Hilfreiche Ratschläge

Meine Geschichte der Gratkontrolle: Wie ich störende Grate ein für alle Mal geheilt habe!

Pin
Send
Share
Send
Send


Hallo liebe Leser! In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie man Grate an den Fingern mit einfachen Methoden von zu Hause entfernt.

Dies ist ein Problem vieler Mädchen und Frauen, das nicht nur das Erscheinungsbild der Maniküre beeinträchtigt, sondern auch Schmerzen verursacht. Wir werden daher die Ursachen eines solchen unangenehmen Phänomens im Detail erörtern, um dessen Auftreten weiterhin zu vermeiden. Wir empfehlen auch effektive Methoden zu Hause.

Hauptgründe

Die Hauptursachen des Problems sind:

  • Schädigung der Nagelhaut bei der täglichen Arbeit,
  • als Ergebnis der Durchführung von Maniküre zu Hause und im Salon,
  • Hände sind in regelmäßigen Abständen Haushaltschemikalien ausgesetzt,
  • aus einer schlechten Angewohnheit in regelmäßigen Abständen die Nägel beißen,
  • mangelnde Pflege oder unsachgemäße Pflege der eigenen Hände,
  • Ungleichgewicht im Körper. Beispielsweise treten Hormonstörungen auf, Probleme mit der Schilddrüse, der Leber, dem Darm
  • Mangel an essentiellen gesunden Nahrungsmitteln, Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen,
  • als Folge der Entwicklung einer dermatologischen Erkrankung,
  • Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt
  • infolge einer allergischen Reaktion,
  • und der häufigste Grund ist ständiger Stress.

Dafür gibt es verschiedene Gründe. Bestimmen Sie, welche Eigenschaften für Sie charakteristisch sind, und versuchen Sie, deren Auswirkungen zu minimieren.

Tipps zur Vermeidung von Graten

  1. Verwenden Sie immer spezielle Handschuhe, wenn Sie das Haus reinigen oder Geschirr spülen.
  2. Machen Sie immer minimale Nagelpflege: Nagelhautentfernung, verwenden Sie Cremes.
  3. Sie sollten sich an eine einfache Regel halten: Trinken Sie täglich eine Portion Wasser.
  4. Geben Sie sich zu Hause 10 bis 15 Minuten Zeit, um eine einfache vorbeugende Maske oder ein Bad zu machen. Sie können einen Sud mit Kamille, Schöllkraut und anderen Kräutern zubereiten, die sich bereits in Ihrem Medikamentenschrank befinden. Es wird dazu beitragen, nicht nur die Nagelhaut vor dem Auftreten von Graten zu schützen, sondern auch das Problem mit der Schichtung der Nägel zu beseitigen.
  5. 1 bis 2 mal pro Woche die Vitamine A und E in die Nagelhaut einreiben. Das Epithel um die Nägel wird weich und glatt.
  6. Verwenden Sie orange Stäbchen, um die Nagelhaut zu verarbeiten. Schieben Sie zuerst die Nagelhaut weg und schneiden Sie dann mit einem scharfen Werkzeug die überschüssigen Hautpartien ab.
  7. Verwenden Sie im Winter, bevor Sie nach draußen gehen, eine ölige Handcreme und vergessen Sie nicht, Handschuhe oder Handschuhe zu tragen.
  8. Grate an den Fingern treten nicht auf, wenn Sie mindestens einmal pro Woche das klassische Bad zur Nagelpflege machen.

So entfernen Sie richtig

Verwenden Sie Nagelknipser oder Pinzetten.

  1. Sie können die tote Haut nicht abreißen. Verwenden Sie nur Spezialwerkzeuge.
  2. Wenn es kleine Grate gibt, nehmen Sie einen Buff mit feiner Abrasivität und "polieren" Sie die betroffene Haut. Tun Sie es mit schwachen Bewegungen auf der Nagelhaut. Achten Sie darauf, diesen Ort nach der Arbeit mit Sahne oder Öl zu behandeln.
  3. Große Grate sollten abgeschnitten werden, aber vorher sollte die Haut vorbereitet werden. 10 Minuten in Salzwasser oder mit ätherischen Ölen dünsten.
  4. Vor dem Eingriff müssen Sie den direkt betroffenen Bereich und die Schere desinfizieren. Erst dann schneiden sie.
  5. Wenn Sie beim Entgraten nur Ihre Haut mehr geschädigt haben, verwenden Sie ein Antiseptikum. Dies verhindert, dass eine Infektion in eine frische Wunde eindringt.

