Hilfreiche Ratschläge

Wie man ein Haus mit eigenen Händen baut

Pin
Send
Share
Send
Send


Papier gilt als eines der am besten geeigneten und unkompliziertesten Materialien für Kreativität. Nach den ersten Lebensmonaten widmet das Baby dem angenehm raschelnden Papier viel Aufmerksamkeit und kann es über einen längeren Zeitraum hinweg mitnehmen. Die erwachsenen Kinder verlieren nicht das Interesse an Laken und lieben es, eine Vielzahl von Gegenständen daraus herzustellen. Meister mögen es wirklich, wenn Eltern mit ihnen umgehen.

Wenn man die Krümel fragt, was er gerne macht, stellt sich heraus, dass dies oft ein Haus ist. Zur gleichen Zeit lieben es Jungs jeden Alters, ein Papierhaus mit ihren eigenen Händen zu bauen.

Wahrscheinlich nehmen die Kinder, wenn auch nicht immer bewusst, die Struktur als notwendiges Attribut des Lebens wahr. Wie ist es einfach und in kurzer Zeit ein Papierhaus zu bauen?

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Wenn Sie einen langen Abend mit Ihren Kindern verschönern möchten, schalten Sie Ihre Fantasie ein, holen Sie sich Kleber, Papier und das nötige Werkzeug. Was das Papier betrifft, kann es variiert werden: dünn von mehrfarbigen Sätzen, Heften, Albumblättern oder Tapetenstücken. Sie benötigen eine Schere, einen Bleistift sowie ein Lineal und manchmal einen Pinsel, der zum Kleben bestimmt ist.

Wenn Sie ein Büromesser haben, können Sie die Schlitze der Tür- und Fensteröffnungen so schnell wie möglich genau anordnen. Sie können jeden geeigneten Kleber nehmen.

Die Auswahl der Objekte für die Gestaltung des erstellten Hauses hängt direkt von Ihrer Fantasie ab. Wenn Sie ein Foto eines Papierhauses auf der Website sehen möchten. Bleistifte, Gouache, Spitze sowie ähnliche Elemente für Applikationen reichen aus.

Das Erstellen eines fantastischen Motivs kann auf dem Teppich, an einem kleinen Tisch oder auf einer geräumigen Fensterbank erfolgen. Die Hauptglätte der ausgewählten Oberfläche und ihre Kratzfestigkeit sowie die Klebstoffzusammensetzung.

Wenn Sie ein Kinderpapierhaus mit beliebigem Design erstellen, sollten Sie zunächst eine Skizze entwickeln. Der Beginn des Workflows ist eine Zeichnung. Wenn Sie Blätter mit ausschließlich kleinem Format verwenden, um eine große Struktur zu erstellen, müssen Sie die vorhandene Zeichnung ausschneiden, wobei Sie sich auf die gepunktete Linie konzentrieren müssen, während Sie alle Teile separat bearbeiten.

Beim Ausschneiden der Zeichnung sollte man nicht vergessen, dass die rechte Seite nicht ohne Verbiegung sein sollte, um die Klebstoffzusammensetzung beim Zeichnen auftragen zu können. Es ist ratsam, dem zu erstellenden Haus eine Bodenfläche hinzuzufügen, auf der Kinderspielzeug bequem abgelegt werden kann.

Kombination von Teilen

Eine Meisterklasse zum Anordnen einer Papierstruktur sieht vor, dass Tür- und Fensteröffnungen durch Schlitze geführt und die erforderliche Papiermenge daraus entfernt werden. Ein Schnitt sollte nicht von einem Teil der Türöffnung ausgeführt werden, und vorübergehend sollte er nicht abgedeckt werden.

Dann müssen Sie die Produkte dekorieren, da dies am Ende der Verklebung problematisch ist. Das Kind wird die Struktur gerne dekorieren oder mit dem von ihm gewünschten farbigen Papier überkleben. Es ist vorzuziehen, dem Baby zu helfen, das Heck an der ausgerüsteten Tür zu befestigen.

Zu diesem Zweck sollte ein aus Pappe ausgeschnittenes Rechteck an den äußersten Teil der Tür geklebt werden, während der Pfosten mit einem Schlitz versehen werden sollte - die Struktur erhält sofort Zuverlässigkeit und maximalen Komfort. Es ist gut, das Dach unter der Fliese anzuordnen, indem Fliesen aus dem erforderlichen Papier geschnitten werden.

Danach werden Teile der Struktur ausgeschnitten und gehen zum sogenannten Konstruktionsprozess über, der das Schmieren sowie das Kleben der Biegungen durchführt. Das Trocknen dauert eine gewisse Zeit.

