Hilfreiche Ratschläge

Wie man sich als guter Nachbar bewegt

Pin
Send
Share
Send
Send


Insbesondere in städtischen Gebieten kann ein Mitbewohner mehrere Vorteile haben. Hier sind einige Gründe, warum Menschen sich entscheiden, ihren Wohnraum zu teilen.

  • Sie teilen sich die Kosten Ihres Wohnraums.
  • Es besteht die Gewissheit, dass sich mehr als eine Person im Haus oder in der Wohnung befindet.
  • Wenn Sie auch Freunde sind, haben Sie jemanden zum Reden.

Etikette-Regeln für Mitbewohner

Ob Sie ein Student oder ein junger Mann sind, der aus wirtschaftlichen Gründen einen Mitbewohner benötigt, Sie werden eine viel bessere Erfahrung haben, wenn Sie einige wichtige Etikette-Regeln befolgen.

  1. Stellen Sie einige Grundregeln ein. Das erste, was Sie mit Ihrem neuen Mitbewohner tun sollten, ist sich zu setzen und eine kurze Liste mit Regeln zu erstellen. Dies ist ein Gespräch zum Mitnehmen, also listen Sie zuerst die wichtigsten Dinge auf, die jeder von Ihnen erwartet. Geben Sie an, wie die Rechnungen aufgeteilt werden sollen, wer wofür bezahlt, welche Regeln für Gäste gelten, wie der Reinigungsplan aussieht und woran Sie denken können.
  2. Leihen Sie nicht ohne zu fragen. Ihr Mitbewohner hat vielleicht das süßeste Oberteil, das Sie seit Jahren nicht mehr getragen haben, aber das gibt Ihnen nicht das Recht, es ohne Rückfrage zu tragen. Sie konnte dies für einen besonderen Anlass aufbewahren. Bitte zuerst um Erlaubnis und folge immer ihren Wünschen. Wenn sie dir Erlaubnis gibt und du etwas auf sie verschüttest, bezahle sie, um sie professionell zu reinigen. Wenn dies nicht funktioniert, ersetzen Sie den Artikel.
  3. Respektiere den Raum einer anderen Person. Jeder braucht einen persönlichen Raum, egal wie kontaktfreudig er ist. Vermeiden Sie es also, in den Raum eines anderen einzudringen.
  4. Befolgen Sie die goldene Regel. Bevor Sie zweifelhafte Maßnahmen in Bezug auf Ihren Mitbewohner ergreifen, überlegen Sie, wie Sie sich fühlen, wenn die Tische umgedreht werden. Das Befolgen der goldenen Regel kann Ihre Beziehung retten.
  1. Seien Sie respektvoll, wenn Sie Gäste einladen. Unabhängig davon, ob Sie jemanden zum Abendessen oder zu einer Übernachtung einladen, ist es immer hilfreich, dies mit Ihrem Mitbewohner zu besprechen. Wenn Sie nicht an einer Party oder einer anderen Veranstaltung teilnehmen, erwarten Sie niemals, dass Ihr Mitbewohner an Unterhaltungsveranstaltungen oder Ausgaben teilnimmt.
  2. Räumen Sie Ihre eigenen Unruhen auf. Wenn Sie ein Durcheinander machen, nehmen Sie es weg. Erwarten Sie nicht, dass Ihr Mitbewohner nach der Party beim Aufräumen hilft, wenn Sie dies nicht gemeinsam akzeptieren. Sie sollten das Chaos auch am nächsten Tag nicht verlassen, da die andere Person beim Aufstehen nicht auf schmutziges Geschirr und Krümel stoßen sollte. Wenn Sie ein Gemeinschaftsbad benutzen, bewahren Sie Ihre persönlichen Sachen in Ordnung und Ordnung auf.
  3. Halten Sie Ihre Hände von den Lebensmitteln anderer Personen fern. Wenn plötzlich eine Kiste mit Ihrem Lieblingseis im Gefrierschrank auftaucht, denken Sie nicht, dass es die Hälfte von Ihnen ist. Essen Sie keinen einzigen Bissen, bis Sie die Erlaubnis von Ihrem Mitbewohner erhalten. Vielleicht rettete sie ihn für einen besonderen Anlass oder kaufte ihn mit dem Rest ihres Essensbudgets.
  1. Respektiere die Notwendigkeit einer ruhigen Zeit. Wenn Sie sehen, dass Ihre Nachbarin ein Buch liest, unterbrechen Sie ihr Gespräch nicht. Wenn Sie wissen, dass sie früh am Morgen des nächsten Tages bei der Arbeit sein sollte, halten Sie den Geräuschpegel niedrig. Eine Möglichkeit, Ihren Mitbewohnern mitzuteilen, wann sie schlafen, besteht darin, ein kleines „Schlaf“ -Schild anzubringen, das an der Türklinke ihres Schlafzimmers hängen kann.
  2. Passen Sie auf Ihre eigenen Haustiere auf. Wenn Sie und Ihr Mitbewohner vereinbart haben, dass Haustiere erlaubt sind, erwarten Sie nicht, dass die andere Person sich um Ihre kümmert. Füttere deine eigene Katze, gehe mit deinem eigenen Hund spazieren, grabe ein Tablett für deine Katze und pumpe Vogelfutter unter dem Käfig hervor. Wenn sich Ihre Mitbewohnerin sehr großzügig fühlt und dies für Sie tut, bedanken Sie sich und überlegen Sie, etwas für sie zu tun.
  3. Klatschen Sie nicht über Ihren Mitbewohner. Wenn Sie unter beengten Verhältnissen leben, werden Sie mit Sicherheit etwas finden, das sich hervorragend zum Klatschen eignet. Mach das nicht. Denken Sie daran, dass sie auch Waren für Sie hat, und überlegen Sie, wie Sie sich fühlen würden, wenn sie Ihre schlechten Gewohnheiten auf die Welt übertragen würde.
  1. Sei nicht zu empfindlich. Mitbewohner zu sein bedeutet nicht, beste Freunde zu sein. Wenn Ihre Mitbewohnerin Pläne macht, ohne Sie einzuschließen, akzeptieren Sie, dass sie andere Freunde hat, mit denen sie gerne rumhängt. Wenn Sie anderen Freunden gegenüber positiv eingestellt sind, werden Sie wahrscheinlich häufiger einbezogen. Die meisten Menschen sind empört über diejenigen, die sich festhalten und erwürgen.
  2. Probleme schnell lösen. Sobald Sie ein Problem bemerken, teilen Sie Ihrem Mitbewohner mit, dass es Zeit zum Sprechen ist. Beginnen Sie die Diskussion aus Ihrer Sicht mit gebührender Aufmerksamkeit und vermeiden Sie Anschuldigungen oder ständige Korrekturversuche. Versuchen Sie niemals, mit lautlosem Umgang, passiv-aggressivem Verhalten oder Schreien mit einer Situation umzugehen. Die meisten Probleme können gelöst werden, aber wenn Sie damit nicht einverstanden sind, möchten Sie vielleicht Ihren eigenen Weg gehen.