Warum habe ich Grate an meinen Fingern? Verstehe die Gründe

Der Hauptgrund für das Auftreten eines solchen Ärgers ist die mangelnde Sorgfalt und die aggressive Wirkung von Umweltfaktoren:

  • häufiger Kontakt mit Wasser
  • Kontakt mit kalter Außenluft und trockener Luft zu Hause,
  • Mangel an Vitaminen im Körper.

Es war unmöglich, all diese Faktoren zu beseitigen, da niemand die Hausarbeit stornierte, und ich beschloss, den ganzen Tag über bei jeder Gelegenheit Vitamine einzunehmen und Handcreme zu verwenden.


Ölbäder

  • Olivenöl (Mandelöl) - 100 ml.

Wie man kocht: In ein Wasserbad legen und auf eine angenehme Temperatur für Ihre Hände erhitzen. Nehmen Sie ab und fahren Sie mit dem Verfahren fort.

Wie benutzt man: Tauchen Sie Ihre Fingerspitzen für 15 Minuten in warmes Öl.

Ergebnis: verhindert Widerhaken. Es macht die Haut weich und befeuchtet sie, pflegt sie mit den fehlenden Elementen.

Aloe-Maske

Wie man kocht: Die Blätter waschen, in kleine Stücke schneiden und mit einem Mixer zerkleinern.

Wie benutzt man: Verteilen Sie die resultierende Gülle auf den Nägeln und der Haut herum. Befestigen Sie es mit einer normalen Frischhaltefolie. 1 Stunde halten. Mache solche Prozeduren 3-4 mal pro Woche.

Ergebnis: Die Maske beschleunigt den Heilungsprozess, versorgt die Haut mit dem fehlenden Vitamin E und macht sie elastischer.

Klassisches Nagelbad

  • Wasser - 2 EL,
  • Meersalz (Soda) - 1 EL. l.,
  • ätherisches Öl des grünen Baumes - 10 Tropfen.

Wie man kocht: Wasser auf ca. 40 Grad erwärmen. Darin Soda oder Meersalz auflösen. Fügen Sie das ätherische Öl hinzu.

Wie benutzt man: Senken Sie Ihre Fingerspitzen und halten Sie sie nur 10 Minuten lang gedrückt. Nehmen Sie ein solches Bad nicht, wenn sich offene Wunden an den Fingern befinden.

Ergebnis: einfaches aber heilendes Bad. Es wirkt entzündungshemmend. Es macht raue Haut weich und desinfiziert sie.

Allgemeine Informationen

So ein unangenehmes Phänomen wie Grate- Dies sind Tränen der Haut des Nagelrollers. Am häufigsten treten solche Risse an der seitlichen Rolle der Finger der Hände an der Seite des Nagels auf. Die Sache ist, dass es dieser Ort ist, der am häufigsten mechanischen Einflüssen ausgesetzt ist. Aber auf der hinteren Walze sind solche Risse etwas seltener. Ein Grat ist ein kleines Stück Haut oder ein Bereich, an dem sich die Haut abgelöst hat. Dies ist nicht nur ein kosmetisches Problem, da solche Tränen Beschwerden, Schmerzen und Blutungen verursachen. Manchmal entwickelt es sich an dieser Stelle Paronychie- periungualer Schwerverbrecher.

Warum solche Verletzungen auftreten und wie man Grate entfernt, wird im folgenden Artikel erläutert.

Warum entstehen Grate an meinen Fingern?

Die Ursachen für Grate an den Fingern hängen in der Regel mit den Eigenschaften des Körpers zusammen. Solche Tränen treten am häufigsten bei Menschen mit trockener Haut auf, die zu Überempfindlichkeit neigen. Wenn die Haut ständig trocken ist, wird sie unter dem Einfluss von provozierenden Faktoren allmählich dünn und verliert an Elastizität. Dieses spezielle Hautmerkmal erklärt häufig, warum Grate an den Fingern auftreten. Schließlich treten mit der geringsten Auswirkung auf eine solche Haut Risse auf, aus denen Grate hervorgehen.

