Hilfreiche Ratschläge

25 Ideen, wie man einen coolen Halloween-Kürbis macht

Pin
Send
Share
Send
Send


In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wird einer der ältesten Feiertage der Welt gefeiert - Halloween. Diese alte keltische Feier hat eine interessante Geschichte, originelle Traditionen und amüsante Utensilien. Das Fest vereint auf seltsame Weise zwei Traditionen: die Feier der bösen Geister und die Verehrung aller Heiligen.

In den USA, Europa und Kanada ist es an diesem Tag üblich, die Kostüme der bösen Geister anzuziehen, Maskeraden zu arrangieren, Lagerfeuer anzuzünden und Lampen aus Kürbissen zu bauen. Es ist nicht verwunderlich, dass bei den Annäherungen an den berühmten Feiertag viele Menschen eine Frage haben: Wie macht man einen Kürbis für Halloween? Heute werden wir versuchen, Ihnen umfassende Anweisungen zur Herstellung von Jack-Lantern zu geben.

Warum Kürbis?

Kürbis ist das Hauptattribut von Halloween. An einer reifen Frucht schneiden die Zelebranten in der Regel finstere Schnauzen aus und stecken eine Kerze hinein, um eine Art Laterne zu konstruieren. Die Verpflichtung zur Herstellung von Gemüselampen stammte aus Irland und dem Vereinigten Königreich. Keltische Mönche (Druiden) stellten sie aus Rüben, Rüben und Rüben her und vertrieben böse Geister.

Ursprünglich hatte dieses Ritual nichts mit Halloween zu tun, aber im 19. Jahrhundert machte Nordamerika es zur Haupttradition dieses Feiertags. Nur anstelle dieses Gemüses wurde Kürbis verwendet, da dieser die Zeit der Ernte symbolisiert. Die Amerikaner nannten die Kürbislampe Jack-O-Lantern und machten sie zum offiziellen Symbol für Halloween.

Jack Lantern - wer ist er?

Bevor Sie anfangen, einen Kürbis für Halloween zu machen, sollten Sie sich mit der Legende von Jack Lantern vertraut machen, dessen Seele immer noch auf der Suche nach Ruhe ist.

Der Legende nach führte Jack das nutzlose Leben eines faulen Bauern, eines Säufer und eines Diebes. Er rannte erneut mit gestohlenen Waren von einer Menge wütender Bauern weg und traf den Teufel, der seine Todesstunde ankündigte. Aber Jack wollte nicht sterben und bat den Boten der Hölle, den Tod ein wenig hinauszuschieben, um die sündenlosen Bauern zu verleumden.

Der heimtückische Vertrag war, dass der Teufel sich in eine Goldmünze verwandeln sollte, die Jack für gestohlene Dinge bezahlen würde. Dann verschwindet die Münze und die gierigen Bauern beginnen einen Kampf, um herauszufinden, wer sie gestohlen hat. Der Teufel mochte die Idee von Jack. Er verwandelte sich sofort in eine Goldmünze und kletterte in die Tasche des Diebes.

Aber da das Kreuz der gestohlene Gegenstand war, verlor der Dämon sofort seine Macht. Jack ließ ihn frei, unter der Bedingung, dass er seine Seele nicht zur Hölle brachte.

Aber als er starb, wurde seine Seele weder im Paradies noch in der Hölle empfangen. Jack fand den Weg in stockfinsterer Nacht und bat den Teufel um eine Laterne, auf die er ihn mit mehreren Glutkörnern warf. Der Dieb baute eine Lampe aus einem Kürbis, legte Kohlen hinein und begann auf der Suche nach Ruhe zwischen Himmel und Erde umherzuwandern. Und so erschien Jack Lantern in der Nacht zum 1. November.

Schablonen und Muster für Kürbisköpfe

Für das Kürbisschnitzen sind die folgenden Vorlagen hilfreich:

Übrigens können diese Ideen in Make-up verwendet werden.

Scary und Toothy Pumpkin Head

Ideal für kleine Kürbisse. Für ihn braucht man einen Kürbis, ein kleines scharfes Messer, Vampirzähne aus Kunststoff und ein Paar Nadeln mit runden Spitzen. Das Loch muss so groß geschnitten werden, dass die Kunststoffzähne dort hineinkommen. Danach müssen sie in die Öffnung gesteckt werden und in die Ösen stecken.

