Hilfreiche Ratschläge

Wie man Selleriesaft macht und ihn für den Winter aufbewahrt

Pin
Send
Share
Send
Send


Sellerie hat viele Fans, aber viele mögen es im Gegenteil überhaupt nicht. Wie dem auch sei, Sellerie schmeckt nicht nur in Salaten und Gemüsesuppen, wie manche glauben. Es hilft perfekt beim Abnehmen, versorgt Sie mit nützlichen Substanzen und ermöglicht es Ihnen, den ganzen Tag über energisch zu sein. Verdrängen Sie Ihre Zweifel und probieren Sie unsere Stärkungsmittel-Rezepte! Sellerie ist ein guter Start in den Tag.

Sellerie hat viele Fans, aber viele mögen es im Gegenteil überhaupt nicht. Wie dem auch sei, Sellerie schmeckt nicht nur in Salaten und Gemüsesuppen, wie manche glauben. Es hilft perfekt beim Abnehmen, versorgt Sie mit nützlichen Substanzen und ermöglicht es Ihnen, den ganzen Tag über energisch zu sein. Verdrängen Sie Ihre Zweifel und probieren Sie unsere Stärkungsmittel-Rezepte! Sellerie ist ein guter Start in den Tag.

Wofür ist Sellerie gut?

Und der Stiel, die Blätter und die Selleriewurzel - alle werden verwendet, um verschiedene Gerichte zuzubereiten. Eine der wichtigsten Eigenschaften dieser Pflanze ist, dass Sellerie ein hervorragendes Diuretikum ist. Tatsache ist, dass es die Nieren aktiviert, und dies hilft bei Problemen wie Gicht, Nierensteinen und Nierenversagen. Außerdem hilft Sellerie dabei, Giftstoffe zu entfernen, die sich in Ihrem Körper ansammeln.

Schließlich ist bewiesen, dass Sellerie diejenigen, die es essen, kräftigt und schenkt, Wohlbefinden und viel Vitalität. Nun, wenn Sie es mit Karotten oder Tomaten mischen, zum Beispiel in Saft oder Smoothies, dann wird Sellerie noch nützlicher. Und Sellerie kann als Aufguss konsumiert werden - nicht mehr als 10 Gramm Blätter pro Glas Wasser. Trinken Sie diese Infusion nach jeder Mahlzeit.

Sellerie Abnehmen

Wie wir bereits sagten, ist Sellerie ein großer Verbündeter im Kampf gegen Übergewicht. Daher sollte es in keiner Diät zum Abnehmen orientiert sein. Sellerie hat nicht nur alle oben beschriebenen vorteilhaften Eigenschaften, sondern verringert auch das Risiko von Fettleibigkeit. Sie können es in verschiedenen Formen verwenden: in Salaten, in Gemüsesuppen, in Säften, in Smoothies, Cocktails und Aufgüssen.

Es ist bewiesen, dass 100 Gramm Sellerie nur 16 Kalorien enthalten! Das reicht gerade für einen leckeren Salat. Gleichzeitig enthält Sellerie 1,6 Gramm Ballaststoffe, die dazu beitragen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Schließlich versorgt Sellerie Ihren Körper auch mit Magnesium und Kalium - Mineralien, die das Harnsystem anregen und überschüssige Flüssigkeit entfernen.

Sellerie ist ein reinigendes, harntreibendes und kalorienarmes Produkt. Diese Pflanze ist ein Antioxidans, das die Vitamine A, B, C und D sowie Magnesium enthält und die Auswirkungen schädlicher freier Radikale auf Ihren Körper verhindern kann. Unterschätzen Sie nicht die positiven Eigenschaften von Sellerie!

5 Rezepte für Selleriesäfte, Smoothies und Smoothies

Saft aus Sellerie, Birne, Gurke und Karotten.Dieser Saft wird am besten im Sommer getrunken. Es ist ideal geeignet, um Schwellungen und Flüssigkeiten, die sich in den Beinen ansammeln (hauptsächlich in den Knöcheln), zu beseitigen. Sie benötigen drei Stangen Sellerie, zwei Birnen, zwei Gurken und eine Karotte. Wenn Sie möchten, können Sie diesem Saft etwas Süßstoff hinzufügen. Das gesamte Gemüse schälen, in Würfel schneiden und den Saft auspressen. Wenn es zu dick ist, etwas Wasser hinzufügen. Morgens trinken, am besten vor dem Frühstück.

