Hilfreiche Ratschläge

Wie schreibe ich ein Motivationsschreiben für ein Stipendium

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie einen Brief schreiben, in dem Sie um ein Stipendium bitten, müssen Sie Ihre Erfolge und Erfolge hervorheben. Sie werden versuchen, das Finanzkomitee davon zu überzeugen, dass Sie über einzigartige Fähigkeiten und Talente verfügen, die Sie als Bewerber auszeichnen, der berücksichtigt und ausgewählt wird. Inhalt und Schwerpunkt Ihres Schreibens sollten zeigen, dass Sie über die Initiative und Führungsqualitäten verfügen, die für einen erfolgreichen Abschluss des Colleges erforderlich sind, sowie über die Anforderungen, die Sie an die Unterstützung des Colleges stellen. Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps und Tricks zum Schreiben eines Stipendienantrags.

Brief anfordern

Brief anfordern - Eine der häufigsten Optionen für Geschäftskorrespondenz. Unter Unternehmern werden solche Briefe verwendet, wenn sich Vertreter einer Organisation mit der Bitte um eine Dienstleistung an eine andere wenden. Solche Meldungen können in völlig unterschiedlichen Situationen angewendet werden, z. B. wenn Sie Informationen zu Produkten abrufen, Warenmuster anzeigen, eine Geschäftsreise planen, bestimmte Aktionen koordinieren usw. möchten.

Regeln für das Schreiben eines Anforderungsschreibens

Wir bieten Ihnen an, eine allgemeine Vorlage für ein solches Dokument herunterzuladen:

Das Anforderungsschreiben hat aus offensichtlichen Gründen kein Standardformular, aber es ist trotzdem ein offizielles Dokument. Deshalb sollte man sich bei der Erstellung an bestimmte Normen halten, die sich aus den Regeln der Büroarbeit und der Geschäftsethik ergeben. Bevor Sie direkt mit den Grundregeln für die Erstellung fortfahren, sollten Sie beachten, dass diese sowohl an eine Gruppe von Personen (z. B. Manager, Mitarbeiter der Buchhaltungsabteilung, Anwälte usw.) als auch an einen bestimmten Adressaten gerichtet werden können.

Wie jedes andere Dokument sollte dieser Brief enthalten einleitender Teil, nämlich:

  • Informationen über das sendende Unternehmen, das die Anfrage gestellt hat, und über das Unternehmen, an das es gerichtet ist,
  • den Grund für die Beschwerde („wegen Verspätung“, „im Zusammenhang mit dem Eingang“, „auf der Grundlage der Ergebnisse“ usw.),
  • Verweise auf die Grundlage ("auf der Grundlage einer mündlichen Vereinbarung", "auf der Grundlage von Verhandlungen", "auf der Grundlage eines Telefongesprächs" usw.),
  • den Zweck der Beschwerde ("Lösung des Problems", "Vermeidung von Konflikten", "Beseitigung von Verstößen" usw.).

Als nächstes folgt Hauptteilin direktem Zusammenhang mit der Anfrage. Es sollte mit einer beliebigen abgeleiteten Form des Verbs "fragen" ("wir fragen Sie", "wir fragen" usw.) ausgedrückt werden, und da eine solche Nachricht auf jeden Fall eine Anfrage nach einer Art von Service ist, sollte dies der Fall sein Seien Sie respektvoll geschrieben. Es ist gut, wenn der Anfrage ein Kompliment vorangestellt wird ("Wissen über Ihr großes Potenzial", "Bewundern Ihrer Organisationstalente" usw.).

Wenn der Brief mehrere Anfragen auf einmal enthält, müssen diese in separaten Absätzen oder Absätzen angegeben werden.

Die unausgesprochenen Korrespondenzregeln zwischen Organisationen besagen, dass eine Antwort auf eine mehrstufige Anforderung auch in einer Nachricht mit separaten Kommentaren für jedes Element gesendet werden kann. Es ist zu beachten, dass diese Art der Korrespondenz das Arbeitsvolumen verringert und daher die Zeit zum Lesen und Verarbeiten solcher Briefe verkürzt.

Wenn der Brief den Erhalt einer Antwort innerhalb einer bestimmten Frist impliziert, sollte dies im Text der Nachricht so korrekt wie möglich angegeben werden.

In der Regel senden und empfangen die Sekretäre der Organisation Briefe (in großen Unternehmen kümmern sich ganze Abteilungen darum). Nach dem Kompilieren oder Lesen übermitteln sie diese zur Überprüfung an die Unternehmensleitung. Ausnahmen bilden Nachrichten, die als "vertraulich" oder "persönlich" gekennzeichnet sind. Solche Briefe werden direkt an den Adressaten gesendet.