Schneiden Sie die Zeichnungen aus. bohren

Eine alternative Methode zum Erstellen von Mustern (wenn Sie diese lieber als Flächen verwenden) kann realisiert werden, wenn Sie einen Bohrer mit Bohrern mit verschiedenen Durchmessern verwenden. In diesem Fall skizzieren Sie beim Erstellen der Zeichnung die Stellen, an denen sich das Muster befinden soll, und bohren Sie Löcher.

Kleine Kürbiskerzen

Kürbisse werden normalerweise als Leuchten verwendet. Aber warum nicht aus einer kleinen Frucht eine originelle Kerze machen? Dazu müssen Sie die Oberseite abschneiden (Sie können eine Metallbackform verwenden). Nachdem Sie alle anderen Schritte ausgeführt haben, müssen Sie den Docht in den geschälten Kürbis einführen und ihn mit geschmolzenem Wachs gießen. Fixieren Sie den Docht aufrecht, bis das Wachs gefroren ist.

Verwenden Sie Wachs im Kontrast zu Kürbisfarben, um lebendige Farben zu erhalten. Das Gemüse selbst kann zusätzlich mit Strass verziert oder bemalt werden.

Mehrfarbige Kürbisse

Diese Sammlung enthält mehrere Optionen. Erstens können Sie einfach das Gemüse Ihrer Wahl (zum Beispiel Acryl) färben. Sie können auch Strasssteine ​​aufkleben oder Marker verwenden.

Mit einer Girlande dekorieren

Wenn Sie etwas Kleber und ein festes Stück Girlande mit Kugeln haben, können Sie es auf den Kürbis kleben. Kleben Sie dazu das Gemüse mit Kleber an und kleben Sie eine Girlande in Schichten darauf.

Nehmen Sie etwas Konfetti oder kreieren Sie es selbst mit einem Locher und hellem Papier. Den Kürbis mit Klebstoff bestreichen und mit den entstandenen Kreisen bestreuen. Darüber können Sie eine zusätzliche Schicht Klebstoff auftragen, damit die Konfetti nicht herumfliegen.

Einhorn-Kürbisse

Von allen vorgestellten Ideen ist dies die interessanteste und ungewöhnlichste (insbesondere, wenn Sie eine Überraschung für das Mädchen schaffen). Dafür benötigen Sie einen Kürbis, Foamiran für Ohren, Acrylfarben (Sie können einen Ballon nehmen), Fimo, Kleber und Holzspieße.

Färben Sie zuerst den Kürbis und schneiden Sie einen Zweig. Anschließend die Ohren aus Foamiran vorkleben. Drehen Sie das Horn und stecken Sie einen Spieß hinein, backen Sie die Struktur (falls der Ton gebacken ist) und stecken Sie die Struktur anschließend in die „Stirn“ des Einhorns. Bilden Sie eine Mähne aus mehreren Würsten aus Fimo und befestigen Sie sie auch am Kopf der Kreatur. Färbe dein Gesicht.

Halloween Kostüm

Sie oder Ihr Kind können als charmanter Kürbis erscheinen. In der ersten vorgestellten Version benötigen Sie nur eine große Anzahl von orangefarbenen Maschen, die von der Art des Rocks gesammelt werden können, einen grünen Rand bilden und ein schreckliches Gesicht nähen.

Ebenso wirkten sie für die zweite Variante.

Aber der nächste Anzug ist leicht in einen Mann zu verwandeln. Dazu müssen Sie nur den Rucksack durch eine rote oder grüne Hose ersetzen.

Sehen Sie noch mehr Urlaubskostüme in diesem Artikel.

Kürbismaske

Um eine zu erstellen, benötigen Sie farbigen Karton, farbiges Papier oder Farben und ein dünnes Gummiband. Schneiden Sie die Maske mit dem Muster unten aus. Schneiden Sie die restlichen Teile aus farbigem Papier aus oder malen Sie sie an. Löcher in die Seite bohren, Gummiband einfädeln.

