Hilfreiche Ratschläge

Hollywood, mach weiter: 7 atemberaubende indische Filmstars

Pin
Send
Share
Send
Send


Wir reisen alleine! traveltu.ru

Es war 2 Stunden vor dem Bus und wir beschlossen, in ein Café zu fallen. Sie wählten einen "europäischen Ort". Das Schild ist mit Leuchtreklamen verziert. In der Nacht leuchtete sie wie die Millionen ihrer Schwestern in Moskau und St. Petersburg - einladend, gewohnheitsmäßig, dumm. Wir erwarteten, das vertraute Bild und innen zu sehen.

Wir betraten einen kaum beleuchteten Raum und waren irgendwie deprimiert. Es gibt viele Tische. Alle sind mit weißen Tischdecken bedeckt. Es gibt ungefähr 15 Arbeiter, alle Männer. Und kein einziger Besucher. Hangout, dachten wir uns.

Features des Schauspiels der indischen Kellner

Mehrere Kellner liefen auf uns zu. Unerwartet. Mit einem Schrecken konnten wir nicht zählen, wie viele Notizbücher sich hilfreich über uns verbeugten. Ich erinnerte mich an die Augen. Aufmerksam, studierend, sozusagen mit einem beruhigenden Gedanken: „Wir wundern uns über nichts, auch nicht über zwei weiße Frauen, die nachts ins Café gingen.“ Personen, um nicht zu sagen, dass sie umgänglich sind, eher Arbeiter. Das heißt Die Jungs arbeiteten offensichtlich am Ausdruck vor dem Spiegel und erreichten Gelassenheit und Beständigkeit. Aus irgendeinem Grund korrespondierten sie, aber genau das, was ich nicht verstand.

Wir hatten Zweifel, dass die Kellner mit Bleistift und Hand umgehen konnten, aber sie haben die Bestellung aufgeschrieben. Ich vermute, dass sie sich erinnerten und mit einem Stift in einem Notizbuch fuhren - alles für die gleiche Korrespondenz.

Wir saßen an einem Tisch und warteten. Vor uns klaffte ein heller raumbildender Feng Shui-Fernseher. Die flackernden Kanäle hörten auf, der Barkeeper legte die Fernbedienung auf den Boden und alle, die nicht mit unserer Bestellung beschäftigt waren, d. H. Alle - starrten auf die Show, die sich gerade vor uns abspielte.

Welche Art von Fernsehsendungen sehen Inder?

Wir sahen uns immer noch um, stellten fest, dass dies kein Treffpunkt war, sondern ein europäisches Nachtcafé, und begannen, den Menschen um uns herum zu folgen, Ereignisse im Fernsehen zu verfolgen.

"Dies scheint eine der Lieblingssendungen der Indianer zu sein", entschieden wir uns, als wir die Leute vor dem Bildschirm festhielten. Das ist interessant - was die Einwohner Indiens am späten Abend ruinieren, wenn sie sich der ganzen Familie vor blauem Licht anschließen.

Einige Zeit konnten wir nicht verstehen, worum es in der Show ging, aber wir sahen zu. Mädchen und Jungen stellten sich abwechselnd vor und sagten etwas zur Kamera, wir sahen sie in der Aufnahme, jetzt in der Show. Anscheinend wurden sie ausgewählt. Aber wofür? An einem langen Tisch sitzen Leute. Meistens Männer. Ja, das ist die Jury. Dominiert von einem Mann mittleren Alters, der aber sofort offensichtlich ist - ein erfahrener Mann. Sein ganzes Aussehen sagte, dass er ein Experte war, ein Meister seines Handwerks.

Bis sie verstanden, welche. Wir schauen weiter. Die Mädchen sagen etwas. Und schließlich haben wir erraten: Jungen und Mädchen werden für eine Rolle in einem indischen Film ausgewählt. Das sind junge Schauspieler oder solche, die es werden wollen Schauspieler im indischen Film.

Ich bin sicher, dass sowohl Jungen als auch Mädchen an der Show teilgenommen haben. Jungen werden vage erinnert, aber Mädchen. anscheinend weil einige brüllten. Tränen schimmerten wie die Edelsteine ​​des persischen Thrones in einem Regenbogen (ausgezeichnete Arbeit der Illuminatoren) und flossen schwer auf geschickt aufgetragenem Make-up. Horror! Arme Mädchen. Ich selbst brach fast in Tränen aus und beobachtete, wie sie leiden.

