Hilfreiche Ratschläge

Urlaubsroutine mit einem kleinen Kind

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Mütter fragen sich, ob Sie das Baby lassen können in einem Babyautositz schlafenob es gefährlich für die Gesundheit des Babys ist. Diese Frage ist ganz natürlich, da eine solche Anschaffung nicht sehr billig ist und das Kind viel Zeit damit verbringen muss. Darüber hinaus schlafen auch Erwachsene im Auto ein - ganz zu schweigen von Kindern, bei denen das Autofahren mit der Reisekrankheit eines Kinderwagens vergleichbar ist. Lassen Sie uns über einen Traum in einem Kinderautositz sprechen und alle Themen herausfinden, die Mütter in diesem Thema betreffen.

Wie bereite ich mich im Voraus auf den Urlaubstag vor?

Eine Reise mit einem kleinen Kind passiert selten auf einem "brennenden" Ticket. Meistens ist dies eine geplante und lang erwartete Veranstaltung. Deshalb in mindestens zwei Wochen Achten Sie genau auf den Tagesablauf Ihres Babys. Behalten Sie Ihre Wachstunden im Auge, bemerken Sie Anzeichen von Müdigkeit und reisen Sie früh in der Nacht ab. Schlaf das Baby .

Im voraus Kümmere dich um die Bedingungen in dem das kind schlafen wird. Zum Beispiel entscheiden, ob ein Laufstall mitgebracht werden muss? Denken Sie daran, dass jeder Traum besser ist als seine Abwesenheit, besonders im Urlaub. Jedoch Mindestens einer der Tagträume ist noch besser in der Statik angeordnet - In der Krippe.

Überprüfen und perfektionieren Sie die Rituale zum Schlafen und Erwachen und fixieren Sie diese Handlungen im Gedächtnis des Kindes. Es wird helfen ereignisse vorhersagen und entspannen auch in einer ungewöhnlichen umgebung warten auf verlegung.

Trainieren Sie das Regime am Tag vor der Reise unter "extremen" Bedingungen. Es ähnelt möglicherweise nicht dem empfohlenen Alltag, kann jedoch dazu beitragen, während des Umzugs eine optimale Wachsamkeitsressource aufrechtzuerhalten. Passen Sie den Tagesablauf an, indem Sie wissen, wie Ihr Baby auf Veränderungen reagiert. Eine Verschiebung der Zeit der Träume, eine Verkürzung ihrer Dauer und eine Erhöhung der Anzahl der Träume können am Tag X akzeptable Maßnahmen sein.

Wie kann ein Kind leichter mit dem Flugzeug reisen?

  • Denken Sie daran, dass ein Flugzeug nicht gerade ein Traum in Bewegung istEs ist daher schwieriger, darin zu schlafen, trotz des Summens und der Vibration gib den Schlaf am Nachmittag nicht auf in der Hoffnung, dass das Baby während des Fluges schlafen wird. Es kommt vor, dass das Baby die angesammelte Müdigkeit lindert, indem es sich für 20 bis 30 Minuten ausschaltet und der Schlaf möglicherweise nicht länger wirkt. Und dann wird das Baby den Rest des Fluges für Sie und andere „heizen“.

Zusätzliche Entspannungsmittel nicht vernachlässigen: Schlinge, Schal, Wackeln. Verwenden Sie ein Beruhigungsmittel für mindestens 10-15 Minuten, bevor Sie eine andere Alternative anbieten. Wir möchten dem Baby die Möglichkeit geben, zu navigieren und sich auf Ihre Maßnahmen zum Einschlafen zu konzentrieren. Häufige Wechsel von Posen, Händen und Beruhigungsmitteln verwirren das Baby nur und erregen es noch mehr.

  • Wenn Sie nachts fliegen müssen, bewegen Morgenaufstandvor einer stunde, zurückschneiden Bis zu 40 Minuten - 1 Stunde Tagträume, wodurch die Weckzeit zwischen den Träumen so weit wie möglich verringert wird am Abend früher ins Bett gehen (Nacht kann schon ab 17:00 beginnen). Auf diese Weise erhält das Baby den erholsamsten Teil der Nachtruhe vor Mitternacht und kann während des Wartens auf den Flug und dann im Flugzeug ruhig aufwachen. Ein ausgeruhtes Kind schläft nach einiger Zeit des Fluges eher ein und schläft länger.
  • Wenn der Flug am frühen Morgen erwartet wird, legte auch das Baby in der Nacht zuvor früh schlafen, vor einer Stunde den Alltag verschieben .
  • Wenn Sie tagsüber fliegen, ändern Sie nichtTagesablauf, arrangiere Tagträume, in denen sie garantiert passieren. Träume in Bewegung unerwünscht aber wenn es keine Alternative gibt, sie besser als nichts . Wenn Sie verstehen, dass das Schlafen zu Hause nicht garantiert ist und das Baby auf der Straße schläft, gehen Sie einfach nach draußen.
  • Nehmen Sie für einen langen Flug, wenn möglich, einen Flug mit einem kurzen Transfer ohne Gepäck - ein szenenwechsel schaltet kinder . Sie können versuchen, die Krümel in einem Kinderwagen im Wartezimmer zum Schlafen zu bringen.

    Zugreisen Schlaf

    • Wenn du musst Nachtfahrt , bewerten Sie die Ressource des Babys. Einige Kinder sollten den Tagesschlaf reduzieren Bis zu 40 Minuten - 1 Stunde, und dann werden sie in der neuen Umgebung nachts schneller einschlafen, andere sollten ihren normalen Tagesrhythmus einhalten, und wenn sie sich ausgeruht haben, werden sie leichter und ruhiger im Zug einschlafen.

    !Entziehen Sie dem Baby überhaupt nicht den Tagesschlaf : Übermüdung, die sich tagsüber ansammelt, in Verbindung mit neuen aufregenden Emotionen, erhöht das Risiko einer schlaflosen Nacht erheblich.

  • Achten Sie auf die Schöpfung vertraute Umgebung an einem ungewöhnlichen Ort . Überlegen Sie, was Sie mit Ihren Lieblings- "Schlafattributen" des Babys aufnehmen können? Ein Spuckspielzeug, ein Schlafsack, ein Bettzeug mit einem vertrauten Geruch? Singen Sie ein Lied oder lesen Sie ein Buch aus einem Abendritual.
  • Denken Sie daran, dass Ihr Versuch, in der Nähe zu liegen, damit das Baby einschlafen kann, wenn es daran gewöhnt ist, in seinem Kinderbett zu schlafen desorientieren zum Baby. Er wird nicht wissen, was er tun soll - mit Mama spielen oder sich abwenden und schlafen? Setzen Sie sich an den Rand und geben Sie an, dass Sie anwesend sind. Streicheln Sie gegebenenfalls und wiederholen Sie leise die Phrase, um zu schlafen.

    Sehen Sie sich das Video an: URLAUBSROUTINE mit Kleinkind. Mika steckt uns alle an (Juni 2020).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send