Hilfreiche Ratschläge

Wie man die Verwicklungen eines Hundes kämmt

Pin
Send
Share
Send
Send


Hundezapfen sind ein echtes Problem für ihre Besitzer. Luxuriöses Shaggy ist der Stolz eines jeden gepflegten Hundes und erfordert regelmäßige Pflege und Kämmung. Nur so kann das Auftreten von zerknitterten Haaren vermieden werden, die fest zu Strohhalmen und Bällen verdreht sind.

Arten von Hackmaschinen. Wie wähle ich das richtige Modell?

Die meisten unerfahrenen Hundezüchter sind verwirrt, weil sie erkennen, dass die Wahl des richtigen Kutters die ganze Wissenschaft ist. Das Tool sollte für Sie praktisch sein, um Ihrem Haustier keine Beschwerden zu bereiten und das Familienbudget nicht zu belasten. Beginnen Sie, indem Sie die Messer nach Typ sortieren:

  • Vertikaler Kammkamm mit scharfen Kanten anstelle von Zähnen. Die Rückseite der Zähne ist abgerundet und sicher, bei einigen Modellen sind die Spitzen der Klingen gehäkelt.
  • Horizontal oder abisolierend - der Pinsel ähnelt einem Cochider. Statt vieler kleiner Zähne sind jedoch scharfe, gekrümmte Klingen an der Basis befestigt.
  • Tropfenförmig oder spezifisch - besteht meist aus ein oder zwei kurzen, abgerundeten Klingen. Es ist zum Schneiden von Verwicklungen in Ohrmuscheln, auf Pfoten und anderen gefährlichen Stellen vorgesehen.

Beachten Sie! Bei einigen Modellen haben die Klingen eine gewellte Form, was die Effizienz beim Schneiden der Verwicklungen erhöht.

Koltunorez für Hunde mit langen Haaren und einer dichten Unterwolle besteht aus 12 Klingen, es gibt jedoch Modelle mit weniger Zähnen, beliebte Typen auf dem Foto unten.

Je nach Hauttyp benötigen Sie ein Werkzeug mit einer Zahnlänge von 4 bis 10 Zentimetern. Wenn Sie mehrere Tiere haben, ist die beste Option ein Koltunorez mit 5-6 Zentimetern Zähnen, der für fast jeden Hund geeignet ist und für Katzen verwendet werden kann.

Prävention

Es ist notwendig, die Taurine sofort nach ihrem Auftreten aus dem Hund zu entfernen, aber es ist am besten, regelmäßig vorbeugende Maßnahmen durchzuführen - waschen und kämmen Sie Ihr Haustier so oft wie nötig.

Zum Beispiel können Collie- und Chow-Chow-Hunde jeden Tag gekämmt werden, besonders wenn sie aktiv Zeit im Freien verbringen, auf dem nassen Gras laufen, im Sand spielen und so weiter.

Während des Kämmens können Sie die Verwicklung vom Hund entfernen, wenn sich diese gerade erst zu formen beginnt. Dies bedeutet, dass Sie Ihrem Haustier nicht wehtun. Achten Sie besonders auf Bauch, Achseln und Ohren - dort fällt die Wolle am häufigsten ab.

Suchen Sie sich einen guten Slicker aus, der dem Hund kein unangenehmes Gefühl vermittelt.

Koltuny tritt am häufigsten bei Hunden langhaariger und drahtiger Rassen auf. Ihre Wolle bedarf einer sorgfältigen Pflege - regelmäßiges Waschen, Kämmen, Schneiden oder Zupfen (Trimmen) abgestorbener Haare.

Verwicklungen bilden sich, wenn totes Haar abfällt und sich mit normalem Haar verwickelt. Daher treten die Hexenmeister besonders häufig während der Häutungssaison auf. Nicht ausgekämmte tote Unterwolle und Außenhaare bleiben in lebenden Haaren stecken und bilden ein kleines Gewirr. Dann wird mehr Wolle hineingestopft und mit der Zeit wird daraus ein Stück Filz.

Die erste Bedingung für die Bekämpfung von Matten ist das regelmäßige Waschen des Hundes

Am häufigsten bilden sich Wölfe in den Achseln, in der Leiste, am Bauch, hinter den Ohren und auf der Brust. An diesen Stellen ist die Wolle meist dünner und fällt daher schneller ab.

