Hilfreiche Ratschläge

So beschleunigen Sie die Zeit: Bewährte Tipps, die Sie anwenden können

Pin
Send
Share
Send
Send


Fast jeder Mensch in seinem Leben hat solche Momente, in denen er sich bei der Arbeit oder in der Schule furchtbar langweilt. Zeit - als würde sie tückisch langsam anhalten oder sich strecken.

Ich möchte Ihnen eine wirklich einzigartige Methode vorstellen, dank der Sie nicht länger leiden müssen, wenn man bedenkt, wie viel Zeit bis zum Ende des Arbeitstages verbleibt. Ich habe diese Methode der Zeitbeschleunigung ganz zufällig entdeckt und habe in meiner Zeit auch die schmerzhaften Stunden des Wartens auf das Ende der Arbeit ausgelassen, und jetzt möchte ich es Ihnen erzählen.

Fangen wir von der Schule an. Nein, ich schlage nicht vor, dass Sie sich wieder an Ihren Schreibtisch setzen und ein Lehrbuch über Algebra öffnen. Ich möchte mich an meine Lieblings- und am wenigsten Lieblingsfächer in der Schule erinnern, die wahrscheinlich auch der eingefleischte Verlierer hatte. Zum Beispiel mochten Sie Arbeits- oder Malstunden. In diesen Lektionen konnten Sie sich entspannen und malen oder tun, was Sie wollten. Sie sind vollständig in den Arbeitsprozess eingetaucht. Sie sind so fasziniert von diesem Beruf. und in diesem Moment war es dir egal, wie viel Zeit bis zum Ende der Lektion übrig war. Immerhin hat Ihnen dieser Beruf gefallen und Sie haben ihn genossen.

Und jetzt erinnere dich an deine ungeliebteste Lektion, die du nicht jede Minute vor dem Anruf ertragen und zählen konntest, ohne zu wissen, wie man die Zeit verkürzt. Und die Zeit dauerte schrecklich lange, und doch dauerte jede Lektion 45 Minuten. Warum dauert Ihre Lieblingsstunde eine Sekunde, und die verhasste Lektion dauert ewig?

Und die Sache ist, dass Sie in Ihren Lieblingsfächern völlig in den Prozess Ihres Berufs eingetaucht waren. Und in einer langweiligen Lektion haben Sie über den Prozess selbst nachgedacht. Hast du verstanden?

Wenn Sie aus dem Prozess heraus sind, folgen Sie der Zeit hundertmal länger und die Zeit dauert noch länger. Sie alle denken, wann wird es enden? Aber alles passiert umgekehrt. Wenn Sie sich voll und ganz auf Ihr Lieblingsgeschäft konzentrieren, denken Sie an nichts anderes: an die Zeit, an das Wetter, an andere usw., und die Zeit vergeht mit einer unglaublichen Geschwindigkeit.

Ich hoffe, Sie haben bereits verstanden, dass das Wichtigste, um die Zeit zu verkürzen, darin besteht, sich in Ihrem Beruf zu befinden. Wir müssen versuchen, uns von diesem Geschäft mitreißen zu lassen. Sie sagen, ist es schwierig, mit Ihrem Kopf in ein Lieblingsgeschäft einzusteigen? Tatsächlich ist es wissenschaftlich erwiesen, die Zurückhaltung zu überwinden - Sie müssen es für 15 Minuten tun!

Ich hoffe, Sie verstehen das Wesentliche, wie Sie die Zeit verkürzen können. Sie müssen nur mit dem Kopf in den Prozess selbst gehen. Sie müssen nicht über den Prozess selbst nachdenken, sondern müssen dabei sein!

Ein klarer Plan - die Antwort auf die Frage, wie man die Zeit verkürzt

Wenn Sie am Freitag im Büro sitzen und mühsam auf das Ende des Arbeitstages warten, ist es besser, einen detaillierten Plan zu haben als am Wochenende. Mit einem solchen Plan können Sie nicht die Minuten zählen, sondern sich auf die positiven Aspekte konzentrieren, die Sie vor sich haben. Wenn Sie also die Antwort auf die Frage "Wie Sie die Zeit verkürzen können" nicht kannten, haben Sie sie jetzt - planen Sie, was Sie am Wochenende tun werden, und tatsächlich wird ein Plan die Lebensqualität positiv beeinflussen.

Um die Zeit zu verkürzen, schauen Sie nicht auf die Uhr. Generell!

