Hilfreiche Ratschläge

Wir konfigurieren elektronische Bodenwaagen

Pin
Send
Share
Send
Send


Mal sehen, woran das liegen könnte, ob die Waage lügen kann.

Wie das Guthaben nicht überprüft werden soll. Versuchen Sie zunächst nicht, Hanteln, Pfannkuchen von der Theke, Dreilitergläser, Dosen oder Zuckersäcke auf die Waage zu stellen. Tatsache ist, dass die Waagen für den Menschen konzipiert sind, daher berücksichtigt ihre Konstruktion die inhärente Gewichtsverteilung auf der Plattform. Eine andere Gewichtsverteilung kann zu Messfehlern führen. Darüber hinaus wiegt die Last bis zu 5-7 kg, die Waage ist schwer zu fangen, da sie am Rande ihrer unteren Gewichtsgrenze liegt. Das Überprüfen von Gewichten mit einer Referenzlast zu Hause ist daher eine undankbare Aufgabe.

Wir überprüfen die Waage zu Hause auf Richtigkeit. Alle elektronischen Bodenwaagen werden jedoch im Werk eingerichtet und getestet. Eine Funktionsstörung kann auftreten, wenn die Sensoren nicht richtig funktionieren. Wenn die Sensoren betriebsbereit sind, ist das Gewicht daher genau. Wie überprüfe ich die Genauigkeit der Sensoren? Dafür 5 mal hintereinander wiegen. Das Wiegen ist wichtig Mach keine PausenDarüber hinaus nicht trinken, nicht naschen, nicht umziehen und so weiter. Als Ergebnis erhalten Sie 5 Werte Ihres Gewichts.

Zum Beispiel 66,0 kg, 66,1 kg, 66,0 kg, 65,9 kg, 66,0 kg. Jetzt müssen wir den Unterschied zwischen dem maximalen und dem minimalen Gewicht herausfinden. In unserem Beispiel sind dies 0,2 kg: 66,1 - 65,9. Ein solcher Fehler wird für elektronische Haushaltswaagen als normal angesehen.

Fehlergrenze. Jeder Fehler innerhalb von 0,4 kg (400 Gramm) ist für Haushaltsbodenwaagen akzeptabel. Bitte beachten Sie, dass mechanische Waagen völlig andere Standards haben und der Fehler in ihnen viel höher ist.

Aber beeilen Sie sich nicht, sich aufzuregen! In der Praxis beträgt der Fehler in der Regel weniger als 400 Gramm - vorausgesetzt, Sie sind richtig gewogen.

Wie kann die Genauigkeit des Wiegens erhöht werden? Manchmal reicht es aus, die Waage zu bewegen, und die Sensoren beginnen ordnungsgemäß zu arbeiten. Dies ist in den meisten Fällen auf Oberflächenunebenheiten zurückzuführen, die für uns unsichtbar, aber für die Waage empfindlich sind.

Wenn die Waage plötzlich anfing, einen großen Unterschied in einer Reihe von Wägungen auszudrücken - höchstwahrscheinlich fiel etwas unter eines der Beine der Waage.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Waage auf Genauigkeit prüfen, aber dies reicht nicht aus, um das Gewicht zu kontrollieren. Lesen Sie die "10 Prinzipien zum richtigen Wiegen" und Sie werden sicher sein, dass Ihr Gewicht korrekt ist.

Einrichtungsprozess

Bevor Sie sich für die Einrichtung einer elektronischen Bodenwaage entscheiden, müssen Sie eine Batterie einlegen und das Gerät überprüfen. Auf diese Weise können Sie Gesundheitsinformationen auch im Geschäft herausfinden.

Die Haupteinstellungen umfassen mehrere Hauptschritte:

  • Bodenwaagen werden nur in strikt horizontaler Position auf eine vollkommen ebene Fläche gestellt. Ein Boden mit einer glatten Textur ist am besten. Auf keinen Fall Teppiche, unebene Oberflächen oder Wölbungen montieren. Sie können den Messfehler erhöhen.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie elektronische Waagen prüfen können, müssen Sie sie zuerst einschalten und mit der Arbeit beginnen. Dies geschieht mit der Taste oder durch Berühren der Sensoroberfläche. Danach wird ein Countdown von Null angezeigt, sodass wir sagen können, dass das Gerät einsatzbereit ist. Einige Modelle können beim Wiegen einbezogen werden. Die Methode können Sie dem Datenblatt entnehmen. Dort werden alle Daten angezeigt.
  • Scarlett-Skalen funktionieren genau nur, wenn die Person gerade ist und die Beine parallel zueinander sind. Dies ist notwendig, damit die Masse gleichmäßig verteilt wird und genaue Indikatoren angezeigt werden. Sensoren befinden sich normalerweise an zwei Seiten des Zentrums. Es muss beachtet werden, dass die Stabilität des Geräts beim ersten Gebrauch in Zukunft die korrekte Messung von Messwerten beeinflusst. Eine große Anzahl von Modellen wird während des ersten Durchlaufs automatisch konfiguriert.

WICHTIG! Wenn zusätzliche Funktionen vorhanden sind, sollten Sie die Konfigurationsfunktionen in der Anleitung kennenlernen. Nachdem Sie alle Schritte ausgeführt haben, sollten Sie keine Fragen zur Einrichtung der Waage haben.

Genauigkeitsprüfung

Wie prüfe ich die Waage auf Richtigkeit? Diese Frage wird von vielen gestellt. Moderne Optionen können nur eine geringe Abweichung vom gewünschten Messwert garantieren. Die maximal zulässige Abweichung beträgt bis zu 0,4 kg. Zur Überprüfung des Messfehlers können mehrere Wägungen gleichzeitig durchgeführt werden, ohne von irgendetwas abgelenkt zu werden, und das Minimum von der Maximalmarke abgezogen werden. In den meisten Fällen zeigt eine solche Überprüfung einen Überschuss des zulässigen Fehlers. In diesem Fall kann die Störung im Betrieb der Sensoren liegen.