Wenn der Hund schmutzige Haare hat, erscheinen Matten sehr schnell. Auf der schützenden Fettschicht, mit der das Fell beschichtet ist, befindet sich Staub, der es klebrig und dicht macht. In einer solchen Wolle verwickelt sich nicht nur totes Haar, sondern auch lebendes Haar.

Die erste Voraussetzung für den Kampf gegen Matten ist daher das regelmäßige Waschen des Hundes. Während des Badens wird nicht nur der Schmutz abgewaschen, sondern auch das tote Fell teilweise befreit. Es ist besser, den Hund mit einem speziellen Conditioner zu baden, da dies das Fell glatter und elastischer macht - es ist einfacher, es zu kämmen.

Nach dem Waschen muss der Hund getrocknet und schonend gekämmt werden. Sie können mit einer speziellen Flüssigkeit kämmen, um die Verwicklungen zu entfernen, damit sie sich nicht unwohl fühlt.

Die verbleibenden "Filz" -Gewirre sind fast unmöglich zu kämmen. Daher ist es besser, sie mit einem speziellen Werkzeug zu entfernen - einem Rollenschneider, oder sie vorsichtig mit einer Schere oder einer Maschine zu schneiden.

Nachdem Sie alle Verwicklungen entfernt haben, müssen Sie den Hund erneut kämmen und ihn mit einem Pflegespray behandeln. Dieses Spray schützt das Fell des Hundes vor schneller Kontamination und erleichtert das anschließende Kämmen.

Der effektivste Weg, um Verwicklungen zu vermeiden, ist das regelmäßige Waschen und Kämmen der Wolle. Für gestutzte langhaarige und grobhaarige Rassen - regelmäßiger Haarschnitt und Stutzen.

Wenn Sie einen Hund einer langhaarigen, nicht getrimmten Rasse haben, aber nicht an Ausstellungen teilnehmen, ist es auch am besten, ein solches Haustier regelmäßig zu trimmen. Ein gepflegter, gepflegter Hund gefällt der Besitzerin immer, auch wenn sie standardmäßig keinen Haarschnitt haben soll.

Hundezapfen sind ein echtes Problem für ihre Besitzer. Luxuriöses Shaggy ist der Stolz eines jeden gepflegten Hundes und erfordert regelmäßige Pflege und Kämmung. Nur so kann das Auftreten von zerknitterten Haaren vermieden werden, die fest zu Strohhalmen und Bällen verdreht sind.

Ursachen des Auftretens

Koltuny erscheint aus folgenden Gründen:

Nasse, gewaschene Wolle wird klumpig. Der Rollvorgang findet statt, weil niemand das zottige Haustier nach dem Waschen gründlich abgewischt und es nicht mit einem Haartrockner getrocknet hat. Zusätzlich zum Auftreten von Eisbahnen besteht das Problem der Überhitzung der Wolle, die im gesamten Raum mit einem unangenehmen Geruch behaftet ist.

Seife Koltuns sind ein weiteres häufiges Vorkommen bei Hunden. Dieses Problem ist auf die Schuld der Besitzer zurückzuführen, die beim Baden eines Haustieres die Wolle zu stark waschen und reiben. Um solche Probleme in Zukunft zu vermeiden, muss das Shampoo gleichmäßig und glatt aufgetragen werden und mit den Fingern sanft in die Haut des Tieres eingerieben werden, als ob es massiert würde. Damit sich die Wolle nicht verheddert,

Drückeberger treten häufig aufgrund der Schuld übermäßig liebevoller Gastgeber auf. Durch Streicheln und Kräuseln der Haut eines Haustieres können Sie leicht den Haaransatz verwechseln, was zum Auftreten von Verwicklungen führt. Einige Tierärzte assoziieren die Bildung von Verwicklungen mit der Krankheit eines Haustieres - wenn neben Eislaufröllchen Schuppen auf dem Fell auftreten und es verblasst, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden und den Hund behandeln.

