Hilfreiche Ratschläge

Gesichtsmasken

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine Schlammgesichtsmaske ist seit der Antike für ihre heilenden Eigenschaften bekannt, als die Heilschlammquellen streng klassifiziert wurden und nur wenige Zugang zu ihnen hatten. Die Menschen schätzten die heilenden Eigenschaften des Schlamms sehr und nur einige wenige nutzten ihn. Sehr beliebte Ferienorte am Ufer von Schlammquellen, die von den alten Römern erbaut wurden. Heutzutage sind Schlammquellen fast jedem bekannt, und fast jeder kann jetzt eine Schlammtherapie absolvieren. In der Kosmetik und Medizin ist Schmutz heute das häufigste Werkzeug im Kampf um Gesundheit und Schönheit.

Unter den verschiedenen kosmetischen Masken nimmt eine Schlammmaske einen besonderen Platz ein. Für die Herstellung von Masken wird nur Spezialschlamm verwendet, der in Aussehen und Zusammensetzung nichts mit gewöhnlichem Schlamm zu tun hat. Der Heilschlamm hat eine glänzende, ölige Konsistenz, er kann schwarz oder grau sein, dieser Schlamm ist ein Produkt langjähriger Aktivität einer Reihe von Mikroorganismen. Der Schmutz basiert auf kleinsten Sand- und Tonpartikeln, Viskosität und Duktilität hängen von der kolloidalen Struktur ab.

Die Verwendung von Spezialtherapieschlamm muss nicht in speziellen Salons durchgeführt werden, ein solches Verfahren kann leicht zu Hause durchgeführt werden. Die Schlammmaske liegt gut auf der Haut auf und lässt sich leicht abwaschen. Im Heilschlamm sind verschiedene Gase (Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Methan), verschiedene organische Substanzen mit antimikrobiellen und bakteriziden Eigenschaften in kleinen Dosen enthalten. Eine solch reichhaltige Zusammensetzung an Schlammmasken macht sie zu unersetzlichen Assistenten in der Gesichtspflege.

Spezielle Schlammmasken verbessern die Durchblutung, den Stoffwechsel, fördern die Zellerneuerung, beseitigen Entzündungen und Reizungen und verlangsamen den Alterungsprozess. Nach der Anwendung einer Schlammmaske wird die Haut gesünder, gereinigt und geschützt. Schlammbestandteile dringen tief in die Haut ein, wodurch es zu einer Reinigung sowie zur Auflösung von Talgpfropfen kommt. Die systematische Anwendung von Schlammmasken hilft dabei, die Haut zu straffen, kleine Faltenstiche auszugleichen und die Festigkeit und Elastizität zu erhöhen.

Schlammmasken werden nicht nur für das Gesicht verwendet, sie sind auch im Kampf gegen zusätzliche Pfunde wirksam. Das Auftragen von Schlammmasken auf Problemzonen (Bauch, Gesäß, Hüfte) hilft, die Durchblutung zu verbessern, die Zellen mit Sauerstoff zu sättigen und Stoffwechselprozesse zu aktivieren. Schlammmasken haben zudem eine hohe Wärmekapazität, wodurch der Schlamm eine wärmende Wirkung hat, die zum Abbau von Fetten führt. Die Verwendung von Schmutz als Anti-Cellulite-Produkt während der Massage kann ein gutes und vor allem langfristiges Ergebnis zeigen.

Die häufigsten Schlämme in der Kosmetik, die für den Hausgebrauch geeignet sind, stammen aus verschiedenen Schlammquellen: Schlamm der Saki-Seen, Schlamm des Anapa-Sulfids, Schlamm des Toten Meeres und Schlamm des Tambukan-Sees.

Die höchste Konzentration an nützlichen Spurenelementen wird im Schlamm des Toten Meeres beobachtet, da alle diese Schlämme die kleinste Korngröße von allen haben. Dadurch ist die Schlammstruktur feinkörnig, fettig, gut aufgetragen und dringt tief in die Poren ein, wodurch eine heilende und heilende Wirkung erzielt wird.