Welche auslösenden Faktoren führen zu diesem Phänomen?

Das Auftreten von Tränen auf der Haut in der Nähe der Nägel provoziert solche Faktoren:

  • Langer und sehr häufiger Kontakt der Haut der Hände mit Wasser, einer Vielzahl von Haushaltschemikalien. Daher ist die Frage, wie Grate an den Fingern entfernt werden können, häufig für Frauen relevant, die beim Reinigen und Spülen von Geschirr keine Handschuhe verwenden.
  • Die Notwendigkeit, mit einer Vielzahl von Chemikalien ohne Schutzhandschuhe zu arbeiten.
  • Erfrierungen, Knacken, Übertrocknen. Dies tritt am häufigsten im Winter auf.
  • Unsachgemäße Handpflege.
  • Die Gewohnheit, ständig in die Nägel zu beißen, an den Fingern zu saugen und die Haut in der Nähe der Nägel zu beißen.
  • Mechanische Verletzungen bei Maniküre und Pediküre.
  • Hautverletzungen durch Kiesel und Sand, die häufig bei kleinen Kindern vorkommen.
  • Verwendung von minderwertigen Kosmetika für die Nagelpflege - Reinigungsflüssigkeiten, Lacke usw.
  • Die Verwendung von minderwertigen Materialien für Nagelverlängerungen, insbesondere solche, die enthalten Methylmethacrylat.
  • Eine große Anzahl von Nagelhaut wächst auf der Nagelplatte.
  • Zu oft barfuß gehen, wodurch die Haut durch Kiesel und Pech verletzt wird.

Interne Ursachen

Dieses Phänomen kann auf interne Ursachen zurückzuführen sein:

  • Mikronährstoffmängel und Vitamine - Insbesondere A, E, B. Welche Vitamine nicht ausreichen, wird der Arzt mitbestimmen, indem er die nötigen Untersuchungen veranlasst.
  • Dysbakteriose.
  • Falsche Ernährung, häufige Einhaltung zu strenger Diäten.
  • Erkrankungen des Verdauungssystems.
  • Diabetes mellitus.
  • Austrocknung durch unsachgemäßes Trinken.

Komplikationen

Der Arzt sollte sich erkundigen, wie eine Entzündung des Fingers behandelt werden soll, deren Auftreten mit den oben genannten Gründen zusammenhängt, da es wichtig ist, die Ursachen zu beseitigen, um eine weitere Manifestation dieses Problems zu verhindern. Es ist jedoch immer noch wichtig, rechtzeitig darauf zu achten, wie die Grate an den Fingern entfernt werden, da ein scheinbar harmloses Phänomen zu Komplikationen führen kann.

Zum Beispiel bemerken Eltern oft, dass sie einen Grat am Finger des Kindes graben, was zu Beschwerden und Schmerzen führt. Denn Grate können wie jede andere Schädigung der Haut eine Art „Einfallstor“ für Infektionen in den Körper sein (Staphylococcus aureus, Streptokokken, Pseudomonas aeruginosa) sowie Pilze (Candida, Dermatophyten).

Wenn die Grate ständig reißen oder nagen, werden die Gewebe allmählich freigelegt, und es bildet sich eine feuchte Blutungsoberfläche, die bei Berührung starke Schmerzen verursacht.

Da entwickeln sich auch Komplikationen Paronychie (Panaritium), dh der entzündliche Prozess der periungualen Walze. Mit dieser Komplikation breitet sich die Infektion über die Weichteile aus. Wenn sich der periunguale Schwerverbrecher entwickelt, schwillt der Finger an, es tritt Rötung auf und der Schmerz pulsiert. Als nächstes wird ein Erweichungsbereich gebildet und die Hautfarbe wird gelblich. Dies zeigt eine Akkumulation an eitriges Exsudatunter oder in der Nähe des Nagels. Manchmal kommt es einem Menschen so vor, als hätte er ohne Grund einen geschwollenen Finger an der Hand, aber tatsächlich hängt dieses Phänomen gerade mit der Komplikation von Graten zusammen.

