Hilfreiche Ratschläge

Behandlung der Lunge mit Volksheilmitteln

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Lunge gilt als ein System zur natürlichen Reinigung des menschlichen Körpers von Schadstoffen. Wenn eine große Menge Luft durch sich selbst geleitet wird, können die Atmungsorgane selbst gereinigt und ihre Funktionen wiederhergestellt werden. Arbeiten in einer verstopften, staubigen Luft, das Vorhandensein von Sucht, insbesondere Rauchen, eine Abnahme der Immunität aufgrund des Eindringens pathogener Mikroflora in die Atemwege - all dies führt zu Funktionsstörungen des Organs, seiner Verstopfung und der Ansammlung von Schadstoffen in ihm.

Nur wenige Menschen haben darüber nachgedacht, welche Veränderungen in den Atemwegen auftreten, wenn die Schadstoffkonzentration um ein Vielfaches höher ist als die Menge, die direkt von der Lunge ausgeschieden werden kann. In diesem Fall wird die Entwicklung verschiedener Krankheiten festgestellt, die das Lungensystem an der Wahrnehmung seiner Funktionen hindern. Um das Auftreten verschiedener Pathologien zu verhindern, ist es notwendig, die Lunge zu reinigen. Heutzutage gibt es viele Methoden, um die Lunge zu Hause schnell und effizient zu reinigen.

Benötigen Sie eine einfache Reinigung und warum?

Die regelmäßige Reinigung hilft, die Funktion des Körpers zu verbessern, den Zustand zu verbessern und die Entwicklung verschiedener Krankheiten zu verhindern. Die Reinigung der Lunge ist der Schlüssel für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Sie können einen Spezialisten fragen, wie und wofür die Lunge gereinigt werden soll. Dieser Vorgang muss ausnahmslos von jedem durchgeführt werden.

Aber die Lunge braucht mehr Reinigung:

  • Raucher, vor allem mit langjähriger Erfahrung,
  • Menschen, die in staubigen Räumen arbeiten und gefährliche Arbeiten ausführen,
  • Menschen, die in Großstädten mit verschmutzter und vergaseter Luft leben.

Oft kann eine Person die Lebensumstände oder -bedingungen nicht ändern, aber Sie können sich vor schädlichen Einflüssen schützen. Und das Verfahren zur Reinigung der Atmungsorgane wird dabei helfen. Vorbeugende Lungenreinigung sollte einmal im Jahr durchgeführt werden. Dies ist völlig ausreichend, um das Funktionieren des Atmungssystems aufrechtzuerhalten.

Es versteht sich, dass alle Organe und Systeme eng miteinander verbunden sind. Wenn ein System abstürzt, wirkt sich dies auf die Arbeit anderer aus. Wenn eine Person raucht, schmutzige, staubige Luft einatmet und häufig auf Erkältungen stößt, beeinträchtigt dies die Arbeit der Atemwege.

Die Lungen können ihre Funktionen nicht vollständig ausüben, was zu Stoffwechselstörungen, verminderten Schutzeigenschaften des Körpers sowie Funktionsstörungen des hämatopoetischen Systems, des SS und anderer Systeme führt.

Lungenreinigung hilft bei:

  • Verbesserung der Atmungsfunktion,
  • Reinigung von Sputum, Nikotin und Harzen,
  • Husten beseitigen
  • Verbesserung des Stoffwechsels
  • Verjüngung des Körpers
  • Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens.

Kann jeder gereinigt werden?

Reinigungsmethoden, sowohl mit Hilfe von Medikamenten, als auch mit Hilfe von Volksheilmitteln, sind nicht für jedermann geeignet. Jemand kann allergisch gegen eine bestimmte Komponente oder Substanz sein, und jemand kann eine Verschlechterung einer Lungenerkrankung haben.

Aus diesem Grund ist es notwendig, vor der Anwendung dieser oder jener Technik einen Arzt aufzusuchen und sicherzustellen, dass es keine Gegenanzeigen gibt.

Das Verfahren wird nicht empfohlen für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber der einen oder anderen Komponente, schwangere und stillende Frauen sowie für Personen mit:

  • Erschöpfung des Körpers,
  • Krämpfe
  • Tuberkulose
  • onkologische erkrankungen,
  • chronische Pathologien, insbesondere Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen.

Vorbereitung zur Reinigung

Die Lungenreinigung kann nicht spontan durchgeführt werden. Sie müssen sich auf diesen Vorgang vorbereiten.

