Hilfreiche Ratschläge

So zeichnen Sie ein Mac-Bildschirmbild auf

Pin
Send
Share
Send
Send


Trotz der Tatsache, dass Sie nach dem Erstellen einen beliebigen Ort auf der Festplatte des Computers für Aufzeichnungen auswählen können, können Sie mit dem neuen Tool eine Standardauswahl treffen.

1. Öffnen Sie das Programm Screenshot eine der oben genannten Methoden, z. B. mit einer Tastenkombination ⌘Cmd + ⇧Shift + 5.

2. Klicken Sie auf Parameter.

3. Wählen Sie "Desktop", "Dokumente", "Zwischenablage", "Mail", "Nachrichten" usw., um den Speicherort festzulegen.

So stellen Sie einen Timer ein, um die Videoaufnahme von einem Mac-Bildschirm aus zu starten (für macOS Mojave und neuere Versionen)

1. Öffnen Sie das Programm Screenshot durch eine der oben genannten Methoden.

2. Klicken Sie auf Parameter.

3. Um den Timer einzustellen, wählen Sie 5 Sekunden oder 10 Sekundenzum Deaktivieren der Auswahloption "Nein".

So zeigen Sie den Mauszeiger auf Screenshots (für MacOS Mojave und neuer)

1. Öffnen Sie das Programm Screenshot durch eine der oben genannten Methoden.

2. Klicken Sie auf Parameter.

3. Klicken Sie auf Mauszeiger anzeigen.

Wenn Sie die Option zum Anzeigen des Mauszeigers aktivieren, wird beim Aufnehmen von Videos vom Bildschirm, wenn Sie auf ein Objekt auf dem Bildschirm klicken, ein schwarzer Kreis um den Mauszeiger angezeigt.

Bearbeiten (Zuschneiden) von Video-Bildschirmaufnahmen (für MacOS Mojave und neuer)

1. Nach der Aufnahme des Videos wird in der unteren rechten Ecke eine Miniaturansicht angezeigt. Klicken Sie darauf, um den Bearbeitungsmodus zu starten.

Wenn Sie keine Zeit haben, auf das Miniaturbild zu klicken, öffnen Sie das aufgenommene Video entlang des in angegebenen Pfads Parameter. Standardmäßig ist es Desktop.

2. Klicken Sie oben rechts im Bearbeitungsfenster auf die Schaltfläche Zuschneiden.

3. Verschieben Sie gegebenenfalls die Aufnahmepunkte an beiden Enden der Aufnahmezeitleiste, um die Aufnahmelänge zu ändern.

5. Um das Video freizugeben, klicken Sie auf Teile dies in der oberen Ecke des Fensters. Mit dieser Option können Sie Videos auf YouTube hochladen, per E-Mail, AirDrop usw. senden.

6. Um die Auflösung (Qualität) des Videos beim Speichern zu ändern, öffnen Sie das Video in der QuickTime Player-Anwendung und rufen Sie das Menü auf Datei und wählen Sie Exportieren als.

Verwenden Sie die Tastenkombination Umschalt-Befehl-5 unter macOS Mojave

Drücken Sie unter macOS Mojave die Umschalttaste (⌘) -5 auf Ihrer Tastatur, um alle Steuerelemente anzuzeigen, die Sie zum Aufnehmen von Videos und zum Aufnehmen von Standbildern von Ihrem Bildschirm benötigen. Verwenden Sie diese Steuerelemente, um einen gesamten Bildschirm, einen ausgewählten Bereich oder Standbilder von Ihrem Bildschirm aufzunehmen. Wenn Sie Ihr Betriebssystem nicht auf Mojave aktualisiert haben, können Sie mit QuickTime Player ein Bildschirmbild aufnehmen.

Vollbildaufnahme

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche im Steuerungsbereich. Anstelle des Cursors wird ein Kamerasymbol angezeigt.
  2. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um die Aufzeichnung zu starten, oder klicken Sie auf das Steuerelement Aufzeichnen.
  3. Mit Miniaturansichten können Sie zuschneiden, freigeben, speichern und vieles mehr.