Papierkürbisse

Um einen solchen Papierkürbis herzustellen, benötigen Sie eine Vorlage (in der Meisterklasse erhältlich), dickes Dekorpapier, Klebepistole und Schere. Hier genügt es, die Basis auszuschneiden, auf die oberen Teile zu kleben und alle anderen Elemente anzubringen.

Auch Papier, aber das Ergebnis ist viel realistischer. Für einen solchen Kürbis benötigen Sie einen Ball, Fäden, viele Zeitungsseiten, eine Grundierung und Acrylfarben.

Zu Beginn den Ball aufblasen (nicht sehr fest), den Schwanz binden und die Fäden daran binden (vorzugsweise Schnur), damit der Ball in mehrere Abschnitte unterteilt werden kann. Binden Sie die Enden der Fäden fest an der gegenüberliegenden Basis. Beginnen Sie danach mit dem Aufkleben der Streifen auf den Sockel (mehr dazu hier). Nachdem Sie alle Schichten aufgetragen und getrocknet haben, grundieren Sie das Produkt und lassen Sie es trocknen. Malen Sie dann.

Stoff Kürbis

Nimm für sie eine Stofftasche und stopfe sie fest. Befestigen Sie dann das Fadenbündel an einem Ende und ziehen Sie es am anderen Ende heraus. Spreizen Sie die Fäden wie in der Pappmaché-Werkstatt. Sie können einen Stock als Schwanz verwenden.

Halloween fühlte kawaii Kürbis

Und hier ist der Gastbeitrag von Nastya. Anastasia ist eine sehr kreative und vielseitige Person - eine Nadelfrau, Layoutdesignerin, fürsorgliche Mutter. Und in jede Richtung bringt sie ein Stück von sich mit und kreiert etwas Neues und Großartiges. Was für wundervolle Spielzeuge sie aus Wolle und Filz macht! So optimieren Sie Websites (und erstellen gleichzeitig Designs)! Oh, über die Rolle einer jungen Mutter und die Kombination all dessen schweige ich im Allgemeinen.

Also, ich übermittle Anastasia selbst das Wort, die uns sagen wird, wie man mit Filzhänden einen Kürbis für Halloween macht - ein wunderbares süßes Andenken an Verwandte und Freunde in der Nacht der schwimmenden Äpfel ^^ Wer hat denn gesagt, dass der Kürbis hart sein muss?

Hallo liebe Leser des Blogs nyaskory.ru. Mein Name ist Anastasia Kalashnikova und ich präsentiere Ihnen heute diesen kleinen Workshop. Halloween steht vor der Tür, daher schlage ich vor, sein Symbol aus Filz zu nähen - einen süßen Kürbis. Das Spielzeug besteht aus einfachen Details und ist daher ideal für die Kreativität von Kindern.

  • Orange, weißer und schwarzer Filz
  • Orange und weiße Zahnseide
  • Nadel
  • Schere
  • Ein wenig sintepon,
  • Schwarze Perlen für die Augen,
  • Klebeband oder Magnet nach Wunsch

Das Muster können Sie HIER herunterladen, so sieht es aus:

Kürbis-Herstellungsprozess

Schneiden Sie zunächst alle notwendigen Details aus Filz aus. Entsprechend dem obigen Muster wird das Spielzeug 5 * 5 Zentimeter groß.

Zeichnen Sie durch Verschwinden oder einen einfachen Bleistift gekrümmte Linien, die Kürbissegmente kennzeichnen. Sticken Sie sie mit einem „Back Needle“ -Stich. Ich habe zwei Stränge hellorangefarbener Zahnseide verwendet.

Erste Zeile ist fertig

Und auf der anderen Seite:

Jetzt ist das Guckloch an der Reihe. Platzieren Sie sie gemäß dem Muster direkt über der Mittellinie des Kürbistorsos. Nähen Sie dann eine bedeckte Naht oder eine "Vorwärtsnadel" -Naht.

Nähen Sie den Stiel von vorne.

Mein Lieblingsmoment: Den Ausdruck auf dem Gesicht des Spielzeugs auswählen. Sehen Sie, wie viel sich ändert, wenn ich nur die Position der Augenperlen ändere.))

