Hilfreiche Ratschläge

Mit Amazon Kindle konnten Freunde lesen, was Sie gekauft haben

Pin
Send
Share
Send
Send


Per Kabel herunterladen, per E-Mail senden, über einen Browser herunterladen und andere bequeme Methoden.

Amazon Reader unterstützt viele Dateiformate, einschließlich DOC, RTF, TXT, HTML sowie das bequemste MOBI und PDF. Gemeinsames ePub und FB2 ohne vorläufige Konvertierung, Kindle wird leider nicht lesen können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bücher herunterzuladen, unabhängig davon, ob Sie einen Computer verwenden oder nicht.

1. Kopieren Sie über USB

Die einfachste und naheliegendste Option. Kein Amazon-Konto oder eine Internetregistrierung erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Computer und ein Kabel.

  1. Verbinden Sie Ihren Kindle über ein Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Öffnen Sie Finder oder Explorer und suchen Sie ein bereitgestelltes Wechsellaufwerk namens Kindle.
  3. Gehen Sie in den Dokumentenordner und ziehen Sie die erforderlichen Bücher hinein.
  4. Entfernen Sie das Gerät.

2. Import über Calibre

Wie bei der vorherigen Methode ist keine Registrierung erforderlich. Und dank der Funktionen von Calibre können Sie Bücher sofort aus inkompatiblen Formaten konvertieren.

  1. Laden Sie das Programm über den Link herunter und installieren Sie es auf einem Mac oder PC.
  2. Schließen Sie Ihren Kindle mit einem Kabel an Ihren Computer an und warten Sie, bis Calibre ihn erkennt.
  3. Wenn Bücher noch nicht in die Bibliothek importiert wurden, fügen Sie sie hinzu, indem Sie sie einfach in das Programmfenster ziehen.
  4. Markieren Sie die gewünschten Elemente und klicken Sie auf die Schaltfläche "An Gerät senden".

3. Senden über An Kindle senden

Eine weitere Option zum Senden von Büchern von einem Computer. Sie müssen den Kindle nicht mehr mit einem Kabel verbinden, der Inhalt wird über WLAN synchronisiert. Sie müssen ein Konto registrieren.

  1. Laden Sie die Anwendung über den Link herunter und installieren Sie sie.
  2. Starten Sie und melden Sie sich in Ihrem Amazon-Konto.
  3. Ziehen Sie das Buch in das Anwendungsfenster und wählen Sie die Geräte aus, auf die es heruntergeladen werden soll.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.
  5. Stellen Sie sicher, dass Wi-Fi auf Ihrem Kindle aktiviert ist und das Buch nach einigen Sekunden auf Ihrem Gerät angezeigt wird.

4. Senden an Kindle-Mail

Eine weitere Option zum Herunterladen über das Internet. Die Verwendung eines Computers ist optional. Jedes Gerät kann verwendet werden, Sie benötigen jedoch einen registrierten Amazon-Account.

1. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an, indem Sie diesen Link in Ihrem Browser öffnen.

2. Gehen Sie zur Registerkarte Geräte und suchen Sie das gewünschte Gerät in der Liste.

3. Öffnen Sie die Details und kopieren Sie die persönliche E-Mail-Adresse Ihres Kindle.

4. Wechseln Sie zur Registerkarte Einstellungen und öffnen Sie den Abschnitt Einstellungen für persönliche Dokumente.

5. Scrollen Sie bis zum Ende und fügen Sie durch Klicken auf die Schaltfläche Neue genehmigte E-Mail-Adresse hinzufügen die vertrauenswürdigen Adressen hinzu, von denen aus Sie Bücher an den Kindle senden möchten.

6. Senden Sie eine E-Mail mit der gewünschten Datei im Anhang an die Kindle-E-Mail, die Sie im dritten Schritt erhalten haben.

