Hilfreiche Ratschläge

Kompetenter Rat: Bestehen der Prüfung in Biologie mit - 100 Punkten

Pin
Send
Share
Send
Send


Abschnitte: Biologie

Die Bewertung von ZUN (Wissen, Fertigkeiten) ist ein Vergleich mit dem Standard, der vom Verteidigungsministerium der Russischen Föderation festgelegt wurde. Das höchste Niveau der Lehrernachfrage kann auf dem Standardniveau bleiben. Und vielleicht höher und jeder Lehrer hat seine eigene. Zum Beispiel bewertet der Lehrer den Standard mit "3" über - "4", noch höher - "5". Oder vielleicht wird der Standard mit "5" bewertet, und das schlechteste Wissen liegt bei "4" und "3". Der Lehrer hat das Recht, die Klassenstufe (Benotungssystem) zu wählen.
Jedes System kann in ein 5-Punkt-System (oder besser 3-Punkt-System ("3", "4", "5") umgewandelt werden.
Die Bewertung "2" ist eher ein Hinweis auf Arbeitsmangel, und Sie können den Schüler einladen, es erneut zu tun.

Die bestehende Notenskala kann wie folgt angewendet werden:

Es ist besonders nützlich, dieses Drei-Punkte-System in der Jugend- und Mittelschicht zu verwenden, wenn das Selbstbewusstsein und die Selbstkritik des Kindes noch nicht vollständig entwickelt sind und die 2-Marke lediglich den Wunsch nach weiterem Lernen entmutigt. Im Folgenden werden Optionen für die Bewertung der verschiedenen Arten von studentischer Arbeit im Unterricht und zu Hause vorgeschlagen.

1. Biologisches Diktat. Der einfachste Weg, um die Hausaufgaben einer ganzen Klasse zu überprüfen (ein oder mehrere Absätze). Nehmen Sie für eine schnelle Überprüfung fünf Begriffe (leicht auf einem Fünf-Punkte-System zu bewerten).
Das Diktieren einer Amtszeit in 2 Minuten dauert 10 Minuten. Befindet sich das Diktat zu Beginn des Unterrichts, können Sie sofort mündlich die richtigen Definitionen angeben. Wenn Sie das Diktat am Ende des Unterrichts haben, überprüfen Sie es später und korrigieren Sie es für den nächsten Unterricht.
Bei der Prüfung werden Notizbücher in 2 Stapel aufgeteilt:

  • mit mehr oder weniger richtigen Antworten,
  • wo individuelle Arbeit benötigt wird.

Alle Überprüfungsarbeiten werden in speziellen Notizbüchern durchgeführt, in denen die gesamte Arbeit des Schülers das ganze Jahr über sichtbar ist. Dieses Notebook kann mehrere Jahre verwendet werden, bis es leer ist.

2. Mündliche Befragung. Beschreiben Sie die Struktur eines Tieres oder einer Pflanze anhand einer Tabelle oder eines Diagramms und geben Sie die Funktionen an, mit denen die einzelnen Teile ausgeführt werden.

  • "5" - erledigte die gesamte Aufgabe richtig,
  • "4" - erledigt die gesamte Aufgabe mit 1-2 Fehlern,
  • "3" - oft ein Fehler gemacht, nur die Hälfte der Aufgabe richtig erledigt,
  • "2" - Ich konnte nichts richtig machen
  • "1" - hat die Aufgabe überhaupt nicht abgeschlossen. (1)

