Hilfreiche Ratschläge

Fingerstyle: Guitar Percussion Techniques

Pin
Send
Share
Send
Send


Möchten Sie Anzeigen sehen? Registrieren Sie sich jetzt!

Was ist, wenn Sie eine E-Gitarre haben, aber auch Schlagtechniken wie Andy McKee oder John Gome mit seinem Passionfollower verwenden möchten? Du spielst nicht auf der E-Gitarre. Aber es gibt einen Ausweg, ein Franzose hat sich Specials ausgedacht. Ein Gitarren-Pad, mit dem Sie die Percussion-Technik auf einer E-Gitarre anwenden können.


Das Pad ähnelt einem Schlagbrett. Im Allgemeinen ist seine Website auf Französisch, aber ich denke, das Prinzip kann auch verstanden werden. Höchstwahrscheinlich funktioniert dieses Ding wie eine klassische Stompbox, d.h. Es sind Piezo-Tonabnehmer installiert.

Im Allgemeinen klingt alles so.


Nach meinem Verständnis wird der Franzose im Allgemeinen nicht das Pad selbst verkaufen, sondern eine ganze Gitarre mit dem bereits installierten Gprec-System (wie er es nannte, von Guitar + PERCussion).


Gperc


Nun, ich weiß nicht ... Es scheint mir vergebens. Ich denke, wenn er etwas Besonderes gemacht hat. Wenn Sie dieses Gerät auf einer beliebigen Gitarre installieren möchten, ist dies sinnvoller. Aber im Allgemeinen ist für die Idee natürlich der Anfang.

Möchten Sie Anzeigen sehen? Registrieren Sie sich jetzt!

Grundlegende Konzepte und Techniken des Spielfingerstils

Das vorgestellte Material wird die Grundlagen der Fingerstyle-Spieltechnik demonstrieren, die es ermöglichen, effektiv verschiedene Parts in einem Instrument zu kombinieren.

Um die Techniken zu erlernen, bauen Sie die Gitarre im Open D-Moll-System (DADFAD) um.

Kick (aus English Kick) - gedämpfter Sound ähnlich dem Bass Drum Drum Kit. Es stellt sich heraus, wenn Sie Ihr Handgelenk direkt über der Höhle schlagen.

Die Bezeichnung des Kicks in der Registerkarte.

In Tabulaturen wird ein Kick durch ein Kreuz in einem Kreis angezeigt.

Snare (Schlinge)

Snare ist ein klangvoller Schlag gegen den Körper einer Akustikgitarre, dessen Name auf die englische Bezeichnung der Arbeitstrommel (Snare) verweist. Sie können die Schlinge auf der Gitarre entfernen, indem Sie mit dem Finger auf das Pad auf dem Oberdeck des Instruments schlagen. Die berühmten Fingerstyle-Gitarristen John Gomm und Newton Faulkner schlugen mit dem Mittelfinger auf das Deck.

Bezeichnung der Snare in der Gitarrentabulatur.

In Gitarren-Tabs wird die Snare als hohle Halbnote angezeigt.

Hi-hat

Das Erstellen eines vollwertigen rhythmischen Musters erfordert die Verwendung von Beats in einem höheren Frequenzbereich. Eine Hi-Hat ist eine solche Technik, deren Name mit dem gleichen Element des Schlagzeugs verknüpft ist.

Um eine Hi-Hat beim Spielen mit einem Fingerstyle zu extrahieren, müssen Sie die Saiten mit einem leichten Schlag an den Hals des Instruments drücken.

Tab-Bezeichnung der Hi-Hat.

Die Notation ist eine Kreuznote.

Wie man Fingerstyle spielt: Grundlegende Beispiele

Wenn Sie das Spiel mit einem Fingerstyle beherrschen, sollten Sie mit einem rhythmischen Grundmuster beginnen, das aus Kick und Snare besteht. Am besten üben Sie in der Partitur - jeder Schlag fällt auf einen bestimmten Bruchteil des Schlags, angezeigt durch die Zahl (1, 2, 3, 4).

Bitte beachten Sie, dass zur Vereinfachung der Übung jede Note für eine vierte Dauer gespielt wird.

Wir diversifizieren das Spiel, indem wir acht Mal zwei aufeinanderfolgende Tritte für ein Drittel einführen.

Wenn die digitale Punktzahl allmählich nachlässt, spielen Sie unter der folgenden Punktzahl: Pum, Pa, Pum-pum, Pa.

Eine raffinierte Version des zweiten Beispiels mit Hi-Hat-Beats zwischen Kick und Snare.

Die beiden vorherigen Beispiele betrafen nur eine Hand, während das dritte Beispiel das „Synchronisieren“ der Aktionen der rechten und linken Hand des Gitarristen beinhaltet.

Wenn Sie mit beiden Händen vertraut sind, erschweren Sie das Beispiel ein wenig, indem Sie in der zweiten Hälfte der Übung gleichzeitig einen Kick und eine Hi-Hat herausziehen.

In dieser Übung müssen Sie die fünfte und sechste Saite mit dem Daumen Ihrer rechten Hand schlagen und dem Part eine Basslinie hinzufügen.

Im letzten Beispiel müssen Sie drei verschiedene Parts gleichzeitig spielen: die Linie aus Melodie, Bass und Schlagzeug.

Beginnen Sie langsam zu spielen und nehmen Sie allmählich an Geschwindigkeit zu. Es ist nicht überflüssig, jede Charge einzeln zu zerlegen und zu verarbeiten und nach und nach miteinander zu kombinieren.

Grundlegende Fingerstyle-Tricks

Lassen Sie uns zunächst die Gitarre im D-Moll-Format (DADFAD) umbauen. Das D-Moll-System ist der optimale Fingerstil zum Spielen.

Kick (kick) Dies ist ein gedämpfter und leiser Sound, der aussieht wie ein Bassdrum-Fass. Wird durch einen Schlag des Handgelenks direkt über der Kavität ausgeführt.

Die Bezeichnung "kick" in der Registerkarte

Sehen Sie sich das Video an: 6 Percussive Fingerstyle Techniques & 15 Exercises - Guitar Lesson w TAB (Dezember 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send