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, müssen Sie:

  1. Wenden Sie sich an einen Fachmann und vergewissern Sie sich, dass keine Gegenanzeigen vorliegen.
  2. Verweigern Sie die schädlichste Angewohnheit für die Atemwege - das Rauchen. Es sollte klar sein, dass es keinen Sinn macht zu reinigen, wenn die Lunge Tag für Tag kontaminiert ist.
  3. Raucher mit Erfahrung sollten verstehen, dass nicht nur die Atemwege, sondern auch der Verdauungstrakt, insbesondere der Darm, unter Nikotin und Teer leiden. Tabakrauch, Teer und andere giftige Substanzen rufen das Auftreten von Schleim an den Darmwänden hervor. Vor dem Reinigen der Lunge muss daher eine Darmvorreinigung durchgeführt werden.
  4. Wenn möglich, ist es notwendig, den Arbeits- und Wohnort zu wechseln.

Sie sollten sich mental vorbereiten, da das Reinigen der Lunge ein schwerwiegender Vorgang ist. Es ist wichtig, auf Ihre Ernährung zu achten - um die Verwendung schädlicher Produkte zu vermeiden - Fett, frittierte, würzige Gerichte, Süßigkeiten, Kaffee, Alkohol. Die Ernährung sollte ausgewogen und gestärkt sein.

Außerdem ist es wichtig, das Trinkregime während der Reinigung zu beachten. Es ist notwendig, mindestens anderthalb Liter gereinigtes Wasser pro Tag zu trinken. Dies trägt zur raschen Beseitigung von Schadstoffen bei.

Es ist vorzuziehen, einen Teil der Wasserdiät durch Grüntee zu ersetzen, ein bewährtes Antioxidans, das die Gesundheit der Zellen erhält und Gifte aus dem Körper entfernt.

Da Nikotin die Resorption von Ascorbinsäure verringert, sollte die Nahrung mit Produkten mit Vitamin C angereichert werden: Kiwi, Zitrusfrüchte, Paprika, Sauerkraut, Wildrosensuppe.

Lungenreinigung mit Medikamenten, Kontraindikationen zum Eingriff

Zur Reinigung der Lunge gibt es heute eine Vielzahl von Methoden. Am effektivsten sind: Reinigung mit Medikamenten, Kräutermedikamente, insbesondere Haferflocken, Inhalation, Gymnastik. Es versteht sich jedoch, dass die Lungenreinigung nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten durchgeführt werden kann.

Die unangemessene Anwendung der einen oder anderen Technik ist mit einer Verschlechterung der Situation verbunden. Die vollständige Reinigung der Lunge von allen darin angesammelten Schadstoffen ist ein langwieriger und mühsamer Prozess. Wenn die Erfahrung eines Rauchers gering ist, kann der Prozess einige Wochen dauern, in einem schwierigen Fall (wenn die Erfahrung langfristig ist) kann er sich über Monate hinziehen. Es lohnt sich, sich mental darauf vorzubereiten.

Reinigung von Medikamenten

Diese Methode eignet sich für Anhänger der Schulmedizin. Es gibt viele Medikamente, um die Lunge zu reinigen. In der Regel handelt es sich dabei um Arzneimittel mit schleimlösenden und schleimlösenden Eigenschaften, die zur Verflüssigung der Bronchialsekrete sowie zur Erleichterung ihrer Ausscheidung aus der Lunge beitragen.

Häufig wird für den Eingriff die Verwendung folgender Medikamente empfohlen:

  • Ambroxol. Das Arzneimittel hat ausgeprägte schleimlösende Eigenschaften und hilft auch bei starken Rauchern bei der Reinigung der Atemwege sowie bei der schnellen Linderung der Atmung. Nehmen Sie das Arzneimittel entsprechend der Anmerkung ein.
  • Gedelix. Hochwirksames Phytotherapeutikum, das sich durch gute Verträglichkeit und Abwesenheit von Nebenwirkungen auszeichnet. Hilft bei der schnellen Verdünnung von Sputum und dessen Ausscheidung von Atmungsorganen.
  • Mukaltina. Wirksames schleimlösendes Mittel. Fördert die schnelle Reinigung der Bronchien und Lungen von Schleim sowie die Beseitigung von Auswurf und erleichtert die Atmung.
  • Ascoril. Das Medikament liegt in Form von Tabletten und Sirup vor. Hilft bei der Beseitigung von Auswurf, Ausdehnung der Bronchien und der Beseitigung von Bronchospasmus.

Gegenanzeigen

Bevor Sie beginnen, die Lunge mit einem Medikament zu reinigen, müssen Sie die Anmerkung studieren und sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen. Jedes Medikament hat seine eigenen Gegenanzeigen. Es gibt jedoch mehrere gemeinsame. Dazu gehören: individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, die Schwangerschafts- und Stillzeit. Darüber hinaus ist es unmöglich, die Technik auf Menschen anzuwenden, die keine schlechte Angewohnheit aufgegeben haben - das Rauchen.

