Hilfreiche Ratschläge

Marina ist geschminkt

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist an der Zeit, eines der Hauptthemen in Bezug auf Pinsel zu behandeln - sie zu pflegen. Denn ohne die richtige Pflege werden sie beleidigt sein und Ihnen nicht lange dienen.
Hochwertige Bürsten sind eine notwendige Investition. Es ist aber auch wichtig, hochwertige Reinigungsprodukte zu haben. Wir tragen Make-up mit Pinseln auf, sie berühren täglich unsere Haut, danach vermehren sich die Bakterien schnell und schnell auf dem Flor, während der Pinsel "ruht". Aber wir wollen wirklich keine Akne und keine Irritation im Gesicht, genauso wie wir nicht wollen, dass der Pinsel sich schnell verschlechtert oder krabbelt, oder? Deshalb müssen Sie sich um Ihre Werkzeuge kümmern.

Es erfolgt eine oberflächliche Reinigung und Tiefenreinigung. Das erste erfolgt mit den sogenannten Bürstenreinigern (die wir selbst herstellen) - Spezialwerkzeugen für eine einfache Reinigung, und das zweite durch Waschen der Bürste mit Shampoo. Einfache Reinigung ist jeden Tag erforderlich. Das ist logisch, weil Wenn Sie Make-up mit einem Pinsel aufgetragen haben, bleibt das verwendete Produkt darauf. Und am nächsten Tag können Sie kein weiteres Produkt mehr damit auftragen.
Die erste und wichtigste Sache, die jeden Tag nach dem Make-up gemacht werden muss, ist die einfache Reinigung. Es ist sehr ungeeignet, dies mit Wasser zu tun - die Bürsten trocknen für eine lange Zeit und es ist keine Tatsache, dass sie abgewaschen werden.

Und so. Wir nehmen 1 Tasse (250 ml) destilliertes Wasser (Sie können normales Leitungswasser einfrieren, dann auftauen und verwenden). 50 ml Alkohol (Sie können Salicylsäure oder eine andere verwenden, wenn es keine Möglichkeit gibt, eine saubere zu finden). 1 EL. l Babyshampoo + 1 EL. l Geschirrspülmittel (lassen Sie sich von dieser Zutat nicht erschrecken, sie wird für bessere Entfettungsbürsten benötigt). Alle mischen. Gießen Sie es mit einem Sprühgerät in einen Behälter (oder ohne, wie Sie es bevorzugen).
So waschen Sie die Bürsten: Tauchen Sie das Handtuch vorsichtig in das Produkt und reinigen Sie die Bürste darüber. Das gesamte Pigment der Schatten, das tonale Fundament, der Talg usw. verlassen den Pinsel. 5 Minuten nach der Reinigung ist die Bürste wieder einsatzbereit.

Wie mache ich einen Pinsel sauberer?

Hallo allerseits! Mit Ihnen möchten Marina und ich Ihnen nur ein Rezept für einen Pinselreiniger anbieten.
Tatsache ist, dass professionelle Marken eine Vielzahl von Werkzeugen für die Reinigung von Bürsten zu himmelhohen Preisen herstellen. Mittlerweile ist die Zusammensetzung von allem recht einfach und basiert hauptsächlich auf Alkohol.

Um einen Haushaltsreiniger zu Hause vorzubereiten, benötigen wir:

  • 1 Tasse (250 ml) destilliertes Wasser
  • 50 ml Alkohol (alles was Sie finden können - rein, salicylisch),
  • 1 Esslöffel Babyshampoo (normal, aber babyweich)
  • 1 Esslöffel Geschirrspülmittel.
Mischen Sie alle Zutaten und gießen Sie sie mit einem Spray (oder einem beliebigen Behälter, den Sie bequem verwenden) in einen Behälter.
  • Link holen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • E-Mail
  • Andere Anwendungen

Sehen Sie sich das Video an: 10 Tipps wie man OHNE Schminke gut aussehen kann I Marina Si (Januar 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send