Hilfreiche Ratschläge

Abnehmen in 2 Wochen: geht das oder geht das nicht?

Pin
Send
Share
Send
Send


Es hängt alles von den Eigenschaften des Körpers, dem gewählten Ernährungssystem und der Häufigkeit des Trainings ab. Sie können sowohl 2 kg als auch alle 15 kg eliminieren. Viele kümmern sich darum, wie viel Sie in 2 Wochen abnehmen können, ohne die Gesundheit zu schädigen? In diesem Fall können Sie in 7 Tagen nicht mehr als 1,5 kg verlieren. Dies bedeutet, dass Sie in ein paar Wochen 3-3,5 kg loswerden können, ohne Ihren eigenen Körper zu schädigen. Dieses Ergebnis lässt sich leicht mit der richtigen Ernährung und einer einfachen Korrektur der Essgewohnheiten erzielen. Wenn Sie von beeindruckenden Ergebnissen träumen, müssen Sie über radikalere Methoden nachdenken: Fasten, Kalorien reduzieren, anstrengende Workouts, Abführmittel und Diuretika und so weiter.

Low Carb Diät

Fette und Kohlenhydrate müssen von der Ernährung ausgeschlossen werden. Die Liste der verbotenen Lebensmittel kann auf unbestimmte Zeit fortgesetzt werden. Daher ist es einfacher zu sagen, was Sie mit einer kohlenhydratarmen Diät essen können.

Die Grundlage der Ernährung bilden tierische Eiweißquellen - jegliches mageres Fleisch. Sie können Kalbfleisch, Geflügel sowie fettarmen Fisch zu sich nehmen. Sie können außer Fleisch auch alles Gemüse essen, außer Kartoffeln, roh oder gedämpft. Gerichte können nicht gesalzen, pfeffern, mit Öl und Saucen gewürzt werden. Sie können Wasser in unbegrenzten Mengen und grünen Tee trinken.

Die Diät ist ziemlich starr und der Körper beginnt in 2-4 Tagen etwas Süßes zu "fordern". Sie können dem Tee einen Löffel Honig hinzufügen, mehr jedoch nicht. Wenn Sie 2 Wochen an einer solchen Diät festhalten, können Sie bis zu 7-8 kg verlieren.

Vergessen Sie nicht die körperliche Aktivität. Aerobic-Übungen sind perfekt: Fahrrad, Laufen, Fitness, Schwimmen, Seilspringen. Wenn Sie mit einer solchen Ernährung keine Energie mehr haben, probieren Sie Körperwickel und Massagen in Kombination mit Spaziergängen oder einfachen Übungen zu Hause aus. Fügen Sie dem Menü nach und nach Kohlenhydrate hinzu, um zu verhindern, dass das Gewicht nach der Diät zurückkehrt. Beginnen Sie mit Säften, Früchten und Beeren.

Gewichtsverlust auf dem Wasser

Das Verhungern auf Wasser wird sowohl zur kurzfristigen Reinigung des Körpers als auch zur ernsthaften Figurkorrektur verwendet. Im Durchschnitt ist eine 2-wöchige Gewichtsabnahme bei 9-13 kg möglich. Der schnellste Gewichtsverlust wird in den ersten 4-6 Tagen beobachtet, zu diesem Zeitpunkt "schmilzt" 1-2 kg pro Tag. Dann verlangsamt sich der Prozess und Sie verlieren nicht mehr als 300-700 g pro Tag.

Eine Person, die ständig fastet, verliert viel weniger Gewicht als ein Anfänger. Wenn Sie also zum ersten Mal hungern, haben Sie die Chance, alle 12-15 kg zu verlieren. Es ist wahr, dass eine solche Reinigung schwer zu ertragen ist. Vergessen Sie nicht, dass das Fasten sowohl für den Körper vorteilhaft als auch sehr gefährlich sein kann. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, ist es daher besser, diese Methode des Abnehmens abzulehnen.

Extreme Diät

Wenn Sie zwei Wochen lang nicht bereit sind, das Essen vollständig abzulehnen, probieren Sie eine sparsame Version der "hungrigen" Diät. Gewichtsverlust ist auf akuten Kalorienmangel zurückzuführen. Eine solche Diät ist dem Hunger nahe, daher wird empfohlen, sie nur in Notfällen zu praktizieren und nicht mehr als ein Mal in 3 Monaten zu wiederholen. In 2 Wochen können Sie ca. 9-10 kg verlieren.