Die Schnauze ist fast fertig!)

Sie können einen Mund mit schwarzer Zahnseide besticken oder aus Filz schneiden. Meine Spielzeuge sind für Kinder bestimmt, daher verwende ich bei ihrer Herstellung keinen Klebstoff.

Nun, die Schnauze des Kürbises ist fertig. Auf der Rückseite des Spielzeugs habe ich eine Tasche mit einem Magneten aufgenäht. Wenn Sie möchten, können Sie diese durch ein Klebeband ersetzen.
Dann nähen Sie beide Seiten des Kürbises mit Ihrem Lieblingsstich. Vergessen Sie nicht, ein Loch zum Füllen zu lassen.

Füllen Sie mit einem kleinen Syntepon, um die Lautstärke des Spielzeugs zu bestimmen.

Nähen Sie ein Loch und voila! Süßer Kürbis ist fertig!

Wenn Sie möchten, können Sie die zweite Hälfte des Griffs von hinten nähen:

Foto eines Kürbises und ihrer Eulenfreundin ^^

Wenn dir meine kleine Meisterklasse gefallen hat, kannst du den Rest des Halloween-Spielzeugs im Artikel „Basteln aus Filz für Kinder zu Halloween“ kennenlernen. Muster und Meisterklassen. "

Kreative Inspiration für Sie!

Wie gefällt dir ein Kürbis?) Meiner Meinung nach sehr süß ^^ Teile deine Eindrücke in den Kommentaren) Und lies auch über andere Ideen von gruseligem handgemachtem Schmuck.

Ich möchte hinzufügen, dass ich hoffe, Anastasia in meinem Blog mehr als einmal zu treffen. Dies schließt den Beitrag über Halloween-Kürbisse ab und wir hoffen, Sie mehr als einmal hier zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen Anastasia Skoreeva und Anastasia Kalashnikova

Vorbereitungsphase: Was Sie brauchen, um eine Laterne herzustellen und wie Sie einen Kürbis auswählen und verarbeiten

Es gibt eine Vielzahl von professionellen Schnitzwerkzeugen.

Aber um eine Kürbislaterne selbst zu machen, müssen Sie sich zu Hause eindecken:

  • gewöhnliches Küchen- und Büromesser,
  • Kerze oder Taschenlampe
  • ein Löffel
  • Filzstift
  • Alkohol
  • und Baumwolle oder Schwamm.

Sie sollten auf die Wahl des Kürbises achten: Ein großes Muster sieht auf einem großen gut aus, aber zum ersten Mal ist es bequemer, einen mittelgroßen Kürbis zu nehmen.

Die Farbe des Kürbises kann beliebig sein: hell und hellorange, gelb, weiß.

Das Verfahren zur Herstellung von Kürbissen für Halloween:

  1. Bevor Sie ein "Meisterstück" schaffen, müssen Sie die Früchte gut waschen, trocknen und mit Alkohol und Watte entfetten.
  2. Als nächstes wird ein "Hut" vorsichtig ausgeschnitten und das Fruchtfleisch mit einem Löffel entfernt. Je besser der Kürbis gereinigt wird und je dünner seine Wände werden, desto länger hält die festliche Lampe.
  3. Dann schneiden wir das eigentliche Muster aus. Aber zuerst ist es besser, Konturen mit einem Filzstift aufzutragen.

Ein Muster oder Bild wird auf einen Kürbis gezeichnet und dann vorsichtig mit einem dünnen Küchen- oder Büromesser geschnitten. Wenn Sie ein bisschen Talent als Zeichner haben, zeichnen Sie einfach anhand von Beispielen. Verwenden Sie andernfalls Vorlagen.

Schneiden Sie den Kürbis besser im VorausDamit sie gut trocknen kann, reichen 12 Stunden.

Sie können als Hintergrundbeleuchtung verwenden kleine Kerzen oder Taschenlampe. Optional - Neujahr einpacken LED-Girlande Glas oder legen Sie einfach eine Girlande in einen Kürbis.

