Hilfreiche Ratschläge

Geheimnisse eines uralten Getreides: 5 Rezepte mit schwarzem Reis

Pin
Send
Share
Send
Send


Oft wird schwarzer Reis mit wildem Reis verwechselt. Zitsania (lat. Zizania) - das ist der biologische Name für Wildreis - hat nichts mit dem bekannten klassischen Reis zu tun. Diese beiden Arten unterscheiden sich in Form und Farbe: Wildreis - scharf, länglich, dunkelbraun, schwarzer Reis - klein und rund, lila-schwarz mit einer rötlichen Tönung. Die kulinarischen Eigenschaften dieser Produkte unterscheiden sich ebenfalls. Wildreis bleibt nach dem Garen knusprig, trocken, schwarzer Reis - weicher, leicht klebrig nach dem Garen.

Möglichkeiten, schwarzen Reis zu kochen

Gießen Sie die gewünschte Menge schwarzen Reis in ein Sieb und spülen Sie es gründlich mit kaltem Wasser ab. Wasser aus Reis sollte transparent sein.

Um ein Zerreißen der Kleie zu vermeiden, legen Sie schwarzen Reis in eine Schüssel oder Pfanne, gießen Sie sauberes kaltes Wasser und lassen Sie es mindestens eine halbe Stunde einwirken. Die farbige Schale des Reises ist mit Wasser gesättigt und bewahrt die Form des Reises beim Kochen besser.

Verwenden Sie zum Garen von Reis eine der folgenden Methoden: in einer großen Menge Flüssigkeit oder nach der Methode der vollständigen Wasseraufnahme. Krümeligerer und schönerer Reis ergibt sich, wenn in großen Mengen Wasser gekocht wird.

  • Um Reis in einer großen Menge Flüssigkeit zuzubereiten, legen Sie ihn in eine Pfanne und gießen Sie sauberes kaltes Wasser im Verhältnis von 4-5 Teilen Wasser zu 1 Teil Reis. Sie können die Pfanne offen lassen oder einen Deckel verwenden, dies spielt bei dieser Kochmethode keine wesentliche Rolle.
  • Wenn Sie nach der Methode der vollständigen Wasseraufnahme kochen, messen Sie das Verhältnis von Reis zu Flüssigkeit richtig: 1 Teil des Produkts zu 2 Teilen Wasser. Achten Sie darauf, die Abdeckung zu verwenden.

Kochen von schwarzem Reis "Southern Night" - 30 Minuten ab dem Moment des Kochens von Wasser. Lassen Sie nicht zu viel kochendes Wasser zu, kochen Sie dazu den Reis bei schwacher Hitze. Bitte beachten Sie, dass starkes Wasserbohren das Aussehen des Produkts beeinträchtigt.

Um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, legen Sie das fertige Produkt in ein Sieb, wenn Sie schwarzen Reis in einer großen Menge Flüssigkeit kochen. Den Reis leicht mit kaltem Wasser abspülen.

Farbwasser beim Kochen von schwarzem Reis

Beim Kochen von schwarzem Reis kann es zu Wasserflecken kommen. Dies ist ein absolut natürlicher Vorgang: Die Reisschale aus Kleie ist mit natürlichen Antioxidantien (Anthocyane) gefärbt, die in Wasser schwer löslich sind. Das gleiche passiert zum Beispiel beim Kochen von Marmelade oder Heidelbeerkompott.

Um mögliche Verschmutzungen beim Garen von schwarzem Reis zu vermeiden, sind Töpfe mit dunkler Beschichtung vorzuziehen.

Schwarzer Reis Rezepte

Schwarzer Reis passt gut zu Gemüse, Pilzen und Meeresfrüchten. Zum Beispiel kann es verwendet werden, um eine gesunde Version von schwarzem Risotto, leichten Gemüsesalaten und Suppen, gefüllten Tomaten und Champignons als Beilage zuzubereiten. Southern Night Rice eignet sich auch für die Zubereitung von Desserts: Vielleicht mögen Sie den original thailändischen Blutwurst.

Wie es scheint, ist Reis ein bekanntes Produkt für uns, aber schwarzer Reis ist eines der Superfoods. Was sind die Vorteile und wie können Sie es in Ihrer Ernährung mit dem größten Nutzen verwenden?