Es ist wichtig, Stabilität für das erstellte Produkt zu schaffen, indem es platziert wird und Kartonrahmen auf die Oberfläche geklebt werden. Dann wird die Hilfe von Erwachsenen nicht benötigt - die Kinder werden eine tolle Einweihungsparty haben.

Mithilfe der Anweisungen zum Erstellen einer Papierstruktur können Sie die auszurüstende Struktur etwas komplizieren und eine weitere Etage, einen Dachboden und ähnliche Details hinzufügen. Die Phase ist die gleiche.

DIY Weihnachtshäuser

- Latexprimer (optional)

- Dekorationen (Lametta, Glocken, Kugeln).

1. Laden Sie zunächst die Vorlage von herunter DAS Link oder Sie können selbst ein Haus ähnlicher Größe zeichnen.

2. Schneiden Sie alle Details aus Papier aus und kleben Sie sie mit einem Klebestift oder doppelseitigem Klebeband auf den weißen Karton.

3. Schneiden Sie die Teile aus Pappe. Verwenden Sie ein Briefpapiermesser, um Türen, Fenster und andere Details auszuschneiden.

4. Falten Sie alle Elemente entlang der Faltlinien und kleben Sie alles zusammen.

5. Falls gewünscht, können Sie eine Grundierung auf das Papierhaus auftragen, damit es sich nicht verformt.

6. Malen Sie Ihr Haus und fangen Sie an, es zu dekorieren, nachdem die Farbe getrocknet ist.

Das Haus kann mit einem am Dach befestigten Faden an einem Weihnachtsbaum aufgehängt werden, so dass es gleichmäßig hängt, oder Sie können es einfach auf eine ebene Fläche stellen, um das Haus zu schmücken.

Weitere Optionen

Runde Strukturen sind original. Ideen und Entwürfe für eine solche Papierkonstruktion sehen die Entwicklung einer Skizze vor, bei der der Fall wie ein Rechteck aussieht. Die Verbindung des Produktes erfolgt ausschließlich in einer durchgehenden Biegung. In diesem Fall wird das Dach als Kreis gezeichnet, danach wird es getönt und auch mit Leim mit dem Rumpf kombiniert.

Sie können jedoch ein Gebäude in Einheit mit dem Dach erstellen. In diesem Fall müssen Sie für das Dach viele Schnitte ausführen, die anschließend mit einer Überlappung verklebt werden, um die konische Form zu erhalten.

Mit großer Freude bauen Kinder Blockhäuser. Die Materialien für den Workflow sind die gleichen, aber der Prozess ist völlig unterschiedlich. In dieser Ausführungsform ist der erste Schritt die Beschaffung des erforderlichen Materials.

Aus entsprechend langen rechteckigen Papierbögen werden mit einem Bleistift Protokolle erstellt. Aus dem vorbereiteten Material wird eine Wandfläche aufgebaut.

Es gibt mehrere Möglichkeiten: Die Oberfläche wird mit den vorgesehenen Lücken verklebt oder es wird ein dichtes Mauerwerk aus mehreren Rohren ausgeführt, die in jeder nächsten Reihe zur Seite verschoben werden. Das Dach kann glatt oder glatt geformt sein.

DIY "Paper Tube House" zum Selbermachen

- dünnes Papier (Normaldruck möglich)

1. Rollen Sie jedes Blatt (oder identische Blattstücke) in eine Tube. Es ist besser, einen Bleistift zu verwenden - es ist einfacher, ihn zu drehen.

2. Zeichnen Sie die Fenster und die Tür auf Papier oder Pappe und schneiden Sie sie aus.

3. Kleben Sie die Röhren wie in der Abbildung gezeigt zusammen (um eine Hütte zu bauen).

4. Kleben Sie die Fenster und die Tür zur Hütte.

5. Das Haus nach Belieben dekorieren.

Eine andere Option:

DIY Weihnachtsmann Haus (Meisterklasse)

- Pappkarton oder

- Montage von Schaum und Pistole (optional).

1. Bereiten Sie einen Karton vor und bauen Sie daraus ein Haus. Sie müssen in Teile schneiden und sie kleben.

2. Schneiden Sie die Fenster und die Tür mit einem Briefpapiermesser aus. Sie können sie vorher mit einem einfachen Bleistift zeichnen.