Es gibt eine so verbreitete Weisheit, dass der Wasserkocher beim Betrachten nicht kocht. Etwa die gleiche Theorie gilt für Uhren, insbesondere wenn Sie nach Wegen suchen, die Zeit zu verkürzen.

Die Antwort ist einfach: Wenn Sie die Zeit verkürzen möchten, hören Sie auf, sie zu kontrollieren. Hören Sie auf, auf die Uhr zu schauen, und zählen Sie die Minuten oder Sekunden, bis das Ereignis für Sie wichtig ist! Je mehr Sie auf die Uhr schauen, desto mehr werden Sie sich wie eine Person fühlen, die in der Zeit steckt und nicht weiß, wie Sie sie beschleunigen können.

Zähle alles außer Sekunden

Eine gute Möglichkeit, die Zeit zu verkürzen, ist das Zählen. Sie können von 100 bis 0 oder von 0 bis 100 zählen. Es ist wichtig, dass Sie nur Zahlen und keine Sekunden zählen. Sie können auch das russische oder englische Alphabet in Ihrem Kopf wiederholen. All dies sind gewöhnliche Tricks, mit denen Sie verstehen, wie Sie die Zeit verkürzen können. In der Praxis führt dies jedoch dazu, dass die Zeit wirklich verkürzt wird, da Sie die Überwachung beenden. Sie können Ihre Aufgabe noch weiter verkomplizieren: Nach Ablauf des Countdowns versucht zum Beispiel niemand, Sie zu erraten, aber wie viele Minuten sind tatsächlich vergangen, während Sie gezählt haben? Dann können Sie experimentieren, indem Sie Ihren Countdown beschleunigen oder verlangsamen.

Möchten Sie die Zeit beschleunigen, begrenzen Sie Ihre Koffeinaufnahme

Wenn Sie die Angewohnheit haben, zu viel Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke zu trinken, sind Sie höchstwahrscheinlich den ganzen Tag auf der Suche nach Möglichkeiten, Ihre Zeit zu verkürzen. Wenn Ihre Wachsamkeit auf einem hohen Niveau ist, geht es für Sie subjektiv langsamer als in der Realität. Übrigens werden Ihnen auch alle anderen Prozesse etwas verlangsamt vorkommen, da Sie sich mehr auf alles um Sie herum konzentrieren.

Andererseits kann zu viel Koffein während des Tages auch den Schlaf beeinträchtigen. In einer Zeit, in der die ganze Welt schläft, leiden Sie unter Schlaflosigkeit und suchen erneut nach Möglichkeiten, die Zeit zu verkürzen, damit Sie schneller ins Bett gehen können.

Gehen kann den Lauf der Zeit beschleunigen

Wie kann man die Zeit verkürzen, in der man zu viel erwartet? Machen Sie wann immer möglich eine Pause und gehen Sie spazieren.

Wenn man sich ständig an einem Ort aufhält, fühlt man sich aufgeregter. Er fühlt sich schneller, als er feststeckt, besonders wenn er mehrere Stunden hintereinander am Tisch gearbeitet hat und es Tag für Tag getan hat.

Ein Spaziergang ermöglicht es Ihnen, Ihre Empfindungen neu zu gestalten, die Monotonie zu verletzen und zu verstehen, wie Sie die Zeit beschleunigen können, wenn ein solches Bedürfnis das nächste Mal entsteht.

Finden Sie eine Person, um die Zeit zu beschleunigen

Anstatt nur gegen Monotonie zu kämpfen, sollten Sie eine Gelegenheit finden, mit jemandem in Ihrer Nähe zu sprechen. Übrigens können Sie diese Person fragen, wie sie die Zeit verkürzen oder ihre persönlichen Erfahrungen zu diesem Thema teilen kann.

Ein Gespräch reduziert oft lange Wege, Warteschlangen und die Kommunikation mit anderen ermöglicht es uns oft, etwas Neues oder Nützliches zu lernen.

Wie kann man die Zeit verkürzen? Lesen!

Wenn Sie gerne lesen, hilft Ihnen ein gutes Buch immer dabei, die Zeit zu vertreiben, in der Sie in den nächsten Minuten oder Stunden verzweifelt schneller leben möchten.

Ich mag keine Bücher - lese Zeitschriften oder Zeitungen, gehe online und lese die Nachrichten, finde etwas Interessantes für dich, wenn du nicht weißt, wie du die Zeit beschleunigen kannst. Sobald Sie es finden, werden Sie nicht mehr bemerken, wie viel Zeit verstrichen ist, und Sie haben die Überwachung im Allgemeinen eingestellt. Es gibt viele Tatsachen (vielleicht wurden sie in Ihrem Leben beobachtet), als die Leute so scharf darauf waren, ein bestimmtes Werk zu lesen, dass sie nicht einmal bemerkten, wie sie die ganze Nacht damit verbracht haben!

