Hilfreiche Ratschläge

Wie man witzig wird und lernt zu scherzen

Pin
Send
Share
Send
Send


Machen Sie es in Benutzer-Feeds sichtbarer oder erhalten Sie eine PROMO-Position, damit Tausende von Menschen Ihren Artikel lesen können.

  • Standard-Promo
  • 3.000 Werbeimpressionen 49 KP
  • 5.000 Promoimpressionen 65 KP
  • 30.000 Promoimpressionen 299 KP
  • Markieren Sie 49 KP
  • Gold Promo
  • 1 Stunde Werbeimpressionen 5 Sp
  • 2 Stunden Werbeimpressionen 10 Sp
  • 3 Stunden Werbeimpressionen 15 Sp
  • 4 Stunden Werbeimpressionen 20 Sp

Statistiken zu Werbepositionen spiegeln sich in den Zahlungen wider.

Teilen Sie Ihren Artikel mit Ihren Freunden über soziale Netzwerke.

Oh, sorry, aber Sie haben nicht genug kontinentale Rubel, um die Aufnahme zu promoten.

Erhalten Sie kontinentale Rubel,
Laden Sie Ihre Freunde zu Comte ein.

UM IHREN KOPFCOMPUTER ZU "ENTDECKEN".

Einige Leute glauben, dass man nicht witzig wird, wenn man einen schlechten Sinn für Humor hat, egal wie sehr man es versucht. Vielleicht ist dies für die meisten Menschen eine unbestreitbare Wahrheit und eine "medizinische Tatsache". Aber nicht für jedermann. Ich denke jedenfalls nicht. Es gibt nichts, was nicht mit großem Wunsch und Fleiß entwickelt werden könnte. Witz ist eine Eigenschaft des Geistes, und der Geist kann sich verändern. Sowohl für die Entwicklung als auch für den Abbau. Sogar die bemerkenswertesten "Langsamen" haben die Chance, ihren Kopfcomputer auf recht anständige Geschwindigkeiten zu "zerstreuen".

Meiner Meinung nach gibt es zwei ziemlich einfache Übungen, die jedem helfen, seine Antworten zu geben, wenn auch nicht witzig, dann doch nur interessant, schön und einprägsam. Lerne sie kennen.

"ESSEN, KUMA, NEUNTER BAUM, ICH DENKE NICHT."

In der Antike fuhr ein großer Feldherr mit seinem Gefolge durch eine kleine Stadt. Plötzlich bemerkte er, dass in einem Holzzaun entlang des gesamten Straßenrands viele Pfeile hervorstanden. Vielleicht hätte dies dem General nicht viel Interesse bereitet, wenn nicht für einen Umstand: Alle Pfeile wurden buchstäblich genau in die "Top Ten" geschickt.

„Wahrscheinlich lebt in dieser Stadt ein außergewöhnlicher Bogenschießmeister. Es wäre gut, eine solche Armee zu uns zu bringen “, dachte der Militärführer und bat seine Mitarbeiter, nach dem Meister zu suchen. Bald erschien der Meister vor dem Kommandanten. Der Meister war erst 7 Jahre alt.

- Du hast es geschossen? - fragt der Militärführer und zeigt auf den Zaun

"Ja, das bin ich", antwortet der Junge vorsichtig.

- Wer hat dir beigebracht, so genau zu schießen? Vielleicht dein Vater?

"Vielleicht dein Großvater oder Onkel?"

- Ich glaube nicht. Nun, zeig mir, wie du es machst! - befahl der Kommandant.

Der Junge verbeugte sich, zog einen Pfeil und schoss auf den Zaun. Dann ging er auf ihn zu, nahm ein Stück Kreide aus der Tasche und ... umriss die Stelle, an der der Pfeil getroffen hatte, einen Kreis - „zehn“ und ein paar weitere Kreise.

Jeder verstand, dass der Junge überhaupt kein großer Meister des Schießens war, sondern ein großer Meister des Zeichnens. Der Militärführer lächelte, gab dem "Meister" ein Paar Goldmünzen und setzte seinen Weg fort.

Die erste und einfachste Übung, die unsere Antworten „genauer“ machen soll, besteht darin, dieses sieben Jahre alte Bogenschießen nachzuahmen. Der Kern der Übung ist folgender: Sie müssen witzige Zitate, Sprichwörter, Aphorismen, kurze und genaue Ausdrücke schreiben, die Sie irgendwo in einem separaten Notizbuch oder Notizbuch hören oder lesen werden. Dann müssen Sie sich für jedes Zitat eine Lebenssituation ausdenken, in der diese Schärfe so effektiv wie möglich angewendet werden kann. Wenn Sie sich eine Situation einfallen lassen, sollten Sie kurz, in ein oder zwei Sätzen, das Wesentliche in ein Notizbuch schreiben - direkt vor dem Zitat (damit Sie sich später besser daran erinnern können). Zum Beispiel:

Die Situation: Jemand rühmt sich seines Wissens oder seiner Erfahrung ...

Bemerkung: „Man kann vierzig Jahre lang Kartoffeln essen, aber niemals Botaniker werden“ (jüdisches Sprichwort),

Situation: Jemand gibt eindeutig übertrieben vor, gelangweilt zu sein ...