Nachdem wir die Hauptgründe für das Auftreten von Eisbahnen kennen, werden wir direkt die Frage beantworten, wie man die Zange eines Hundes herauskämmt und was es braucht.

Geheimnisse zur Beseitigung von Tricks

Wenn der Zahnstein durch Kontakt mit der Klette oder einer Wollschnur entstanden ist, können Sie ihn erst entfernen, nachdem Sie die Pflanze gut eingeweicht haben. In diesem Fall werden die Haken der Pflanze weicher und lassen sich leichter entfernen.

Wenn sich der Kaugummi in der Wolle verfangen hat, laufen Sie nicht sofort hinter der Schere her, da das Problem mit Hilfe eines anderen Kaugummis behoben werden kann. Sie müssen Kaugummi kauen und auf den vorherigen auftragen, indem Sie ein wenig drücken, um eine homogene Masse zu erhalten. Als nächstes muss der Klumpen vorsichtig gezogen werden. Diese Methode hilft, den Klumpen fast vollständig zu entfernen, und es wird empfohlen, die Rückstände mit warmem Wasser abzuwaschen.

Wenn sich ein enger Kragen bildet, der nicht gelöst werden kann, muss er nicht sofort ausgeschnitten werden. Zunächst sollten Sie Produkte mit einem Fettgehalt verwenden. Wenn keine der Methoden geholfen hat, wird empfohlen, den Klumpen mehrmals einzuschneiden und erneut zu entwirren. Dies wird dazu beitragen, nicht alle Haare, sondern zumindest einen Teil davon als Ganzes zu konservieren.

Werde die zerknitterte Wolle los

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich war, den Hund und die auf dem Fell gebildeten Quasten im Auge zu behalten, müssen diese mit dem geringsten Schaden für das Fell des Tieres gekämmt werden. Auf die Frage, wie man die Verwicklungen des Hundes kämmt, gibt es verschiedene Antworten und Tricks, die dem Hundeanfänger helfen, mit dieser Schwierigkeit umzugehen. Betrachten Sie die effektivste von ihnen:

Es ist viel einfacher, weiche Wolle im Bereich der Ohren und Achseln zu pflegen, die sich ständig verwirrt, wenn Sie das Haar nach dem Kämmen sofort mit Talkumpuder auf Zinkbasis bestreuen. Dann ist es notwendig, einen Koltunorez für Hunde zu nehmen, die verwickelte Wolle abzuschneiden und erneut gründlich zu kämmen,

Einige Hundezüchter verwenden zur Analyse der Wasserhähne normales warmes Wasser und Babyöl, um den Problembereich zu schmieren. Nachdem Sie eine Weile gewartet haben, bis die Wolle weich ist, können Sie die Wolle mit den Fingern dehnen und das Haar ruhig glätten.

Das Mittel für das Wad für Hunde sollte sorgfältig ausgewählt werden, da einige von ihnen ausschließlich für eine bestimmte Rasse entwickelt wurden. Wenn Sie das Produkt nicht gemäß den Anweisungen verwenden, können Sie die Unterwolle des Tieres waschen, was sich nachteilig auf das Aussehen des Tieres auswirkt.

Sprays von Hunden für Hunde haben wie andere Haarpflegeprodukte einen wesentlichen Nachteil - hohe Kosten. Wenn Sie einen Ausstellungshund haben, dann ist der Erwerb eines solchen Werkzeugs rational. Wenn nicht, können Sie Volksmethoden anwenden, die auch gut funktioniert haben.

Einige professionelle Pistenfahrzeuge verwenden teure Kosmetika für Menschen, um die Arbeit mit Wolle zu erleichtern. Um ein Risiko zu vermeiden, machen Sie zuerst einen kleinen Abstrich auf den Magen oder die Brust des Tieres. Sehen Sie sich an, was an einem Tag auf dieser Website passiert ist. Wenn keine allergischen Reaktionen oder andere Krankheiten vorliegen, können Sie dieses Tool ohne Bedenken verwenden.

Ein wichtiger Faktor - vor oder nach dem Waschen kämmen Sie die Verwicklungen aus. Viele Fachleute sagen, dass es besser ist, diese Geißel loszuwerden, wenn das Fell des Tieres schmutzig ist. Viele Reinigungsprodukte haben eine fettige Struktur - nach dem Reinigen der Wolle können Sie überschüssige Produkte sicher abwaschen.