Dinge zu beachten, bevor Sie einen Mitbewohner haben

Nicht alle Mitbewohnervereinbarungen sind positiv. Bevor Sie sich entscheiden, mit jemandem zu verhandeln, sind hier einige Fragen, die Sie sich stellen sollten.

  • Verstehst du dich? Einen Mitbewohner zu haben, mit dem man nicht zurechtkommt, kann unglücklich sein.
  • Haben Sie widersprüchliche Arbeitszeiten, die den Schlaf oder das gesellschaftliche Leben beeinträchtigen können? Einer von Ihnen arbeitet in der Nachtschicht, während der andere das übliche 9: 5? In diesem Fall kann es schwierig sein, bei Bedarf zu schlafen.
  • Haben Sie soziale Konflikte, die sich gegenseitig auf die Nerven gehen könnten? Ein Partytier ist normalerweise kein guter Mitbewohner für jemanden, der viel Wert auf ruhige Zeit legt.
  • Glauben Sie, dass diese Person die Rechnungen pünktlich bezahlen wird? Sie möchten nicht für einen Freeloader bezahlen.
  • Haben Sie Gitterstile? Wenn Sie eine sorgfältige Hausfrau sind und die andere Person schlampig ist, können Sie sich bis zum Ende der ersten Woche gegenseitig die Haare ausreißen. Odd Couple arbeitet nur in Filmen und Fernsehsendungen.

Gib Bescheid

Die meisten Ihrer Nachbarn wissen bereits über Ihre Bewegung Bescheid, aber wie steht es mit Menschen, die weiter entfernt am Wohnblock wohnen? Obwohl Sie vielleicht denken, dass Ihr Umzug sich überhaupt nicht auf ihr Leben auswirkt, ist es dennoch sinnvoll, die Karte in Ihrem Posteingang mit dem Datum Ihres Umzugs und der Uhrzeit Ihres Umzugs abzugeben. Wie Ihre Nachbarn, die nichts von Ihrer Bewegung wissen, wissen Sie möglicherweise auch nicht, dass die andere Familie in Ihrem Block am selben Tag umzieht, oder sie veranstalten eine große Party im Garten und benötigen zusätzliche Parkplätze . Parkkoordination für einen fahrenden Lkw sowie zusätzliche Autos für Hilfspersonen zu bewegenist entscheidend für einen erfolgreichen und stressfreien Tag.

