Hilfreiche Ratschläge

Geräucherter Lachs zu Hause

Pin
Send
Share
Send
Send


Platte mit geräuchertem Lachs (Ablestock.com/AbleStock.com/Getty Images)

Kaufen Sie geräucherten Lachs bei einem vertrauenswürdigen Fischhändler oder Lebensmittelgeschäft. Sie können in der Veranstaltung rauchen, aber es braucht Zeit und Geschick. Daher ist der Kauf eines fertigen Produkts auf dem lokalen Markt die beste Option. Suchen Sie nach dünnen, wohlgeformten Stücken, die keinen starken Fischgeruch haben. Sie sollten aufgrund des Rauchens einen milderen Geschmack haben. Fragen Sie unbedingt nach, bevor Sie das Produkt kaufen.

Lachsscheibe (John Fox / Stockbyte / Getty Images)

Bestimmen Sie die Tageszeit, zu der Sie Speisen servieren und wie Sie das Tablett reinigen. Bevorzugen Sie zum Mittag-, Nachmittags- oder Abendessen Toasts mit raffinierter Begleitung. Zum Frühstück ist alles einfach: gebratenes Brot ist eine gute Option.

Legen Sie Lachsscheiben in die Mitte einer großen Schüssel. Erstellen Sie Ebenen, die für eine gute Präsentation organisiert sind. Stellen Sie einen Behälter mit Frischkäse auf die Seite des Tabletts. Zwiebeln und Tomaten fein hacken und wie gerahmt um den Lachs verteilen.

Lachspräsentation auf einer Platte (John Fox / Stockbyte / Getty Images)

Geben Sie ein paar Kapern und Zitronenscheiben auf eine Seite der Schüssel. Nicht jeder verwendet Zitrone, aber es ist eine gute Wahl. Darüber hinaus verleihen die Früchte dem Gericht Farbe.

Zitrone kann über Lachs und Kapern gepresst werden. (Stockbyte / Stockbyte / Getty Images)

Das Brot in einer separaten Schüssel kochen, da sich in der Lachsschale mehrere nasse Zutaten befinden. Toasten Sie das Brot leicht und schneiden Sie es in zwei Hälften, um es in einer separaten Schüssel zu servieren. Lassen Sie das Geschirr neben dem Tablett, um das Brot zu füllen.

Seien Sie kreativer, wenn Sie nachts oder nachmittags Lachs servieren. Dafür benötigen Sie eine größere Schüssel. Mit vielen Farben können Sie den Fisch auf künstlerische Weise arrangieren. Lachs sollte immer in der Mitte des Tabletts stehen. Sie können die Scheiben stapeln, indem Sie sie übereinander legen oder einzeln einwickeln und sie nebeneinander platzieren, um einen guten visuellen Effekt zu erzielen.

Elegantes Lachs Tablett (Jupiterimages / Photos.com / Getty Images)

Legen Sie Tomaten, Zwiebeln, Kapern, schwarze Oliven und gekochte Eier um den Lachs, als ob Sie ihn einrahmen würden. Dünne Zitronenscheiben können an den Enden platziert werden. Legen Sie frischen Dill mit einem Stiel auf Lachs als Beilage. Dill hat ein wunderbares Aroma, das gut zu Fisch passt.

Lachs mit Eiern auf einem Teller (Jupiterimages / Photos.com / Getty Images)

Legen Sie den Toast auf die Seiten des Tabletts, falls noch Platz vorhanden ist, oder servieren Sie ihn auf einem separaten Teller. Sie können jede Art von Brot verwenden, das Sie wählen, gebraten oder in dreieckige Scheiben geschnitten. Frischkäse kann auch als Beilage serviert werden, wird aber normalerweise am besten zum Frühstück serviert.

Sorten Brot (Tupfenbilder / Tupfenbilder / Getty Images)

Verbessern Sie Ihre Präsentation, indem Sie geräucherten Lachs auf eine silberne Platte und ein paar Martini-Gläser an den Seiten legen. Sie können Lachs in Scheiben schneiden, indem Sie eine Schüssel mit Dill und Toast bestreuen. Dann servieren Sie Kapern, Zwiebeln und anderes Gemüse in Martini-Gläsern. Dadurch wird eine elegante Anzeige erstellt.