Bemerkung: „Fischlein, gebratene Karausche! Wo ist dein Lächeln, was war gestern? “(Ein Satz aus dem Film),

Die Situation: Wenn jemand etwas sagen oder "das Beste" tun wollte, es sich aber als "wie immer" herausstellte ...

Bemerkung: „Danilo hämmerte zwar, aber für nichts hämmerte er“ (russisches Sprichwort),

Die Situation: mit jemandes scheinheiliger "Güte" ...

Bemerkung: "Iss, Pate, das neunte shanezhka, ich glaube nicht" (russisches Sprichwort),

Situation: wenn in den Namen oder Verwandten von zahlreichen Verwandten verwechselt ...

Bemerkung: "Unsere Maria ist Ihre Daria-Cousine von Praskovya" (russisches Sprichwort),

Die Situation: Wenn jemand versucht, den "Wind" zu verkaufen, verspricht er uns im Gegenzug das, was ihm nicht gehört ...

Bemerkung: "Onkel Filat präsentierte ein Paar Entenküken: Er sagt, sie fliegen ..." (russisches Sprichwort).

"MURKA HINTEN HIMMELHAFT."

Lange bevor ich anfing, Ethik und Redekunst zu unterrichten, hatte ich jahrelang „Sammlungen von Humor“ gesammelt - lustige Phrasen, Reime und Sprichwörter, und mir geeignete Situationen dafür ausgedacht. Ich schrieb sie in ein allgemeines Notizbuch (zuerst in ein, dann in ein anderes, drittes ...) - über die Situation und darunter - eine Replik. Ich habe sie nie unterrichtet, ich habe sie nur von Zeit zu Zeit neu gelesen. Und diese witzigen Hefte machten mich in den Augen meiner Klassenkameraden und Bekannten zu einem Mann, der "keinen Finger in den Mund nimmt".

(Ich rühme mich nicht meines Witzes: Meiner Meinung nach ist es weder besser noch schlechter als das eines gewöhnlichen Menschen. Ich möchte Sie nur noch einmal an die Weisheit des berühmten Sprichworts erinnern: „Geduld und Arbeit werden alles reiben.“ Ich habe versucht und war geduldig und meins normale Qualität ist ungewöhnlich geworden.)

Viele, insbesondere junge Lehrer, wissen, wie schwierig es ist, Autorität und Respekt bei Jugendlichen zu erlangen. In jeder Klasse gibt es immer ein oder zwei Leute, die Sie aus irgendeinem Grund (oder ohne Grund oder nur aus Langeweile oder Neugier) in Feindseligkeit versetzen und beginnen, Ihre Nerven in jeder Hinsicht zu quälen und zu verwöhnen. Und hier haben mich meine witzigen Hefte mehr als einmal gerettet.

Irgendwie hat ein Neuntklässler, ein sehr schönes, molliges Mädchen, etwas für mich gegessen. Vielleicht aufgrund der Tatsache, dass er ihr nicht mehr Aufmerksamkeit schenkte als anderen, vielleicht mochte sie meinen Kleidungsstil nicht, ich weiß es nicht. Für Schulköniginnen geschieht dies, sie sehnen sich nach Bestätigung ihrer Unwiderstehlichkeit nicht nur von Gleichaltrigen, sondern auch von Lehrern, insbesondere wenn sie vom anderen Geschlecht sind und nicht zur gleichen Zeit verheiratet sind. Und ich habe bewusst niemanden von meinen Schülern und Studenten isoliert. Natürlich hatte ich meine eigenen Sympathien, aber nur ich und niemand sonst wussten davon.

Also beschloss diese „Schulkönigin“ plötzlich, meine Nerven ein wenig zu „verwöhnen“. Während ich etwas erzählte und erklärte, drehte sie sich zum Fenster und lehnte ihren Kopf auf ihre Hand. Sie „vermisste“ sie scheinbar. Ich habe überhaupt nicht auf ihre "Langeweile" reagiert. Und so ging es mehrere Lektionen hintereinander weiter.

Und als sie wieder einmal anfing, den Raben vor dem Fenster zu zählen, unterbrach ich meine Rede, legte einen Finger auf meine Lippen, damit die Schüler schweigend zuschauen konnten, und ging zur „Königin“. Das zu dieser Zeit etwas "Interessiertes" am Himmel untersucht. Natürlich hörte sie, dass ich auf sie zukam und sie ansah und dass jetzt die ganze Klasse uns ansah, aber sie blickte immer noch etwas an einem völlig klaren, wolkenlosen Himmel an. Und als ich mich dann der Klasse zuwandte, las ich plötzlich ein Gedicht, das aus meiner Erinnerung auftauchte:

Murka schaut nachdenklich in den Himmel -

Vielleicht fliegt die Wurst dorthin?

Der Gedanke, dass es noch mehr Wunder gibt

Noch schöner als Wurst!

Dieser kindliche, komische Quatrain brachte mir einen Doppelsieg. 1. Gelächter und Klassenapplaus. 2. Das Lachen der „Königin“ selbst, die nach diesem Vorfall aufhörte, mich anzuschimpfen und sich auf natürliche Weise zu benehmen, wurde später eine meiner aktivsten und erfolgreichsten Schülerinnen.