Alle oben genannten Methoden sind ideal zum Kämmen eines langhaarigen Hundes. Jede Methode wurde von vielen Hundezüchtern getestet und wird Ihrem Haustier keinen Schaden zufügen. Wenn Ihre Stadt über eine Putzerei verfügt, ist es am besten, das Haustier einem Team von Fachleuten anzuvertrauen, die zu einem angemessenen Preis helfen, die Haare des Haustieres in Ordnung zu bringen und sogar die Ohren des Hundes zu stoppen, natürlich auf Ihren Wunsch.

Was bevorzugen Sie, um Ihre Haustiere zu füttern?

Die Umfrageoptionen sind begrenzt, da JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist.

Brei mit verschiedenen Zusatzstoffen 46%, 8368 Stimmen

Es ist genug für den Besitzer, sich sein langhaariges Haustier vorzustellen, das heftig im Regen springt und den Rücken gegen das Gras reibt. Er versteht sofort die Konsequenzen eines Hackbeils. Abgekippte Stellen sind schwer zu kämmen, oft muss man sie abschneiden, und dann werden die Wolldecken hässlich.

Und Ästhetik ist nur ein Teil des Problems. Die zweite Seite ist die Dermatitis, die unter den Unterwolleklumpen auftritt. Wie vermeide ich das? Es ist gut, dass Sie heute Geld für Hundedosen kaufen und dieses Problem lösen können.

Verhindern und neutralisieren

Das beste Mittel gegen Wollklumpen ist die Verhinderung ihrer Bildung. Sie dürfen den Hund nicht selbst nass und trocken im Haus herumlaufen lassen, da der listige Hund an Teppichen reibt, wodurch die Unterwolle herunterrollt.

Ein weiterer Grund für Quasten ist die Kleidung für ein Haustier. Zur Vorbeugung genügt es, ein rutschiges Futter darin zu machen, und nachdem Sie den Mantel des Hundes entfernt haben, kämmen Sie das Haar sofort aus und streuen Sie es.

Das dritte Problem sind falsch ausgewählte Kämme. Und wie wir alle wissen, „machen die falschen Bienen den falschen Honig“: Wenn Sie den Pelzmantel des Tieres nur oberflächlich mit einem kleinen Puder abbürsten oder eine plastische „Massage“ kaufen, ist es nicht verwunderlich, dass es zu Verwirrung kommt.

Es sei daran erinnert, dass es sich um die Unterwolle handelt, die herunterfällt, und daher ist es notwendig, sie mehrmals pro Woche mit einem Slicker zu verarbeiten: von den Wurzeln zweimal in Wolle, einmal dagegen. Mit diesem einfachen Verfahren werden tote Haare entfernt.

Vorbeugendes Baden

Unter den kosmetischen und hygienischen Produkten aus dem Tarting empfehlen wir:

  • Spezielle Öle, die das Fell schwerer machen und ein Verheddern verhindern,
  • Conditioner, die das Kämmen von Tundles erleichtern, und Conditioner, die das Fell seidig machen,
  • Pflanzliche Conditioner, die das Haar zäh machen
  • Puder und Antistatikmittel zur Verminderung von Verwicklungen,
  • (mit einer speziellen Zusammensetzung, die das Kämmen erleichtert und die Bildung von Verwicklungen verhindert).

Es ist besser, die gefallenen Strähnen vor dem Waschen zu zerlegen, um die Haarstruktur nicht zu stören, und die Haare des Tieres täglich zu pflegen. Es sollte beachtet werden, dass das Brechen von trockener Wolle, deren Struktur leicht verletzt werden kann, und daher entweder mit einem Spray oder mit Ölen und Conditionern aus Matten aufgetragen werden sollte.

Schwere Artillerie: Schläge

Profis empfehlen die folgenden Optionen für den Umgang mit den gebildeten Hexenmeistern. Die erste Möglichkeit besteht darin, einen Pinsel und die oben genannten Spezialwerkzeuge zu verwenden. Wenn viel Wolle heruntergefallen ist (in den fortgeschrittensten Situationen), kann der Groomer auf eine Schreibmaschine zurückgreifen. Dies ist jedoch eine extreme Option, die sich nachteilig auf das Wachstum und die Struktur der Haare auswirkt.

