEs gibt viele Salben und Cremes mit aufhellender Wirkung. Sie können in einer Apotheke oder in Online-Shops gekauft werden. Bekannte Medikamente sind Achromin, Skinoren, Clotrimazol, Clearwin.
HirudotherapieBlutegel mit einem Biss führen biologisch aktive Substanzen ein, die helfen, Altersflecken zu reduzieren, die Durchblutung und Stoffwechselprozesse zu verbessern. Nach dem Eingriff können Bisswunden und Blutergüsse zurückbleiben, die jedoch nach einigen Tagen verschwinden.

Es ist auch nicht erfolglos, die Entfernung von Altersflecken zu Hause alleine zu üben. Zu Hause ist ein Produkt aus sauren und chemischen Peelings möglich. Um kleine und flache Flecken zu bekämpfen, verwenden Sie saure Fruchtsäfte aus Zitrone, Tomate, Erdbeere, Cranberry und Viburnum.

Beim chemischen Peeling wird Calciumchlorid verwendet - ein kostengünstiges und wirksames Mittel zur Reinigung und Aufhellung der Haut. Es ist besser, mit einer 5% igen Lösung zu beginnen und dann auf eine konzentriertere 10% ige Lösung zu wechseln. Für ein solches Peeling zu Hause benötigen Sie zusätzlich zu Calciumchlorid eine Babyseife. Die Reihenfolge der Aktionen:

  • Eine Lösung wird mit einem Baumwollschwamm auf ein sauberes und trockenes Gesicht aufgetragen, ohne den Bereich unter den Augen und um die Lippen zu berühren.
  • Nachdem das Produkt getrocknet ist, wird dasselbe Wattepad mit Seife eingeseift (es wird kein Wasser verwendet, sondern nur die verbleibende Feuchtigkeit des Arzneimittels aus der Ampulle) und das Gesicht wird erneut abgewischt.
  • Die Aktion wird dreimal wiederholt, und nachdem alle gebildeten Pellets mit Wasser abgewaschen wurden,
  • Es wird eine Feuchtigkeits- oder Pflegecreme aufgetragen.

Dieses Werkzeug ist in der Lage, Poren gründlich zu reinigen, schwarze Flecken auf der Nase zu entfernen, die Haut aufzuhellen, den Teint auszugleichen und Flecken zu entfernen.

Mit Hilfe dieser Rezepte können Sie Hyperpigmentierungen ohne besonderen finanziellen Aufwand entfernen:

  1. Mischen Sie 1 EL. ein Löffel saure Sahne, 1 Teelöffel Kurkuma und 5 Tropfen Wasserstoffperoxid. Tragen Sie die Maske 20 Minuten lang auf und spülen Sie sie dann aus. 1 Mal pro Woche durchführen.
  2. In einen Keramikbehälter 2 Teelöffel Quark, 1 Löffel Sahne und ¼ Teil eines Teelöffels Wasserstoffperoxid geben. Mischen Sie alle Komponenten sorgfältig zu einer Paste und tragen Sie sie auf die Gesichtshaut auf. Lassen Sie die Mischung 10-15 Minuten einwirken. Vorgang wöchentlich wiederholen.
  3. Kurkumapulver und Zitronensaft zu kosmetischem Lehm geben. Die Zusammensetzung wird auf das Gesicht aufgetragen und 15-25 Minuten stehengelassen und dann mit kaltem Wasser abgewaschen.
  4. Als Peeling ein Badyaga verwenden. Es kann mit Wasser, Zitronensaft oder Gurke sowie Peroxid verdünnt werden. Verschiedene Eingriffe wirken sich erheblich auf den Hautzustand aus.

Sie sollten nicht mit einer sofortigen Beseitigung eines kosmetischen Defekts rechnen, dies ist oftmals auch mit teuren Hardwareprozeduren nicht zu erreichen. Konstanz und Regelmäßigkeit bei der Herstellung von Masken zu Hause können die Menge und Sättigung der Pigmentierung erheblich verringern.

So entfernen Sie selbst Pigmentflecken im Gesicht

Bei allen bestehenden Methoden kommt es in der Regel zu einem Peeling, wenn die Deckschicht zusammen mit einer übermäßigen Pigmentierung entfernt wird.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, das Pigment mit säurehaltigen Kosmetika oder speziellen Enzymen zu verfärben. Nach diesem Prinzip wirken Hausmasken sowie Apothekensalben und Cremes.

