Hilfreiche Ratschläge

Wir finden heraus, wie Sie einen privaten Kindergarten eröffnen und was Sie dafür brauchen

Pin
Send
Share
Send
Send


Das Problem des Platzmangels in vorschulischen Bildungseinrichtungen - Kindergärten - nimmt derzeit nicht nur ab, sondern gewinnt auch an Dynamik. Junge Eltern finden ihre Lösung auf unterschiedliche Weise - indem sie sich unmittelbar nach der Geburt des Babys im Garten anstellen (um den gewünschten Platz zu finden, sobald das Baby das Kindergartenalter erreicht), Babysitter einstellen oder im Auftrag von Großmüttern die Kinder betreuen.

Es gibt jedoch eine andere Alternative - private Kindergärten zu Hause. Da dieses Geschäftsfeld in diesem Land nicht ausreichend entwickelt ist, hat es gute Aussichten auf ein stabiles Einkommen unter den Bedingungen eines geringen Wettbewerbs.

Lizenzierung von Aktivitäten und Sammlung von Dokumentationen

Die Eröffnung eines privaten Kindergartens ist mit der Sammlung und Durchführung bestimmter Unterlagen verbunden. Die Mindestliste umfasst:

  • Lizenzierung von Aktivitäten zur Durchführung der vorschulischen Vorbildung.
  • Erlaubnis der zuständigen staatlichen Behörden, den Kindergarten in einem bestimmten Raum aufzustellen, überprüft auf Einhaltung der festgelegten gesundheitlichen und epidemiologischen Standards sowie der Brandschutzanforderungen.
  • Abschluss von dauerhaften Vereinbarungen über die Umsetzung geplanter Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der hygienischen und epidemiologischen Bedingungen in Innenräumen (Maßnahmen zur Desinsektion, Desinsektion, Reinigung von Lüftungs- und Klimaanlagen, Beseitigung und Entsorgung von Müll, Abfällen usw.).

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Kindergärten wird in der russischen Gesetzgebung ein solches Angebot als Heimkindergarten daher nicht erwähnt Der Erwerb einer Lizenz zur Organisation ist nicht erforderlich. Und viele dieser Einrichtungen sind nur halbamtlich tätig und haben keine Lizenzen.

Eine Registrierung ist jedoch weiterhin erforderlich, um pädagogische und pädagogische Aktivitäten legal durchführen und Personal einstellen zu können. Es kann in Form eines Einzelunternehmers durchgeführt werden, der die Art der Tätigkeit "Vorschulerziehung" angibt.

Der Registrierungsprozess sollte von einer Registrierung bei den Steuerbehörden begleitet werden. Außerdem muss der Unternehmer selbst die Registrierkasse registrieren, statistische Codes abrufen und einen Ausdruck bestellen.

Raumanforderungen

Bei der Eröffnung eines Kindergartens zu Hause muss ein geeigneter Raum gefunden werden. Es kann geleast, gekauft oder gebaut werden und muss auch in den Wohnungsbestand (Wohnung in einem Wohnhaus oder einem Privathaus) aufgenommen werden und bestimmte Anforderungen erfüllen. In diesem Fall Privathaushalt ist eine bessere Option in Bezug auf die Anwesenheit des Territoriums neben dem Haus, das für sichere Spiele und Outdoor-Aktivitäten verwendet werden kann. Solche Umstände sind sehr nützlich für das Wachstum von Kinderorganismen und wirken sich auch auf die Erhöhung des Ansehens des Kindergartens selbst aus.

Eine Zwei- oder Drei-Zimmer-Wohnung in einem Wohnhaus ist auch eine gute Möglichkeit, einen Garten zu organisieren. Diese Option beinhaltet die Zuweisung eines Raums für Bettwäsche und eine ruhige Stunde und des zweiten Raums - für Mahlzeiten, Spiele und Bildungsaktivitäten. Ein separater Raum kann für Sportunterricht und Musik reserviert werden.

Schwierigkeiten bei der Wahl dieser Option können mit der Unzufriedenheit der Nachbarn zusammenhängen, und damit diese Unzufriedenheit nicht zu Gesetzeskonflikten führt, wird empfohlen, die Beziehungen zu Bewohnern benachbarter Wohnungen nicht zu beeinträchtigen. Darüber hinaus sollten diese Maßnahmen mit schriftlicher Genehmigung der zuständigen Behörden durchgeführt werden, wenn die Wohnung saniert werden soll.

Eine der wichtigsten Anforderungen an solche Räumlichkeiten ist die Einhaltung der Brandschutznormen. Es ist auch darauf zu achten, dass der Zugang von Kindern zu Netzen jeglicher Art - Strom, Wasser, Lüftung und anderen Dingen - blockiert wird. Die Gesamtfläche der Räumlichkeiten unterliegt ebenfalls den Anforderungen, die Pro Kind ca. 4-7 qm Fläche.

Für den Raum selbst gelten bestimmte Anforderungen:

  • Böden müssen isoliert sein
  • Wände - mit feuchtigkeitsbeständigen ungiftigen Materialien bedeckt,
  • Besonderes Augenmerk muss auf Indikatoren für die Höhe der Decken (ab 3 m) und der Fensterbänke (mindestens 0,6 m) gelegt werden.
  • Die Position der Fenster spielt ebenfalls eine große Rolle, daher sollte ihre Richtung nur nach Süden und Osten gerichtet sein.

