Hilfreiche Ratschläge

Welche Fächer müssen Sie an den Programmierer übergeben, wie Sie sich erfolgreich auf Prüfungen vorbereiten können

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Prüfung steht bevor, aber Sie sind sich nicht sicher, ob Sie Zeit haben werden, sich darauf vorzubereiten? Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie sich richtig auf die Englischprüfung vorbereiten können, ohne die stressigen und schlaflosen Nächte.

Vorbereitung auf eine Englischprüfung - Stress? Werde ihn mit unseren Tipps los. Trotz der jüngsten Mode in unserem Land für alles, was ursprünglich russisch ist, rückt Englisch immer näher zu uns: Neue Technologien, Internet, Arbeiten, Lernen - all diese Bereiche sind irgendwie eng mit Englisch verwandt. Es ist nicht verwunderlich, dass jedes Jahr immer mehr Menschen beginnen, die Sprache zu lernen, um ein Zertifikat über die Englischkenntnisse zu erhalten und ein Dokument zu erhalten, das ihre Kenntnisse bestätigt. Aber bevor Sie das begehrte Zertifikat erhalten, müssen Sie hart arbeiten: Die Vorbereitung auf eine Prüfung in englischer Sprache ist eine ernste Angelegenheit und zeitaufwändig.

1. Setzen Sie echte Fristen

Viele können sich mehrere Jahre lang auf die Prüfung vorbereiten, wobei sich der Moment des Bestehens der Prüfung jedes Mal verzögert. Gleichzeitig mag eine Person für einen Wissenstest bereit sein, aber aus Angst, die Prüfung nicht zu bestehen, scheint es ihr zu früh zu sein. Ein Traum ist ein Endziel. Wenn Sie eine Frist für die Fertigstellung haben, können Sie Ihre Vorbereitungen bis ins letzte Detail planen.

2. Machen Sie sich bereit für intensive Arbeit mit einem Minimum an Wochenenden

Sie müssen täglich mindestens 1 Stunde pro Tag tun. Näher am Prüfungstermin empfiehlt es sich, die Trainingsdauer auf 2-4 Stunden pro Tag zu erhöhen. Vergessen Sie jedoch nicht die Pausen. Lesen Sie den Artikel „Tomaten-Technik zum Englischlernen“. Die darin beschriebenen Prinzipien des Zeitmanagements sind ideal für die Vorbereitung auf die Prüfung.

4. Wählen Sie den „richtigen“ Lehrer

Mit welchem ​​Lehrer soll man sich befassen: Russisch sprechender oder Muttersprachler? In der Regel können Muttersprachler dabei helfen, die Sprachbarriere zu überwinden. Englisch sprechende Lehrer sprechen kein Russisch, daher müssen Sie Englisch sprechen, und der Lehrer korrigiert zu diesem Zeitpunkt Ihre Fehler und unterrichtet ein Konversationsklischee, ein nützliches Vokabular - dies trägt dazu bei, dass Ihre Sprache „lebendig“ wird.

Mit welchem ​​Lehrer soll man sich befassen: Russisch sprechender oder Muttersprachler? In der Regel können Muttersprachler dabei helfen, die Sprachbarriere zu überwinden. Englisch sprechende Lehrer sprechen kein Russisch, daher müssen Sie Englisch sprechen, und der Lehrer korrigiert zu diesem Zeitpunkt Ihre Fehler und unterrichtet ein Konversationsklischee, ein nützliches Vokabular - dies trägt dazu bei, dass Ihre Sprache „lebendig“ wird.

Daher ist die optimale Wahl eine Kombination von Klassen mit einem Muttersprachler und einem Russisch sprechenden Lehrer. Der Unterricht wird sich gegenseitig ergänzen und Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen.

5. Erledige typische Aufgaben

Finden Sie heraus, welche Aufgaben in der ausgewählten Prüfung auf Sie warten, finden Sie Online-Beispiele für solche Aufgaben und führen Sie sie jeden Tag aus, zumindest für einige Aufgaben pro Tag. Wenn Sie die Prüfung bestehen müssen, besorgen Sie sich ein spezielles Handbuch mit typischen Aufgaben und lösen Sie es von Anfang bis Ende.

Auf dieser Website examenglish.com können Sie sich mit dem Format von Cambridge-Prüfungen vertraut machen und in Standardaufgaben üben. Dort finden Sie kostenlose Tests zur Vorbereitung auf IELTS, TOEFL, TOEIC, CAE, FCE, KET, PET, PTE Academic, PTE General, Michigan.

