Hilfreiche Ratschläge

Was tun, wenn eine Bankkarte verloren geht?

Pin
Send
Share
Send
Send


Unser ganzes Leben ist von kleinen und großen Verlusten durchsetzt. Eine Tasse bricht von einem Lieblingsgottesdienst ab, Sommer und Feiertage enden, wir ziehen in ein neues Haus, die Jugend bleibt hinter uns und es kommt vor, dass jemand, der lieb und nah ist, für immer geht.

Es ist ein Paradox, aber es ist unsere Fähigkeit, diese Verluste zu akzeptieren und sie zu leben, die unser Leben erfüllt und glücklich macht.

Anhand eines einfachen Beispiels mit einer verlorenen Brieftasche werde ich nun über die Phasen sprechen, die jede Person durchläuft, wenn sie mit einem Verlust konfrontiert wird.

Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit der U-Bahn und stellen plötzlich fest, dass sich kein Portemonnaie in der Tasche befindet. „Gott, was für ein Albtraum. ”, Fegt in den Kopf.

Ihr ganzer Körper reagiert auf diesen Schock. Schwindelig sprudelt Blut aus seinem Gesicht: „Wie viel Geld war da? Herr, das ganze Gehalt ... ". Laut in den Ohren, für einen Moment verstehst du nicht mehr, wo du bist, in der U-Bahn, zu Hause, bei der Arbeit. „Nein, das kann nicht sein!“, Rufst du in dir aus.

Sie fangen immer wieder an, die Objekte in Ihrer Tasche zu durchsuchen, obwohl Sie definitiv gemerkt haben, dass die Brieftasche nicht da ist: Sie ist nicht so klein und Sie haben die Tasche bereits dreimal durchsucht.

Aber eine Kraft im Inneren kann nicht glauben. "Ich schaue in diese Tasche, hinter diese Falte." Sie steigen sogar bei der nächsten Haltestelle aus, setzen sich auf eine Bank auf der Plattform und werfen den gesamten Inhalt ehrlich ab, um sicherzustellen, dass die Brieftasche nicht da ist.

Wir leugnen das Offensichtliche, weil die Psyche Zeit braucht, um sich an die neuen Lebensbedingungen anzupassen. Es gab eine Brieftasche, ein Gehalt, Pläne für den Abend und eine Woche, und jetzt sind sie plötzlich weg. Wir leugnen und versuchen, ein Loch zu flicken, das sich gerade gebildet hat. Wir wollen in dieser vergangenen Welt bleiben, in der es noch keinen Verlust gibt.

Sobald du feststellst, dass die Brieftasche in deiner Tasche definitiv nicht da ist und es dir nicht so vorkam, steigt eine starke Wut in deiner Seele auf.

Es kann an jeden gerichtet werden. Zu sich selbst: „Hier bin ich so ein Dummkopf unaufmerksam. Verdammt, es ist wieder Geschichte! " Wut kann auf die Menschen in der Umgebung gerichtet werden: „Ja, diese kamen vorbei, als hätte jemand diesen Kerl dort gestohlen, ich habe gesehen, wie er sich um mich reibt!“ Wut kann auf die ganze Welt gerichtet werden: „Welche Art von Taschen sie nähen, alles ist offen, Sie haben keinen Blitz gemacht, steigen Sie ein, wen Sie wollen. "

Wut auf sich selbst wird oft als Schuld empfunden. Dies ist unsere natürliche Reaktion auf Verluste, auch wenn sie vernachlässigbar sind.

Wütend, du warst wütend, und dann kommt mir plötzlich der Gedanke: „Was zum Teufel bin ich! Was wäre, wenn die Brieftasche zu Hause bleiben würde? Richtig! Herr, lass ihn auf dem Spiegel im Flur liegen! Und dann habe ich von heute - kein Ausstechen! Ich werde aufmerksam sein. Ich werde jeden Tag prüfen, bevor ich gehe: Brieftasche, Telefon, Schlüssel. Dass alles in Ordnung war. "

Sie scheinen für Ihren Verlust wieder verhandeln zu wollen. In einer aktiven Position zu sein, in der man zumindest etwas tun kann. Verlust überrascht uns immer wieder und macht uns hilflos. Es ist schwer, einen Mangel an Kontrolle und Schuldgefühlen zu spüren. Wir wollen etwas tun, es reparieren, es reparieren.