Der private Kindergarten sollte über Parkplätze verfügen, die sich in einem Abstand von ca. 50 m befinden sollten, und direkt unter den Fenstern sollten sich keine Garagen, Parkplätze oder andere Gebäude befinden, die die Luft verschmutzen.

Eine Alternative zu diesen Möglichkeiten ist die Anmietung eines Teils der Räumlichkeiten des staatlichen Kindergartens. Ein solcher Raum erfüllt alle oben aufgeführten Anforderungen, da er ursprünglich zur Unterstützung von Kindern gebaut wurde.

Im Allgemeinen ist es vor der Suche nach einem bestimmten Ort für die Unterbringung eines Kindergartens erforderlich, eine Marktforschung über die Anwesenheit von Wettbewerbern und den Grad der Nachfrage nach Dienstleistungen in dem ausgewählten Bereich durchzuführen. Wenn es bereits ähnliche Einrichtungen gibt oder in diesem Bereich staatliche Kindergärten mit der Anzahl der Kinder im Vorschulalter fertig werden, ist es besser, einen anderen Bereich für die Unterbringung eines privaten Kindergartens zu wählen.

Die Einrichtung des Kindergartens

Die Organisation eines privaten Kindergartens beinhaltet nicht nur die Einhaltung der Anforderungen an die Räumlichkeiten, sondern auch das Vorhandensein eines geeigneten Umfelds. Zunächst geht es darum von Möbeln. Sie muss (wie der Rest der Umwelt) absolut sicher sein. Daher passen grundsätzlich nicht alle Möbelstücke mit scharfen und hervorstehenden Ecken. Außerdem sollten Kinder keinen Zugang zu stechenden und schneidenden Gegenständen haben.

Um Spiele und Aktivitäten anbieten zu können, müssen Sie diese erwerben Spielzeug, Handbücher und Bücher, Schreibwaren und zugehörige Möbel (Tische, Stühle usw.). Für körperliche Übungen ist der Kauf von Ausrüstung und Spielzeug für Spiele im Freien erforderlich.

Da der Aufenthalt von Kindern in einem privaten Kindergarten nicht nur mit Aktivitäten und Spielen, sondern auch mit Schlaf verbunden sein wird, ist ein Kauf erforderlich Kinderbetten, Bettwäsche (mindestens 2 Sätze pro Kind) sowie einzelne Schließfächer abnehmbare und Oberbekleidung aufzunehmen.

Außerdem müssen Sie Folgendes kaufen:

  • Handtücher
  • Töpfe
  • Sanitäranlagen für Kinder (Toilettenschüsseln, Waschbecken usw.),
  • Besteck und Geschirr,
  • Möbel zum Essen.

Um den Aufenthalt der Kinder zu versorgen, müssen Geräte zum Waschen und Bügeln sowie zum Kochen gekauft werden. Musikunterricht erfordert den Kauf von Musikinstrumenten.

Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihre Immobilienagentur eröffnen können.

Wenn Sie Schafzucht betreiben möchten, finden Sie hier einen Geschäftsplan für diesen Betrieb.

Verpflegung

Da der Kindergarten einen vollen Aufenthalt von Kindern beinhaltet, ist es notwendig, die Fragen ihrer Ernährung zu berücksichtigen. Aufgrund der Tatsache, dass die Kinder morgens und bis ca. 18-20 Uhr im Garten sind, umfassen die Mahlzeiten mehrere Gerichte zum Frühstück, Mittagessen (mit ersten und zweiten Gängen) und einen Nachmittagssnack nach einer ruhigen Stunde.

Dementsprechend sollte das Catering auf eine von drei Arten durchgeführt werden.

  1. Das erste ist das Kochen durch den einzelnen Unternehmer selbst. Die Umsetzung dieser Methode ist aufgrund des Zeitmangels für den Kauf von Produkten, die Überprüfung ihrer Frische und Qualität sowie die Zubereitung von Lebensmitteln selbst recht schwierig.
  2. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Lieferung von Fertiggerichten zu organisieren, die von Organisationen zubereitet werden, die sich speziell auf die Lieferung von Geschirr an Büros, Schulen und Kindergärten spezialisiert haben. Bei der Auswahl dieser Methode müssen vor allem die Frische und Qualität der gelieferten Lebensmittel ständig überwacht werden.
  3. Es gibt einen dritten Weg, der darin besteht, die Dienste eines Kochs in Anspruch zu nehmen, der zu Hause Mahlzeiten zubereitet. In diesem Fall kann das Essen direkt in den Räumlichkeiten des Kindergartens oder in einem anderen Raum mit anschließender Lieferung und Erwärmung zubereitet werden.

Darüber hinaus müssen bei der Erstellung oder Genehmigung des Menüs die individuellen Merkmale jedes Kindes (das Vorliegen allergischer Reaktionen auf bestimmte Produkte) berücksichtigt werden, die zuvor von den Eltern geklärt werden müssen.