Es ist sehr wichtig, vor dem Auftragen einer Schmutzmaske auf mögliche allergische Reaktionen zu prüfen. Dazu müssen Sie etwas Schmutz auf die Ellbogenbeuge oder hinter das Ohr auftragen, wo die Haut am empfindlichsten ist. Wenn nach einiger Zeit (normalerweise nach 5 bis 7 Minuten) keine Allergiesymptome mehr auftreten (Rötung, Juckreiz, Reizung), können Sie ohne Bedenken eine Schlammmaske verwenden.

Die Verwendung von Heilschlamm für die Gesichtshaut

Eine Schlammgesichtsmaske ist ein ausgezeichnetes Kosmetikum. Es wird häufig bei problematischer Gesichtshaut, Akne usw. angewendet. Nach Verwendung dieser Masken wird die Haut weich, seidig, spürbar gereinigt und geglättet.

Schlammmasken sind komplexe natürliche Formationen, von denen angenommen wird, dass sie auf einer Schlammlösung (flüssig), Ton und einem kolloidalen organischen Mineralkomplex basieren. Schlamm enthält eine reiche Zusammensetzung an Vitaminen, Mineralien, anorganischen und organischen Substanzen, Enzymen und einige Arten enthalten sogar Hormone und Antibiotika. Durch die Verwendung von Schlammmasken werden die Poren gereinigt und verengt, der Alterungsprozess verlangsamt sich, Falten werden geglättet, die Gesichtshaut wird im Allgemeinen gesünder, straffer und schöner. Bei der Verwendung von Schmutz ist die Hautoberfläche sehr heiß, wodurch sich die Durchblutung verbessert, Stoffwechselvorgänge gibt es ein tieferes Eindringen von Spurenelementen in die Zellen. Bei Hautkontakt reinigen die im Schlamm enthaltenen Mikroorganismen die Haut aktiv.

Derzeit bieten viele renommierte Schönheitssalons kosmetische Dienstleistungen mit Schlammmasken an. Darüber hinaus können Algen, Ton und Salz in Kombination mit Schlamm angewendet werden. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, wird die Maske mit einer Massage kombiniert.

Erstens sind Schlammmasken gut, weil sie natürlich sind und eine facettenreiche Vitamin-Mineral-Zusammensetzung haben, die für den Menschen sehr nützlich ist.

Der einzigartige Mineralienkomplex der Schlammmasken stoppt den Alterungsprozess der Zellen, glättet Falten, lindert Entzündungen, hilft, Stress abzubauen, verbessert Stoffwechselprozesse und die Durchblutung. Der Schlamm dringt tief in die Poren ein und löst aktiv Talgpfropfen auf. Dadurch verschwinden Akne und Akne vollständig. Darüber hinaus macht eine Gesichtsmaske mit Schlamm die Haut stumpf, verengt die Poren, verringert die Talgsekretion, ist sauerstoffgesättigt und desinfiziert die Haut. Die regelmäßige Anwendung von Schlamm hilft, die Elastizität der Haut zu verbessern und ihre Jugend und Schönheit zu bewahren.

Schmutzarten für Masken

Die Qualität der Schlammmaske hängt von der Größe der Partikel ab, aus denen sich ihre Zusammensetzung zusammensetzt. Je kleiner die groben Partikel von großer Größe sind, desto stärker dringt die Haut ein, desto effizienter ist die Verwendung einer Maske.

Schlammmasken enthalten neben Salzen und Mineralien auch Nukleinsäuren, biologisch aktive Substanzen, Gammolipolensäure, Nukleinsäuren, flüchtige Phenole, Kohlenwasserstoffe, gesättigte Monocarbonatsäuren, Fulvinsäuren, Vitamine, Huminstoffe, Enzyme, Cellulose, Lignine, Phytohormone, Analoga von Antibiotika. Es gibt auch verschiedene Gase, Methan, Schwefelwasserstoff, Wasserstoff, Kohlendioxid. Die Zusammensetzung der Schlammmasken ist so einzigartig und reichhaltig, dass unsere Hautzellen fast vollständig von den Zellen genutzt werden.