Wie man die Bronchien mit Atemübungen, Volksheilmitteln, Kräuterpräparaten und Inhalationen reinigt

Atemgymnastik hilft, die Arbeit der Atemwege zu verbessern, den Prozess des Luftaustauschs zu beschleunigen und Schadstoffe zu entfernen. Um die Bronchien und Lungen vollständig zu reinigen, genügen fünfzehn Minuten pro Tag.

In diesem Fall können Sie das System der Yoga-Atmung oder andere urheberrechtliche Methoden verwenden. Sie können einfach Übungen machen, Seil springen oder rennen. All dies wird die Lunge in vollen Zügen arbeiten lassen. Wenn Sie keine Zeit oder Gelegenheit haben, Sport zu treiben, können Sie etwas anderes tun - führen Sie die folgenden Übungen durch.

Wie man die Bronchien mit Übung reinigt, kann ein Fachmann fragen:

  1. Es ist notwendig, direkt und tief durch die Nase einzuatmen. Wenn die Nase verstopft ist, muss sie vorher mit Nasentropfen und Spülung gereinigt werden.
  2. Als nächstes müssen Sie den Atem einige Sekunden anhalten, während der Magen an die Wirbelsäule gedrückt wird.
  3. Dann müssen Sie langsam ausatmen (durch den Mund).
  4. Atme nicht die ganze Luft aus. Die verbleibende Luft sollte in mehreren Ansätzen ausgeatmet werden.
  5. Als nächstes müssen Sie sich ausruhen - atmen Sie ein paar Sekunden nach dem anderen und wiederholen Sie dann die Übung.

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, sollte diese Übung dreimal täglich durchgeführt werden, drei Ansätze.

Die Verwendung von Alternativmedizin

Jemand, der, aber traditionelle Heiler und Heiler, sicher weiß, wie man die Bronchien reinigt. Im Sparschwein der Alternativmedizin gibt es viele Wege und Rezepte für Medikamente, die die Lungenfunktion verbessern und Schadstoffe aus ihnen entfernen.

  1. Reinigung mit Haferflockengelee. Es ist notwendig, ganze unraffinierte Haferkörner zu nehmen - 200 Gramm, sie abzuspülen und mit Milch zu mischen - 500 ml. Der Behälter muss auf den Herd gestellt werden. Nachdem das Produkt kocht, müssen Sie die Hitze reduzieren und die Zusammensetzung für eine halbe Stunde unter ständigem Rühren köcheln lassen. Als nächstes muss die Zusammensetzung abgekühlt und filtriert werden. Gekochtes Gelee muss in einem Schritt verzehrt werden. Das Medikament muss täglich einmal eingenommen werden. Die Dauer des Reinigungskurses beträgt zwei Wochen.
  2. Die Verwendung von Zwiebel-Knoblauch-Sirup. Sowohl Zwiebel als auch Knoblauch sind reich an ätherischen Ölen und Phytonciden, die antibakterielle Eigenschaften haben und zur schnellen und vor allem wirksamen Reinigung der Lunge beitragen. Es ist notwendig, die gewaschenen Zwiebeln und den Knoblauch zu mahlen und dann die resultierende Masse mit Zucker zu gießen (die Bestandteile werden in gleichen Anteilen genommen). Die Masse muss gemischt und drei Stunden in der Hitze entfernt werden. Als nächstes muss die Zusammensetzung gefiltert und der Saft in der Menge von einem Esslöffel viermal pro Tag einmal pro Woche eingenommen werden. Die Dauer des Kurses beträgt ein bis zwei Monate.
  3. Die Lunge mit Balsam reinigen. Es ist notwendig, die zerkleinerten jungen Blätter der Aloe mit Cahors - 400 ml und natürlichem Honig - 350 Gramm zu mischen. Als nächstes müssen Sie einen fest verschlossenen Behälter an einem dunklen Ort zwei Wochen lang beiseite stellen. Es ist notwendig, 10 ml des Arzneimittels dreimal täglich zu verwenden.

Kräuteranwendung

Es gibt viele Gebühren für die Reinigung der Bronchien. Jeder kann seine eigenen Medikamente zubereiten.

Hier sind einige der effektivsten Rezepte:

  1. Lakritz-Rhizome müssen zu gleichen Anteilen mit Marshmallow, Anissamen und Huflattich gemischt werden. 30 Gramm der Mischung müssen in zweihundert Milliliter gekochtem Wasser gebraut werden. Als nächstes muss das Produkt 30 Minuten lang in der Hitze beiseite gestellt werden. Sie müssen dreimal täglich eine halbe Tasse gefiltertes Getränk trinken.
  2. Zu gleichen Anteilen Anissamen mit Salbei-, Eibisch- und Lakritz-Rhizomen mischen. 15 Gramm der Mischung müssen in einem Glas kochendem Wasser gebraut werden. Die Zusammensetzung sollte eine halbe Stunde lang infundiert werden. Trinken Es wird empfohlen, dreimal täglich ein halbes Glas Medizin einzunehmen.

