Hilfreiche Ratschläge

Was kann getan werden, um Aknenarben verschwinden zu lassen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn Sie Akne oder Akne haben, wissen Sie, wie einfach es nach Akne ist, kleine Narben auf der Haut zu haben, die die Haut schädigen und zumindest unattraktiv aussehen. Diese Narben können hellbraun bis dunkelbraun sein. In besonders schwierigen Fällen kann es nach Akne sogar zu schwarzen Narben kommen.

Meist treten Aknenarben nach schweren Entzündungen auf. Narben können auch durch unsachgemäße Reinigung des Gesichts entstehen.

Lesen Sie unseren Artikel, um zu erfahren, wie Sie Aknenarben vorbeugen.

1. Damit keine Aknenarben auftreten, muss eine Entzündung behandelt werden, sobald sie auftritt. Abgesehen von kleinen Pickeln besteht die Gefahr, dass Komplikationen und schwere Entzündungen der Haut auftreten.

2. Vermeiden Sie alles, was zu Entzündungen der Haut führt - verwenden Sie keine Tonprodukte, essen Sie nicht scharf, fettig und süß, trinken Sie mehr Wasser.

3. Reinigen Sie Ihr Gesicht niemals selbst mechanisch. Eine unsachgemäße Reinigung hinterlässt Narben auf Ihrer Haut.

4. Behandeln Sie weiterhin Akne. Selbst einfache hausgemachte Akne-Heilmittel-Rezepte können Entzündungen lindern und somit das Risiko von Aknenarben minimieren.

5. Wenn nach Akne bereits Flecken auf der Haut aufgetreten sind, hilft Ihnen Zitronensaft. Waschen Sie einfach Ihr Gesicht mit warmem Wasser und Seife und mit einem Wattestäbchen, tragen Sie Zitronensaft auf Ihre Haut auf und lassen Sie sie trocknen. Zitronensaft macht Narben und Flecken weniger bemerkbar.

6. Um Narben nach Akne zu heilen, benötigen Sie Backpulver, das Sie mit Wasser verdünnen und die entstandenen Brei-Narben täglich einfetten sollten.

7. Teebaumöl ist ein weiteres wirksames Mittel nicht nur gegen Akne, sondern auch gegen Aknenarben. Teebaumöl ist eine der besten Akne-Behandlungen. Tragen Sie einfach einen Wattestäbchen auf jeden Pickel oder jede Narbe auf und schon bald geht die Entzündung weg.

8. Um Aknenarben zu entfernen, müssen Sie diese täglich mit einer Mischung aus Sandelholz, Gurkenpulpe und Rosenwasser abwischen. Dieses Mittel verhindert das Auftreten von Narben nach Akne und heilt Entzündungen gut.

Suchen Sie erfahrene Dermatologen in St. Petersburg? Dann müssen Sie kontaktieren Klinik "CitiMed" - http://www.citimed.ru. Professionelle Dermatologen - Meister ihres Fachs - helfen Ihnen dabei, Narben am Körper zu entfernen und die natürliche Schönheit und Gesundheit der Haut wiederherzustellen. Klinikadresse: 21 Silver Boulevard, Telefon für Termin 301-00-62.

Warum erscheinen Aknenarben?

In einfachen Worten, dann entsteht an der Stelle der Akne ein Raum, der allmählich mit Bindegewebe gefüllt wird. Somit kümmert sich der Körper um seine eigene Integrität, wobei die ästhetische Seite des Problems völlig unberücksichtigt bleibt. Dermatologen und Kosmetiker identifizieren mehrere mögliche Ursachen für Narben nach Akne:

  • Mechanische Extrusion von Akne und / oder Mitessern. Durch diesen Effekt wird die Haut geschädigt, ihre Heilung kann auf unbestimmte Zeit verzögert werden, was zur Bildung von Narben führt.
  • Längere Akne ohne richtige Behandlung. Es geht einher mit einer Verletzung der Talgdrüsen, Verstopfen der Poren mit ihrem Geheimnis, der Ausbreitung des Entzündungsprozesses. Infolgedessen bilden sich zahlreiche Abszesse auf der Haut, die ein traumatischer Faktor sind.