Wir empfehlen, den Deckel an mehreren Stellen mit einer Ahle zu durchstechen, damit die Hitze der Kerze den Kürbis nicht brät.

Die Fantasie, Meister zu schnitzen, ist endlos. Traditionelle Besetzung ist zu einer echten Kunst geworden. Den gewöhnlichsten Kürbis zu schneiden ist nicht sehr schwierig, aber ein Urlaub dafür und ein Urlaub ist zu überraschen, zu erfreuen und zu inspirieren!

Einfache Masken - eine klassische Lösung

Die elementarste Zeichnung auf einem Kürbis ist eine Maske oder eine Tasse, obwohl es hier viele Möglichkeiten gibt, die Originalität aufrechtzuerhalten.

Nachdem Sie alle Vorbereitungsschritte für die zukünftige „Jack Lantern“ abgeschlossen haben, sollten Sie sich überlegen, wie die Maske aussehen wird. Sie kann lustig und lustig sein oder mit ihrem monströsen Grinsen wirklich Angst und Entsetzen auslösen.

Am Ende des Materials bieten wir Ihnen einige fertige Vorlagen für Kürbiszeichnungen an, die in einem neuen Browser-Tab geöffnet und heruntergeladen werden können. Die fertige Zeichnung muss auf einem Drucker gedruckt werden, an den Rändern Schnitte machen, damit das Ornament gut auf eine unebene Oberfläche passt und es mit einem Klebeband am Kürbis befestigen.

Wenn Sie die Details in der Vorlage mit einer Schablone ausschneiden, können Sie die gewünschte Kontur einfach mit einem Filzstift umkreisen. Oder Sie können die heruntergeladene Zeichnung unverändert lassen und die Konturen mit einer scharfen Ahle oder einem anderen Werkzeug durchstoßen.

Es ist jedoch viel interessanter, Ihr kreatives Denken zu verbinden und eine einzigartige „Physiognomie“ zu schaffen. Versuchen Sie es mit Handschrift auf einem Blatt Papier oder bieten Sie an, Ihr Kind nachzubilden.

Bei der Herstellung von Masken werden häufig geometrische Muster verwendet.

Die Nase und die Augen des Bechers können eine dreieckige Form und ein Grinsen haben - eine Zick-Zack-Form. Die Komplexität dieses Musters liegt im Schneiden von Ecken.

Um die Arbeit nicht zu verderben, die Schale vorsichtig mit einem dünnen Messer durchstechen und dann kleine Schnitte ausführen.

Das Messer muss nicht gedreht werden eine Ecke schneiden, ist es besser, das Werkzeug vom Kürbis zu entfernen und die Schale in einer neuen Bewegungsrichtung zu durchstechen.

Um eine schönere Kürbismaske zu erhalten, müssen Sie nur scharfe Ecken entfernen und glatte Linien hinzufügen. Ein Grinsen wird leicht zu einem Lächeln, wenn statt dreieckiger „Zähne“ ordentliche quadratische „Zähne“ ausgeschnitten werden.

Augen können mit einem kleinen Taschenmesser oder Cutter (im Kunsthandel erhältlich) rund gemacht werden.

Neben beängstigenden humanoiden Masken sehen die geschnitzten Gesichter von Tieren und Märchenwesen, zum Beispiel der mystischen Katze Hippo oder Pokemon, sehr interessant aus.

Ein Pokémon ohne scharfe Ohren ist nicht wiederzuerkennen. Sie können also versuchen, zwei wundervolle „Ohren“ aus einem anderen Kürbis herauszuschneiden. Um die „Locators“ gut zu halten und bei lauten Festen und Sabbaten von „bösen Geistern“ nicht herunterzufallen, müssen Sie Schlitze in den Kürbis machen und die „Ohren“ mit Hilfe von Zahnstochern befestigen.

Es ist nicht immer so, dass Jacks Laterne aus Kürbis besteht. Eine einfach ausgeschnittene Maske ohne Hervorhebung sieht auch dann farbenfroh aus, wenn die Arbeit subtil und geschickt ausgeführt wird.

Natürlich mag ein solcher Kürbis tagsüber den Urlaub schmücken, aber abends sehen „feurige Köpfe“ auf einer reflektierenden glänzenden Oberfläche viel spektakulärer aus.