Die kombinierte Wirkung ist am effektivsten, und es ist besser, einen geeigneten Aktionsplan mit einem Dermatologen abzustimmen.

Wenn Sie sich nicht daran wenden können und die Pigmentierung der Haut ausschließlich durch Sonnenlicht verursacht wird, können Sie versuchen, die Altersflecken selbst zu entfernen.

Pigmentierungscremes

Bestehende Mittel können bedingt aufgeteilt werden in zwei Kategorien.
Erstens - Creme von Altersflecken im Gesicht ausschließlich kosmetische Wirkung. Sie enthalten Wirkstoffe, die den Gehalt des Pigmentes Melanin in der Haut beeinflussen.
Zweitens Die Kategorie der geeigneten Medikamente hat eine tiefere Wirkung und ist eine Droge. Die Verwendung solcher Mittel muss mit dem Arzt abgestimmt werden, da sonst das Risiko von Komplikationen hoch ist.

Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass die meisten dieser Medikamente äußerst wirksame Bestandteile enthalten, so dass Sie den gegenteiligen Effekt erzielen können, viele solcher Reaktionen oder die Haut verletzen.

Zusammensetzung der Apothekencremes:

  • Gluconsäure und Azelainsäure. Verlangsamen Sie die Produktion von Melanozyten und verhindern Sie die Produktion von Pigmenten in der Haut. "Nebenwirkungen" - die Behandlung von Akne und Entzündungen auf der Haut sowie die zelluläre Regeneration der Epidermis.
  • Arbutin. Zerstört Melanin in der Hautstruktur.
  • Beta-Carotin Verhindert die Ansammlung von Melanin in den Zellen.
  • Glabridin. Reduziert die Produktion von Melanin, hat aber keine dauerhafte Wirkung.
  • Retinol
  • Rucinol Verhindert die Produktion von Melanin, wirkt aber schonend.
  • Hydrochinon. Beeinträchtigt die Aktivität von Pigmentzellen. Sehr giftig und kann für kurze Zeit verwendet werden.
  • Quecksilberverbindungen. Die Produktion von Melanin verlangsamen, bei längerem Gebrauch innere Organe schädigen.
  • Natürliche Extrakte. Normalerweise ist es Aloe Vera, Gurken und Petersilie. Passende Produkte mit Zitrone und grünem Tee finden Sie in der Komposition. Solche Bestandteile helfen, die Haut zu befeuchten und zu nähren. Ihre Wirkung ist viel schwächer als bei chemischen Verbindungen, die Anwendung hat jedoch einen schonenden Effekt.

Die gebräuchlichsten Apotheken-Tools für die Hautaufhellung können Achromin, Melantive, Evinal sowie Arzneimittel auf der Basis von Heilgummi sein.

Video: Interview mit einem Dermatologen

Wir laden Sie ein, unseren Artikel über die Ursachen und die Behandlung von Altersflecken zu lesen.

Hier werden die Ursachen für das Abschälen der Haut im Gesicht von Männern beschrieben.

Volksheilmittel

Der Bereich solcher Techniken ist extrem breit. Es ist auch erwägenswert, wie wahrscheinlich Allergien gegen die Bestandteile solcher Masken sind.

Im Gegensatz zu Pflege- und Ernährungsformulierungen zeichnen sich solche Mischungen durch eine hohe Konzentration an Wirkstoffen aus, so dass sie nicht regelmäßig angewendet werden können.

Vor dem ersten Gebrauch muss die Haut auf Empfindlichkeit überprüft werden.

Eines der wichtigsten Elemente der Gesichtspflege ist die Feuchtigkeitsversorgung. Erfahren Sie mehr über vichy aqualia thermal.