Irgendwo tief im Schädel wurde mir klar, dass viele sofort abgeschnitten würden, weil es in indischen Filmen keine derartigen Muster von Gesichtern und Figuren gibt. Auf jeden Fall in denen nach Russland gebracht. Das dünne Mädchen schauderte am ganzen Körper, aber die grauhaarige Expertin war unerbittlich. Und ich verstehe ihn. In den Filmen muss man das Beste nehmen.

Wer ist der beste Hier ist sie - ein großes Mädchen mit perfekt gearbeiteten Formen. Hier, alle mit ihr, gibt es nichts zu meckern. Aber der Vorsitzende hat was gefunden. Es ist nicht genug, dass das Mädchen eine Schönheit und ein Typ ist, er möchte, dass das Mädchen eine Passage zeigt. Jetzt weiß ich mit Sicherheit, - Fabel I.A. Krylova ist nicht in der indischen Prüfung enthalten. Aber vergebens. Die von indischen Schauspielern gespielte Krähe und der Fuchs wären unvergesslich. Ich meine es ernst.

Indische Schauspielerin und grauhaarige Lehrerin

Das Mädchen zeigte sich fleißig und meiner Meinung nach anständig im Gang. Aber der grauhaarige Experte war geschockt. Er hatte offensichtlich nicht erwartet, dass diese talentierte Schönheit in allen Teilen der Figur so schlecht ins Bild kommen würde. Schade, dass ich kein Hindi kann! Wie gern würde ich die Worte hören, mit denen er das schwarze Haar einer schönen Frau reichlich besprengte. Sie hörte nicht zu. Sie inhalierte jede Pause mit seiner ganzen Brust. Übrigens gab es nur sehr wenige Pausen.

Nehmen Sie 2. Das Mädchen begann die Passage erneut. Jetzt spielte sie weiter und kaute mehr. Aber sie tat es mit Würde und sehr weiblich. Der Inder "Stanislavsky" unterbrach das Spiel grob mit dem üblichen Schrei "Ich glaube nicht!" Hier glauben wir mit Galka, aber er tut es nicht!

Dann wechselte der Fachvorsitzende zur Gebärdensprache und stellte anscheinend sicher, dass die Worte der jungen Schönheit nicht verstanden wurden. Er zappelte, schlug die Augen zu und machte Gesten, die mich im Spiel der Schauspieler aus indischen Filmen so sehr überraschten. Was will er? Glaubwürdigkeit! Wahre indische Authentizität.

Das Mädchen verstand. Sie begann einen Experten zu porträtieren, der zeigte, wie sich die Heldin der Passage wirklich Sorgen machen sollte. Wir haben sogar aufgehört zu kauen. Es stellt sich heraus, dass wir unsere Bestellung schon lange aufnehmen und es nicht einmal bemerken. Hier ist eine Art Macht im indischen Kino. Zwei hungrige Frauen bemerkten nicht, was sie aßen;

Und auf dem Bildschirm war es schwer vorstellbar: „Stanislavsky“ nickte ein wenig, sprang auf und fing an, in die Augen zu klatschen, als würde er jahrhundertelang versuchen, den Deckel einer Bierflasche zu greifen, um sie zu kneifen und scharf abzunehmen. Das Mädchen verstand den subtilen Ablauf der Ideen seines Regisseurs und rollte mit den Wimpern die Eichhörnchen aus.

„Hier! Hier! "- Stanislavsky klatschte glücklich in die Hände auf den Tisch.„ Das kannst du, wenn du mir genau zuhörst! "

Das Auditorium atmete tief aus. Alle Kellner und Barkeeper schauten sich stolz in der Halle um. Und im Cafe stellt sich heraus, dass man nicht herumschubst! Alle Tische sind besetzt. Während der Show wurden wir so mitgerissen, dass wir fast zu spät zum Bus kamen. Sie aßen schnell das Eis und eilten los.