Abhängig von der Herkunft des Schlamms werden folgende Arten unterschieden:

  • Torf - ist eine Art Sediment in Sümpfen, aber der Schlamm enthält die meisten organischen Substanzen und sie haben eine maximale Hitzebeständigkeit.
  • Sapropelic - Ablagerungen, die sich am Boden von Süßwasserkörpern bilden. Ein solcher Schmutz hat auch hohe thermische Eigenschaften, er enthält eine große Anzahl organischer Substanzen (Bitumen, Hemicellulose usw.), Vitamine, Hormone, Enzyme.
  • Sulfidschlick - am Boden von Salzwasserkörpern gebildet, enthält die Zusammensetzung im Vergleich zu anderen wesentlich weniger Salze und organische Substanzen, außerdem haben sie geringere thermische Eigenschaften. Aber solche Schlämme haben eine hohe biologische Aktivität, sie enthalten Schwefelwasserstoff, wenn sie mit Eisen kombiniert werden, das Hydrotroillit bildet, das Mineral ist ein ganzer bioorganischer Komplex und hat gute heilende Eigenschaften.
  • Sopochnye - werden in der Nähe von Öl- und Gasfeldern gebildet. Der Ursprung dieses Schlamms liegt in zerstörten Gesteinen, die aus tektonischen Verwerfungen geworfen wurden. Die Zusammensetzung enthält eine große Menge an Bor und Jod. Diese Art von Schmutz wird sehr selten verwendet.
  • Hydrothermalvulkanischer Ton, dessen charakteristisches Merkmal eine saure Reaktion ist, enthält in der Zusammensetzung eine geringe Menge an Mineralien. Die Ablagerung solcher Schlämme erfolgt in der Regel an schwer zugänglichen Stellen, wobei deren Eigenschaften nicht vollständig verstanden werden.

Kosmetologie, ästhetische Medizin, Cosmoceuticals - in diesen Bereichen ist Schlamm weit verbreitet und wird recht erfolgreich eingesetzt. Schlamm ist ein vollkommen natürliches Produkt natürlichen Ursprungs und gilt daher als das sicherste und wirksamste. Auf der Basis verschiedener Schlämme wird eine große Menge kosmetischer Produkte hergestellt. Schlämme werden in Bademischungen, Shampoos, Seifen, Gesichtsmasken und sogar in einigen Zahnpasten verwendet.

Die häufigsten Verfahren, bei denen Schmutz angewendet wird, sind:

  • Thalassotherapie - Meerestherapeutischer Schlamm wird aktiv eingesetzt. Neben dem Schlamm spielt die Auswirkung des Meeresklimas auf den menschlichen Körper eine wichtige Rolle.
  • Peloidtherapie - Schlammtherapie, bei der Schlammbäder sowie lokale oder allgemeine Schlammauflagen angewendet werden.
  • Schlammpackungen - in der Regel werden solche Prozeduren mit anderen Arten kombiniert, zum Beispiel Massage. Packungen bekämpfen erfolgreich zusätzliche Pfunde, Cellulite, verbessern das allgemeine Hautbild, heilen mit geringfügigen Hautschäden usw. Regelmäßige Schlammpackungen stärken die Immunität.

Schlamm-Gesichts-Rezepte

Die Wirksamkeit jeder Art von Maske kann durch eine Vielzahl von Komponenten ergänzt werden, oder Sie können die Schlammgesichtsmasken einfach in ihrer reinen Form verwenden. In jedem Fall wählen Sie die Option, die zu Ihnen passt, abhängig von Hautproblemen und den gewünschten Ergebnissen nach dem Gebrauch. Eine Schlammgesichtsmaske wird 15 bis 20 Minuten lang auf die gereinigte Haut aufgetragen und anschließend mit kaltem Wasser abgewaschen. Nach dem Gebrauch können Sie Ihr Gesicht mit Tonic abwischen oder eine feuchtigkeitsspendende oder pflegende Creme auftragen.

Für eine klassische Schlammmaske, die für jede Haut und jedes Alter gut geeignet ist, muss das Puder mit gewöhnlichem warmem Wasser verdünnt werden, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

Die Schlammmaske, mit der Akne, Akne und Beulen auf der Haut beseitigt werden, enthält Sanddornöl und getrocknete Kamillenblüten. Zur Herstellung der Maske werden alle Zutaten in gleichen Mengen (je 1 Teelöffel) gemischt und mit warmem Wasser verdünnt.