Inhalationsanwendung

Besonders effektiv und einfach anzuwenden ist eine Methode, bei der die Lunge durch Inhalation gereinigt wird. Als Inhalationssubstanz können Sie wässrige Lösungen mit ätherischen Ölen von Tanne, Minze, Lavendel, Wermut, Eukalyptus und Wacholder einnehmen. Sie können auch Abkochungen aus diesen Pflanzen für das Verfahren verwenden.

Sie werden wie folgt hergestellt: 15 Gramm Rohmaterial werden in einem Glas kochendem Wasser gebraut. Sie können sowohl Dampf als auch Inhalation verwenden und die Prozedur mit einem Zerstäuber durchführen. Es ist nicht so schwierig, die Atemwege zu reinigen. Die Hauptsache ist, einen starken Wunsch zu haben, gesund zu sein. Die Reinigung ist der beste Weg, um die Entwicklung verschiedener Beschwerden zu verhindern.

Aloe-Behandlung

Bei der Behandlung dieser Krankheiten kann Aloe nicht nur als Mittel zur oralen Verabreichung verwendet werden. Kompressen mit Saft helfen auch. 1 Teil des Pflanzensaftes wird mit 2 Teilen Honig und 3 Teilen Wodka vermischt. Mit dieser Mischung müssen Sie ein Stück weißes Tuch gut anfeuchten, es mit einem wunden Fleck einwickeln, Watte und Plastikfolie darauf legen und es fest mit einem Handtuch oder einem Wollschal umwickeln. Die gleiche Methode kann für Arthritis verwendet werden.

Es wird auch empfohlen, bei häufiger Mandelentzündung täglich 20 Tropfen Aloe-Blattsaft in ein Glas gekochtes Wasser zu drücken und mehrere Monate mit diesem Produkt zu gurgeln. Die Wirkung ist sowohl therapeutisch als auch prophylaktisch.

Wichtige Faktoren

Einer der wichtigsten Faktoren für die Erhaltung der Gesundheit ist die frische Luft. Wir sollten versuchen, so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft zu verbringen. Dies ist schwierig, wenn eine Person täglich drinnen in einem Büro oder einer Fabrik arbeitet und abgestandene Luft atmet. Diejenigen, die früh morgens abschalten können, sollten in der belebenden Morgendämmerung joggen oder spazieren gehen. Am frühen Morgen enthält die Luft mehr Ozon und ist angenehmer und gesünder.

Darüber hinaus müssen wir erfüllen ausüben für Bauchmuskeln, Sonnenübungen (Surya-Namaskar), Yoga-Posen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama). Wer aus irgendeinem Grund nicht spazieren gehen kann, sollte unbedingt ein paar Übungen machen. Kleidung sollte minimal sein und der Körper sollte an die frische Luft geöffnet sein.

Der zweite wichtige Faktor für die Erhaltung der Gesundheit ist Wasser. Wenn wir aus dem Bett kommen, sollten wir sofort ein oder zwei Gläser Wasser trinken, um den Darm zu reinigen. Es hilft, eine Stunde vor einer Mahlzeit eine gesunde Tasse heißes Wasser zu haben. Morgenspülungen mit kaltem Wasser sind ebenfalls sehr vorteilhaft. Reiben Sie den Körper nach dem Spülen gut mit einem Handtuch ab.

Der dritte sehr wichtige Faktor für die Aufrechterhaltung der Gesundheit ist Sonnenlicht. Sonnenlicht ist die Hauptbedingung für das Wachstum in der Pflanzen- und Tierwelt. Das Wachstum von Bäumen und anderen Pflanzen, die nicht genügend Sonnenlicht erhalten, verlangsamt sich. Wenn wir den morgendlichen Sonnenstrahl durch unseren Körper ersetzen, absorbieren wir zusammen mit dem Licht die Lebenskraft. Jobs sollten gut beleuchtet sein. Türen und Fenster sollten offen gehalten werden, damit das Sonnenlicht ungehindert in den Raum fällt. Selbst im Winter müssen Sie Türen und Fenster offen halten und sich dann nur noch wärmer anziehen. Kleidung sollte immer leicht und locker sein.

Der vierte wichtige Faktor ist Essen. Obwohl wir stolz auf unsere Höflichkeit in Bezug auf die Ernährung sind, machen wir viele Fehler, die wir nicht einmal bemerken. Zum Beispiel ist das englische Nahrungsmittelsystem nicht mit dem tropischen Klima Indiens kompatibel.