Wenn Sie einen leuchtend orangefarbenen Kürbis auswählen, können Sie eine großartige Maske erstellen. Die Formen auf dem Kürbis sehen spektakulär aus und unterscheiden sich vom Hauptkörper des Kürbises in Farbe und sogar im Schatten. Um zum Beispiel große weiße Zähne zu bekommen, müssen Sie die oberste Schicht des Peelings reinigen und dann jeden Zahn einzeln abschneiden. Es ist sehr gut, solche Arbeiten mit dünnen und scharfen Thai-Messern durchzuführen.

Die Arbeit, die mit der folgenden Schnitzmethode ausgeführt wird, erfordert überhaupt keine Hintergrundbeleuchtung. In diesem Fall darf das Fruchtfleisch nicht aus dem Kürbis gezogen werden. Es reicht aus, die Zeichnung mit scharfen Werkzeugen hoher Qualität zu bearbeiten und nur die oberen Schichten der Schale auszuschneiden.

Der gewünschte Effekt wird durch unterschiedliche Druckkräfte und Schnitttiefen erreicht.

Da der Hut nicht abgeschnitten ist, kann der Schwanz des Kürbises die hässliche Nase des alten Zauberers imitieren.

Kürbis-Kompositionen

Natürlich sieht ein einsamer stehender Kürbiskopf langweilig aus, auch wenn er sehr talentiert ist. Viel interessanter ist die Zusammensetzung der Laternen.

Große und kleine Kürbisse in verschiedenen Höhen, verziert mit Zweigen und Herbstlaub, schmücken an Allerheiligen jedes Interieur und jede Fotozone. Eine interessante Idee ist es, Kürbisse in große Regale für Blumen oder Früchte zu stellen.

Sie können Kompositionen aus mehreren Kürbissen des Typs "Eins in Eins" erstellen. In solchen Arbeiten wird zuerst ein großer Kürbis- „Schurkenkopf“ ausgeschnitten, und dann werden kleine Gesichter in die Schlitze der „Schurkenkiefer“ gelegt. Teile der Zusammensetzung können mit Zahnstochern oder Kanapees fixiert werden.

Charaktere und Bilder

Halloween ist die Nacht am Vorabend des Tages aller Heiligen, in dieser Zeit wird die Grenze zwischen der irdischen Welt und der Welt der höheren Mächte aufgehoben. Dementsprechend spiegelt sich der Geist des Urlaubs in der Arbeit der Meister des künstlerischen Schnitzens auf Kürbissen wider.

Es gibt schöne Geister hier, entweder allein wie Carlson oder in lustigen Gesellschaften.

И безобразные, вселяющие страх и наводящие ужас, летучие мыши, совы, пауки и другие существа, обладающие мистической силой.

А куда же деться в этот праздник без ведьм, их магического зелья, черных котов и огнедышащих драконов?

Замечательно смотрятся композиции из тыкв в виде домиков ведьм. Fenster, eine Tür werden mit einem Taschenmesser ausgeschnitten, Dachböden, Veranden, eine Tür werden mit Hilfe von separaten geschnitzten Elementen vervollständigt. Das Licht in den Fenstern erinnert alle Halloween-Fans daran, dass viele mysteriöse Wesen in dieser Nacht nicht schlafen.

Es ist zu beachten, dass Sie mit dem richtigen Geschick komplexe Zauberszenen mit detailreichen Hexenmotiven auf einem Kürbis für Halloween schneiden können. Wir werden einige unten zeigen.

Kopfloser Reiter ... Unheimlich! Schrecklich Aber wie schön sieht dieses Bild aus, geschnitzt auf dem Hauptsymbol von Halloween!

Einer der beliebtesten und erfolgreichsten Filme über Zauberer, Magier, Zauberer und die Schule der Zauberer ist "Harry Potter". Warum nicht die Ideen aus diesem Film verwenden, um Kürbisse zu dekorieren?

Verwenden Sie traditionell häufig Motive oder Helden aus Comics oder Büchern. Fabelhaft und mystisch ist der Charakter von Spider-Man. Darüber hinaus ist auf dem Foto unten der Eingang zu einer bestimmten feurigen Hölle. Vielleicht ist dies die tödliche Höhle in Mordor aus dem beliebten Tolkien-Buch.