GEHEIMES ZEUGNIS VON RONALD REAGAN

Einmal hat Michail Gorbatschow zusammen mit seiner Frau Raisa einen offiziellen Besuch in den Vereinigten Staaten abgestattet. Nach Abschluss der offiziellen Veranstaltungen folgte ein Galadinner, an dem neben Präsident Ronald Reagan und seiner Frau Nancy zahlreiche Botschafter beider Länder, Diplomaten, Assistenten, Sekretäre und, wie in solchen Fällen üblich, „andere Beamte“ teilnahmen.

Nach dem Mittagessen gingen alle Gäste in einen kleinen Theatersaal, um einem jungen, aber sehr talentierten Pianisten zuzuhören. Vor seiner Rede mussten die ersten Personen beider Staaten im gegenseitigen Einvernehmen eine kurze, spontane Rede halten.

Hier sollte eine Bemerkung gemacht werden: Raisa Gorbacheva und Nancy Reagan saßen während der Ansprache ihrer Ehemänner am Rand der Bühne, an deren Fuß direkt hinter den First Ladies wunderschöne Ziersträucher und kleine Palmen in mehreren Reihen standen.

Dann passierte etwas Unvorhergesehenes, etwas, das nicht in das Protokoll aufgenommen werden konnte. Während der Rede von Reagan lehnte sich seine Frau Nancy, entweder aus dem Wunsch heraus, auf dem Stuhl zu schwingen oder einfach nur den Stuhl leicht zurückzudrücken, von der Bühne und ... und Nancy Reagan hob ihre Beine flog nach unten, direkt in den Busch hinter ihr.

Es herrschte, wie man in Abenteuerromanen sagt, tödliche Stille. Alle Anwesenden in der Halle öffneten entsetzt den Mund und sahen, wie zwei Beine der First Lady von Amerika aus dem Gebüsch ragten und zuckten. Reagan hat die Situation gerettet. Als wäre nichts passiert, sagte er ins Mikrofon und sprach seine Frau an:

- Liebling, nun, ich habe dich gebeten, diesen Trick nur auszuführen, wenn ich den Applaus verpassen würde!

Es war wahrscheinlich einer von Ronald Reagans besten Sprüchen. Später, als diese Geschichte veröffentlicht wurde und Reagan in der UdSSR ankam, fragte ihn der sowjetische Journalist:

"Herr Präsident, wir kennen Sie als einen äußerst witzigen Menschen." Sag mir, hat die Natur dich so belohnt, oder, wie man sagt, hat dich das Leben gemacht?

Reagans Antwort war völlig unerwartet:

- Ich kann nur meinen Eltern für dieses Talent und die zweibändigen russischen Sprichwörter danken, die ich einmal zu meinem Geburtstag überreicht habe.

Außerdem sagte Reagan, er sei einfach begeistert von russischen Sprichwörtern und habe viele davon auswendig gelernt.

Wie Sie sehen, war das Geheimnis des Witzes des amerikanischen Präsidenten recht einfach. Russische, belarussische und ukrainische Sprichwörter drücken nicht nur die alltägliche Erfahrung des Volkes aus, sondern enthalten auch Abdrücke seines Charakters. Der Charakter ist fröhlich, locker, schlau, offen und freundlich. Beurteilen Sie selbst (ich gebe Sprichwörter zusammen mit Situationen):

Situation: wenn jemand anbietet "Floh" zu wechseln ...

Sprichwort: "Lass die schmutzige Arbeit fallen - lass uns die Rohre reinigen."

Situation: Wenn uns jemand die ganze Zeit unterbricht, erlaubt er uns nicht zu sprechen ...

Sprichwort: "Mag es nicht - höre nicht, aber lüge nicht."

Die Situation: wenn sie den Umgang mit einseitigen Vorteilen anbieten ...

Sprichwort: "Lass uns Freunde sein - einander besuchen: dann bin ich für dich, dann bist du für mich."

Situation: Wenn jemand zu viel auf Glück und eine glückliche Chance hofft, ohne diese Hoffnung zu verstärken ...

Sprichwort: "Eine Saitentasche hielt eine Saite, aber beide fielen in die Grube."

Die Situation: Wenn jemand nutzloses Essen behandelt, werden Essensreste ...

Sprichwort: "Iss, liebe Gäste, wirf doch die Hunde."

Situation: Jemand, der es nicht wagt, einen würdigen oder unverdienten Anspruch zu erheben ...

Sprichwort: "Nicht mit deiner Nase, um so eine Hirse zu picken."

Situation: über nicht sehr klug ...

Sprichwort: "Im Kopf steckt viel Verstand, aber er geht nicht aus."

Situation: über eine gesprächige Frau ...

Sprichwort: "Aspen macht Geräusche ohne Wind".

Situation: über eine blöde Schönheit ...

Sprichwort: "Im Gesicht - um zum Fest zu gehen, im Kopf - nur um Ziegen zu melken."

Situation: über offensichtlich nicht realisierbare ...

Sprichwort: "Wir werden sehen", sagte der Blinde, "wie die Lahmen tanzen werden."

Die Situation: jemand beschuldigt den anderen, obwohl er selbst nicht perfekt ist ...

Sprichwort: "Schau, Eule, was ist selbst."

Die Situation: Jemand übertreibt ihre Bedeutung, unsere Abhängigkeit von ihm ...

Sprichwort: "Es ist nicht dick bei dir und es ist nicht leer ohne dich."