Geeignete Pigmentfleckenentferner:

  • Frischer Zitronensaft, der anstelle von Tonic verwendet werden kann. Dazu genügt es, die Gesichtshaut nachts alle zwei Tage mit Zitronensaft abzuwischen. Nach 15 bis 20 Minuten mit warmem Wasser waschen. Wiederholen Sie dies mindestens zwei Wochen lang, bis ein Ergebnis erzielt wird.
  • Die Senfmaske ist auch sehr erfrischend. Das Pulver muss mit warmem Wasser verdünnt und anschließend dick aufgetragen werden. Nach einem spürbaren Brennen wird die Zusammensetzung abgewaschen und die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme behandelt. Hervorragend geeignet für fettige Haut, ist jedoch bei Rosacea und Gefäßerkrankungen kontraindiziert.
  • Apotheke weißer Ton hellt die Haut gut auf. Die trockene Mischung muss mit Wasser verdünnt werden (Sie können einen Sud aus Kamille oder Brennnessel nehmen). Tragen Sie eine dicke Schicht auf das Gesicht auf, spülen Sie es nach dem Trocknen vorsichtig mit Wasser ab.
  • Rohe, schäbige Kartoffeln oder frischer Kartoffelsaft wirken ebenfalls aufhellend. Das Einstellen einer solchen Mischung ist in einer Taschentuchserviette bequemer, wonach es auch leicht sein wird, Rückstände vom Gesicht zu entfernen.
  • Petersilie ist ein gutes Hautbleichmittel. Es kann in Form von Abkochungen, Brei oder einer Mischung aus Gurkensaft und gehackten Stielen verwendet werden.
  • Milch- und Sauermilchprodukte erfrischen die Haut ebenfalls perfekt und entfernen Pigmente. Nehmen Sie für fettige Haut Kefir, Milch oder Serum. Trockene Haut tont besser mit saurer Sahne, fermentierter Backmilch oder Sahne. Solche Produkte können in ihrer reinen Form verwendet, aber auch mit anderen Substanzen verdünnt werden: ätherischen Ölen, Haferflocken oder Reismehl (eine aus Reis hergestellte Gesichtsmaske ist ein gutes Bleichmittel für die Pigmentierung) sowie Fruchtpüree.
  • Wasserstoffperoxid in seiner reinen Form wird ziemlich oft verwendet, nur vor der Verwendung ist es ratsam, sicherzustellen, dass die Haut einen solchen Bestandteil normalerweise verträgt. Es ist besser, ein leicht verdünntes Peroxid zu verwenden, und als „Begleiter“ eignen sich Kräutersud, Tee und nur warmes Wasser.
  • Sauerkrautsaft kann auch verwendet werden. Dazu passt ein in Sole getränktes Wattepad für einige Minuten in die Problemzone. Rückstände werden mit Wasser abgewaschen.
  • Die folgende Maske liefert ein gutes Bleaching-Ergebnis. Für die Zubereitung müssen 10 Tabletten Aspirin und Vitamin C gemahlen werden. Das resultierende Pulver sollte mit 100 ml Kefir verdünnt und gut gemischt werden. Tragen Sie mit einer Kompresse buchstäblich einige Minuten lang auf die Problemzone auf, spülen Sie dann die Hautreste ab und befeuchten Sie das Gesicht mit einer Pflegecreme. Die Methode ist effektiv, aber schmerzhaft. Während des Eingriffs ist ein Brennen zu spüren.
  • Saft von roten Johannisbeeren, Zitrone oder Orange hilft auch, Pigmentierung loszuwerden. Halten Sie es nicht länger als 15 Minuten und spülen Sie es dann mit Wasser aus.
  • Eine Maske aus Kakao für das Gesicht hilft, Altersflecken zu überwinden. Um Kakaopulver zu verdünnen, müssen Sie klares Wasser oder Kräutergüsse verwenden.
  • Nehmen Sie zu gleichen Teilen Kartoffelstärke, Honig und Meersalz zu sich. Alles mischen und in mehreren Schritten auf das Gesicht auftragen. Nach 25 Minuten abspülen. Um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen, benötigen Sie mindestens 10 Sitzungen zweimal pro Woche.
  • Haferflocken mit Tomatensaft mischen, bis eine dicke Aufschlämmung entsteht. Bearbeiten Sie das Gesicht mit der Mischung und halten Sie es mindestens 20 Minuten lang.
  • Eine Maske mit Leinsamen für das Gesicht ist sehr einfach zuzubereiten, die Samen mit heißem Wasser gießen und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Hüttenkäse, Joghurt oder Joghurt eignet sich auch zum Entfernen von Pigmenten. Ein zu dickes Produkt kann mit Milch verdünnt werden. Halten Sie es mindestens eine halbe Stunde lang im Gesicht.
  • Das Reiben der Haut mit Borsäure führt ebenfalls zu guten Ergebnissen. Sie sollten Ihr Gesicht täglich vor dem Schlafengehen behandeln und den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden.
  • Eine Maske aus frischen Erdbeeren hilft dabei, Ihre Haut perfekt aufzuhellen und zu straffen. Verwenden Sie dazu eine Gabel, um ein paar frische Beeren zu kneten, um den Effekt zu verstärken. Kartoffelpüree kann zu gleichen Anteilen mit Hüttenkäse gemischt werden.