6. Entwickeln Sie alle Fähigkeiten gleichzeitig.

Jede Prüfung besteht aus mehreren Teilen, in denen alle Englischkenntnisse geprüft werden: schriftliche und mündliche Rede, Zuhören, Lesen, Wortschatz, Grammatikkenntnisse, Aussprache. Jeder von uns hat seine Stärken und Schwächen, wir müssen Stärken geschickt einsetzen und Schwächen zu Stärken entwickeln. Wie arbeitet man an jeder Fertigkeit? Wir bieten folgende Techniken an:

  • Lesefähigkeit. Lesen Sie Texte zu verschiedenen Themen: von Zeitungen und Zeitschriften bis hin zu Belletristik und Sachbüchern. So lernen Sie neue Wörter aus dem Kontext, erhöhen die Lesegeschwindigkeit mit Hilfe des visuellen Gedächtnisses, merken sich die Schreibweise neuer Wörter, aktualisieren das Wissen über Wörter und Phrasen zu bestimmten Themen. Eine typische Leseaufgabe in einer Prüfung sind Fragen zum Verständnis des Textes. Sie können diese Fähigkeit auf myenglishpages.com üben. Dort werden Dutzende von Tests zu den unterschiedlichsten Themen präsentiert und Fragen zum Verständnis gestellt.
  • Schreibfertigkeit. Eine typische Prüfungsaufgabe ist ein Aufsatz. Lernen Sie es richtig zu schreiben: Ihr Brief sollte eine Einleitung, einige Absätze des Haupttextes und eine Schlussfolgerung enthalten. Bitte beachten Sie, dass Sie in einigen Prüfungen die Aufgabe haben können, einen Brief in einem bestimmten Stil zu schreiben: formell oder informell. Trainieren Sie daher, um das richtige Vokabular und die richtige Grammatik zu verwenden. Versuchen Sie außerdem, beim Schreiben ein bestimmtes Volumen und eine bestimmte Zeit einzuhalten. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass Sie in einer Prüfung einen Aufsatz mit etwa 200 bis 250 Wörtern schreiben müssen, üben Sie sich darin, nur solche Bände zu schreiben, und Sie werden beim Bestehen feststellen, dass Sie die ideale Länge erreicht haben, ohne die Wörter zu zählen. Eine wichtige Voraussetzung für die Bearbeitung eines Briefes ist die Anwesenheit einer Person, die Ihre Schreibfähigkeiten testen und bewerten kann. Solch eine Person wird in der Lage sein zu sagen, wie und muss nicht geschrieben werden. In unserem Artikel "Wie man einen Aufsatz perfekt auf Englisch schreibt" lernen Sie die wichtigsten Arten, Strukturen und Regeln des Aufsatzschreibens kennen.
  • Hörfertigkeit. Eine typische Aufgabe in einer Prüfung besteht darin, eine Audiodatei anzuhören und Fragen zu beantworten. Das Verstehen der englischen Sprache anhand des Gehörs zu testen, ist einer der schwierigsten Teile der Prüfung. Wenn Sie jedoch mit dem Zuhören beschäftigt sind, gibt es bei diesem Test keine Probleme. Eine der effektivsten und kostengünstigsten Methoden zum Erlernen einer Fertigkeit ist das Hören von Audio-Podcasts. Über die Geheimnisse der Arbeit mit Audiodateien haben wir im Artikel „Modern Listening in English: Podcasts, Audio-Serien, Radiosendungen“ berichtet.
  • Sprechfertigkeit. Eine typische Aufgabe ist eine spontane Rede zu einem beliebigen Thema. Dieser Teil der Prüfung wird am besten mit Ihrem Lehrer einstudiert: Er hilft Ihnen bei der Korrektur typischer Fehler und bringt Ihnen bei, auf natürliche Weise zu sprechen. Es gibt eine einfache und sehr effektive Übung zum Spontantraining: Wählen Sie ein beliebiges Thema aus und versuchen Sie, 1 Minute lang darüber zu sprechen. Sie lernen also, über alles zu sprechen, und genau das brauchen Sie in der Prüfung. Sie können auch selbständig an Ihren Sprachfähigkeiten arbeiten. Versuchen Sie hierzu die folgende Methode. Nehmen Sie ein interessantes Video auf, schauen Sie es sich mehrmals an und lernen Sie Untertitel. Schalten Sie danach das Video ohne Ton ein und versuchen Sie, das Tempo des Lautsprechers anzupassen. Diese Übung wird Ihnen helfen, nützliches Vokabular zu lernen und fließend Englisch zu sprechen. Vergessen Sie außerdem nicht, laut vorzulesen: Sie verbessern Ihre Aussprache, arbeiten an der Intonation und dem richtigen Akzent, lernen, Ihre Gedanken klar und kompetent zu formulieren.