Situation: Wenn eine wertlose, niedrige Person irgendeinen Sinn oder Nutzen hat ...

Sprichwort: "Mit einem schwarzen Schaf, sogar einem Wollbüschel."

Die Situation: Wenn jemand das offene oder offene Sprechen stört ...

Sprichwort: "Ich würde ein Wort sagen, aber ein Wolf ist nicht weit weg."

Situation: Wenn jemand über den Erfolg eines Menschen überrascht ist und sagt, der Erfolg sei gering ...

Sprichwort: "Die Armen und zwei Pennies - viel Gutes."

Situation: Jemand fragt nach einem Säufer - wo arbeitet er?

Sprichwort: "Dient als Landvermesser auf der Weinseite."

Situation: sehr selten, keine dicke Suppe ...

Sprichwort: "Getreide nach Getreide jagt mit einem Verein."

Situation: Wenn jemand eine unpassende Sache tut, ruft er Gott, ihm zu helfen ...

Sprichwort: "Herr, vergib mir - hilf, es zu heilen und wegzutragen."

Situation: Wenn jemand anbietet, nichts zu tun, in der naiven Hoffnung, dass sich die Situation selbst ändert ...

Sprichwort: "Es ist eine lange Zeit, bis der Teufel stirbt. Sein Kopf tat auch nicht weh."

Situation: über einen schlechten Chef ...

Sprichwort: "Gott gewähre ihm, ein Oberst zu sein, aber nicht in unserem Regiment."

Situation: über eine sehr dicke oder große Person ...

Sprichwort: "Du wirst ihn nicht sofort begraben."

Die Situation: Wenn jemand unrealistische Pläne schmiedet und auf ein „Wenn“ hofft ...

Sprichwort: "Wenn wir" wenn "auf" wenn "gesetzt hätten, wären wir in den Himmel geklettert."

Die Situation: Ein Kind oder jemand von zu Hause sitzt lange auf der Toilette, jemand hat den Platz eingenommen, der für die Arbeit, die Arbeit ... notwendig ist.

Sprichwort: "Raus aus dem Ofen, Katze, du musst ihn trocknen."

Situation: Eine unerfahrene Amateurperson wagt es, eine professionelle, erfahrene Person zu beraten ...

Sprichwort: "Bring Opa nicht das Husten bei."

Situation: Jemand ist überrascht über die überschüssige Energie, die Aufregung ...

Sprichwort: "Für einen verrückten Hund sind sieben Meilen kein Haken."

Situation: Ein unhöflicher oder unverschämter Mann ist überrascht über unsere Härte oder Taktlosigkeit ...

Sprichwort: "Zu einem rauen Sack - ein rauer Fleck."

"Mein Kopf ist die Schande meines Hutes, und dein Kopf ist die Schande deines Hutes"

Wenn die erste Übung zur Entwicklung des Witzes als "Schärfe - eine Situation" bezeichnet werden kann, dann die zweite im Gegenteil: "Situation - Schärfe". Dies ist eine schwierigere Übung, da sie viel Aufwand erfordert.

Vor ungefähr dreißig Jahren war der Wettbewerb „Was würde das bedeuten?“ In Zeitungen, Magazinen und in humorvollen Fernsehprogrammen sehr beliebt. Lesern oder Zuschauern wurde ein ungewöhnliches, lustiges Foto angeboten, und die Aufgabe bestand darin, eine lustige Signatur für das Foto zu erstellen. Der Autor der witzigsten Antwort wurde ein Gewinner und erhielt eine Art Preis. Das Prinzip der Übung „Situation - Schweregrad“ ist dasselbe: Sie müssen eine präzise, ​​witzige Antwort oder Phrase für eine mögliche oder geplante Lebenssituation finden.

Wenn Sie in der jüngsten Vergangenheit in einer bestimmten Situation nicht den Erwartungen entsprochen haben, hilft Ihnen diese Übung beim nächsten Mal, wenn die gleiche oder eine ähnliche Situation eintritt. Befreien Sie sich mit einem Funkeln und einem Kranz eines Gewinners auf dem Kopf. Was muss dafür getan werden?

Erinnern Sie sich an eine oder zwei Situationen, in denen Sie nicht die richtigen Wörter gefunden haben und die Konversation dann mit offenem Scheitern endete oder gar nicht mit dem, was Sie erwartet hatten. In meiner Studienzeit, besonders im ersten Jahr, passierten mir manchmal solche Situationen. Als mein Klassenkamerad in Begleitung anderer Schüler in einem Raucherzimmer saß und meine Mütze - eine gewöhnliche Strickmütze (es war im Winter und auf der Straße war ein wenig Frost) - kritisch untersuchte, sagte er mir:

- Sasha, was auf deinem Kopf ist ein Pionier-Visier ohne Peakless? Gute Meningitis ist für mich besser als ein schlechter Hut.

Diese Worte brachten meine Kameraden und sogar mich zum Lachen. Ich wollte gerade etwas beantworten, aber ... ich fand nichts Witziges oder Wertvolles. (Zugegeben, ich habe weder nach Mode noch nach teuren und schönen Kleidern gesucht. Ich habe das verwendet, was ich in gewöhnlichen Läden gefunden und gekauft habe. Außerdem haben wir nicht sehr reich gelebt, und wenn ich manchmal die Wahl hatte, dann nach modischen Kleidern Ich bevorzuge intelligente Bücher.

