Hilfreiche Ratschläge

Zeitmanagement: So planen Sie Ihre Zeit, um alles zu erledigen

Pin
Send
Share
Send
Send


Grüße an alle Leser des Online-Magazins! Die Idee, einen Artikel zu schreiben, bezog sich auf das Zeitmanagement und das Herausschreiben der meisteneffektive Wege zur Arbeitszeitplanung. Und hier erinnerte sich neulich einer der Leser daran, und ich beschloss heute, meine Gedanken zu diesem Thema mit Ihnen zu teilen.

Ich bin sicher, dass jeder von Ihnen es schon oft selbst bemerkt hat: Es scheint, als ob Sie den ganzen Tag gepflügt haben, unglaublich beschäftigt mit etwas, aber am Ende des Tages, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie heute geschafft haben, stellen Sie mit großer Überraschung fest, dass es kein signifikantes Ergebnis gibt.

Wie oft vergeht ein Tag für einen durchschnittlichen Russen? Aufgewacht, gegessen (wenn Sie schon etwas zu essen haben). Ich ging mit meinen Gedanken an die Arbeit: „Heute ist ein wichtiger Tag. Heute muss alles pünktlich sein! Ich kam an, setzte mich an meinen Schreibtisch und schaute auf den Monitor: Also, wo sollte ich anfangen ...? Es wäre notwendig, die Post zu überprüfen ... und sich für eine Minute auf den Weg zu machen ... Zwei Stunden vergingen. Ich erinnerte mich, dass es notwendig war zu arbeiten. Gerade angefangen zu arbeiten, als plötzlich die Männer nach einem Rauch riefen, gingen sie mit, leise verging eine halbe Stunde von der Unterhaltung. Und dann ist es bald Mittag, Feigenstress, denn nach dem Mittagessen haben Sie viel Zeit. Nach dem Mittagessen schickte ihn der Chef zu einem Treffen mit Partnern. Du kommst abends ins Büro, du verstehst, dass du verdammt noch mal nichts hattest, du verweilst bei der Arbeit, um alles zu erledigen. Plötzlich erinnerst du dich, dass heute der Geburtstag eines geliebten Menschen ist, du rufst ihn an, gratulierst ihm und sagst, dass du nicht kommen wirst, weil sehr viel Arbeit. Du kommst von der Arbeit nach Hause, es herrscht keine Stimmung, du bist müde wie ein Hund, du nimmst ein paar Flaschen Bier, um deine Stimmung zu korrigieren. Mit Kindern gibt es keine Lust zum Spielen, mit einer Frau (Ehemann) ist auch nicht die beste Zeit zum Verweilen. Er schaltete den Fernseher ein und wurde bald ohnmächtig auf seinem Stuhl und trank noch nicht einmal sein Bier aus. Und so Tag für Tag ...

Ich hoffe, Sie verbringen Ihren Tag profitabler. Trotzdem leben jeden Tag viele Menschen. Was ich als Beispiel angeführt habe, ist natürlich ein winziger Bruchteil dessen, was den Menschen wirklich passiert. Es gibt eine Reihe anderer Nebenwirkungen. Und das alles aufgrund der Tatsache, dass ein Mensch heute lebt und es so handelt, wie es die Umstände erfordern. Daraus ergibt sich eine Produktivität, die im Arbeitsplan und in der Familie nahe Null liegt. Zum Glück gibt es einen Ausweg. Die tägliche Planung Ihres Tages trägt zur Steigerung Ihrer Produktivität bei.

Tägliche Zeitplanung ist ein wesentlicher Bestandteil jeder erfolgreichen Person. Denn wenn ein Mensch immer weiß, was er will und was zu einem bestimmten Zeitpunkt getan werden muss, gelingt es ihm, viel mehr zu tun, als derjenige, der seinen Tag damit verbringt, wie es läuft.