Sehen Sie sich ein Video an, wie Sie Sommersprossen zu Hause loswerden.

Es ist am besten, Weißmacher mit mildem Peeling zu verwenden.. Dank dieses Effekts erscheint das Ergebnis viel früher. Gleichzeitig lohnt es sich, einen Mittelweg zu finden, denn Missbrauch droht mit dem gegenteiligen Effekt und einer Verschlechterung der Haut.

Sehen Sie sich ein Videorezept für eine Bleaching-Maske an

Nehmen Sie Ihr Sparschwein nach Hause, um die Haut nach Altersflecken aufzuhellen.

Salon Dienstleistungen

Die kosmetischen Verfahren, die von den populären Salons angeboten werden, sind auch in ihrer Vielfalt bemerkenswert. Hierfür werden spezielle Mischungen auf Basis von Fruchtsäuren und den vorgenannten Wirkstoffen sowie Hardware-Methoden eingesetzt.

Beliebte Gesichtsaufhellungsverfahren:

  • Chemisches Peeling Die Auswahl eines geeigneten „Cocktails“ wird am besten einer Kosmetikerin anvertraut.
  • Mesotherapie Die Methode basiert auf dem Einbringen von Wirkstoffen unter die Haut, was eine tiefere Wirkung hat.
  • Ultraschall Solche Techniken verwenden spezielle Geräte, die die obere Zellschicht schonend entfernen und so zur schnellsten Regeneration beitragen.
  • Kryotherapie Es sollten nur kleine Stellen mit flüssigem Stickstoff behandelt werden, da sonst die Gefahr von Narben besteht.
  • Dermabrasion. Die oberste Schicht mechanisch entfernen.
  • Fotoaufhellung. Es wird mit speziellen Geräten hergestellt, die Lichtblitze verwenden. Unter diesem Einfluss zu pigmentierte Zellen werden zerstört.
  • Laserentfernung von Altersflecken. Eine relativ schmerzhafte Prozedur, wenn auch sehr effektiv. Es wird in besonders fortgeschrittenen Fällen oder bei Vorhandensein eines großen Pigmentierungsbereichs verwendet.

Ausführlich über Mikrodembrasion Diamantschälen.
Professionelle Pigmententfernung

Informieren Sie sich bei Kosmetikerinnen über die Wahl einer Mesotherapie oder Biorevitalisierung.
Die Auswahl der geeigneten Methode ist nur nach vorheriger Absprache mit einer Kosmetikerin ratsam.

Es besteht ein gewisses Risiko für Komplikationen sowie eine Liste von Kontraindikationen, die den Eingriff beeinträchtigen.

Erst nach einer persönlichen Untersuchung und ggf. einer Laboruntersuchung kann der Bedarf an einer bestimmten Methode erkannt werden.

Bereits in ihrer Jugend hat sie sich mit hausgemachter Sauerrahm Sommersprossen aus dem Gesicht entfernt und noch kein besseres Rezept gefunden. Um die Effizienz zu erhöhen, gebe ich Zitronensaft hinzu, aber das Wichtigste dabei ist, es nicht zu übertreiben, da sich das Produkt sonst kräuselt. Sie können auch Gurkenmasken verwenden, müssen dann aber länger auf das Ergebnis warten.

Fast das ganze Jahr über verwende ich Gurkenpulpe, da dies auch dazu beiträgt, die Tränensäcke unter den Augen zu entfernen und die Haut im Allgemeinen gut zu straffen. Meine Haut ist ziemlich fettig, deshalb benutze ich eine Alkohol-Lotion. Im Winter, wenn es schwierig ist, frische Gurken zu kaufen (und die Qualität, gelinde gesagt, sie sind nicht sehr gut), friert die Gurkenpulpe in Eisdosen ein. Es stellt sich schnell und sehr einfach heraus.