3. Durchführen von Testaufgaben.
3.1. Aufgaben mit der Wahl der Antwort (geschlossener Test), Aufträge "vervollständigen das Angebot" (Test öffnen) wird auf einen bzw. zwei Punkte geschätzt. In der Regel dauert es ungefähr eine Minute, um eine Aufgabe mit einer Auswahl an Antworten zu erledigen, und ungefähr drei Minuten, um eine freie Antwort zu erledigen. Ein Beispiel für einen offenen Test: Lesen Sie den Text, füllen Sie die fehlenden Stellen aus. "In Chloroplasten von Grünpflanzen wird es absorbiert ..., abgesondert ... und gebildet ... nur im Licht. Wenn Pflanzen im Dunkeln und im Licht atmen, wird es absorbiert ... und abgesondert ...» (3).
Es ist optimal, 25 Aufgaben in einem Steuerungsauftrag zu erledigen:
(20 mit einer Wahl der Antwort und 5 mit einer freien Antwort).
Bewertungskriterien: “5”: 16 + 4 (80 - 100% der Gesamtpunktzahl)
«4»: 14 + 3 (70 - 75 %)
"3": 12 + 0 oder 10 + 2 (50 - 65%).
Hier sind Optionen möglich, daher sollten Sie sich besser auf die Prozentsätze konzentrieren.
3.2. Differenzierter Test Bestehend aus Fragen auf der Ebene „Schüler muss“ (Pflichtteil) und „Schüler kann“ (Zusatzteil). Zum Beispiel besteht der obligatorische Teil aus 15 Fragen für 1 Punkt und der zusätzliche Teil aus 5 Fragen mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad aus 2 Punkten. Insgesamt maximal 25 Punkte.
Bewertungskriterien: "2": Der Schüler erzielte weniger als 10 Punkte
"3": 10 beliebige Aufgaben des Pflichtteils erledigt
"4": 13 + 4 = 17 Punkte oder mehr
"5": 15+ 6 = 21 Punkte oder mehr.
Sie können Anpassungen an den Kriterien vornehmen, aber Sie müssen die Schüler im Voraus über die Kriterien für die Bewertung ihrer Arbeit informieren. Anhand dieser Empfehlungen in meiner mehrjährigen Arbeit kann ich mit Zuversicht sagen, dass sich Kinder schnell an eine solche Einschätzung gewöhnen. Und wenn der Lehrer zu Beginn der Testarbeit vergisst, die Kriterien festzulegen, fragt er ihn selbst danach und kontrolliert seine Arbeit.
Die Methodik zum Übertragen eines Testergebnisses auf ein traditionelles Fünf-Punkte-System kann wie folgt sein. Angenommen, ein Test besteht aus 20 Aufgaben mit jeweils 4 Antwortoptionen, von denen es nur eine richtige gibt. Wir berechnen die Schätzwahrscheinlichkeit: Sie ist gleich ¼, d.h. Aus den 20 vorgeschlagenen Aufgaben kann der Schüler zufällig 5 erraten. Wenn die verbleibenden Aufgaben in drei gleiche Teile unterteilt sind, was positiven Bewertungen von "3", "4" und "5" entspricht, erhalten wir die Verteilungstabelle:
2 Punkte - 5 bis 8 richtige Antworten (wobei 5 nur erraten werden können!)
3 Punkte - 9-10 richtige Antworten,
4 Punkte - 11 bis 15 richtige Antworten,
5 Punkte - von 16 bis 20 richtigen Antworten.
Der Nachteil dieser Methode ist die schlechte Selektivität. Das Schlimme ist, dass zum Beispiel diejenigen, die mit 16, 17, 18, 19 und 20 Punkten geantwortet haben, eine Bewertung von "5" erhalten. Für eine objektivere Beurteilung müssen Sie auf den Ergebnissen spezifischer Tests aufbauen. In der Praxis wird es so aussehen. Wir verteilen die Arbeiten der Schüler in Gruppen, die jeweils die gleiche Anzahl korrekter Antworten enthalten. Die Ergebnisse sind tabellarisch aufgeführt.

