Hilfreiche Ratschläge

Eine interessante Idee, wie man einen Schleim macht, der im Dunkeln leuchtet

Pin
Send
Share
Send
Send


Im Dunkeln leuchten Objekte, die von meinen Händen hergestellt wurden, sind mit modernen Farben auf der Basis von Phosphorkristallen bemalt (dies sind spezielle Kristalle, die Licht ansammeln und es dann nach und nach abgeben können).

Wie sicher sind diese Gegenstände?

Trotz des phosphoreszierenden Effekts haben Farben auf Phosphorbasis nichts mit Phosphor zu tun. Sie sind nicht giftig, nicht radioaktiv.

Lumineszenzfarben, die sogenannten diese Farben, haben Sicherheitszertifikate, positive Schlussfolgerungen von SES und dergleichen.

Sie sind absolut sicher für Menschen, Tiere und Pflanzen!

Wie fängt das Motiv an, im Dunkeln zu leuchten?

Leuchtstoffe sind eine Art "Falle" für das Licht.

Wenn Sie das Produkt aus dem Schrank, der Schachtel oder einem anderen dunklen Ort nehmen, leuchtet es nicht auf, da an einem dunklen Ort die gesamte Lichtladung verbraucht wurde. Damit das Produkt leuchtet, muss es aufgeladen werden!

Es wird kein zusätzliches Ladegerät benötigt.

Leuchtstoffe absorbieren jegliches Licht - Licht von der Sonne, eine Taschenlampe, Lampen, UV-Lampen, nur gewöhnliches Tageslicht, und wenn es dunkel wird, beginnen sie es wegzugeben.

Um das Produkt aufzuladen, stellen Sie es einfach für 20-40 Minuten auf eine beleuchtete Stelle (gehen Sie die Straße entlang, stellen Sie es auf die Fensterbank, auf den Tisch usw.).

Unter einer UV-Lampe reichen 10 bis 20 Minuten, um die Leuchtstoffe vollständig aufzuladen. Darüber hinaus tritt im Licht einer solchen Lampe das Leuchten sofort und ohne anfängliche Aufladung auf. Das heißt In einer Disco, in einem Club und in anderen Räumen mit ultravioletter Beleuchtung leuchten fluoreszierende Objekte immer hell und laden sich gleichzeitig auf!

Wie lange halten solche Produkte?

Die Leuchtstoffe leuchten in den ersten 40 Minuten am hellsten.

In den ersten 20-30 Minuten werden ungefähr 50% des gesamten Lichts abgegeben, der Rest der Energie wird für 2-3-6-10 Stunden "gedehnt".

Die Nachglühzeit hängt von der Farbe des Lacks, der Qualität des Leuchtstoffs sowie von der Farbe des Lacks, von der Intensität und Dauer der Beladung mit Licht, von der Umgebungstemperatur und von der Farbe der Oberfläche ab, auf die der Lack aufgetragen wird.
Besonders helles Leuchten - sofort nach dem Laden mit Licht.

Im Innenraum ist dies leicht realisierbar - Licht ausschalten und Dunkelheit bekommen. Auf der Straße geht die Sonne allmählich unter, und die Leuchtfarbe verringert allmählich ihren Ladezustand. Bei Einbruch der Dunkelheit ist ein Teil der Energie bereits verbraucht.

Welche Lebensdauer haben Objekte, die im Dunkeln leuchten?

Leuchtstoffe verlieren mit der Zeit nicht ihre Eigenschaften, sie können unendlich oft aufgeladen werden.

Die erste Bekanntschaft mit leuchtenden Farben und im Dunkeln leuchtenden Gegenständen wirft oft Bewunderung und gleichzeitig eine Vielzahl von Fragen auf.

Dieser Hinweis listet die Antworten auf die häufigsten Fragen auf. Wenn Sie nach dem Lesen noch Fragen haben, fragen Sie mich, und ich werde versuchen, eine klare und umfassende Antwort zu geben.

Sehen Sie sich das Video an: LEUCHTENDER SCHLEIM DIY Leuchtet in der Nacht! Slime selber machen ohne Kleber! Anleitung Deutsch (Juni 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send