Bevor wir über die erstaunlichen Eigenschaften des schwarzen Reises sprechen, wollen wir die Artenvielfalt dieses Getreides verstehen, die heute in den Regalen angeboten wird.

Der häufigste Reis für uns ist Weiß. Beim Mahlen wird die oberste Schicht, dh Schalen und Kleie, entfernt, wodurch sie eine charakteristische weiße Farbe annimmt und schnell kocht. Mit der Reinigung gehen jedoch die meisten nützlichen Eigenschaften verloren.

Um die Nährstoffe im Reis zu erhalten, wird er vor dem Mahlen unter hohem Druck mit Dampf behandelt und erst dann getrocknet und gereinigt. Dank des Dampfens gehen 80% der Vitamine und Mineralien in Getreide über und werden im fertigen Produkt gespeichert.

Hierbei handelt es sich um teilweise polierten Reis, der eine nützliche hellbraune Kleiehülle bewahrt hat. Daher enthält es mehr Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe als weißer Reis (aber weniger als schwarz und rot).

Diese beiden Reissorten sind sich in ihren Eigenschaften sehr ähnlich. Sie werden nicht gemahlen und behalten daher alle nützlichen Substanzen. Sie enthalten 7-mal mehr Eisen und Vitamin B1, 6-mal mehr Kalzium, 5-mal mehr Kalium und 4-mal mehr Magnesium als polierter weißer Reis. Schwarz- und Dunkelrotpigmente sind Antioxidantien und hemmen den Alterungsprozess. Im alten China wurden diese Sorten sogar "verboten" genannt, weil sie nur die kaiserliche Familie ernähren durften.

Nein, wir haben uns nicht geirrt, dies ist ein weiterer schwarzer Reis! Aber es wächst nicht in Tibet wie in der vorherigen Sorte, sondern an der Grenze zwischen Kanada und den USA in der Region der Großen Seen. Trotz der Tatsache, dass diese 2 schwarzen Sorten aus verschiedenen Kontinenten um das Recht kämpfen, zu den Superfoods zu gehören, gewinnt Wildreis immer noch. Tatsache ist, dass es fast zweimal mehr Eiweiß enthält als sein asiatischer Rivale - was bedeutet, dass es viel nahrhafter ist.

Richtig, diese Kultur bezieht sich auf Reis nur im Aussehen. In der Tat ist dies eine Art einjährige Pflanze Tsitsanaya aquatic, deren schwarze Samen Reiskörnern ähnlich sind - daher der Name.

Die Vorteile von schwarzem (Wild-) Reis

Erstens ist schwarzer Reis (es wird auch als Wasserreis, Wildreis, Wasserreis oder indianischer Reis, Zitsaniya-Samen bezeichnet) proteinreich. 100 g schwarzer Reis enthalten 15 g Eiweiß, während in Weiß nur 5 g, in Braun 7 g, in Schwarz tibetisch 9 g enthalten sind.

Zweitens enthält es viel Folsäure (Vitamin B9), die für die Blutbildung, Bildung und Erhaltung der Gesundheit der Zellen des gesamten Organismus notwendig ist. Dies ist eines der mangelhaftesten Vitamine, und in 100 g ungekochtem schwarzen Reis sind es sogar 95 mg (48% des Tagesbedarfs). Darüber hinaus ist schwarzer Reis reich an Magnesium (44% des Tagesbedarfs), Phosphor (54%), Mangan (66%), Calcium (44%) und Kalium (40%) sowie anderen Mineralien.

Drittens enthält schwarzer Reis praktisch kein Cholesterin und keine Fette und kann daher sehr leicht aufgenommen werden.

Dieser Reis wird zwar länger gekocht als alle anderen: Er muss erst einige Stunden eingeweicht und dann 30 Minuten lang gekocht werden oder sofort etwa eine Stunde lang gekocht werden - bis alle Körner geöffnet sind. Fertiger schwarzer Reis hat einen bestimmten nussigen Geschmack. Wir sagen Ihnen, was Sie damit kochen können.