Es ist nicht notwendig, dass sich Narben nur bei einem langen Verlauf von Akne oder Quetschakne bilden. Oft treten Narben schon bei einzelnen Hautausschlägen auf - alles hängt vom Hauttyp, dem allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen, dem Funktionsniveau der inneren Organe und Systeme ab.

In der Medizin gibt es drei Arten von Narben nach Akne, die das Schema zur Lösung des Problems „diktieren“.

Atrophisch

Dies ist die häufigste Art von Narben, die sich nach Akne bildet. Sie sehen aus wie Fossilien und Tuberkeln, die von Bindegewebe gebildet werden und an der Stelle der Deformation der Haut leicht zunehmen.

Eine Besonderheit atrophischer Narben nach Akne ist, dass sie nicht wachsen, sich im Laufe der Jahre nicht verändern (nicht tiefer werden).

Keloid

Das Bindegewebe an der Stelle von Akne und Mitessern wächst übermäßig, was zur Bildung ziemlich voluminöser, konvexer Narben führt. Oft unterscheiden sie sich in unregelmäßiger Form und rot oder lila.

Keloidnarben können nicht nur an bestimmten Stellen von Akne / Akne wachsen, sondern auch gesundes Hautgewebe erfassen, das im Fokus der Pathologie liegt.

Normotrophe

Dies ist die „sicherste“ Art von Narben, da sie aus einem ziemlich elastischen, nicht dicken Bindegewebe bestehen. Das Aussehen solcher Narben verschlechtert sich nicht wesentlich, da die Herde blass sind und sich praktisch mit dem Haupthintergrund verbinden.

Normotrophe Narben sind eine normale Reaktion der Haut auf Verletzungen.

Wirksame Salben für das Gesicht gegen Akne

Für viele ist die Lösung für Akne-Narben und Akne ein Anreiz für plastische Chirurgen oder Hardware-Kosmetiker. Ärzte argumentieren jedoch, dass Apothekensalben bei regelmäßiger Anwendung Narben beseitigen oder sie weniger auffällig machen. Es gibt mehrere wirksame Medikamente:

  • Countertubex. Die Salbe enthält mehrere Komponenten, die zusammen ein beschleunigtes Peeling von Epidermispartikeln bewirken und das Wachstum von Bindegewebszellen stoppen. Das Medikament ist besonders wirksam bei normotrophen Narben und kann als Prophylaxe gegen das Risiko von Keloid- und hypertrophen Narben eingesetzt werden.

Kontratubeks lokal aufgetragen, zweimal täglich direkt in die Narbe gerieben. Die Therapiedauer beträgt 30 Tage, die weitere Behandlung wird von einem Arzt nach den Ergebnissen früherer Eingriffe verordnet.

  • Fermenkol. Die Zusammensetzung des Produkts enthält tierische Enzyme, die für das normale Funktionieren ihres Verdauungssystems verantwortlich sind. Diese Substanzen haben die Fähigkeit, Kollagenfasern abzubauen, was die Bildung von Bindegewebe unmöglich macht. Am häufigsten wird diese Salbe für die Physiotherapie verwendet. Insbesondere zeigt es eine besondere Wirksamkeit während der Elektrophorese.
Set von Fermenkol aus Narben und das Gerät für die Elektrophorese Elfor

Es wird dringend davon abgeraten, Fermenkol alleine zu verwenden! Der Termin sollte von einem Dermatologen / Kosmetiker vereinbart werden, er bestimmt die Anzahl der Eingriffe und die Gesamtdauer des Behandlungsverlaufs.

  • Salben sind Zink, Synthomycin und Salicylsäure. Diese drei Medikamente sind besonders beliebt, weil sie zwei positive Aspekte miteinander verbinden - hohe Effizienz und niedrige Kosten. Die regelmäßige Einnahme von Medikamenten bewirkt ein Peeling der Epidermispartikel, eine Normalisierung der Stoffwechselprozesse in der Haut und eine Aufhellung dieser. Salben greifen umfassend in den Fokus ein und können alle Spuren von Postakne beseitigen.