Eine Deformation des Nagels tritt auf, wenn die Paronychie chronisch wird und sich periodisch verschlechtert. Dann wird die Nagelplatte dicker, verfärbt sich und verformt sich.

Was sind die Grate?

Sie können einzeln auftreten und in großen Mengen entweder groß oder sehr klein sein. Menschen mit solchen Problemen bemerken, dass sie ständig über Schmerzen besorgt sind, insbesondere wenn sie versehentlich den Bereich berühren, in dem die Grate auftreten. Gelegentlich wird auch eine Blutung festgestellt.

Grate sind nicht nur ein ästhetisches Problem. Sie können die Qualität des Alltags erheblich beeinträchtigen, sich an Haar, Kleidung und Dingen festhalten und gleichzeitig Beschwerden und Schmerzen verursachen. Oft klagen Frauen über andere Probleme im Zusammenhang mit diesem Phänomen: „Ich habe einen Grat abgerissen und einen Finger.“ Was in diesem Fall zu tun ist, hängt vom Zustand ab. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass es sich nicht um die ästhetische, sondern um die medizinische Seite handelt.

Obwohl das Aussehen der Arme mit Widerhaken alles andere als ideal ist - sie sehen unordentlich und hässlich aus. Infolgedessen leidet eine Person unter psychischen Beschwerden und ist gezwungen, ihre Hände ständig zu verstecken.

Wie ist die Diagnose?

Wenn die oben beschriebenen Zeichen ausgeprägt sind, besteht kein Zweifel an der Diagnose.

Vor allem aber sollte der Arzt Nachforschungen anstellen, wenn der Patient die richtige Handpflege praktiziert, die Grate jedoch immer wieder auftreten, ohne dass sie provozierenden Faktoren ausgesetzt sind. In dieser Situation bestellt der Spezialist eine Reihe von Studien:

  • biochemischer Bluttest,
  • Untersuchung des Gehaltes an Vitaminen im Blut,
  • Spektralanalyse von Haaren auf Spurenelemente,
  • Analyse von Kot auf Dysbiose.

Ein weiteres diagnostisches Zeichen für einen Mangel an Vitaminen kann das Auftreten von Rissen in den Mundwinkeln sein.

Im Falle von Komplikationen, wenn Abszesse an den Fingern auftreten, ist es notwendig, eine bakterielle Inokulation des eitrigen Inhalts durchzuführen und den ätiologischen Erreger sowie die Empfindlichkeit gegenüber Arzneimitteln zu bestimmen.

Wie Grate zu Hause entfernen?

Es gibt viele Empfehlungen, wie Sie Grate zu Hause entfernen können. Es gibt viele beliebte Rezepte, mit denen dieses Problem behoben werden kann. Es muss jedoch beachtet werden, dass bei ständigem Auftreten eines solchen Defekts die Ursachen und die Behandlung der Grate vom Arzt bestimmt und verordnet werden müssen.

Wenn in regelmäßigen Abständen Grate auftreten, sollte der Handpflege-Algorithmus wie folgt lauten:

  • Für 10 Minuten müssen Sie die Haut in heißem Wasser dämpfen. In einem solchen Bad lohnt es sich, Soda oder Meersalz in Höhe von 1 EL hinzuzufügen. l pro 500 ml.
  • Trocknen Sie Ihre Hände sehr sorgfältig und vorsichtig mit einem Handtuch.
  • Schneiden Sie die Nagelhaut mit vorbehandeltem Alkohol mit einer Schere oder Pinzette. Beim Schneiden der Nagelhaut sollte die Schere parallel gehalten werden und die Pinzette sollte senkrecht stehen, damit sie enger an der Haut anliegt. Sie sollten sehr vorsichtig vorgehen, um gesunde Haut nicht abzureißen, da dies zum Auftreten eines neuen Grats führt.
  • Behandeln Sie die Haut gründlich mit einer antiseptischen Flüssigkeit, die für diesen Zweck geeignet ist Wasserstoffperoxid, Ringelblumentinkturauf Alkohol, Chlorhexidin.
  • Tragen Sie Salbe auf die Haut der Hände auf Dexpanthenol (Pantoderm, D-Panthenol, Panthenol, Bepanten) oder eine Handfeuchtigkeitscreme.
  • Versiegeln Sie die beschädigte Haut mit einem Patch mit einem Tuch in der Mitte, um eine versehentliche Verletzung des behandelten Bereichs zu vermeiden.