Essen - Es ist eine Substanz, die Gewebe aufbaut oder anordnet und außerdem Material für die Erzeugung von Wärme und Energie liefert. Die Hälfte aller Krankheiten geht auf eine schlecht ausgewogene Ernährung zurück. Aber es gibt keine Geheimnisse und Schwierigkeiten bei der richtigen Ernährung. Dies kann leicht erlernt werden. Die richtige Ernährung ist die wichtigste Garantie für eine gute Gesundheit und eine hohe Vitalität. Gutes Essen ist günstig. Eine ausgewogene Ernährung ist nicht verderblich.

Ungesunde, abgestandene Lebensmittel tragen zur Bildung von reizenden toxischen Substanzen im Blut bei, die verschiedene Arten von Gesundheitsstörungen verursachen. Die Leber und die Nieren bezahlen für Ihr luxuriöses Leben. Wohlhabende Reiche leiden an organischen Nieren- und Lebererkrankungen. Sie müssen für die Verletzung der Natur- und Gesundheitsgesetze aufkommen. Alkohol wirkt auf die Leber. Fleisch wie Rindfleisch wirkt auf die Nieren. Die Natur stellt einen Menschen in Rechnung, der gegen seine Gesetze verstößt und ihn mit chronischen Krankheiten im Aufbau seiner lebenswichtigen Organe bestraft. So bestraft Mutter Natur ihre frechen Kinder, die gegen ihre Gesetze verstoßen.

Ohne Essen kann man nicht leben, aber man isst mehr als man braucht.Sie fügen Ihrem Essen Gewürze hinzu, die Magen und Darm schädigen. Da jedes leckere Essen anzieht, isst eine Person mehr Essen, als zur Erhaltung ihres Körpers erforderlich ist. Er isst dreimal mehr, als für die Gesundheit notwendig ist. Er überlastet seinen Magen auf unvernünftige Weise. Er verliert die Kontrolle über seinen Appetit und die Fähigkeit, pünktlich vor verlockenden Gerichten zu sitzen. Er sagt: „Wir sind heute reichlich. Es ist in Ordnung, wenn ich meinen Magen überfülle und an Dyspepsie leide. Ich akzeptiere ein starkes Abführmittel und das ist das Ende. " Wie sehr beeinflusst uns unser Appetit! Mehr Menschen sterben an Überernährung als an Unterernährung. Sie bringen Ihre Freunde dazu, auch nach einem üppigen Abendessen noch etwas Süßes zu essen. Mütter ernähren ihre Kinder. Frauen investieren viel Zeit, Mühe und Geld in die Zubereitung einer Vielzahl köstlicher Gerichte. Sie haben ihre ganze Seele in die Zubereitung dieser Gerichte gesteckt. Tatsächlich braucht der Mensch so wenig auf dieser Erde.

Das am besten geeignete Lebensmittel für den Menschen - Dies sind frisches Gemüse, Obst, Wurzeln und Milch, d. H. Unverarbeitete Lebensmittel. Фрукты и овощи, напоенные солнцем, — это эликсир жизни и природное лекарство. Животные, питающиеся сырой пищей, более сильны и мало подвержены болезням. Животные, питающиеся травой, зелеными листьями, фруктами и кореньями, сильнее человека.Beim Kochen gehen viele lebenswichtige Elemente verloren, so dass Produkte, die in Flammen gekocht werden, nicht genügend Energie enthalten.

Lange Zeit haben sich die Menschen daran gewöhnt, verarbeitete Lebensmittel zu essen, und es ist schwierig, diese Gewohnheit sofort zu ändern. Daher ist der beste Kompromiss, einmal am Tag gewöhnliche Nahrung zu sich zu nehmen, aber die nächste Mahlzeit sollte nur aus Milch und Obst bestehen.

Es ist besser, überhaupt nicht zu frühstücken - Sie können nach dem Bad nur eine Tasse Milch oder Zitronensaft trinken, eine Orange oder Tomate mit einer Tasse kaltem oder heißem Wasser essen. Anstelle von Milch kann man auch Molke trinken. Wenn nichts davon zur Hand ist, reicht eine Tasse kaltes oder heißes Wasser. Wenn dies schwierig ist, können Sie das übliche Morgenfrühstück nicht ganz aufgeben, aber versuchen, zumindest frittierte und würzige Speisen und Süßigkeiten zu meiden.

Dies allein reicht jedoch nicht aus. Sie sollten Junk Food immer vermeiden. Tee, Kaffee und andere anregende Getränke sollten auf jeden Fall vermieden werden. Am Nachmittag können wir anstelle von Tee oder Kaffee ein paar Früchte essen, je nach Jahreszeit. Es ist auch notwendig, auf starke alkoholische Getränke, Cocktails und anderen Alkohol zu verzichten.

Einmal in der Woche sollten wir nur zweimal am Tag essen - nur Obst, Gemüse und Milch. Unser Abendessen sollte auch hauptsächlich aus Obst, Gemüse und Milch bestehen. Das Abendessen sollte spätestens zwischen 19 und 20 Uhr beendet sein.