Benutze deine Hände, um die Zeit zu verkürzen!

Wenn die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, können Sie versuchen, Ihre Hände zu benutzen, um sich mit etwas zu beschäftigen. Dies ist einer der Gründe, warum manche Leute stricken, andere malen, während sie warten oder wenn sie sich langweilen. Eine andere Sache ist wichtig: Sie haben bereits die Antwort auf die Frage gefunden, wie die Zeit verkürzt werden kann.

Sogar diejenigen, die einfach auf ein Stück Serviette kritzeln oder ihren Namen in kalligraphischer Handschrift zeigen. Wenn Sie ein kreativer Mensch sind, können Sie in solchen Situationen echte Meisterwerke schaffen. Die Hauptsache ist, dass dies für Sie auch eine großartige Möglichkeit sein kann, die Zeit zu verkürzen.

Guter Schlaf beschleunigt die Zeit

Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine halbe Stunde lang ein Nickerchen zu machen und in diesem Zeitraum keine dringenden Angelegenheiten zu erledigen, können Sie gerne ins Bett gehen. Solch ein kurzfristiger Traum wird Ihnen neue Kraft und Energie geben und Sie werden auch verstehen, dass es wahrscheinlich keine humanere Methode gibt, um die Zeit zu verkürzen. Sie töten zwei Fliegen mit einer Klappe: Reduzieren Sie den Warteprozess, beschleunigen Sie den Zeitfluss, entspannen Sie sich und gewinnen Sie Frische.

Machen Sie Atemübungen, um die Zeit zu verkürzen

Durch Atemübungen fühlen Sie sich sofort besser. Sie werden helfen, den Prozess des Wartens auf den Beginn eines Ereignisses ohne großen Aufwand zu überstehen.

Durch bewusstes Einatmen und Ausatmen, wobei Sie sich nur auf die richtige Atmung konzentrieren, können Sie Ihren Geist reinigen und sich keine Gedanken mehr darüber machen, wie Sie die Zeit verkürzen können.

Nachdem Sie die Atemübungen beendet haben, werden Sie angenehm überrascht sein, wie viel Zeit vergangen ist. Es stellt sich heraus, dass Sie sich nie daran erinnert haben, dass Sie Sekunden und Minuten lang aufpassen müssen.

Irina Mozharkova, praktizierende Psychologin

Schritt 1. Schalten Sie das Gerät vollständig aus

Wenn der Körper sehr müde ist, besteht die Versuchung, eine Pause für etwas Angenehmes und Bequemes einzulegen - aber nicht zum Entspannen. Zum Beispiel Online-Shopping, Nachrichten lesen oder eine Zeitschrift. Studien zeigen, dass kurze Pausen Ihren Körper nur dann erfrischen, wenn Sie die Möglichkeit haben, völlig abzuschalten. Umgekehrt erhöht jede Aktivität, die Konzentration oder Willenskraft erfordert, auch wenn sie nicht die Arbeit betrifft, nur die Müdigkeit.

Forscher der University of Illinois und der George Mason University baten etwa hundert koreanische Arbeiter, ein detailliertes Tagebuch mit zehn Arbeitstagen zu führen, in dem sie angaben, wie beschäftigt die Arbeitszeiten nach dem Mittagessen waren und was sie in den Pausen taten und wie müde sie am Ende des Tages waren. Die Forscher teilten die Klassen während der Pause in entspannende (leichte Übung, Tagträumen), nahrhafte (Kaffee), soziale (Chatten mit Kollegen) und kognitive (Lesen von Zeitungen oder Post) ein.

Wie Sie sich vorstellen können, waren diejenigen, die am Ende des Tages und nach der Mittagspause mehr Müdigkeit verspürten, stressiger. In diesem Fall dienten nur bestimmte Arten von Pausen als Schutzpuffer: entspannend und sozial. Kognitive Aktivitäten in der Pause verstärkten nur die Müdigkeit, wahrscheinlich weil sie die gleichen Fähigkeiten wie die Arbeit erforderten.

Eine andere in diesem Jahr veröffentlichte Studie ergab, dass Mitarbeiter, die in der Mittagspause Smartphones verwenden und nicht mit Freunden chatten, am Nachmittag emotionaler erschöpft waren.