WICHTIG! Wenn Waagen für das Wiegen von Personen ausgelegt sind, sind sie für Dinge nicht geeignet. Dies kann zu Fehlfunktionen des Geräts führen. Es ist am besten, die Anweisungen für elektronische Waagen sofort zu studieren.

Viele neue Modelle von elektronischen Waagen haben jetzt eine Funktion zum Zurücksetzen von Werten. In den meisten Fällen befindet sich die Schaltfläche unten und ermöglicht das vollständige Zurücksetzen aller Daten. Zum Drücken müssen Sie das Produkt vorsichtig umdrehen und wieder einschalten. Wenn dies nicht hilft, sollten Außengeräte am besten repariert oder eine neue Komponente gekauft werden.

Beim Kauf muss auf den Hersteller der Waage, das Vorhandensein positiver Bewertungen des Produkts sowie die Verarbeitungsqualität geachtet werden. All dies wirkt sich direkt auf die Genauigkeit und Haltbarkeit der Anwendung aus.

Wenn Sie gleich beim ersten Start alles richtig machen, ist ein unterbrechungsfreier Betrieb gewährleistet. In diesem Fall ist der Fehler von geringer Bedeutung und beeinträchtigt das Endergebnis nicht ernsthaft. Eine weitere Anpassung der Waage gewährleistet auch eine gute Lebensdauer und die Richtigkeit der empfangenen Daten. Denken Sie daran, dass mechanische Geräte niemals die Genauigkeit liefern, die elektronische Geräte haben. Das ist der Grund, warum die zweite Komponente jetzt eine enorme Verbreitung findet.

Lagerbedingungen

Wenn Sie eine Frage zum Einrichten einer elektronischen Waage haben, sollten Sie auch eine Frage zum richtigen Umgang damit haben. Bei der Verwendung des Geräts müssen Sie auf die Sicherheit achten. Um dies zu tun, ist es am besten, sofort einige wichtige Punkte zu beachten, die Ihnen helfen, das Gerät für eine lange Zeit zu benutzen.

Unter diesen sollte angemerkt werden:

  • Bewahren Sie elektronische Waagen am besten entfernt von Heizgeräten auf. Wenn Sie sie nicht jeden Tag benutzen, können Sie sie sogar aus den alltäglichen Aufenthaltsorten entfernen.
  • Entfernen Sie alle Temperaturunterschiede, hohe Luftfeuchtigkeit, mechanische Beanspruchung, Staub und Schmutz sowie Sonnenlicht. Dies gilt auch für elektronische Handelswaagen, die ebenfalls bei der ersten Verwendung angepasst werden müssen.
  • Wenn Sie die Plattform reinigen möchten, nehmen Sie dazu ein feuchtes Tuch und trocknen Sie die Basis ab. Es wird nicht empfohlen, Chemikalien zu verwenden.
  • Wenn die Waage in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet wird oder Wasser eindringen kann, führt dies zur Zerstörung von Metallteilen. Dies wird sich in Zukunft auf die Genauigkeit der Messungen auswirken.
  • In keinem Fall müssen Sie die Waage physischen Kräften aussetzen oder darauf springen. All dies führt zu Ausfällen und Rissen auf der Oberfläche. In jedem Fall verschlechtert sich die Genauigkeit.

Wenn Sie so gute Lagerbedingungen vorsehen, kann die Waage lange funktionieren. Um die Bodenwaage sehr lange zu benutzen, ist es besser, die Betriebsbedingungen nicht zu vernachlässigen.

Gehen Sie vorsichtig damit um. Gewöhnliche Elemente können das Gewicht einer Person bis zu 216 kg tragen. Wenn Sie diese Marke überschreiten, kann die elektronische Bodenwaage Ihren Mechanismus beschädigen.

Sie müssen auch auf die Integrität des Gehäuses achten, da die Genauigkeit weiterer Messungen direkt davon abhängt. Wenn Risse vorhanden sind, wirken sie sich negativ auf die Gesamtwerte aus.

Vorbehaltlich aller oben genannten Anforderungen kann die Waage eine lange Lebensdauer haben und nur genaue Messungen liefern. Mit den Informationen, die Sie von elektronischen Waagen erhalten, können Sie Ihr Aussehen und Gewicht kontrollieren. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Herstellern, die jeweils eine anständige Option anbieten können. Und jetzt wissen Sie genau, wie Sie sich auf elektronischen Bodengeräten wiegen müssen.

Fazit

Vor dem ersten Gebrauch sollten Sie immer lernen, wie Sie die Waage so einstellen, dass sie die tatsächlichen Werte anzeigt. Dadurch werden Fehler bei weiteren Messungen vermieden. Achten Sie auch auf die Oberfläche, damit das Gerät einen stabilen Stand hat. Sie sollten jedoch auf keinen Fall Geld bei einem Kauf sparen, da Sie in Zukunft schnell nach einem Ersatz suchen können.

In jedem Fall wissen Sie jetzt, wie man elektronische Waagen benutzt, wie man kalibriert und welche Nuancen existieren. Wenn Sie Fragen zur Operation haben, können Sie alles im technischen Pass nachlesen. Hier steht auch, wie ein Element angepasst wird. Bei richtiger Anwendung hält das Tool lange und Sie haben keine Probleme mit der Anwendung.

Sehen Sie sich das Video an: 058 Zero-Repair - Systemverständnis - Reparatur einer Personenwaage: Fail. . (November 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send