Schwarzer Reis mit Sellerie und Trockenfrüchten


Zutaten: 1 Tasse schwarzer Reis, 1 Tasse Hühnerbrühe, 1 Tasse fein gehackte Zwiebel, 1,5 Tasse gehackte Selleriestangen, 1 Tasse Rosinen, 0,3 Tasse getrocknete Kirschen, 0,3 Tasse gehackte Pflaumen, ¼ Tasse gehackte getrocknete Aprikosen, 2 / 3 Tasse ungeschälte Äpfel, gehackt, 2 EL. getrocknete Kräuter für Aroma, gehackte Petersilie

Lassen Sie den schwarzen Reis zunächst etwa eine Stunde einweichen. Dann einen mittelgroßen Topf nehmen, 1 Tasse Hühnerbrühe mit 1,5 Tassen Wasser zum Kochen bringen, Reis hinzufügen und 40 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Sellerie in Olivenöl unter Zugabe von 1 EL anbraten. l Wasser, bis sie weich werden (ca. 20 Minuten). Trockenfrüchte und Äpfel mit Wildreis in die Pfanne geben und kochen, bis der Reis gar ist, dann den Inhalt der Pfanne mit Gemüse, Gewürzen und Petersilie mischen. Diese luxuriöse und nützliche Beilage eignet sich auch für einen festlichen Tisch!

Schwarzer Reis in Colasauce


Zutaten: 1 Tasse schwarzer Reis, 1 Limette, 2 Tomaten, 400 ml Kokosmilch, 1 Stück frischer Ingwer ca. 3 cm, Olivenöl und Salz nach Geschmack

Wildreis abspülen und 40 Minuten kochen lassen. Den Ingwer schälen und die Tomaten hacken, dann mit Limettensaft und Cola-Milch in einem Mixer verquirlen. Wenn die Reiskörner weicher und leicht geöffnet sind, legen Sie sie mit etwas Pflanzenöl in eine erhitzte Pfanne. Mit Kokosmasse aus dem Mixer mischen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Das Gericht ist sehr zart und reichhaltig.

Schwarzer Reis mit Nüssen


Zutaten: 5,5 Tassen Hühnerbrühe, 1 Tasse Wildreis, 1 Tasse brauner Reis, 1 Tasse gehackte Mandeln, 1 Tasse leichte Rosinen, Gewürze und Kräuter nach Geschmack

In einem kleinen Topf ½ Tasse Hühnerbrühe aufkochen, Rosinen einschenken und eine Weile beiseite stellen. In einem größeren Topf 3 Tassen Brühe kochen, den gewaschenen schwarzen Reis dazugeben und etwa eine Stunde kochen lassen. In der dritten Pfanne in der restlichen Brühe den braunen Reis 35-40 Minuten kochen. Die Mandeln in einer Pfanne anbraten und zusammen mit Rosinen, Gewürzen, Kräutern zum fertigen Reis geben und alles mischen.

Würzige Cremesuppe mit schwarzem Reis und Rote Beete


Zutaten: 1 Rote Beete, 600 ml Wasser, 70 g schwarzer Reis, 1 Kartoffel, 1 Karotte, 1 Zwiebel, Gemüse (Staudensellerie, Frühlingszwiebeln, Dill usw.) nach Belieben, 140 g Getreideflocken, 2-3 Balsamico oder Wein Essig, Gewürze nach Geschmack

Gewaschene Rüben in Folie bei 200 Grad etwa eine Stunde im Ofen backen. Als nächstes die Gemüsebrühe kochen und schwarzen Reis in einer separaten Pfanne kochen. Gehackte Rüben, Brühe und Getreidequark in einem Mixer oder einer Küchenmaschine schlagen. Dann fügen Sie Gewürze und Essig hinzu, und um die Suppe dicker zu machen - Kartoffeln und Karotten aus der Brühe. Das Gericht servieren, den Reis unten auf den Teller geben und mit Sahnesuppe beträufeln. Cremig, süß und sauer, würzig, weich - in dieser Suppe verschmelzen mehrere Geschmäcker gleichzeitig!

Schwarzer Reis Auflauf mit Spinat


Zutaten: ½ Tasse schwarzer Wildreis, 1 Ei, ½ Tasse gehackter Spinat, ½ Tasse kalorienarmer Hüttenkäse, 3-4 EL. Milch, Kräuter nach Geschmack

Dieser gesunde und nahrhafte Auflauf ist ganz einfach zuzubereiten: Sie müssen nur den Reis kochen, die Milch mit dem Ei verquirlen, alle Zutaten mischen und 30 Minuten im auf 180 Grad erhitzten Backofen backen.