Saft aus Sellerie, Ingwer und Karotten.Dieses köstliche Getränk ist besonders für diejenigen geeignet, die an Grippe oder Erkältung, an ständigen Allergien oder Heuschnupfen leiden. Für diesen Saft benötigen Sie zwei Stangen Sellerie, 5 mittelgroße Karotten und 1 Scheibe frisch geschälten Ingwer. Sie müssen nur die Möhren schälen, in dünne Kreise schneiden und dann auch den Sellerie schneiden. Mahlen Sie sie mit Ingwer in einem Mixer. Das Ergebnis sollte eine cremige Masse sein. Sie können diesem Getränk Wasser und, wenn Sie möchten, einen Löffel Honig hinzufügen.

Sellerie-Ananas-Cocktail. Beginnen Sie Ihren Tag mit diesem gesunden und köstlichen Getränk: Sie werden sich mehrere Stunden lang nicht hungrig fühlen, aber Sie werden viel Energie haben, um die täglichen Aufgaben und Verpflichtungen zu bewältigen. Sie benötigen 1 Stangensellerie, ein halbes Glas Wasser, eine Scheibe geschälte Ananas, ein halbes Glas Crushed Ice, 2 Esslöffel Amaranth-Samen und, wenn Sie möchten, 4 Esslöffel Proteinpulver. Samen lassen Sie am besten im Voraus über Nacht einweichen. Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Mische alles in einem Mixer (außer Protein) und mache einen glatten Cocktail. Trinken Sie es zum Frühstück.

Saft aus Sellerie, Karotten und Äpfeln. Dies ist eine der bekanntesten Kombinationen. Dieser Saft ist nützlich, um die Haut auf das Sonnenbad vorzubereiten, das Altern der Zellen zu verlangsamen, die Leber zu stimulieren, die Anämie zu bekämpfen, die schädlichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung zu verringern und den Körper schließlich einfach mit Vitaminen und Proteinen zu versorgen. Zwei Portionen dieses klassischen Safts reichen aus: 1 Stangensellerie ohne Blätter, 1 Apfel, 4 Karotten und Saft einer halben Zitrone. Gemüse gründlich waschen und putzen. In Kreise schneiden und in eine Saftpresse geben. Frisch gepressten Saft umrühren. Wenn Sie möchten, können Sie es vor dem Trinken verdünnen.

Es wird für Sie interessant sein:

Sellerie und Orange Smoothie. Dieses Getränk ist ideal zur Gewichtsreduktion und muss morgens auf leeren Magen getrunken werden. Sie benötigen 1 Stangen Sellerie und 2 Orangen. Saft aus den Orangen pressen und den Sellerie in Kreise schneiden. Alles in einen Mixer oder Mixer geben und mahlen, bis eine homogene Masse entsteht. Es wird empfohlen, dieses Getränk zwei Wochen lang täglich zu trinken, dann eine Pause von 7 Tagen einzulegen und erneut zu wiederholen. herausgegeben von econet.ru

Gefällt dir der Artikel? Dann unterstütze uns drücken Sie:

Sellerie-Saft-Rezept

Saft kann aus allen Teilen der Pflanze zubereitet werden. Ebenso gute Wurzel, saftige Stiele und zarte, geschnitzte Blätter. Dieser Sellerie ist gut, dass nichts überflüssig ist und jeder Teil davon nützlich ist.

Die Pflanzen waschen und der Einfachheit halber in Teile teilen. Blätter und Stiele getrennt, Wurzel getrennt.

Die gewaschenen Blätter und Stiele auf ein Handtuch legen, damit sie austrocknen und an der Wurzel arbeiten. Es muss gründlich geschabt und in kleine Würfel geschnitten werden.

Als nächstes falten Sie die Blätter, Stiele und Wurzeln in einen Mixer und hacken, bis eine mehr oder weniger gleichmäßige Masse erhalten wird.