Hier sind zehn Grundregeln, nach denen Sie Ihre eigenen erstellen könnenArbeitszeitplan so effizient wie möglich. Natürlich ist dies kein Allheilmittel, und jeder kann sein Tagebuch nach seinen eigenen Stärken, dem Arbeitsaufwand, der Geschwindigkeit der Aufgaben, dem Schlaf, der Ruhe usw. bearbeiten.

ZEIT PLANEN. 10 REGELN

1. Versuchen Sie, das Prinzip von 70/30 einzuhalten.
Absolut die ganze Zeit zu planen ist unpraktisch, weil In diesem Fall weichen Ihre Aktionen vollständig von Ihrem Zeitplan ab. Und die vollständige „Inhaftierung“ Ihrer Zeit in einem Tagebuch wird dazu führen, dass Sie sich in einem zu engen Rahmen befinden und sich ständig wie eine Art Roboter fühlen, in dem alles Leben minutiös gemalt ist.

Die beste Lösung ist Planung 70% der eigenen Zeit. Sie müssen zugeben, dass einige Ereignisse schwer vorherzusagen sind und fast jeden Tag ein gewisser „Überraschungseffekt“ auftritt. Lassen Sie daher immer etwas Zeit. Alternativ können Sie in jedem Zeitraum eine bestimmte Marge festlegen.

2. Machen Sie einen Plan für den nächsten Tag heute Abend.
Die Planung des nächsten Tages am Ende des heutigen Tages ist lobenswert. Um jedoch nichts zu vergessen, sollten Sie alle Ihre Angelegenheiten aufschreiben. Trennen Sie die Fälle nach Wichtigkeit, indem Sie das Notizbuch in zwei Spalten unterteilen. Schreiben Sie zunächst auf, was sofort zu tun ist. In der zweiten - was weniger wichtig ist, und im Falle höherer Gewalt kann es auf einen anderen Tag übertragen werden.

Kreuzen Sie die Aufgaben und Aufgaben, mit denen Sie sich befasst haben, nacheinander an. Dies dient als zusätzlicher Anreiz für Sie und fügt neue Kräfte hinzu, um die verbleibenden Aufgaben zu lösen. Je weniger Aufgaben Sie noch haben, desto sicherer werden Sie sie bewältigen.

Am Ende eines jeden Tages können Sie ganz unten eine Inschrift hinzufügen: „Hurra! Ich habe es geschafft “,„ Gut gemacht! “ Aber das ist erst der Anfang! “,„ Ich habe alles geschafft! Ich bin cool! Aber es gibt noch viel zu tun! “. Diese Inschrift wird Sie auch dazu anregen, Ihre Aufgaben morgens zu erledigen und sich gleichzeitig nicht zu entspannen.

3. Versuchen Sie, den größten Teil Ihres Plans vor dem Mittagessen zu verwirklichen.
Wenn Sie im Laufe des Tages feststellen, dass das Wichtigste heute erledigt wurde und sich bereits im Rückstand befindet, ist es viel einfacher, die verbleibenden Aufgaben auszuführen. Nutzen Sie die Mittagspause, um Ihre persönlichen Angelegenheiten zu lösen (Angehörige anrufen, entgangene Anrufe entgegennehmen, Probleme mit der Bank bezüglich eines Kredits besprechen, Rechnungen bezahlen usw.). Lassen Sie ein Minimum für den Abend (Verhandlungen mit dem Entwickler, zum Salon gehen, Essen kaufen, Training im Fitnessstudio).

4. Fügen Sie zu jeder Arbeitsstunde Ruheminuten hinzu.
Obligatorische Regel für alle. Je öfter Sie sich entspannen, desto produktiver wird Ihre Aktivität. Jeder wählt das für ihn bequemste Schema, aber zwei Schemata funktionieren besonders gut: 50 Minuten Arbeit / 10 Minuten Ruhe entweder 45 Minuten Arbeit / 15 Minuten Ruhe.

