Hilfreiche Ratschläge

Gesangsunterricht: Wie können Sie Ihren Stimmumfang erweitern? Fliegender Sound

Pin
Send
Share
Send
Send


Sowohl der Anfänger als auch der Profi werden immer bestrebt sein, den Stimmumfang zu erweitern. Dies gibt freiere Möglichkeiten für die Aufführung verschiedener Kompositionen. Stimmreichweite ist das Potenzial des Sängers. Dies ist die Lautstärke, die Fähigkeit des Sängers, basierend auf der Tonhöhe Notizen zu machen.

Übung

Öffne deinen Mund und strecke deine Zunge aus. Halte es mit einem Zauberstab. Und jetzt, beginnend von unten, singen Sie den Gesang (Sie können ihn in diesem Video als meinen wiederholen). Wenn es anfängt, mit einem Stock zu arbeiten, versuchen Sie, ohne ihn zu singen.

Wie Sie sehen, können Sie ohne Stress hohe Töne singen. Das Wichtigste ist, technische Mängel rechtzeitig zu korrigieren und die richtigen Gewohnheiten zu entwickeln.

Wie mache ich einen Lifehack, um den Stimmumfang zu erweitern?

Diese Übung ist einen Einstieg wert gesprochene Notizen. Im Sprachregister des Gesangs schließen sich die Bänder fest und bequem. Versuchen Sie, den gleichen „bequemen“ Verschluss beizubehalten, wenn Sie im Gesangsbereich höher steigen.

Machen Sie vier Folien, beginnend mit dem gesprochenen Ton. Schauen Sie sich das Bild an. Nach diesem Schema sprechen wir hier vier Klangschleifen aus. Wie Sie sehen, beginnt jede Folie am gleichen Punkt. Dies ist ein für Sie passender Gesprächston.

1. Die erste Folie ähneltswach vor Zweifel. Stellen Sie sich vor, Sie wurden gefragt, ob Sie eine Tasse Tee möchten, aber Sie haben laut nachgedacht - "Hmmmm ..."

Je heller Sie den Buchstaben „M“ aussprechen, desto besser schalten Sie die Stimmresonatoren ein. Schall bei mittleren Frequenzen wird als Vibration an Lippen und Unterkiefer empfunden.

2. Wir machen die zweite Folie auf der gleichen umgangssprachlichen Silbe "Hmm" von der ersten Note gefunden und runter gehen. Oben klingt die zweite Folie immer noch wie Ihre Gesprächsstimme. Wir spüren die Vibrationen an Lippen und Nase.

3. Die dritte Folie desselben Konversationsklangs tendiert nach oben schon zu hoch nicht gesprochen Stimme. Wir kehren zu den tiefen Frequenzen der Brust zurück. In der Kopfnote spüren wir ein Geräusch im Gesicht, in der Nase, in der Nase, möglicherweise auf der Stirn.

4. Die vierte Folie ist die längste.Wir berühren die oberen Noten, die Sie nehmen können, und gehen nach unten. Wir arbeiten an der gesamten Bandbreite der Stimmen: von der Kopfoberseite bis zur Brust. Oben ist die Stimme dünn und klangvoll wie die eines Kindes.

5. Und jetzt alle vier Folien ohne anzuhalten!

So klingt die Übung mit vier Folien:

Die Übung ist für jedermann zugänglich, überhaupt nicht schwierig und sowohl für Anfänger als auch für professionelle Sänger sehr nützlich.

Was ist zu beachten, um die Reichweite von Stimmübungen schnell zu erhöhen?