7. Einige Minuten, nachdem Wi-Fi auf dem Reader aktiviert wurde, wird das Buch in der Bibliothek angezeigt.

5. Über Browser herunterladen

Die autonomeste Option ohne die Verwendung zusätzlicher Geräte, Anwendungen und Konten. Bücher werden direkt vom eingebauten Browser heruntergeladen.

1. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie „Experimenteller Browser“.

2. Geben Sie die Bibliotheks-URL in die Adressleiste ein. Zum Beispiel gutenberg.org.

3. Suchen Sie das gewünschte Buch und klicken Sie auf den Download-Link.

4. Bestätigen Sie den Download. Nach einigen Sekunden wird das Buch auf dem Kindle-Bildschirm angezeigt.

10 Kommentare

es ist sehr gut

Ansonsten ärgere ich mich über die Tatsache, dass ich nicht zulassen kann, dass ich elektronisches Papier wie ein Papierbuch lese - mit anderen Worten, es ist das letzte Mal und billiger als dreimal -, also muss ich es aushalten ...

Umso mehr müssen Sie sich auf die Ehrlichkeit der Benutzer verlassen, da es ohnehin unmöglich ist, sie vorher und jetzt aufzuspüren - das können sie sowieso nicht

Re: das ist sehr gut

Es wurden wahrscheinlich Liter speziell für den russischen Markt entwickelt.

Es wäre für sie teurer, einen Verteidigungsmechanismus wie den von Amazon zu implementieren. Es ist einfacher, nur die Dateien zu geben.

Aber wie konvertiert man ein Buch von Kindle in ein anderes Format? ist es nicht möglich, es auf Ihren Computer herunterzuladen? Ich habe vor kurzem angefangen, Bücher auf dem Kindle zu kaufen, aber ich mag es wirklich.

Ja, ich werde eine separate Anweisungsnachricht auf dem Blog schreiben.

Und noch ein „Tipp“: Kürzlich hat Crossway.org alles zum Festpreis von 9,99 elektronisch verkauft. Dort werden die Bücher unverschlüsselt (wie bei Amazon) in den Formaten epub + mobi + und etwas anderes verteilt und mobi öffnet sich perfekt in Kindle .

Bei einem solchen Festpreis ist Amazon vielleicht billiger als Crossway, aber Crossway muss sich nicht um die Dekodierung kümmern (es ist jedoch nicht so kompliziert, wie ich später schreiben werde). Aber Amazon wird automatisch zwischen den Geräten synchronisiert. Hier sind die Qualen der Wahl.

Ich habe das Kindle-Gerät selbst nicht. Ich kaufe Bücher unter dem Kindle bei Amazon und lese sie auf dem i-pod. Sie haben eine Besonderheit für diese Art von Ibooks, nur für Kindle. )))

Ja, aber Sie können auch konvertieren, wenn Sie einen Windows-Computer haben (ich werde darüber schreiben). Und wenn Mac, dann weiß ich es nicht, aber alles ist im Internet.

Termins s01e42: Konvertieren von E-Books (Jul 2019).

Wussten Sie, dass es neben den Listen der neuesten kostenlosen Kindle-Bücher noch eine andere Möglichkeit gibt, Kindle-Bücher kostenlos zu erhalten? Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre Kindle-Bücher mit Freunden und der Familie teilen und wie Sie ihre Kindle-Bücher kostenlos ausleihen.

Bücher, die Sie mit Freunden teilen, können Sie maximal 14 Tage lang ausleihen. Wenn Sie Ihre Kindle-Bücher jedoch mit Ihrer Familie teilen, können diese möglicherweise so oft darauf zugreifen, wie sie möchten.

Im Folgenden finden Sie detaillierte Anweisungen zum Spenden Ihres Kindle-Buches an einen Freund oder ein Familienmitglied und zum Herunterladen eines freigegebenen Kindle-Buches auf Ihr Gerät.

Lesen Sie unbedingt den Abschnitt „Ausleihbeschränkungen“, um zu erfahren, was Sie beim Ablegen Ihrer Kindle-Bücher tun und was nicht.