In der Ruhephase muss auf der Couch kein Bambus geraucht und an der Decke gespuckt werden. Immerhin kann diese Zeit mit Nutzen verbracht werden. Machen Sie ein Warm-up: Drücken Sie sich hoch, ziehen Sie sich hoch, stellen Sie sich auf Ihren Kopf (wenn es der Platz erlaubt), machen Sie Übungen für Nacken und Augen. Ordnen Sie den Arbeitsplatz, machen Sie die Reinigung im Haus oder im Büro, lesen Sie ein Buch, gehen Sie an der frischen Luft spazieren, führen Sie die geplanten Anrufe, helfen Sie Kollegen (Familie, wenn Sie zu Hause arbeiten) usw.

5. Versuchen Sie eine realistische Planung zu erstellen.
Überfordern Sie sich nicht mit einem solchen Arbeitsvolumen, das Sie nicht bewältigen können. Gehen Sie nicht zu sehr in die Planung (wie etwa Berge auf Ihrer Schulter) und planen Sie nur so viele Aufgaben, wie Sie wirklich bewältigen können.

Bitte verwechseln Sie Planung nicht mit Zielen. Ihre Ziele können überragend sein, sie sollten es im Prinzip auch sein. Um diese Ziele aber in kürzester Zeit zu erreichen, muss eine realistische und kompetente Aufgabenplanung vorliegen. Dies bedeutet keinesfalls, dass Sie jeden Tag arbeiten sollten, bis Sie die Herzfrequenz verlieren, um Ihr Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Es ist besser, jeden Tag eine Sache in kleinen Portionen stabil zu machen, als vom Anfang bis zum Ende des Tages willkürlich und hastig dasselbe zu tun. Dann werden Sie nicht erschöpft sein und das Erreichen von Zielen wird systematisch sein.

Fügen Sie am Ende eines jeden Tages eine Spalte hinzu. „Der Plan ist zu ____% abgeschlossen.“ und geben Sie dort den Prozentsatz Ihrer erledigten Aufgaben für heute ein. Dies dient als zusätzliche Anregung für Sie und bietet die Möglichkeit, die Ergebnisse zu vergleichen und in Zukunft entsprechende Korrekturen vorzunehmen, wenn Sie Ihre Zeit planen.

Versuchen Sie jeden Tag, wenn auch nicht viel, aber den Plan zu überfüllen. Das heißt versuchen Sie zusätzlich die Aufgaben zu schließen, die nicht im Plan angegeben wurden. Natürlich sollten sie erst angegangen werden, wenn alle geplanten Aufgaben bereits erledigt sind. Stimmen Sie zu, es ist schön, Ihre Superproduktivität zu beobachten, wenn Sie die Zahlen 105%, 110%, 115% am Ende eines jeden Arbeitstages betrachten.

6. Erledige große Aufgaben in kleinen Teilen.
Diese Taktik wird auch als "Salamischneidetaktik" bezeichnet. Einstein bemerkte dasDie meisten Menschen hacken gern Holz, weil die Aktion unmittelbar auf das Ergebnis folgt. Teilen Sie Ihre Ziele und Projekte in kleine Teile auf und führen Sie diese über einen längeren Zeitraum durch. Geben Sie dieser Arbeit täglich etwa zwei Stunden Zeit. Beim Erreichen des ersten Zwischenziels werden bestimmte Ergebnisse bekannt gegeben, die die Erfüllung der verbleibenden Aufgaben anregen.

Ich nehme zum Beispiel die Erstellung eines Produkts: Jeden Tag können Sie dummerweise die Zeile "Videokurs erstellen" zum Tagebuch hinzufügen und an diesem Kurs arbeiten. Aber in diesem Fall gibt es einige große Nachteile:

  • Sie haben nicht die Möglichkeit, den Zeitpunkt Ihres Kurses vorherzusagen
  • Sie wissen nicht, warum Sie an dem Kurs weiterarbeiten sollten
  • Sie haben kein Gefühl der Zufriedenheit mit der geleisteten Arbeit, bis Sie die Arbeit an Ihrem Kurs vollständig beendet haben

Wenn die Erstellung des Kurses in viele kleine Teile aufgeteilt und nach und nach geschlossen wird, können all diese Nachteile leicht vermieden werden.