Personal einstellen

Wie bereits erwähnt, ist die Anwesenheit von Personal nicht zu erwarten, wenn ein privater Kindergarten in Form von privatem Unternehmertum eröffnet werden soll, und der Unternehmer muss eigenständig pädagogische, erzieherische und erzieherische Aktivitäten durchführen. Dazu müssen Sie über die entsprechende Ausbildung, Erfahrung und ein entwickeltes Schulungsprogramm für Kinder im Vorschulalter verfügen.

Die russischen Gesetze verbieten jedoch nicht, dass ein einzelner Unternehmer die Dienste anderer Organisationen und Einzelpersonen auf vertraglicher Basis in Anspruch nimmt. Dementsprechend kann die Anzahl solcher Dienstleistungen nicht nur die Organisation des Bildungsprozesses und der Ernährung umfassen, sondern auch Musik- und Sportunterricht.

Die Wahl des Personals muss mit aller Verantwortung angegangen werden, da dies Einfluss auf die Autorität, Popularität und das Image des Kindergartens selbst hat.

Wenn Sie vorhaben, einen "fortgeschrittenen" Kindergarten zu eröffnen, in dem die Ausbildung nach exklusiven Methoden organisiert wird, werden hochqualifizierte Lehrkräfte für die Entwicklung solcher Programme benötigt.

Wie finde ich Kunden?

Der Erfolg eines privaten Kindergartens hängt maßgeblich von der Anzahl der Menschen ab, die ihre Kinder in diese Einrichtung schicken möchten. Zuvor erfolgreich Kinder rekrutieren eine umfassende werbekampagne soll umgesetzt werden. Zu diesem Zweck können Sie Anzeigen in lokalen Medien schalten, diese in den Bereich einfügen, in dem der Garten geöffnet wurde, und an Haltestellen und Orten mit hohem Verkehrsaufkommen (Einkaufszentren und multifunktionale Komplexe) Flugblätter verteilen.

Da die Besitzer von Kindergärten meistens junge Mütter sind, die nicht bereit sind, ihr Kind staatlichen Kindergärten zur Verfügung zu stellen, wird es nicht schwierig sein, Kunden unter Bekannten zu finden (die ihre Kinder wirklich erziehen und unterhalten müssen, während sie arbeiten oder sich entspannen). Darüber hinaus sind die Kinder des Inhabers des Kindergartens in der Regel mit den übrigen Kindern zusammen.

Allgemeine Aufwendungen und Amortisationszeiten eines Unternehmens

Die Kosten für die Eröffnung eines privaten Kindergartens umfassen in erster Linie das Finden und Schaffen optimaler Innenraumbedingungen. Wenn der Eigentümer vorhat, einen Garten in seiner Wohnung zu eröffnen, fallen keine Mietkosten an, da diese sonst in etwa anfallen Monatlich 30-32 Tausend Rubel. Außerdem müssen monatlich Nebenkosten bezahlt werden, für die etwa eine Gebühr anfällt Fünftausend Rubel.

Darüber hinaus muss die Wohnung in einer Menge von nicht weniger als repariert werden 40 Tausend Rubel. Der Kauf von Möbeln und Geräten erfordert mehr 120 Tausend Rubel. Startkosten gesamt nicht weniger als 190 Tausend Rubel.

Wenn geplant ist, Personal von mindestens 2 Personen einzustellen - eine Erzieherin und eine Kindermädchen-Köchin -, erhöhen sich die monatlichen Kosten für die Bezahlung ihrer Arbeitskraft um 30 Tausend Rubel. Dieser Betrag muss die Kosten für den Kauf von Lebensmitteln addieren. Die Gesamtkosten für den Garten betragen ungefähr 275-280 Tausend Rubel.

Die Einkommensströme werden viel einfacher berechnet: Die monatliche Gebühr für den Aufenthalt im Garten eines Kindes beträgt ungefähr 18 Tausend Rubel. Wenn der Garten 8-10 Kinder hat, dann monatliche Einnahmen werden 144-180 Tausend Rubel betragen. Zusätzlich kann eine monatliche Eintrittsgebühr für den Eintritt in den Kindergarten (ähnlich wie in staatlichen Kindergärten) festgesetzt werden.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Eröffnung eines eigenen Kindergartens ein vielversprechender Bereich der Geschäftsentwicklung ist, der ein angemessenes Einkommen generieren kann. Da diese Tätigkeit jedoch mit der Erziehung und dem Unterhalt von Kindern zusammenhängt, ist die Verantwortung in diesem Bereich viel höher als in allen anderen Geschäftsbereichen.

Was ist ein privater Kindergarten?