Pigmentierung im Gesicht ist immer ein unangenehmes und unangenehmes Phänomen. Für moderne Frauen wird dies kein großes Problem sein, da vorhandene Techniken unansehnliche Stellen schnell und effektiv beseitigen.
Viele geeignete Rezepte, Apothekensalben, kosmetische Cremes sowie Errungenschaften in der Hardware-Kosmetik ermöglichen es Ihnen, diese Spuren spurlos zu entfernen.
Es ist auch zu bedenken, dass Pigmentierung nicht immer ein kosmetischer Defekt ist, da solche Symptome über innere Probleme sprechen können. В этом случае эффект будет только после устранения неполадок в организме.
Lesen Sie hier, was Ozontherapie in der Kosmetik ist und wie sie hilft.

Wir empfehlen, dass Sie auch ausführlicher über Dimexid in der Gesichtskosmetik lesen.

Merkmale der Entfernung von Altersflecken im Sommer

Die meisten Behandlungen machen die Haut empfindlicher gegenüber ultravioletter Strahlung. Nach dem Peeling abgestorbener Zellen wird die Epidermis dünner, es dauert eine Weile, bis sich die neuen Zellen vollständig regeneriert haben. Derma wird zart und verletzlich. Um kein negatives Ergebnis zu erzielen, ist es am besten, in der kalten Jahreszeit zu bleichen und die Hyperpigmentierung zu beseitigen.

Arten der Hautpigmentierung

Flecken auf der oberen Schicht der Epidermis variieren in Durchmesser, Farbe und Ursache des Auftretens.

Altersbedingte Pigmentierung der Haut. Das Auftreten von Altersflecken am Körper, an den Händen und im Gesicht ist mit altersbedingten Veränderungen verbunden, die eine Verletzung der metabolischen und hormonellen Prozesse im welkenden Körper darstellen. Treten bei Frauen nach einem vierzigjährigen Meilenstein auf. Sie erscheinen plötzlich unter dem Einfluss von ultravioletter Strahlung und breiten sich schnell im ganzen Körper aus.

Gutartiges Melasma. Es tritt bei Mädchen in der Pubertät auf. Es ist mit einer Fehlfunktion der endokrinen Drüsen (Schwangerschaft), der Verwendung von Kosmetika (flüssiges Paraffin, Lanolinöl, ätherische Zitrusöle) und der häufigen Anwendung von Verhütungsmitteln verbunden. Die Flecken haben einen großen Abdeckungsbereich, unebene Ränder können in einen großen braunen Fleck in der vorderen, zeitlichen Region unter dem Nasenseptum übergehen.

Die Pigmentierung nimmt unter dem Einfluss von nachteiligen Faktoren (Sonnenlicht, körperliche Aktivität mit starkem Schwitzen) zu.

Flache Maulwürfe. Sie sind angeboren und erworben. Muttermale zeichnen sich durch klare Grenzen aus, sind klein und ragen nicht über die obere Schicht der Epidermis hinaus. Ein Maulwurf ist eine Ansammlung von Melanozyten, den Zellen, die an der Produktion von Melanin beteiligt sind. Eine große Ansammlung von Muttermalen, eine Vergrößerung der Größe ist eine Gelegenheit, eine medizinische Einrichtung für eine Fachberatung zu kontaktieren.

Weiße Pigmentierung (Vitiligo). Die Ursachen für die Pigmentierung der weißen Haut sind nicht bekannt. Wissenschaftlichen Studien zufolge assoziieren Wissenschaftler die Ursachen für das Auftreten „farbloser“ Epidermiszellen mit Veränderungen der Funktion von Hormondrüsen. Die Flecken haben eine weiße oder milchige Farbe (seltener rosa). Ort: Schultern, Arme, Vorderfläche des Bauches, Gesicht.

Sommersprossen. Braune Flecken (manchmal rötlich) treten saisonal auf: Bei den ersten Sonnenstrahlen bedecken Sommersprossen das Gesicht und die Schultern und verschwinden in der kalten Jahreszeit von selbst. Häufiger bei rothaarigen Menschen mit heller Haut, Blondinen. Brünette können auch mit "Küssen" der Sonne mit regelmäßigem Sonnenbaden bedeckt werden.