Aufgaben, bei denen Sie, gelinde gesagt, Unzufriedenheit hervorrufen oder bei denen Sie inkompetent sind, Fühlen Sie sich frei, an andere Spezialisten zu delegierendie diese hohen aufgaben erfüllen. Sie sparen viel Zeit und die geplante Arbeit wird professioneller erledigt.

7. Bleiben Sie eine Weile still.
Es kommt oft vor, dass der Fernseher im Nebenzimmer, das Radio, das tagelang funktioniert, die Stimmen von Leuten, die an Ihnen vorbeikommen, das im Bau befindliche Gebäude in der nächsten Straße so ärgerlich sind, dass es einfach unmöglich ist, sich normal auf wichtige Aufgaben zu konzentrieren. Anstatt bestimmte Probleme zu lösen, drehen sich die Strumpfhosen für 574 Rubel, die Ihr Mitarbeiter heute gekauft hat, oder der letzte Super-Megahit, den Justin Bieber jetzt im Radio spielt, in meinem Kopf.

Um extrem wichtige Aufgaben ausführen zu können, muss man leise arbeiten können, ohne dass externe Störungen auftreten. In diesem Fall können Sie mit maximaler Fokussierung die höchste Arbeitsproduktivität und Produktivität erzielen.

8. Platzieren Sie die Artikel, sobald Sie sie nicht mehr benötigen.
Dies spart Ihnen in Zukunft viel Zeit und hilft auch, Unordnung zu vermeiden. Nicht umsonst sagen sie: „Wenn Sie etwas über Ihren zukünftigen Partner wissen wollen, schauen Sie sich seinen Desktop an. Welche Ordnung auf seinem Schreibtisch liegt - solche Ordnung liegt in seinen Angelegenheiten. “

Ich rate Ihnen, all Ihre alten und unnötigen Sachen wegzuwerfen, überschüssigen Müll loszuwerden, damit nur das Nötigste für die Arbeit auf dem Tisch liegt.

Bewahren Sie die Dinge an klar definierten Orten auf. Legen Sie beispielsweise alle Dokumente in einen separaten Ordner oder eine separate Schachtel, und bewahren Sie Quittungen und Quittungen an einem bestimmten Ort auf. Zum Glück können Sie jetzt ganz einfach spezielle Kits, Kartons und Hüllen kaufen, um dieses Problem zu lösen.

Mach es und spüre den unglaublichen Effekt!

9. Unnötige Dinge loswerden.
Alle Vorräte an alten Dingen, die für den Fall „und plötzlich nützlich sind“, bringen Ihnen nur noch Staub und Unordnung. Darüber hinaus wird angenommen, dass Dinge, die wir „zum Verschrotten“ in das Zwischengeschoss, in die Koffer, unter das Sofa, in die Speisekammer, in die Küche geschickt haben, negative Energie transportieren.

Wie Sie verstehen, betrifft dies nicht nur den Desktop, sondern auch den Arbeits- und den privaten Bereich im Allgemeinen. Befreien Sie sich daher rücksichtslos von diesen "sehr notwendigen Dingen, die Sie leider wegwerfen müssen". Sammeln Sie alles Gute in den LKW, bringen Sie ihn auf eine Mülldeponie und verbrennen Sie ihn. Wenn es wirklich schade ist, stellen Sie alles in die Nähe der Veranda, die Bedürftigen werden schnell aussortiert. Kleidung und Schuhe können zu Waisenhäusern und Pflegeheimen transportiert werden. Sie werden nur dankbar sein.