Falten Sie das Käsetuch viermal und pressen Sie den grünen Saft in eine Tasse. Für 1 Tasse Saft 1 Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Umrühren und der Saft ist fertig. Es kann jetzt getrunken oder für den Winter vorbereitet werden.

So halten Sie Selleriesaft für den Winter

Wenn man bedenkt, dass die maximale Tagesdosis Selleriesaft für einen Erwachsenen 120 Gramm beträgt, kann man den Saft in Eisformen chargenweise einfrieren.

Wenn Sie im Winter Selleriesaft benötigen, schütteln Sie einfach einen Würfel des Saftes aus und geben Sie ihn in ein Glas mit Apfelsaft. Der Apfel wird den unangenehmen Geschmack und Geruch von Sellerie überdecken, und es wird nicht so schmerzhaft sein, auf Ihre Gesundheit zu achten.

Sehen Sie sich das Video an, wie Selleriesaft mit Gurke in einer Saftpresse zubereitet wird:

Vitaminzusammensetzung von Saft

Vorteile von Selleriesaft

Der Saft enthält eine Vielzahl von Vitaminen: C, E, PP, K, Beta-Carotin, B-Vitamine, Provitamin A, Mineralstoffe: Kaliumsalze, Calcium, Natrium, Phosphor, Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan, Selen und Eisen. Dazu gehören auch Kohlenhydrate, Aminosäuren, Proteine, Fette, Fettsäuren, ätherische Öle, Flavonoide, Ballaststoffe usw.

Eigenschaften und Vorteile von Selleriesaft

Ascorbinsäure ist ein Bestandteil von Sellerie und wird für Menschen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Blutgefäße sowie für starke Raucher benötigt, da Nikotin dem Körper Vitamin C entzieht stärkt die Immunität

Wenn Sie einen schlechten Appetit haben, hilft Saft mit Sicherheit - Sie müssen dreimal täglich 1 bis 2 Teelöffel vor den Mahlzeiten eine halbe Stunde lang trinken. Gleichzeitig verbessert sich das Verdauungssystem, unnötige Kilogramm gehen in wenigen Wochen verloren, ohne sich mit Diäten zu quälen. Nebenwirkungen sind hier möglich: Karminativ, mildes Abführmittel und Diuretikum.

Bei nervösen Zuständen und Schlafstörungen lindert und lindert der Saft Stress, verbessert das Wohlbefinden, verbessert den Tonus, normalisiert die geistige und körperliche Aktivität und erhöht die Arbeitsfähigkeit.

Selleriesaft

Ätherische Öle senken den Spiegel des Stresshormons im Körper, Saft wirkt als Beruhigungsmittel und tötet auch Mikroben ab. Flavonoide wirken entzündungshemmend und choleretisch, und auch die Kapillaren werden stärker. Aminosäuren normalisieren den Stoffwechsel, reinigen das Blut und entfernen Giftstoffe und Schadstoffe aus dem Körper. Masken mit Selleriesaft sind sehr wohltuend für die Haut - sie verjüngen das Gewebe. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Haar immer kräftiger und das Sehvermögen verbessert sich. Natrium, das Bestandteil des Saftes ist, verhindert das Eindicken von Lymphe und Blut und beugt gleichzeitig Thrombosen, Herzinfarkten, Schlaganfällen und anderen gefährlichen Krankheiten vor. Sein Mangel führt zur Ansammlung von Kohlendioxid und verursacht bronchopulmonale Erkrankungen. Selleriesaft ist auch nützlich bei Urolithiasis und Nierenerkrankungen, bei Gicht, Rheuma, gestörtem Wassersalzstoffwechsel und Stoffwechsel und hilft auch bei Fettleibigkeit.

Sellerie-Saft abnehmen

Sehr oft führt ein Flüssigkeitsüberschuss im Körper zur Fülle, und dann ist der Einsatz von Diuretika notwendig. Hier kommt Sellerie zum Einsatz, da er eine ausgeprägte harntreibende Wirkung hat. Zur Vorbeugung von Fettleibigkeit - Sie müssen 100 ml pro Tag einnehmen. Wenn Sie bereits übergewichtig sind, tritt ein Rückgang ein und Ihre Gesundheit verbessert sich.