Manchmal hat eine Person Angst, Grate abzuschneiden. Um diesen Vorgang zu vermeiden, können Sie die Stelle, an der die Haut aufgestanden ist, nachts mit einer Ringelblumensalbe einfetten und anschließend mit demselben Klebstoff locker aufkleben. Am Morgen wird der Grat beim Händewaschen weich und leicht entfernt. In diesem Fall ist jedoch Vorsicht geboten, da ein kleines Stück Haut, das nicht entfernt wird, sich schnell in einen neuen Grat verwandeln kann.

Zur Behandlung können Heilcremes mit Sanddornöl und anderen Komponenten verwendet werden. Solche Produkte werden von verschiedenen Kosmetikunternehmen hergestellt.

Salon Behandlungen

Um dieses Problem zu lösen, führen spezialisierte Salons ähnliche Verfahren wie zu Hause durch, sind jedoch gleichzeitig genauer und professioneller. Infolgedessen ist das Risiko eines Rückfalls erheblich verringert.

Es ist sehr wichtig, einen vertrauenswürdigen Salon und denjenigen Meister zu kontaktieren, dem man voll und ganz vertrauen kann. Schließlich ist es wichtig, den Grat mit einem Qualitätswerkzeug zu entfernen, um die Infektion nicht zu infizieren.

Um Qualitätssicherung zu gewährleisten, können Sie einige Salonverfahren durchführen. Um das Auftreten eines Grats zu verhindern, üben Sie Folgendes:

  • Spa Maniküre und Pediküre,
  • Hand- und Fußpeeling,
  • Paraffintherapie,
  • Maniküre und Pediküre.

Wenn Sie solche Eingriffe regelmäßig durchführen, verringert sich das Risiko von Hautauswölbungen in der Nähe der Nägel erheblich.

Wie können Komplikationen behandelt werden?

Menschen, die anfällig für Widerhaken sind, leiden häufig unter Komplikationen. Es kommt vor, dass sich nach einer Weile anstelle eines zerrissenen Hautstücks ein Abszess entwickelt. Wenn der Entzündungsprozess begonnen hat, ist es unerlässlich, einen Spezialisten zu konsultieren. Im akuten Verlauf des Prozesses werden insbesondere konservative Methoden geübt warme Kompressen. Es sollte versucht werden, den Finger, an dem der Abszess auftrat, in einer erhöhten Position zu halten. In einigen Fällen sind orale Formen vorgeschrieben. Antibiotikadas wird helfen zu warnen Abszess.

Wenn periungualer Abszess trotzdem entstand, wurde es abgelassen und im Behandlungsraum geöffnet. Im Fall von subungualer Abszess Die Nagelplatte wird ganz oder teilweise entfernt.

Wie kann das Auftreten von Graten verhindert werden?

Es ist ratsam, folgende vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen:

  • Professionelle Pflege für Hände und Füße: Wenn Maniküre und Pediküre effizient durchgeführt werden, bilden sich in sehr seltenen Fällen Grate.
  • Desinfizieren Sie die Haut gründlich nach einer Maniküre und Pediküre zu Hause. Verwenden Sie dazu Teebaumöl, Wasserstoffperoxid usw.
  • Entwöhne Kinder von der Gewohnheit, ständig in die Nägel zu beißen und an den Fingern zu lutschen. Diese schädlichen Tendenzen führen nicht nur zum Scheuern der Haut, sondern auch zur Entwicklung anderer Krankheiten - Darminfektionen, Infektionen mit Würmern.
  • Schützen Sie die Haut vor den Einflüssen natürlicher Faktoren und aggressiver Substanzen. Um dies zu tun, ist es wichtig, Handschuhe zu tragen, wenn Sie mit Haushaltschemikalien usw. interagieren.
  • Nach dem Waschen und Maniküren pflegende und geschmeidige Mittel auf die Hände auftragen. Eine solche Creme wird sanft um jeden Nagel aufgetragen und eingerieben, bis sie von der Haut aufgenommen wird.
  • Verwenden Sie Babyseife, um Ihre Hände zu waschen.
  • Mehrmals wöchentlich ein Erweichungsbad mit Glycerin, Meersalz, Soda durchführen.
  • Akzeptiere Vitamin- und Mineralstoffkomplexe.
  • Trinken Sie genügend Flüssigkeit und essen Sie abwechslungsreich. Es ist ratsam, mehr Lebensmittel einzuschließen, die viel enthalten Vitamin A.