10. Führen Sie einen aktiven und gesunden Lebensstil.
Wenn Sie mit Sport, Gymnastik, Wasserverfahren, richtiger Ernährung usw. immer noch nicht sehr vertraut sind, empfehle ich Ihnen, all dies in Ihren Tagesablauf aufzunehmen. Ich gebe Ihnen eine 100% ige Garantie, dass die Ergebnisse Ihnen sehr gefallen werden. Die Hauptsache ist, dass Sie sich nicht an Ihren Sportplan halten. Sie selbst werden nicht einmal bemerken, wie schnell sich Ihre Gesundheit und Ihre allgemeine körperliche Verfassung verbessern. Außerdem können Sie schlechte Angewohnheiten leicht loswerden, wenn Sie sich ein Ziel setzen und statt schlechter Angewohnheiten gute Angewohnheiten aufbauen.

Es sollte nicht vergessen werden, dass der beste Traum ein Traum vor Mitternacht ist, weil Während dieser Zeit ruht sich Ihr Körper aus und gewinnt auf die beste Weise an Kraft. Mit anderen Worten,Geh heute ins Bett, nicht morgen.

Holen Sie sich genug Schlaf, Bewegung, richtig essen. Ihr Körper wird es Ihnen mit Gesundheit, einem hohen Maß an positiver Energie und der Bereitschaft zu produktiven Aktivitäten danken.

Am Ende werde ich ein Beispiel für meine Routine geben, damit Sie etwas zu vergleichen haben. Ich kann nicht sagen, dass es perfekt universell ist Tagesordnung für alle, aber persönlich steht er mir voll und ganz. Im Vergleich zu meiner allerersten Routine wurde es mehrmals angepasst und im Moment sieht es so aus ...

PERFEKTE PLANUNG IHRES TAGES AUS MEINER SICHT

06:00-07:00Aufstehen, Aufladen, Duschen, morgendlicher Lauf, morgendliche Prozeduren, Duschen
07:00-07:30Frühstück
07:30-08:30Ausruhen, Post checken, andere Angelegenheiten
08:30-09:00Ich gehe ins Büro
09:00-12:00Workflow (die wichtigsten Aufgaben für heute werden vorgestellt)
12:00-12:30Mittagessen
12:30-13:00Ruhe, andere Angelegenheiten
13:00-14:00Literatur lesen
14:00-18:00Workflow (kleinere Aufgaben für heute werden vorgestellt)
18:00-18:30Abendessen
18:30-19:00Übererfüllung des Plans, Planung am nächsten Tag
19:00-19:30Fahre nach Hause
19:30-22:00Hausarbeit, Fitnessgerät, Outdoor-Aktivitäten, Wandern, Unterhaltung, Treffen mit Freunden
22:00-22:30Zusammenfassung, endgültige Anpassung des Zeitplans für den nächsten Tag, Vorbereitung auf das Bett
22:30-06:00Schlafen

Kleine Notizen zum Plan:

  • Gegeben Routine Es ist für Wochentage (Arbeitstage) vorgesehen und gilt nicht für Wochenenden. An Wochenenden sollte es einen Plan geben, der jedoch speziell auf die Erholung zugeschnitten ist (alles bleibt gleich, grob gesagt, nur der Workflow für die Erholung ändert sich). Als letzte Möglichkeit werden einige Arbeitsmomente auf den freien Tag verschoben (wenn Sie es nicht geschafft haben, etwas oder etwas zu tun) tödlich wichtig).
  • Jeder Zeitraum wird mit einem gewissen Spielraum eingenommen. Eine Abweichung von der Routine für 30 Minuten ist normal.
  • Jeder Morgen kann von einer anderen Zeit ausgehen. Ich bin gerade zu einem früheren Zeitpunkt umgezogen, um mehr zu tun, und es gab positive Ergebnisse.
  • Die Zeit der Abreise von zu Hause zur Arbeit und zurück kann für jeden anders sein. Ich habe die beste Zeit für mich selbst gewählt - wenn Staus in der Stadt bereits behoben sind.
  • Das tägliche Lesen von Literatur gilt als verbindliche Regel für alle. Wenn die Zeit es nicht erlaubt, bei der Arbeit zu lesen - lesen Sie beim Mittagessen, im Bus, nach der Arbeit, bevor Sie ins Bett gehen.
  • Es kommt vor, dass Sie im Zusammenhang mit zusätzlichen Angelegenheiten viel später ins Bett müssen. Versuchen Sie auf jeden Fall, nach Ihrem Zeitplan aufzuwachen, da sich sonst Ihr Tagesablauf ständig ändert und dies nicht gut ist.
  • An Wochenenden können Sie später aufstehen und später ins Bett gehen, sich aber auch an den Zeitplan halten und gleichzeitig aufwachen und sich hinlegen (z. B. ein oder zwei Stunden später als an Wochentagen).