  • 1 Tag An einem Tag mit großem Hunger ist es notwendig, den Darm zu reinigen und den Körper auf eine kalorienarme Ernährung vorzubereiten. Erlaubt, sauberes Wasser ohne Gas zu trinken,
  • 2 tage. Die Diät sollte aus 1 Liter Magermilch bestehen. Am Abend einen großen Apfel essen,
  • 3 tage. Wieder ein hungriger Tag, können Sie Wasser trinken,
  • 4 tage. Bereiten Sie 1 kg Salat aus frischem Kohl, Karotten und Kräutern mit Pflanzenöldressing zu. Es muss tagsüber gegessen werden, es darf schwarzer oder Kräutertee mit Honig getrunken werden,
  • 5 tage. 1 Liter Milch, Apfel,
  • 6 Tage. Essen Sie morgens ein gekochtes Ei mit Tee oder Kaffee. Zum Mittagessen die Gemüsebrühe zubereiten. Zum Mittagessen können Sie 100 g mageres Fleisch mit einer Beilage aus grünen Bohnen essen. Essen Sie zum Nachmittagstee und Abendessen einen herzhaften Apfel vor dem Schlafengehen.
  • 7 tage. 500 ml Magermilch, die gleiche Menge Kefir, 130 g Hüttenkäse. Am Abend können Sie grünen Tee mit Honig trinken,
  • 8 Tage. Ein sonniger Tag auf dem Wasser
  • 9 Tage. 1 Liter Milch und ein Apfel,
  • 10 Tage. Ein sonniger Tag auf dem Wasser
  • 11 tage. 1 kg Salat aus frischem Kohl, Möhren und Kräutern mit Pflanzenöldressing. Sie müssen es tagsüber essen, Sie können schwarzen oder Kräutertee trinken,
  • 12 tage. 1 Liter Milch und ein Apfel,
  • 13 Tag. Essen Sie zum Frühstück ein gekochtes Ei mit einer Tasse Tee. Zum Mittagessen - 100 g fettarmer Hüttenkäse. Nach dem Mittagessen nichts essen, nur Wasser trinken,
  • 14 tage. Darf nur Wasser trinken.

Fruit Detox Diet

Die Besonderheit der Ernährung im Wechsel von Eiweißtagen mit Kohlenhydraten. Mit einer solchen Ernährung sättigen Sie den Körper mit Vitaminen, und Sie können auch den Hauptnachteil vieler Diäten vermeiden - den Proteinmangel. Dies ist eine Option für diejenigen, die überlegen, in 2 Wochen um 6 kg oder mehr abzunehmen. Ein großes Plus ist der Effekt der Entgiftung durch Obst und Milchprodukte.

Die Diät wird empfohlen, mit einem gemischten Tag zu beginnen. Iss morgens 2-3 Eiweiße und dann den ganzen Tag über verschiedene Früchte, mit Ausnahme von Bananen und süßen Äpfeln. Die letzte Mahlzeit spätestens 1,5-2 Stunden vor dem Schlafengehen. Der zweite Tag ist Protein. Sie können ein Menü aus folgenden Optionen auswählen:

  • 1,5 Liter Kefir, 0,5 kg Hüttenkäse,
  • 400 g gekochtes Huhn, ein Eiweiß, eine kleine Portion Gemüsesalat mit Diätdressing,
  • 250 g gekochtes Kalbfleisch, eine Portion Gemüsesalat.

Der dritte Tag ist Obst (man kann nur Obst essen), der vierte ist Protein. Alternative Protein-Frucht-Ernährung, und nach 2 Wochen werden Sie Ihr Ziel erreichen.

Haferbrei-Diät

Wir alle kennen uns mit Fasten mit Reis, Buchweizen oder Haferflocken aus. Aber länger als 3-4 Tage auf einer so einheitlichen Diät zu bleiben, ist extrem schwierig. Aus diesem Grund wurde eine Haferbrei-Diät entwickelt, bei der Sie alle Getreidearten außer Grieß essen können. Sie werden auf Wasser mit einem Minimum an Salz zubereitet (und es ist besser, es ganz auszuschließen), ohne Zucker, Gewürze und Butter.

Wenn Sie 2 Wochen nicht nur mit Müsli auskommen, können Sie Ihrer täglichen Ernährung die folgenden Produkte hinzufügen: 3 kleine Zitrusfrüchte oder ebenso viele ungesüßte Äpfel, ein Glas fettfreien Kefir oder Joghurt ohne Zusatzstoffe, nicht mehr als 4 Tassen schwarzen oder grünen Tee, etwas Honig. Stellen Sie sicher, dass der Kaloriengehalt der täglichen Diät 1200-1400 kcal nicht überschreitet. So können Sie in 2 Wochen 4-6 kg abnehmen.

