Hilfreiche Ratschläge

Im Ofen gebackene Lammschaufel

Pin
Send
Share
Send
Send


Kochen eines knochenlosen Hammelspatels

Lammschultergerichte sind bekannt für ihren Geschmack und ihr einzigartiges verführerisches Aroma. Fleisch wird oft für die Feiertage gekocht. Im Internet finden Sie Rezepte für Lammschultergerichte, aber wir teilen Ihnen die einfachsten und schnellsten mit.

Das Rezept ist so einfach, dass Sie selbst überrascht sein werden. Während des Garens müssen Sie nicht ständig am Herd stehen. 1,5-2 Stunden können Sie frei sein und Ihrem Geschäft nachgehen.

Schritt für Schritt kochen

Sie können die Anzahl der Zutaten ändern, wenn die Anzahl der Gäste / Verwandten mehr als 4-5 Personen beträgt.

Ein Verfahren zum Zubereiten einer Schale mit Hammel-Schulterblatt ohne Knochen:

Spülen Sie den Spatel unter Wasser und trocknen Sie ihn anschließend gründlich ab. Mit einem scharfen Messer schneiden wir das Fleisch in Form eines Netzes an der Seite, an der sich das Fett befindet. Sie müssen nur Fett schneiden, wir berühren das Fleisch nicht.

Reiben Sie den Spatel von allen Seiten mit Salz und den von Ihnen gewählten Gewürzen ein. Vermeiden Sie nicht die Stelle von Schnitten, sie müssen auch gründlich gerieben werden.

Die Blätter von den Rosmarinzweigen abreißen und in die Löcher im Fleisch stecken.

Ein Backblech mit Butter einfetten und das Lammfleisch hineinlegen. Top mit einer Schaufel kann mit Olivenöl gegossen werden (optional).

Knoblauch schälen, jede Nelke in kleine Stücke schneiden. Wir füllen die Schulter mit Knoblauch.

Wickeln Sie das Backblech sehr fest mit Folie ein. Schicken Sie das Lamm in einen auf 170 Grad vorgeheizten Ofen. Wenn Ihr Herd nicht richtig funktioniert, können Sie einen Topf mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Beim Backen bildet sich Dampf, wodurch das Lamm nicht ausbrennt und nicht austrocknet.

Backen Sie die Schüssel für 1,5-2 Stunden. Die Folie nach ca. 1-1,5 Stunden ab Garbeginn abschrauben und das Fleisch mit einer Gabel einstechen. Wenn kein Blut austritt, ist die Schüssel fertig. Wenn das Lamm nach dieser Zeit hart bleibt, backen Sie etwas länger.

Die fertige Schulter in eine Schüssel geben, mit Gemüse und Kräutern garnieren und servieren.

Sie können sich ein Foto von einer Lammschulter im Internet ansehen. Das fertige Gericht sieht sehr schön aus, besonders wenn es mit hellem Gemüse dekoriert ist. Guten Appetit!

Lamm ist ein ziemlich kalorienarmes Produkt. Das Fleisch von Jungtieren ist sehr schmackhaft und nahrhaft. Erwachsene haben härteres Fleisch mit einem unangenehmen Geruch.

Lammfleisch ist 30 Prozent weniger fett als Schweinefleisch. In Bezug auf den Eisengehalt ist es reicher als andere Fleischsorten. Lammfleisch enthält Vitamin B, Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium, Jod, Phosphor und vieles mehr. Die Proteine, aus denen Lamm besteht, machen Fleisch nahrhaft. Dieses Fleisch enthält kein schlechtes Cholesterin, was ein weiterer Vorteil von Lammfleisch ist. Das Fleisch eines jungen Lammes enthält 135 Kalorien pro 100 Gramm.

Wenn Sie wenig Hämoglobin haben, sollten Sie auf jeden Fall Lamm essen. Es wirkt sich günstig auf die Zusammensetzung des Blutes aus. Außerdem normalisiert Lammfleisch den Zustand der Zähne und beugt Karies vor, da das Fleisch Fluorid enthält. Es ist nützlich für Zahngewebe.