Zum Planen Ihrer Zeit können Sie den Organizer, ein Notizbuch, ein normales Blatt Papier, ein Notizbuch sowie verschiedene Spezialprogramme und -anwendungen verwenden. Persönlich verwende ich Googles sehr benutzerfreundlichen Kalender. Zusätzlich zu der Tatsache, dass es eine Reihe nützlicher Funktionen hat, synchronisiert es sich mit mobilen Geräten, was bedeutet, dass es immer zur Hand ist, wo immer Sie sind. Im Bereich der Anwendungssynchronisierung unternimmt Google im Allgemeinen große Schritte. Dies erleichtert die Arbeit erheblich, wenn alle Arten von Helfern auf einem Konto verfügbar sind, die auch untereinander synchronisiert sind. Ich kann mir nicht vorstellen, auf einem Computer oder Handy ohne Google Chrome, Kalender, YouTube, Laufwerk, Übersetzer, Google+, Karten, Analitics, Picasa und viele andere nützliche Dienste zu arbeiten. Und ich rate Ihnen, den Super-Scheduler Wunderlist zu verwenden

Das ist alles, worüber ich Ihnen heute erzählen wollte. Wenn Sie Ihr Tagebuch nicht führen und sich keine Ziele setzen, beginnen Sie sofort damit und machen Sie es die ganze Zeit weiter! Ich hoffe, die oben genannten 10 goldenen Regeln helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Zeit und Sie werden anfangen, viel mehr zu tun.

Alle Leute machen es

Sie können sich auf einem Stuhl zurücklehnen - alle tun dies: Verschieben Sie die Dinge für später, faul, auf der Suche nach Ausreden. Es gibt interessantere Fälle, in denen es einem Menschen gelingt, von allen und allem beleidigt zu werden, weil etwas bei ihm nicht gut läuft. Faule und murrende alte Leute sind solche, die sich nicht rechtzeitig mit der Kunst des Zeitmanagements vertraut gemacht haben. Jetzt weißt du kaum noch was du willst. Wenn Sie sich jedoch mit den Grundprinzipien des Zeitmanagements vertraut gemacht haben, können Sie buchstäblich Wunder wirken.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, beginnen Sie von vorne. Dieser banale Rat ist ebenso primitiv wie die Ausreden, mit denen die Leute länger herumspielen. Müßiggang ist übrigens der schlimmste Feind aller ernsthaften Unternehmungen. Der beste Weg, eine Million in der Erde zu vergraben, ist, jeden Tag die Arbeit für morgen zu verschieben und tausend zu verlieren. Jemand mag es das schöne Wort "Aufschub" nennen, aber dies ist nur ein Schwung und Müßiggang.

Die zweite Stufe der Minor League ist das mangelnde Vertrauen in den Erfolg. Sie tun etwas, aber Ihre Bemühungen sind wie ein Sandkorn am Strand, aus dem Sie eine Sandburg bauen möchten. Du brauchst ein Ergebnis. Wie es geht, lesen Sie unten.

Обратите также внимание на то, что нижеприведённые методики бесполезны, если ваше дело или проект вам неинтересны. Тайм-менеджмент основан на умении расставлять приоритеты правильно – такое умение необходимо не только на работе, но и в жизни.

Почему миллионеры ходят в бейсболках?