Ein weiteres Rezept für Akne und Akne: Geben Sie weiches Propolis (ungefähr in der Größe einer Erbse) in ein mit Wasser verdünntes Schlammpulver und mischen Sie die Mischung gründlich.

Um trockene Haut gut zu befeuchten, wird das Schlammpulver mit warmer Milch (ca. 40 Grad) gemischt. Die Zusammensetzung der Milch enthält eine große Anzahl von Mineralien und Vitaminen, und ein tiefes Eindringen in die Zellen in Kombination mit therapeutischem Schlamm erhöht die Wirksamkeit des kosmetischen Verfahrens. Sie können auch Cremes verwenden, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und beruhigen.

Eine gute feuchtigkeitsspendende Wirkung hat eine Schlammgesichtsmaske mit Olivenöl. Um die Maske vorzubereiten, geben Sie einen Teelöffel Olivenöl in das mit Wasser zu einer dicken Creme verdünnte Schlammpulver.

Um Falten zu entfernen, straffen Sie die Haut und geben Sie dem Schlammpulver einen Aufguss aus Minzblättern und Kamillenblüten. Um die Infusion zuzubereiten, nehmen Sie einen Esslöffel getrocknete Kräuter, zerdrückt in Pulverform, gießen Sie kochendes Wasser und lassen Sie es 20 Minuten ziehen.

Ein guter Anti-Aging-Effekt ist eine Schlammmaske mit Kräuter-, Kefir- und Honiginfusion. Zitronensaft wird die Haut straffen, Kräutertees reinigen die Poren, Schmutz verbessert die Durchblutung, sättigt sich mit Mineralien, Kefir erweicht gut und Honig wirkt entzündungshemmend und weichmachend. Zum Aufgießen von Kräutern müssen Sie Kamille, Ringelblume, Minze (für einen Esslöffel), ein Glas kochendes Wasser einschenken und 20 Minuten ziehen lassen. Verdünnen Sie das Schlammpulver mit Infusion, fügen Sie Honig und Kefir hinzu, die Konsistenz sollte wie dicke saure Sahne aussehen.

Die Schlammmaske für das Gesicht mit Kamillentee trocknet und entfernt fettigen Glanz. Um eine solche Maske herzustellen, wird Schlammpulver (etwa zwei Esslöffel) mit warmem Tee aus Kamillenblüten zu einem dicken cremigen Zustand verdünnt.

Eine Schlammmaske mit Zitrone wirkt auch gut auf fettige Haut. Um die Maske vorzubereiten, müssen Sie das Schlammpulver mit Zitronensaft verdünnen (Sie können den Saft mit klarem Wasser verdünnen).

Wenn Ihre Haut müde aussieht, empfiehlt es sich, eine Schlammmaske mit ätherischen Ölen zu verwenden. Tauchen Sie ein paar Tropfen eines ätherischen Öls mit beruhigender Wirkung (Geranie, Kamille, Orange, Jasmin, Mandeln) in ein mit Wasser verdünntes Schlammpulver (eine dicke Cremekonsistenz ist erforderlich).

Eine Schlammmaske mit Hefe und Kefir aktiviert die Regenerationsprozesse in den Zellen, heilt Mikrorisse, beruhigt, spendet Feuchtigkeit, strafft die Haut. Um die Maske vorzubereiten, benötigen Sie einen Teelöffel Hefe, einen Esslöffel Schlammpulver. Die trockenen Komponenten gut mischen und mit Kefir zu einer dicken Creme verdünnen.

Schlammmaske mit Eigelb hat gute pflegende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften der Haut. Um die Maske zuzubereiten, müssen Sie das Schlammpulver gut mit dem Eigelb eines Eies mischen. Wenn die Konsistenz zu dick ist, können Sie sie mit einer kleinen Menge warmer Milch verdünnen.

Honig ist weithin bekannt für seine geschmeidigen und wundheilenden Eigenschaften. In Kombination mit Schmutz dringen mehr Nährstoffe in die Haut ein, was ihr Aussehen perfekt beeinflusst. Um eine solche pflegende Maske zuzubereiten, müssen Sie Honig und Schlammpulver mischen. Sie können es mit etwas warmem Wasser oder Milch verdünnen.