Ausbildung: Sie absolvierte das Rivne State Basic Medical College mit einem Abschluss in Pharmazie. Sie absolvierte die Vinnitsa State Medical University. M.I. Pirogov und ein darauf basierendes Praktikum.

Berufserfahrung: Von 2003 bis 2013 arbeitete sie als Apothekerin und Managerin eines Apothekenkiosks. Sie wurde für ihre langjährige gewissenhafte Arbeit mit Briefen und Auszeichnungen ausgezeichnet. Artikel zu medizinischen Themen wurden in lokalen Publikationen (Zeitungen) und auf verschiedenen Internetportalen veröffentlicht.

Ursachen von Graten

Um den Graten den Kampf zu geben, ist es notwendig, die Natur ihrer Herkunft zu verstehen. Прежде всего, заусенец (или заусеница) – это разрыв кожи около ногтя, как правило бокового валика, иногда сопровождающийся неприятными, болезненными ощущениями, воспалением и даже гноением.Solche Formationen dürfen in keiner Weise ignoriert werden, sonst kann es zu den unerwünschtesten Folgen kommen: Wenn eine Infektion in eine offene Wunde gerät, kann es zu einer Krankheit und sogar zu einer Blutvergiftung kommen.

Was führt zum Auftreten von Graten:

  1. Mangel an Vitaminen, Mangelernährung. Das Phänomen ist weit verbreitet und die Ursache vieler unserer Beschwerden. Ein Mangel an Vitamin A, B7, C, Kalzium, Magnesium und anderen Spurenelementen wirkt sich häufig genau auf Nägel und Nagelhaut aus.
  2. Mangelhafte Maniküre oder unzureichende Pflege von Händen, Füßen und Fingern.
  3. Häufiger Hautkontakt mit Flüssigkeiten und Chemikalien, z. B. während der Reinigung zu Hause. Wir empfehlen dringend die Verwendung von Gummihandschuhen.
  4. Die Gewohnheit, in die Nägel zu beißen.
  5. Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nagelhaut, beispielsweise ein Pilz. In diesem Fall sollten Sie kein Risiko eingehen und sich auf Ihre eigenen Stärken verlassen. Die sicherste und effektivste Lösung ist, einen Arzt aufzusuchen.

Sind teure Handcremes so effektiv gegen Widerhaken?

Er verbesserte die Situation ein wenig, vorausgesetzt, ich benutzte es 5-8 Mal am Tag, um nicht nur die Haut meiner Hände zu schmieren, sondern auch die Nagellöcher zu massieren, um die herum es viele Grate gab. Ich habe verschiedene Handcremes verwendet: sowohl teure als auch billigste. Creme “Samthände. Nahrhaft “für 89 Rubel. Es enthält Sheabutter und Avocado, Glycerin und Panthenol, die eine feuchtigkeitsspendende und heilende Wirkung haben. Die Creme riecht gut und zieht schnell ein. Die alten Grate heilten ein bisschen und hörten auf zu schälen, aber das Problem war nicht gelöst.

Im Kosmetikgeschäft wurde ich von SallyHansens ProblemCuticleRemover Cream Care beraten , das verwendet wird, um die Nagelhaut während der Maniküre zu erweichen. Der Berater erklärte, dass diese Creme die Grate gut befeuchten und erweichen wird, die nach Gebrauch leicht entfernt werden können. Die Creme erwies sich als nicht die kostengünstigste Option, und ihre Verwendung erzielte nur die Wirkung einer normalen Handcreme.

Volksheilmittel - eine echte Behandlung oder ein Allheilmittel?