Punktzahl "2" "3" "4" "5"
Insgesamt gab es 9 Gruppen oder Gruppen von Studenten mit einer unterschiedlichen Anzahl an richtigen Antworten. Teilen Sie diese Reihe in zwei Hälften. Division wird in der fünften Gruppe sein. Teilen Sie jede Hälfte in zwei Hälften. Wir erhalten 4 Ränge entsprechend den Bewertungen von "2", "3", "4" und "5". Dann bekommen die 1. und 2. Gruppe 2 Punkte, die 8. und 9. - 5. Punkte, die 3. und 4. Gruppe eine solide Drei und die 6. und 7. Gruppe eine solide Vier. Es bleibt eine umstrittene Gruppe - die fünfte. Es sind 4 Schüler drin. Es ist notwendig zu entscheiden, welche von ihnen "4" und welche "3" setzen. Der Lehrer kann sich auf die Qualität der gelösten Aufgaben, ihre Komplexität usw. konzentrieren. Aber ich übe schon viele Doppelnoten: 2/3, 3/4, 4/5. Und ich benutze diese Technik nicht nur bei der Prüfung schriftlicher, sondern auch mündlicher Arbeiten. Erstens beschleunigt es den Prozess des Testens von Wissen, man muss nicht lange überlegen, wie man die Antwort bewertet, wenn es zweifelhaft ist. Zweitens nimmt die Anhäufung von Schätzungen zu, was auch in großen Klassen wichtig ist. Drittens ist dies ein zusätzlicher Anreiz für den Schüler, eine weitere gute Note zu erhalten, eine Art Lehrer-Vertrauen, das die meisten Kinder rechtfertigen möchten! In der Zeitschrift in der Spalte "Test" habe ich eine höhere Punktzahl von zwei und eine niedrigere (vorher oder nachher) angegeben.
Wir sehen, dass bei der ersten Bewertungsmethode die akademische Leistung 90,6% beträgt, weil Nur drei Studenten erhielten Zweien. Die Qualität des Wissens entspricht der akademischen Leistung, was eindeutig nicht der Fall ist. Bei Verwendung der zweiten Methode erhalten 5 Schüler Zweien, und die akademische Leistung beträgt 84,3%, und die Qualität des Wissens beträgt maximal 59,3%. (3) Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen! Ich habe beide Methoden ausprobiert und die erste, die ich beim Überprüfen von Klassen- oder Testtrainingstests verwende, wenn die Note nicht unbedingt im Tagebuch steht, sondern eine Anleitung für den Schüler ist. Bei der Prüfung von Kontrollpapieren zu großen Themen und der Analyse der Abschlusspapiere ist es ratsam, die zweite Methode genauer und fairer anzuwenden.
Die endgültige Bewertung für die Durchführung von Überprüfungsarbeiten zu dem Thema oder für das Jahr wird unter Berücksichtigung der Qualität der Antworten für jede Aufgabe und der Gesamtpunktzahl festgelegt. Daher werden vorab Kriterien für die Bewertung jeder Aufgabe entwickelt und den Schülern mitgeteilt. Der Student erhält eine zufriedenstellende Note, wenn er die Hälfte der Gesamtpunktzahl erreicht hat. Für den Fall, dass der Schüler 50 bis 70% der Punkte erzielt hat, wird vier festgelegt, und für den Fall, dass fünf Punkte erzielt wurden, mehr als 70%. Hier ist je nach Vorbereitungsstand der Klasse (Brief, Programm usw.) auch eine Korrektur möglich. (2)

4. Selbständige Arbeit in einem Notizbuch mit einem Lehrbuch.
Führen Sie die folgenden Aufgaben aus: a) Ist es möglich, die Frage zu beantworten: Welchen positiven und negativen Wert haben Protozoen in der Natur? Begründen Sie die Antwort.
b) Fülle die Tabelle aus: "Der Wert einzelliger Tiere"

c) * Warum sind diese kleinen, uralten, primitiven Tiere - einzellig - noch nicht ausgestorben und werden von größeren Tieren nicht vollständig gefressen? (Aufgabe mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad)
Ihre Bewertung: "5" - Erledigt alle drei Aufgaben
"4" - hat die erste und zweite Aufgabe abgeschlossen
"3" - nur die Hälfte der Pflichtfelder korrekt ausgefüllt
Teile von Aufgaben (d. h. 1. oder 2.)
"2" - in jeder Aufgabe gibt es eine Menge Fehler (mehr als
richtige Antworten). (1)