Versuchen Sie, eines dieser Rezepte zuzubereiten und gönnen Sie sich und Ihren Verwandten leckeres, gesundes und ausgewogenes Essen. Versuchen Sie, richtig und ausgeglichen zu essen, um immer in Ihrer besten Form zu sein! Erfahren Sie mehr über einen aktiven und gesunden Lebensstil. hier .

Nützliche Kochtipps

Neben dem üblichen weißen und schwarzen Reis wird dieser fast identisch zubereitet.

Die folgende Liste hilft Ihnen bei der Auswahl eines Qualitätsprodukts und der ordnungsgemäßen Verarbeitung vor der Verwendung:

  • Achten Sie beim Kauf dieses Getreides auf die Zusammensetzung. Sehr oft findet man eine Mischung aus schwarzem und braunem Reis. Dies ist kein schlechter Indikator für ein Produkt, nur Geschirr daraus ist in Bezug auf eine Reihe nützlicher Komponenten weniger nützlich.
  • Bevor Sie schwarzen Reis kochen, müssen Sie ihn in der Nacht in kaltem Wasser einweichen.

  • Denken Sie auch daran, dass das Kochgeschirr beim Kochen verfärbt werden kann.
  • Um den eingeweichten Reis zu kochen, kochen Sie Wasser (1: 3) und gießen Sie das Getreide dort ein. Dann 60 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Sobald es fertig ist, löschen Sie das Feuer und lassen Sie es 15 Minuten lang ohne Umrühren stehen.
  • Wie man schwarzen Reis "Southern Night" oder eine andere Marke kocht? Fügen Sie Sesam, Nüsse, Hülsenfrüchte oder japanische Soße zum fertigen Gericht hinzu.
  • Am besten servieren Sie diese Grütze als Beilage zu Fleisch-, Fisch- oder Gemüsegerichten.
  • Auf seiner Grundlage werden Salate, Snacks und sogar Desserts zubereitet.

Als nächstes lohnt es sich herauszufinden, wie man Getreide auf verschiedene Arten richtig zubereitet.

Auf dem Herd kochen

Tatsächlich ist das Rezept ziemlich einfach. Es sieht so aus:

  • Gießen Sie den Reis mit kaltem Salzwasser, so dass er doppelt so viel Getreide enthält.
  • Als nächstes warten, bis der Inhalt kocht. Dann zudecken und ein kleines Feuer anzünden.
  • Das Müsli 40 Minuten kochen lassen.
  • Sobald das Wasser verdunstet ist, das Geschirr vom Herd nehmen und 25 Minuten abkühlen lassen.

Die Vorteile von schwarzem Reis

Sie fragen sich vielleicht, wofür ist schwarzer Reis gut?

Aufgrund der Tatsache, dass schwarzer Reis nicht poliert wird, sind darin verschiedene nützliche Substanzen in großen Mengen gespeichert. Schwarzer Reis ist besonders reich an Eisen, Zink, Mangan, Kalium und Folsäure. Deshalb verwenden die Chinesen schwarzen Reis zur Behandlung von Anämie, Sehstörungen und Haarausfall. Je dunkler der schwarze Reis ist, desto mehr Antioxidantien enthält er. Rot- und Purpurpigmente in schwarzem Reis verlangsamen den Alterungsprozess im Körper.

Dieses ungewöhnliche Getreide hat, wie bereits erwähnt, einen hohen Nährwert. Schwarzer Reis enthält fast doppelt so viel Eiweiß wie gewöhnlicher weißer polierter Reis. Schwarzer Reis eignet sich für Diätkost. Schwarzer Reis ist reich an Antioxidantien und stärkt die Immunität und Resistenz gegen verschiedene Infektionen. Die darin enthaltenen Ballaststoffe wirken sich perfekt auf die Verdauung aus.

Schwarzer Reis - Vorteile für die Behandlung von Hautausschlägen

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass schwarzer Reis Entzündungen vorbeugt, die für Asthma, Allergien und andere Krankheiten verantwortlich sind, die mit der Produktion von Histamin im menschlichen Körper verbunden sind. Wie Sie wissen, verursacht Histamin eine innere Entzündung. Normalerweise mahlen Reis, um weißen Reis zu erhalten. Schwarzer Reis ist ungeschliffen und befindet sich in der oberen Schale, der Schale aus schwarzem Reis, die eine Substanz enthält, die die Produktion von Histamin unterdrückt.

