Hilfreiche Ratschläge

Wie erstelle ich eine Bildungsorganisation?

Pin
Send
Share
Send
Send


Sie haben eine klare Vorstellung davon, wie Bildung organisiert werden soll, und Sie möchten Ihr Wissen über die Organisation einer Bildungseinrichtung teilen. Wie in jedem anderen Geschäft ist es schwierig, hier anzufangen, da der Staat Anforderungen stellt, um die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern. Sie müssen auch zunächst den Typ Ihrer Bildungseinrichtung bestimmen, ob es sich um eine virtuelle Einrichtung handelt oder ob der Unterricht an einem bestimmten Ort stattfinden soll. Die erste Option ist natürlich vorzuziehen, ist jedoch auch mit hohen Wartungskosten verbunden. Die Finanzierung wird Ihr Haupthindernis sein, das Sie sofort überwinden müssen. Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, finden Sie hier einige Tipps zur Organisation Ihrer Schule.

Denken Sie daran: Dieser Artikel ist für den russischen Markt für Bildungsdienstleistungen im Allgemeinen vorbereitet. Für jede Region gelten möglicherweise zusätzliche Gesetze für diese Art von Aktivitäten. Daher müssen Sie die in Ihrer Region geltenden Anforderungen unabhängig ermitteln.

Registrierung eines Unternehmens im Bildungsbereich

Wie bereits erwähnt, haben Aktivitäten im Bildungsbereich das Recht, juristische Personen - Bildungsorganisationen und Organisationen, die Schulungen anbieten, sowie Einzelpersonen (Bürger), die als Unternehmer registriert sind, zu betreiben.

Die Anforderungen an die Bestandteile von Dokumenten juristischer Personen, die im Bildungsbereich tätig sind, haben ihre eigenen Besonderheiten. Wer sich für dieses Thema interessiert, findet die Antwort im Gesetz, hier stellen wir nur fest, dass die Chartas solcher Organisationen Informationen über Bildungsprogramme enthalten sollten, nach denen die Schulungen durchgeführt werden.

Da nur gemeinnützige Organisationen Bildungseinrichtungen im Sinne des Gesetzes sein können, wird ihre Registrierung von einer autorisierten staatlichen Stelle - dem Justizministerium der Russischen Föderation und seinen regionalen Abteilungen (insbesondere in St. Petersburg - der Hauptdirektion des Justizministeriums Russlands für St. Petersburg) - durchgeführt. Weitere Informationen zur Registrierung von gemeinnützigen Organisationen finden Sie auf dieser Seite.

Wie oben erwähnt, können Ausbildungsorganisationen sowohl in Form von gemeinnützigen Organisationen als auch in Form von kommerziellen Organisationen geschaffen werden. In letzterem Fall ist die Steuerbehörde (in St. Petersburg - MI FTS Nr. 15) die Registrierungsstelle für sie. Die Registrierung solcher Organisationen wird von der Steuerbehörde in einer allgemeinen Weise durchgeführt, die nicht vom Registrierungsverfahren für „normale“ LLCs abweicht.

Ebenso unterscheidet sich das Registrierungsverfahren für Einzelunternehmer, die sowohl direkt mit Bildungsaktivitäten befasst sind als auch pädagogische Arbeitskräfte einstellen, mit Ausnahme der Notwendigkeit, zusätzlich Strafregisterausweise vorzulegen, nicht vom Registrierungsverfahren für Unternehmer mit anderen Tätigkeitsbereichen. Die Registrierungsstelle ist das Finanzamt.

Nach der staatlichen Registrierung muss das Thema der Bildungstätigkeit (eine Bildungsorganisation, eine Ausbildungsorganisation oder eine private Bildungseinrichtung, die Lehrkräfte angezogen hat) eine Lizenz erhalten und kann erst danach mit der Erbringung von Bildungsdienstleistungen beginnen. Die Anforderungen für Lizenzbewerber sind im Gesetz und in den entsprechenden Dekreten der Regierung der Russischen Föderation enthalten.

Nach einer bestimmten Zeit nach Erhalt einer Lizenz hat eine Bildungseinrichtung das Recht, gemäß den von der Regierung der Russischen Föderation festgelegten Modalitäten und Bedingungen beim Bildungsministerium (oder einer anderen zuständigen staatlichen Stelle des Bildungsministeriums) einen Antrag auf staatliche Akkreditierung zu stellen.

Bildungsorganisationen mit staatlicher Akkreditierung und Durchführung von allgemeinbildenden (außer Vorschul-) und beruflichen Bildungsprogrammen sind berechtigt, Personen, die die Abschlusszertifizierung bestanden haben, staatlich zertifizierte Dokumente zum Bildungsniveau und (oder zur Qualifikation auszustellen.

Petrolex-Spezialisten helfen Ihnen immer bei der Vorbereitung der Bestandteile und anderer notwendiger Dokumente für die staatliche Registrierung einer Bildungsorganisation, einer Ausbildungsorganisation oder eines Einzelunternehmers (IE) sowie bei der Vervollständigung der Registrierung.

Pin
Send
Share
Send
Send