Lammfleisch reguliert die Produktion von Magensaft und beugt dem Auftreten von Diabetes vor. Lammbrühen sind sehr nützlich für diejenigen, die an Magen-Darm-Erkrankungen leiden. Die Brühe ist nützlich bei Gastritis und niedrigem Säuregehalt.

Wenn Sie schlechte Gefäße oder Arteriosklerose haben, geben Sie kein Lamm auf. Die Verwendung dieses Fleisches ist in geringen Mengen gestattet. Am wenigsten Cholesterin in jungem Lammfleisch. Da es Natrium, Kalium und Magnesium enthält, wirkt es sich sehr gut auf das Herz-Kreislauf-System aus. Daher ist Lammfleisch nützlich für Menschen mit Herzerkrankungen.

Nicht viele Menschen wissen, dass Lammfleisch mit Wein bei den Bissen eines tollwütigen Hundes eine schädliche Wirkung auf eine Person verhindern kann.

Lammfleisch beeinflusst auch das Aussehen einer Person. Die Haut wird straffer, das Haar sieht gesünder und seidiger aus und die Nägel werden kräftiger.

Es gibt viele nützliche Eigenschaften von Lamm. Man muss jedoch bedenken, dass Widderfleisch fett genug ist, weshalb es zur Vermeidung von Magenbeschwerden mit frischem Gemüse kombiniert werden muss. Das Fleisch zieht dann schneller ein und hilft, unangenehme Schweregefühle im Magen zu vermeiden.

Das Kochen von Lammfleisch ist sehr einfach, wie Sie bereits aus unserem Rezept ersehen konnten. Es gibt eine große Auswahl an Hammelgerichten sowie Fleischgerichte. Im Allgemeinen können wir daraus schließen, dass Lamm viele nützliche Eigenschaften hat und reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Man muss jedoch bedenken, dass es ziemlich schwer ist und nicht zu oft verwendet werden sollte. Ein paar Mal im Monat oder noch seltener, werden mehr als genug sein, um alle Vorteile und nützlichen Eigenschaften dieses Fleisches zu nutzen.

Dank dieses hervorragenden Rezepts haben wir gelernt, wie man "Lamb Shovel Dishes" kocht.

Die Zutaten

Lammschulter - 1 Stck.

Mayonnaise - 150 ml

Zwiebeln - 1 Stck.

Knoblauchzehen - 2 Stk.

Petersilie - 1 Bund

Basilikum - nach Geschmack

Feinkristallines Salz - 1 EL.

Gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

  • 265 kcal
  • 2 Stunden
  • 2 Stunden

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Lammschulter, im Ofen in einem Stück gebacken, ohne vorherige Knochenentfernung - vielleicht der schwierigste Schnitt zum Schneiden. Andererseits macht er es möglich, eine sehr interessante Technik anzuwenden: Es ist viel bequemer, eine Schale frischer Kräuter auf das Schulterblatt als auf das Bein zu legen - seine Oberfläche ist flach und diese Schicht rutscht nicht ab.

Kann man Lamm im Allgemeinen mit frischen, nicht getrockneten Kräutern im Ofen backen? Ja, es ist möglich, aber dies geschieht nicht auf offene Weise, sondern muss geschlossen sein: in Folie, in einem Backbeutel, unter dem geschlossenen Deckel eines hitzebeständigen Behälters - der zu Ihrer Verfügung steht. Lammfleisch erfordert in der ersten Phase der Wärmebehandlung eine sehr hohe Temperatur. Wenn die Oberfläche offen bleibt, trocknen die frischen Kräuter (Petersilie, Basilikum, Minze, Spinat, Sauerampfer, Kerbel, Koriander - in jedem Verhältnis) aus oder verbrennen.

So wird eine im Ofen in Folie gebackene Lammschaufel einer langen schonenden Wärmebehandlung unterzogen. Das Fleisch ist zart und weich. Es ist sogar schwierig, Lammfleisch an Farbe, Konsistenz und dem Fehlen einer dunklen Außenschicht zu erkennen.

Wie kocht man eine Lammschaufel im Ofen in Folie? Lassen Sie uns zunächst annehmen, dass das Fleisch für dieses Rezept Raumtemperatur haben muss.

