Hilfreiche Ratschläge

Gestenspiel - Drei Sardinen

Pin
Send
Share
Send
Send


Versteckspiel - Dies ist ein seit langem beliebtes Kinderspiel, das auch von unseren Vätern und Müttern gespielt wurde.

Zuerst kommen alle zusammen, dann zählt der Fahrer, der an der Wand steht, lautstark bis 100 (oder eine andere Zahl, wie vereinbart). Andere verstecken sich zu dieser Zeit. Normalerweise beenden sie die Partitur mit den Worten: "Eins, zwei, drei, vier, fünf - ich werde schauen!"

Nachdem der Spieler die versteckte Person gesehen hat, sollte er der erste sein, der die Stelle erreicht, von der aus er die Suche gestartet hat, die Wand mit der Hand berühren und "Tuki-Tuki" oder "Scheck" sagen ("Pick it"). Jeder, der sich versteckt, ist der Erste, der das Gleiche versucht. Der nächste Fahrer ist derjenige, der sich versteckt hat, der zuerst überprüft wurde und, falls er niemanden verspottet hat, derselbe wie beim letzten Mal. Sie können sich nicht hinter Ihrem Rücken oder neben dem Fahrer „verstecken“.

Eine Variante des Spiels namens Sardinen ist auch im Westen verbreitet. In dieser Option versteckt man sich, aber alle anderen suchen ihn. Der Spieler findet ein Versteck und schließt sich ihnen an. Das Spiel endet, wenn der letzte Spieler sich allen anderen anschließt. Er wird zum Verlierer erklärt und versteckt sich normalerweise als nächstes. Sardinen werden oft im Dunkeln gespielt.

Sehen Sie sich das Video an: Igor, der Igel Gestenspiel (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send