Если вы думали, что миллионеры лишь хвастаются богатством, то вы ошибаетесь. Diejenigen von ihnen, die ehrlich ihr hart verdientes Geld verdient haben, sind bescheidene und unauffällige Menschen. Was sie von Ihnen unterscheidet, ist nur ein Konto mit einer Reihe von Nullen und der Fähigkeit, die Zeit und das Geld zu verwalten, die diese Fähigkeit mit sich bringt.

Denken Sie nicht, dass das Zeitmanagement von wohlhabenden Chefs erfunden wurde, die nichts zu tun hatten. Dies ist ein universeller Mechanismus, der in jedem Lebensbereich wie eine Uhr funktioniert. TM ist ein Werkzeug, mit dem Sie in jedem Bereich erfolgreich sein können. Alles wird primitiv einfach erreicht - Sie lernen, Ihre Zeit zu managen und sie mit Bedacht zu verwenden, um aus jeder Minute die maximale Wirkung zu erzielen.

Erstens - über das Angenehme

Ein klares Beispiel für die Vorteile von TM - stellen Sie sich vor. Nur Sie haben heute nichts zu suchen. Du hast sie vor drei Jahren gemacht. Du hast ein ganz anderes Leben, ein gutes Auto, bei der Arbeit grüßen dich alle ... Was ist passiert?

Und alles begann damit, wie Sie im Netzwerk über eine seltsame Sache lesen - Zeitmanagement. Sie entfernten den Müll aus dem Computerkorb, von den Datenträgern, aus ihrem Zimmer, ihrer Wohnung und schließlich von ihren Köpfen. Sie haben angefangen, mehr Zeit für Arbeit, Familie und Depressionen zu verwenden, weil Sie keine Arbeit haben. Kommt das vor? Ja

Aufschub ist harte Arbeit. Grundlagen der Zeitwirtschaft

Keine Notwendigkeit, sich für Nichtstun zu schelten. Du machst die harte Arbeit. Nein, Sie sind beinahe von Ihren eigenen Gewohnheiten versklavt. Aber hier ist das Problem für Sie - stellen Sie sich vor, dass morgen das Ende der Welt ist. Komm schon! Spätes Herumlaufen an Banken, Nachbarn, Schuldentilgung, ein Regal an die Wand nageln - macht es Sinn, das alles am letzten Tag zu tun? Nein! Schön Jetzt können Sie das herausspringende Herz einholen und an seinen Platz zurückbringen, Ihre Gedanken sammeln. Herzlichen Glückwunsch - jetzt haben Sie den ersten Schritt getan!

Beginnen Sie jeden Morgen mit dem Gedanken, wie dieser Tag aussehen würde, wenn es der letzte wäre. Mit dieser einfachen Übung können Sie Ziele festlegen. Das Beste von allem: Nehmen Sie ein Blatt Papier und verbringen Sie 15 bis 20 Minuten mit der Auflistung wichtiger Themen, um die nächsten 15 bis 20 Stunden nicht mit deren teilweiser Umsetzung zu verbringen.

Ein Plan ist gut und zwei sind besser!

Jeder Erfolg kommt nicht von ungefähr. Und selbst dank harter Arbeit kann es schwierig sein, dies zu erreichen. Der Grund ist das Fehlen eines klaren Aktionsplans. Fragen Sie sich, warum Sie immer noch keinen solchen Plan haben - Sie werden sich selbst keine klare Antwort geben.

Die Hälfte aller Ihrer Misserfolge im Leben ist darauf zurückzuführen, dass Sie die Antwort auf zwei Fragen aller berühmten Kommandeure nicht kennen:

  • Wo sind wir gerade?
  • Wohin gehen?

Mit einem klaren Aktionsplan wissen Sie, was und wann Sie es tun müssen. Sie haben eine Karte in der Hand, deren klare Pfeile auf den Ort zeigen, an dem der wahre Schatz begraben liegt! Es ist sehr wichtig, einen Plan zu schreiben. Wenn Sie das Ziel nicht aufschreiben, können Sie es unter einem beliebigen Vorwand einfach aufgeben. Wenn es aufgezeichnet wird, ist es nicht möglich, herauszukommen.