Später, mehrere Tage hintereinander, habe ich diese Episode in meinem Gedächtnis durchgeblättert und versucht, eine parierte Antwort zu finden. Und hier sind die Antworten, die mir durch den Kopf gingen:

- Lieber ein kleines Taschkent als eine große Tundra.

- Und für mich ist es besser, die Augen vor Scham brennen zu lassen, als die Ohren vom Frost fallen zu lassen.

"Sie haben Recht: Der Deckel ist für eine leere Pfanne nicht erforderlich."

"Mein Kopf ist eine Schande für meinen Hut, und dein Kopf ist eine Schande für deinen Hut."

Die letzte Antwort ist eine Umschreibung der berühmten Antwort von Anaharsis, einem altgriechischen Philosophen, einem Skythen von Geburt. Einmal tadelte einer der nicht sehr klugen Griechen Anaharsis, er sei ein Skythen, kein Grieche, das heißt ein Barbar, ein Mann, der in einem wilden Land geboren wurde, das die Moral und die Gesetze nicht kennt. Darauf antwortete Anaharsis:

"Ich bin eine Schande für meine Heimat, und Sie sind eine Schande für Ihre Heimat."

Situationen für die Entwicklung des Erfindungsreichtums können nicht nur der Geschichte, der Literatur, der eigenen oder der Erfahrung eines anderen entnommen werden, sondern generell von überall. Einmal habe ich die Sendung „Liebe auf den ersten Blick“ gesehen. Der Fernsehmoderator, kein dummer, aber unhöflicher junger Mann, sagt ironisch lächelnd zu einem der Spieler - sehr dünn, man kann dem mickrigen Kerl sagen: „Sie sind so mutig. "Worauf der Junge nur mit den Schultern zuckte und dennoch keine anständige Antwort auf diese ziemlich grobe Bemerkung fand. Was könnte er sagen, wenn er auf eine solche Situation vorbereitet wäre?

Ich denke, er könnte ihm so antworten:

"Ich bin so mutig wie du klug bist!"

- Ich danke Ihnen. Es freut mich besonders, dies von Ihnen zu hören, einer äußerst intelligenten und sensiblen Person.

"Was kümmert dich mein Mut?" Oder interessieren sich Männer mehr für Sie als für Frauen? (вариант: «А вы, должно быть, очень нежный и ласковый. Но я вынужден вас огорчить: я люблю женщин, а не мужчин»)

Ситуация: кто-то невежливо, грубо обращает внимание на наши физические недостатки. Например «Ты чего такой худой/длинный/толстый?».

— Только для того, чтобы было о чем поговорить с каким-нибудь дураком.

— Чтобы на тебя не быть похожим.

Situation: sie sagen uns - "Bist du ein Idiot / Narr?" ...

Antwort: - Suchen Sie einen Kameraden / eine Firma?

Situation: sie sagen uns - "Bist du der klügste?" ...

Antwort: - Nein. Ich scheine nur so vor deinem Hintergrund.

Situation: Jemand macht Sie für unverständliches Verhalten verantwortlich - dass Sie traurig sind, wenn alle Spaß haben, oder - wenn Sie schweigen, wenn alle nur das tun, was sie sagen. Sie können ihm mit Goethes Aphorismus antworten:

"Weiß ein Spatz, wie sich ein Storch anfühlt?"

Situation: Wenn Sie etwas erzählen, aber sie nicht auf Sie hören oder nicht genau zuhören. Sie können einen Schulwitz als Antwort verwenden:

- Wie ein Zoologielehrer sagte: "Wenn ich die Struktur des Affen erkläre, schau mich bitte genau an!"

Die folgenden sind nur Replikate und Antworten auf diese:

- Warum so sauer?

"Wie viele Parasiten gibt es auf der Welt!"

- Möchten Sie Ihre Biografie erzählen?

- Sie sagen, dass Sie so und so sind ...

- Ja, wenn du alles glaubst, was sie sagen.

- Dies wurde bereits vor Ihnen getan!

- Das sind nur Gerüchte!

- Etwas, das Sie nicht wichtig aussehen ...

- Ich hatte keine Zeit, meine Zähne einzusetzen.

- Du bist so dreckig!

"Du hast meine alten Stiefel nicht gesehen!"

"Ich sehe dich von hier."

"Stört es dich, wenn ich dir den Rücken kehre?"

"Es macht mir nichts aus, es sei denn du benutzt es."

UNGLAUBLICHSTE ZERSTÖRUNG VON NAPOLEON

Natürlich ist es unmöglich, alle möglichen Situationen vorherzusehen. In solchen Übungen wird jedoch nicht so viel Wissen angesammelt, wie in einzelnen Situationen zu reagieren ist, sondern es werden Einfallsreichtum und Witz entwickelt. Es basiert auf der Assimilation von zuvor erfolgreichem Verhalten oder Reaktion in ähnlichen Situationen. Selbst in den scheinbar am wenigsten erfolgreichen Situationen wird eine geschulte Person in der Lage sein, mit Ehre herauszukommen. Dies scheint mir ein Beispiel für einen solchen Einfallsreichtum zu sein.