Zu Hause können Sie auch eine Schere mitnehmen, die Profis jedoch selbst benutzen und den Besitzern einen speziellen Häcksler für Hunde (für kleine Fäden) empfehlen. Das letzte Werkzeug ist ein Kamm mit Messern, die entweder gerade oder gebogen sein können. Die Seite, die an den Körper des Hundes angrenzt, ist stumpf und verletzt daher das Tier nicht.

Edelstahlhacker werden hergestellt, und die Anzahl der Zähne variiert zwischen 8 und 26: Je höher diese sind, desto intensiver wird das Schneiden. 8-10 Klingen reichen aus, um die Hexenmeister zu zerschneiden. Wenn das Werkzeug zum Auskämmen der äußeren Haare bestimmt ist, ist es besser, eine häufige Düse zu nehmen.

Es gibt verschiedene Arten:

  • Mit geraden und gebogenen Zähnen.

  • In Form eines Rechens - dies ist ein Pflegewerkzeug für Hunde mit einer dicken Unterwolle. Das Gerät ist zum Entfernen von toten, rollenden Fellen vorgesehen, die für schwer zugängliche Stellen geeignet sind (z. B. unter der Achselhöhle oder hinter den Ohren). Seine Schneideigenschaften sind weniger bedeutend.
  • In Form eines Kamms. Der beliebteste Typ, der in verschiedenen Größen erhältlich ist: für große und kleine Hunde. Für die häusliche Pflege wird die beste Option sein.

  • Cutter mit Zubehör zum Lösen von Knoten. Meister verwenden es für schwierige Fälle: zum Beispiel ganze Stränge, die sich ineinander verwickeln und die es schade sind, abgeschnitten zu werden.
  • Eine neue Form von Fasenfräsern ist der „Tropfen“, der für das Erscheinungsbild der Klinge bezeichnet wird. Mit dieser Form können Sie auch kleine Wollklumpen schnell abschneiden. Dazu müssen Sie einen Tropfen Wolle in die Mitte des Hackbeils hebeln, ihn vorsichtig abschneiden und dann auskämmen. Ein Merkmal dieses Schneidertyps ist, dass mit ihm auch kleinste Wollklumpen bearbeitet werden können, wodurch das Auftreten von großen herabfallenden Fäden verhindert wird.

Unterrichtung

Wie benutzt man koltunorezom? Die heruntergefallene Strähne muss aufgenommen und dann vorsichtig mit einem Werkzeug entlang des Haarwuchses (entlang) mit der Klinge nach unten gekämmt werden, bis sich das Gewirr spaltet. Der Strang muss vorsichtig mit den Händen zerlegt, mit einem Spezialspray behandelt und anschließend mit einem Pinsel oder Slicker richtig herausgekämmt werden. Während des Eingriffs müssen Sie die Haut mit Ihrer Hand um die Schlaufe halten. Danach wird der Hund mit Shampoo mit Conditioner gewaschen und beim Trocknen mit einem Fön werden die ausgefallenen Stellen wieder ausgekämmt.

Viele unangenehme und sogar schmerzhafte Empfindungen werden unseren Hunden durch in die Wolle gefallene Collins vermittelt.

Ein schlampiges Aussehen ist immer noch die halbe Mühe, aber die Entzündung der Haut, die durch die Verwicklungen entstanden ist, und die Schmerzen beim Gehen, wenn die Verwicklungen viel Schmutz auf ihren Füßen ansammeln, sind bereits ein Problem, das angegangen werden muss. Um einen Hund effizient, schnell und schmerzfrei zu reinigen, wird ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Hackmesser verwendet.

Wie sieht ein koltunorez aus?

Das Werkzeug zum Auskämmen von mittelgroßen Verwicklungen wird in Form von Kämmen hergestellt, die zum Kämmen von mittlerer und langer Wolle geeignet sind und in ihrer Form einem Rechen ähneln, sowie als Werkzeug mit scharfen, abgerundeten Klingen.