Intermittierendes Fasten Es ist auch notwendig, unsere Sünden gegen die natürliche Lebensweise zu korrigieren, wie zum Beispiel Feiertagsessen. Bei Verstopfung muss regelmäßig ein Einlauf oder Rizinusöl oder ein anderes pflanzliches Abführmittel verwendet werden, um den Darm zu reinigen.

Es ist auch wichtig zu lernen, früh ins Bett zu gehen und früh aufzustehen. Nach Möglichkeit sollte auf spätes Arbeiten verzichtet werden. Wir sollten abends zwischen 10 und 11 Uhr ins Bett gehen.

Abstinenz von Priesterbeziehungen ist auch notwendig, um eine glänzende Gesundheit zu erhalten. Eine Person, die Zölibat praktiziert, ist frei von Krankheiten. Er ist gesund und lebt lange.

Jegliche Unmäßigkeit bei Vergnügen sollte vermieden werden. Zu oft ins Kino zu gehen ist auch eine Sünde gegen Gesundheit und Natur.

Das Bewusstsein kontrolliert den Körper, daher müssen Sie unter allen Umständen versuchen, eine gute Laune zu bewahren. Ein starker Verstand beugt Krankheiten vor und nicht nur das: Er hilft uns, die Gesundheit zu erhalten und sich schnell zu erholen. Es ist das Bewusstsein, das das Paradies oder die Hölle schafft, also sollten wir versuchen, unter allen Umständen gute Laune zu bewahren.

Ein gewöhnlicher Mensch kann die Umstände nicht ändern oder eine Revolution durchführen. Aber er kann sich den Umständen anpassen. Da wir wissen, dass sie nicht von uns abhängig sind, sind wir verpflichtet, sie zu bekämpfen und gleichzeitig die Hoffnung auf Erfolg aufrechtzuerhalten. Dies ist ein langsamer, aber sicherer Weg, wenn wir in die richtige Richtung handeln. Wir müssen pessimistische Gedanken vertreiben. Gott ist immer gut. Die sichtbaren Schwierigkeiten, mit denen wir unser ganzes Leben lang konfrontiert sind, tragen zu unserer Entwicklung bei, und wir müssen zu Gott beten, dass er es uns ermöglicht, einen Weg und eine Gelegenheit zu finden, sie zu überwinden.

Bevor wir ins Bett gehen, sollten wir Gott mit unserem geistigen Blick sehen und Ihn ernsthaft bitten, uns Gesundheit, Wohlstand und Kraft zu geben, um die Schwierigkeiten des Lebens erfolgreich zu bewältigen.

Die Überproduktion von Luxusgütern und Zerstörungswaffen führte zur Krise. Der Schweregrad der Krise ist so groß, dass es keine Möglichkeit gibt, sie loszuwerden. Nur die Inkarnation Gottes kann den Strom der widrigen Umstände, die uns zerstörerische Kräfte bringen, in die richtige Richtung lenken.

Luxus macht vorübergehend Freude, wirkt sich aber anschließend nachteilig auf unsere Gesundheit aus. Es stellte sich heraus, dass eine Person mit allen Arten von Vergnügungen die natürliche Fähigkeit verliert, Spaß zu haben. Früher führten die Menschen eine natürlichere Lebensweise, und die Gesundheit früherer Generationen war besser. Jetzt ist die Gesundheit unserer Generation trotz aller denkbaren Annehmlichkeiten sehr anfällig geworden.

Die moderne Entwicklung der Zivilisation hat die Kosten für die Grundbedürfnisse des Lebens stark erhöht. Viele Menschen haben keine Existenzgrundlage. Der Wunsch, persönliche Wünsche zu befriedigen und Superprofite zu erzielen, zwang die Industriellen, auf illegale und unfaire Methoden zurückzugreifen, um hohe Einkommen zu erzielen. Die Industrialisierung hat eine Handvoll Menschen übermäßig reich gemacht, während die meisten Menschen arm sind und nicht einmal die Mindestmenge an Nahrungsmitteln erhalten, um ihre Existenz zu sichern. Der einzige Weg, um aus diesem Chaos herauszukommen, ist die Rückkehr zu einem einfachen Leben und hohen Gedanken. Dies wird uns Gesundheit und gesunden Menschenverstand geben.

Ein gesunder Körper ist die Grundlage für die Gesundheit eines Landes. Stärken Sie Ihren Körper mit natürlichen Heilmitteln. Nutzen Sie die Heilkräfte der Natur - Sonne, Wasser, Luft, Erde, Hunger, Kräuter und mehr. Vergessen Sie nicht die Regeln für Essen, Trinken, Schlafen, Denken und Verhalten, die die alten Weisen hinterlassen haben. Lebe in Harmonie mit der Natur.