Aber wenn Sie nach Hause kommen und dort nicht finden, was Sie wirklich sehen wollten, und ein Freund Sie anruft und Sie darüber informiert, dass auch drei Kollegen zur Mittagszeit ihre Brieftaschen herausgezogen haben, werden Sie feststellen, dass alles weg ist, es gibt keine Hoffnung.

Diese Phase wird von Sehnsucht begleitet. Verlust wird Realität. Rolls Milz und Traurigkeit.

Sie können den gesamten Zyklus erneut durchlaufen, von Verleugnung zu Wut und Optionen für die Erlösung, aber wieder zu dem trostlosen Gefühl zurückkehren, dass Sie die Brieftasche nicht mehr sehen können.


Sie können nichts tun, Sie müssen eine neue Brieftasche kaufen, neue Kreditkarten bestellen und auf das nächste Gehalt warten.

Der Verlust eines Portemonnaies kann mehrere Tage bis mehrere Wochen dauern, besonders wenn es sich um einen geliebten Menschen mit einem Schmetterling handelt, den ihr Ehemann am 8. März geschenkt hat. Wenn dies der Verlust einer nahen und bedeutenden Person ist, kann der gesamte Trauerprozess ungefähr ein Jahr dauern.

Dies bedeutet nicht, dass das Leben zu dieser Zeit aufhört. Nein, fährt sie fort. Sie bekommen das Wertvollste auf dieser Erde - Erfahrung! Er macht dein Leben reicher und du weiser.

Eine neue Brieftasche kann bequemer und schöner sein. Was den Wert des Verlorenen nicht mindert. Ersteres wird für immer bei dir bleiben als Erinnerung, als kleines Stück deines Lebens.

Wie blockiere ich eine Karte von VTB 24, Svyaznoy Bank, Tinkoff TKS, Alfa Bank und wie schalte ich sie frei?

Um eine VTB 24-Kreditkarte im Falle eines Verlusts zu sperren, müssen Sie das Kundendienstzentrum unter 8-800-10-024-24 anrufen. Es ist ratsam, diese Nummer in Ihrer Kontaktliste zu haben. In Russland ist der Anruf kostenlos.

Der Betreiber sollte über seinen Nachnamen, Vornamen und den Grund für den Anruf informiert werden. Es ist nicht überflüssig, die Nummer der verlorenen Karte zu benennen. Geld auf dem Kartenkonto wird sofort gesperrt.

Was tun, wenn eine Bankkarte verloren geht?

Anleitung zum Verlust / Diebstahl einer Kreditkarte Wenn Ihre Kreditkarte in Kirgisistan verloren gegangen ist / gestohlen wurde, müssen Sie das Demir Bank Call Center rund um die Uhr anrufen und Ihre Karte sperren: +996 (312) 900 777, +996 (312) 610 613 This Der Service ist kostenlos.

Um eine neue Kreditkarte erneut auszustellen, müssen Sie sich an eine der Filialen der Bank wenden. Wenn Ihre Kreditkarte im Ausland verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, können Sie: 1) das Callcenter der Bank rund um die Uhr anrufen und folgende Nummern sperren: +996 (312) 900 777, +996 (312) 610 613 Dieser Service ist kostenlos oder 2) Rufen Sie den Global Customer Service rund um die Uhr an und blockieren Sie Ihre Telefonnummer: +7 727 399 0303 (Anruf bezahlt).

Was soll ich tun, wenn ich meine Sberbank-Karte verliere?

Eine Plastikkarte ist ein bequemer Gegenstand für Finanztransaktionen. Eine kleine Größe, wie jedes kleine Ding, kann verloren gehen.

Jede Person hat eine andere Einstellung dazu: Jemand wird einfach nicht darauf achten, und jemand kann einen Alarm auslösen. Die am häufigsten verwendeten Karten sind Sberbank-Karten. Fast jeder Mensch hat sie.

Ihnen werden Löhne, Renten, Stipendien, Zulagen und andere Zahlungen berechnet.