Pflege und Prävention

Bei pigmentierter Haut empfiehlt es sich, eine Creme mit aufhellender Wirkung zu verwenden. Die Verwendung von alkoholhaltigen Kosmetika ist kontraindiziert. Gebleichte Haut muss mit einem Schutzmittel vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Im Sommer können Sie abgestorbene Zellen mit Peelings entfernen, aber Sie sollten auf die Verwendung von Badiaga und anderen Masken und Verfahren mit einer gründlicheren Reinigung verzichten.

In der kalten Jahreszeit ist es besser, Pigmentflecken zu entfernen. Bei der Inanspruchnahme von Kosmetikerinnen, dem Peeling, geht es vor allem darum, es nicht zu übertreiben - eine verdünnte Dermis kann noch stärker pigmentiert werden.

Woher kommen Altersflecken: Ursachen, die zu „Flecken“ auf der Haut führen

Faktoren, die zum Auftreten verschiedener Veränderungen in der oberen Schicht der Epidermis beitragen, sind indirekt und direkt, angeboren und erworben. Vor dem Ergreifen von Maßnahmen zur Entfernung von Pigmentflecken mit Kosmetika, traditioneller Medizin und Hardwaretherapie wird empfohlen, dass Sie einen Dermatologen konsultieren und sich einem Test unterziehen. Die Ursache für das Auftreten können chronische Erkrankungen der inneren Organe sein.

Pathologie der endokrinen Drüsen.
Chronische Erkrankungen der inneren Organe des Magen-Darm-Trakts.
Verletzung der Leber, der Gallenwege.
Wechseljahre.
Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft.
Erkrankungen des Urogenitalsystems.
Entzündliche Erkrankungen der Eierstöcke, Bindegewebe der Gebärmutter (Adnexitis, Endometritis).
Die Verwendung von oralen Kontrazeptiva für mehr als drei Kurse.
Die Verwendung von abgelaufenen Kosmetika.
Verwendung von Kosmetika, die nicht für den Hauttyp geeignet sind.
Verminderte Immunität.
Regelmäßige Besuche im Solarium.
Langzeitbelichtung mit ultravioletten Strahlen.
Altersbedingte Stoffwechselstörungen in der Epidermis.
Synthetische Kleidung tragen.
Übergewicht

An der Stelle von Mikrotraumen der Epidermis, Rissen, Falten und Warzen können sich Pigmentflecken bilden.

Entfernung von Altersflecken mit Kosmetika

Medizinische Kosmetik gegen pigmentierte Hautausschläge wirkt auf zwei Arten:

Peeling von Epidermisflocken im Bereich erhöhter Pigmentierung,
Hemmt die Melaninproduktion in einem begrenzten Bereich.

Kosmetische Whitening-Produkte umfassen Cremes, Lotionen, Salben und Industrieseren. Beim Auftragen auf die Haut werden keratinisierte Partikel der Epidermis entfernt, die Wirkstoffe dringen in die Haut ein, beeinträchtigen die Melaninproduktion.

Hochwertige Industriecremes namhafter Unternehmen enthalten Vitaminpräparate, Extrakte und Extrakte aus Heilkräutern, starke Antioxidantien, Tretinol, Zitronensäure. Gemäß den Anwendungsregeln verblassen Altersflecken auf der Haut und verschwinden dann vollständig.

Allgemeine Regeln für das Auftragen der Creme

Sie müssen das Produkt eine Stunde vor dem Verlassen des Hauses oder bei bewölktem Wetter verwenden.
Die Haut wird morgens und vor dem Zubettgehen (sofern nicht anders vereinbart) nach der Reinigung mit einer Creme gebleicht, die von Altersflecken befreit ist.
Es wird empfohlen, die Bleichcreme nur auf die pigmentierte Stelle aufzutragen, ohne die gesunde Haut zu berühren.
Die Behandlungsdauer beträgt einundzwanzig Tage bis drei Monate.
Während der Behandlung und nach dem Gebrauch der Creme im Sommer wird empfohlen, eine Creme mit Sonnenschutzwirkung zu verwenden.

Negative Faktoren bei der Verwendung von Bleichkosmetik:

Neben der Pigmentierung werden auch benachbarte Epidermisgewebe geklärt.
Kurzzeitwirkung. Regelmäßige Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich.
Nachdem Sie das Mittel gegen Flecken angewendet haben, können Sie keine Sonnenbäder nehmen, ein Solarium besuchen. Unter dem Einfluss von Ultraviolett wird in diesem Fall Melanin stärker produziert.