Richtmenü für den Tag:

  • Frühstück: eine Tasse Kräutertee mit einem Löffel Honig, einem Apfel,
  • Snack: eine kleine Portion Haferflocken mit Orange,
  • Mittagessen: eine Portion Buchweizenbrei,
  • Nachmittagsjause: ein Glas Joghurt,
  • Abendessen: Haferflocken mit Apfelscheiben.

Diät trinken

Diät zu trinken bedeutet, Lebensmittel nur in flüssiger Form zu essen. Es gibt verschiedene Sorten. Zum Beispiel verlieren manche an Saft, andere an Milch- und Sauermilchgetränken und andere an Gemüsebrühe. Die vorgestellte Ernährung ist im Vergleich zu vielen anderen sehr unterschiedlich. Daher ist das Übertragen viel einfacher, als zum Beispiel nur Säfte zu essen. Der durchschnittliche Gewichtsverlust in 2 Wochen beträgt bis zu 8-9 kg.

  • Haferbrühe (1/2 Tasse trockenes Getreide pro 1 Liter Wasser),
  • höchstens 750 ml Fruchtsaft, mit 30-40% Wasser verdünnt,
  • 250 ml Diät-Kefir
  • 250 ml gedünstetes Obst, getrocknete Früchte, Beeren ohne Zuckerzusatz,
  • 250 ml Saft von jedem Gemüse,
  • 250 ml fettarme Milch
  • 200 ml magere Fleischbrühe,
  • 200 ml Gemüsebrühe.

Abnehmen in 2 Wochen ohne Gesundheitsschäden

Oft sind wir gezwungen, durch verschiedene schädliche Produkte, die kaum zu verweigern sind, an Gewicht zu gewinnen. Um in zwei Wochen um 2-3 kg abzunehmen, ist es ausreichend, die schädlichen Produkte in Ihrer Ernährung durch gesunde und kalorienarme zu ersetzen. Der Geschmack vieler Gerichte wird davon profitieren.

  • Naturjoghurt mit frischem Obst anstelle eines Convenience-Store-Produkts. Viele Handelsjoghurts enthalten künstlichen Zucker und alle möglichen schädlichen Zusatzstoffe.
  • Zucchini und Blumenkohl statt Kartoffeln. Wenn Sie Kartoffelpüree zubereiten, nehmen Sie 1,5 bis 2 Mal weniger Kartoffeln als üblich, geben Sie gekochte Zucchini und Blumenkohl hinzu.
  • Gehacktes Brot statt Weißbrot. Es hat einen geringeren Kaloriengehalt und enthält mehr Ballaststoffe, die die Verdauung verbessern.
  • Gemüsechips statt Kartoffel. Gemüsechips eignen sich kaum als traditioneller Biersnack, aber sie helfen, den Hunger zu stillen.
  • Trockenfrüchte statt Süßigkeiten, Brötchen und Kuchen. Dies ist eine gute Wahl für diejenigen, die keinen Tee mit etwas Gesundem und Süßem ablehnen können.
  • Fruchtchips statt Cracker. Obwohl der Kaloriengehalt von getrockneten Obstscheiben ziemlich hoch ist, ist ein solcher Snack immer noch nützlicher.
  • Eine Handvoll Nüsse statt einer Tafel Schokolade. Meinen Sie, Sie müssen Schokolade essen, um die Gehirnaktivität zu steigern? Ersetzen Sie es durch Nüsse wie Walnüsse, Wald oder Mandeln.
  • Grillen und Dämpfen statt Braten. So reduzieren Sie nicht nur den Fettverbrauch, sondern sparen auch mehr Nährstoffe.

Diät für die Faulen

Wenn diätetische Einschränkungen und Kalorienzählen nichts für Sie sind, ist die sogenannte Diät für faule Leute genau das Richtige für Sie. Sie können essen, was Sie wollen, absolut in beliebigen Mengen. Aber es gibt eine Regel: 10-15 Minuten vor einer vollen Mahlzeit oder einem Snack müssen Sie 2 Gläser Wasser trinken. Während der Mahlzeit und 1,5-2 Stunden nach dem Essen ist das Trinken verboten.