Bankkarten der ACSB „KS BANK“ (PJSC) (im Folgenden „die Bank“) sind zuverlässig vor illegaler Verwendung geschützt. Befolgen Sie einfach die Sicherheitsregeln beim Umgang mit Ihrer Karte und wenden Sie sich bei Verlust sofort an die ACSB „KS BANK“ (PJSC).

Die Einhaltung der im Memo enthaltenen Empfehlungen gewährleistet die größtmögliche Sicherheit des Bankwesens, seiner Daten, IDUs und anderer Daten sowie die Verringerung möglicher Risiken bei Transaktionen mit einer Bankkarte an einem Geldautomaten mit bargeldloser Zahlung für Waren und Dienstleistungen, einschließlich über das Internet.

Verlust ist natürlich eine unangenehme Sache, aber das kann jedem von uns passieren.

Die Hauptsache in dieser Situation ist, nicht in Panik zu geraten und sofort zu handeln.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Kreditkarte nicht zu Hause auf dem Nachttisch liegt, rufen Sie zuerst den Helpdesk der Bank an und sperren Sie die Kreditkarte.

Die Helpdesk-Telefonnummern sind im Vertrag sowie an jedem Geldautomaten oder auf der Website der Bank angegeben.

Wie man mit den Folgen des Verlusts eines Portemonnaies umgeht

Versuchen Sie, eine Brieftasche zu finden.

Denken Sie daran, als Sie ihn das letzte Mal gesehen haben. Auf diese Weise können Sie Orte ausschließen, an denen Sie es nicht verlieren können, und sich auf die Orte konzentrieren, an denen es möglicherweise passiert ist.

Wiederholen Sie Ihre Schritte. Was hast du getragen? Wo warst du? Wann hast du es aus deiner Tasche bekommen?

Diese einfachen Fragen helfen Ihnen, mit dem nächsten Schritt fortzufahren, auch wenn Ihre Brieftasche gestohlen wurde.

Bankkarten und Konten

  1. in Einzelhandelsgeschäften für Waren und Dienstleistungen ohne Provision bezahlen,
  2. Erhalten Sie aktuelle Informationen über den Stand des Bankkontos.
  3. Bargeld an Geldautomaten in jedem Land der Welt erhalten,

Die Sicherheit der Abrechnung wird durch einen PIN-Code (Personal Identification Number) gewährleistet. Dies ist ein geheimer Schlüssel für den Zugriff auf Ihr Konto, der nur Ihnen bekannt ist und der zusammen mit der Karte in einem versiegelten Umschlag ausgestellt wird.

Das erste, was Sie tun sollten, ist blockieren.

Dazu müssen Sie den Betreiber Ihres Bankdienstes anrufen und ihm die folgenden Informationen mitteilen: Kartennummer und Gültigkeitsdauer. Außerdem müssen Sie die Fragen des Betreibers beantworten.

Fragen Sie den Betreiber, der Ihre Benachrichtigung erhalten hat, nicht nur nach dem Nachnamen, sondern auch nach dem Namen mit dem zweiten Vornamen.

Zweitens müssen Sie Ihre Bank schriftlich über den Kreditverlust informieren.

So stellen Sie eine Bankkarte wieder her

Wenn sie eine Bankkarte verlieren, stellen sie oft nicht genau dar, wo und wie die Karte verloren gegangen ist. Es ist gut, wenn sie zu Hause wirklich verloren war und in einer entfernten Schublade des Tisches lag oder von "ehrlichen" Händen erzogen wurde, aber sie hätten die Karte stehlen können. Was ist zuerst zu tun, wenn die Karte verloren geht?

Wenn Sie die Karte nicht gefunden haben, verschieben Sie die Zeit nicht und sperren Sie zunächst vorübergehend das Konto und schreiben Sie einen Antrag auf Wiederherstellung einer Bankkarte.

Was kann ein großer finanzieller Verlust bewirken?

Pensionspläne. Möglicherweise haben Sie Geld beiseite gelegt, damit Sie es nach der Pensionierung nicht mehr benötigen. Oder um ein Haus näher an der Natur zu kaufen. Oder machen Sie eine lange Reise. Und du hast irgendwie dieses Geld verloren. Oder sie haben ihre Arbeit verloren und müssen nun von dem Geld leben, das sie aufschieben wollten.