Bei erhöhtem Appetit müssen Sie 30 Minuten vor dem Verzehr mit Honig 1: 1 Saft einnehmen - dies hilft, Fett zu verbrennen, den Stoffwechsel zu verbessern und den Appetit zu reduzieren. Selleriesaft muss jedes Mal frisch zubereitet und verzehrt werden. Stängel und Wurzel sind für ihn geeignet.

Saft machen

Selleriesaft wird am einfachsten mit einer Saftpresse zubereitet. Es sollte maximal 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Drücken Sie daher nicht zu viel.

Auf einen Entsafter kann man verzichten. Es reicht aus, das Gemüse in einem Mixer zu mahlen und die entstandene Masse durch ein Sieb zu passieren.

Selleriesaft in einem Mixer kochen

Ein anderer Weg, um Saft zu machen, ist mit einer feinen Reibe. Eine kleine Menge Sellerie einreiben, den Saft durch mehrere Schichten Gaze drücken. Diese Methode ist gut, wenn Sie 2-3 Teelöffel Saft vor den Mahlzeiten essen müssen.

Warnungen

Selleriesaft ist im Allgemeinen sehr nützlich, es gibt jedoch Kontraindikationen für seine Verwendung. Daher sollte Saft nicht für geschwächte und ältere Menschen verwendet werden, da es zu einer Verschlechterung des Urogenitalsystems und zu Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts kommt.

Im Allgemeinen verjüngt und heilt Selleriesaft den Körper, stärkt das Immunsystem, verbessert die Vitalität, verbessert die Funktion der inneren Organe und Systeme und gilt auch als der einfachste und effektivste Weg, um Gewicht zu verlieren.

Medizinische Fachartikel

Im Verständnis vieler Mädchen und junger Frauen sind die Begriffe „Schönheit“ und „Harmonie“ untrennbar miteinander verbunden, obwohl der weibliche Körper dazu neigt, in Bezug auf Körperfett sparsam zu sein und sich zu „horten“. Aus diesem Grund verbringt der faire Sex den größten Teil seiner kostbaren Zeit damit, nach verschiedenen wirksamen Methoden zur Bekämpfung von Übergewicht zu suchen und diese anzuwenden. Dabei wird häufig nicht auf Produkte geachtet, die immer zur Hand und bereit sind, einer Frau in ihrem schwierigen Umfeld zu helfen. So zum Beispiel Sellerie. Dieses ungewöhnliche Gemüse ist seit langem für seine bemerkenswerte Heilung und Geschmack geschätzt. Wir werden uns jedoch nicht eingehend mit diesem Thema befassen, sondern darüber sprechen, wie nützlich Selleriesaft zur Gewichtsreduktion und zur Schönheit des weiblichen Körpers ist.

Zusammensetzung von Selleriesaft

Sogar die alten griechischen Priesterinnen wussten um die Fähigkeit von Sellerie, den gesamten Körper effektiv zu reinigen und zu verjüngen, und nutzten sie aktiv, was weitgehend die beneidenswerte Schönheit und „ewige“ Jugend dieser schönen Geschlechter erklärt.

Gesunder Schlaf, starke Nerven und Blutgefäße, gute Arbeitsfähigkeit, sexuelle Gesundheit, Resistenz gegen viele gefährliche Krankheiten - Schweiß ist eine unvollständige Liste nützlicher Wirkungen, die wir durch die einfache Einbeziehung dieses duftenden Gemüses in unsere tägliche Ernährung erzielen, die von vielen Hausfrauen zu Unrecht marginalisiert wird. Aus den Blättern, Stielen und Wurzeln einer so gesunden, geschmacksintensiven Pflanze lassen sich mit Sellerie viele köstliche Gerichte zubereiten.

Besonderes Augenmerk sollte auf die Stämme der Pflanze gelegt werden, da sie heilen Saftdie seit vielen Jahren von Frauen verwendet wird zum Abnehmenbereitet sich genau vor aus Selleriestiel. Mal sehen, wie nützlich Selleriesaft ist und wodurch der Effekt der Gewichtsabnahme erzielt wird.