Wir putzen die Zwiebel und den Knoblauch, schneiden die Zwiebel so, dass es für den Zerhacker oder Mixer bequem ist, sie weiter zu zerhacken.

Raue Stängel werden von den Blättern der Gräser abgerissen. Wirf die Stiele weg.

Mahlen Sie die Kräuter mit Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Mayonnaise und Pfeffer mit einem Mixer, bis Brei entsteht.

Diese Mischung wird allseitig mit einer Lammschulter überzogen und auf ein großes Stück Folie gelegt, das sich tatsächlich um das Schulterblatt schließt.

Heizen Sie den Ofen mit Luftzirkulation auf eine Temperatur von 250 Grad vor. Wir formen eine Folie mit einem so VOLL GESCHLOSSENEN Umschlag, dass der Deckel nach oben geöffnet ist, und backen den Spatel im Durchschnitt 15 Minuten lang bei einer Temperatur von 250 Grad. Dann entfernen wir die Temperatur um 180 Grad und backen noch 1 Stunde weiter.

Öffnen Sie danach die oberen Klappen des Umschlags und backen Sie eine Lammschulter im Backofen bei einer Temperatur von 160 Grad weiter, bis das Fleisch die gewünschte Bereitschaft für Sie erreicht hat. Zum Anschauen stechen Sie die Messerspitze in die Seitenfläche. Ich gebe bewusst nicht den genauen Zeitpunkt dieser Etappe an, um niemanden zu verwirren. Erstens kann das Gewicht des Schnitts unterschiedlich sein, und zweitens hat jeder unterschiedliche Vorstellungen über die Fleischbereitschaft. Ich sage eins: Das Schulterblatt ist fett geschnitten und sie essen es nicht mit Blut. Also warten Sie auf das Aufhellen von Fleisch und klarem Fleischsaft.

So ist der Grad der Bereitschaft, den ich will. Das Fleisch ist vollständig gebacken, aber noch nicht braun, es ist golden. Der Saft ist völlig durchsichtig, ohne einen rosa Farbton, fällt aber weiterhin auf.

Und so sieht das Fleisch in geschnittener Form aus. Wie Sie sehen können, ist das Fleisch sehr, sehr leicht. Übrigens, dieser Schnitt darf nur heiß verzehrt werden - entweder sofort oder in Schalen, in denen die Fleischreste einer wiederholten Wärmebehandlung unterzogen werden. Das kalte Schulterblatt ist aufgrund der großen Fettmenge geschmacksneutral.

Jacques und Laurent Pursels

Über das Studium, das Languedoc und den neuen Le Jardin des Sens

Die Vorderbeine eines Widders oder Lammes werden Schulterblätter genannt. Dieser Teil des Kadavers ist gut, weil man ihn ganz kochen kann, wie es viele tun. Und daraus können Sie Suppe kochen, Kebabs machen und Hackfleisch für Pasteten kochen. Ja, und eine andere Lyulya mit einem Hauch davon ist gut!

Wir sprachen mit den fünf Köchen und fragten sie, wie sie am liebsten eine Lammschulter kochen würden.

Shamsiddin Kamalov, Markenkoch „Teehäuser Nr. 1 von Timur Lansky“:

„Das Schulterblatt ist mageres Fleisch an den Knochen, und das Fleisch selbst ist klein, und es gibt viele Knochen. Deshalb wird dieser Teil des Widders oft in Brühen für verschiedene Suppen gelegt. Dazu genügt es, den Spatel 1,5 Stunden bei schwacher Hitze zu kochen. Wir fügen der Brühe Kreuzkümmel und Zira hinzu (das Hinzufügen ist zu Beginn oder am Ende des Garens nicht wichtig). Die Brühe abseihen, das vom Knochen befreite Fleisch, Kartoffeln, Gemüse und Nudeln dazugeben und die Shurpa ist fertig. Shurpa ähnelt in seiner Bedeutung der russischen Nudelsuppe: Es wird auf der Basis von Hühnerbrühe zubereitet, damit das Gericht nicht fettig ist. Shurpa wird auch auf Basis von fettarmer Brühe aus dem Schulterblatt hergestellt.