Esser - weg!

Es gibt viele Namen für solche Angelegenheiten, aber die Essenz ist die gleiche - Energie aus dir herauszuziehen. Einen Laptop wegzuwerfen oder sich von nützlichen Newslettern abzumelden, ist keine gute Idee. Niemand wird Ihnen verbieten, Ihren Lieblingsfilm anzuschauen. Machen Sie es sich in wichtigen Angelegenheiten zur Regel, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Sobald Sie anfangen, der Magie der sozialen Netzwerke oder der Landschaft außerhalb des Fensters zu erliegen, sind Sie weg.

Prioritäten

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie in der Lage sein, Fällen Nummern zuzuweisen. Das Hauptgeschäft ist viel Zeit. Seite - ein bisschen. Aber zur Unterhaltung können Sie ein oder zwei Stunden Zeit lassen. Nach einiger Zeit wird diese magere Zeit der Abgrund, der Sie von dem begehrten neuen Tag und der neuen Arbeit trennt.

Teilen und erobern!

Diese Interpretation von Caesar ist die humanste und praktischste in unserer Welt. Sie müssen Informationsflüsse trennen - in das Notwendige und das Unnötige. Sie müssen in der Lage sein, schnell im Informationsfluss zu navigieren und Ihre Zeit nicht mit dem zu verschwenden, was Sie nicht benötigen. Rücksichtslos verdrängen wir Fans, die sich über das Leben beschweren und nichts tun, während sie versuchen, Ihnen etwas aufzuzwingen.

Lerne von den Franzosen

Das Prinzip wurde vom Franzosen nicht erfunden. Aber der respektierte Brian Tracy fordert Sie dringend auf, ein bekanntes Gericht für sie zu kochen - einen Frosch. Es scheint, dass Onkel Tracy die grenzenlose Liebe der Franzosen für dieses Gericht nicht teilt. Darüber hinaus schlägt er vor, es in seiner Gesamtheit zu essen, und nicht nur seine Pfoten. Alles fügt sich zusammen, wenn Sie erkennen, dass der Frosch Ihre unangenehmste Sache ist, die Sie ständig verschieben. Iss es einfach morgens und lauf den ganzen Tag mit einem zufriedenen Lächeln herum!

Von Anruf zu Anruf

Es ist keine gute Idee, einen untererfüllten Plan heldenhaft zu erfüllen. Sie können in der Verfolgung jedes Minutenergebnisses erschöpft sein, aber die reale Stärke ist im System. Lernen Sie, jeden Tag Zeit für ein wichtiges Geschäft zu verwenden, und Sie werden viel mehr erreichen, als wenn Sie versuchen, anzugreifen und zu überfallen. Der beste Weg, reich zu werden, ist hart zu arbeiten, aber nur zu einer bestimmten Zeit. Diese Angewohnheit wird Ihnen helfen, zu verlernen, wie Sie Ihre Arbeit mit nach Hause nehmen und dabei ständig darüber nachdenken.

Denken Sie auch daran, dass Zeitmanagement, wie jede andere Technik, mit Bedacht eingesetzt werden sollte. Wie oben erwähnt - vermeiden Sie Hopfen und Überfälle. Faulenzen ist auch möglich und sogar notwendig! Streben Sie jedoch nach Zuständen des Flusses und des Friedens. Drehen Sie bei der Arbeit das Schwungrad der Intelligenz und lassen Sie sich nicht gehen, bis Sie anfangen, Probleme wie das Klicken von Nüssen zu lösen. Lernen Sie die Hausarbeit und entspannen Sie sich zu Hause. Die Hauptregel des Zeitmanagements: Gut gearbeitet - gut ausruhen.

Sehen Sie sich das Video an: ZEITMANAGEMENT: So schaffst du alle deine Aufgaben! - 10 Tipps. JustSayEleanor (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send