Hilfreiche Ratschläge

Welche alkoholischen Getränke enthalten Gluten?

Pin
Send
Share
Send
Send


Gepostet von Domingo
Stil: Experimentelles Bier (jenseits des Stils)
Kategorie: Besonderes Bier
Typ: Spezielles Bier, Met, Apfelwein und mehr
Methode: Getreide in Säcken - BIAB
Größe: 7 l (nach dem Kochen)

Die Zutaten
Getreide:

  • 1,25 kg (83,3%) | Buchweizen / Bakwit Chateau (Belgien)Farbe = 4,1 L °, Extrakt = 65,3% | Anwendung zu Beginn der Maische.
  • 0,25 kg (16,7%) | BuchweizenFarbe = 4 L °, Extrakt = 60% | Anwendung zu Beginn der Maische.
  • Gesamt: 1,5 kg (100%)

    Hopfen:

  • 5 gr (25,9 IBU) | Magnum (Deutschland) - in Granulat ak = 13% | In den Kessel geben und 60 Minuten kochen lassen.
  • 10 gr (8.1 IBU) | Атatec (Tschechische Republik) - in Granulat ak = 3,5% | In den Kessel geben und 15 Minuten kochen lassen.
  • 15 gr (4.1 IBU) | Атatec (Tschechische Republik) - in Granulat ak = 3,5% | In den Kessel geben und 1 Minute kochen lassen.
  • Gesamt: 30 gr (38,1 IBUs)

    Hefe:
    Fermentis - Safbrew WB-06 | Gärung: 22 ° C, Dämpfung: 86%, Flockung: gering | Einführung in die Hauptgärung.
    Für die Fermentation werden 53 Milliarden Hefezellen empfohlen: 0 frische Päckchen oder Fläschchen mit flüssiger Hefe oder 2 Gramm Trockenhefe.

    Maischeoptionen
    Maischmethode:Getreide in Säcken - BIAB
    Wasserbedarf:
    Maischewasser: 5,3 l (Hydraulikmodul 3,5 l / kg) | Wasser abspülen: 4,8 l (Getreideaufnahme 1,1 l / kg) | Gesamtwasser: 10,1 l

    Kochoptionen
    Kochleistung: 77.0 %
    Kochzeit: 90 min | Whirlpool / Schlamm nach dem Kochen: min | Kühlung: 20 min
    Losgröße nach dem Kochen: 7 l | Verdunstung: 15 % | Losgröße vor dem Kochen: 8,4 l.
    Würze Dichte vor dem Kochen: Nur für Benutzer verfügbar

    Karbonisierungsparameter
    Das Volumen der Party nach der Gärung: 6 l | Verkohlungstemperatur: 23 ° C
    Grundierung:
    50 gr | Dextrose / GlucoseGärung. Auszug = 91% | CO2-Gesamtvolumen = 2,69 (5,38 g / l)

    Glutenfreie alkoholische Getränke

    Menschen mit Zöliakie müssen diese Getränke meiden:

    1. Bier Es wird aus Gerste und Malz hergestellt, in denen eine große Menge pflanzlichen Proteins enthalten ist.
    2. Wodka Der Hauptrohstoff dafür ist Weizen. Es ist auch unerwünscht, Apothekentinkturen und Extrakte aus Heilpflanzen zu verwenden.
    3. Gina und Whiskey. Diese Getränke werden auch aus Gerstenmalz und Gerste hergestellt.

    Vergessen Sie auch nicht die alkoholischen Cocktails, in denen diese Getränke enthalten sein können. Deshalb sollten Sie das Rezept unbedingt studieren.

    Glutenfreier Alkohol: Liste

    Bei Zöliakie sollten Sie auf Alkohol ohne Gluten achten. In dieser Hinsicht gelten Getränke wie Cognac, Brandy, Rum, Tequila, Champagner, Trauben- oder Kartoffelwodka und Betrug ohne Malz als unbedenklich.

    Besonders hohe Nachfrage nach glutenfreiem Bier. Es gibt immer mehr Optionen für solche Produkte auf dem Markt. In den Vereinigten Staaten wird der Markt für glutenfreies Bier auf 4 Milliarden US-Dollar geschätzt.

    Eines der ersten in Russland war das spanische Bier Daura Damm. Beliebt sind auch solche Marken:

    1. Barden. Das Getränk besteht aus Sorghum und ähnelt einem traditionellen Lager.
    2. Grüne. Es hat einen herben Geschmack und ist sehr erfrischend und beliebt bei Vegetariern.
    3. Dogfish Head Tweason Ale. Es wird auf der Basis von Sorghum-Getreide hergestellt. Dieses amerikanische Ale hat einen angenehmen Erdbeergeschmack.
    4. Neuer Planet Dieses Getränk wurde beim American Beer Festival mit Silber ausgezeichnet.
    5. Auslassung. Es wird aus Malz und Gerste hergestellt, aber mit einer speziellen Technologie wird Gluten entfernt, das den Geschmack von klassischem Bier bewahrt.

    Die Kosten für Getränke, aus denen Gluten entfernt wird, sind höher, da sie auf besondere Weise hergestellt und einer gründlicheren Reinigung unterzogen werden.

    Herstellungstechnologie

    Es gibt verschiedene Methoden, um sicheres Bier für Menschen herzustellen, deren Körper kein pflanzliches Eiweiß wahrnimmt. Im ersten Fall lehnen sie glutenfreies Getreide ab. Bier wird nicht aus Weizen, Roggen und Gerste hergestellt. Stattdessen verwenden sie Sorghum, Bier, Mais oder Obst.

    Verwenden Sie auch die Option, bei der das Getränk aus Gerste hergestellt wird. In diesem Fall ist Gluten zuerst im Bier vorhanden, es wird jedoch aus dem fertigen Produkt entfernt.

    Diese Option unterscheidet sich geringfügig von der herkömmlichen. Da in letzter Zeit glutenfreie Produkte auf den Markt kamen, kann es nicht mit den üblichen Sorten mithalten, da die Technologie zu ihrer Herstellung seit Jahrhunderten und Jahrtausenden besteht. Aber die Brauer versuchen, glutenfreie Getränke zu verbessern und immer mehr Sorten zu erfinden. Noch vor einigen Jahren konnten die Käufer mit nicht mehr als sieben Biersorten beliefert werden. In der Vergangenheit gab es jedoch bereits mehrere Dutzend Biersorten, die keine pflanzlichen Proteine ​​enthielten. Es ist schwierig, solche Produkte in den Regalen zu finden, sie werden normalerweise in ausländischen Hotels und Restaurants angeboten und sind auch in speziellen Reformhäusern und im Internet erhältlich.

    Fazit

    Durch die Glutenunverträglichkeit wird auf viele Lebensmittel und Getränke verzichtet. Wir müssen auch einige Arten von alkoholischen Getränken in Form von Wodka, Bier, Brandy und Whisky ausschließen. Aber Schaumliebhaber sollten nicht verzweifeln. Die Hersteller haben neue Wege gefunden, um ein Getränk ohne die Verwendung von Glutenkörnern oder mit Ausnahme dieses Stoffes aus dem Endprodukt herzustellen. Es gibt Dutzende sicherer Biersorten, sodass jeder ein Getränk nach seinem Geschmack auswählen kann.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send