Arten von Krankheiten

Zusammen mit all diesen Faktoren gibt es angeborene Pathologien, die auf genetischer Ebene von Generation zu Generation übertragen werden. Die häufigsten Krankheiten:

  • Lungenentzündung (Lungenentzündung)
  • Lungenkrebs
  • Tuberkulose
  • Emphysem

1. Lungenentzündung oder in einfachen Worten, Lungenentzündung kann verschiedene Schweregrade haben. Der Hauptgrund für diese Erkrankung ist das Streptococcus-Virus, das nach Krankheiten wie Grippe, Bronchitis, SARS oder ARI auftritt oder anhält. Andere Krankheitserreger sind Bakterien. In diesem Fall kann eine Person zu jeder Jahreszeit krank werden.

Symptome einer Lungenentzündung sind einer Erkältung oder Grippe sehr ähnlich. Eine Person sollte jedoch durch mehrere Zeichen gewarnt werden. Erstens ist es eine hohe Temperatur (über 38), die mehr als drei Tage dauert. Im Gegensatz dazu darf bei Kindern die Temperatur nicht zu hoch sein (nicht mehr als 37,5).

Die Temperatur ist begleitet von einem Husten (trocken), Schmerzen im Brustbereich. Der Patient hat eine Panne oder ist schnell überlastet. Schüttelfrost tritt manchmal auf. Das Vorhandensein aller oben genannten Symptome in Kombination erfordert sofortige ärztliche Beratung. Sie können eine Lungenentzündung heilen, wenn Sie die von einem Arzt verschriebene Behandlung mit Volksheilmitteln kombinieren.

2. Krebs entsteht durch die Bildung eines bösartigen Tumors, der aus den Schleimhäuten der Bronchien und der Lunge gebildet wird. Mit der rechtzeitigen Erkennung dieser Krankheit und mit einem integrierten Ansatz ist es behandelbar. Es kann mit Strahlentherapie, Chemotherapie und Operation behandelt werden, wenn der betroffene Teil entfernt wird.

Symptome von Krebs sind: ein plötzlicher Anstieg der Körpertemperatur, ständige oder periodische Schwäche, Atemnot und Husten. Beim Husten sollten Sie aufpassen. Es hat eine paroxysmale Form oder beginnt unter dem Einfluss von Umweltfaktoren. Der Patient entwickelt Schwitzen und Appetitlosigkeit. Bei Auswurf hat Sputum eine gelbliche, manchmal auch grünliche Färbung. In schwereren Fällen ist ein Husten von Auswurf mit Blut begleitet, während das Blut eine andere Konsistenz haben kann.

3. Tuberkulose wird durch einen bakteriellen Bazillus verursacht, der besser als Koch-Bazillus bekannt ist. Dies ist die älteste Krankheit der Menschheit. Die Gefahr der Krankheit besteht darin, dass sie im Anfangsstadium asymptomatisch verläuft und sich entwickelt, ohne sich zu manifestieren. Wie frühere Beschwerden betrifft es die Atemwege. Es gibt Fälle, in denen Menschen mit Volksheilmitteln von Tuberkulose geheilt wurden.

4. Bei der Diagnose eines Lungenemphysems hat sich im Lungengewebe eine große Anzahl von Luftblasen angesammelt, wodurch die Elastizität der Wände und Blutgefäße des Lungengewebes beeinträchtigt wird. Das Hauptsymptom eines Emphysems ist Kurzatmigkeit, bei der eine Person die Luft nicht vollständig abgibt. Dies führt zu der niedrigsten Sättigung des Blutsauerstoffs. Es kann erblicher oder erworbener Natur sein.

Behandlungsmethoden

Alle oben genannten Arten von Beschwerden werden mit Medikamenten behandelt, aber in Kombination und um den positivsten Effekt zu erzielen, sind auch nicht-traditionelle Methoden anwendbar. Es gibt eine allgemeine Empfehlung zur Behandlung verschiedener Krankheiten, dies soll das Immunsystem stärken. Seltsamerweise, aber wenn die Lunge einer Person nicht in Ordnung ist, betrachten Ärzte dies als eine Reaktion des Organismus, die nicht stark genug ist, um die Krankheit alleine zu überwinden.

Bei Tuberkulose und Lungenentzündung verschreiben die Ärzte gegebenenfalls eine Antibiotikakur. Die Dauer des Kurses hängt von mehreren Faktoren ab. In welchem ​​Stadium ist die Krankheit, was verursacht sie, sowie das Vorhandensein von begleitenden Myopathien. Beim Emphysem sind Atemübungen im ersten und zweiten Grad vorgeschrieben. Es verursacht jedoch häufig eine Infektion. In diesem Fall werden auch Antibiotika verschiedener Gruppen verschrieben.