Wir können grundlegende Informationen zu diesem Thema erhalten, indem wir die Zusammensetzung des Heilmittels sorgfältig untersuchen. So finden wir in der Zusammensetzung von Selleriesaft eine breite Palette verschiedener Substanzen, die für den Körper nützlich sind, angefangen bei Vitaminen (Vitamine A, C, E und PP plus B Vitamine) und Mineralstoffen bis hin zu Aminosäuren und ätherischen Ölen, Ballaststoffen und Flavonoiden. Wasser im Saft sorgt dafür, dass nützliche Substanzen schneller aufgenommen werden und leicht in die Körperzellen eindringen können.

Vitamin A im Saft sorgt für eine Verjüngung des Körpers, während Vitamin E an seiner Absorption beteiligt ist und dabei hilft, die Fortpflanzungsfunktion des Körpers der Frau zu erfüllen, die Immunität und die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems zu verbessern. Vitamin C schützt den Körper vor Infektionen, verlangsamt seine Alterung und verbessert die Fortpflanzungsfunktion. Vitamin PP oder Nikotinsäure ist an allen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt. Es verbessert auch den Zustand der Haut und der Haare. Und es wurde so viel über die Vorteile von B-Vitaminen gesagt, dass es sich nicht lohnt, bei diesem Thema stehen zu bleiben.

Hier ist das gesamte Periodensystem der Spurenelemente. Dies sind Kalzium und Magnesium, Eisen und Phosphor, Kalium und Zink. Sowie Natrium, Kupfer, Mangan und Selen, die als unübertroffene Verteidiger des Herzens und des gesamten Körpers vor dem Alterungsprozess und der damit verbundenen Dominanz von Krankheiten gelten.

Mangan, das an der Produktion von Thyroxin durch die Schilddrüse beteiligt ist, trägt zur Normalisierung der Verdauung bei, indem es die Verdaulichkeit von Nahrungsmitteln verbessert. Es besteht keine Notwendigkeit, über die Vorteile von Eisen für die Aufrechterhaltung des erforderlichen Hämoglobinspiegels im Blut zu sprechen, aber Kupfer hilft dem Eisen bei seiner harten Arbeit, die auch an der Synthese der Glückshormone Kollagen, Elastin und Endorphin beteiligt ist.

Natrium ist verantwortlich für die Weiterleitung von Nervenimpulsen und die Aufrechterhaltung des Wasser-Salz-Gleichgewichts im Körper. Und Kalium hilft ihm dabei, die Vitalfunktionen aller Muskelstrukturen zu erhalten. Zink stimuliert die Schutzfunktionen des Körpers und fördert die Zellregeneration. Phosphor ist wie Kalzium aktiv an der Bildung und Stärkung des Skelettsystems beteiligt. Magnesium ist an der Proteinsynthese beteiligt und normalisiert den neuropsychischen Zustand des Menschen.

Aminosäuren führen eine Gewichtskontrolle durch. Ballaststoffe helfen bei der schnellen Verdauung und Aufnahme von Nahrungsmitteln. Flavonoide sind verantwortlich für die Jugend, Gesundheit und Langlebigkeit unseres Körpers. Sellerieöl sorgt für die Gesundheit des Nervensystems, regt die Produktion von Magensaft an, wirkt sich positiv auf die Haut, die Gesundheit der Knochen und das Herz-Kreislauf-System des Körpers aus.

Bei der Untersuchung der chemischen Zusammensetzung von Selleriesaft haben wir nur einen kleinen Teil der vorteilhaften Eigenschaften seiner verschiedenen Komponenten beeinflusst. Und wie wirkt sich dieses Getränk auf den menschlichen Körper aus?

Wenn Sie längere Zeit regelmäßig Saft und andere Selleriespeisen konsumieren, können Sie die folgenden positiven Veränderungen feststellen: Reinigung von schlechtem Cholesterin und Stärkung der Blutgefäße, Steigerung des Tons und der Leistungsfähigkeit des Körpers sowie der Widerstandsfähigkeit des Nervensystems gegen Stresssituationen, Normalisierung des Verdauungstrakts und des Wassersalzes Gleichgewicht usw.