Psychologen vertreten die verbreitete Theorie, dass Konzentration und Willenskraft wie Treibstoff sind: Je mehr Sie für eine Aufgabe ausgeben, desto weniger bleibt für andere Aufgaben übrig. Diese Theorie wurde kürzlich wegen Vereinfachungen kritisiert, ist aber dennoch eine nützliche Analogie für neue Studien zu Pausen: Während des Tages werden die Energiereserven allmählich reduziert, und Sie können sie nur auffüllen, wenn Sie sich wirklich ausruhen.

Schritt 2. Machen Sie früh und oft kurze Pausen.

Die meisten Menschen fühlen sich morgens energischer und nicht tagsüber, und daher bietet sich die Lösung an: Machen Sie nachmittags Pausen, wenn wir bereits anfangen, langsamer zu werden. Neue Studien zeigen jedoch, dass Pausen am Morgen noch vorteilhafter sind. Während der Woche beantworteten 95 Mitarbeiter Fragebogenfragen, wie sie sich nach jeder Pause fühlen. Die Pausen am Morgen erfrischten sich viel mehr.

Ein weiteres Detail aus derselben Studie: Wenn Sie häufig Pausen einlegen, sollten sie nicht lang sein, ein paar Minuten sind genug. Aber wenn Sie sich einen Urlaub verweigern und dann eine große Pause einlegen, sollte es viel länger dauern, damit Sie den Effekt spüren.

Wenn Sie über ein komplexes kreatives Projekt nachdenken, scheint die Idee, eine halbe oder eine Stunde zu warten, natürlich unangenehm und unpraktisch. Deshalb beißt man weiter in die Arbeit und am Ende leidet ihre Qualität. Wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie früher und öfter Pausen machen müssen (und Sie haben genug Disziplin dafür), werden Sie am Ende des Tages dieses unangenehme Dilemma nicht überwinden und am Nachmittag keine langen Pausen mehr machen müssen.

Schritt 3. Verlasse das Büro

Menschen, die in großen Bürogebäuden arbeiten, verbringen den ganzen Tag im Haus. Die Pausen an der Kaffeemaschine oder im Speisesaal sind jedoch nicht mit einem Gang ins Freie und der Möglichkeit zu vergleichen, sich von der Büroumgebung abzulenken. Diese Spannung bleibt auch im Büro bestehen - Sie müssen unter anderem einen guten Eindruck hinterlassen.

Forscher der University of Toronto haben kürzlich untersucht, wie sich verschiedene Arten von Aktivitäten in den Mittagspausen auf die Arbeitnehmer auswirken. Sie fanden heraus, dass die Angestellten, die sich beim Mittagessen unterhielten oder während des Mittagessens arbeiteten, am Ende des Tages nach Ansicht ihrer Kollegen müder aussahen. Das Problem war besonders akut, als die Behörden die Kommunikation der Mitarbeiter während der Pause auferlegten.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, nach draußen zu gehen und sogar fünf Minuten im Gebäude herumzulaufen, hilft es, sich von der Natur zu erholen. Natürlich hängt alles davon ab, wo sich Ihr Büro befindet. Viele Untersuchungen haben ergeben, dass die Grüns dem Gehirn beim Neustart helfen und es nicht notwendig ist, in den Regenwald zu rennen. Auch ein kleiner Stadtpark oder Kindergarten wird ausreichen.

Viele glauben heute, dass Erfolg nur möglich ist, wenn Sie die ganze Zeit beschäftigt sind. Wenn Sie Zeit für einen kurzen Spaziergang haben, dann haben Sie nicht genug Antrieb und Ehrgeiz. Tatsächlich sind Ihre Energiereserven jedoch begrenzt, und nur häufige kurze Pausen tragen dazu bei, sich wirklich zu entspannen und Ihr Potenzial auszuschöpfen.

Und das Letzte: Manche denken, man kann den ganzen Tag pflügen, ohne anzuhalten, und dann ganz ausschalten. Das passt zum Roboter, aber kaum zum Menschen. Forscher der Universität Konstanz und von Portland stellten fest, dass eine starke Müdigkeit am Ende des Tages die Freizeit erheblich verkompliziert. Mit anderen Worten, wenn Sie sich Pausen gönnen, ist eine Pause nach Stunden effektiver und beflügelt Ihre Produktivität und Kreativität in den kommenden Tagen und Wochen.

Gefällt dir der Artikel? Abonnieren Sie den Ideonomy Zen Channel, um uns zu unterstützen und den Überblick über die besten Materialien zu behalten.

Pin
Send
Share
Send
Send