Historikern zufolge nahm der französische Kaiser Napoleon Bonaparte die Schriftstellerin Germaine de Stael nicht zur Kenntnis und bemühte sich, ihr nicht zu begegnen. Ich muss sagen, dass die Schriftstellerin ungewöhnlich witzig und mutig und manchmal einfach gnadenlos in ihren ätzenden und kritischen Äußerungen war. Trotz uneingeschränkter Macht konnte der Kaiser mit Madame de Stael nichts anfangen - mit einer Frau zu kämpfen war zum einen nicht in seinen Regeln und zum anderen einfach nicht wie ein Mann. Warum mochte er sie so nicht?

Historiker geben eine Vielzahl von Erklärungen, aber aus irgendeinem Grund erinnert sich niemand an einen merkwürdigen Vorfall, der als Beginn dieser Feindschaft diente.

Als Napoleon noch ein Brigadegeneral war, sandte ihm eine einflussreiche Persönlichkeit die Einladung, einen der Abende ihres Salons mit seiner Anwesenheit zu dekorieren. Wie es in der Einladung heißt, werden an diesem Abend "nur die schönsten Frauen Frankreichs" anwesend sein. Am verabredeten Abend befand sich Napoleon im Kreise von einem Dutzend wirklich bezaubernden Wesen und einer äußerst hässlichen, männlichen Dame. Madame de Stael - so hieß die Dame. Napoleon wurde gebeten, über seine Heldentaten zu sprechen, und er machte sich an die Arbeit, ohne sich mit Farben zu beschäftigen.

Nach einiger Zeit, als seine Geschichte ihren emotionalen Höhepunkt erreichte und alle Zuhörer mit offenem Mund auf ein spektakuläres Ende warteten, passierte das Unerwartete.

"... und dann rief ich meinen Soldaten zu:" Pli! "..." - rief Napoleon aufgeregt und ...

In diesem Moment gab die männliche Dame, die in der Nähe saß und bis zu diesem Moment kein großes Interesse an der Erzählerin zeigte, ein lautes und langes unanständiges Geräusch von sich.

Alle erstarrten ... Aber Madame de Stael schnappte ganz ruhig ihr unnachahmliches Baskisches:

"Ah, General, Sie haben diesen Kampf für uns so natürlich dargestellt, dass ich mich entschlossen habe, mich Ihren Soldaten anzuschließen!"

Natürlich brachen alle Damen in Gelächter aus und einige fielen sogar von der Couch. Alle Bemühungen Napoleons, in den Augen der Pariser Schönheiten in einem Augenblick wie ein Held auszusehen, wurden durch einen "Schuss" von Madame de Stael in Stücke gerissen.

Nun, und wie, sagen Sie mir danach, dass Sie Treffen mit solch einem zynischen und witzigen Menschen nicht vermeiden sollten?

"DER WEG DER NACHahmung - DER EINFACHSTE, ABER."

Natürlich verstehe ich, dass fremde Weisheit, fremder Witz - nicht die verlässlichste Möglichkeit ist, Genauigkeit und insbesondere Weisheit zu erlernen. Es ist nicht Kleidung und Ort, die eine Person färben, sondern eine Person - ein Ort und Kleidung. Unsere Essenz kann nicht durch geliehene Dekorationen, auswendig gelernten Witz und Witze verborgen werden. Um zu lernen, wie man mit dem eigenen Verstand lebt, mit den eigenen Füßen durchs Leben geht und keine Krücken anderer Menschen benutzt, muss man lernen, selbst zu denken und sich anzustrengen. In China heißt es: "Der Weg der Nachahmung ist der einfachste Weg zur Weisheit, aber nur für diejenigen, die noch nicht gelernt haben, selbständig zu denken."

Aber auch wer das selbständige Denken gelernt hat und seinen eigenen Lebensweg beschreitet, sollte die Erfahrung anderer Reisender nicht ablehnen. In der Tat kann manchmal ein Wort, das zeitlich und örtlich gesprochen wird, auch wenn es nicht von uns erfunden wurde, viel in unserem Leben verändern und möglicherweise das eines anderen. Schließlich "schläft in jedem von uns ein Künstler, der aus den in der Zeit gesprochenen Worten erwacht".

Analysieren Sie, was Sie und Ihre Umgebung zum Lachen bringt.

Um Ihren Sinn für Humor richtig zu entwickeln, müssen Sie zuerst verstehen, was dieser Humor ist und „womit er gegessen wird“.

Ein Mensch verbringt die meiste Zeit in einem Personenkreis. Es können entweder Verwandte, Freunde oder Kollegen sein. Der Zweck der Kommunikation mit verschiedenen Kategorien ist unterschiedlich. Jede dieser Schichten hat unterschiedliche Interessen und Begriffe. Es wäre nicht angebracht, mit einem Philologen über rein medizinische Themen und sogar über den charakteristischen schwarzen Humor von Ärzten zu scherzen. Sie werden Sie einfach nicht verstehen und können Sie sogar für eine unhöfliche und abgestandene Person halten.

Und interessieren Sie sich auch nicht nur für die allgemein akzeptierten, sondern erweitern Sie auch Ihr Wissen über bestimmte, nur für eine bestimmte Personengruppe verständliche Witze. Dann können Sie leicht einen Grund finden, mit irgendeiner Person zu scherzen.

Spiel mit Worten.

Die einfachste und einfachste Methode, dem Gesprächspartner ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ist ein Wortspiel.

