Hilfreiche Ratschläge

Buchweizensoba-Nudeln mit Huhn und Gemüse, Rezept mit Foto

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Hausfrauen in europäischen Ländern stellen sich nicht einmal vor, wie man zu Hause Soba kocht, aber es gibt nichts Kompliziertes. Dazu müssen Sie Folgendes mitnehmen:

  • Buchweizen und Weizenmehl je 200 g,
  • 1 TL Salz
  • kochendes Wasser - ca. 200 ml.

Beide Mehlsorten werden mit Salz vermischt, dann alles zugeben und umrühren. Dann kneten wir alles, der Prozess ist schwierig, zuerst wird der Teig unausweichlich, zerbröckelt und bricht.

Dann müssen Sie aus dem Teig einen Klumpen machen und ihn 10 Minuten ziehen lassen, dann weitere 10 Minuten kneten, dann in einen Beutel legen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, um ihn geschmeidiger zu machen. Jetzt können Sie es gut kneten, ausrollen und in Streifen schneiden.

Soba 5 Minuten kochen, in kochendes Wasser werfen, dann abspülen und braten, falls gewünscht. Buchweizen-Soba-Nudeln sind fertig.

Soba-Nudel-Rezepte

Soba-Nudeln mit Gemüse

Um ein solches Gericht zuzubereiten, können Sie Gemüse aus dem Kühlschrank nehmen. Das Standardrezept enthält:

  • Soba - 75 g
  • die Hälfte der durchschnittlichen Auberginen
  • 1 Karotte und Zwiebel, mittelgroß,
  • 3 Knoblauchzehen,
  • 2 EL Sojasauce
  • Sesamsamen - 1 TL,
  • Pflanzenöl - 3 Esslöffel,
  • dunkle Fischsauce - halber Teelöffel

Wir fangen mit der Zubereitung von Gemüse an: Schneiden Sie nach der Reinigung die Karotten und Auberginen in Streifen und Zwiebeln in halben Ringen.

Soßenzubereitung: Mischen Sie zwei Soßen - Fisch und Soja, und fügen Sie gehackten Knoblauch hinzu. In

Arim-Nudeln: In kochendem Salzwasser werfen wir Soba und geben 1 TL hinzu. Pflanzenöl, dies wird nicht zulassen, dass es zusammenklebt. Die Nudeln sind in 5 Minuten fertig.

In Sesamsamen 1 Minute in einer Pfanne mit Öl anbraten. Fügen Sie Gemüse hinzu und kochen Sie 3 Minuten lang unter Rühren. Gießen Sie Sauce hier, reduzieren Sie Hitze und fügen Sie gekochte Nudeln hinzu, mischen Sie alles und entfernen Sie von der Hitze. Soba-Nudeln mit Gemüse sind fertig.

Soba mit Teriyaki-Huhn

  • Soba - 300 g
  • Hähnchenfilet - 500 g,
  • Paprika - 2 Stück,
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • ein kleines Stück Ingwer
  • Knoblauch - 3 Nelken,
  • Sesamsamen - 2 Esslöffel,
  • Teriyaki-Sauce - 3 Esslöffel,
  • Sojasauce - 2 Esslöffel,
  • Pflanzenöl zum Braten.

Kochen Sie dieses Gericht am besten in einer Wok-Pfanne, aber ein gewöhnlicher wird es tun.

Ingwer, Zwiebel und Knoblauch werden in kleine Würfel geschnitten. Das Huhn und den Pfeffer in mittlere Scheiben schneiden.

Wir erhitzen die Pfanne und braten 2 Minuten lang Sesam, ohne Öl hinzuzufügen, und gießen ihn in eine separate Schüssel.

Gießen Sie Öl in eine Pfanne und braten Sie Knoblauch und Ingwer für eine Minute, dann fügen Sie Huhn hinzu, fügen Sie Salz hinzu. 6 Minuten kochen lassen, Pfeffer, Zwiebel dazugeben, umrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Alles mit Teriyaki-Sauce vermengen und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Die Nudeln 5 Minuten in kochendem Wasser kochen und in die Pfanne geben, umrühren und 3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Teriyaki Huhn Soba ist essfertig.

Soba-Nudeln und zwei leckere Gerichte daraus

Soba-Buchweizennudeln sind ein traditionelles japanisches Gericht, dessen Beliebtheit nach Europa, Amerika und Russland übergegangen ist. Es ist eine lange und dünne graubraune Nudeln mit 30% Buchweizen. Oft ist auch Weizenmehl in der Zusammensetzung enthalten, dies ist notwendig, damit die Nudeln beim Kochen nicht stark verdauen.

Japanische Sobanudeln werden heiß und gekühlt serviert. Wenn es als Hauptzutat für Ramen verwendet wird, dh mit Brühe serviert wird, muss das Gericht heiß sein. Gekühlt wird dieses Gericht ohne Brühe serviert, manchmal mit Gemüse oder Fleisch gebraten.

Es gibt verschiedene interessante und einfache Rezepte für die Herstellung von Nudeln zu Hause, wie zum Beispiel Soba-Nudeln mit Hähnchen, Champignons und Gemüse mit Teriyaki-Sauce und Soba-Nudeln mit Gemüse für Vegetarier.

Schema des Kochens von Nudeln

  1. Soba kochen, Wasser abtropfen lassen und zur Seite abkühlen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  3. Schneiden Sie das Gemüse in gleich lange und dicke Streifen (ca. 1 cm).
  4. Dieses Stroh und die Zwiebel mit Knoblauch 3 Minuten braten und dann die Nudeln in die Pfanne geben.
  5. Den Inhalt der Pfanne mit Ingwer und Sesam bestreuen, die Saucen darüber gießen und weitere 3 Minuten braten (bis die Sauce eingedickt ist).
  6. Ein einfaches Gericht ist fertig.