Wie man ein Verflüssigungsbuch an jemanden vermietet

Es gibt zwei Möglichkeiten, jemandem ein Kindle-Buch zur Verfügung zu stellen. Sie können eine beliebige Methode auswählen, je nachdem, welche für Sie am einfachsten ist. Ich empfehle jedoch, die folgenden ersten Anweisungen zu befolgen.

Hinweis: Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, hat der Empfänger 7 Tage Zeit, das von Ihnen bereitgestellte Buch zu akzeptieren. Das Buch steht Ihnen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung.

Verwenden Sie die Kontakt- und Geräteverwaltung, um ein Kindle-Buch auszuleihen

Mit dieser Methode können Sie direkt zu Ihrer Kontoseite wechseln, auf der alle von Ihnen gekauften Kindle-Bücher aufgelistet sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Bücher ganz einfach finden und weitergeben.

  1. Besuchen Sie den Abschnitt zur Inhalts- und Geräteverwaltung Ihres Amazon-Kontos.
  2. Auswahltaste Aktionen Klicken Sie neben dem Buch, das Sie ausleihen möchten, auf den Link mit dem Titel Nehmen Sie diese Überschrift .
    Hinweis: Wenn diese Option nicht verfügbar ist, ist das Buch nicht kreditpflichtig.
  3. Dies führt Sie zu einer neuen Seite. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers in das Detailfeld ein. Sie haben auch die Möglichkeit, dem Empfänger einen Namen und eine Nachricht hinzuzufügen.
  1. Taste drücken Senden Sie jetzt ein Kindle-Buch ausgeben.

Hypothekendarlehensbücher mit Produktdetailseite

Eine andere Möglichkeit, Kindle-Bücher mit anderen zu teilen, besteht darin, sie zuerst über den Kindle Store zu finden.

  1. Besuchen Sie den Kindle Store, um das Buch zu finden, das Sie teilen möchten.
  2. Sobald Sie die Detailseite des Kindle-Buches aufgerufen haben, klicken Sie auf den Angebotslink oben auf der Seite, auf dem steht: " Besetze dieses Buch an alle, die du wählst. “
  3. Ein neues Fenster wird geöffnet. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers in das Detailfeld ein.
  4. Taste drücken Senden Sie jetzt ein Kindle-Buch ausgeben.

So laden Sie ein Buch mit geliehenen Lesezeichen herunter

Wenn Ihnen ein Freund ein Buch zum Ausleihen geschickt hat, befolgen Sie diese Anweisungen, um es auf Ihren Kindle-Reader herunterzuladen:

  1. Öffnen Sie den Brief des Absenders und drücken Sie die genannte Taste Holen Sie sich Ihr Buch aus .
    E-Mail wird von Amazon gesendet. com mit einem Thema "Hat Ihnen ein Kindle-Buch zur Verfügung gestellt" .
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich im folgenden Fenster bei Ihrem Amazon-Konto an.
    Wenn Sie wissen, an welches Gerät oder welchen Reader Sie Ihr Kindle-Buch senden möchten, wählen Sie es jetzt und dann aus Leihbuch annehmen .
    Wenn Sie keinen Kindle oder keine Anwendung haben, die Kindle-Bücher lesen kann, klicken Sie auf Leihbuch annehmen Folgen Sie auf jeden Fall den Anweisungen, um den kostenlosen Kindle Reader herunterzuladen.

Ausleihbeschränkungen

Nicht alle Kindle-Bücher können ausgeliehen werden. Nur Bücher, die als ausleihfähig gekennzeichnet sind, können von anderen ausgeliehen werden.

Wenn Sie ein Buch ausgeliehen haben, können Sie es in dieser Zeit nicht mehr lesen. Mit anderen Worten, ein Kindle-Buch kann jeweils nur von einer Person gelesen werden. Das bedeutet, dass ein von Ihnen ausgeliehenes Buch nur der Person zur Verfügung steht, die es ausgeliehen hat.