Die Wirkung von Schwarzreis-Extrakt wurde an Labormäusen auf Hautentzündungen getestet. Die Einführung des Extrakts in die Nahrung von Nagetieren verringerte den Entzündungsprozess auf der Haut um etwa 32%, die Schwellung verschwand und die Rötung nahm ab. Schwarzer Reis enthält nach Ansicht von Experten wertvolle entzündungshemmende und antiallergische Lebensmittelbestandteile und kann als Therapeutikum zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten im Zusammenhang mit chronischen Entzündungen eingesetzt werden.

Wissenschaftler werden Medikamente entwickeln, die schwarzen Reisschalenextrakt enthalten.

Brauner Reis hat laut USDA-Experten nicht den gleichen Effekt erzielt.

Wie man schwarzen Reis kocht?

Schwarzer Reis ist in der Regel länger als gewöhnlicher Reis und benötigt 30-40 Minuten, klebt jedoch nie, und das Wasser, in dem er gekocht wurde, hat eine brillante violette Farbe. Tipp: Garen Sie schwarzen Reis in Edelstahl-, Gusseisen- oder Teflonschalen emaillierte gerichte können beim kochen von schwarzem reis sehr fleckig werden.

Das Einweichen von schwarzem Reis vor dem Kochen kann die Kochzeit dieser erstaunlichen Ernte erheblich verkürzen.

Schwarzer Reis und Diät

Reis ist eine hervorragende Basis für Diätkost. Es passt gut zu allen Produkten, salzig, sauer, süß und würzig. Mittlerweile gibt es viele Diäten auf Reisbasis, die die Fähigkeit haben, den Darm zu reinigen, Giftstoffe aufzunehmen. Ernährungswissenschaftler haben verschiedene Techniken zur Gewichtsreduktion entwickelt, die auf Reis basieren. Bei einer Diät auf Reisbasis geht eine erhebliche Menge überschüssiger Flüssigkeit, die im Körper stagniert, verloren und die Schwellung lässt nach.

Kalorienreicher schwarzer Reis viel niedriger als der Kaloriengehalt von gewöhnlichem Reis und 285 Kalorien pro 100 g. Beim Kochen quillt Reis ungefähr dreimal auf, was bedeutet, dass kaloriengekochter schwarzer Reis ungefähr 95 Kalorien pro 100 g beträgt.

Schwarzer Reis und eine Rohkostdiät

Schwarzer Reis wird ungeschliffen verkauft, die obere Nutzschale und der Getreidekeim werden nicht entfernt. Somit ist schwarzer Reis "lebend", er kann gekeimt und für die Ernährung von Sprossen verwendet werden. In ihnen treten Enzyme und Substanzen auf, die eine Schädigung des Nervensystems (relevant für Megacities) verhindern und die Entwicklung von Diabetes stoppen können.

Japanische Ärzte empfehlen 1-2 Esslöffel zum Frühstück. Esslöffel Reissetzlinge oder Reismehl, damit der Darm immer gesund bleibt.

Wie kocht man schwarze Reisröllchen?

Zu Beginn ca. 40 Minuten mit 120 g schwarzem Reis abspülen und mit 1,5-3 EL aufgießen. Reiswein „Mirin“ und Salz zum Abschmecken. Lassen Sie den Reis danach fünf Minuten lang abkühlen. In dieser Zeit nimmt der Reis das Mirin auf.

Auf eine Bambusmatte ein Blatt Nori legen, mit einer gleichmäßigen Schicht Reis darauf legen, abspülen und den Nori mit Reis wenden. Den zuvor geschälten Apfel und die Sonnenblumenkerne in ca. 1 cm lange Streifen schneiden, den Apfel mit einem Streifen auf einen Nori legen und eine Schicht Philadelphia-Käse hinter eine Schicht Apfel und 10 g Krabbenfleisch über Käse legen. Wenn Sie ungefähr 1-2 cm vom linken und rechten Rand des Nori frei lassen, wird der Käse gleichmäßig verteilt. Rollen Sie anschließend die Rolle mit einer Sushi-Matte und geben Sie die gewünschte Form (Kreis, Dreieck, Quadrat). Schneiden Sie vorsichtig die Enden der Rolle, schneiden Sie die Rolle in zwei Hälften. Tauchen Sie das Messer in Wasser, damit der Reis nicht klebt. Schneiden Sie die Hälften der Rolle in drei weitere Teile.

Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Blatt nori.

Wir empfehlen, die Brötchen mit Kokos- oder Mandelflocken zu bestreuen. Erdbeeren und Minzblätter bilden einen hellen Kontrast und ergänzen den Geschmack des Gerichts.

Black Rice Pudding (Thailändische Küche)

Dies ist eine Version von Thai Pudding aus schwarzem Reis und Kokosmilch. Indem Sie Reis komprimieren und ihm eine dekorative Form geben, können Sie Kokosmilch großzügig darauf gießen. Zum Beispiel kann Reis die Form einer Kugel haben.

Die Zutaten
150 g schwarzer Reis
250 ml Wasser
2 EL Zucker
1 EL Maisstärke
1/4 TL Salz
100 ml Kokosmilch


1. Reis zweimal schnell mit Wasser abspülen.
2. Reis 15 Minuten im Wasserbad dünsten.
3. Den Reis in einen Topf mit Wasser geben und 12-15 Minuten kochen, bis der Reis weich wird.
4. Zucker und Salz dazugeben, Maisstärke mit etwas Wasser mischen und unter Rühren in den Reis gießen, bis er eingedickt ist.
5. Продолжить нагревать и размешивать рис, пока он не станет густым, чтобы ему можно было придать форму.
6. Выложить рис, придавая форму на тарелки.
Подогреть кокосовое молоко и вылить на рис.

Как приготовить в мультиварке черный рис «Южная ночь»?

Этот способ также требует предварительной обработки крупы. Dafür:

  • так же как и всегда замочите крупу на ночь,
  • в емкость мультиварки влейте 2 столовые ложки оливкового масла,
  • загрузите крупу,
  • alles mit Salz bestreuen und kaltes Wasser gießen,
  • Schließen Sie den Slow Cooker und stellen Sie den Modus auf "Porridge" (Brei). Normalerweise dauert dies 40 Minuten.

Nachdem wir uns überlegt haben, wie wir schwarzen Wildreis köstlich zubereiten können, können wir mit Rezepten fortfahren, die darauf basieren.

Schwarzer Reisbrei

Das einfachste Rezept. Es wird wie folgt durchgeführt:

  • Reis über Nacht einweichen und vor Gebrauch abspülen,
  • Laden Sie das Getreide in den Topf mit gesalzenem kaltem Wasser,
  • den Inhalt des Kochgeschirrs zum Kochen bringen,
  • mach gleich danach ein kleines Feuer und decke es mit einem Deckel ab,
  • Brei für 40 Minuten kochen, bis das Wasser vollständig absorbiert ist,
  • Sobald dies geschieht, ohne den Deckel zu entfernen, entfernen Sie das Geschirr für 25 Minuten.
  • dann mischen Sie einfach den entstandenen Brei.

Diese Methode beantwortet auch die Frage: "Wie man schwarzen Reis für eine Beilage kocht?"

Thunfischsalat

Wir kümmern uns ums Kochen. Für dieses Gericht benötigen Sie:

  • Verpackung von Reis der oben genannten Marke,
  • 150 Gramm Thunfischkonserven
  • 3 Hühnereier
  • 1 kleine Zwiebel,
  • 100 Gramm frische Gurken,
  • 10 Gramm Rucola,
  • 5 Esslöffel Olivenöl,
  • ein Esslöffel Zitronensaft
  • ein Esslöffel süßer Senf,
  • Salz und Pfeffer.

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie man schwarzen Reis „Southern Night“ kocht. Beginnen Sie mit dem Getreide selbst:

  • Es ist besser, den Reis über Nacht einzuweichen und ihn vor Gebrauch in kaltem Wasser und Salz zu spülen und 60 Minuten lang zu kochen.
  • Hart gekochte Eier. Nach dem Kochen abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  • Den Thunfisch in eine Tasse geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Zwiebel in halbe Ringe teilen.
  • Gurken auch in kleine Würfel schneiden.
  • Bevor Sie schwarzen Reis kochen, müssen Sie das richtige Dressing machen. Dazu werden Olivenöl, Zitronensaft, Senf, Salz und Gewürze in einer separaten Schüssel gemischt. Shuffle.
  • Sobald der Reis gekocht ist, gründlich ausspülen.
  • Eine Handvoll Rucola auf einen Teller legen, Reis, Thunfisch, Gemüse und Eier darauf legen. Alles salzen und vorsichtig mischen, damit es nicht zerbröckelt.