Zink-, Salicyl- und Synthomycin-Salben werden auf die gleiche Weise angewendet: Sie werden mit einer ausreichend dicken Schicht auf die Narben aufgetragen und nach 50-60 Minuten mit warmem Wasser abgewaschen. Der Therapieverlauf ist unbegrenzt, in der Regel werden die Eingriffe zweimal täglich durchgeführt und bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist.

  • Dermatix. Diese Salbe gehört nicht zur Kategorie der Arzneimittel. Ärzte empfehlen sie Patienten, die bereits Narben mit einem hohen Risiko für den Übergang in hypertrophe und keloidale Narben haben. Das Medikament bildet auf der Oberfläche einen Film, der die Narbe vor äußeren Einflüssen schützen soll.

Tragen Sie Dermatics jeden Tag dünn auf, am besten morgens. Ob Narben nach Akne verschwinden, ist umstritten, aber die Bildung anderer, stabilerer und „plumper“ Narben wird gestoppt.

Wie die Verabreichung des Medikaments Kollost zur Behandlung von Aknenarben erfolgt, erfahren Sie in diesem Video:

So entfernen Sie Narben und Narben mit Mesotherapie

Diese Art von kosmetischem Eingriff ist eine Injektion von Vitaminen, Aminosäuren und anderen Substanzen. Die Essenz der Methode: Das Medikament für die Mesotherapie füllt alle "Dips / Pits / Cracks" in der Epidermis, was zu einer visuellen Ausrichtung der Hautoberfläche führt. Gleichzeitig wirken sich die Wirkstoffe des Präparats positiv auf den Hautzustand aus - sättigen Sie es mit Vitaminen, machen Sie es elastischer und elastischer und korrigieren Sie die Farbe.

Der Vorteil der Mesotherapie bei der Bekämpfung von Narben und Narben ist ein schnelles, fast augenblickliches Ergebnis. Die Wirkung hält jedoch nicht lange an - maximal sechs Monate müssen die Injektionen wiederholt werden, was auf die Nachteile der Methode zurückzuführen ist.

Die Mesotherapie ist durch eine Vielzahl von Kontraindikationen gekennzeichnet. Bevor Sie mit der Behandlung der Postakne-Erkrankung beginnen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Wenn es zum Beispiel Keloidnarben gibt, ist die Einführung von Kortikosteroid-Medikamenten erforderlich, und diese sind bei einigen Krankheiten verboten.

Welches Peeling ist besser

Im Allgemeinen gilt das Peeling als eines der effektivsten Verfahren zur Entfernung von Narben und Narben nach Akne und Akne. Kosmetikerinnen kennen verschiedene Arten eines solchen Verfahrens, aber wenn wir sie speziell in Bezug auf den Zustand nach Akne betrachten, ist Folgendes hervorzuheben:

  • Tiefes Phenol-Peeling. Dies ist ein ziemlich schmerzhafter und aggressiver Vorgang. Phenol wirkt nicht nur auf die Hautoberfläche, sondern dringt auch in die tieferen Schichten der Dermis ein. Um das Vorhandensein von Narben visuell zu verbergen, ist nur 1 Verfahren erforderlich. Die Rehabilitation dauert 2 Wochen, aber mit dieser Methode können Sie sogar tiefe Keloidnarben entfernen.

Von den Mängeln können Schmerzen und eine erhöhte Pigmentierung der Haut während der Erholungsphase unterschieden werden.

  • Mid Chemical Peeling. Das Verfahren wird unter Verwendung von Salicylsäure, Trichloressigsäure oder Glykolsäure durchgeführt. Diese Substanzen peelen bereits pathologisch veränderte Epidermis aktiv ab und wirken stimulierend auf die Regenerationsfähigkeit des Körpers. Dadurch wird das Bindegewebe durch eine gesunde, normale Epidermis ersetzt.

Um Narben und Narben loszuwerden, müssen Sie mindestens 5 Eingriffe im Abstand von 10 bis 14 Tagen durchführen.