7. Lesen Sie über die Erfahrungen von Personen, die die Prüfung bestanden haben.

Finden Sie im Internet die Artikel der Personen, die die Prüfung abgelegt haben, und informieren Sie sich ausführlich über das Format der Prüfung, das Bewertungssystem und die Geheimnisse einer erfolgreichen Vorbereitung. Wenn Sie beispielsweise die IELTS-Prüfung bestehen möchten, lesen Sie die hilfreichen Artikel unserer Lehrerin Lily, „Wie Sie sich auf das IELTS-Sprechen vorbereiten“. Sie hat die Prüfung erfolgreich bestanden, kennt alle seine „Fallstricke“ und teilt gerne ihre Erfahrungen mit. Und Lilia sprach über "TOP-9-Fehler beim Bestehen der IELTS-Prüfung".

Wenn Sie sich für eine Reihe von Cambridge-Prüfungen FCE, CAE, CPE interessieren, sollten Sie auf jeden Fall den Artikel von Svetlanas Lehrer lesen: „Wie ich SAE bestanden habe. Geständnisse eines Zertifikatsinhabers. " Sie berichtete über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Bestehen einer dieser Prüfungen und gab praktische Ratschläge, wie man die „Klasse“ im mündlichen Teil der Prüfung zeigt. Versuchen Sie, aus den Fehlern anderer zu lernen.

Lerne alles, was du kannst, aus den Fehlern anderer. Sie werden keine Zeit haben, sie alle selbst herzustellen.

Lerne alles aus den Fehlern anderer. Sie haben nicht genug Zeit, um sie alle selbst zu machen.

8. Wiederholen Sie die Prüfung

Finden Sie heraus, wie der Test bestanden wurde, wie viel Zeit Sie für die einzelnen Aufgaben benötigen usw. Versuchen Sie zusammen mit einem Lehrer oder Freund, der ebenfalls eine Prüfung ablegen muss, einen Aufsatz zu schreiben, einen Text zu lesen und Fragen zu beantworten, Hörübungen zu machen und zu sprechen eine Vielzahl von Themen in englischer Sprache. In diesem Fall müssen Sie die für jeden Teil der Prüfung festgelegte Zeit einhalten. Zum Zeitpunkt der Prüfung sollten Sie das berüchtigte „Zeitgefühl“ haben, das Ihnen sagt, in welchem ​​Tempo Sie diese oder jene Aufgabe erledigen müssen.

9. Holen Sie sich alle Informationen auf Englisch

Versuchen Sie, alle Informationen, die Sie tagsüber benötigen, auf Englisch zu erhalten. Suchen Sie eine neue Mikrowelle? Modellbeschreibungen und Testberichte finden Sie auf den Websites ausländischer Online-Shops. Möchten Sie einen Kuchen backen? Suchen Sie auf englischsprachigen Websites nach dem Rezept. Können Sie sich Ihr Leben ohne Bücher nicht vorstellen? Lies sie auf Englisch. Möchten Sie lernen, wie Sie sich auf Ihre Englischprüfung vorbereiten können? Suchen Sie nach Informationen in englischer Sprache! Auf so einfache Weise bereichern Sie Ihren Wortschatz mit Vokabeln aus verschiedenen Lebensbereichen und entdecken viele nützliche und faszinierende Ressourcen.

10. Lassen Sie sich nicht von Alarmisten ablenken

Die richtige Vorbereitung auf die Englischprüfung ist der Schlüssel zum Erfolg und zur guten Laune. Sicherlich gehen Sie vor der Prüfung in ein Forum, in dem Sie nach Tipps zur Vorbereitung auf die Englischprüfung suchen. Es kommt vor, dass die Diskussionsteilnehmer sehr wertvolle Empfehlungen geben, aber Sie müssen sie kaum von den Beschwerden und Panikmeldungen isolieren, die besagen, dass es schwierig ist, die Prüfung zu bestehen. In diesem Jahr versprechen sie überkomplexe Aufgaben. Solche Botschaften lenken ab und drücken Sie von Ihrem gewünschten Ziel weg. Besser wertvolle Zeit im Training oder im Urlaub verbringen.