5. Mündliche Aufgaben mit einer freien Antwort.
In Anbetracht der Tatsache, dass viele Schulkinder nicht gut schriftlich sprechen und ihre Gedanken auf umfangreiche, oft nicht wesentliche Weise äußern, sollte der Lehrer Fragen stellen, die eine Antwort aus drei bis sechs Sätzen erfordern. Während des aktuellen Wissenstests ist es wichtig, die Antworten der Schüler im Klassenzimmer zu analysieren, auf ihre Mängel zu achten, Beispiele der besten Antworten zu zeigen und Arbeit für die Schüler auszutauschen, um sie zu analysieren.
Dieselbe Aufgabe kann auf reproduktiver und kreativer Ebene mit unterschiedlicher Tiefe und Vollständigkeit ausgeführt werden. Entsprechend den Anforderungen sollten die Schüler beispielsweise in der Lage sein, die Photosynthese und ihre Rolle in der Natur zu charakterisieren. Ein Schüler kann die Photosynthese definieren, das Ausgangs- und das Endprodukt benennen und die Rolle der Chloroplasten bei der Photosynthese und ihre Rolle in der Natur feststellen. Er reproduziert jedoch nur Wissen. Ein anderer Student spricht darüber hinaus über die Prozesse, die in den hellen und dunklen Phasen der Photosynthese ablaufen, die Struktur von Chloroplasten und Granulaten, die Anordnung von Chlorophyll und Enzymen darauf und die kosmische Rolle von Pflanzen. Die Antwort enthüllt tieferes Wissen.
Die normgemäße Antwort des ersten Schülers kennzeichnet die untere Wissensgrenze und wird daher als zufriedenstellend bewertet. Die zweite Antwort kennzeichnet einen höheren Kenntnisstand der Studierenden und wird mit einer höheren Note (2) bewertet. Aber auch dies liegt im Ermessen des Lehrers, basierend auf den Anforderungen des Programms, der Schule.

6. Erstellung einer Grundschemaübersicht (OSK)
Die Schüler haben die Aufgabe zu lernen, Notizen zu einzelnen Wörtern (Phrasen) zu „kollabieren“, um Schemata mit der maximalen Anzahl logischer Verbindungen zwischen Konzepten zu erstellen. Diese Arbeit ist äußerst komplex, individuell. Unterstützung bei der Schaffung von USC wird durch die Kriterien für die Bewertung von USC bereitgestellt.
Kriterien für die Bewertung von USC durch Zusammenstellung:

  • Die Vollständigkeit der Verwendung von Unterrichtsmaterial.
  • OSK-Volumen (für die Klassen 8–9 - 1 Notizbuchseite pro Abschnitt: für die Klassen 10–11 ein Blatt im A4-Format).
  • Die Logik der Präsentation (Vorhandensein von Schemata, Anzahl der semantischen Verbindungen zwischen Konzepten).
  • Sichtbarkeit (Vorhandensein von Zeichnungen, Zeichen usw., Genauigkeit der Ausführung, Lesbarkeit des OSK).
  • Alphabetisierung (Terminologie und Rechtschreibung).
  • Das Fehlen verwandter Sätze, nur Referenzsignale - Wörter, Phrasen, Symbole.
  • Unabhängigkeit bei der Vorbereitung.

7. Als Vorbereitungsphase In den Klassen 6-7 werden die Schüler vorgestellt Synchronweine (von einem französischen Wort, das fünf bedeutet).
Sinkwain ist ein fünfzeiliges Gedicht. Es ermöglicht Ihnen, eine große Menge an Informationen kurz zu fassen.
1. Zeile - der Name des Syncwines.
2. Zeile - zwei Adjektive.
3. Zeile - drei Verben.
4. Zeile - Satz zum Thema Syncwine.
Die 5. Zeile ist ein Substantiv.