Selleriesaft erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Erkältungen, stärkt das Immunsystem bei der Bekämpfung verschiedener Viren und Infektionen und bietet gleichzeitig eine antimikrobielle Wirkung. Darüber hinaus steigert es das sexuelle Verlangen bei Frauen und gibt dem stärkeren Geschlecht seine männliche Stärke zurück, da es ein natürliches Aphrodisiakum ist. Es hilft auch effektiv bei der Bekämpfung der Nikotinsucht (dank Nikotinsäure) und gleicht den Mangel an Vitamin C aus, der unter dem Einfluss von Nikotin verloren gegangen ist.

Die Vorteile von Selleriesaft zur Gewichtskorrektur

Da Selleriesaft für uns in Bezug auf seine Vorteile zur Gewichtsreduktion von größerem Interesse ist, werden wir dieses Thema genauer betrachten.

Tatsache ist, dass die Schönheit des weiblichen Körpers nicht nur von der Menge und Qualität der aufgenommenen Nahrung, sondern auch von der Kohärenz der Arbeit der verschiedenen Organe und Systeme des Körpers stark beeinflusst wird. Daher reicht es oft nicht aus, sich zur Gewichtsreduzierung auf körperliche Aktivität und eine kalorienarme Ernährung zu beschränken. Es erfordert eine allgemeine Verbesserung des Körpers und eine Normalisierung des Verdauungs-, Hormon-, Ausscheidungs- und anderer Systeme, die aufgrund ihrer Zusammensetzung Sellerie helfen.

Регулярное употребление сока сельдерея способствует полному очищению организма человека от вредных «продуктов распада», которые зашлаковывают и отравляют наш организм. А ведь без очистки организма, и кишечника в частности, замедляется лечебное действие многих лекарственных препаратов и полезных продуктов. Ja, und der Prozess des Gewichtsverlusts ist sehr schwierig zu starten und einzustellen, wenn Sie zuvor keine vollständige vorbeugende Reinigung des Körpers durchgeführt haben.

Selleriesaft wirkt sich positiv auf die Verdauung aus und hat die Fähigkeit, die Produktion von Magensaft zu steigern. Dadurch wird der Prozess der Verdauung von Lebensmitteln beschleunigt, was bedeutet, dass die Stoffwechselprozesse im Körper optimiert werden, einschließlich des Prozesses der Fettverbrennung im Austausch gegen Energie.

Eine kleine abführende und karminierende Wirkung von Saft aus Selleriestielen hilft, den Körper von schädlichen Substanzen zu reinigen, und die harntreibende Wirkung stimuliert die Beseitigung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper, was bei der Gewichtskorrektur sehr wichtig ist.

Unter anderem hilft Selleriesaft, der den Appetit reduziert, die schlechte Angewohnheit des übermäßigen Essens zu bekämpfen. Sellerie selbst zeichnet sich durch einen negativen Kaloriengehalt aus, was bedeutet, dass der Prozess der Verdauung die vom Produkt aufgenommene Energie sowie die aus den körpereigenen Fettreserven entnommene Energie benötigt. Was wird sonst noch für eine effektive Gewichtsabnahme benötigt?

Sellerie-Saft-Rezepte abnehmen

Wir sprachen über die Vorteile von Selleriesaft zur Gewichtsreduktion und zur Heilung des Körpers. Aber wie kann man dieses Heilgetränk zubereiten, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen?

Es lohnt sich, das gleich zu erwähnen zum Abnehmen Nur frisch gepresst verwenden Saft aus dem StielBlatt und WurzelSellerie, Sie müssen es jedoch eine halbe Stunde nach der Zubereitung trinken, was für jeden Gemüsesaft empfohlen wird. Bei der weiteren Lagerung verliert es die meisten nützlichen Eigenschaften.

Um den Saft zuzubereiten, nehmen sie ein von Schmutz und verschiedenen Beschädigungen gereinigtes Gemüse. Es wird gründlich gewaschen, die Wurzel wird geschält.