Die Lotlinien auf einer solchen Diät können ziemlich beeindruckend sein. Wasser füllt den Magen, was hilft, den Appetit zu reduzieren und die Menge an Essen zu reduzieren, die für jede Mahlzeit gegessen wird. Die Diät ist ideal für Menschen, die unter ständigem Überessen leiden. Wenn der Magen mit Flüssigkeit gefüllt ist, ist es äußerst schwierig, zu viel zu essen. Aber sie hat ihre Gegenanzeigen. Dies sind Erkrankungen der Nieren und des Herzens.

Die Grundregeln für zweiwöchige Diäten:

  1. Schwerwiegende diätetische Einschränkungen sollten nicht länger als 14 Tage aufrechterhalten werden, da sonst gesundheitliche Probleme auftreten können.
  2. Der Diätprozess sollte nicht mit einer stressigen Situation zusammenfallen, zum Beispiel einer Sitzung am Institut oder einem Notfall bei der Arbeit.
  3. Nachdem Sie Ihr Nahrungsmittelsystem aufgegriffen haben, lassen Sie das Frühstück und Mittagessen den ganzen Tag über nicht aus. Wenn Sie den ganzen Tag hungern und vor dem Zubettgehen eine tägliche Kalorienzufuhr zu sich nehmen, führt dies zu nichts Gutem.
  4. Wenn Sie es geschafft haben, in 2 Wochen zu Hause abzunehmen, sollten Sie auf keinen Fall am nächsten Tag nach einer strengen Diät mit unkontrolliertem Überessen beginnen. Wenn Sie für eine Feier abnehmen möchten, sollte die Diät 2-3 Tage vorher beendet sein, damit Sie den richtigen Ausweg organisieren können.
  5. Wenn es gesundheitliche Probleme gibt, kann ein schneller Gewichtsverlust diese verschlimmern. In diesem Fall sollten Sie vor dem Abnehmen einen Arzt aufsuchen.

Willenskraft, der Wunsch, ein schlankes und richtig ausgewähltes Ernährungssystem zu werden - das hilft Ihnen, Ihre Figur in nur zwei Wochen in Ordnung zu bringen.

Was muss getan werden, um in 2 Wochen Gewicht zu verlieren?

Der erste Schritt, um in 2 Wochen Gewicht zu verlieren, müssen Sie klare Ziele für sich selbst definieren. Setzen Sie sich keine hochgesteckten Ziele, da diese unrealistisch sind und ein Scheitern Sie nur verärgert. Dann müssen Sie eine Strategie wählen, die dem Lebensstil und der körperlichen Verfassung entspricht. Schließlich müssen Sie die Ernährung erheblich ändern, Zeit für körperliche Aktivität finden und eine besondere psychologische Stimmung schaffen.

Das zweite und wahrscheinlich wichtigste ist es, ein positives Ergebnis zu erzielen und zu verstehen, warum Sie in zwei Wochen abnehmen müssen. Nicht immer abzunehmen kann Sie glücklicher oder erfolgreicher machen. Aber wenn Sie sicher sind, dass das Abnehmen Ihr Leben radikal verändern wird, beginnen Sie sofort, an sich selbst zu arbeiten. Für ein positives Ergebnis ist Motivation gefragt: Finden Sie einen Anreiz, der Sie zwei Wochen lang inspiriert.

Übung wird Ihnen helfen, in 2 Wochen erfolgreich abzunehmen: Gehen Sie mehr, besuchen Sie den Pool und den Tanzunterricht, melden Sie sich für ein Fitnessstudio an. Wenn es gesundheitliche Probleme gibt, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt. Sie sollten das Training nicht abbrechen, wenn Sie aufgrund des Arbeitsplans nicht genügend Zeit haben: Sie können im Netzwerk eine Reihe von Videoübungen auswählen, die sowohl für Anfänger als auch für semiprofessionelle Athleten geeignet sind. Wenn Sie sich für Kurse im Fitnessstudio entschieden haben, sollten Sie nur mit einem Trainer trainieren, der Sie dabei unterstützt, die richtige Atmung zu regulieren und Verletzungen zu vermeiden.

Wenn Sie sich zum Ziel gesetzt haben, in 2 Wochen in wenigen Kilogramm abzunehmen, müssen Sie natürlich Ihre Ernährung ausbalancieren und sich darauf beschränken, viele Produkte zu essen. Aber auf keinen Fall können Sie Ihre eigenen Hungerattacken arrangieren: Nach unvermeidlicher Erschöpfung wird der Körper dringend Nahrung brauchen und es wird schwierig für Sie sein, sich zu beherrschen.