Anweisungen zum Schreiben eines Anforderungsschreibens

Da diese Nachricht Teil der Unternehmenskorrespondenz ist, muss zunächst der Autor angegeben werden, und zwar: Name des sendenden Unternehmens, dessen tatsächliche Adresse und Telefonnummer für die Kommunikation. Dann müssen Sie Informationen über den Adressaten eingeben: auch den Namen des Unternehmens und den spezifischen Empfänger. Weiter in der Mitte der Zeile können Sie sofort anzeigen, dass es sich um einen Anforderungsbrief handelt (dies ist jedoch optional).

Der nächste Teil des Schreibens befasst sich direkt mit der Anfrage. Zunächst ist es wünschenswert, dies zu begründen und erst dann den Kern des Antrags auszudrücken. Abschließend muss das Schreiben unterschrieben werden (am besten vom Firmenchef oder einer autorisierten, autorisierten Person) und das Erstellungsdatum des Dokuments festgelegt werden.

Wie schicke ich einen Brief?

Ein Brief kann per E-Mail oder Fax vergiftet werden - es ist schnell und bequem, aber das konservative Versenden per russischer Post ermöglicht es Ihnen, einen Brief solide und attraktiv zu verfassen. Sie können beispielsweise eine schriftliche Anfrage in einer schönen kalligraphischen Handschrift stellen oder den Text auf gutes, teures Papier drucken.

Die Beachtung solcher Kleinigkeiten macht dem Adressaten deutlich, wie respektvoll der Gegner mit ihm umgeht, und unterstreicht erneut die Bedeutung der Aufforderung. Das Einzige, woran Sie denken sollten, ist, dass Briefe per Post sehr lange dauern. Die Nachricht muss daher im Voraus gesendet werden, damit das Dokument pünktlich an den Empfänger geliefert wird.

Nach dem Absenden eines Briefes

Diese Nachricht sollte wie jedes andere Dokument im Journal der ausgehenden Dokumentation registriert werden. Ebenso registriert der Empfänger des Briefes den Eingang der Korrespondenz. Im Falle von Missverständnissen, die in einer Geschäftsbeziehung auftreten, hilft das Beheben der Tatsache, dass Briefe gesendet und empfangen werden, die Situation schnell zu verstehen.

Beispiele für Anforderungsschreiben mit Erläuterungen

Aus diesem Grund haben wir festgestellt, dass es sich bei dem Anforderungsschreiben um ein Schreiben handelt, das eine Anforderung an den Empfänger enthält. Der Zweck des Textes besteht darin, den Empfänger zu ermutigen, eine für den Absender vorteilhafte Aktion durchzuführen. Das Schreiben sollte einen formulierten Antrag enthalten, dessen Begründung. Es ist ratsam, die Petition so zu formulieren, dass begründet wird, warum der Empfänger von der Erfüllung der Anfrage profitieren sollte. Der Absender muss nicht nur die Regeln für das Schreiben des Textes kennen, sondern auch die psychologischen Nuancen berücksichtigen. Betrachten Sie als Nächstes je nach Situation bestimmte Beispielvorlagen.

Phase 1. Brainstorming

Jedes Motivationsschreiben für einen Zuschuss beinhaltet eine Analyse der persönlichen Erfahrung oder der Einstellung zu einem bestimmten Problem. Wie immer ist es am schwierigsten, loszulegen. Die folgenden Fragengruppen sollen Ihnen dabei helfen, erste Ideen zu generieren:

  • Was sind Ihre wichtigsten Erfolge und warum betrachten Sie sie als Erfolge? Beschränken Sie sich nicht auf formal anerkannte Erfolge - Sie haben möglicherweise persönliche Siege, die Erfolge in Ihrem Leben sind. Formale Leistungen können in einem Lebenslauf oder Bewerbungsformular aufgeführt werden.
  • Haben Sie irgendwelche Eigenschaften, Qualitäten, Fähigkeiten, die Sie von den anderen unterscheiden? Wie hast du sie entwickelt?
  • Gibt es Filme, Bücher, Kunstwerke, die Ihr Weltbild oder Ihre Erfahrung beeinflusst haben? Warum magst du sie?
  • Gibt es eine Zeit in Ihrem Leben, die sich für Sie als die schwierigste erwiesen hat, und warum? Wie hat sich Ihr Weltbild durch Ihre Schwierigkeiten verändert?
  • Musstest du leidenschaftlich für etwas kämpfen und infolgedessen dein eigenes erreichen? Was hat Sie erfolgreich gemacht?
  • Musstest du leidenschaftlich für etwas kämpfen und dadurch besiegt werden? Wie haben Sie auf das Scheitern reagiert?
  • Was möchten Sie jetzt am liebsten tun? Wo würdest du gerne sein? Mit welchen der Menschen, die vor Ihnen leben oder leben, möchten Sie am liebsten Zeit verbringen? Diese Fragen sollen Ihnen helfen, das zu formulieren, was Sie am meisten lieben.
  • Haben Sie jemals Einsichtsgefühle erlebt?, als ob Sie noch nie etwas bemerkt hätten?
  • Was ist das Hauptmerkmal Ihres Charakters? Haben Sie starke Überzeugungen oder sind Sie bestimmten Grundsätzen verpflichtet? Wie würden deine Freunde dich beschreiben? Worüber würden sie schreiben, wenn sie Ihren Motivationsbrief an Ihre Stelle schreiben würden?
  • Was machst du außerhalb der Schule? und wie kann dies darauf hindeuten, dass Sie Qualitäten haben, die mit den Zielen des Zuschussprogramms vereinbar sind? Welche dieser Eigenschaften sind für Sie am wichtigsten?
  • Wovon träumst du? Wie können Sie in 30 Jahren über Ihr erfolgreiches Leben nachdenken? Wie passt dieses Stipendienprogramm in Ihre Zukunftspläne?

Diese Phase sollte mindestens ein bis zwei Wochen dauern.

Das Thema sollte im Einklang mit dem Auftrag und den Zielen des Zuschusses stehen.

Es ist notwendig, die Mission und die Ziele der Organisation, die sie bereitstellt, zu untersuchen. Das Verständnis der Mission und der Ziele von Geldgebern sollte die Wahl des Hauptthemas eines Motivationsschreibens veranlassen. Schauen Sie sich zum Beispiel die Mission der Hill Foundation an.

Die Mission der Stiftung lautet: "... eine Gemeinschaft von Stipendiaten zu schaffen, die die Werte der Universität Oxford teilen und sich für das Wohlergehen Russlands und die Entwicklung seiner Kultur einsetzen."

Auf der Grundlage dieser Informationen kann eines der Themen des Motivationsaufsatzes darin bestehen, die persönlichen und beruflichen Ziele des Bewerbers im Kontext seiner Vision von der Entwicklung Russlands zu konkretisieren, die er während seines Studiums in Oxford in seinem gewählten Fachgebiet verwirklichen kann.

Beantworten Sie die "implizite" Frage

Oft müssen Sie in einem Motivationsschreiben eine bestimmte Frage beantworten. Allgemein kann die Frage wie folgt aussehen: "Warum sollten Sie ein Stipendium erhalten?" Oder "Warum haben Sie sich für die Teilnahme an diesem Stipendienprogramm entschieden?"

In der Tat ist es wichtig, den Untertext einer solchen Frage zu verstehen und Ihre Gedanken so zu formulieren, dass eine implizit gestellte Frage beantwortet wird.

Wenn ein Stipendienwettbewerb unter Bewerbern für ein Business-Programm durchgeführt wird, impliziert die einfache Frage „Warum möchten Sie ein Business studieren?“ Eine tiefere Frage: „Warum möchten Sie ein Business studieren und warum glauben Sie, dass Sie es sind? der zukünftige Business-Guru, dem wir unser Geld zurückgeben müssen? “

erzählen Sie über sich selbst

Es ist ziemlich offensichtlich, dass es in einem Motivationsschreiben für ein Stipendium unmöglich ist, sich auf 500-1000 Wörter zu beschränken, um über alle Aspekte des eigenen Lebens zu berichten. Dies ist nicht erforderlich. Wenn Sie sich dazu entschließen, über Berufe bei einer Aktivität zu sprechen, decken Sie nur einen der interessantesten Aspekte auf. Beschreiben Sie zum Beispiel ein Ereignis, an dem Sie teilgenommen haben und das einen enormen Einfluss auf Sie hatte.

Sei genau

Motivationsschreiben sollte häufige Redewendungen und Klischees vermeiden, zum Beispiel: „Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg.“ Es wird richtiger sein, darüber zu sprechen, wie Bildung Ihr Schicksal am Beispiel eines Ereignisses in Ihrem Leben beeinflusst hat.