Die Person, die Sie Ihrem Kindle-Buch geliehen haben, hat maximal 14 Tage Zeit (dieser Zeitraum wird vom Verlag festgelegt), bevor sie sich bei Ihnen meldet. Vorausgesetzt, sie haben 7 Tage Zeit, um einen Kredit aufzunehmen, vorausgesetzt, sie warten eine ganze Woche, um endlich ein Buch auszuleihen, und vorausgesetzt, Sie können ab Beginn des Kreditprozesses nicht mehr auf Ihr Buch zugreifen, sind Sie möglicherweise ohne ein Kindle-Buch für insgesamt 21 Tage.

Sie können ein bestimmtes Buch nur einmal ausgeben. Dies bedeutet, dass eine Person einen bestimmten Kindle von Ihnen ausgeliehen hat. Sie können nicht dasselbe Buch an dieselbe Person ausleihen oder sonst jemand .

Verbinde dich mit anderen Leuten, die Kindle-Bücher teilen möchten

Wenn Sie ein Kindle-Buch mitnehmen möchten, das Ihr Freund nicht hat, gibt es bestimmte Websites, auf denen Sie mit anderen Personen chatten können, die Kindle-Bücher freigeben möchten. Hier sind einige meiner Favoriten:

  • Lendle - Wenn Sie ein Buch von jemandem auf dieser Website ausleihen möchten, können Sie es einfach über die Website oder über das Bookmarklet finden. So können Sie Lendl schnell für Bücher finden, die Sie auf der eigenen Amazon-Website finden. Sie können die Ergebnisse nach der Anzahl der Kreditnehmer sowie nach der Anzahl der Kreditanfragen sortieren.
  • Buchverleih. com - Finden Sie das Buch, das Sie von allen anderen BookLending-Anbietern ausleihen möchten. Benutzer. Sobald das Buch verfügbar ist, erhalten Sie eine E-Mail von Amazon.
  • Goodreads - Diese Website ist nur für Einladungen verfügbar. Befolgen Sie einfach die Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie Ihre Kindle-Bücher für andere Goodreads-Mitglieder kostenlos freigeben können.

So geben Sie Kindle-Bücher an Ihre Familie weiter

Eine andere Möglichkeit, Kindle-Bücher mit Ihrer Familie zu teilen. Hierbei wird die Amazon Family Library-Funktion verwendet, mit der zwei Erwachsene und vier Kinder einige oder alle Kindle-Bücher, Apps und Hörbücher auf einem Gerät oder einer App, die Family Library unterstützt, gemeinsam nutzen können.

Die Familienbibliothek unterscheidet sich von der vorherigen Methode zum Freigeben von Kindle-Büchern, da die oben genannten Einschränkungen hier nicht bestehen. Dies bedeutet, dass der Erwachsene, mit dem Sie Ihre Kindle-Bücher teilen, nicht auf die 14-tägige Leihfrist beschränkt ist und Sie dasselbe Buch gleichzeitig lesen können.

Aufbau eines virtuellen Haushalts

Bevor Sie Ihre Kindle-Bücher für Ihre Familie freigeben, müssen Sie zunächst die anderen Erwachsenen und Kinder identifizieren, die Zugriff auf Ihr Konto haben sollen.

  1. Besuchen Sie den Abschnitt zur Inhalts- und Geräteverwaltung Ihres Amazon-Kontos.
  2. Tab Einstellungen (hier) in der Sektion Heim- und Familienbibliotheken Drücken Sie die Taste Laden Sie einen Erwachsenen ein .
  3. Ein anderer Erwachsener muss entweder seine Amazon-E-Mail-Adresse und sein Passwort in diesen Bereich eingeben (falls er bereits ein Amazon-Konto hat) oder ein neues Konto erstellen.
  4. Auswählen Ja um das Konto und das Konto eines anderen Erwachsenen zu aktivieren.
    Wichtig: Dies ist erforderlich, wenn Sie Inhalte miteinander teilen möchten. Beachten Sie, dass Sie auf diese Weise die Zahlungsmethoden der anderen Person anzeigen und verwenden können.
  5. Wählen Sie zum Beispiel, was Sie mit einem anderen Erwachsenen teilen möchten Anwendungen, Hörbücher, und / oder Bücher, und für einen anderen Erwachsenen zu wählen, was sie mit Ihnen teilen möchten.
  6. Klicken Sie auf Fertig .