Laser-Akne-Entfernung

Diese Methode zur Bekämpfung von Narben und Narben nach Akne und Mitessern gilt als die effektivste und kann das Problem selbst hypertropher „Flecken“ lösen. Der Laser verbrennt Narbengewebe und aktiviert die Regeneration der Epidermiszellen.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie 3 - 5 Eingriffe im Abstand von 60 - 90 Tagen durchführen. Eine genauere Menge an Laserbelichtung wird von einem Spezialisten bestimmt, da vieles vom Alter der Narbe, dem Elastizitätsgrad der Haut und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten abhängt.

Die Entfernung von Akne durch Laser ist ein schmerzhafter Vorgang, der unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Wenn die Schmerzempfindlichkeitsschwelle zu niedrig ist, wird dem Patienten eine Vollnarkose angeboten. Die Rehabilitationszeit nach jeder Exposition beträgt mindestens 2 Wochen, aber auch die "alten" Narben und Narben können beseitigt werden.

Andere kosmetische Eingriffe

Einige Kliniken bieten möglicherweise andere Verfahren an, mit denen das betreffende Problem behoben werden kann. Dazu gehören:

  • Fraktionierte Photothermolyse. Dies ist ein Laserverfahren, das sich von dem üblichen dadurch unterscheidet, dass es nicht mit einem einzigen Strahl / Fleck, sondern mit Streustrahlen auf die Hautoberfläche einwirkt. Eine fraktionierte Photothermolyse kann nicht nur das Problem von Narben, sondern auch andere Auswirkungen von Akne und Akne lösen - erhöhte Pigmentierung, zu offene Poren.

Typischerweise umfasst ein Therapieverlauf mit dieser Methode 5 Eingriffe, zwischen denen ein Abstand von 10 Tagen liegen sollte. Die Rehabilitation dauert 3 Tage.

  • Dermabrasion. Hierbei handelt es sich um ein mechanisches Verfahren, bei dem spezielle Bürsten auf die Hautoberfläche einwirken. Durch die Reibung wird das Narbengewebe abgeschliffen, die Narben sind in einer Ebene mit der Abdeckung ausgerichtet und werden weniger auffällig. Dermabrasion ist nicht eines der effektivsten Verfahren, aber es hilft, das Problem der "frischen" Auswirkungen von Akne und Akne zu lösen.
  • Ozontherapie. Medizinisches Ozon wird unter die Gesichtshaut eingebracht, was die Wundheilung beschleunigt und Entzündungen lindert. Es sind 5 bis 6 Eingriffe erforderlich, in einigen Fällen kann sich diese Menge auf 10 bis 15 erhöhen. In jedem Fall erfordert die Ozontherapie eine langfristige Anwendung und eine zusätzliche Korrektur.

Chirurgische Behandlung von Narben und Narben

Ein vollwertiger chirurgischer Eingriff für den Zustand nach Akne ist äußerst selten, zum Beispiel mangels Ergebnissen nach kosmetischen Eingriffen oder zu ausgedehnten Läsionen der Gesichtshaut. Ärzte können drei Optionen für die chirurgische Behandlung von Narben und Narben nach Akne anbieten:

  • Schneiden (Subsisia). Eine bereits gebildete Narbe wird mit einem Skalpell von der Haut getrennt. Blut und Lymphe sammeln sich in der entstehenden Wunde an, sie bilden Bindegewebe, das nahezu unsichtbar ist. Oft wird das Hinterschneiden mit einer Laserbehandlung kombiniert, dann ist das Ergebnis ausgezeichnet - die Haut wird glatt und ebenmäßig.
  • Exzision. Der Arzt entfernt einfach eine Narbe / Narbe und setzt dann kosmetische Stiche ein. Am Ort eines solchen Eingriffs bilden sich meist neue, kleine Narben, die mit einem Laser entsorgt werden.
  • Hauttransplantation. Dies ist ein radikaler Weg, um mit Narben und Narben nach Akne umzugehen, der darin besteht, bestimmte Bereiche der Haut zu transplantieren. Typischerweise wird eine solche Behandlung bei Verbrennungen angewendet, da sie bei dem betrachteten Problem unpraktisch ist, da sie zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann.