3. Malen Sie das Haus oder Sie können es mit Schaumstoff dekorieren. Tragen Sie dazu Schaum in Streifen auf, so dass jeder Streifen eine Breite von 1,5 cm hat. Während des Trocknens quillt der Schaum auf, so dass es am besten ist, 3-4 mm zwischen den Streifen zu lassen.

4. Nachdem Sie das Haus mit Schaum bedeckt haben, lassen Sie den Schaum 30 Minuten lang trocknen.

Wir treten für das Haus ein.

- Schneiden Sie ein Rechteck aus dem Karton, das größer sein sollte als der Sockel des Hauses.

- Kleben Sie das Haus auf den Ständer und schmücken Sie den Ständer mit Schaumstoff.

* Die Verwendung von Schaum ist optional. Um Schnee zu simulieren, können Sie Watte verwenden, die mit PVA-Kleber geklebt werden sollte.

* Es ist auch möglich, Schneerutschen, Schneeverwehungen, einen Schneemann oder einen Weihnachtsbaum aus Papier oder weißem Karton zu schneiden und auf die Basis zu kleben, den unteren Teil zu biegen und Klebstoff darauf aufzutragen.

- Wenn Sie Schaum verwendet haben, schneiden Sie nach dem Trocknen die überschüssigen Teile mit einem Büromesser ab und verarbeiten Sie sie mit Sandpapier.

- Malen Sie alle gewünschten Details.

DIY Karton Haus: Gnome zu Hause

- Pappzylinder aus Toilettenpapier

- Heißkleber oder PVA-Kleber

- Flitter in verschiedenen Farben (einschließlich Weiß).

1. Schneiden Sie einen Kartonzylinder mit Toilettenpapier in zwei Hälften und den zweiten und dritten so, dass Sie zwei lange und zwei kurze Stücke haben. So haben Sie Häuser in verschiedenen Größen.

2. Schneiden Sie das weiße Papier in 15 cm lange und 2-3 cm breite Streifen, die größer sind als die Höhe des Zylinders, den Sie mit diesem Streifen umwickeln möchten.

3. Schneiden Sie aus farbigem Papier Fenster und Türen. Verwenden Sie einen Filzstift, um Türgriffe und Fensterdetails zu zeichnen.

4. Kleben Sie die Fenster und Türen mit einem Klebestift auf die weißen Streifen.

5. Wickeln Sie die Streifen der entsprechenden Zylinder ein und befestigen Sie sie mit Klebstoff. Biegen Sie das überschüssige Papier in den Zylinder.

6. Bilden Sie aus farbigem Papier mehrere Zapfen in verschiedenen Farben, kleben Sie die Enden der Zapfen an und kleben Sie die Zapfen selbst mit PVA-Kleber auf die Hauszylinder.

* Sie können auf jedes Dach des Hauses einen kleinen Kleber auftragen und Spritzer darauf streuen, die den gefallenen Schnee imitieren.

DIY-Papierhaus: Papierweihnachtsdorf

- Wellpappe (Karton aus gewöhnlicher Verpackung)

- Weiße Acrylfarbe und Pinsel

1. Bereiten Sie den Karton vor und zeichnen Sie mehrere miteinander verbundene Häuser mit einem Bleistift darauf. Sie können das Lineal verwenden. Sie werden ein kleines Dorf bekommen. Schneiden Sie das Dorf aus Pappe.

2. Biegen Sie den geschnittenen Teil mit einem Akkordeon entlang der Linien, die die Häuser verbinden. Um gleichmäßige Falten zu erzielen, legen Sie das Lineal auf die Faltlinie und biegen Sie den Karton.

3. Zeichnen und schneiden Sie einen Weihnachtsbaum auf den Karton. Kreisen Sie den Weihnachtsbaum auf der anderen Seite des Kartons ein und schneiden Sie den zweiten Weihnachtsbaum aus. Machen Sie an einem Baum einen Einschnitt von der Spitze zur Hälfte und von der Unterseite zur Hälfte zur anderen und verbinden Sie beide Teile, um einen 3-D-Weihnachtsbaum zu erhalten.

4. Tragen Sie weiße Farbe auf die Dächer von Häusern und Weihnachtsbäumen auf, um Schnee zu simulieren.

5. Legen Sie das Dorf und den Weihnachtsbaum auf ein weißes Tuch oder einen Filz und platzieren Sie eine LED-Girlande daneben.

DIY Haus (Foto)

- Papier oder weißer Karton, auf dem Sie drucken können.

* Sie können eine ähnliche Zeichnung selbst zeichnen und ausschneiden.

- Kerzen auf Batterien.

