Hilfreiche Ratschläge

12 Geheimnisse des perfekten Liebhabers

Pin
Send
Share
Send
Send


Im 19. Jahrhundert sprachen sie nicht offen über Sex: Sie flüsterten schüchtern in Boudoirs und versteckten ihre Wangen in ihren Gläsern und Zigarettenrauch. Aber ein Flüstern über Herren, schön im Bett, begleitete einige Männer. Jetzt, da die Menschen befreiter geworden sind, können wir dieses Thema frei und offen diskutieren und immer noch verstehen, wie man ein guter Liebhaber und eine Frau ohne Einschränkungen werden kann.

Wie werde ich ein guter Liebhaber?

Wir werden nicht auf absolut offene Aspekte eingehen, da jeder Mensch seine eigenen Methoden zur Eroberung weiblicher Herzen hat. Ja, und diesbezüglich gibt es keinen allgemeinen Rat. Es ist jedoch ein Fehler zu glauben, dass Liebesspiel direkt Geschlechtsverkehr ist. Es gibt einige wichtige Punkte, auf die es sich noch zu achten lohnt.

Frauen schätzen schöne Gesten, vergessen aber nicht die Individualität. Für eine Frau wird ein Ausflug in ein Pathos-Restaurant zum Ausgangspunkt, für eine andere zum romantischen Picknick bei Sonnenuntergang.

Haben Sie keine Angst, es zu berühren. Eine flüchtige Berührung der Schulter oder ein einfaches Streicheln der Hand entfachen die Vorstellungskraft.

Komplimente

Frauen lieben mit den Ohren - eine Tatsache. Sprechen Sie, wie schön sie ist, sprechen Sie über ihre Augen und Lippen, und vergessen Sie nicht, den Geist und die Einzigartigkeit Ihres Gesprächspartners zu betonen.

Wenn Ihr Date ein leichtes Abendessen beinhaltet, achten Sie auf die Speisekarte. Dazu gehören Meeresfrüchte, Avocados, Obst und Schokolade. Vermeiden Sie scharfe Gewürze, Knoblauch, Zwiebeln, zu fetthaltige und schwere Lebensmittel.

Um als guter Liebhaber bekannt zu sein, vergessen Sie nicht das Vorspiel und die Gefühle Ihres Partners. Eine Frau sollte Ihr Verlangen, Ihre Anziehungskraft und Ihre Liebe spüren. Vergessen Sie nicht Küsse und unschuldige erogene Stellen: Ohrläppchen, Nacken, Schlüsselbein, Ellbogenbeugung.

1. "Tierleidenschaft"

In Filmen sehen wir oft den Helden und die Heldin in die Wohnung eilen, ihre Kleider ausziehen, vergessen, die Tür zu schließen, und sich mit einer Leidenschaft, die einen Oscar verdient, der Ausschweifung hingeben.

Leider ist das Leben ein bisschen wie ein Film. Es wäre schön, die Tür zu schließen, denn die neugierigen Nachbarn schlafen nicht, und die Schuhe bemühen sich, ihren Mantel zu beflecken, und wollen im Allgemeinen nicht ausgezogen werden. In der Dunkelheit des Flurs bittet die Katze mit einem hysterischen "Miau" um Futter, und das Telefon zeigt 5 vom Chef verpasste. Was für ein Sex ist das ...

4. "Hat es dir gefallen?"

Du musst nach dem Sex reden. Dies ist ein wichtiger Aspekt der Beziehung, da es sich immer lohnt, Ihre eigenen und eventuelle Fehler zu verstehen. Manchmal müssen Sie besprechen, was Sie beide beim nächsten Mal möchten, aber fragen Sie diesen Satz nicht mit welpenhaften Augen auf der Stirn.

Bitte beachten Sie, dass die Diskussion nicht zu einem Seminar werden sollte, in dem Sie und Ihr Partner verzweifelt versuchen, den Vorfall in die Vor- und Nachteile zu bringen.

Ein leises Gespräch mit einem Glas Champagner oder Kaffee ist perfekt

5. "After-Party"

Sagen Sie ihr nach dem Sex, wie süß ihre Wangen sind, wie künstlerisch das Durcheinander in ihren Haaren vor sich geht. Sie sollten nicht ausrufen: "Es war der beste Sex in meinem Leben!" - es ist Ihnen beiden klar, dass dies eine Lüge ist. Und Ihre nachfolgenden Worte werden mit einer gewissen Skepsis aufgenommen.

Es gibt keine universelle Anweisung mit dem Titel „Wie man ein guter Liebhaber wird“! Und es ist unwahrscheinlich, dass es jemals auftaucht.

Sei mutig, sei tapfer, sei du selbst.

Sehen Sie sich das Video an: Michael Webb - Die Kunst des Oralsex (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send