Informationen zur Behandlung nach Akne finden Sie in diesem Video:

Akne-Prävention

Die Folgen sind sehr schwer zu beseitigen, meistens kann auf Salben nicht verzichtet werden, es sind kosmetische Eingriffe und eine Hardwaretherapie erforderlich. Es ist viel einfacher, einige Maßnahmen zu ergreifen, die die Bildung von Narben, Narben nach Akne und Akne verhindern:

  • Drücken Sie die Hautausschläge nicht aus, sondern warten Sie auf ihre unabhängige Reifung und ihren Durchbruch.
  • regelmäßig Spezialkosmetika zur Behandlung von Akne verwenden,
  • bei ausgedehnten Hautausschlägen nur unter Aufsicht einer Kosmetikerin oder Dermatologin eine Therapie durchführen,
  • Eine diätetische Korrektur ist erforderlich, mit Ausnahme von fetthaltigen Lebensmitteln und Gebäck mit Süßigkeiten.
  • dekorative und therapeutische Kosmetik sollte von einem Spezialisten ausgewählt werden.

Narben nach Akne sind eine unangenehme Sache, die viele Unannehmlichkeiten im Leben verursacht. Es ist durchaus möglich, das Problem zu lösen, aber Sie müssen sich an Spezialisten wenden und nicht auf die endgültige Bildung von Narben warten.

Was sind Aknenarben?

Nicht nur die Menschen, die Akne quetschen und die Haut schwer verletzen, können Eigentümer von Narben werden, sondern auch diejenigen, die geduldig erwarten, dass Akne reift und nur ihre Auswirkungen von der Haut entfernt.

Der Grund ist, dass nach dem Ausgehen Eiterung und andere ansteckende Verunreinigungen ein bestimmtes Loch, den sogenannten Krater, hinterlassen. In der Mehrzahl heilen solche Stellen schnell ab und ziehen sich mit einer neuen Hautschicht zusammen, aber einige von ihnen bleiben ernsthafte Pocken, die das Erscheinungsbild und dementsprechend das Selbstwertgefühl der Person stark beeinträchtigen, was zu Nervosität und Unsicherheit führt.

Wie bilden sich Aknenarben?

Es ist nicht besonders wichtig, die Narben nach Akne auf dem Rücken oder die roten Narben nach Akne auf dem Gesicht, ihre Natur ist identisch.

Nachdem die Kontamination die Wunde verlassen hat, verbleibt ein Krater auf der Hautoberfläche, der ordnungsgemäß behandelt werden muss. Dies ist eine offene Wunde, die leicht neue Bakterien aufnehmen kann. Daher sind rechtzeitige Vorbereitungen zur Desinfektion und Heilung erforderlich. Aber nicht nur spezielle Heilmittel, sondern auch das menschliche Immunsystem spielen bei diesem Prozess eine ernsthafte Rolle, denn wenn es zu einer schlechten Heilung kommt, helfen auch Heilmittel von Drittanbietern nicht in vollem Umfang.

Wenn das Immunsystem in Ordnung ist und Sie zur Heilung eine spezielle Creme oder ein Gel gegen Aknenarben verwenden, setzt der Heilungsprozess schnell ein. Auf der Wunde wächst körniges Gewebe, das später durch eine neue Epidermis ersetzt wird. Wenn etwas schief geht, ist eine sehr lange Heilung möglich, manchmal über einen Zeitraum von einem Jahr oder länger, die von neuen Entzündungen und dem Auftreten noch größerer Probleme begleitet sein kann.

Das Wachstum neuer Zellen ist ein sehr langer Prozess, der von der Individualität des Organismus abhängt, aber auch von der Größe der Narbe, die durch ein neues und gesundes Gewebe ersetzt werden soll. Wenn sich an der Stelle der Narbe früher ein großer eitriger Pickel befand, der lange gealtert und sogar verletzt war, kann das Problem sehr schwerwiegend werden.

Wie vermeide ich Narben?

Результат лечения воспалений кожи у разных людей может серьезно отличаться, и вполне реально, что даже у молодого и здорового человека, который лечит акне, могут появиться серьезные рубцы. Здесь все зависит от индивидуальности организма, ну, конечно, также от иммунной системы, возраста человека, его рациона и общего здоровья, «заряженности» витаминами, способности кожи к регенерации и так далее.