Während des Laufens - besprachen, was sie sahen. Wir dachten, dass die Schauspieler indischer Filme nicht wissen, wie man spielt. Und es - sehen Sie, wie es passiert ist - wird ihnen auf diese Weise beigebracht. Sonderschule. Ein ausdrucksstarkes Spiel.

Im Ernst, heute Abend wurde mir klar, wie unterschiedlich unser Theatergeschmack war. Die Europäische Schule ist wie die Schneekönigin vor einer schwülen demonstrativ emotionalen Tänzerin. Im indischen Kino Ausdruck und Tanz. Die Bewegungen des Körpers, der Hände, der Finger - sie sprechen, sprechen oder nicht, sondern leiten ihren persönlichen Monolog. Körpersprache und Wörter. Wie schade, dass ich es nie erfahren und nie verstehen werde.

Ich stieg in die Keyword-Statistik von Yandex ein - die Anzahl der Anfragen lautete "Indische Filme" - 759.236 Anfragen pro Monat (!) Russen lieben indische Leidenschaften. Kein Wunder, dass die junge Schauspielerin versuchte, richtig mit ihrem Körper zu sprechen.

Ich konnte nicht widerstehen. Für diejenigen, die gesehen und nicht gesehen haben: einer der Lieblingsfilme der drei Generationen der Russen "Zita und Gita".

Achten Sie darauf, wie geschickt der Arzt zu Beginn des Films spielt - „es gibt keine kleinen Rollen. "

Beobachten Sie die Ausdruckskraft der Tante. So lernte das Mädchen aus der Show zu spielen.

Priyanka Chopra

Die Aktien der Bollywood-Schauspielerin stiegen 2017 merklich, nachdem die ganze Welt herausfand, dass die Frau eine enge Freundin der neuen Windsor-Braut (und jetzt ihrer Schwiegertochter), Meghan Markle, war (zu lesen: „Prinzessin's Gefolge: Meghan Markle und ihre engsten Freunde“). Freundschaft kann diese Schauspielerin in zahlreichen Interviews nicht monetarisieren. Aber in Wahrheit hat Priyanka Chopra selbst etwas zu prahlen.

Zum Beispiel präsentierte eine der schönsten Schauspielerinnen Indiens und die Teilzeit-Schauspielerin Miss World im Jahr 2000 ein Remake des berühmten „Rescuers Malibu“, das zum 50. (!) Bild im Sparschwein des Mädchens wurde. Die Behinderung der Titanic, gepaart mit der klassischen indischen Schönheit, ermöglichte es Priyanka, mit Aishwarya Rai gleichzustehen und vor der ganzen Welt als echter Botschafter von Bollywood und den südasiatischen Traditionen der Selbstpflege aufzutreten.

Wie jede Inderin unterstreicht Priyanka ihre natürliche Schönheit mit hellem Make-up und einfachem Styling (für die Einheimischen dieses Landes ist es nicht erforderlich, mehr zu haben: ihr Haar ist von Natur aus dick und glänzend). Nicht nur Designerkleidung, sondern auch verschiedene Dienstleistungen für die Gesellschaft (hauptsächlich für Wohltätigkeitszwecke) ergänzen das Image der Bollywood-Schauspielerinnen. Kein Wunder, denn die meisten indischen Stars stammen aus armen Familien und sollen daher fast ausnahmslos Philanthropen sein. Priyanka wurde zum Beispiel Goodwill-Botschafterin des CAF Charity Fund und des Verbands der indischen Industrie (überwacht Alphabetisierungsprogramme). Darüber hinaus arbeitet das Mädchen nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Model und Sängerin. Eine solche Vielseitigkeit ist natürlich typisch für viele Weltstars, aber für die Stars von Bollywood - das ist ein Muss.

Aishwarya Rai

Aishwarya Rai ist vielleicht der berühmteste Eingeborene Indiens. Einmal erhielt sie wie Priyanka Chopra den begehrten Titel "Miss World" und begann nach ihrem Studium an der Fakultät für Architektur, als Model Geld zu verdienen. Schon in ihrer Jugend gelang es dem Mädchen, mit der Zeitschrift Vogue und Pepsi zusammenzuarbeiten.