Die Creme wird Frauen mit altersbedingter Hyperpigmentierung empfohlen. Salbe aus Altersflecken wird effektiv verwendet, um Hautfehlern vorzubeugen, wenn sich ein bestimmter Hautbereich zum ersten Mal verdunkelt.

Altersflecken: Behandlung mit Hardware-Kosmetik

Um die Pigmentierung schnell aufzuhellen, empfehlen Kosmetikerinnen den Besuch eines Schönheitssalons, in dem professionelle Meister mithilfe verschiedener Hardware-Techniken Flecken entfernen.

Lasertherapie Der Verjüngungsvorgang wird mit einem Diodenlaser und einer speziellen Düse durchgeführt. Während des Bleichens verspürt der Patient keine Schmerzen, am Ort der Laserbelichtung steigt die Hauttemperatur leicht an. In der zweiten Phase kühlt die Haut ab. Am Ende des Eingriffs trägt die Kosmetikerin ein restaurierendes Kosmetikprodukt (Creme, Balsam, Serum) auf.

Für die Behandlung werden vier Behandlungen empfohlen. Die Lasertherapie wird alle 14 Tage durchgeführt.

Flüssiger Stickstoff. Mit Hilfe von flüssigem Stickstoff können Warzen, Mole und starke Pigmentierungen entfernt werden. Eine Stickstoffapplikation wird auf die obere Schicht der Epidermis aufgebracht, während des Eingriffs gefriert der betroffene Hautbereich unter dem Einfluss niedriger Temperatur. Unter dem Defekt bildet sich ein wässriger Sack, der zusammen mit der keratinisierten Schicht der Epidermis entfernt wird.

Bleaching Altersflecken mit gepulstem Licht. Das Fotoentfernungsverfahren beinhaltet das Entfernen von Flecken, ohne die Integrität der Epidermis zu verletzen. Gepulste Lichtstrahlen hemmen Melanin produzierende Zellen. Flecken mit kleinem Durchmesser werden nach dem ersten Eingriff entfernt. Für Spots mit großem Durchmesser sind etwa fünf Sitzungen erforderlich.

Altersflecken Volksheilmittel loszuwerden

Naturkosmetik kommt in verschiedenen Situationen zur Hilfe, hilft bei verschiedenen Beschwerden. Das Entfernen eines Sehfehlers zu Hause hilft bei Masken von Pflanzen, Lebensmitteln, Gemüse und Früchten.

Braune Flecken im Gesicht können zu Hause mit Weißmasken entfernt werden.

Zitrone Den Saft einer Zitrone auspressen. Mit Wasser verdünnen: ein Teil Saft + zehn Teile Wasser. Wischen Sie die Oberfläche des Gesichts und des Dekolletébereichs mit einem in einer Lösung getränkten Wattepad ab. Der Eingriff wird täglich durchgeführt.

Gurkenextrakt mit Petersilie. Das Gras fein hacken, heißes Wasser gießen. Die Brühe 60 Minuten ziehen lassen. Schneiden Sie die Gurke in Kreise. Legen Sie die Gemüsescheiben in den Aufguss der Petersilie. Legen Sie Gurke auf Problemzonen. Wechseln Sie die Scheiben alle fünf Minuten. Die Dauer des Eingriffs beträgt 30 Minuten.

Grapefruit Fruchtsaft hat eine aufhellende Wirkung. Es wird empfohlen, Problemzonen jeden Morgen mit frischem Fruchtsaft abzuwischen.

Hände und Körper

Mikrotrauma, die Folgen von Entzündungsprozessen, ultraviolette Strahlen verursachen ausgedehnte Pigmentflecken an Armen und Körper.

Der schnellste Weg, um loszuwerden, ist ein Besuch im Schönheitssalon. Wenn das Familienbudget dies nicht zulässt, kann die Behandlung zu Hause mit Hilfe von Kompressen, Masken und Salben aus Heilkräutern durchgeführt werden.

In der Apotheke können Sie zur Entfernung von Altersflecken eine Zinksalbe kaufen. Es wird empfohlen, die betroffenen Stellen morgens und vor dem Schlafengehen zu schmieren.