Sie können eine Schaufel auf einen Grill legen (obwohl dies kein Premium-Teil ist) oder sogar ganz backen. Zuvor muss der Spatel in Salzlake gesalzen werden - 50 Gramm Salz pro Liter Wasser für ein paar Stunden. Dann wickeln wir es in Folie und halten es eine Stunde lang bei 180 Grad. Dann entfernen wir die Folie und backen es weitere 20 Minuten bei 200 Grad. Das Fleisch ist getönt und das Fett wird golden. “

Bulat Ibragimov, Küchenchef des Restaurants "Southerners":

„Ein Lammschulterblatt ist eine universelle Sache. Sie können damit machen, was Sie wollen - backen, schmoren, Hackfleisch daraus machen.

Zum vollständigen Backen 350 g Zwetschgen, 300 ml Sojasauce, 1 Liter Fleisch- oder Gemüsebrühe, etwas Thymian und Rosmarin. All dies in einen Mixer geben, einen Spatel mit dieser Marinade gießen und einen oder zwei Tage ruhen lassen. Und dann in der gleichen Sauce kochen. Wenn Sie den Spatel in einen Vakuumbeutel legen, dauert es 12 Stunden bei einer Temperatur von 80 Grad, wenn Sie keinen Beutel haben, aber nur im Ofen, dann 15 Stunden bei 90 Grad.

Sie können dies auch tun: Trennen Sie das Schulterblatt vom Knochen, binden Sie ein Stück Fleisch fest mit Garn, Salz und backen Sie es bei einer Temperatur von 160 Grad etwa eine Stunde lang - Sie erhalten ein ausgezeichnetes Roastbeef, wenn auch nicht aus Rindfleisch.

Der Spatel ist auch ideal für Hackfleisch, da er Fett enthält. Für den Grill und den Kufta muss das Hackfleisch sehr gut geschlagen werden, und dann wird dieses Fett nicht mehr gefühlt, aber es gibt dem Hackfleisch Saftigkeit, Dichte und Gleichmäßigkeit. Für einen Auflauf nehme ich 1 kg Hackfleisch, schlage es gut auf und gebe dann 300 g sehr fein gehackte Zwiebel, einen Teelöffel Zira, 50 g sehr fein gehackten Koriander, 5-6 fein gehackte mittelgroße Minzblätter, fein gemahlenen schwarzen Pfeffer und Salz hinzu. Sie können auch 1 g gemahlene Paprika und einen halben Teelöffel Paprika hinzufügen. Nachdem ich das alles hinzugefügt habe, mische ich das Hackfleisch noch einmal gründlich durch, schlage es ab und schicke es für 15 Minuten in den Kühlschrank. Danach modelliere ich die Lula und fädle sie auf speziellen flachen Spießen auf - der Kontaktbereich des Spießes mit Fleisch sollte groß sein, und die Lula sollte nicht dick sein - nicht mehr als drei Zentimeter im Durchmesser. Ich koche sie ungefähr sieben Minuten lang am offenen Feuer und drehe sie ständig um. Wenn das Fieber sehr stark ist, reichen drei oder vier Minuten.

Aus der gleichen Füllung kann man einen Kuft machen: Blinde kleine flache Schnitzel und brate sie von beiden Seiten in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl 15–20 Minuten lang an. Es ist besser, bei niedriger Hitze zu braten - 120 Grad, damit der Kufta langsam mit einer Kruste bedeckt wird. Oft müssen Sie den Kuft nur zweimal umdrehen.

Sowohl Lula als auch Kyufta werden mit roter Sauce, zum Beispiel Tkemali oder Satsebeli, sowie eingelegten Zwiebeln, Petersilie, Koriander und Dill serviert. Ich mag auch die Lula mit Zaziki-Sauce, die Minze hat. “

Giuseppe Davi, Butler Restaurantchef:

"Ich backe also eine Lammschulter (ich sage gleich: Es ist besser, junges Lamm zu nehmen, und noch besseres Lamm: Wir Italiener mögen den charakteristischen Lammgeruch nicht.) Ich nehme ein kleines Bein, das anderthalb bis zwei Kilogramm wiegt, und brate es gut in einer Pfanne in Butter. Während das Fleisch noch nicht verkrustet ist, 300 ml trockenen Weißwein einfüllen und braten, bis der Wein verdunstet und das Fleisch nicht verkrustet ist. Dann lege ich den Spatel auf das Backblech, lege die Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Rosmarin und Thymian (Sie können nur Kräuter und Kartoffeln) daneben, bedecke es mit Folie und lege es für 30–40 Minuten in den Ofen, erhitzt auf 140 Grad. Wenn das Fleisch weich wird, entfernen Sie die Folie, gießen Sie erneut 100 ml Wein ein, erhöhen Sie die Temperatur im Ofen auf 180 bis 220 Grad und kochen Sie weitere zehn Minuten. Das Schulterblatt ist golden, knusprig - und weich.

Auch aus dem Schulterblatt können Sie Tagliatelle-Eintopf zubereiten. Das Fleisch muss in kleine Würfel geschnitten oder durch einen Fleischwolf gekurbelt und in einer Mischung aus Butter und Olivenöl gebraten werden, bis eine schöne Kruste mit 10 g Rosmarin, 10 g Thymian und 10 g Majoran entsteht. Dann bei schwacher Hitze mindestens drei Stunden köcheln lassen und ein paar Esslöffel Passatwind sowie 200 g getrennt gebratene Champignons, einige mit neutralem Geschmack, 200 g Artischocken (auch gebraten) und etwas Brühe dazugeben auge an eine leichte decke. Salz und Pfeffer - zum Abschmecken, wenn es keine Pilze und Artischocken gibt, können Sie nur Kräuter verwenden. Wenn der Eintopf fertig ist, müssen Sie die Nudeln kochen und dann in einer großen Pfanne mit einem Eintopf kombinieren, Butter, ein wenig Parmesan und ein wenig Pecorino hinzufügen - und mischen. Ich werde nicht einmal ein hartes Rezept geben - alles ist mit den Augen angelegt. Und es schmeckt: Jemand fügt eine Menge Passatwinde hinzu, jemand - nur ein bisschen, mit den Pilzen und Artischocken die gleiche Freiheit. Und selbst das Verhältnis von Nudeln zu Eintopf kann unterschiedlich sein. “

Igor Bednyakov, Küchenchef des Restaurants Bochka:

„Angenommen, Sie haben ein Schulterblatt mit einem Gewicht von 2-3 kg.

Wenn Sie es im Ofen backen möchten, ist es besser, zuerst das Fleisch zu marinieren. Ich mache das gerne in zwei Marinaden. Erstens: Gemüseanteile an Marinade geben 1 kg Fleisch an. Das Fleisch wird mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer eingerieben und 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt. Und dann wird es für 12 Stunden in eine Marinade aus 400 g Zwiebeln, 15 g Zira, 10 g Kreuzkümmel, 10 g frischen Chilischoten und 300 g frischen Tomatenpüree getaucht. Die Marinade muss man nicht bereuen. Danach das Fleisch in die Beerenmarinade geben. Dazu benötigen Sie 1 kg Himbeeren, 200 g Preiselbeeren und 100 g Preiselbeeren, alles muss zu Kartoffelpüree verarbeitet werden, ein wenig Salz, ein wenig Zucker (je nach Reifegrad der Beeren) und ein wenig Pflanzenöl. Bei dieser Marinade müssen Sie das Fleisch drei Stunden lang senken, nicht mehr: Das Schulterblatt ist bereits mit Gemüsemarinade gesättigt, die Beerenmarinade verleiht der Oberfläche einfach Geschmack.

Die Handhabung eines solchen eingelegten Spatels kann auf verschiedene Arten erfolgen.

Sie können im Ärmel backen: Legen Sie dort ein Schulterblatt mit Karotten, Zwiebeln, Sellerie oder anderem langlebigem Gemüse sowie Gewürzen nach Geschmack. Wenn Sie Knoblauch hinzufügen möchten, müssen Sie ihn kurz vor der Bereitschaft an die Packung senden: Langes Schmachten tut ihm weh, er schmeckt böse.