Horizontal koltunorez für Hunde ähnelt in gewisser Weise einem Messer, es hat mehrere Klingen, normalerweise 8-12, parallel zueinander, die auf einer Seite scharf geschliffen und auf der anderen abgerundet sind, um das Werkzeug sicher zu verwenden. Die Klingen bestehen aus rostfreiem Stahl, der nicht geschliffen und nicht oxidiert werden muss.

Vertikal - Ist ein Kamm mit langen Zähnen. Obwohl die Zähne dieser Art von Werkzeug sehr scharf sind, sind sie verbogen, so dass das Risiko einer Schädigung der Haut des Hundes minimal ist.

Die Griffe beider Arten von Werkzeugen bestehen aus leichtem und haltbarem Kunststoff, so dass die Verwendung dieses Werkzeugs absolut sicher und komfortabel ist. Einige Modelle haben gummierte Griffe.

Ein Tropfen - ein taschenkoltunorez mit einer klinge aus edelstahl. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff. Das Tool ist praktisch, um kleine Verwicklungen, zum Beispiel vor einer Ausstellung, schnell zu entfernen. Durch die kompakte Größe und das Vorhandensein einer Klinge können Sie überschüssige Wolle vermeiden.

Wie man Collutorez bei Hunden anwendet

Die Regeln für die Verwendung von Häckslern sind einfach, aber Sie müssen sie noch kennen, da aus irgendeinem Grund Anweisungen für sie nicht in Zoohandlungen ausgegeben werden.

Während des Kämmens sollte das Tier auf einer ebenen, rutschfesten Oberfläche stehen, und bevor das Werkzeug zum Entfernen der Verwicklungen verwendet wird, sollte das Tier mit einer regelmäßigen Bürste gekämmt werden, um Problembereiche zu identifizieren.

Когда расчёсывание закончено, нужно заняться колтунами, которые аккуратными, пощипывающими движениями попытаться максимально распутать указательным и большими пальцами.

Колтун можно обработать спреем, который помогает расчёсывать волосы, но желательно шерсть не мочить, так как уязвимость волосков в этом случае увеличивается.

Das koltunorezom für Hunde sowie eine gewöhnliche Bürste, die die Werkzeugklingen nach unten lenkt. Das Kämmen mit diesem Werkzeug beginnt auf der Haut des Hundes und versucht, ihn nicht zu verletzen. Die Zähne werden vorsichtig unter das Hackmesser eingeführt und die Werkzeugklingen werden sorgfältig geführt, wodurch die Wolle abgeschnitten wird.

Der Problembereich wird ausgedünnt, bis die gesamte verwickelte Wolle entfernt ist.

Wie wählt man einen Koltunorez für einen Hund

Die Wahl eines für ein Haustier geeigneten Fohlenschneiders ist für einige Hundezüchter schwierig. Damit das ausgewählte Werkzeug effektiv verwendet werden kann, müssen zunächst die Merkmale des Hundefells und die Größe der im verhedderten Fell gebildeten Verwicklungen berücksichtigt werden. Je länger das Fell und je größer der Zapfen, desto länger sollten die Zähne sein und desto mehr Klingen sollten sich am Werkzeug befinden.

Für Hunde mit mittellangem Haar eignen sich horizontale Häcksler am besten. Um aufgerollte Wolle an den Beinen zu entfernen, ist es besser, kleine Modelle mit wenigen und dicken Klingen zu wählen.

Auf dem Zoomarkt waren in Russland hergestellte Dezzie- und in Deutschland hergestellte Trixie-Schneider weit verbreitet. Es gibt 4MyPets (Korea), Artero (Spanien) Modelle. Das Drop-Gerät ist unter der Marke Hello PET (China, Taiwan) auf dem Markt.

Die Kosten für die Cutter variieren je nach Art zwischen 200 und 1200 Rubel. Die Kosten für das Drop-Tool betragen 150-350 Rubel.

Warum entstehen Hexenmeister?

Koltuny werden durch Abwürgen bereits gefallener Haare und Wollwachstum gebildet. Eine unsachgemäße Fellpflege des Hundes provoziert daher deren Entstehung. Hier sind einige häufige Ursachen für das Abwürgen von Wolle:

Nach dem Waschen des Hundes wurde kein Fön benutzt. Auf natürliche Weise getrocknete Wolle neigt zur Bildung von Verwicklungen: Sie fusselt und klopft zu Klumpen.