Den ausgewählten Bildschirmbereich aufzeichnen

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche im Steuerungsbereich.
  2. Wählen Sie einen Bereich des Bildschirms für die Aufnahme aus, indem Sie ihn ziehen. Um den ausgewählten Bereich zu verschieben, ziehen Sie ihn, indem Sie den Cursor innerhalb des Bereichs platzieren.
  3. Klicken Sie auf das Steuerelement Aufzeichnen, um die Aufnahme zu starten.
  4. Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche in der Menüleiste. Oder drücken Sie Command-Control-Escape.
  5. Mit Miniaturansichten können Sie zuschneiden, freigeben, speichern und vieles mehr.

Zuschneiden, Freigeben und Speichern

Nach dem Stoppen der Aufnahme wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms kurz die Miniaturansicht des Videos angezeigt.

  • Sie können entweder keine Aktion ausführen oder die Miniatur nach rechts wischen, um die Aufnahme automatisch zu speichern.
  • Klicken Sie auf eine Miniaturansicht, um die Aufnahme zu öffnen. Als Nächstes können Sie auf die Schaltfläche klicken, um die Aufnahme zu kürzen, oder auf die Schaltfläche, um die Aufnahme freizugeben.
  • Ziehen Sie die Miniaturansicht, um den Eintrag an einen anderen Ort zu verschieben, z. B. ein Dokument, eine E-Mail, einen Finder oder einen Papierkorb.
  • Um weitere Optionen anzuzeigen, klicken Sie auf eine Miniaturansicht, während Sie die Strg-Taste gedrückt halten. Sie können beispielsweise den Speicherordner ändern, einen Eintrag im Programm öffnen oder ihn löschen, ohne ihn zu speichern.

Einstellungen ändern

Klicken Sie im Steuerungsbereich auf "Optionen", um die Einstellungen zu ändern:

  • Speichern in: Wählen Sie einen Ort aus, an dem Datensätze automatisch gespeichert werden, z. B. auf dem Desktop, im Ordner "Dokumente" oder in der Zwischenablage.
  • Timer: Wählen Sie die Zeit, zu der die Aufnahme beginnen soll: sofort, 5 Sekunden oder 10 Sekunden nach Drücken der Aufnahmetaste.
  • Mikrofon: Um Ihre Stimme oder Ihren anderen Ton zusammen mit dem Bild aufzunehmen, wählen Sie die Option Mikrofon.
  • Floating Thumbnail anzeigen: Geben Sie an, ob die Miniaturansicht angezeigt werden soll.
  • Erinnere dich an die letzte Wahl: Geben Sie an, ob die Standardeinstellungen akzeptiert werden sollen, die Sie zuletzt im Tool verwendet haben.
  • Mausklicks anzeigen: Geben Sie an, ob beim Drücken während der Aufnahme ein schwarzer Kreis um den Mauszeiger angezeigt werden soll.

QuickTime Player verwenden

QuickTime Player enthält auch eine Bildschirmaufnahmefunktion, für deren Funktion macOS Mojave nicht erforderlich ist.

  1. Öffnen Sie QuickTime Player im Ordner "Programme" und wählen Sie "Datei"> "Neue Bildschirmaufnahme". Ein Bildschirmaufzeichnungsfenster wird geöffnet.
  2. Vor der Aufnahme können Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche klicken, um die Aufnahmeeinstellungen zu ändern.
    • Um eine Stimme oder einen anderen Ton zusammen mit dem Bildschirmbild aufzunehmen, wählen Sie das gewünschte Mikrofon aus. Bewegen Sie den Lautstärkeregler, um den Ton während der Aufnahme anzupassen (wenn Sie ein Echo hören, verringern Sie die Lautstärke oder verwenden Sie Kopfhörer mit Mikrofon).
    • Um beim Klicken um den Mauszeiger einen schwarzen Kreis anzuzeigen, wählen Sie die Option "Mausklicks im Eintrag anzeigen".
  3. Klicken Sie zum Starten der Aufnahme auf die Schaltfläche und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um den gesamten Bildschirm aufzuzeichnen.
    • Wenn Sie nur einen Teil des Bildschirms aufnehmen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger, um den gewünschten Bereich auszuwählen, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Aufnahme starten" innerhalb des Bereichs.
  4. Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf die Schaltfläche in der Menüleiste oder auf die Tastenkombination Command-Control-Esc.
  5. Nach dem Beenden der Aufnahme öffnet QuickTime Player das resultierende Video automatisch. Sie können das Video abspielen, bearbeiten oder mit Freunden teilen.

Sehen Sie sich das Video an: So nimmst du auf dem Mac den Bildschirm auf (November 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send