Garnelen Arancini und Mozzarella

Lassen Sie uns einen anderen interessanten Weg analysieren, wie man schwarzen Reis köstlich kocht. Für ihn brauchen Sie:

  • 300 Gramm dieses Getreides,
  • Zwiebelkopf
  • 2 Esslöffel Maisstärke,
  • 3 Esslöffel Wasser,
  • Knoblauchzehe
  • 100 g Mozzarella-Käse, vorzugsweise in Form von Kugeln,
  • 50 Gramm Sesamsamen
  • 1 Hühnerei
  • 2 Esslöffel Olivenöl.

Kochmethode

Bevor Sie etwas aus schwarzem Reis kochen, muss es über Nacht eingeweicht werden. Danach:

  • Müsli ausspülen, mit kaltem Wasser in eine Pfanne geben. Kochen und bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  • Entfernen Sie den Panzer von der Garnele, entfernen Sie den Darm und spülen Sie ihn aus. Einmal geschält, in sehr kleine Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne einen Löffel Olivenöl erhitzen, den Knoblauch zerdrücken und die Meeresfrüchte hineingeben. 5 Minuten braten.
  • Zwiebel fein hacken.

  • In einer Pfanne einen weiteren Löffel Öl erhitzen und das Gemüse anbraten.
  • Sobald der Reis gekocht ist, lassen Sie ihn leicht abkühlen.
  • Die Stärke in Wasser verdünnen und zum Müsli geben. Sobald es abgekühlt ist, mischen Sie es mit der Zwiebel.
  • Das Ei in einer separaten Schüssel schlagen.
  • Sesam gleichmäßig auf einen Teller streuen.
  • Decken Sie das Backblech mit Spezialpapier ab.
  • Nehmen Sie als nächstes eine kleine Handvoll Müsli und lassen Sie es wie eine Schüssel aussehen. Im Inneren die Meeresfrüchte und eine Kugel Mozzarella falten. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Folie erhalten.
  • Decken Sie die Füllung mit einer zweiten Handvoll Reis ab und formen Sie das Produkt vorsichtig zu einer Kugel.
  • Tauchen Sie das Billet in ein Ei und rollen Sie es in Sesam und legen Sie es auf ein Backblech.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und 20 Minuten garen. Dann sofort servieren.

Hühnersuppe Mit Schwarzem Reis

Betrachten wir ein Beispiel für ein ernstes Gericht aus diesem Getreide. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • 100 g schwarzer Reis
  • 120 Gramm Karotten,
  • 3 kleine Tomaten
  • 2 Paprikaschoten,
  • 150 Gramm Huhn,
  • 600 g Wasser
  • 30 Gramm Butter,
  • 2 Esslöffel Sojasauce,
  • ein Esslöffel Sesamsamen,
  • Eier (ein halbes gekochtes Ei pro Portion Suppe),
  • Schnittlauch.

Kochen

Vergessen Sie nicht: Bevor Sie schwarzen Reis kochen, müssen Sie ihn 8 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Danach:

  • Übertragen Sie die Getreide in die Pfanne und gießen Sie sauberes kaltes Wasser. Bringen Sie den Inhalt zum Kochen und lassen Sie ihn dann kochen, bis er gar ist.
  • Zu diesem Zeitpunkt die Möhren und den Pfeffer schälen und in Streifen schneiden.

  • Halten Sie die Tomaten 2 Minuten in kochendem Wasser und geben Sie sie dann mit Eis auf das Geschirr. Dort weitere 5 Minuten halten und die Schale entfernen. Teilen Sie sie dann in mittelgroße Stücke.
  • Das Huhn in kleine Scheiben teilen und mit den Möhren Wasser gießen. Alles muss 3 Minuten lang auf einem mittelstarken Feuer gekocht werden. Dann die Brühe abseihen und die Tomaten hinzufügen.
  • Das zuvor ausgewählte Hähnchen und die Karotten in eine Pfanne mit geschmolzener Butter geben. Beide Zutaten zu einer kleinen Kruste anbraten.
  • Als nächstes Pfeffer mit Sojasauce hinzufügen. Weitere 2 Minuten braten. Die Sesamkörner einfüllen, gut umrühren und die Hitze abstellen.
  • Während dieser Zeit sollte Reis gekocht worden sein. Separat auslegen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit 2 hartgekochte Eier kochen.
  • Danach die Brühe in den Teller gießen, mit Reis anbraten, die Hälfte des Eies und die fein gehackten Frühlingszwiebeln darauf legen.