Kohl enthält eine große Menge an Vitaminen, hat eine aufhellende und tonisierende Wirkung auf die Haut. Um die Maske zuzubereiten, müssen Sie das Kohlblatt mit kochender Milch gießen, ein wenig warten, bis das Blatt weich wird, und Brei daraus machen, Honig, ein Eigelb und Schlammpulver hinzufügen, um eine dicke cremige Zusammensetzung zu erhalten. Sie können auch frisch gepressten Kohlsaft verwenden, der das Schlammpulver verdünnt. Die Maske mit Kohlsaft entfernt fettigen Glanz gut, gibt Elastizität und Festigkeit zurück.

Wie Sie wissen, verleihen verschiedene Öle der Haut Geschmeidigkeit. Sie können eine pflegende, feuchtigkeitsspendende, regenerierende Maske mit Pflanzenöl, Kohlsaft, Kartoffelpüree und Schlamm zubereiten. Mischen Sie dazu Kohlsaft und ein wenig Pflanzenöl, verdünnen Sie das Schlammpulver mit der Mischung und mischen Sie alles mit einer kleinen Menge Kartoffelpüree (etwa einem Teelöffel).

Zur Reinigung fettiger Haut eignet sich auch eine Schlammmaske mit Zusatz von Haferflocken und Kohlsaft. Um eine solche Maske zuzubereiten, müssen Sie die zerkleinerten Flocken mit Kohlsaft verdünnen, etwa 15 Minuten warten, dann Schlammpulver und Mayonnaise (saure Sahne) hinzufügen und alles gut mischen.

Grünkohl in Kombination mit Schlamm wird dazu beitragen, die Haut mit wichtigen Mineralien zu sättigen. Die Maske benötigt frische Algenblätter. Zuerst werden Kohlblätter auf das gereinigte Gesicht gelegt, worauf das mit Wasser verdünnte Schlammpulver verschmiert wird.

Gemüsesäfte sind eine hervorragende Nahrungsquelle für die Haut. Vitaminmaske aus Karotten, Kohlsaft und Schlammpulver sättigt die Haut mit Vitaminen, Mineralien und verleiht ihr ein gepflegtes, straffes und gesundes Aussehen.

Um einen tonisierenden Effekt zu erzielen, können Sie das Schlammpulver mit Tee verdünnen. Um Tee zuzubereiten, müssen Sie trockenen schwarzen Tee und Zitronenschale mit kochendem Wasser mischen. Bestehen Sie für etwa zehn Minuten. In die fertige Mischung können Sie ein paar Tropfen Zitronensaft geben. Sie können den Teeblättern auch getrocknete Kamillen- und Ringelblumenblüten hinzufügen.

Gurke ist bekannt für ihre tonisierenden Eigenschaften, Teeöl macht die Haut gut geschmeidig. Um eine Tonic-Maske zuzubereiten, müssen Sie frischen Gurkensaft und dicke Sahne mischen und ein paar Tropfen Teeöl und Schlammpulver hinzufügen.

Die Maske aus starkem Tee, Maismehl, ein paar Tropfen Zitronensaft und natürlich Schlammpulver wirkt ebenfalls kräftigend.

Schlamm Gesichtsmaske Bewertungen

Nach der Anwendung von Schlammmasken bemerken die meisten Frauen einen positiven Effekt: Die Haut wird straffer und elastischer, Falten werden spürbar geglättet, fettiger Glanz, Akne, Akne verschwindet, die Haut wird feuchter und sieht schöner aus.

Schlammmasken bewältigen Probleme mit fettiger Haut, reinigen effektiv die Poren und reduzieren die Talgdrüsen. Bei der Verwendung von Schlammmasken in Kombination mit anderen Komponenten wird ein positives Ergebnis beobachtet. Darüber hinaus bleibt die Wirkung der Verwendung von Masken auf Schlammbasis lange Zeit erhalten, und die systematische Verwendung solcher Masken ermöglicht es der Haut, länger jung und schön zu bleiben.