Außerdem möchten sich einige Nachbarn vielleicht verabschieden und wünschen Ihnen viel Erfolg.

Erlaubnis einholen

Stellen Sie vor dem Umzug für den Tag fest, wo sich der LKW bewegen wird. Wenn er die Zufahrtsstraße blockiert, befindet sich die Garage oder der LKW in der hinteren Gasse, was die Zufahrt beeinträchtigen kann. Die meisten Menschen leisten hervorragende Arbeit, aber wenn Sie zu spät zur Arbeit oder zu Terminen kommen, wird sich der Status Ihres guten Nachbarn schnell auflösen.

Wenn Sie den Zugriff einer anderen Person nicht blockieren können, tun Sie dies ebenfalls. Wiederum geht es den meisten Menschen gut, wenn sie benachrichtigt werden, und wenn es nur für kurze Zeit ist, aber es ist am besten, auf Nummer sicher zu gehen. Darüber hinaus denken Sie, dass Ihr Umzug nur ein paar Stunden dauern wird, aber denken Sie daran, dass Sie bei Problemen immer eine oder zwei zusätzliche Stunden in Betracht ziehen sollten.

Verabschieden Sie sich

Bei einem unserer Schritte war ich überzeugt, dass wir uns von den Nachbarn verabschiedet haben, denen wir am nächsten standen. Ich fand jedoch nicht die Zeit, mich von den Nachbarn zu verabschieden, die am Leben blieben. Am Morgen zogen wir um, eine Welle von Menschen fegte über uns hinweg. Obwohl es war gut Dies war eine Möglichkeit, die Nachbarschaft zu verlassen, und verzögerte unseren Umzug um nicht weniger als ein oder zwei Stunden. Geben Sie den Menschen Zeit, sich zu verabschieden. Und von deinem Ende an willst du auch diesen Tag nicht eilen, von Haus zu Haus ziehen, um deinen Nachbarn alles Gute zu wünschen.

Verabschieden Sie sich von dem Wochenende, bevor Sie umziehen. Geben Sie die Kontaktinformationen an diejenigen weiter, die in Ihrer Nähe sind.

Umzug und neue Nachbarn

Die meisten der oben genannten Tipps gelten auch für Ihre neuen Nachbarn und Nachbarn. Obwohl Sie Ihre neuen Nachbarn möglicherweise nicht kennen, ist es immer noch üblich, Ihren nächsten Hausbesitzer über alle Unannehmlichkeiten zu informieren, die sich auf die tägliche Arbeit auswirken könnten. Parken, Bewegungsaktivitäten und Lärm sollten ein Teil Ihrer Überlegung sein.

Zeitungsnummern

Wie werde ich ein guter Nachbar?
15.07.2018 20:08

12 Geschichten, die man in einem Mehrfamilienhaus zusammenleben kann!

Die Beziehungen zu den Nachbarn sind ein wichtiger Teil des Lebens eines jeden Menschen. Die vorherrschende Meinung in der Gesellschaft ist, dass Nachbarn böse im Fleisch sind. Sie hindern uns ständig daran, unsere Schreie, Reparaturen, Partys und andere ärgerliche Dinge zu leben. Dies ist jedoch nicht immer der Fall und es gibt eine große Anzahl von Menschen, die mit ihren Nachbarn Glück haben. Und diese Lebensgeschichten werden als Beweis dienen.

■ Vor einigen Wochen begannen die Nachbarn mit Reparaturen. Am Morgen bohrten sie und weckten mich. Ich wollte schwören gehen, ich gehe aus und ich habe eine Schokoladentüte an meiner Türklinke hängen. Jeden Morgen gaben sie mir eine Tafel Schokolade, um die Unannehmlichkeiten zu kompensieren. Heute fand ich anstelle von Schokolade eine Einladung zu einer Feier zu Ehren des Endes der Reparatur. Nicht alle Nachbarn sind schlecht.