Privater Kindergarten - eine Bildungseinrichtung, die der Bevölkerung soziale Dienste (oder Aufsicht und Betreuung) auf der Grundlage von außerbudgetären Mitteln und Elterngebühren anbietet. Soziale Dienste umfassen:

  • Kindererziehung und -erziehung
  • Pflege und Betreuung
  • Verbesserung der Gesundheit und Prävention von Krankheiten
  • Elternbildung

Sondermittel sind etwaige Investitionen von Anlegern oder Ihr eigenes Geld, das Sie für die Gestaltung und Eröffnung Ihrer eigenen Vorschuleinrichtung ausgeben.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Kleine Gruppen von Kindern - bis zu 15 Personen - garantieren, dass das Kind unter der wachsamen Aufmerksamkeit des Personals steht, die notwendigen pädagogischen Fähigkeiten und die individuelle Herangehensweise erhält.
  • Qualifiziertes Lehrpersonal - Die Besitzer privater Kindergärten wählen die Erzieher nicht nur nach Kategorien der Ausbildung und Erfahrung, sondern auch in Bezug auf die Stationen der Kinder sorgfältig aus.
  • Einzigartige Handelsangebote machen den Unterschied zwischen einem Kindergarten und anderen aus: Schwimmen, Fremdsprachen lernen, eine spezielle Entwicklungstechnik, ein ungewöhnliches Bildungsprogramm, Musikinstrumente lernen, Reiten unterrichten usw.
  • Gute Ernährung - Essen für Kinder in solchen Einrichtungen wird zu Hause zubereitet, das heißt, lecker, gesund und abwechslungsreich.
  • Hervorragende Vorbereitung auf die Schule, eine Vielzahl von pädagogischen Aktivitäten und Spielen.
  • Keine Warteschlange für die Aufnahme eines Kindes.
  • Die Fähigkeit, den Bildungsprozess durch elterliche Beratung zu steuern.

Nachteile:

  • Es gibt ein hohes Elterngeld, aber viele Eltern zahlen lieber für die Bildung und Erziehung des Kindes unter komfortablen Bedingungen, damit sich sowohl das Baby wohlfühlt als auch Mutter und Vater ein Herz haben.
  • Fehlen einer speziellen Plattform zum Laufen. Meistens werden Kinder zu einem Spaziergang auf einen nahe gelegenen Platz oder in einen Park gebracht, es sei denn, der Kindergarten befindet sich in einem separaten Cottage oder in einem speziellen Raum.
  • Fehlende Leistungen für die Bezahlung des Kindergartens.
  • Die Eröffnung einer Vorschuleinrichtung (oder einer Vorschulgruppe) erfordert erhebliche finanzielle Investitionen sowie körperliche und moralische Anstrengungen im Kampf gegen die Bürokratie, um Genehmigungen zu erhalten, verschiedene gesetzliche und pädagogische Dokumente zu studieren und zusammenzustellen.

Video - über die Vor- und Nachteile privater Kindergärten:

Lohnt es sich, einen privaten Kindergarten zu eröffnen und in welchen Fällen?

Privater Kindergarten kann, wie jedes Unternehmen, Einkommen generieren. In diesem Bereich gibt es fast keine Konkurrenz. Die Nachfrage nach Bildungsdienstleistungen ist groß und viele Eltern können und wollen für die gute Ausbildung ihres Kindes bezahlen.

Es ist jedoch nicht alles so einfach. Das Halten von Kindern in einer Bildungseinrichtung ist mit hohen Kosten verbunden. Daher kann man nicht mit Superprofits rechnen. Ein Kindergarten macht sich schnell bezahlt, wenn er von mindestens 20 Kindern besucht wird, und Eltern zahlen zwischen 200 und 1.500 Dollar pro Monat.

Das gewählte Konzept des Kindergartens spielt auch eine Rolle: Die Eltern werden eher bereit sein, Geld auszugeben, wenn der Kindergarten sich in der ursprünglichen Richtung des Unterrichts der Kinder unterscheidet: entsprechend den Entwicklungsmethoden des Autors, unter Nutzung zusätzlicher Bildungsdienste.

Gleichzeitig kann der Eigentümer, nachdem alle Kosten bezahlt wurden, einen stabilen Gewinn erzielen.

Bevor Sie sich einen Namen für den Kindergarten einfallen lassen, ist es hilfreich, diesen Artikel zu lesen.

Bei der Eröffnung eines Kindergartens sollten alle erforderlichen behördlichen Anforderungen erfüllt sein, und dann werden die Kontrollen der Aufsichtsbehörden, beispielsweise von Rospotrebnadzor, nicht beängstigend sein.

Freigabe

Für jede Produktion erforderlich Zertifikat. Aber Sie haben sich entschieden, keine hausgemachte Kosmetik zu machen, sondern Kinder zu erziehen. Daher können Sie sich für die Steuer registrieren, indem Sie den Aktivitätscode "Die Bereitstellung von Bildungsdiensten für Kinder im Vorschulalter zu Hause" auswählen.

Heute hat der Staat einige gegeben Zugeständnisse an solche Organisationen und Organisatorenanscheinend schuldig, dass sie selbst nicht in der Lage war, eine ausreichende Anzahl von Kindergärten zur Verfügung zu stellen. Daher ist es für spezielle Einrichtungen (Bildungsabteilung, SES, Feuerwehr) bereits einfacher, sich auf die Bedingungen zu beziehen, unter denen Kinder leben werden. Der Raum sollte jedoch noch mit einem zweiten Ausgang ausgestattet sein (einige schweißen von außen eine Treppe aus dem Fenster), der Raum sollte sauber sein, die Arbeiter sollten medizinische Bücher haben.

Sie schließen Vereinbarungen mit Ihren Eltern ab und melden sich bei den Steuerbehörden an Ihrem Wohnort.