Einsparungen bei der Bildung von Kindern. Sie dachten, Ihre Kinder würden in einer anderen Stadt studieren, und Sie wollten bereit sein, ihnen während der gesamten Studienzeit materielle Unterstützung zukommen zu lassen. Oder hatten Sie vor, eine kostenpflichtige Schulung zu absolvieren?

Haus oder Wohnung. Möglicherweise haben Sie Kredite aufgenommen, aber jetzt wissen Sie nicht, wie Sie sie bezahlen sollen und welche Zinsen anfallen. Müssen Sie Ihr Haus verkaufen, um die Bankschulden zurückzuzahlen?

Sozialer Status. Sie waren einmal ein erfolgreicher hochbezahlter Spezialist, und jetzt sind Sie eine arbeitslose Hausfrau, die gezwungen ist, ihrem Mann hilflos zuzusehen, wie er sich erschöpft, versucht, für seine Familie zu sorgen und seine Hypothek zu bezahlen.

Lebensstil. Möglicherweise war Ihr Leben vor diesem Verlust sehr beschäftigt. Gutes Essen, sich in Resorts entspannen oder um die Welt reisen, Geschenke für Freunde und Verwandte kaufen ... Vieles, was als selbstverständlich galt, ist jetzt nicht mehr verfügbar.

Das Szenario des Lebens. Als Sie sehr jung waren, haben Sie sich ein Lebensszenario ausgedacht. "Ich werde ein Arzt sein." "Ich möchte mit Tieren arbeiten." "Ich werde Schauspielerin." Als Sie älter wurden, haben Sie Ihr Drehbuch erweitert: „Ich werde eine gute Ausbildung haben, einen tollen Job machen, heiraten und ein interessantes, glückliches Leben führen!“ Höchstwahrscheinlich enthielt Ihr Drehbuch nichts wie „Ich werde alle meine Ersparnisse verlieren mit 50 "oder" Ich werde jemandem mein ganzes Geld anvertrauen, damit er mir gestohlen wird, und ich werde mit 70 wieder anfangen zu arbeiten. " Oder "Ich werde mein Traumhaus kaufen und dann Kredite bekommen und es verkaufen müssen."

Plötzliche Veränderungen in Ihrem Leben und der Zusammenbruch eines Traumes verschärfen die mit finanziellen Verlusten verbundenen Emotionen erheblich. Ein Mensch erlebt echte Trauer, er weiß nicht, wie er den Verlust überleben soll. Die Situation wird durch die Tatsache verschärft, dass es trotz aller Ähnlichkeiten von Emotionen mit Emotionen mit dem Verlust eines geliebten Menschen noch einige Unterschiede gibt:

  • Wahrnehmung des Ereignisses durch andere. Es ist eine Sache, jemandem mitzuteilen, dass Ihre Mutter gestorben ist, und eine andere, dass Sie zum Beispiel in einer Finanzpyramide Geld verloren haben. Es ist unwahrscheinlich, dass sie mit Ihnen sympathisieren. Wie auch immer, wir kommunizieren normalerweise nicht mit Freunden und Bekannten in Geldangelegenheiten. Es bleibt also ein Mann mit seinem Kummer eins zu eins.
  • Leugnung des Bewusstseins der Trauer. Normalerweise denken diejenigen, die Geld verlieren: "Ich sollte nicht so getötet werden, als wäre jemand gestorben." Ja, zum Glück ist der Verlust von Geld nicht dasselbe wie der Tod eines geliebten Menschen. Aber du kannst deine Gefühle nicht abwerten, du kannst sie nicht in dich hinein treiben.
  • Mangel an sozialem Ritual für solche Trauer. Wir haben viele Rituale im Zusammenhang mit dem Tod: Beerdigungen, Gedenken, Trauer usw. All dies hilft, den Tod eines geliebten Menschen zu überleben und sich an eine Welt anzupassen, in der es keinen Menschen mehr gibt, der uns lieb ist. Aber es gibt absolut nichts, was uns helfen könnte, den Kummer großer finanzieller Verluste zu überstehen. Und ein Mensch hat neben Trauer immer noch das Gefühl, sein ganzes Leben lang zusammenzubrechen.