Sie können es auch anders backen: Legen Sie einen Spatel auf Pergamentpapier, legen Sie Karotten und Sellerie darauf, wickeln Sie ihn ein und wickeln Sie ihn dann wieder ein - dank der Pergamentschicht klebt das Fleisch bereits in Folie nicht mehr an der Folie. Dann können Sie dieses Fleisch sicher zwei Stunden lang bei 180 bis 200 Grad backen. Wenn Sie es fast wie einen Eintopf zubereiten möchten, halten Sie es etwas länger dort. Gleiches gilt für das Backen in der Hülse.

Und die eingelegte Schulter kann 8 Stunden lang bei einer Temperatur von 58 Grad in einer Su-Form gekocht werden - die Schulter liebt es im Allgemeinen, lange zu schmoren.

Wunderbare Kebabs kommen auch aus dem Schulterblatt. Für sie können Sie Fleisch nehmen, das auf die oben genannte Weise mariniert wurde, oder Sie können eine andere Marinade verwenden, die ideal zum Grillen ist. Proportionen auch für 1 kg Fleisch: 300 g Zwiebel in Streifen schneiden, 10 g Salz, 10 g Zucker, 10 g Sonnenblumenhopfen, 10 g gemahlener schwarzer Pfeffer, 10 ml Zitronensaft, 30 g mit Koriander grob gehackt, 300 g g zufällig gehackte Tomaten, 25 g Tomatenmark und 35 ml Sprudelwasser. Mischen Sie dies alles gründlich und tauchen Sie das Fleisch in eine Marinade, gewürfelt mit einer Rippe von 4 bis 5 cm. Nach einem Tag können Sie den Kebab braten.

Sie können auch eine Schaufel in einer dicken Sauce ausstechen. In Scheiben schneiden, leicht anbraten, bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen mit 400 g gehackten Zwiebeln, 300 g fein gehackten Tomaten, 10 g Thymian, 10 g Rosmarin, 1 g Pfefferkörnern oder Chili. Dann 400 g Fleisch- oder Gemüsebrühe in die Pfanne geben und eine weitere halbe Stunde köcheln lassen. Diese Garzeit ist für das Lamm geeignet - wenn Sie einen alten Widder haben, dauert jede Stufe doppelt so lange. Sie können eine Schaufel direkt in derselben Sauce servieren.

Schließlich können Sie aus einem Hammel-Schulterblatt eine hervorragende Füllung für Pasteten machen. Nehmen Sie 500 g fein gehacktes Fleisch vom Schulterblatt, 300 g geriebene Zwiebel, 100 g fein gehacktes Fettschwanzfett, Salz und Pfeffer, mischen. Portionen Hackfleisch sind in einem klassischen Cheburek-Teig verpackt, der auf Wasser geknetet ist. Sie müssen die Pasteten in einer großen Menge Pflanzenöl braten, damit sie buchstäblich darin schwimmen und nicht mit dem Boden des Geschirrs in Berührung kommen. “

Alexei Zimin, Gründungsvater von Food:

«Вот тоже беспроигрышный вариант запечь лопатку. Для маринада возьмите в равных долях все разнотравье, которое найдете — например, зеленый лук, кинзу, укроп, петрушку и тархун. Расчет маринада должен быть таким: 500 г общего веса зелени на 2 кило баранины. Пробейте зелень в блендере вместе с половиной головки чеснока и 100 мл растительного масла, добавьте черного перца и 300 мл сухого белого вина. Смесь должна быть не пастообразной, а соусообразной. Dann müssen Sie ein Schulterblatt nehmen, von überschüssigen Filmen und Fett gereinigt und mit dieser Marinade einfetten. Sie können sie über Nacht im Kühlschrank liegen lassen oder sie sofort für 20 Minuten in den auf 200 Grad erhitzten Ofen schicken. Dann müssen Sie die Klinge mit Folie abdecken, die Temperatur auf 160 Grad senken und etwa eineinhalb bis zwei Stunden backen. Dann die Folie entfernen, die Temperatur auf 200 Grad anheben und 15 bis 20 Minuten einwirken lassen, damit sich das Fleisch in eine Karamellkruste verwandelt. “

Sehen Sie sich das Video an: Pide im Ofen gebacken mit Kasar und Kartoffeln I (Juli 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send