Noch ein paar Worte zu den Räumlichkeiten in unserem Artikel Wie organisiert man einen Heimkindergarten? In der „ernsthaften“ Version sollte die Wohnung groß genug sein, um eine ausreichende Anzahl von Kindern aufzunehmen. Normalerweise gibt es in einem Mini-Kindergarten bis zu 10 Kinder, die alle zusammen sind (das ist das Markenzeichen des Mini-Kindergartens - eine Gruppe unterschiedlichen Alters). Meistens entscheiden sich die Ersteller von Minigärten für die Wohnung im Erdgeschoss - die Nachbarn haben weniger Probleme und die Feuerleiter - wieder.

Во дворе должна быть оборудована хорошая площадка для игр, ведь большую часть времени дети проводят на улице — особенно летом.

Оборудование

На каждого ребенка нужна кроватка, набор постельного белья, горшок (если это малыши), набор посуды, полотенец, шкафчик для раздевания.

Но это еще не все. In Ihrem häuslichen Kindergarten müssen Sie noch Spielzeug, Lernhilfen, Spiele, Handbücher und Möbel kaufen - Tische, Stühle, Musikinstrumente und Kinderspielmöbel (Friseure und Werkstätten usw.).

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden Wer wird für Sie arbeiten - Sie selbst oder Assistenten von außen. Natürlich brauchen mehrere Kinder mehrere Erwachsene, normalerweise einen Lehrer, einen Koch, ein Kindermädchen, vielleicht einen Musiker, einen Englischlehrer, einen Babysitter (zum Beispiel nur beim Gehen).

Das ist alles, was Sie wissen sollten, bevor Sie zu Hause einen Mini-Kindergarten eröffnen. Sagen wir gleich: In russischen Städten gibt es viele Beispiele für ein solches Eigenheimgeschäft, das sich bei seinen Eigentümern erfolgreich entwickelt hat. Heutzutage ist dies eine Win-Win-Option, genau wie die Suchagentur. Alexander Kuleshov hat darüber ausführlich geschrieben. Schließlich werden Kinder und Probleme immer in Menschen sein

Welche Dokumente und Lizenzen müssen ausgestellt werden?

Sie sollten mit der Registrierung einer juristischen oder natürlichen Person beginnen - eines Einzelunternehmers in einer gemeinnützigen Rechtsform. Die Registrierung einer gemeinnützigen Organisation wird vom föderalen Registrierungsdienst des Justizministeriums der Russischen Föderation durchgeführt. Die Gründungsdokumente geben die ausgewählte Spezifität der Aktivität gemäß dem Allrussischen Klassifikator an. Der Überprüfungszeitraum für die Bewerbung beträgt 1 Monat.

Danach sollten Sie sich registrieren:

  • Beim Finanzamt
  • Soziale und obligatorische Krankenkasse
  • Pensionskasse
  • Staatliche Statistikämter
  • Koordinieren Sie die Einzelheiten der Aktivität mit der Bildungsabteilung (Verwaltung, Abteilung) oder den örtlichen Behörden.
  • Eröffnen Sie ein Bankkonto.

Um pädagogische Aktivitäten durchführen zu können, muss der Kindergarten eine Akkreditierung und eine Lizenz vom Bildungsministerium oder von kommunalen Selbstverwaltungsbehörden erhalten, die über die entsprechenden Befugnisse verfügen.

Dokumente zur Erlangung einer Lizenz:

  • Eine Vereinbarung über die Vermietung von Räumlichkeiten oder über das Eigentumsrecht, wenn sich der Kindergarten in einem eigenen Häuschen oder einer eigenen Wohnung befindet
  • Der Abschluss der Feuerwehr über die Übereinstimmung der Räumlichkeiten mit den Anforderungen für Vorschuleinrichtungen
  • SES Fazit
  • Steuerbescheinigung (TIN)
  • Charter
  • Bildungsprogramm
  • Liste der erforderlichen Lehrliteratur und Schulungsmaterialien verfügbar
  • Daten zum Lehrpersonal
  • Angaben zur Anzahl der Kinder

Sie können jedoch eine Vorschulorganisation für einen kurzen Aufenthalt von Kindern eröffnen - 3-4 Stunden am Tag, die Organisation ist als Entwicklungs- oder Ausbildungszentrum für Kinder ausgebildet, und in diesem Fall ist keine Lizenz erforderlich. Das Entwicklungszentrum besteht aus Sektionen, Interessenskreisen und Ateliers.

Personalbedarf

Bei der Personalauswahl sollte man sich nicht nur von Bildung, Erfahrung, Kategorie und anderen geschäftlichen Qualitäten leiten lassen, sondern auch von der Liebe zu Kindern. Das Personal umfasst:

Die Lehrer müssen Fachkräfte sein, um ein hohes Maß an Vorschulerziehung zu gewährleisten.

Die Krankenschwester sollte die Besonderheiten der Arbeit in einer Vorschuleinrichtung kennen, und ein Arzt kann in Teilzeit aus der nächstgelegenen Kinderklinik eingeladen werden.