Als ich mich der traditionellen Medizin zuwandte, entschloss ich mich, einfaches Olivenöl zu probieren. Ich erwärmte das Öl sanft, schmierte sie mit den Händen, wickelte sie in Frischhaltefolie ein und zog meine Handschuhe 20 Minuten lang an. Nach der Maske wurden die Hände weich und die Haut um die Nagellöcher wurde merklich geglättet und mit Feuchtigkeit versorgt. Eine solche Maske sollte jedoch regelmäßig 1-2 Mal pro Woche durchgeführt werden, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen.

Meine Wahl bei der Behandlung von Widerhaken ist ein Super-Effekt-Mittel!

Reinigungsöl erwies sich als Smart-Email-Öl für 181 Rubel. Das Produkt wird in Apotheken und Kosmetikgeschäften verkauft und enthält Jojobaöl sowie Vitamin A und E. Eine 11-ml-Flasche mit einem Pinsel ähnelt einer Flasche Nagellack. Ich hatte von dem Öl nicht viel Wunder erwartet, deshalb habe ich nachts, nachdem ich die Grate bearbeitet hatte, nur die Haut um die Nägel geschmiert und bin ins Bett gegangen. Am Morgen sah ich, dass die Wunden der Grate merklich verheilten und meine Hände ein gepflegtes Aussehen hatten. Nach 3 Tagen abends sind die Grate vollständig verschwunden.

Prävention

Um Hautrisse zu vermeiden, pflegen Sie regelmäßig Finger und Zehen. Was bedeutet das:

  • versuchen Sie, richtig und ausgewogen zu essen, der ganze Körper wird es Ihnen danken,
  • die Haut vor äußeren Einflüssen schützen (bei Hausarbeit Gummihandschuhe tragen, Verletzungen sofort mit Wasserstoffperoxid oder Jod behandeln, nicht in offene Wunden eindringen lassen),
  • Verwenden Sie regelmäßig Weichmacher, Nagelhautnährstoffe (Öle mit Vitaminkomplexen, Creme für Hände und Nägel, Spezialwachs usw.)

Balsam für trockene Haut

  • Zitronensaft - 1 EL. l.,
  • Leinöl - 1 EL. l.,
  • Honig - 1 EL. l.,
  • Eigelb - 1 Stck.

Wie man kocht: Honig in einem Wasserbad schmelzen und Eigelb dazugeben. Mit Leinöl und Zitronensaft verrühren.

Wie benutzt man: Tauchen Sie Ihre Finger leicht in die Mischung und ziehen Sie Baumwollhandschuhe an. Es lohnt sich, eine solche Maske 1 - 2 Stunden lang aufzubewahren. Anschließend können Sie die Rückstände unter warmem Wasser abwaschen und Ihre Hände mit einer Feuchtigkeitscreme einfetten.

Ergebnis: Der Hautzustand bessert sich sofort. Es wird weich und zart, so dass keine Grate entstehen.

Fazit

  • Nägel, wie auch Ihre Haare, bedürfen einer ständigen gründlichen Pflege.
  • Verwenden Sie nach der üblichen Hausarbeit unbedingt eine Feuchtigkeitscreme, insbesondere vor dem Zubettgehen.
  • Vergessen Sie bei einer Maniküre nicht, die Nagelhaut zu pflegen. Dies hilft, Grate zu vermeiden.
  • Wenn das notwendige Wasser- und Vitamingleichgewicht im weiblichen Körper konstant aufrechterhalten wird, werden alle Chancen minimiert, dass sich häufig auftretende Probleme manifestieren.

Nutzen Sie unsere Tipps und Sie werden ein solches Problem vergessen.

Heimmaniküre nur für erfahrene Damen!