Fans von Apple-Gadgets können eine Kürbislaterne mit dem Emblem ihres geliebten iPhone für Halloween herstellen.

Und die Motive des Todes und des Jenseits klingen in gotischen Werken, die ihre Bewunderer finden.

Nun, die Erinnerung an Halloween ist auf Jacks Laternen in Form von Bildern von Kürbissen, Inschriften und anderen Festen und Symbolen vermerkt.

Färbetechnik

Bei der Herstellung von Originalarbeiten aus Kürbissen wird häufig die Farbtechnologie verwendet.

Sie können einzelne Elemente der Komposition mit herkömmlichen Lebensmittelfarben oder Farben für Ostereier färben.

Und Sie können Muster mit gewöhnlicher Gouache zeichnen oder Teile des Bildes malen.

Achtung! Unachtsame Striche lassen sich leicht mit Alkohol und Watte entfernen.

Halloween Kürbis aus Papier - schlicht und originell!

Wenn die Schnitztechnik zu kompliziert und zu exzessiv erscheint und Sie das Interieur für den Urlaub wirklich dekorieren möchten, ist es die ideale Option, Papierkürbis aus Pappmaché herzustellen.

Um einen Papierkürbis mit Ihren eigenen Händen zu machen, benötigen Sie:

  • Papier (vorzugsweise farbig),
  • Luftballon,
  • briefpapierkleber,
  • Fäden
  • Filzstift
  • Briefpapiermesser
  • LED-Taschenlampe.

Es ist notwendig, das Papier in kleine Stücke zu zerreißen, dann den Ball aufzublasen und mit mehreren Schichten Papier darüber zu kleben. Die oberste Schicht sollte nicht zu stark mit Klebstoff bestrichen werden.

Der fertige Papierball wird an einem Faden aufgehängt und 10-12 Stunden trocknen gelassen. Sobald der Papierkürbis getrocknet ist, können Sie die Kugel hineinstechen, einen kleinen Schnitt machen und sie vorsichtig entfernen.

Wenn es Zeit gibt, ist es möglich, ein Fundament komplexerer Form aus Plastilin zu formen. Dann haben Sie die Chance, nicht nur eine Taschenlampe, sondern ein echtes Kunstwerk zu machen.

Sie können auch einen Becher mit einem Filzstift oder einem Filzstift auf einen Papierkürbis zeichnen und das resultierende Muster mit einem dünnen Büromesser oder einer kleinen Nagelschere ausschneiden.

Indem Sie die LED-Taschenlampe hineinlegen, können Sie eine große Ähnlichkeit der Papierstützen mit Jacks echter Taschenlampe erzielen.

In keinem Fall sollten Sie eine Kerze in eine solche Lampe stecken, da sich das Papier leicht entzünden kann und eine ungeplante „Feuershow“ auftreten kann. Wie oben beschrieben, ist es besser, LED-Girlanden zu verwenden.

Papierkürbis ist eine großartige Alternative zu Kunsthandwerk aus echten Früchten.

Es ist fast schwerelos und leicht an der Decke zu befestigen. Bonbonpartys oder kleine Überraschungen in Pappmaché-Kürbis begeistern die Gäste der Party.

Obwohl Halloween aus den USA zu uns kam, ist es in unserem Land weit verbreitet. Dies bietet eine einzigartige Gelegenheit, Fantasie zu zeigen, kreative Fähigkeiten zu entdecken und einfach eine großartige Zeit mit engen Freunden zu verbringen.

Wenn Sie noch kein passendes Bild für die Party ausgewählt haben, empfehlen wir Ihnen, sich unsere Materialien anzuschauen. Wir erzählen, wie man das Bild einer Katze, einer feenhaften Hexe, schafft.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie ein wunderschönes Vampir-Make-up auftragen oder wie Sie ein Kostüm für einen eleganten Vampir auswählen.

Entdecken Sie neue Talente und glauben Sie nicht an Vorurteile!

Pin
Send
Share
Send
Send