Wenn der Kindergarten ein Alleinstellungsmerkmal bietet, benötigen Sie einen Spezialisten, der diesen Bildungsservice anbietet:

  • Lehrer für Weiterbildung in Englisch,
  • Psychologe
  • Leiter des Sportunterrichts,
  • lehrer der schönen künste,
  • Musikdirektor
  • Choreograf etc., je nach gewählter Richtung.

Und schließlich die Kinder. Es ist ratsam, dass die Kinder in den Gruppen im selben Alter oder mit einem geringen Unterschied (plus oder minus 1 Jahr) ausgewählt werden. Da die pädagogischen Aktivitäten in einem privaten Kindergarten durchgeführt werden, sollten die Gruppen Spielzeug und Schreibwaren zur Verfügung haben.

Jedes Kind muss versorgt werden:

  • Spiele für Entwicklung und Lernen, Spielzeug nach Alter
  • Möbel für die individuelle Aufbewahrung
  • Küchenutensilien und Möbel
  • Schlafplatz und Bettwäsche
  • Hygieneartikel

Vertrag mit den Eltern

Mit Eltern von Kindern wird eine Vereinbarung über die Erbringung von Bildungsdienstleistungen geschlossen, die Folgendes umfassen sollte:

  • Subjekte: der Besitzer des Kindergartens als Auftragnehmer und eines der Eltern des Kindes als Kunde.
  • Vertragsgegenstand: Leistungen der Bildungseinrichtung: Betreuung und Betreuung, Schulvorbereitung, Weiterbildungsleistungen usw.
  • Rechte und Pflichten des Auftragnehmers und des Kunden.
  • Achten Sie darauf, Maßnahmen der Haftung für die Verletzung von Vertragsklauseln und das Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten anzugeben.
  • Preise für Kindergartenleistungen und Nachkalkulationsmöglichkeiten.
  • Rechtliche und aktuelle Adressen, Details.
  • Erlaubnis zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Ist es möglich und wie man einen privaten Kindergarten zu Hause eröffnet

Es gibt eine andere Art von Einrichtungen für Babys - Familien- / Heimkindergarten. Solche Einrichtungen öffnen sich in einer gewöhnlichen Wohnung und sind für die Pflege und Betreuung von Kindern bestimmt. Die Form des Aufenthalts von Kindern ist Teilzeit.

In letzter Zeit haben viele junge Mütter darüber nachgedacht, wie sie einen Heimkindergarten einrichten können. Um einen Familien- (Heim-) Kindergarten zu eröffnen, muss keine Lizenz beantragt werden. Dies ist zweifellos ein großes Plus und beschleunigt den Prozess erheblich. Ansonsten gelten die gleichen Anforderungen für die Dokumentation eines Familienheimkindergartens.

Vorteile des Familienkindergartens:

  • Eine kleine Anzahl von Kindern, das Kind wird sich schnell an das Team gewöhnen,
  • Ein individueller Ansatz für die Erziehung und Ernährung jedes Kindes,
  • Die Bedingungen sind fast zu Hause.

Nachteile:

  • Hohe Gebühr
  • Es gibt keinen Bildungsprozess
  • Vielleicht der Mangel an Lehrerausbildung in den Besitzern des Kindergartens,
  • Nicht genügend Platz für Spiele.

Indikativer Geschäftsplan

Um eine private Vorschuleinrichtung zu eröffnen, muss eine ungefähre Berechnung der Ausgaben und Einnahmen erstellt werden, dh ein Geschäftsplan.

Die ersten Kosten sind Registrierung, die etwa 4-10 Tausend Rubel dauert.

Die Miete der Räumlichkeiten kann in Höhe von 30 Tausend Rubel oder mehr kosten.

Wenn sich die Räumlichkeiten im Eigentum des Veranstalters befinden, sollten nur die Kosten für Nebenkosten in den Kosten enthalten sein.

Die Installation der Videokommunikation zur Beruhigung der Eltern kostet 25.000 Rubel.

Reparatur und Sanierung der Räumlichkeiten, Arbeiterkittel, Ausstattung der Küche, Wäscherei, Arztpraxis, Attribute für Musik und Sport, Haushaltsgeräte - all diese Kosten trägt der Veranstalter vor Eröffnung des Kindergartens.

Die erstmalige Werbung für einen Kindergarten ist notwendig, um Kunden anzulocken. Es kann sich um Flugblätter, Zeitungsanzeigen, Werbepost im Internet usw. handeln - etwa 5000 Rubel.

Insgesamt benötigen Sie von der Anfangsphase der Unternehmensgründung an möglicherweise 200 bis 700.000 Rubel, abhängig von der Anzahl der geplanten Gruppen. Das Öffnen einer Gruppe von 8 Kindern in Ihrem eigenen Zimmer kostet ungefähr 170 Tausend Rubel.

Wenn Geld auf das Girokonto fließt, werden die folgenden Ausgaben hinzugefügt:

  • Mitarbeitergehälter
  • Mitarbeiterschulung
  • Kinderernährung
  • den Kauf von Schreibwaren und Haushaltschemikalien usw.
  • Aktualisierung der Schulungsunterlagen
  • Erstellen Sie Ihre eigene Website
  • verschiedene Aktionen

Basierend auf den Kosten wird das Elterngeld für den Aufenthalt des Kindes im Kindergarten berechnet.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie einen Friseur für Kinder und Erwachsene eröffnen.