Schlammgesichtsmaske ist ein ausgezeichnetes Hautpflegeprodukt. Die reichhaltige Vitamin- und Mineralzusammensetzung ermöglicht es unserer Haut, alle wichtigen Spurenelemente aufzunehmen, die sie im städtischen Leben täglich verlieren muss. Загрязненный воздух, неполноценное или неправильное питание, вредные продукты, частые стрессы, недостаток сна, усталость, солнечные лучи, холодный ветер и пр. - все это оказывает сильное негативное влияние на наше лицо, кожа на котором незащищена, и открыто противостоит всем неблагоприятным факторам.Für eine vollwertige Hautpflege ist es daher notwendig, dass Gesichtsmasken einen angemessenen Platz in der täglichen Selbstpflege einnehmen, um ein junges und schönes Aussehen für lange Zeit zu erhalten. Schlammgesichtsmasken sind ein voller Vorrat an Nährstoffen, die die Haut perfekt sättigen, erweichen, Entzündungen lindern und Mikroschäden auf der Haut entfernen. Darüber hinaus handelt es sich um ein vollständig natürliches Produkt, das keine schädlichen Verunreinigungen, Zusatzstoffe, Aromen usw. enthält, die für unsere Haut nicht nur vollständig nutzlos sind, sondern in einigen Fällen erhebliche Schäden verursachen können.

Rezepte für Masken aus verschiedenen Arten von Heilschlamm

Jede Maske kann in ihrer reinen Form verwendet werden. Um jedoch den besten Effekt zu erzielen, fügen Sie dem Produkt diejenigen Komponenten hinzu, die Ihrer Meinung nach das beste Ergebnis erzielen können.

Heilmittel gegen Akne.

Es ist notwendig, 0,5 Esslöffel Schlammpulver aus dem Toten Meer zu nehmen und warmes Wasser hinzuzufügen, bis sich Brei bildet. Gießen Sie die pulverisierten Kamillenblüten in das Pulver und fügen Sie 0,5 EL hinzu. Sanddornöl. Dieses Tool muss zweimal pro Woche verwendet werden, bis ein nachhaltiges Ergebnis erzielt wird.

Mittel zur Befeuchtung der Haut.

Zwei Esslöffel Dreck in warmer Milch zu einem cremigen Brei verdünnt. Tragen Sie das Produkt auf saubere, fettfreie Haut auf.

Mittel gegen alternde Haut.

- Saki-Schlamm als Basis einer verjüngenden Gesichtsmaske ist eines der besten Mittel. Mischen Sie in einem Esslöffel, in der Apotheke gekauft, getrocknete Blätter von Minze und Kamille. Zuerst müssen Sie die Kräuter in einem Mixer mahlen. Mischen Sie Kräutermehl mit zwei Esslöffeln Schlammpulver und verdünnen Sie das Produkt mit warmem Wasser.

- Für die Herstellung dieser Maske können Sie jeden Heilschlamm verwenden. Zwei Esslöffel Schmutz in warmem Wasser verdünnt. Sie können der Komposition 3 Tropfen ätherisches Kamillenöl, Jasminöl, Mandel und Damastrose hinzufügen. Jeder Pflanzenäther wird es tun.

Heilmittel gegen Porenvergrößerung und Akne.

2 Esslöffel Schlamm in warmem Wasser zu Brei verdünnen. Ein Stück Propolis in der Größe einer Bohne einweichen und zur Schlammmasse hinzufügen. Mahlen Sie alles gründlich. Die Maske wird 20-30 Minuten auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Mittel für übermäßig fettige Haut.

Brauen Sie eine Tüte Kamille (oder 1 TL) in 0,5 Tassen kochendem Wasser. 10 Minuten ziehen lassen. Mit Kamilleninfusion 2 EL verdünnen. Schlammpulver.

Mittel für trockene, gereizte Haut.

Diese Maske kann nicht nur für das Gesicht verwendet werden. Wenn Sie Schmutz auf die Haut Ihrer Hände auftragen, werden Sie feststellen, dass Mikrorisse angezogen werden und die Haut glatt und samtig wird. Für das Gesicht ist diese Maske insofern bemerkenswert, als sie Peeling, Irritation und Juckreiz vollständig beseitigt.