Während des Bades rieb der Besitzer den Hund sehr fest. Es ist daran zu erinnern, dass bei mechanischer Einwirkung tote Haare ausfallen und durch gründliches Waschen der Wolle verwickelt werden.

Kleidung für Hunde trägt auch zur Bildung von Hexenmeistern bei. Besonders wenn es aus grobem Stoff besteht.

Schmutziges Haar kann die Bildung von Matten beschleunigen. Die Fettschicht, mit der es beschichtet ist, sammelt Staub, Schmutz und natürlich Haare, die viel schneller ausfallen.

Unangemessenes Kämmen ist eine der Ursachen für dieses Problem. Wenn der Besitzer die Haare und die Unterwolle nicht richtig kämmt, werden wahrscheinlich bald abgelegte Fetzen auf dem Haustier erscheinen.

Am häufigsten bilden sich Wölfe in den Achseln, im Bauch, in der Leiste, auf der Brust und hinter den Ohren. An diesen Stellen sind die Haare dünner, sie neigen eher zum Abwürgen. Außerdem treten bei Hunden aufgrund von Reibung und statischer Elektrizität häufig Matten mit feinem Haar und dicker Unterwolle auf.

Wie kämme ich die Verwicklungen bei einem Hund?

  • Bade dein Haustier. Beim Waschen wird ein Teil der toten Haare von selbst gewaschen,
  • Trocknen Sie das Fell des Haustiers gut ab und achten Sie dabei besonders auf die Unterwolle,
  • Kämmen Sie den Hund mit speziellen Anti-Warlock-Produkten - sie werden in Veterinärapotheken und Tierhandlungen verkauft. So wird der Kämmprozess für den Hund weniger schmerzhaft sein,
  • Es ist unwahrscheinlich, dass die verbleibenden Verwicklungen herausgekämmt werden können. Sie müssen nur vorsichtig mit einer Schere geschnitten werden.
  • Schneiden Sie das Hackmesser vorsichtig an mehreren Stellen in Haarwuchsrichtung und versuchen Sie es zu entwirren.

Wenn die Klette zum Täter der Tortenbildung wurde, sollte sie nach dem Baden des Hundes eingeweicht werden, bevor die Pflanze aus der Wolle genommen wird. Der Prozess des Auflösens wird also weniger schmerzhaft sein.

Lösen Sie das Hackmesser

Fassen Sie die Basis des verwickelten Bündels und lösen Sie es mit dem spitzen Ende des Kamms oder mit einem Spezialwerkzeug. Helfen Sie mit Ihren Fingern. Dadurch wird der Tangler geschwächt und das Auskämmen erleichtert. Beginnen Sie von der Mitte des Haares zur Mitte, versuchen Sie nicht sofort, das Gewirr von der Mitte zu lösen - dies wird es noch mehr verwirren und das Tier verletzen.

Wenn sich die Verwicklungen nicht auflösen lassen

Für den Fall, dass Sie die Schnipsel nicht selbst verwalten können, gibt es drei Möglichkeiten:

• Verwenden Sie einen Rollenschneider. Dies ist eine ziemlich gefährliche Sache für Anfänger, da es sich um einen Kamm mit Klingen handelt. Eine unerfahrene Person kann einen Hund leicht verletzen.

• Rasieren Sie die Zunge. Diese Methode ist möglich, wenn Sie bereit sind, alle Haare oder einen bestimmten Bereich zu rasieren. Andernfalls sehen die resultierenden "kahlen Stellen" nicht ästhetisch ansprechend aus.

• Besuchen Sie einen Putzmeister. Dies ist die einfachste und schmerzloseste Option. Es wird für einen Spezialisten viel einfacher sein, ein Haustier von unangenehmen Fetzen zu befreien.

Schneiden Sie den Tundish niemals mit einer Schere! Dies ist zumindest hässlich, aber maximal können Sie Ihr Haustier ernsthaft verletzen.

Pin
Send
Share
Send
Send