Denken Sie dabei an folgende Dinge:

  • Bring den Sound nach vorne!Diese Übung erweitert nicht nur die Reichweite der Stimme, sondern umfasst auch Resonatoren. Daher ist es wichtig, den Klang im Gesicht zu fühlen und nicht „in sich selbst“ zurückzunehmen!
  • Erhebe dich sanft, nicht abrupt! Bewegen Sie sich allmählich von einem tiefen zu einem hohen Ton, um den Stimmumfang zu erweitern. Das Singen bei den Rennen impliziert den gegenteiligen Effekt und wird Ihre Register nicht verbinden!
  • Hab keine Angst vor den Kopfnoten - versuche sie zu bekommen!Und vernachlässigen Sie nicht den Boden. Im Allgemeinen sollten Sie nicht faul sein und den gesamten Stimmumfang durchgehen. Klänge müssen darüber hinausgehen Gesprächsgewohnheitsstimme.
  • Erzwingen Sie nicht den Ton - das heißt, schreien Sie nicht! Verwenden Sie eine moderate Sprachlautstärke, wie bei einem Gespräch. Ansonsten wirst du nie zu den Kopfnoten aufsteigen. Da die Stimmbänder eng anliegen und sich nicht dehnen können. Fangen Sie leise an und lassen Sie sie elastischer werden.

Eine weitere Life-Hack-Option für fortgeschrittene Sänger.

Hier ist ein weiteres Beispiel für eine Glissando-Übung "Mit einem Stern". Es stellt sich heraus, dass dies nicht jedermanns Sache ist. Daher rate ich Ihnen, zu dieser Übung zu wechseln, wenn Sie die oben beschriebene Übung beherrschen. In einem Atemzug Wir erzeugen eine Schallwelle, die die Amplitude erhöht. Das Schema ist wie folgt:

So klingt diese Glissando-Übung:

Tatsächlich erhöhen wir auch leise den Stimmumfang von der unteren bis zur oberen Note. Und wir wechseln die Arbeit der unteren und oberen Register ab.

Wie Sie in der Abbildung sehen können, nimmt die Welle ständig zu und geht IMMER durch Kleinbuchstaben. Sie müssen es in den mittleren Frequenzen beginnen, wo wir das umgangssprachliche „hmm“ aussprechen.

Ich erinnere dich:Wenn Sie auf und ab gehen und diese Wellen erzeugen, ist es wichtig, dass Sie ständig den Klang vor Ihnen und die Klangschwingungen in den Resonatoren spüren - auf den Lippen, in der Nase, in den Gesichtsknochen, dem Nasenrücken und der Krone (auf den Kopfnoten). Führen Sie die Übung reibungslos durch!

Wie wende ich eine Glissando-Übung im Gesang an?

In der Praxis können Sie Glissandos und Folien nicht nur zum Aufwärmen verwenden, sondern auch im Song. Zum Beispiel, wenn Sie nehmen müssen unangenehme Note oben.

Von unten nach oben zu gehen ist nicht so einfach. Es kommt vor, dass sich die Stimmbänder nicht sofort dehnen, es entsteht ein Kloß im Hals. Dann hilft das Anschließen der Soundskaum wahrnehmbares glissando.

Hörer werden diesen Trick nicht verstehen, aber Ihre Bündel werden diesen Trick bereitwillig tun. Das Muskelgedächtnis wird funktionieren - sie werden sich "erinnern", wie leicht Sie sie in der Übung bis zum Kopfregister gestreckt haben und dasselbe im Lied getan haben.

Hier ist ein Beispiel, dass Sänger diesen Life-Hack auf Schritt und Tritt anwenden, und wir bemerken es nicht einmal.

Etta James "Endlich":

Celine Dion "Mein Herz geht weiter"

Dieses Stilmittel ist besonders charakteristisch für Musik. Soul und Blues. Denken Sie daran, im Blues machen Gitarristen auch Klammern und Folien auf der Gitarre - was ist schlimmer als Sänger ?!

Alicia-Schlüssel"Fallin '"

Adele "Skyfall"

Wofür ist eine Reichweitenverlängerung noch nützlich?