Wie man isst, um in 2 Wochen Gewicht zu verlieren?

Wechseln Sie zu einer fraktionierten Ernährung: Essen Sie mindestens fünfmal am Tag in kleinen Portionen (drei Mahlzeiten am Tag, Standardmahlzeiten und ein paar Snacks). Um in 2 Wochen abzunehmen, müssen Sie den Tag mit einem Glas klarem Wasser mit Zitrone beginnen. Dies wird dazu beitragen, den Stoffwechsel zu starten, was in Zukunft zur Verbrennung von überschüssigen Kalorien beitragen wird.

Sie können in 2 Wochen Gewicht verlieren, aber einfache Kohlenhydrate sollten von der Ernährung ausgeschlossen werden: Süßigkeiten, Mehlprodukte (außer Vollkornmehlprodukte), weißer Reis und Kartoffeln, Zucker, kohlensäurehaltige Getränke und Alkohol (außer ein Glas trockener Wein am Abend). Wir schließen auch gebratene Lebensmittel, Fertiggerichte, geräuchertes Fleisch und sogenannte „Snacks“ (Chips, Cracker, gesalzene Nüsse) aus.

Trinken Sie ungefähr anderthalb bis zwei Liter Wasser pro Tag, trinken Sie Tee und Kaffee ohne Zucker und ohne Desserts. Begrenzen Sie die Aufnahme von süßen Früchten, die reich an Fructose sind, was sich negativ auf die Figur auswirkt.

Um in 2 Wochen Gewicht zu verlieren, haben Ernährungswissenschaftler eine ideale Diät entwickelt, die ungefähr so ​​aussieht:

Vormittag: ein Glas Trinkwasser mit Zitrone oder Honig, komplexe Kohlenhydrate. Das Frühstück sollte nahrhaft sein und den Körper den ganzen Tag mit Nährstoffen versorgen. Gute Optionen für ein gesundes Frühstück: Haferflocken mit Honig oder getrockneten Früchten, Hüttenkäse und Vollkornauflauf.

Snack: Einige Stunden nach dem Frühstück einen Obstsalat einnehmen. Dies versorgt den Körper mit den notwendigen Vitaminen und gleicht die Tatsache aus, dass Sie die Verwendung von Süßigkeiten eingeschränkt haben, und hilft Ihnen dementsprechend, in 2 Wochen Gewicht zu verlieren.

Mittagessen: Essen Sie mit fettarmen Protein-Lebensmitteln und Gemüse. Hühnersuppe, gebackenes mageres Fleisch oder Fisch, Gemüseeintopf oder gegrilltes Gemüse. Lecker, gesund und gut in der Figur.

Abendsnack: fettarmer Hüttenkäse, frischer Gemüsesalat, Milchprodukte mit einem Fettgehalt von bis zu 10%. Alle nicht nahrhaften Lebensmittel, um das Hungergefühl zu stillen.

Abendessen: Die letzte Mahlzeit sollte wie ein leichtes Mittagessen sein. Diätfleisch, Gemüse - ideal. Hören Sie nicht auf "Ernährungswissenschaftler", die Ihnen raten, das Essen nach 18 Uhr abzulehnen, um in 2 Wochen abzunehmen. Wenn Sie es gewohnt sind, lange wach zu bleiben, ist diese Option nichts für Sie. Versuchen Sie natürlich, es nachts nicht zu übertreiben, aber verhungern Sie nicht.

Hören Sie auf Ihren Körper: In jedem Fall gibt er Ihnen das erste Signal. Wenn du etwas falsch machst. Lassen Sie kein Schwächegefühl zu, dies bedeutet, dass Sie nicht genügend Nährstoffe erhalten. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn das Ergebnis nicht sofort erkennbar ist. Moskau wurde nicht sofort gebaut und Sie dürfen an einem Tag keine Wunder erwarten: Sie haben sich zum Ziel gesetzt, in 2 Wochen abzunehmen, steigen Sie also nicht mehrmals am Tag auf die Waage. Positiv denken, gute Laune ist die halbe Miete, wenn Sie sich sicher sind und ein gutes Ergebnis anstreben, werden Sie auf jeden Fall Erfolg und eine schöne Figur in naher Zukunft erwarten.

Sehen Sie sich das Video an: ABNEHMEN OHNE SPORT + SUPER SCHNELL + SUPER EINFACH! Geht NICHT!!!! Woche 8 (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send