■ Jemand hat Nachbarn mit einem Schlag, und ich habe einen Nachbarn mit Karaoke. Werktags arbeitet er, kommt zu spät und ist fast unsichtbar. Aber am Wochenende entspannt er sich und deshalb haben wir ein Konzert - Karaoke. Aber! Streng bis 23:00 Uhr! Es kommt vor, dass ein Nachbar mich auf seinem Handy anruft und fragt, ob sein Gesang mich und meine Kinder davon abhält, sich auszuruhen. Ich antworte immer nein, sein Karaoke stört mich nicht. Wir gehen spät ins Bett und meine Kinder singen mit. Manchmal fragt er, welche Songs wir gerne hören würden. Also jetzt habe ich unten Musik auf Anfrage.

■ Vor zwei Jahren sind wir in einen ruhigen Innenhof in der Innenstadt gezogen. Das Haus ist gemütlich, ruhig und ruhig. Der Ehemann zog das Seil zwischen die Bäume und sie begannen die Wäsche zu trocknen. Eines Tages kamen wir spät nachts zu Hause an, und die Wäsche fehlte. Sie waren natürlich verärgert, aber sie riefen die Polizei nicht wegen eines Paares Laken. Und am Morgen kam ein Nachbar mit unserer trockenen und ordentlich gefalteten Wäsche. Sagt, man sagt, der Regen fing an zu tropfen, beschloss abzuheben.

■ Wir mieteten eine Wohnung mit einer Freundin, kehrten von einem festlichen Konzert nach Hause zurück und stellten fest, dass die Türen unverschlossen waren. Wir gehen mit den schlimmsten Gedanken nach Hause und denken, dass wir ausgeraubt wurden. Wir gehen ins Wohnzimmer und unser Nachbar schläft auf der Couch - ein gewöhnlicher verheirateter Mann mit Kindern. In unseren Gesichtern gab es angeblich eine dumme Frage, was zum Teufel? Sie rührten ihn auf, und es stellte sich heraus, dass er nach Hause ging und die angelehnten Türen unserer Wohnung sah, klopfte und niemand war zu Hause. Er beschloss, auf uns zu warten, schlief aber vor dem Fernseher ein. Sie dankten ihm sehr lange.

■ Sie haben einmal sehr laut mit einem Mann in meinem Haus gestritten. Und ein Nachbar von oben kam zu uns. Ich habe geweint, also habe ich den Typen gefragt, wer da ist. Sie hat nicht mit ihm gesprochen, sagte sie, um mich anzurufen. Als ich zu ihr ging, fragte sie, ob jemand mich verletze und ob ich mit dem Kerl sprechen müsse. Natürlich sagte ich, dass alles passiert und alles in Ordnung ist, aber es ist so schön zu erkennen, dass es praktisch keine Fremden interessiert. Aber ich habe die Nachbarn immer gehasst, jetzt vergebe ich die Übung am Sonntag.

■ Wir sind in ein Haus mit wunderbaren Nachbarn gezogen. Es gibt 32 Wohnungen im Haus, und während wir die Dinge in Ordnung brachten, sagten unsere Koffer auf der Straße, alle, die vorbeikamen, „Willkommen!“ Und boten ihre Hilfe an. Schließlich hoben sie alle Dinge hoch, hockten sich hin und klopften an die Tür. Die Nachbarn auf der Baustelle brachten eine Flasche kaltes Wasser und Wegwerfbecher mit den Worten: „Sie haben immer noch einen Kühlschrank nicht eingeschaltet, es gibt kein kaltes Wasser, trinken Sie es für Ihre Gesundheit!“ Wir waren ehrlich überrascht, aber nach 30-40 Minuten gab es wieder ein Klopfen an der Tür. Es gibt einen anderen Nachbarn mit zwei Tassen Kaffee und Kuchen: „Beißen Sie, Ihre Frau ist frisch gebacken, denn Sie müssen hungrig sein!“ Nun, sagen Sie mir, passiert das heutzutage? Wir leben seit sieben Jahren in diesem Haus, und jetzt kennen wir alle unsere Nachbarn schon lange, leider bewegen sie sich, bewegen sich, werden geboren und sterben, aber die Atmosphäre eines freundlichen Hauses ist immer zu spüren. Wir haben auch Konflikte und Missverständnisse, aber all dies sind Kleinigkeiten. Und ich bin allen meinen Nachbarn sehr dankbar, dass sie wissen, dass ich, wenn etwas passiert, fast jede Wohnung anrufen und um Hilfe bitten kann.