Wenn Sie die gesamte Pflanze verwenden möchten, sollten Sie sich mit einer Saftpresse eindecken, da Sie sonst nur die Stiele und Blätter verwenden müssen. Die Stiele können mit einer feinen Reibe gehackt werden, und die Blätter werden mit einem Stößel zerstoßen, nachdem sie in Gaze gelegt wurden. Übrigens können Sie mit Hilfe von Gaze den Saft aus den zuvor auf einer Reibe zerdrückten Stielen sowie aus den in einem Mixer zerdrückten Stielen und Blättern pressen.

Ein Glas Saft ist nicht erforderlich, maximal 100 g pro Tag. Zur Gewichtsreduktion reichen 2-3 Esslöffel auf einmal. Sie müssen jedoch regelmäßig zwei- oder dreimal täglich Saft trinken, bevor Sie mit dem Essen beginnen.

Als Option für diejenigen, die sich nicht mit der Herstellung von Saft aus gesundem Gemüse anlegen möchten, können Sie Sellerie-Aufguss verwenden, der im Kühlschrank aufbewahrt wird. Für die Zubereitung benötigen Sie 1 EL. l zerkleinerte Rohstoffe auf eine Reibe geben und mit kühlem, gekochtem Wasser in einer Menge von 500 g aufgießen. 4 Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen. Die Infusion wird durch eine Gazepartie gefiltert und nicht mehr als dreimal täglich für 100 g getrunken. Dies sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten erfolgen.

Aber natürlich kann keine Infusion in ihrer Wirksamkeit mit kombinierten Säften oder Cocktails verglichen werden, deren Hauptbestandteil Selleriesaft ist. Die besten Kompositionen sind:

  • Saft aus Sellerie und Gurke, der Giftstoffe effektiv aus dem Körper entfernt.
  • Saft aus Sellerie und Karotten (im Verhältnis 1: 1) mit erhöhter Verdaulichkeit der für den Körper nützlichen Vitamine.
  • Sellerie- und Rübensaft ist ein kalorienarmes Getränk, das ideal zum Abnehmen und zur Verbesserung der Haut, des Verdauungs- und Skelettsystems geeignet ist.
  • Sellerie und Birnensaft fördern den Gewichtsverlust und steigern den Sexualtrieb.

Mehrkomponentensaftgetränke sind auch zur Gewichtsreduktion nützlich:

  • Sellerie, Karotten, Radieschen, deren Säfte im Verhältnis 5: 8: 3 eingenommen werden.
  • Sellerie, Kohl, Karotten. Das ideale Saftverhältnis beträgt 5: 4: 1.
  • Sellerie, Karotten, Rüben mit einem Saftverhältnis von 5: 8: 3.

Eine Zusammensetzung aus Sellerie, Rüben und Petersilie verbrennt Fette gut. Und die Kombination von Selleriesaft mit Honig verbessert die Verdauung und reduziert den Appetit. Schmackhafte und gesunde Getränke für den Körper erhalten Sie, wenn Sie Selleriesaft mit Orangensaft (einem blutdrucksenkenden Vitamincocktail) oder Wassermelone (einem gesunden Getränk für die Gesundheit von Nieren und Blase) mischen.

Um einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aroma zu erhalten, wird empfohlen, dem Selleriesaft kalorienarme Fruchtsäfte zuzusetzen. So ist es möglich, Ihr Menü mit dem Nutzen der Abbildung zu diversifizieren.

Um den Geschmack von Gemüsesäften zu verbessern, können Sie ein paar Tropfen natürlichen Essigs aus Äpfeln hinzufügen. Dadurch wird der Geschmack des Getränks verbessert und die Wirkung des Safttrinkens wird deutlicher.

Essen Sie frisch und Cocktails aus Selleriesaft sollte 2,5-3 TL betragen. 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten wie reiner Saft.

Denken Sie daran: Es ist unmöglich, den Geschmack von Gemüsesäften, die zur Gewichtsreduktion verwendet werden, mit Salz zu verbessern, da dies den Prozess der Gewichtsreduktion erheblich verlangsamen kann.