Nehmen Sie 2 Esslöffel Dreck, fügen Sie 1 Teelöffel Olivenöl hinzu und verdünnen Sie die Mischung mit warmem Wasser auf die gewünschte Konsistenz.

Therapeutischer Schlamm kann in der Apotheke in Form eines Pulvers oder einer halbfertigen Substanz gekauft werden. Auf jedem Produkt sind das Verfallsdatum der Maske und die Art der Anwendung angegeben.

Bei der Verwendung von Schlammmasken sind folgende Anforderungen zu beachten:

Durch das Mischen der Komponenten sollte die Maske eine gleichmäßige Konsistenz ohne Körner und Verunreinigungen aufweisen.
Jeglicher Schmutz, der bei Kontakt mit der Haut heilt, löst eine thermische Reaktion aus. Haben Sie also keine Angst, wenn Sie sich unter der Maske warm fühlen.
Jede Schlammmaske muss auf ein gründlich gereinigtes und fettfreies Gesicht aufgetragen werden.
Die Zeit, die Sie benötigen, um die Maske auf Ihrer Haut zu halten, ist streng individuell. Sie sollten sich von Ihren Gefühlen leiten lassen. Die Mindestzeit beträgt 10 Minuten. Das Maximum ist eine halbe Stunde,
Alle Heilschlammmasken werden mit warmem Wasser abgewaschen. Die Verwendung von Spezialprodukten (Seife oder Schaum) ist nicht erforderlich.

Es ist zu beachten, dass Heilschlamm nicht nur für die Gesichtshaut verwendet wird. Es hilft, Übergewicht zu bekämpfen. Das Auftragen von Gülle aus Heilschlamm auf Problemzonen (Magen, Oberschenkel) hilft dabei, Cellulite und Fettablagerungen zu beseitigen.

Wenn nach einer Anti-Cellulite-Massage viel Heilschlamm auf die Problemzonen aufgetragen wird, ist der Effekt stärker und spürbarer. Das Ergebnis der Verwendung dieser Masken ist im Laufe der Zeit stabil.

Schlammbehandlungen dauern 5 bis 15 Sitzungen. Die Nutzungsdauer hängt davon ab, welche Ergebnisse Sie erzielen möchten. Es wird empfohlen, die Masken nicht öfter als dreimal pro Woche aus Schmutz zu machen. Vor dem Gebrauch ist es ratsam, die Schlammmaske auf eine Temperatur von mindestens 40 Grad zu erwärmen. Bei fettiger Haut werden alle Masken mit kochendem Wasser verdünnt. Bei der Herstellung von Masken für trockene und gereizte Haut sollte Olivenöl oder Traubenkernöl als Basis verwendet werden. Die Komponenten zum Verdünnen des Schlammpulvers können in beliebigen Anteilen eingenommen werden.

Zum Auftragen von Masken empfiehlt es sich, einen Silikonpinsel zu verwenden, dies können Sie jedoch mit den Fingerspitzen tun. Es ist unmöglich, dass die Masse auf die Augenlider und Lippen fällt. Nach dem Trocknen kann das Produkt empfindliche Haut komprimieren, was zur Faltenbildung beiträgt.

Um ein längeres Austrocknen der Maske zu vermeiden, bedecken Sie Ihr Gesicht mit Zellophan und einem feuchten Tuch. Sobald Sie das Gefühl haben, dass die Maske die Haut zu straffen beginnt, spülen Sie sie sofort aus. Spülen Sie die Maske mit warmem Wasser ab, bis die Haut vollständig gereinigt ist. Es wird empfohlen, nach dem Gebrauch ein in heißes Wasser getauchtes Handtuch auf Ihr Gesicht zu legen. Sie können dem Wasser ein paar Tropfen ätherisches Öl von Calendula, Damastrose oder Avocado hinzufügen. Es beruhigt die Haut und spendet Feuchtigkeit.

Sehen Sie sich das Video an: WAS PASSIERT Alle Gesichtsmasken MISCHEN und GLEICHZEITIG auftragen . ViktoriaSarina (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send