Das Hinzufügen eines Kindes zu Ihrem Konto ist so einfach wie die nächsten Schritte 1 und 2, wählen Sie jedoch Baby hinzufügen statt Laden Sie einen Erwachsenen ein .

Nur Geräte, die Kindle FreeTime unterstützen, können auf untergeordnete Konten zugreifen. Weitere Informationen zu FreeTime-Profilen finden Sie hier.

Wählen Sie die Bücher aus, die Sie freigeben möchten

Nachdem Sie Ihren virtuellen Haushalt eingerichtet haben, können Sie Ihre Kindle-Bücher ganz einfach mit Ihrer Familie teilen. Diese Methode ähnelt der Freigabe von Kindle-Büchern für Nicht-Familienmitglieder:

  1. Besuchen Sie den Abschnitt zur Inhalts- und Geräteverwaltung Ihres Amazon-Kontos.
  2. Wähle einen Link Familienbibliothek anzeigen auf der Registerkarte Ihr Inhalt um weitere Schaltflächen der Familienbibliothek zu öffnen.
  3. Wählen Sie ein oder mehrere Bücher aus, die Sie mit einem Familienmitglied teilen möchten, und wählen Sie dann aus Zur Bibliothek hinzufügen .
  4. Wählen Sie das Familienmitglied aus, an das Sie die Bücher senden möchten, und wählen Sie dann aus Ok .

So laden Sie ein Kindle-Buch aus der Family Library herunter

Sobald Sie und ein anderer Erwachsener in Ihrer Familie sich gegenseitig uneingeschränkten Zugriff auf die Kindle-Bücher einer anderen Person gewähren, können Sie die E-Books Ihrer Wahl ganz einfach an Ihr Kindle-Gerät oder Ihre Kindle-App senden.

  1. Besuchen Sie den Abschnitt zur Inhalts- und Geräteverwaltung Ihres Amazon-Kontos.
  2. Wählen Sie die Bücher aus, die Sie an Ihr Gerät oder Ihre Anwendung senden möchten, und klicken Sie auf Liefern .
  3. Wählen Sie im Popup-Menü aus, wohin die Bücher gesendet werden sollen, und klicken Sie dann auf Liefern noch einmal.

Wie funktioniert das?

Tatsächlich können alle Kindle-E-Books, die Sie in Ihrer Kindle-Bibliothek gekauft haben, geleast werden, aber leider nur, wenn der E-Book-Verlag sie auf Kredit zur Verfügung stellt. Derzeit können von den 15 gekauften E-Books in meiner Kindle-Bibliothek nur drei geleast werden. Ich bin mir jedoch sicher, dass in den kommenden Monaten weitere Verlage diesem Service beitreten werden.

Wenn Sie dem Link zu Ihrer Kindle-Bibliothek bei Amazon folgen, können Sie auf die Schaltfläche + bei jedem Ihrer Kindle-E-Books klicken, um herauszufinden, ob sie zur Ausleihe verfügbar sind.

Wenn Sie im Kindle Store in E-Books stöbern, wird auch angegeben, ob Sie dieses Buch ausleihen können.

Ein weiterer Nachteil dieses Dienstes ist, dass Kindle-E-Books nur 14 Tage lang verwendet werden können.

Der Empfänger Ihres E-Books sollte keinen Kindle haben. E-Books können wie oben beschrieben auch auf anderen Geräten gelesen werden. Der E-Book-Entleiher muss jedoch bereits Mitglied von Amazon sein oder werden, um auf das geliehene E-Book zugreifen zu können.