Zum Beispiel: 1. Photosynthese.
2. Aktiv. Nützlich.
3. Nimmt auf, bildet sich, scheidet aus.
4. Die Bildung von Zucker in Chloroplasten von Blättern im Licht.
5. Der Prozess. (4).
Ich hatte nur eine Erfahrung mit dem Verfassen solcher Verse in der 6. Klasse und ich lehnte dies in meiner Arbeit ab. Ich selbst komponiere keine guten Reime, ich mag keine Gedichte. Und das Kompilieren von Syncwines ist den Russen wenig vertraut und verursacht viele technische Schwierigkeiten.

8. Prüfung der Fragen (geben Sie eine ausführliche Antwort auf die Frage).
Angenommen, drei Aufgaben werden auf einem durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad und eine Aufgabe mit erhöhter Komplexität angeboten.

  • "5" - alle Aufgaben korrekt erledigt,
  • "4" - erledigte alle Aufgaben, machte manchmal einen Fehler,
  • "3" - oft falsch, erledigte nur die Hälfte der Aufgaben richtig,
  • "2" - Ich konnte nichts richtig machen

"1" - hat die Aufgabe überhaupt nicht abgeschlossen. (1).
Jede Frage der erweiterten Aufgabe kann auch vorab in Punkten geschätzt werden, dann ist es einfacher festzustellen, ob der Unterricht alles vollständig oder nur zur Hälfte erledigt hat. Zum Beispiel die Frage „Formen der natürlichen Auslese und ihre Bedeutung für die Evolution. Welche Form von SW kommt in der Natur häufiger vor? “ Ich bewerte wie folgt. Für die Übertragung der Formen von EO 0,5 Punkte (stabilisierend, bewegend, störend). 0,5 Punkte für eine kurze Beschreibung jedes Formulars. Und ein Punkt, um Ihre Meinung zur gebräuchlichsten Form und Rechtfertigung auszudrücken. Insgesamt 4 Punkte. Und so jede Frage. Beim Parsen von Fehlern sehen die Schüler sofort ihre Fehler und Mängel.

9. Kriterien für die Bewertung der Arbeit von Schülern in einer Gruppe (Team) in Spielen von KVN usw.

  • Fähigkeit zur Teamarbeit zu verteilen,
  • Fähigkeit, einander zuzuhören,
  • Koordinierung der Maßnahmen
  • Richtigkeit und Vollständigkeit der Reden.
  • Aktivität

10. Bericht nach der Tour, Zusammenfassung zu einem bestimmten Thema sorgt für eigenständiges Arbeiten mit zusätzlicher Literatur. Neben der Möglichkeit, das Wichtigste und Spezifischste zum Thema auszuwählen, ist es erforderlich, Folgendes zu bewerten:

  • Vollständigkeit des Themas,
  • Sind alle Aufgaben erledigt?
  • das Vorhandensein von Zeichnungen und Diagrammen (falls erforderlich),
  • Genauigkeit der Ausführung.

Jeder Artikel wird einzeln in Punkten bewertet.
Es ist praktischer, die Ergebnisse in einer Tabelle anzuordnen. Siehe Anhang, Tabelle 1

11. Selbständige Arbeit - Projekt (Bericht) zu einem bestimmten Thema
Das Kontrollformular ähnelt der vorherigen Arbeit.
Zusammenfassend können wir sagen, dass der Lehrer die Arbeit bewerten kann, wenn er zunächst die Ziele und Bewertungskriterien klar definiert.

Referenzliste:

  1. Burtseva O.Yu. Ungefähre Planung von Unterrichtsmaterial, "Biologie in der Schule", 2000, Nr. 4,5
  2. Kalinova. G. S., Myagkova A. M., Reznikova V. Z. Überwachung der Kenntnisse und Fähigkeiten der Studierenden unter Berücksichtigung der Anforderungen für ihre biologische Ausbildung. "Biologie in der Schule", 2002, Nr. 3.4.
  3. Mash R. D. Auf Tests und Testüberprüfung. "Biologie in der Schule", 1999.
  4. Kozlova O.G. Sinkwain. Was ist das? "Biologie in der Schule", 2000, Nr. 5

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Anzahl der Gläubigen
von Antworten