■ In unserer Veranda wohnt eine nette Person, in deren Wohnung sich ein WLAN-Router ohne Passwort befindet. Und die Geschwindigkeit ist gut. Der Punkt "Verwendung" heißt. Ich surfe fast kostenlos im Internet. Aber ein paar Mal am Tag ändert sich der Name des Punktes in etwa: "Ruh dich aus" oder "Entschuldigung, Geschäft", "Bis 22:00 Uhr". Und ein Passwort erscheint. Ich verehre diese Person und warte auf den Moment, in dem sich der Name des Punktes in eine Handynummer oder Wohnungsnummer ändert, um ihm zu danken.

■ Ich wohne auf der schönsten Straße. Wir grüßen nicht nur unsere Nachbarn, sondern sind Freunde geworden. Wir haben benachbarte Chats, wir geben uns gegenseitig Sachen, Tickets für Theater und mehr. Als ich die Reparatur durchführte, schlug ich problemlos durch drei Häuser. Wir kommunizieren mit Großmüttern und Jugendlichen. Wir versuchen, Großmüttern so gut es geht zu helfen. Zum Beispiel haben wir eine für das Wochenende, an dem die Tapete in den Raum geklebt wurde, die andere ein paar Lebensmittel für streunende Katzen mitgebracht. Es ist eine Art kleiner Kommunismus, sonst hat dieses universelle Übel schon genug.

■ Irgendwie wechselten die Arbeiter das Abwasserrohr und bohrten die Decke aus, damit sie ihre Hand zu den Nachbarn darunter legen konnten. Es gab kein Geld, um Schaum zu montieren, also lebten wir mehrere Tage mit einem Loch. Sobald ich auf der Toilette sitze und ich höre, dass der Nachbar von unten auch hereinkam, begann er leise zu fluchen, fragte seine Frau, sie sagte, dass die Zeitung vorbei sei - die Zeitung sei für Hilfe. Ich denke, wir müssen helfen, mein eigenes Angebot, er hat nicht abgelehnt. Ich schob ihm eine halbe Rolle ins Loch. Dann freundeten sie sich mit Familien an. Loch zugemacht.

■ Wenn ich traurig und einsam bin, kaufe ich mir auf dem Heimweg einen Ballon mit Helium. Und so kam ich mit dem Ball von der Arbeit zurück. Bevor ich die Haustür öffnete, dachte ich, der nächste Ball würde sich verschlechtern und es würde keine Freude mehr geben, also lass es wenigstens jemand genießen. Ich band den Ball an den Türgriff eines Nachbarn - eines einsamen Rentners, der das Gefühl hat, ständig an seine Wände zu klopfen. Ich drückte die Anruftaste und verschwand in der Stille meiner Wohnung. Etwa eine Stunde später klingelt es, ich öffne mich und es gibt einen Waffelkuchen. Traurigkeit verschwand!

■ Ich wohne in einem alten Haus. Der Eingang war immer furchtbar dreckig, es gab kein Licht, sie putzten nicht. Ein Mädchen von ungefähr 23 Jahren fuhr in die nächste Wohnung, ich drehte die Glühbirnen im ganzen Eingang, sammelte Spinnweben von der Decke, wusch die Fenster und wusch den Schmutz weg. Irgendwie gehe ich zur Arbeit und sie arbeitet wieder - das Geländer wird mit einer Bürste gebürstet. Es wurde sogar hell am Eingang, es ist schön hinein zu gehen. Es wurde eine Schande, dass wir solche Schweine sind. Er rief die Nachbarn an, sie begannen den Hof aufzuräumen. Sie räumten den Müll weg, flickten die Bordsteine ​​zusammen und kauften Blumen auf der Veranda. Ein Mädchen warf ein Geschenk.

■ Ich gehe morgens nach Hause. Es gibt eine Ankündigung an der Verandatür: „Liebe Nachbarn! Heute um 9:20 Uhr vor der Haustür gingen 10 Euro verloren. Wenn jemand gefunden hat, bringen Sie bitte Antonina Petrovna in die Wohnung. Pension 210 Euro. " Ich spare 10 Euro, steh auf, ruf an. Großmutter öffnet in einer Schürze. Sah mich, hielt mir das Geld hin und begann sofort zu umarmen, zu jammern und in Tränen des Glücks. Und sie sagte: "Ich ging Mehl holen, kam zurück, ich holte die Schlüssel am Eingang heraus und ließ das Geld fallen." Aber! Sie weigerte sich rundweg, Geld zu nehmen. Es stellte sich heraus, dass ich in ein paar Stunden bereits der sechste war, der angeblich Omas Geld gefunden hatte! Leute, ich liebe dich dafür, dass du so bist!

Sehen Sie sich das Video an: NACHBARN EINFRIEREN?? Update. Hello Neighbor DeutschGerman (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send