Das alles ist wirklich sehr schwer zu überleben, nicht wahr? Es ist schwierig, wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Verlust einer großen Menge an Geld und finanziellem Wohlergehen richtig überstehen können. Denn auch in für Sie so schwierigen Zeiten gibt es die Möglichkeit, sich nicht nur vom Verlust zu erholen, sondern auch zu blühen. Wir werden Ihnen sagen, was Sie tun müssen, um die psychische Belastung besser zu tragen, sich vom Schock zu erholen und zum normalen Leben zurückzukehren.

Wie man überlebt und zu Wohlstand kommt, nachdem man finanzielle Verluste erlitten hat

Lassen Sie uns zunächst darüber sprechen, wie Sie finanzielle Verluste überleben können:

  • Erlaube dir, den Verlust zu akzeptieren

Akzeptieren Sie die Tatsache, dass dieser Verlust Ihnen tatsächlich passiert ist. Ihr Bewusstsein wird sich zunächst weigern, das, was als Realität geschah, zu akzeptieren. Dies ist normal, da Verweigerung ein starker Abwehrmechanismus ist. Es schützt Sie vor Schmerzen, bis Sie bereit sind, damit umzugehen. Und wenn Sie sich denken: „Auch wenn ich bei einem neuen Job nur die Hälfte von dem erhalte, was ich zuvor erhalten habe, können wir immer noch so leben wie zuvor“, bedeutet dies, dass Sie sich immer noch weigern, den Verlust zu akzeptieren. Es ist jedoch notwendig, die Situation so früh wie möglich einzuschätzen und ihre Realität zu akzeptieren, um einen Ausweg aus der Situation zu finden.

Erlaube dir, über das zu trauern, was du verloren hast. Du hast den Verlust wirklich überlebt. Es ist notwendig, Ihren Gefühlen Luft zu machen - zu weinen, zu trauern. Wenn Sie Ihre Gefühle verbergen und so tun, als wäre nichts passiert, erhöhen Sie nur den Stress und überlasten Ihr Nervensystem. Also werde lange krank!

Nicht widerstehen Dies bedeutet nicht, dass Sie aufgeben müssen. Dies bedeutet jedoch, dass Sie zugeben müssen, wie Sie Ihre Gefühle erkannt haben, dass Sie finanzielle Verluste erlitten haben und sich Ihre Situation verschlechtert hat. Solches Erkennen, im Gegensatz zur Selbsttäuschung (angeblich wird alles so sein wie vorher ...), wird Ihnen helfen, konstruktiv zu denken und zu handeln, um die Situation zu korrigieren.

  • Erstellen und verwenden Sie Ihr Support-System

Finden Sie Menschen, denen Sie vertrauen können: Freunde, Familie, sympathische Menschen. Stellen Sie Ihr Support-Team zusammen. Sie werden mit Ihnen sympathisieren und Ihnen auf die gleiche Weise helfen, wie sie beim Verlust eines geliebten Menschen helfen würden. Akzeptiere ihre Hilfe!

Sprechen Es ist eine Sache, Ihren Gefühlen allein mit sich selbst freien Lauf zu lassen, und es ist eine andere, mit Freunden über Ihre Gefühle zu sprechen. Darüber hinaus ist es notwendig, nicht so sehr über den Verlust selbst zu sprechen (was und wie viel Sie verloren haben), sondern über Ihre Emotionen, die dieser Verlust für Sie verursacht. Dies ist sehr wichtig, da es eine gute Möglichkeit ist, Ihre Trauer zu „recyceln“ und nicht daran festzuhalten.

  • Ändern Sie Ihre Sicht auf das Geschehen

Hör auf zu trauern. Natürlich ist das leichter gesagt als getan, aber wenn Sie sich immer wieder an diesen bitteren Moment erinnern und versuchen, die Situation in der Vergangenheit zu "reparieren", werden Sie sich heute selbst schaden. Sie werden den Umfang Ihrer Welt erheblich einschränken, nur Platz für dieses Problem lassen und es zum einzigen in Ihrem Leben machen. Lassen Sie, was in der Vergangenheit passiert ist. Das Leben geht weiter. Erweitern Sie Ihren Fokus und sehen Sie, was in Ihrem Leben sonst noch wichtig ist. Selbst nach dem erdrückendsten Bankrott können Sie überleben. Das ist kein Krebs ...