Welche Vorteile und Unterstützung von den staatlichen und lokalen Behörden erhalten werden können

  • Steuern auf ein vereinfachtes System (laut Patent als Einzelunternehmer) werden ungefähr 6% des Gewinns einnehmen. Privileg private Bildungseinrichtungen - die Abschaffung der Mehrwertsteuer.
  • Lokale Behörden vergeben Subventionen um eine private Bildungseinrichtung zu gründen und ein Zimmer zu mieten, oder Sie finden ein Zimmer der Gemeinde, wodurch sich auch die Kosten erheblich senken lassen. In einigen Fällen können Sie andere Arten der Unterstützung vom Staat und der obligatorischen Krankenversicherung erhalten. Dies kann in der für diese Branche zuständigen örtlichen Bildungsabteilung geklärt werden.
  • Die Rentabilität des Kindergartens kann durch die Annahme erhöht werden Teilnahme an der kommunalen OrdnungBeispielsweise für die Erziehung von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren werden hierfür erhebliche Beträge aus dem Gemeindehaushalt bereitgestellt.

Das Geschäft einer privaten Bildungseinrichtung gehört nicht zu den hochprofitablen, gilt aber als vielversprechend. Private Kindergärten werden immer beliebter, und Sie können die Rentabilität steigern, indem Sie zusätzliche Bildungsangebote einführen. Trotz aller Hindernisse gewinnt dieses Geschäft an Dynamik.

Video: Praktizierende erzählen, wie sie private Kindergärten eröffnet haben

Rechtliche Fragen

Wie eröffne ich einen privaten Kindergarten? Ein erfahrener Geschäftsmann wird beginnen, solche Probleme mit einem Geschäftsplan zu lösen. In Heimkindergärten werden jedoch häufig keine „Business-Haie“ eröffnet, sondern Lehrer, Erzieher und Mütter im Mutterschaftsurlaub. Vor allem sind sie besorgt über die Legalität eines solchen Ereignisses.

Sie können beruhigt werden, dies ist eine legitime und staatlich geförderte Angelegenheit. Grundgesetz zu wissen: Das Gesetz über die Bildung in der Russischen Föderation. Der 91. Artikel dieses Dokuments besagt, dass nur Bildungseinrichtungen lizenzpflichtig sind. Es wird auch nützlich sein, das Housing Code zu studieren. Es besagt, dass eine Wohnung für einzelne unternehmerische Aktivitäten genutzt werden kann, wenn der Unternehmer dort legal lebt und seine Aktivitäten die Nachbarn nicht beeinträchtigen (Kapitel 2, Artikel 17).

Im Jahr 2013 wurde der Erlass des Chefinspektors der Russischen Föderation erlassen, der alle Anforderungen an Vorschuleinrichtungen beschreibt. Die Praxis zeigt, dass die Kontrollstellen (SES, Pozhnadzor, Rospotrebnadzor) auch dem "Kinder" -Unternehmen ziemlich treu sind - es sei denn, es gibt natürlich Notsituationen im Garten und zahlreiche Beschwerden von Eltern.

Unser Kindergarten ist also keine Bildungseinrichtung, sondern eine Entwicklungsschule für Kinder. Das Konzept unserer Entwicklungsschule, für die die Amortisation eines Unternehmens berechnet wurde, ist ein Minikindergarten mit Kindern, die ungefähr 4 Stunden lang leben. Die Kosten für die Erbringung von Dienstleistungen beinhalten nicht das Essen eines Kindes. Betriebsstunden sind von 9-30 bis 13-30. Auf Wunsch geben Eltern mit Kindern ihnen Obst und Müsli zum Essen, aber all dies muss verpackt und von guter Qualität sein.

So eröffnen Sie einen privaten Kindergarten ohne Lizenz: Häufig gestellte Fragen

  1. Stimmt es, dass eine Lizenz zur Eröffnung eines privaten Kindergartens nicht erforderlich ist? - Stimmt. Eine Lizenz ist nur für Bildungsprogramme erforderlich. Kinderbetreuung, -betreuung und -entwicklung sind keine Erziehung.
  2. Ist es notwendig, eine Wohnung von einer Wohnung in eine andere zu verlegen? - Nicht unbedingt. Das Gesetz erlaubt es Ihnen, einen privaten Kindergarten in einer Wohnwohnung (Haus) zu eröffnen.
  3. Wie eröffne ich einen privaten Kindergarten im zweiten (fünften, neunten) Stock? - Genau wie beim ersten Mal. Natürlich ist der erste Stock bequemer, aber andere Stockwerke sind nicht verboten.
  4. Ist eine Lehrerausbildung erforderlich? - Nicht erforderlich, aber es wird ein großes Plus für den Ruf Ihrer Institution sein.