Wir hoffen, dass Sie Google nach dem Lesen unseres Artikels nicht mehr mit der Frage "Wie Sie sich auf die Englischprüfung vorbereiten" quälen, sondern mit harter und produktiver Arbeit beginnen. Wenn Sie Hilfe benötigen, melden Sie sich für den Englischkurs zur Prüfungsvorbereitung an. Erfahrene Lehrer helfen Ihnen gerne bei der Vorbereitung auf den Test. Das Bestehen einer Prüfung ist nicht so schwierig, wenn Sie sich gründlich darauf vorbereiten. Wir wünschen Ihnen keine Flusen, keine Federn!

Wer ist ein Programmierer

Nicht nur Erwachsene, sondern auch Schulkinder wissen, dass es Menschen gibt, die als Programmierer bezeichnet werden. Nur weiß nicht jeder von uns, was die Aufgaben eines Profis sind. Darüber hinaus hat die Programmierung mehrere Richtungen:

  • Programme und Anwendungen erstellen,
  • Analytik, Wirtschaft,
  • Elektronik und Nanotechnologie
  • Informatik und Computertechnik,
  • Instrumentenbau.

Es gibt andere verschiedene Richtungen, die vollständig mit anderen Wissenschaften verbunden werden können. Zum Beispiel ist für eine Person, die im Bereich Analytik und Wirtschaft arbeitet, höhere Mathematik wichtig, und für jemanden, der neue Programme oder Geräte erstellt, ist Physik wichtig.

Daher ist es in diesem Fall bei der Beantwortung der Frage, welche Fächer an einen Programmierer übergeben werden sollen, unmöglich, alle Schulfächer eindeutig aufzulisten, die Hauptfächer sind jedoch nach wie vor Mathematik und Russisch.

Wie bereite ich mich auf einen Studenten vor?

Echte Profis sind diejenigen, die eine Berufung haben. Talent zeigt sich oft schon in jungen Jahren, wenn ein Schüler in seiner Freizeit fröhlich an einem Computer arbeitet, Programmiersprachen lernt und seine Kenntnisse in der Praxis vertieft.

Für einen talentierten Studenten ist es wichtig zu wissen, welche Fächer Sie belegen müssen, um Programmierer zu werden. Zuallererst sollten Sie sich jedoch für die Richtung der Vorbereitung entscheiden: Erstellung von Programmen, Analysen, Designentwicklungen oder zum Beispiel Instrumentenbau. Tatsache ist, dass ein "Programmierer" eine Fachqualifikation ist, aber es gibt selbst mehrere Spezialgebiete. Sie müssen im Voraus entscheiden, was Sie tun möchten. Es wird empfohlen, sich mit allen vorhandenen Spezialitäten vertraut zu machen und die am besten geeigneten auszuwählen. Als nächstes müssen Sie herausfinden, welche Aufnahmeprüfungen abgelegt werden sollen.

Grundschulfächer

Lassen Sie uns nun auflisten, welche Prüfungsaufgaben Sie an den Programmierer übergeben müssen, die Sie im Allgemeinen gut kennen sollten:

  • Mathematik (Algebra und Geometrie, höhere Mathematik),
  • Informatik
  • Russisch,
  • Physik.

Abhängig von der gewählten Fachrichtung wird es jedoch Unterschiede in zwei Wissenschaften geben: Physik und Informatik. Daher sollten Sie sich einige Jahre vor der Zulassung mit den Regeln für Antragsteller vertraut machen. Nur ist es dennoch wünschenswert, sowohl dieses als auch das andere Thema gut zu kennen, wenn der Wunsch besteht, den Tätigkeitsbereich zu ändern. Zum Beispiel sollte ein Student im ersten Studienjahr der Schöpfer von Programmen (Spiele, Anwendungen) sein, doch am Ende seines Studiums wechselte er zum Bankensektor und wurde Systemanalytiker. Im ersten Fall wird Physik und im zweiten Fall Informatik benötigt.

Darüber hinaus beinhaltet das Programmieren Kenntnisse der englischen Sprache, sodass Sie die Schule und das Studium dieses Fachs ernst nehmen sollten. Welche Disziplinen sollte ich für einen Programmierer wählen, wenn Sie sich entscheiden, als Erwachsener in einem anderen Fach zu studieren? Natürlich das selbe. Aber Sie müssen sich lange und ernsthaft vorbereiten.