Abnehmen von Tomatensaft mit Sellerie

Ein sehr gesundes Diätgetränk, das in verschiedenen Diäten verwendet wird. zum Abnehmenals hausgemacht Tomatensaftderen Geschmack sich beim Verzehr deutlich verbessert mit Sellerie. Durch die Zugabe von Sellerie wird der Geschmack von frischem Tomatensaft gesättigter, aromatischer und köstlicher, ohne dass Salz verwendet wird. Meistens wird Saft aus Stangensellerie als Zusatz verwendet, Sie können aber auch ganzes Gemüse, einschließlich Blätter und Stängel, aus dem Mixer nehmen.

Ein unverzichtbares Getränk zur Gewichtsreduktion und Hautverjüngung kann durch Passieren einer Saftpresse mit einer Gurke (1 Stück), Tomaten (3 Stück) und einem Selleriestiel (2 Stück) erhalten werden. Am Ausgang bekommen wir ein leckeres und gesundes Getränk für Figur und Haut.

Wirklich ein „Wundergetränk“ ist eine Komposition aus Sellerie, Tomaten und Äpfeln. Für ein Pfund Sellerie nehmen wir 250 g frische, duftende Äpfel, süß-saure oder saure Sorten. Mahlen und durch eine Saftpresse passieren. Wir fügen der Komposition ein halbes Glas ungesalzenen hausgemachten Tomatensaft hinzu. Und wenn Sie ein wenig Zimt hinzufügen, erhalten Sie einen leckeren und effektiven Gewichtsverlust.

Es ist nicht verboten, einem solchen Obst- und Gemüsecocktail etwas gehackte Petersilie hinzuzufügen (oder einen Zweig Petersilie für eine schmackhafte und gesunde Dekoration des Glases zu verwenden), wodurch sowohl der Geschmack als auch die Wirkung des Getränks nur gewinnen.

Wie Sie sehen können, ist Selleriesaft zur Gewichtsreduktion nicht nur als eigenständiges Gericht wirksam, sondern auch in Zusammensetzungen mit anderen Obst- und Gemüsesäften. Um Gewicht zu sparen, können Sie es separat zu sich nehmen und sich kalorienarm ernähren. Außerdem können Sie einige kalorienreiche Gerichte durch frischen Saft ersetzen und so die Speisekarte abwechseln. In diesem Fall werden Sie sich satt fühlen, ohne die Figur zu bedrohen.

Die Verwendung von Selleriesaft und verschiedenen darauf basierenden Getränken in der obigen Dosierung trägt zum allmählichen Gewichtsverlust bei (etwa 2 kg pro Woche). Im Gegensatz zu einer schnellen Gewichtsabnahme trägt eine solche Diät nicht zur Verschlechterung der Haut bei und wirkt sich auch umgekehrt positiv auf die Haut aus. Ja, und die Kilogramm, die danach noch übrig sind, wollen nicht unbedingt wiederkommen.

Kann jeder Selleriesaft trinken?

Eine wichtige Voraussetzung für einen sicheren Gewichtsverlust ist die sorgfältige Verwendung von Produkten, die unter Berücksichtigung verschiedener Kontraindikationen einen Gewichtsverlust bewirken.

Beispielsweise kann die Fähigkeit von Sellerie, die Produktion von Magensaft zu steigern, bei einigen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts eine Rolle spielen. Es handelt sich um ein Magengeschwür und eine Gastritis mit erhöhter sekretorischer Funktion des Magens. Grundsätzlich gilt der akute Verlauf von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Urogenitalsystems als Kontraindikation für die Einnahme von Selleriesaft zur Gewichtsreduktion oder als Arzneimittel.

Es wird nicht empfohlen für Frauen, die im 3. Trimenon der Schwangerschaft ein Baby erwarten, stillende Mütter, Menschen im fortgeschrittenen Alter sowie Patienten mit Krampfadern.

Es ist nicht nur für alle anderen möglich, Sellerie zu essen, sondern es ist auch notwendig, weil nach einem Lebensmittel gesucht werden muss, das für den Körper wertvoller ist. Und Selleriesaft wird aufgrund seiner Zusammensetzung nicht nur zur Gewichtsreduktion, sondern auch zur allgemeinen Heilung des Körpers nützlich sein. Vor allem, wenn es mit anderen Gerichten aus diesem gesunden grünen Gemüse ergänzt wird.

Pin
Send
Share
Send
Send