Jeder Sänger braucht ein breites Spektrum. Führen Sie diesen Life-Hack für Stimme durch, um die Reichweite jeden Tag zu vergrößern, und Sie:

  • Machen Sie die Bänder elastisch und die Stimme beweglich.
  • Entfernen Sie Sprachclips, da das Singen auf Glissando eine entspannende Wirkung auf Kehlkopf und Bänder hat
  • Wenn Sie vorübergehende Noten loswerden, klingt die Stimme über den gesamten Bereich stark und gleichmäßig in Klangfarbe.
  • Sie können komplexe Songs singen und nicht auf zwei oder drei Noten stampfen!
  • Nutzen Sie alle von der Natur vorgegebenen Sprachressourcen und verbinden Sie Resonatoren mit der Arbeit.
  • Nun, und erhöhen Sie die Sprachreichweite einfach und unmerklich - Arbeitsbereich! Was ist der Unterschied im vorherigen Artikel über Sprachreichweite.

Bonus - ein Gesang, um die Reichweite der Stimmen zu erhöhen.

Nun, jetzt ist der versprochene Bonus ein Gleiten auf Glissando, um das Sortiment zu erweitern. Übung aus der Technik entlehnt Melissa überqueren und es klingt so:

  1. Sie können mit einem geschlossenen Ton M oder H beginnen, und wenn Sie sich aufwärmen, gehen Sie zur Silbe "Wee-ee"
  2. Singe nicht laut und kneife nicht in die Kehle. Die Hauptsache ist, dass sich die Stimme im gesamten Bereich frei bewegt.
  3. Singen Sie sanft, indem Sie die Register verbinden und berühren extreme punkte seine Reichweite.

Hier ist ein Beispiel für die Ausführung:

Solche Übungen zu machen, um das Spektrum für Sänger zu erweitern, ist nicht nur mit dem Instrument im Gesangsunterricht möglich. Aber auch als morgendliches Aufwärmen der Stimme oder vor dem Auftritt.

Viel Glück beim Training! Und ich warte auch auf Kommentare, wenn dieser Life-Hack dir geholfen hat.

Sprachbereiche für Kinder und Erwachsene

Die Bereiche der Gesangsstimmen können sehr unterschiedlich sein. Die Merkmale der Opernstimmen des Bereichs unterscheiden sich von den Chorstimmen. Die Stimmbereiche im Chor sind gemittelt und abgegrenzt. Es gibt auch verschiedene Arten von Männerstimmen: Bass (tiefe Stimme), Bariton (mittlere bis hohe Stimme) und Tenor (höchste Männerstimme). Der Tenorbereich der Stimme wird in der Höhe angehoben, normalerweise ist dies das Intervall „bis“ zur kleinen Oktave - „bis“ zur zweiten Oktave. Der Bariton ist einige Töne niedriger, obwohl der Breitengrad ungefähr gleich ist. Die maximale Reichweite der Bassstimme ist das "fa" der großen Oktave - das "fa" der ersten Oktave, aber eine geringfügige Erweiterung der Reichweite ist nach oben oder unten möglich. Der Stimmumfang der Oktave ist etwas breiter als der des Basses, mit einem Anstieg in Richtung tieferer Noten.

Die Klassifizierung von Frauenstimmen und ihren Bereichen ist eine sehr bedingte Unterteilung. Die Reichweite kann gleich sein, aber eine Stimme ist gesättigter und verwendet Brustresonanz, und die andere Stimme ist klangvoller und verwendet Kopfresonanz. Der erste wird sich auf Mezzosopran beziehen, der zweite - auf Lyrik oder Koloratur. Wenn wir über die Entwicklung des Mittenbereichs der Sopranstimme sprechen, können wir sagen, dass die Entwicklung des Stimmbereichs nur im Verlauf langer und anhaltender Studien erfolgt.

Die beste Frauenstimme mit 4 Oktaven - dies ist die größte Frauenstimme, bezieht sich auf die Sopranistin, da sie eine große Beweglichkeit und ein charakteristisches Klangbild aufweist. Das breiteste Stimmspektrum der Welt ist die Stimme mit fünf Oktaven. Die aus Peru stammende Sängerin Ima Sumak hat die größte Bandbreite an Stimmen, und Jan Gillan ist auch für die große Bandbreite bekannt.

Video-Lektion

Pin
Send
Share
Send
Send