Was Sie brauchen, um einen privaten Kindergarten zu eröffnen: die wichtigsten Dokumente

Um einen privaten Kindergarten zu eröffnen, brauchen Sie neben gutem Willen und guter Laune:

  1. Zertifikat des Einzelunternehmers (Einzelunternehmer). Alle Privilegien aus dem oben genannten Staat gelten nur für Einzelunternehmer.
  2. Mietvertrag, wenn sich der Garten in einer fremden Wohnung (Haus) öffnet. Die Klausel sollte im Vertrag festgelegt werden, dass der Vermieter sich bereit erklärt, einen privaten Kindergarten in den gemieteten Räumlichkeiten zu eröffnen.
  3. Verträge mit Mitarbeitern (Kindermädchen, Putzfrau, Köche).

Eine Lizenz zur Eröffnung eines Kindergartens ist jedoch nicht erforderlich! Dies folgt aus den obigen Dokumenten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie keine Lizenz erhalten, wird die Kommunikation mit SES und Pozhnadzor minimiert. Ihre zahlreichen Anforderungen sind erwägenswert, aber eine behördliche Erlaubnis dieser Organisationen ist nicht erforderlich.

Der Anfang aller Anfänge - Bleistift, Taschenrechner, gesunder Menschenverstand

Bevor Sie zu Hause einen privaten Kindergarten eröffnen, wird in einem Geschäftsplan und dessen Analyse Ihr geschätzter Gewinn deutlich. Machen Sie einen detaillierten Plan basierend auf reellen Zahlen. Wie viel kostet ein Kindermöbel, was kostet das Essen? Möglicherweise müssen Sie die Toilette umbauen, Reparaturen durchführen? Vergessen Sie nicht die Steuern - ein Neuling kann an einem vereinfachten System arbeiten und hat eine Reihe von Vorteilen.

Der ursprüngliche Betrag hängt davon ab, ob das Institut in eigenen Räumlichkeiten oder in gemieteten Räumlichkeiten eröffnet wird. Im ersten Fall sind die Kosten minimal, im zweiten - wesentlich. Es ist schwierig, genaue Zahlen anzugeben. Es gibt immer die Möglichkeit, den Aufwand zu reduzieren: Möbel im Verkauf zu kaufen, die Funktionen eines Buchhalters, Kochs, Kindermädchens zu übernehmen, den Kauf von Gegenständen, die für einen späteren Zeitpunkt nicht mehr notwendig sind, aufzuschieben. Nach Schätzungen verschiedener Quellen werden die Kosten für einen vollwertigen Kindergarten in einem separaten Raum mit mehreren Gruppen und qualifiziertem Personal zwischen 300.000 und mehreren Millionen Rubel (in der Hauptstadt) liegen.

Was Sie brauchen, um einen Kindergarten in Ihrer Wohnung zu eröffnen

Zunächst müssen Kinder mit Folgendem versorgt werden:

- Schlafplätze (ein privater Kindergarten besteht aus Kindern von 0 bis 3-4 Jahren, die tagsüber schlafen müssen)

- spezielle Möbel (ein Tisch und mehrere Stühle)

- Spielzeug, Bücher, Lehrmittel

- Bedingungen für Spiele im Freien, Spaziergänge an der frischen Luft

Vergessen Sie nicht die einzelnen Handtücher und Reinigungsmittel, da in einer Kindertagesstätte die Reinigung mehrmals täglich mit speziellen Desinfektionsmitteln durchgeführt wird.

Privater Garteneröffnungsplan: Einkommen zählen

Einkommen zu zählen ist ein sehr angenehmer Prozess, aber es ist ratsam, nüchtern damit umzugehen. Sie müssen die Zahlungsfähigkeit der Bevölkerung Ihrer Region (Stadt) wirklich einschätzen. In Moskau kann eine Gebühr für ein Kind bis zu 20.000 Rubel erreichen und diesen Betrag überschreiten, in einer kleinen Stadt (Dorf) mit kleinen Gehältern können 5.000 Rubel jedoch überhöht erscheinen.

Es kann sinnvoll sein, einen privaten Kindergarten für einen halben Tag ohne Schlaf und Essen zu eröffnen. Oder nehmen Sie Kinder 2-3 Tage die Woche statt fünf. Dies reduziert die Kosten Ihrer Ausgaben und die Preise für Eltern. In jedem Fall müssen Sie die Nachfrage nach Ihrer Dienstleistung sorgfältig untersuchen. Finden Sie heraus, ob es genügend Plätze im Stadtgarten gibt und ob Konkurrenten in der Nähe sind. Denken Sie daran, dass in einer großen Stadt die Nachfrage nach einem Garten größer ist als in einem kleinen Dorf. Planen Sie Ihr Einkommen mit Risiko.

Für unsere Berechnungen akzeptieren wir, dass unsere Gruppe von 9-30 bis 13-30 arbeitet, die Kosten für den Service betragen 10.000 Rubel. Die durchschnittliche Anzahl der Kinder in einer Gruppe pro Monat beträgt 8 Personen. Für die Arbeit mit Kindern stellen wir einen Mitarbeiter ein, der zweite ist der Initiator des Projekts. Für Aktivitäten registrieren wir IP, die Besteuerung ist ein vereinfachtes Meldesystem.

Unser Garten befindet sich in einer Mietwohnung im Erdgeschoss.

Lassen Sie uns unsere Berechnungen an die Tische bringen. Beginnen wir mit der Liste der notwendigen Investitionen.

Pin
Send
Share
Send
Send