Student Disziplinen und Wissenschaften

Ab dem ersten Jahr des Instituts müssen Sie verschiedene technische Wissenschaften studieren: Kybernetik, Datenbanktheorie, Programmiersprachen, analytische Mechanik, Wirtschaftswissenschaften und andere.

Der Student muss logisch denken, in der Lage sein, noch nicht entstandene Ideen zu präsentieren und das Ergebnis zu verstehen. Daher sollte nicht nur betont werden, welche Themen dem Programmierer übergeben werden müssen, sondern auch, welche Fähigkeiten er für bestimmte Aufgaben besitzt.

Der Spezialist muss oft mehrere Stunden arbeiten, um das endgültige Ergebnis zu erzielen. Darüber hinaus können die erkannten Fehler und Ausfälle nur von ihm als Urheber eines bestimmten Informationsprodukts behoben werden.

Sie haben gelernt, was für ein Beruf das ist - ein Programmierer, welche Fächer Sie belegen müssen. Treffen Sie die richtige Wahl. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Aufnahme und viel Erfolg bei Ihrer zukünftigen Arbeit!

Schlaf in der hand

1. Natürlich ist die Versuchung groß, die ganze Nacht am Notebook zu sitzen, aber die Wissenschaft fordert Sie auf, zu schlafen. Während des Schlafs werden die am Vorabend erhaltenen Informationen konsolidiert. In Experimenten an Ratten zeigten die Wissenschaftler, dass während des langsamen Schlafes im Gehirn dieselben Neuronengruppen erregt sind wie während des Trainings, das die Ratten am Tag zuvor durchgeführt hatten. Das heißt, um sich besser an Aristoteles 'Aphorismen zu erinnern, ist es am besten, sich wie eine Ratte zu verhalten - früh ins Bett zu gehen. In einem Traum wird das Gehirn noch einmal alles durchblättern, was er über den Philosophen gehört hat, und Sie dann zum Prüfungserfolg führen.

2. Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente nicht an Ratten, sondern an Schülern durch, wonach sie bestätigten, dass es eine schlechte Idee war, die ganze Nacht auf Aufgaben zu sitzen. Die Nebenwirkungen schlafloser Nächte äußern sich in einer Verzögerung der Reaktion und der Tendenz, überall Fehler zu machen.

Die effektivste Strategie wird darin bestehen, schwierige Stellen direkt vor dem Zubettgehen zu lesen und sich vor Mitternacht hinzulegen, in der Hoffnung, dass das Gehirn nicht verwechselt, was in das Langzeitgedächtnis übertragen werden muss - Facebook-Band oder Seiten mit Vorträgen.

Nahrung für den Geist

1. Zum Frühstück vor der Prüfung bieten Wissenschaftler der Boston University School of Medicine Rührei an. Tatsache ist, dass Eier reich an Cholin sind, einem Vitamin der Gruppe B. Studien zufolge verbessert Cholin das Gedächtnis und verlangsamt die Alterung des Gehirns. Es ist aber gerade die Alterung des Gehirns, die die Prüfer daran hindert, erfolgreich zu reagieren.

2. Die American Academy of Food and Dietetics ist verärgert, wenn Sie Haferflocken ablehnen. Vollkorngetreide enthält langsame Kohlenhydrate und nützliche Spurenelemente, sie geben dem Gehirn Energie, die ausreichen sollte, um das Ende der Prüfung zu erreichen.

3. Was auf Ihrem Tisch erschien, sollte großzügig mit Curry bestreut werden. Es enthält Kurkuma, die von Wissenschaftlern des Instituts für das Gehirn der Russischen Akademie der Wissenschaften (St. Petersburg) hoch gelobt wird. Kurkuma stärkt trotz des Namens das Gedächtnis und ist eine gute Prävention der Alzheimer-Krankheit.

4. Kurkuma auf dem Tisch kann den Minzgeruch unterbrechen. Pfefferminze verbessert die Konzentration, sodass ein paar Flugblätter in Ihr Knopfloch gesteckt werden können, in der Hoffnung, dass dies den Lehrer beeindruckt.

5. Um geistige Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, kann man auf Omega-3-Fettsäuren nicht verzichten. Eine Studie, die vor einigen Jahren vom British Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, berichtete, dass Studenten, die Walnüsse nicht vernachlässigten, beeindruckendere Argumentationsfähigkeiten zeigten als ihre Kollegen, die die Nüsse nicht bekamen. Noch reicher als Nüsse bei Omega-3-Fischen: Lachs und Thunfisch. Vor der Prüfung sollten auf jeden Fall ein paar Kapseln Fischöl für Ihr Gericht verwendet werden.

