Hilfreiche Ratschläge

MANIVING LION EIGENE HÄNDE

Pin
Send
Share
Send
Send


Sieht Ihr Kind Löwenmerkmale oder porträtiert es gerne diese majestätische Großkatze? Das Löwenkostüm kann ein süßer und eleganter Haftbefehl für ein Baby oder Kleinkind sein, das bereits auf den Beinen gestanden hat, oder auf wilde Weise wie der König des Dschungels und der Savanne, der ein älteres Kind angezogen hat. Sie können sogar ein "feige Löwe" -Kostüm aus "Der Zauberer von Oz" oder ein Löwenjunges aus "Der König der Löwen" herstellen. Da das Kostüm aus einem Sportsweatshirt und einer Jogginghose besteht, ist es bequem und warm und perfekt für kaltes Wetter an Halloween oder Neujahr. Im Folgenden finden Sie die Schritte, mit denen Sie ganz einfach Ihr Löwenkostüm erstellen können.

Sie benötigen:
- 1-2 Meter brauner, orangefarbener oder sandfarbener Filz (oder ein gleichwertiges Material), je nach Pracht der Mähne,
- ein Quadrat aus dunklerem Braun (und dann die Farbe auf der Liste) fühlte sich an,
- Schere
- Stoffkleber,
- eine umfangreiche saubere und freie Arbeitsfläche,
- Oberteil in Braun / Beige / Rot / Sand oder Gold (z. B. Sweatshirt) mit Kapuze,
- Sporthose in der gewählten Farbe ähnlich,
- Papier und Bleistift.

1. Schneiden Sie ungefähr 20 Filzstreifen der ausgewählten Farbe zu, die ungefähr 2,5 cm breit und so lang sind, wie Sie die Löwenmähne sehen möchten (ihre Größe halbiert sich dabei).

2. Kleben / nähen Sie jeden dieser Streifen an einem Ende an die Kapuze des Sweatshirts, direkt über dem Bereich mit der Kordel (für den die Kapuze um Gesicht oder Hals gezogen wird). Lassen Sie die Streifen teilweise überlappen, um sicherzustellen, dass die Mähne üppig und nicht dünner aussieht. Falls gewünscht, kann die vordere Streifenreihe auch 1 bis 3 cm vom Rand des Filzes entfernt angebracht werden, so dass das Gesicht von einem leichten Rand eingerahmt wird. Fügen Sie bei Bedarf weitere Streifen hinzu, damit deren Reihe den gesamten vorderen Umfang der Haube vollständig abdeckt - vom Anfang der Haube bis zu ihrem Ende.

3. Wenn Sie geklebt haben - lassen Sie den Kleber trocknen. Beginnen Sie als nächstes mit dem letzten geklebten Streifen. Machen Sie eine Schleife daraus - biegen Sie sich zur Seite des bereits genähten Endes - und befestigen Sie nun das zweite Ende von oben an derselben Stelle. So bekommen wir eine Reihe von Schleifen - und unsere Mähne wird prächtiger.

4. Schneiden Sie die gleiche Menge gleich großer Streifen ab. Kleben / nähen Sie nach dem gleichen Muster die zweite Reihe unweit der ersten auf die Haube - im Abstand von 1-2 cm nicht mehr. Und dann - die dritte, vierte, fünfte Reihe nach Belieben.

5. Wir schneiden weitere 20 Streifen zu und kleben sie analog in einer Reihe entlang des Ausschnitts des Sweatshirts - dies ist der untere Teil der Löwenmähne.

6. Aus Filz schneiden wir zwei Ohren. Sie können sie in zwei Schichten herstellen (zwei Vorlagen zusammenkleben), damit sie zuverlässiger stehen. Nähen / kleben Sie sie in Form des Buchstabens V an die Seiten der Kapuze und biegen Sie sie leicht in die Mitte - damit die Ohren natürlicher aussehen.

7. Wenn Sie geklebt haben, lassen Sie den Kleber wieder vollständig trocknen - ziehen Sie den Anzug mindestens 30 Minuten lang aus.

8. Schneiden Sie einen 3,8 bis 5 cm breiten und so langen Filzstreifen ab, wie Sie den Schwanz sehen möchten. Kleben / nähen Sie den Schwanz von einer Spitze zur hinteren Oberseite der Jogginghose.

9. Schneiden Sie aus dem dunkleren Filz ca. 10 Streifen, ca. 1,3 cm breit und 7,5 cm lang. Kleben / nähen Sie die Enden jedes Streifens an das andere Ende des Schwanzes, um eine Bürste zu erhalten - genau wie bei einer Mähne, Schlaufen.