Bevor ich anfing, verschiedene Werkzeuge für die Behandlung des Grats zu verwenden, verarbeitete ich meine Hände mit einer Nagelschere. Es ist am besten, diese Prozedur mit dem Meister zu machen, und wenn dies nicht möglich ist, dann machen Sie zu Hause Maniküre mit geschärften Werkzeugen. Da ich kein Maniküreprofi bin, sahen die Hände am ersten Tag gut aus, aber am nächsten Tag war der Hautschnitt mit neuen Graten bedeckt. Rettete die Haut "Aevit" in Form von Öl in Kapseln, die ich öffnete und die Wunden schmierte, die am nächsten Tag auftraten. Daher ist die Option der häuslichen Maniküre nur für diejenigen geeignet, die wissen, wie man es richtig und genau macht. Bei unsachgemäßer Bearbeitung können Sie nicht nur das gewünschte Ergebnis erzielen, sondern auch die Situation verschärfen und sogar die Infektion in Mikrowunden bringen.

Professionelle Maniküre hilft

Nachdem ich mir Zeit für eine Maniküre-Sitzung genommen hatte, war ich mit dem Ergebnis zufrieden.Bei Graten ist es sinnvoll, eine Kurzmaniküre durchzuführen, da mit einer Hardware-Maniküre nur raue Hautpartien entfernt werden können, vernachlässigte Hautpartien und Grate jedoch nicht behandelt werden können. Ich habe der Maniküre ein Paraffintherapie-Verfahren hinzugefügt: Geölte Hände werden einige Sekunden lang in warmes Wachs getaucht und dann in Polyethylen eingewickelt und mit einem warmen Handtuch oder speziellen Fausthandschuhen bedeckt. Nach 20 Minuten lässt sich das Wachs leicht vollständig entfernen und die Haut an den Händen wird spürbar weich und mit Feuchtigkeit versorgt. Warmes Wachs verbessert auch die Durchblutung der Hände, was zu einer schnelleren Heilung der Bereiche beiträgt, aus denen Grate geschnitten wurden.

Was hilft noch im Kampf gegen Grate an den Fingern?

Die Ursache für den Grat kann nicht nur eine unzureichende Pflege der Haut der Hände sein, sondern auch ein Mangel an Vitaminen und eine geschwächte Immunität. Ein Mangel an Vitamin A im Körper kann die Regeneration der Haut verringern, und ein Mangel an Vitamin E kann zu Trockenheit führen, die zum Auftreten eines Grats führt. In diesem Fall ist es notwendig, Produkte, die diese Vitamine enthalten, in die tägliche Ernährung aufzunehmen und einen Vitaminkomplex auszuwählen.

  1. Essen.Vitamin A-reiche Lebensmittel: Leber, Fischöl, Eier, Butter, Milch, Käse, Hüttenkäse. Die folgenden Lebensmittel sind reich an Vitamin E: verschiedene Öle (Soja, Erdnuss, Sonnenblume, Olive, Leinsamen), Nüsse, Buchweizen, getrocknete Aprikosen, Sanddorn, Bohnen, Erbsen.
  2. Vitamin-Komplexe: Complivit Radiance (30 Tabletten für 394 Rubel), VitrumBeauty (30 Tabletten für 1024 Rubel), Alphabet Cosmetics (60 Tabletten für 479 Rubel).

Wie man den Grat wieder vermeidet: meine Empfehlungen

HDamit die Grate nicht mehr auf den Fingern erscheinen, hat mir die Implementierung einiger einfacher Regeln geholfen:

  • Verwenden Sie bei Kontakt mit Wasser nach Möglichkeit Handschuhe.
  • Tragen Sie Handschuhe oder Fäustlinge, wenn Sie in der kalten Jahreszeit nach draußen gehen.
  • Verwenden Sie nach dem Händewaschen eine erweichende Creme (auch für Kinder).
  • Von Zeit zu Zeit, um Bäder und Handmasken zu machen,
  • Nehmen Sie Vitaminkomplexe und verzehren Sie Lebensmittel, die reich an Vitaminen A und E sind.
  • Führen Sie mindestens 1-2 Mal im Monat eine Maniküre mit einem professionellen Meister durch.

Mein Problem mit dem Grat wurde in ein paar Monaten gelöst. Dabei wurden die wirksamsten Mittel ausgewählt und Maßnahmen zur Vermeidung dieses Problems ausgearbeitet. Um die Schönheit und Jugendlichkeit der Hände zu bewahren, ist nicht so viel Zeit und Geld erforderlich. Das Wichtigste ist Hautschutz und regelmäßige Pflege.

Pin
Send
Share
Send
Send