Keine Hausfrau musste sagen: "Ich muss nur den Borschtsch waschen und Sachen kochen."

Haben Sie keine Angst, mit Wörtern und deren Bedeutungen zu experimentieren. Spielen Sie mit ihnen, wie ein Kind mit Würfeln spielt, fügen Sie hinzu, ordnen Sie um, ändern Sie.

Die Hauptsache ist, pünktlich zu sein.

Reagieren Sie sofort, während sich die Situation erst im Zenit befindet. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn ein guter Moment verpasst wird und eine gute „scharfe“ Antwort in Ihrem Kopf erscheint. Denken Sie daran, es wird wieder dasselbe passieren, und Sie werden noch viele andere lustige Situationen finden.

Ebenso ist der Begriff „rechtzeitig fertig werden“ als Relevanz von Humor zu verstehen. Sie mögen es in jeder Situation lustig finden, aber das bedeutet nicht, dass die andere Person auch Spaß macht. Sie müssen nicht versuchen, eine Person bei der Beerdigung mit „scharfen“ Sätzen anzufeuern. Religiöse Witze sind auch sehr subtil und werden von verschiedenen Menschen unterschiedlich wahrgenommen. Dies gilt auch für die Politik.

Warum Witz und Sinn für Humor entwickeln?

Witz beinhaltet eine lustige Geschichte, Antwort oder Phrase. Aber Witz wird nicht immer als Humor verstanden. Die Hauptsache ist Geschwindigkeit, Klarheit, Überraschung, Kürze und Genauigkeit. Witz geht aber immer häufiger mit Humor einher. Wenn Sie also an der Entwicklung einer Fertigkeit arbeiten, starten Sie automatisch die zweite.

Warum Witz und Sinn für Humor entwickeln?

Die Kommunikation verbessert sich. Wenn Sie eine introvertierte Person sind, nicht wissen, wie Sie ein Gespräch in einer unbekannten Firma beginnen sollen, dann üben Sie, witzige Witze zu machen. Ein guter Sinn für Humor wird geschätzt, so bald werden Sie die Seele des Unternehmens.
Eine schwierige oder unangenehme Situation zu verlassen. Intensive Verhandlungen führen zu Ärger und Skandalen. Ein rechtzeitiger Witz verringert die Intensität. Bei unangenehmen Fragen oder kniffligen Ausdrücken antworten Sie mit Schärfe. Sie werden Sie nicht länger belästigen und Sie mit Gesprächen über unangenehme Themen belästigen.
Es entsteht eine Reaktion. Esprit bezieht sich auf einen Satz, der schnell und rechtzeitig gesprochen wird. Ein Witz in 5-10 Minuten gesprochen. wird fehl am Platz sein und wird kein Lächeln verursachen. Indem Sie Ihren Witz entwickeln, trainieren Sie Ihr Gehirn und verbessern Ihre Reaktion.
Die Denkgeschwindigkeit nimmt zu. Um eine scharfe Phrase zu reproduzieren, müssen Sie zuerst überlegen, was Sie gehört haben, analysieren und eine Antwort geben. Während des Trainings lernt ein Mensch, Menschen in seiner Umgebung und die Situation auf seine eigene Weise zu sehen und zu hören und nicht wahrzunehmen. Dadurch wird die Denkgeschwindigkeit geschult.
Psychologisches Gleichgewicht. Ein ironisches Lebensgefühl hilft in schwierigen Situationen. Eine witzige Person abstrahiert von Problemen, scherzt über sie, erfährt keinen Stress. Infolgedessen ist es leichter, die Schläge des Schicksals zu ertragen. Ein unkomplizierter und ernster Mensch erliegt den Umständen und verliert die Beherrschung.

Menschen, die mit Humor durchs Leben gehen, sind beständig und stark. Es ist nicht leicht, in einer schwierigen Situation Kraft für einen subtilen Witz zu finden. Witz ist die Fähigkeit, den Vorfall von der Seite zu betrachten und eine originelle Lösung zu finden, um die Situation zu entschärfen.

Wit-Techniken

Die Entwicklung eines Könnens beginnt mit einer Theorie und geht erst dann in die Praxis über. Studieren Sie zunächst die Witzklassifikation und wählen Sie eine akzeptable Option aus. Solches Wissen stärkt die Fähigkeit des Witzes und eröffnet neue Fähigkeiten.

Es gibt solche Witzmethoden:

Falscher Kontrast. Eine witzige Phrase besteht aus zwei Teilen: Anfang und Ende. Bei dieser Technik widerspricht der letzte Teil des Witzes dem Anfang und verstärkt gleichzeitig den Schweregrad. Beispiele für solche Phrasen finden sich in den Werken von Ilf und Petrov. Die Arbeit „12 Stühle“ steckt voller scharfer Witze.
Falsche Verstärkung. Die Struktur dieser Technik ähnelt der ersten Methode. Das Finale wird verwendet, um den anfänglichen Teil zu bestätigen, es folgt jedoch im Wesentlichen eine Widerlegung. Lesen Sie als Beispiel Mark Twain. Zum Beispiel sein berühmter Satz: „Mit dem Rauchen aufzuhören ist einfach. Ich habe 50 Mal geworfen. " Das Schlagen ist eine Fortsetzung, ändert jedoch die Bedeutung der genannten Phrase vollständig. Absurdität entsteht durch Übertreibung oder Untertreibung. Um die Methode zu verstehen, lesen Sie Gogols Tote Seelen. Diese Methode wird in Witzen verwendet.
Witz Absurdität. Bei der Anwendung der Methode hat der Zuhörer immer ein Lächeln, denn die Grundlage des Ausdrucks ist der fehlende gesunde Menschenverstand. Nehmen Sie als Beispiel den Satz von Mark Twain: "Gerüchte über meinen Tod sind stark übertrieben." Diese Aussage wurde vom Verfasser gemacht, als in den Zeitungen eine Notiz über seinen Tod erschien. Die Absurdität der Situation wird aktiv in Witzen verwendet, insbesondere im Armee-Humor. Der Senior im Rang gibt absurde Befehle: "Grabe das Territorium vom Zaun bis zum Mittagessen." In der Literatur benutzte Tschechow in seinen frühen Werken eine Absurdität.
Mischmethoden. Empfang für erfahrene Comedians. Der gemischte Stil wird von Satirikern und Schriftstellern verwendet, die Drehbücher für humorvolle Darbietungen erstellen. Wenn Sie zu dieser Methode kommen, beherrschen Sie die Fähigkeit des Witzes bis zur Perfektion.

Vergessen Sie nicht, einen Witz zu machen, nachdem Sie die Tricks gemeistert und in der Nähe geübt haben. Das öffentliche Sprechen erfordert besondere Fähigkeiten. Selbst die erfolgreichste Phrase, die mit leiser und langweiliger Stimme gesprochen wird, wird kein Lachen hervorrufen. Sprechen Sie klar und sicher und machen Sie eine Pause vor dem prickelnden Ende.

Wie entwickelt man Witz?

Witz ist das Schicksal starker und mutiger Individuen. Sätze, die genau auf das Ziel zutreffen, gehen über die akzeptierten Muster hinaus. Es ist wichtig zu lernen, Menschen nicht zu beleidigen, sondern wirklich Spaß zu machen. Wenn Sie Angst haben, sich mit Freunden zu streiten, überprüfen Sie die Witze auf sich selbst und machen Sie sich über Ihre Handlungen lustig.

Wie entwickelt man Witz?

Bücher lesen. Das Studium von Satirikern und verschiedenen Stilrichtungen wird dazu beitragen, den Wortschatz mit interessanten Allegorien und ungebrochenen Phrasen aufzufüllen. Lesen Sie klassische Literatur, sehen Sie sich die Aufführungen von Komikern und Satirikern an. Neben diesen Autoren können Sie auch die Arbeiten von Bernard Shaw, Zoshchenko, Huberman lesen.
Gehe zum Üben. Übe ständig, reduziere den Witz und übe eine Blitzreaktion. Witz ist Lakonismus, Überraschung und Genauigkeit. Schauen Sie sich die Struktur des kurzen Witzes an. Um nicht den gegenteiligen Effekt zu erzielen und den Ruhm des bösen Witzes nicht zu verdienen, dann scherze über dich selbst oder neutrale Themen. Verletze Politik und Religion nicht.
Zeichne erfolgreiche Sätze auf. Holen Sie sich ein Notizbuch und schreiben Sie lustige Witze und scharfe Bemerkungen hinein. Dann modellieren Sie Ihre Situation anhand der vorgegebenen Strukturen. So üben Sie die Techniken des Witzes. Wenn es das Ziel ist, in einem Unternehmen oder bei einem Meeting zu glänzen, dann bereiten Sie sich im Voraus vor. Stellen Sie sich vor, wie das Meeting abgehalten wird, skizzieren Sie das Drehbuch und bereiten Sie ein paar scharfe Sätze vor. Im richtigen Moment einen scharfen Witz einfangen und die Reaktion anderer genießen.
Lerne den Humor ausländischer Satiriker. Großer Witz im englischen Humor. Sehen Sie sich Fernsehsendungen an, studieren Sie die Biografie und Kreativität der Autoren. Der englische Humor wird nicht sofort verstanden, er bringt Sie dazu, kritisch zu denken und zu denken.
Brainstorming. Der Witz suggeriert unerwartete Assoziationen, die Absurdität und Absurdität des Gesagten, subtile Allegorien. Standarddenken führt nicht zum Ergebnis, Witze bleiben banal und unkompliziert. Um das Angebot an Wörtern zu erweitern, nehmen Sie ein beliebiges Thema und lassen Sie sich so viele Wörter wie möglich einfallen, um es zu beschreiben. Ein anderer guter Weg ist, Wörter mit unterschiedlichen Bedeutungen auf 20 Blätter zu schreiben. Wählen Sie dann blind 3-5 Wörter aus und verknüpfen Sie sie miteinander. Kreativität, Witz entwickelt sich, der Wortschatz wird wieder aufgefüllt.

Machen Sie es sich zur Regel, dass Witz ein positiver Witz ist, der Sie zum Lächeln bringen kann. Grausame Phrasen oder böser Humor verzögern und zermalmen. Verwenden Sie die Fähigkeit Witz, um aus einer unangenehmen Situation herauszukommen und schlechte Laune zu beenden.

Sehen Sie sich das Video an: 8 LUSTIGE APRILSCHERZE. Beste DIY Streiche für Freunde & Familie! (Kann 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send