Hilfreiche Ratschläge

Hygienische Saugfolien und Windeln für die Patientenversorgung

Pin
Send
Share
Send
Send


Nehmen Sie sich Zeit, um zusätzliche Betten zu kaufen!

Bettnässen ist ein normaler Bestandteil des Erwachsenwerdens, kann jedoch den Schlaf Ihrer Familie und Ihre Bettlaken beeinträchtigen. Wenn Sie bereit sind, mit einem nassen Bett zu arbeiten, können Sie nachts schnell und mit minimalem Aufwand aufräumen. Stress abzubauen kann dazu beitragen, die Verlegenheit Ihres Kindes zu verringern und Ihren Druck abzubauen.

Matratzen sind teuer und schwer zu waschen, wenn sie nass werden. Unabhängig davon, ob das Kind das Bett regelmäßig oder nur von Zeit zu Zeit „benetzt“, ist es sinnvoll, in einige Grundbedürfnisse zu investieren.

Wasserdichte Matratzenauflagen

Ein wasserdichter Matratzenbezug befindet sich über der Matratze und unter der Unterlage. Sie können maßgeschneiderte Versionen kaufen, die durch einen elastischen Rock geschützt sind, oder flache Versionen, die an jeder Ecke mit elastischen Schlaufen gesichert sind.

Matratzen haben normalerweise eine Schicht aus saugfähigem Material auf der Oberseite, sodass sie wie gewöhnliche Matratzenbezüge aussehen und sich anfühlen. An der Unterseite befindet sich eine wasserdichte Schicht, üblicherweise aus Polyurethan. Trotz der Wasserbeständigkeit ist Polyurethan atmungsaktiv und verursacht keine Beschwerden.

Wenn der wasserdichte Matratzenbezug nass wird, kann er zusammen mit den Laken in der Waschmaschine gewaschen werden. Dickere, saugfähigere Pads trocknen länger.

Ein Vinyl-Matratzenbezug ist eine billigere und leichtere Option. Es bedeckt die gesamte Matratze und hat in der Regel einen Reißverschluss. Wenn es nass wird, können Sie es einfach abwischen. Obwohl die Vinylbeschichtung die Matratze effektiv trocken hält, kann es heiß und laut sein, darauf zu schlafen. Trotzdem ist es gut, es zur Hand zu haben, um mit einem Kind zu reisen, das im Bett pisst.

Wasserdichte Windeln

Wegwerf- oder waschbare Unterwindeln sind wasserdichte Unterlagen mit einer weichen, saugfähigen Oberschicht und einer wasserdichten Unterlage.

Sie können die Windel auf oder unter das Blatt legen. Einige sind auf beiden Seiten der Matratze nachgebessert. Wenn sich Ihr Kind im Traum viel bewegt, kann es den mit einer Windel bedeckten Teil des Bettes überspringen. Daher ist es immer noch eine gute Idee, auch ein wasserdichtes Matratzenpolster zu verwenden.

Die Verwendung einer Windel erleichtert die Nachtschicht, da nicht das gesamte Bett gewechselt werden muss. Es ist schnell und einfach, eine nasse Windel auszutauschen.

Nasse Windeln sind auch tragbar, sodass Sie sie möglicherweise griffbereit haben möchten, beispielsweise, wenn Ihr Baby in Ihrem Bett ins Bett geht oder auf Reisen ist.

Schutzdecken

Anstatt sperrige Decken zu verwenden, die sich nur schwer waschen lassen, sollten Sie Ihr Baby unter weniger sperrige Decken legen, die sich leichter waschen und schneller trocknen lassen.

Ein wasserdichter Bettbezug, der auch weniger sperrig zu waschen ist, kann sowohl einzeln als auch unter einem dekorativen Bettbezug verwendet werden.

Moderne wasserdichte Bettbezüge sind den normalen Bettbezügen sehr ähnlich. Die wasserdichte Membran ist zwischen einer Schicht aus weicher Baumwolle oder Polyester versteckt. Wasserdichte Bettbezüge sind zwar dicker und etwas schwerer als normale Bettbezüge, sie klingen und fühlen sich jedoch fast gleich an.

Wie soll ich nasse Bettwäsche waschen?

Waschen Sie nasse Bettwäsche so schnell wie möglich. Bitte beachten Sie, dass einige wasserfeste Bettwäsche nicht mit Bleichmittel gewaschen werden sollten.

Wenn Sie die nasse Bettwäsche mitten in der Nacht wechseln, lassen Sie sie in die Badewanne fallen, bis sie dort liegt, bis Sie sie morgens waschen, damit der Urin nicht auf irgendetwas gelangt. Wenn Sie Zeit haben, spülen Sie es zuerst schnell aus.

Wie kann ich die Matratze meines Babys reinigen?

Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, es zu schützen, ist es wahrscheinlich, dass die Matratze Ihres Kindes von Zeit zu Zeit nass wird. Geben Sie Ihr Bestes, um feuchte Stellen auf der Matratze zu beseitigen, wenn sie auftreten, und lassen Sie sie nicht für später liegen. Nachdem der Urin bis zur Mitte der Matratze eingeweicht ist, ist es sehr schwierig, den Geruch zu neutralisieren. Wischen Sie ihn daher so schnell wie möglich mit einem Tuch ab.

Der anhaltende Geruch von Urin ist das Ergebnis von Säurekristallen, die sich beim Trocknen bilden. Daher funktionieren gewöhnliche Haushaltsreinigungsmittel möglicherweise nicht. Um dieses spezielle Problem zu lösen, benötigen Sie möglicherweise einen Enzymreiniger, der speziell für die Urinreinigung entwickelt wurde. Dies hilft bei gelben Flecken.

Überlegen Sie vor dem Reinigen Ihrer Matratze, wie viel Zeit Sie haben, bevor Ihr Kind sie erneut benutzen muss. Wenn es kein warmer Tag ist und Sie die Matratze nicht zum Trocknen ins Freie bringen können, versuchen Sie, sie nicht zu stark zu benetzen.

Ein Dampfreiniger kann nützlich sein, um die Oberfläche der Matratze zu reinigen, ohne sie einzuweichen. Staubsaugen Sie zuerst die Matratze.

Das Gerät der Wegwerfwindeln und der Blätter

Moderne Hygienebögen und Windeln bestehen aus drei Schichten:

  1. Top. Es besteht aus einem angenehm anfühlenden hypoallergenen Material, das sich durch adsorbierende und filternde Eigenschaften auszeichnet, so dass der Patient keine Druckstellen und Reizungen bildet und die Haut immer sauber und trocken bleibt.
  2. Inner. Es besteht aus Cellulosefasern, die sich nicht verklumpen und über einen langen Zeitraum gleichmäßig verteilen. Hat auch adsorbierende Eigenschaften.
  3. Der Boden besteht aus einem ungiftigen, hydrophoben Polyethylen, einem Schutzfilm, der die Flüssigkeit in der Mittelschicht zurückhält, sodass Möbel und Bettwäsche in gutem Zustand bleiben.

Pin
Send
Share
Send
Send