Tablett mit geräuchertem Lachs (Stockbyte / Stockbyte / Getty Images)

Zutaten und wie man kocht

Nur registrierte Benutzer können Materialien im Kochbuch speichern.
Bitte einloggen oder registrieren.

zutaten für 10 portionen oder - die anzahl der produkte für die benötigten portionen wird automatisch berechnet! '>

Gesamt:
Gewicht der Komposition:100 gr
Kaloriengehalt
Zusammensetzung:
186 kcal
Protein:14 gr
Zhirov:5 gr
Kohlenhydrate:9 gr
S / w / w:50 / 18 / 32
H 0 / C 0 / V 100

Kochzeit: 5 Stunden 30 Minuten

Kochmethode

1. Wählen Sie vorsichtig kleine Knochen vom Lachsfilet aus. Dies geschieht am besten mit einer Pinzette. Handzeichnung auf der Oberfläche des Filets, wenn wir das Vorhandensein von Samen spüren, entfernen Sie sie. Die Knochen in der Karkasse befinden sich in einem Winkel. Halten Sie sich daher im richtigen Winkel an eine Richtung, um die Integrität der Karkasse nicht zu beschädigen.

2. Und jetzt schneiden wir jeden Teil des Filets in drei Teile. Kleinere Stücke sind bequemer zu bearbeiten. Sie können es jedoch auch ganz lassen, wenn Sie dies wünschen.

3. Wasser in die Pfanne gießen und ins Feuer schicken. Wenn das Wasser kocht, geben Sie das Lorbeerblatt hinein, fügen Sie Honig hinzu, gießen Sie Salz und Zucker hinzu. Rühren, alle Zutaten auflösen lassen. Knoblauch schälen, in die Salzlake geben. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

4. Legen Sie das Lachsfilet in einen Glas- oder Plastikbehälter. Es lohnt sich, es so zu verteilen, dass die Seite mit der Haut oben ist. Füllen Sie den Fisch mit Salzlake. Da Lachs dazu neigt, an der Oberfläche zu schwimmen, kann das Fleisch in der Salzlake verbleiben.

5. Lassen Sie das Filet 30 Minuten in Salzlake. Auf Wunsch kann Lachs länger in Salzlake aufbewahrt werden. Nur das für eine salzigere Variante.

6. Nach der angegebenen Zeit nehmen wir den Fisch aus der Salzlake und waschen ihn unter fließendem Wasser. Mit Papiertüchern abtrocknen. Legen Sie dann das Lachsfilet auf den Rost und lassen Sie es mindestens 2 Stunden an einem kühlen Ort im Freien. Wenn der Fisch austrocknet, wird seine Oberfläche klebrig - ideal zum Räuchern.

7. Die letzte halbe Stunde nach dem Trocknen des Fisches die Pommes in Wasser einweichen. Dann legen wir die Pommes in die Räucherei, legen den Lachs auf den Rost. Zünde Feuer an. Wir rauchen Lachs, bevor er eine schöne goldene Farbe annimmt.

Servieren Sie solchen Fisch sofort nach dem Kochen. Oder auf Raumtemperatur abkühlen, fest in Folie einwickeln, 3 Tage im Kühlschrank lagern. Geräucherter Lachs kann für eine längere Lagerung auch in einem luftdichten Beutel eingefroren werden.

Heilbutsuppe

Portionen pro Packung: 6. Garzeit: Ca. 45 Minuten

Die Zutaten

  • 300 g geräucherter Heilbutt
  • 500 g gekochte Rüben
  • 500 ml Rote-Bete-Saft
  • 200 g Zwiebel
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 125 ml Weißwein
  • 25 ml Himbeeressig
  • 250 g Butter
  • 0,5 Bund Dill
  • Gewürze (weißer Pfeffer, Piment, Lorbeerblatt)
  • 0,5 Zitronen
  • 5 g junger Knoblauch
  • Salz

Kochen

Die Hühnerbrühe kochen. Zwiebel und Knoblauch würfeln, in etwas Öl anbraten. Weißwein dazugeben, würzen und schmoren lassen. Die Rüben in Würfel schneiden, mit Hühnerbrühe und Rote-Bete-Saft in eine Pfanne geben. Alles bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Dann Himbeeressig und Dill dazugeben, alles mit einem Stabmixer vorsichtig zerkleinern und durch ein feines Sieb passieren. Mit Zitrone und Salz abschmecken. Fügen Sie vor dem Servieren geräucherten Heilbutt und etwas gehackten Dill hinzu.

Pin
Send
Share
Send
Send