1. Drucken Sie eine Zeichnung des Hauses aus und schneiden Sie sie aus. Schneiden Sie Fenster und Türen mit einem Büromesser.

2. Für das Dach ein Rechteck von 15 x 9 cm zuschneiden und in der Mitte falten.

3. Bauen Sie das Haus zusammen und kleben Sie es auf das Dach.

* Sie können mehrere Häuser bauen, um ein kleines Dorf zu bauen.

* Sie können auch Weihnachtsbäume aus grünem Karton schneiden.

4. Stellen Sie eine Kerze mit Batterien ins Haus.

* Sie können das Haus nach Belieben dekorieren. Verwenden Sie Filzstifte, Glitzer mit Kleber, Watte (Schnee) usw.

DIY-Box aus der Box

- Dose (zum Beispiel für Müsli, Nudeln)

- Wäscheklammer oder Abdeckband (falls erforderlich).

1. Öffnen Sie die Box vollständig und legen Sie sie auf den Tisch.

2. Zeichnen Sie entlang der ungefalteten Schachtel eine gerade Linie 2,5 cm unterhalb der Mitte.

3. Schneiden Sie von den ursprünglichen Faltlinien der Box bis zu der Linie, die Sie gezeichnet haben (siehe Abbildung). Weiße Punkte zeigen an, wo Einschnitte vorgenommen werden müssen.

4. Schneiden Sie die Teile des Kastens ab, in denen das X geschrieben ist.

5. Drehen Sie den Karton um und tragen Sie Klebstoff auf eine kleine Biegung auf (siehe Abbildung).

6. Falten Sie die Schachtel mit dem Muster nach innen und befestigen Sie sie mit Klebstoff.

7. Biegen Sie die gegenüberliegenden Schmalseiten so, dass Sie ein Dach erhalten. Jedes Teil muss in zwei Hälften gebogen werden (siehe Abbildung).

8. Schneiden Sie die breiten Seiten so ab, dass sie auf den Teil des Dachs geklebt werden können, der in Schritt 7 gebildet wurde. Sie müssen mit einem Rand schneiden, damit dieser Rand gebogen und geklebt wird.

Sie haben ein Haus, das Sie nach Belieben dekorieren können.

Sie können es mit farbigem Papier kleben, oder Sie können es mit Acrylfarbe malen. Fenster und Türen können mit einem Filzstift gezeichnet werden.

Bauhaus für Zwerge Schritt für Schritt Anleitung

- Toilettenpapierflaschen

- Kleber (PVA oder Heißkleber)

- Farben (Aquarell oder Acryl)

1. Lackieren Sie die Toilettenpapierflaschen in den gewünschten Farben.

2. Machen Sie eine Tür im Haus, indem Sie den umgekehrten Buchstaben P. in jedem Zylinder ausschneiden.

3. Um ein Dach herzustellen, schneiden Sie ein gleichschenkliges Dreieck aus Filz und rollen es zu einem Kegel zusammen. Kleben Sie die Enden zusammen. In diesem Beispiel beträgt die Basis des Dreiecks 19 cm und die Seiten 15 cm.

Videolektion:

Papierhaus mit halbrundem Eingang

Dieses Haus hat eine nach hinten gerichtete Architektur mit einer flachen Wand und einer Dachschräge. Vorne hat das Dach eine halbkreisförmige Bogenöffnung. Ein A4-Blatt wird zu einem Quadrat gebogen, der verbleibende Streifen wird jedoch bei diesem Entwurf nicht abgeschnitten.

Das Blatt wird auf die gleiche Weise in die entgegengesetzte Richtung gefaltet, und als Ergebnis wird die Markierung in Form von zwei Biegungen, die das Fadenkreuz bilden, auf dem Blatt erhalten. Im Schnittpunkt wird das Blech gebogen. Nachdem wir ein Blatt Papier auf dem Markup gefaltet haben, erhalten wir die Fassade des Hauses. Drehen Sie das Blatt um und biegen Sie beide Ecken des Blatts nach oben. Anschließend drehen Sie die resultierenden Dreiecke nach unten. Für das weitere Falten des Bogens werden die resultierenden Biegungen als Markierung verwendet.

Die Seiten sind zur Mittellinie gebogen. Biegbare Dreiecke werden in die Rillen geschoben. Auf der Rückseite des Fahrzeugs werden auch mehrere Faltungen durchgeführt, wonach das zeltähnliche Haus fertig ist. Kopiere alles, was auf dem Video zu sehen ist, sorgfältig und erhalte eine komplett saubere Konstruktion.

Videolektion:

Pin
Send
Share
Send
Send