Soba-Nudeln mit Hähnchen, Champignons und Gemüse mit Teriyaki-Sauce

Um dieses einfache und schmackhafte Gericht zuzubereiten, benötigen Sie die gleichen Zutaten wie im ersten Rezept, mit einem kleinen Zusatz:

  • Japanische Soba (Portion oder 100 g),
  • Champignons (mehrere Stücke),
  • 1 Huhn,
  • Paprika und Auberginen (in einer Menge von 1 Stk.),
  • Karotten (in der Menge von 2 Stk.),
  • 1/2 Zwiebelköpfe,
  • einen halben Teelöffel gemahlenen Ingwer und ebenso viel Sesam,
  • Knoblauch (2 Nelken),
  • 2 Esslöffel Saucen - Soja und Teriyaki,
  • Speiseöl.

Der Garvorgang, der auf dem Foto zu sehen ist:

  1. Die Nudeln kochen, das Wasser abtropfen lassen und abkühlen lassen. Das Hähnchenfilet in einem separaten Topf kochen.
  2. Das Gemüse in gleich lange und dicke Streifen schneiden, Knoblauch und Zwiebeln fein hacken.
  3. Die Pilze dünn hacken und in einer Pfanne anbraten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Normalerweise muss man nur eine Minute warten.
  4. Das in Scheiben geschnittene Filet zu den Champignons geben und zwei Minuten braten, Gemüse und Zwiebeln mit Knoblauch dazugeben, alles weitere 3 Minuten zusammenbraten.
  5. Nudeln in die Pfanne geben, mit Ingwer und Sesam bestreuen.
  6. Während gebratene Sobanudeln mit Hühnchen und Gemüse die Saucen mischen und in eine Pfanne geben. Weitere 3 Minuten braten (bis die Sauce dickflüssig ist).

Hühnersoba-Rezept mit Sherrysoße

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 200 g Nudeln
  • 500 g Hühnchen
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Sherry
  • 30 g Pflaumen. Öle
  • 50 g Parmesan
  • Grüns
  • Gewürze.

Wir fangen an mit der Sauce zu kochen. Sherry und Sojasauce werden in einen Topf gegossen, um Zucker hinzuzufügen, und bei starker Hitze eingedampft. Sobald wir anfangen, die Sauce einzudicken, vom Herd nehmen und Butter aus dem Gefrierschrank hineinschicken und mit dem Schneebesen verquirlen.

Das Huhn zerkleinern und in einer Pfanne 7-10 Minuten braten.

Wir kochen Nudeln nach dem Standardschema: in kochendes Wasser werfen und ca. 5 Minuten kochen. Nach dem Kochen die Soba zum Huhn geben und 2-3 Minuten köcheln lassen.

Wir verteilen die Nudeln mit Fleisch auf einem Teller, gießen die Sauce ein, zerquetschen den Käse und die Kräuter.

Soba mit Hühnchen und Gemüse

Das Gericht besteht aus:

  • Hähnchenfilet - 300 g,
  • Soba-Nudeln - 150 g
  • 1 Karotte, Zwiebel, Paprika,
  • Sojasauce - 20 g,
  • Pflanzenöl - 3 EL,
  • Reisessig - 2 Esslöffel

Hähnchenfilet, in Stücke geschnitten, 7-9 Minuten in einer Pfanne braten und auf einem Teller herausziehen.

Die Nudeln 5-7 Minuten kochen, in einem Sieb ausspülen und beiseite stellen.

Zwiebeln und Karotten in kleinen Würfeln anbraten und goldbraun krusten. Wir hacken den Pfeffer mit Strohhalmen und geben ihn in die Pfanne, kochen ihn 5 Minuten lang. Dann müssen Sie Nudeln und Fleisch zu Gemüse geben, alles mischen, Sojasauce mit Reisessig gießen und 5 Minuten köcheln lassen. Soba mit Huhn und Gemüse ist fertig.

Buchweizen-Soba-Nudeln mit Hähnchen, Champignons und Gemüse

Heute möchte ich ein Rezept für eines der traditionellen Gerichte der japanischen Küche anbieten - Soba mit Gemüse und Hühnchen. Soba ist eine Nudel aus Buchweizenmehl. In Japan bezieht sich das Wort "Soba" auf verschiedene Arten dünner Nudeln, daher wird Buchweizen zur Verdeutlichung "Nihonsoba" genannt. Asiaten lieben die Kombination von Buchweizennudeln mit verschiedenen Produkten wie Pilzen, Gemüse, Hülsenfrüchten, Fleisch oder Meeresfrüchten.
Meine Familie liebt auch orientalische Gerichte. Am häufigsten koche ich Buchweizennudeln in Kombination mit zarter Hähnchenbrust, Champignons, Paprika, Karotten und Zwiebeln. Die Produktpalette ist sehr beliebt und erschwinglich. Und am Ende entsteht ein sehr leichtes, helles und leckeres Gericht - Sobanudeln mit Hähnchen und Gemüse!

Zutaten

  • 100 g Buchweizennudeln,
  • 200 g Hähnchenbrust,
  • 1 Paprika
  • 150 g Champignons,
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack,
  • 50 g Sojasauce
  • 1 EL. l Reisessig.

Pin
Send
Share
Send
Send