Wenn Sie über Ihren Wunsch schreiben, Biologe zu werden, können Sie darüber sprechen, wie dieser Wunsch geboren wurde. Spezifische Beispiele machen das Motivationsschreiben unvergesslich und einzigartig, da jeder Mensch eine andere Lebenserfahrung hat. Sehen Sie sich ein Motivationsschreiben an.

Präsentieren Sie Ihre Erfolge

Ein Stipendienwettbewerb zu gewinnen bedeutet, einen positiven Eindruck bei den Mitgliedern der Wettbewerbskommission zu hinterlassen und sie davon zu überzeugen, dass Sie der würdigste Kandidat sind.

Ihre Leistungen, Auszeichnungen, Talente und Aktivitäten - all dies unterstreicht Ihre Exklusivität. Listen Sie jedoch nicht alles hintereinander auf. Hierfür gibt es einen Lebenslauf und ein Bewerbungsformular. In einem Motivationsschreiben sollten nur 1-2 der bemerkenswertesten Erfolge näher beleuchtet werden.

Integrieren Sie sie angemessen in den allgemeinen Kontext und erwähnen Sie wichtige Details. Auf diese Weise können Sie die Bedeutung Ihrer Leistungen erläutern, die im Lebenslauf möglicherweise nicht so offensichtlich sind.

Vermeiden Sie klagende Geschichten

Wenn das Hauptthema Ihres Motivationsschreibens lautet: „Ich habe es verdient, wegen der Schwierigkeiten, die ich hatte, ein Stipendium zu erhalten“, ist es unwahrscheinlich, dass Sie den Wettbewerb gewinnen können.

Stellen Sie sicher, dass auch andere Kandidaten Probleme in ihrem Leben haben.

Es sind jedoch nicht die Probleme, die uns einzigartig machen, sondern der Umgang mit ihnen. Wenn Sie über Ihre Schwierigkeiten schreiben, ist es besser zu zeigen, wie Sie sie überwinden und was Sie trotz dieser Schwierigkeiten erreicht haben.

Sei positiv

Motivationsschreiben sollte nicht pessimistisch, kriegerisch oder kritisch klingen.

Dies bedeutet nicht, dass jedes Wort positiv ausstrahlen sollte oder dass es unmöglich ist, über ernsthafte Themen zu schreiben. Man sollte sich jedoch nicht ganz auf die negativen Aspekte konzentrieren.

Zeigen Sie, dass Sie optimistisch und konstruktiv gegenüber der Welt sind. Wenn Sie beispielsweise über ein Problem schreiben, versuchen Sie, Ihre Vision der Lösung zu präsentieren.

Beachten Sie die Einführung

Die Einleitung sollte so geschrieben sein, dass der Leser von Anfang an auf sich aufmerksam macht, ihn interessiert und ermutigt, weiterzulesen. Dies gilt auch für ein Empfehlungsschreiben.

Wie kann das erreicht werden? Erstens sollte die Einleitung nicht den Hauptinhalt des Motivationsschreibens zusammenfassen, da der Leser sonst nicht mehr den gesamten Text lesen muss.

Zweitens sollte man sein Thema nicht gleich im ersten Satz herausgeben. Die Einführung sollte beim Leser Emotionen und Intrigen hervorrufen, und dafür sollte er einige Zeit im Dunkeln liegen.

Verwenden Sie semantische Übergänge

Erstens sollten sich die Hauptabsätze auf die Einleitung beziehen. Zweitens müssen Übergangssätze und -phrasen in Absätzen und insbesondere zwischen Absätzen verwendet werden, damit der gesamte Text durch einen einzigen logischen Thread verbunden ist.

Die semantischen Übergänge beschränken sich nicht nur auf die Phrasen "als Ergebnis", "zusätzlich", "während", "seit" usw., sondern implizieren die Wiederholung von Schlüsselwörtern und die logische Weiterentwicklung des Denkens.

Lassen Sie sich einen spektakulären Abschluss einfallen

Zusammenfassend sollte der Hauptinhalt nicht zusammengefasst werden, da der Leser nicht daran erinnert werden muss, was er vor drei Minuten gelesen hat. Es ist auch besser, geschlagene Kurven „in Gewahrsam“, „allgemein“ usw. zu vermeiden.

Stellen Sie stattdessen eine semantische Verbindung zwischen der Schlussfolgerung und der Einleitung her, indem Sie die Sätze aus der Einleitung umschreiben, oder beenden Sie den Text mit einem bekannten Zitat, das sich auf den Inhalt bezieht.

Pin
Send
Share
Send
Send