Es gibt jedoch immer einige Präventionsmethoden, die helfen, Hautvernarbungen und schwerwiegende, sichtbare Defekte zu vermeiden. Einige von ihnen, die am besten funktionieren, präsentieren wir Ihrer Aufmerksamkeit:

  • Es ist notwendig, Vitamine mit der Nahrung zu sich zu nehmen, die reich an Vitamin E in der Nahrung sind.Wenn die Konzentration dieses Vitamins im Körper abnimmt, kann es immer mit Vitaminen von außen in Form von Tabletten oder speziellen Kapseln unterstützt werden, jedoch genau nach Anweisung des Arztes.
  • Um Akne-Narben zu vermeiden, ist es notwendig, ihren Boden des Aussehens zu berauben, dh zu verhindern, dass Akne selbst häufig auf der Oberfläche der Haut auftritt. Um dies zu erreichen, lohnt es sich, Ernährungs- und Schlafmuster festzulegen, einen gesunden Lebensstil zu führen, Verletzungen der Haut und die Entwicklung von Entzündungen so weit wie möglich zu vermeiden. Es ist notwendig, schwache Haut zu pflegen und zu schützen.
  • Wenn Akne oder deren Anzeichen auftreten, müssen Sie sofort mit einer komplexen Behandlung fortfahren, Akne nicht mit Alkohol oder Salben einreiben, sondern die Ursache herausfinden, sie behandeln und oberflächlich zusätzliche Maßnahmen ergreifen, die dazu beitragen, die visuellen Effekte zu beseitigen.
  • Die wichtigste Voraussetzung, um schwere und auffällige Narben zu vermeiden, kann als Selbstverbot angesehen werden, die Haut zu verletzen, dh Akne zu quetschen. Sie sollten wissen, dass Sie auf diese Weise nicht nur eine zusätzliche Infektion einführen und dadurch die Anzahl der Aknenarben (potenzielle Narben) erhöhen, sondern auch Ihr Aussehen ernsthaft beeinträchtigen, wenn Sie die Talgdrüsen zusammendrücken, die Haut kratzen, die Kapillaren beschädigen usw.

Laserbehandlung für Aknenarben

Die beliebteste Methode, die heute jeder Dritte anwendet. Laser Resurfacing wirkt von innen nach außen auf die Haut und verbrennt das Narbengewebe, an dessen Stelle gesunde Haut wächst.

Der Hautzustand bessert sich fast sofort spürbar, da die Narben kleiner werden. In naher Zukunft wird sich die Haut ausgleichen.

Diese Prozedur ist absolut schmerzfrei, aber auf Wunsch des Patienten kann der Fachmann immer eine Lokalanästhesie durchführen. In der Regel dauert der Eingriff eineinhalb Stunden, in komplexeren Fällen, wenn sich viele Narben auf der Haut befinden, kann die Behandlung bis zu mehreren Wochen dauern.

Leider funktioniert die Entfernung von Narben durch Laser nicht bei allen Menschen gleich. Daher kann diese Methode nicht als Allheilmittel und der beste Ausweg aus der Situation angesehen werden.

Apotheke Heilmittel für Akne-Narben

Spezielle Salben für Akne-Narben, Gele, Lotionen und Cremes für Akne-Narben können bei dem Problem einiges helfen, aber nur, wenn Sie das richtige Mittel auswählen und es systematisch gemäß den Anweisungen und Anweisungen des Arztes anwenden können.

Heutzutage gelten die folgenden Anti-Akne-Narben als die wirksamsten, die Sie in einer Apotheke kaufen können: Kontraktubeks, Badyaga, Strataderm, Mederma, AntiSkar-Creme, Melt, Dermatics Ultra, Millennium Neo, RubtsovNet, Kelokod, KeloKote und viele andere.

Akne-Narben-Masken

Narbenbehandlung ist möglich und einfacher zu Hause mit Hilfe von Medikamenten, die unabhängig hergestellt werden können. Heute empfehlen wir Ihnen, Maskenrezepte in Betracht zu ziehen, die nach Ansicht vieler effektiv mit Narben umgehen.