10. Lassen Sie das Kind seinen Stift auf ein Blatt Papier legen. Umreißen Sie die Form der Hand, als würden Sie einen Fäustling zeichnen, und zeichnen Sie ca. 2,5 cm von der tatsächlichen Kontur ab. Schneiden Sie das resultierende Muster aus.

11. Aus dem Filz auf dem Muster (befestigen Sie ihn mit Stiften oder Umrissen auf dem Material) zwei identische Rohlinge, drehen Sie das Muster um und schneiden Sie zwei weitere Rohlinge für den Sekundenzeiger aus.

12. Kleben / nähen Sie alle zwei Lücken entlang der Linie des 2,5-cm-Randes zusammen, der zum Zeitpunkt des Zeichnens noch frei war, und lassen Sie ein Loch für das Handgelenk frei. Keine Notwendigkeit zu verdrehen.
Oder kleben Sie die beiden Rohlinge vollständig zusammen - damit das Kind sich nicht heiß fühlt, können Sie einfach einen breiten Gummizug in der Mitte an der Unterseite des Fäustlings anbringen, sodass die Pfoten am Gummizug in der Mitte der Handfläche befestigt werden.

13. Schneiden Sie aus dunklem Filz kleine Halbkreise - 8 Stück. Kleben Sie sie dann auf die Enden der Handschuhe, um die Krallen und Finger auf den Pfoten hervorzuheben. Lassen Sie den Kleber gründlich trocknen - mindestens eine halbe Stunde, bevor Sie einen Anzug anprobieren.

Ergänzungen:

- Streifen für die Mähne und für die Schwanzspitze können - falls gewünscht - nicht mit Schlaufen, sondern einfach an einem Ende angeklebt werden. Aber in diesem Fall sollten die Streifen nicht lang sein, und denken Sie daran, dass die Mähne auf diese Weise „abgefallen“ und etwas unordentlich aussieht.

- Helle Filzstreifen in der Mähne können mit dunkleren Filzstreifen durchsetzt werden - so wirkt die Mähne natürlicher und charakteristischer für einen erwachsenen Löwen. Beachten Sie, dass Sie in diesem Fall viel mehr dunklen Filz kaufen müssen,

- Es ist nicht erforderlich, den Schwanz mit einem Pinsel aus Streifen zu bepinseln. - Wenn gewünscht, nehmen Sie ein anderes geeignetes Material auf.

- Um das Kostüm vollständiger aussehen zu lassen, möchten Sie möglicherweise ein Löwengesicht mit Hilfe von Kinderfarben auf die Haut zeichnen oder eine fertige Löwenmaske tragen.

- Ziehen Sie die Kapuze nach Bedarf um das Gesicht, damit sie bei einem gewissen Gewicht aufgrund der genähten Streifen nicht ständig zurückrutscht.

- Passen Sie Ihre Schuhe an die Farbe an oder ziehen Sie passende Socken über Ihre Schuhe.

DIY Löwenmähne

Pullover Ärmel, Fell, Klebeband und ein Stück Stoff

Schneiden Sie ein kleines Teil aus dem Ärmel

Und die Naht absteppen:

Öffnen Sie die Naht des Ärmels

Vergessen Sie nicht, die Schleifen sofort zu verarbeiten, damit sie sich nicht lösen. Und dann sollten Sie zwei Latten herausschneiden, auf die wir das Klebeband nähen - einfach Klettverschluss:

Zwei Klettbänder

Wir befestigen zwei Bretter und einen Klettverschluss an den Seiten der Strickunterlage:

Wir befestigen an den Seiten der Bar und Klettverschluss

Wir bekommen so ein Produkt:

Wir bekommen so ein Produkt

Sie können sogar die zukünftige "Mähne" anprobieren:

Erstanpassung

Jetzt liegt es am Fell:

Zukünftige Löwenmähne

Nähen Sie das Fell von Hand mit kleinen Stichen von der Seite der gestrickten Basis.

Es bleibt, um die Ohren zu machen: Falten Sie ein Stück Stoff in zwei Hälften und zeichnen Sie einen Marker mit den Ohren:

Zeichne die Ohren auf den Stoff

Wir schneiden aus und kürzen dann die Ohren:

Wir geben Ohren aus

Wir stopfen die Ohren mit synthetischem Winterizer oder Baumwolle und nähen den Boden:

Und zu unserer Mähne nähen:

DIY Löwenmähne

So ist die Löwenmähne mit ihren eigenen Händen bereit, und jetzt können Sie eine neue Sache anprobieren.

Und das ist der "Löwe" - Lyalyasik:

Pin
Send
Share
Send
Send