E-Book-Ausleihe

Wenn Sie bereit sind, eines Ihrer E-Books auszuleihen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Dieses Buch ausleihen", und es werden detaillierte Informationen dazu angezeigt.

Der Darlehensempfänger hat bis zu 7 Tage Zeit, um das Darlehen anzunehmen, und nur 14 Tage, um das ausgeliehene E-Book zum Lesen aufzubewahren. Solange Ihr E-Book geleast ist, können Sie es nicht lesen, was im Wesentlichen dem Leasing eines Papierbuchs ähnelt.

Darüber hinaus sind, wenn Ihr E-Book geleast ist, alle Ihre E-Book-Anmerkungen für den Kreditnehmer nicht sichtbar. Anmerkungen sichtbar zu machen oder nicht, sollte die bevorzugte Option sein, da ich mir vorstellen könnte, dass das Teilen von Anmerkungen ein großartiges Lernwerkzeug für zwei Personen sein kann, die ein E-Book teilen. Der Kreditnehmer kann auch Anmerkungen im E-Book machen, die für den Kreditgeber nicht sichtbar sind. Laut Amazon werden "wenn der Kreditnehmer nach Ablauf des Kredits denselben Titel erwirbt, alle im geliehenen Buch enthaltenen Notizen und wichtigen Punkte in der gekauften Version gespeichert".

Natürlich können Sie den Status Ihrer Leihgaben in Ihrer Kindle-Bibliothek anzeigen, indem Sie erneut auf das Symbol + neben dem Titel klicken und die Details der E-Books anzeigen, die Sie ausgeliehen oder ausgeliehen haben. Sie erhalten auch Benachrichtigungen über den Status Ihrer ausgeliehenen und geliehenen E-Books.

Obwohl 14 Tage eine relativ kurze Zeit sind, um ein Buch auszuleihen, werden Sie es im Gegensatz zu Büchern aus Papier zumindest in angemessener Zeit zurückgeben. Natürlich sollte es möglich sein, E-Books auf unbestimmte Zeit an jemanden zu übertragen, wie dies mit Papierbüchern möglich ist.

Amazon berichtet außerdem, dass „Kindle Book Lending nur von Kunden mit Wohnsitz in den USA initiiert werden kann. Wenn ein Kredit an einen Kunden außerhalb der USA vergeben wird, kann der Kreditnehmer den Kredit möglicherweise nicht annehmen, wenn der Name in seinem Land aufgrund der geografischen Rechte des Herausgebers nicht verfügbar ist. “

Auf der Suche nach Leih-E-Books

Wenn Sie nicht über ein paar Freunde verfügen, die E-Books ausleihen oder ausleihen können, können Sie sich für Buchleser in einem von mehreren sozialen Netzwerken anmelden.

Beispielsweise wurde auf der Website bereits eine Kindle Lending-Gruppe zum Austausch von E-Books eingerichtet.

Sie können die Liste der E-Books durchsuchen, um festzustellen, welche verfügbar sind, sie als Leihgabe markieren und einen Link zu Ihrer Liste erstellen, damit andere Benutzer sie anzeigen können.

Einige Facebook-Gruppen wie diese und diese wurden bereits für ausgeliehene Bücher eingerichtet. Ich bin mir sicher, dass einige unternehmungslustige Webentwickler in Kürze komplette Websites erstellen werden, die auf diesen und anderen Diensten für E-Books basieren.

Amazon hat viele interessante Dinge, um E-Books herauszugeben. Beispielsweise sollten Sie in der Lage sein, einen Ausleihvorgang vom Kindle Reader oder vom Kindle E-Book-Reader aus zu starten.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Funktion mit. Hast du das schon probiert? Was gefällt dir daran und was fehlt?

Sehen Sie sich das Video an: Wo kann man Ghostwriter finden (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send