Whitening Mask Rezepte

Altersflecken im Gesicht mit Ton entfernen

Weißer Ton - 20 g
Backpulver - 5 g
Talk (Babypuder) - 5 g
2% ige oder 3% ige Borsäurelösung

Trockene Zutaten in einem Glasbehälter mischen.
Fügen Sie der Mischung eine kleine Menge Säure oder Peroxid hinzu.
Mischen Sie die Zusammensetzung zu einer homogenen Masse ohne Klumpen.
Tragen Sie eine Lösung auf ein sauberes Gesicht auf (tragen Sie keine Salbe um die Augen auf).
Die Belichtungszeit beträgt 25 Minuten.

Quarkmaske

Hüttenkäse - 40 g
Peroxid - 15 ml
Ammoniaklösung - 5 ml

Mischen Sie die Zutaten.
Die Haut mit Massagebewegungen vorheizen.
Tragen Sie die Salbe auf den Fleck auf, geben Sie körperliche Anstrengung - drücken Sie den "Kuchen" in die Haut.
Die Einwirkungszeit des Arzneimittels beträgt 15 Minuten.

Es wird empfohlen, den Eingriff täglich durchzuführen, bis die Hyperpigmentierung vollständig verschwunden ist.

Maske gegen Alterspigmentierung

Die einzige Komponente der Maske ist Petersilie. Es wird empfohlen, die saisonale Nutzung der Pflanze zu beobachten: Im Sommertrimester müssen zur Behandlung Blätter und Stängel verwendet werden, bei kaltem Wetter die Wurzeln des Grases. Art der Nutzung:

Petersilie hacken.
Das Gras mit einem Holz- oder Porzellanmörser breiig kneten.
Vor dem Eingriff dunkle Hautpartien abziehen.
Tragen Sie 50 g des Produkts auf Altersflecken auf.
Der Vorgang dauert 30 Minuten.
Behandelte Haut unter kühlem Wasser abspülen.
Feuchtigkeitscreme auftragen.

Körpermaske

Trockenbeute - 50 g
Peroxidlösung 3% - 10 ml
Olivenöl

Gib eine Lösung von Wasserstoff in das Gesäß.
Fügen Sie eine kleine Menge Olivenöl hinzu.
Bringen Sie die Mischung in einen matschigen Zustand.
Tragen Sie das Produkt auf die Stellen auf, indem Sie den Bereich um die Augen mit kreisenden Reibebewegungen umgehen.
Der Vorgang dauert zwanzig Minuten.
Waschen Sie die Maske mit Wasser ohne Reinigungsmittel ab.
Tragen Sie eine Pflegecreme auf die Haut auf.

Das Verfahren wird alle sieben Tage empfohlen.

Merkmale der Entfernung von Altersflecken: wichtige Empfehlungen

Aufhellungsverfahren erzielen Ergebnisse, wenn eine wahre Ursache für einen Defekt in der Epidermis gefunden wird.
Hausrezepte wirken gegen altersbedingte Pigmentierung, Sommersprossen, Melasma. Entfernen Sie keine dichten Pigmente (Mole). Bei ungünstiger Behandlung zu Hause können Muttermale zu bösartigen Tumoren werden.
Wenn Sie den Fötus tragen, können Sie Muttermale, Sommersprossen und flache Stellen nicht entfernen.
Der Defekt, der an der Stelle des früheren Entzündungsprozesses (Akne) auftritt, kann mit medizinischer Haushaltskosmetik beseitigt werden.
Pigmentflecken, die auf der alternden Haut auftreten, werden durch komplexe Behandlung mit häuslichen Masken und Hardwaretherapie schnell entfernt.

So verhindern Sie das Auftreten von Pigmentflecken auf der Haut

Es wird nicht empfohlen, zwischen 11 und 16 Stunden am Tag ein Sonnenbad zu nehmen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Aktivität der Sonnenstrahlung am höchsten. Sie können im Freien unter einem Sonnenschirm sonnenbaden, ohne direkt der Hautoberfläche ausgesetzt zu sein.
Im Sommer müssen Sie Kosmetika mit einem UV-Schutzfilter verwenden. Es wird empfohlen, Cremes je nach Farbe und Hauttyp auszuwählen.
Verwenden Sie keine abgelaufenen Kosmetika für Make-up.
Es wird empfohlen, Erkrankungen der inneren Organe rechtzeitig zu behandeln.
Alkohol nicht missbrauchen, Nikotinsucht loswerden.

Sehen Sie sich das Video an: zdf volle kanne Pigmentflecken und wie man sie los wird (Oktober 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send