Schwarze Reisschokoladenpfannkuchen

Betrachten Sie als nächstes ein eher ungewöhnliches Dessert. Für ihn brauchen Sie:

  • 50 g schwarzer Reis,
  • 20 Gramm Kakao
  • 1 Hühnerei
  • 15 Gramm Pflanzenöl,
  • 120 g Milch
  • 200 Gramm Hüttenkäse,
  • 50 Gramm Sahne
  • 50 Gramm Rosinen,
  • 60 Gramm Zucker.

Rote-Bete-Wurzeln Suppe mit schwarzem Reis und Kalmar

Betrachten Sie das Rezept für eine andere eher ungewöhnliche Suppe. Es wird erfordern:

  • 100 g schwarzer Reis
  • 300 Gramm Rüben,
  • 1,5 Liter Wasser
  • 300 Gramm Tintenfisch,
  • 2 Gurken
  • 4 Wachteleier
  • ein Bündel Frühlingszwiebeln,
  • ein kleines Bündel Dill,
  • Essig oder Zitronensaft
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • saure Sahne.

Jetzt werden wir den gesamten Prozess der Implementierung dieses Rezepts im Detail analysieren. Für den Anfang:

  • Den Reis über Nacht einweichen. Vor Gebrauch in kaltem Wasser abspülen und gar kochen.
  • Waschen Sie die Rüben mit einer Bürste, füllen Sie sie mit Wasser und lassen Sie sie kochen, bis sie gar sind.

  • Zu diesem Zeitpunkt den Tintenfisch schälen und in Streifen schneiden. Nach dem Senden in Salzwasser kochen. Wie man kocht - in ein Sieb gießen.
  • Gurken werden in kleine Würfel geschnitten.
  • Zwiebeln und Dill werden fein gehackt.
  • Wachteleier werden hart gekocht. Sobald sie fertig sind, reinigen Sie sie und teilen Sie sie in zwei Hälften.
  • Fertige Rüben müssen gekühlt und geschält werden. Danach wird es durch eine mittlere Reibe gegeben, die mit Brühe und Zitronensaft (oder Essig) gefüllt ist.
  • Gießen Sie nun die Rote Beete in den Teller. Legen Sie Wachteleier und zwei Esslöffel Reis dazu. Das Gericht ist mit Tintenfisch, zerkleinertem Gemüse und saurer Sahne dekoriert.

Schwarzer Reis Tintenfisch Brötchen

Apropos Reisgerichte, sollte man nicht über fast traditionelle Brötchen vergessen. Um sie vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 100 g schwarzer Reis
  • einen halben Esslöffel Zucker,
  • einen halben Teelöffel Salz
  • 25 Milliliter Reisessig,
  • 150 g gekochter Tintenfisch,
  • 2 blätter nori.

Betrachten Sie nun den Implementierungsalgorithmus. Zunächst müssen Sie Folgendes tun:

  • Schwarzer Reis wird über Nacht eingeweicht. Vor Gebrauch wird es gewaschen und mit kaltem Wasser gegossen und zum Kochen gebracht. Lassen Sie das Produkt anschließend 60 Minuten bei schwacher Hitze garen. Sobald es gekocht ist, kühle es ab.

  • Gießen Sie Zucker in eine Pfanne, fügen Sie Essig und Salz hinzu. Alles erhitzen und mischen, bis sich die Zuckerkristalle vollständig aufgelöst haben.
  • Dann einfach den fertigen Reis hineingeben und nochmals mischen.
  • Gekochter Tintenfisch muss in dünne Strohhalme geschnitten werden.
  • Teilen Sie beide Blätter Nori in zwei Hälften. Für jede halbe Zentimeter Schicht Reis geben.
  • Als nächstes ausgleichen und mit nassen Händen versiegeln.
  • Legen Sie von einer der Kanten des Blattes ein Stück Tintenfisch.
  • Rollen Sie das Werkstück anschließend vorsichtig zu einer festen Rolle.

Sehen Sie sich das Video an: Tessiner Geschichten - Best of "NZZ Swiss made" - Dokumentation von NZZ Format 2008 (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send