Erinnern Sie sich an Ihre früheren Schwierigkeiten. Wenn Sie mit diesem Verlust konfrontiert sind, könnte es Ihnen so vorkommen - das ist das Schlimmste, was Ihnen passieren könnte. Vielleicht ist das so. Aber Sie müssen schon einige Schwierigkeiten in Ihrem Leben gehabt haben, denn jeder Mensch hat viele Prüfungen. Sind Sie sich einig, dass die bisherigen Schwierigkeiten nicht von selbst gelöst wurden, mussten Sie große Anstrengungen unternehmen, um sie zu überwinden. Mögen Ihre vergangenen Siege Ihnen Mut und Motivation geben, diese Barriere zu überwinden.

Bleiben Sie nicht in der Vergangenheit und rennen Sie nicht voran, denken Sie an die Gegenwart. Das ist auch nicht einfach. Ihre Gedanken und Sorgen darüber, was jetzt mit Ihnen geschehen wird, sind ziemlich verständlich. Aber anstatt über die Ereignisse der Vergangenheit nachzudenken oder vor der Zukunft in Panik zu geraten, ist es besser, darüber nachzudenken, was gerade passiert. Denken Sie bei der Suche nach einer Lösung des Problems nach, anstatt um Ihre Zukunft zu trauern, und überlegen Sie, was Sie heute tun können.

Und jetzt - darüber, was für den künftigen Wohlstand getan werden kann:

  1. Lerne eine Lektion für dich.

Lerne aus deinen Fehlern. Analysieren Sie, wo Sie den falschen Schritt getan haben. Was hat ihn veranlasst? Vielleicht war die Entscheidung, die Sie in diesem Moment getroffen haben, von Ihrer exzessiven Konzentration auf materielle Werte abhängig? Vielleicht bist du zu leichtgläubig? Oder hatten Sie einfach keine spezifischen Kenntnisse? Ziehen Sie Schlussfolgerungen, ziehen Sie eine Lektion für sich selbst und lassen Sie sich von den gesammelten Erfahrungen helfen, solche Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Das Korn, das die Auster zunächst so reizt, verwandelt sich schließlich in eine Perle. Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten, mit denen Sie derzeit konfrontiert sind, können als Impuls für Ihre Entwicklung dienen. Sie können Ihre Augen für neue Möglichkeiten öffnen, die Ihnen offenstehen und die Sie zuvor noch nicht bemerkt haben.

Pluspunkte sind auch in schwierigsten Zeiten immer zu finden. Nachdem das Unglück passiert ist, scheint es uns zunächst, dass nichts Schrecklicheres passieren könnte. Aber wenn Sie die oben aufgeführten Tipps verwenden, können Sie viele neue Dinge entdecken: neue Wege finden, um Ihr Wohlbefinden zu stärken, neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben und etwas zu tun, das Ihnen zuvor an Entschlossenheit gefehlt hat. Можно узнать, насколько мы, оказывается, сильны духом, и значительно повысить свою самооценку. Наконец, можно узнать, насколько важна поддержка друзей и как много людей по-настоящему любит нас.

Составьте план, включив туда все возможные действия для восстановления возникшей финансовой бреши. Действие поможет вам увидеть ваши перспективы в будущем, и неопределенность больше не будет вас угнетать.

Die Tatsache, dass Sie sich schnell von finanziellen Verlusten erholen, bedeutet natürlich nicht, dass Sie das verlorene Geld zurückgeben. Dies bedeutet jedoch, dass Sie gelernt haben, in einer schwierigen Situation zu überleben, und dass Sie in Zukunft Erfolg haben werden.

Wie empfinden Sie Ihren Verlust am liebsten - als Niederlage oder als neue Chance?

Sehen Sie sich das Video an: Karte verloren und gesperrt, Kontoservice mit Umbuchung (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send