Als Schauspielerin begann Aishwarya übrigens nicht in Bollywood, sondern in Collywood (einem anderen berühmten Filmviertel in Südindien). Jetzt ist die Schauspielerin 44 Jahre alt, sie hat über 45 Filme hinter sich und sie ist immer noch nicht nur in ihrer Heimat gefragt, sondern auch in Hollywood. Aishwarya spielt hauptsächlich in Hindi-Filmen, aber wir kennen sie aus Filmen wie The Spice Princess und Pink Panther 2. Darüber hinaus engagiert sich die Schauspielerin für wohltätige Zwecke: Sie unterstützt die Tierschutzorganisation PETA, hilft Sehbehinderten in Indien und gründete 2004 ihre eigene Stiftung Aishwarya Rai Foundation, die den Armen hilft.

Anushka Sharma

Die 30-jährige Anushka Sharma ist eine der berühmtesten und bestbezahltesten Schauspielerinnen in Indien. Das Mädchen hat es noch nicht geschafft, sich auf der Weltbühne zu beweisen, nimmt jedoch in ihrer Heimat selbstbewusst einen Preis nach dem anderen entgegen (einschließlich Nominierungen bei den Filmfare Awards - einem Filmpreis, der in Indien mit einem Oscar vergleichbar ist). Anushka wurde in eine Militärfamilie hineingeboren und arbeitete im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen Teilzeit als Model (irgendwie erschien das Mädchen sogar auf dem Cover der amerikanischen Maxime), schaffte es aber dennoch, eine Ausbildung zu erhalten. Ihre Karriere als Schauspielerin dauert nur 9 Jahre und während dieser Zeit versuchte sie sich in einer Vielzahl von Genres: von romantischen Komödien bis zu Psychothrillern. Wie Aishwarya Rai ist Anushka aktiv an PETA-Initiativen beteiligt, für die die Organisation ihr 2017 den Titel „Person des Jahres“ verlieh.

Deepika Padukone

Nachdem Deepika Padukone 2008 ihre erste Auszeichnung mit dem Filmfare Award (Nominierung für das beste Debüt) erhalten hatte, nahm die Anzahl der verschiedenen Statuetten in ihrem Regal exponentiell zu. Die aus Dänemark stammende Deepika zog als Kind nach Indien und begann mit 20 Jahren als Model zu arbeiten (das Mädchen arbeitete mit Zeitschriften wie Marie Claire, Vogue, Cosmopolitan, GQ und vielen anderen). Die Liste ihrer Filme auf Hindi ist riesig, aber wir kennen sie zuallererst aus dem Film „Three X: World Domination“, in dem Deepika zusammen mit Vin Diesel spielte.

Ende 2017 sollte die Schauspielerin auch den Film „Padmavati“ präsentieren, der auf der Legende von König Ratna Sinha und seiner Frau basiert, die sich in Sultan Delhi Alauddin Muhammad Shah verliebt hatte. Leider war der Film in Indien gemischt. Lokale Radikale sahen in Katya eine Beleidigung der Indianer (einige kündigten sogar eine Belohnung für Deepikas Kopf an). Mit einem Wort, der Effekt entpuppte sich als ähnlich wie vor der Miete von Matilda in Russland. Die Premiere des Films in Indien wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, aber Deepika selbst besteht weiterhin darauf, dass der Film noch so schnell wie möglich veröffentlicht wird.

Natürlich hat dieser Bollywood-Star auch eine eigene gemeinnützige Stiftung - die Live Love Laugh Foundation, die Menschen bei der Bekämpfung von Depressionen hilft.

Frida Pinto

Frida Pinto, die vielleicht „Hollywood“ -Schauspielerin aus Bollywood, kann sich bisher nicht mit einer Liste von 50 Filmen rühmen, wie ihre Kollegen. Aber in ihrem kleinen Portfolio finden sich weltberühmte Gemälde wie „Slumdog Millionaire“ (dies ist übrigens das Debüt der Schauspielerin), „Aufstieg des Planeten der Affen“, „Krieg der Götter: Unsterbliche“ und 2018 auch Arbeiten in das Mowgli-Projekt. Das Mädchen spricht fließend Englisch und hat einen Bachelor of Arts in englischer Literatur.

Sehen Sie sich das Video an: 10 unglaubliche Häuser - Die Stars Millionen gekostet haben! (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send