6. Alle oben genannten Zutaten sollten mit Wasser abgewaschen werden. Erstens, Schüler, die vor der Prüfung Wasser trinken, bestehen es 10% besser als ihre dehydrierten Freunde. Zweitens fühle ich mich nach Fischöl und Kurkuma wirklich durstig.

7. Und es ist besser, Schokolade für das Dessert zu bekommen. Wissenschaftler der University of South Australia, die Bonbonverpackungen verstecken, sagen, dass diejenigen, die mindestens einmal pro Woche Schokolade essen, verschiedene kognitive Aufgaben besser ausführen als diejenigen, die Schokolade bescheiden ablehnen. Предполагается, что это свойство шоколада обеспечивается действием флавоноидов, которые содержатся внутри.

Исследователи из Университета Северной Аризоны, что в США, продолжили изучать проблему и заявили, что лучше всего брать шоколад с 60-процентным содержанием какао: он мощнее всего повышает концентрацию внимания. Однако он повышает и кровяное давление. К счастью, решение было найдено: запив плитку зеленым чаем, вы сразу же обеспечите организм релаксантом L-тианином и нормализуете давление.

Was Sie sonst noch tun müssen, bevor Sie angerufen werden?

1. Es stellt sich heraus, dass Sie nicht nach der Prüfung springen müssen, sondern vorher. Selbst wenn Sie trotzig aussehen und beim Laufen oder Fahrradfahren Kreise um das Gebäude ziehen, ist die Wissenschaft auf Ihrer Seite. Nur 30 Minuten Cardio-Training können Ihr Gedächtnis verbessern und die Auswirkungen von Stress reduzieren, die durch das freundliche Gesicht des Untersuchers verursacht werden. Die Herzbelastung wird das Gehirn mit einem ganzen Hormoncocktail erfreuen, einschließlich Serotonin, Dopamin und Noradrenalin. Dies ist eine hervorragende Komposition, die sich positiv auf Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Motivation und Lernfähigkeit auswirkt.

2. Das Abspielen von Musik über Ihre Kopfhörer ist ein anerkannter Weg, um Stress abzubauen. Lassen Sie Wolfgang Amadeus vor der Prüfung die Rolle der Musik spielen. 1993 untersuchten der Kognitionswissenschaftler Francis Rauscher und seine Kollegen den Einfluss von Mozarts Sonaten auf experimentelle Schüler. Während der Experimente zeigten die Studenten eine vorübergehende Verbesserung des räumlich-zeitlichen Denkens. In anderen Experimenten hatten Ratten, die Mozart hörten, ein besseres Labyrinth als Rattenfans anderer Komponisten. Und obwohl viele Wissenschaftler nicht an den Mozart-Effekt glauben, ist es immer noch nicht so schwierig, dieses Tool zu vernachlässigen.

3. Meditiere. Eine Person, die die Lotusposition aus erster Hand kennt, trennt während der Meditation das Gehirn von übermäßigem Lärm und entlädt das Arbeitsgedächtnis maximal. Der Psychologieprofessor Sayen Baylock spricht in dem Buch „Moment of Truth“ von einer Studie: In seinem Kurs zeigten die Jungs, für die Ohm nicht nur eine Einheit des elektrischen Widerstands ist, eine außergewöhnliche Fähigkeit, sich zu konzentrieren.

4. Zusätzlich zur Unkenntnis des Faches in der Prüfung kann eine Person durch geringes Selbstwertgefühl behindert werden, schreibt Sayen Beilock in demselben Buch. Eine gute Möglichkeit, dies zu erwähnen, besteht darin, eine Liste Ihrer positiven Eigenschaften direkt vor die Tür des Publikums zu schreiben. Während Sie auf einem Blatt Papier unbestreitbare Vorteile zeigen, wie „eine Anziehungskraft reiten und nicht schreien“, wächst das Selbstwertgefühl, die Angst wird beseitigt und gleichzeitig verbessern sich die intellektuellen Fähigkeiten.

5. Kaugummi ist ein ausgezeichneter Prüfungsassistent. Sie kann nicht nur Krippen unter den Schreibtisch stellen, sondern auch ihre Konzentration verbessern. Auf die Gefahr des Zorns eines Lehrers hin schlagen Wissenschaftler vor, dass es auf irgendeine Weise aktivere Bereiche des Gehirns zwingt, die zu einer besseren Aufmerksamkeit beitragen.

Pin
Send
Share
Send
Send