Tonmaske aus Narben

Die Entfernung von Narben ist auch mit Hilfe von grünem Ton möglich, auf dessen Grundlage Sie zu Hause eine Maske herstellen können. Zwei Esslöffel Ton werden mit warmem, gekochtem Wasser unter Zusatz von ätherischen Rosmarinölen (2-3 Tropfen) gemischt. Die Maske wird nur 10-12 Minuten auf die Haut aufgetragen und anschließend sofort mit kaltem Wasser abgewaschen. Masken können jeden zweiten Tag, nur 10 Tage, angewendet werden. Nach einer zweiwöchigen Pause kann dieser Kurs wiederholt werden.

Tomatenmaske gegen Narben

Kosmetikerinnen bestehen darauf, dass das Fruchtfleisch einer frischen Tomate die Haut hervorragend heilt. Der Tomatensaft enthält viele Antioxidantien, macht die Haut schnell weich und entfernt schädliche Bestandteile, unterbricht altersbedingte Veränderungen in den Hautschichten und hilft, die Narben schnell aufzulösen. Für eine Tomatenmaske muss der Kern der Tomate verwendet werden, der nur 15 bis 20 Minuten lang auf die betroffene Stelle aufgetragen wird, und danach wird er einfach abgewaschen.

Petersilie gegen Narben und Narben

Ein Volksheilmittel wird auf einfache Weise zubereitet - Sie müssen frische Petersilie (ein kleines Bündel) fein hacken und mit einem Glas kochendem Wasser gießen. Nach 30-40 Minuten kann die Petersilientinktur abgekühlt und in spezielle Formen zur Herstellung von Eis gegossen werden, die zuvor filtriert wurden. Wenn das Eis fertig ist, sollte es die Problembereiche abwischen. Empfohlener Kurs - mindestens 60 Tage.

Wie man Aknenarben und -narben richtig behandelt?

Eine Vielzahl von Mitteln und Methoden, um unangenehme Spuren von Hautentzündungen zu beseitigen, wirft nur eine Frage auf: Wie können Narben nach Akne richtig entfernt werden? In der Tat, welche Mittel sollten gewählt werden, um nicht umsonst Zeit und Geld zu verschwenden, sondern um das gewünschte Ergebnis zu erzielen?

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, es ist ratsam, wenn möglich einen qualifizierten Fachmann zu konsultieren, um sie auf sich selbst anzuwenden.

Eine Narbe auf der Haut ist kein lokales Problemund das Problem des gesamten Organismus, weil diese Stelle nicht geheilt ist, nur weil es schwerwiegendere Konsequenzen für die Heilung und das Immunsystem gibt. Es wird daher empfohlen, eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Wiederherstellung einer gesunden Haut anzuwenden. Natürlich können Sie immer Kollagen verwenden, um die Narben mit Fettgewebe und Dermabrasion zu füllen, aber es gibt keine Garantie, dass Sie das Ergebnis mögen und lange halten. Sie können einen Laser verwenden, aber nur, wenn Sie zu einer zugelassenen Klinik gehen und einige Garantien für diese teure Methode erhalten. Manchmal ist es einfach notwendig, Vitamine und spezielle Substanzen zu verwenden, um die Situation zu stabilisieren, und gleichzeitig Masken oder Volksheilmittel zur äußerlichen Anwendung zu verwenden. Es hängt alles von Ihrem Körper ab, und die Möglichkeit einer schnellen und qualitativ hochwertigen Heilung sowie der Grund, warum die Narben überhaupt gebildet wurden, können nur von einem Arzt festgestellt werden.

Wie man Aknenarben beseitigt (Video)

Behandlung und Entfernung von Narben und anderen Spuren von der Hautoberfläche - Ein ziemlich langwieriger Prozess. Versuchen Sie daher, alles richtig zu machen, um nicht in Unordnung zu geraten und keine Zeit zu verlieren. Lassen Sie sich von Fachleuten beraten, finden Sie die Ursachen des Problems heraus und beseitigen Sie es mit der richtigen Methode.

Sehen Sie sich das Video an: Akne- und Pickelnarben. Dunkle Flecken im Gesicht - Das könnte dir helfen! Request (Juni 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send