Einem Kranken wird eine spezielle Diät zugeteilt, bei der der Verdauungstrakt am wenigsten belastet wird. Gleichzeitig müssen Fleischprodukte in der Nahrung enthalten sein.

Behandlung von Krankheiten mit Volksheilmitteln

Wenn wir das Gespräch über einige Arten von Produkten fortsetzen, ist es erwähnenswert, dass dies eher für die vorbeugende Behandlung mit Volksheilmitteln gilt. Diese Methoden sind:

  • Senfpflaster
  • Honig (Propolis),
  • Kräutergebühren
  • Sauermilcherzeugnisse,
  • Milch
  • Weinbeeren und mehr.

1. Wenn Sie die Krankheit mit Volksheilmitteln behandeln, dann ist das Allheilmittel zu erwähnen, auf das unsere Vorfahren in letzter Zeit zurückgegriffen haben, medizinische Banken. Zuvor waren sie in fast jedem Haus präsent. Sie sind auf maximal fünfzehn Minuten festgelegt, vorausgesetzt, sie werden von einer Person installiert, die Erfahrung in diesem Bereich hat.

2. Andere Volksheilmittel, die Menschen seit der Antike verwendet haben, sind Kompressen mit Honig. Alle Bestandteile werden in gleichen Mengen eingenommen: Honig, Pflanzenöl und trockener Senf. Alles wird in einer Tasse gemischt, die in ein Wasserbad gestellt wird. Wenn der Honig geschmolzen ist, wird das Mehl nach und nach in kleinen Portionen hinzugefügt, während die Mischung ständig gerührt werden muss. Das Ergebnis sollte eine Masse sein, die etwas dicker als Sauerrahm ist. Legen Sie es dann in eine Plastiktüte und wärmen Sie die Brust, vorzugsweise auch den Rücken. Die Verwendungsdauer einer solchen Kompresse hängt von der Dauer der Erkrankung ab.

Es gibt viele Rezepte, bei denen die Behandlung mit Volksheilmitteln erfolgt und bei denen Honig vorhanden ist. Idealerweise nehmen Sie zwei Wochen lang täglich natürliches Propolis auf. Die Menge an Propolis sollte nicht weniger als 1 Gramm betragen und 3 Gramm pro Tag nicht überschreiten. Auch ohne allergische Reaktionen auf Imkereiprodukte sollte die Propolismenge in den ersten Tagen ein halbes Gramm nicht überschreiten.

Das Öl wird aus Propolis hergestellt, das intern mit Sahne verwendet wird. Propolisöl gilt als therapeutisch von 10 bis 15 Prozent. Sie werden zu gleichen Anteilen gemischt und 3 Mal täglich, 2 Stunden vor den Mahlzeiten, 1 Teelöffel aufgetragen. Die Mischung wird mit warmer Milch abgespült. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Monate, Sie sollten die Behandlung jedoch für zwei Wochen unterbrechen. Jeder weitere Gang erhöht sich um 1 Teelöffel.

3. Wenn die Krankheit über einen längeren Zeitraum behandelt werden muss, sollten die Kompressen gewechselt werden. B. am ersten Tag Senfpflaster, am zweiten Tag Honigkuchen, am dritten Tag Jodnetz. Es gibt eine leichte Nuance, das Gitter wird mit einer Zelle gezeichnet, aber gleichzeitig sollten die Streifen zwischen den Rippen verlaufen. An diesen Stellen passieren viele Blutgefäße. Setzen Sie am vierten Tag medizinische Banken und so weiter. Hier sollte auch eine Kompresse aus Quark und Molke enthalten sein. Es ist in der Dicke eines Fingers auferlegt.

4. Inneres Schweinefett, Gans, Dachs und Hundefett sind wesentliche Attribute beim Reiben. Das Vorfett wird in einem Wasserbad geschmolzen. Wenn Sie Hundefett verwenden, kann die maximale Wirkung erzielt werden, wenn Sie die Hundesuppe gleichzeitig mit dem Mahlen verwenden.

5. Jede Lungenerkrankung wird fast immer von Husten begleitet. Um den Zustand des Patienten zu lindern und Sputum zu mildern, ist es möglich, und Volksheilmittel. Die Hauptmethode zur Behandlung von Husten sind pflanzliche Präparate. Besonders gut als Expektorationsmethode geeignet ist das Sammeln einer gleichen Menge Himbeeren, Huflattich- und Oreganoblätter. Alle Kräuter und Beeren sind gemischt. Die Brühe wird auf diese Weise zubereitet: Ein Esslöffel der Sammlung wird mit einem Glas (200 ml) kochendem Wasser gegossen. Die Mischung wird 15 Minuten lang infundiert und in warmer Form verwendet.

6. Gekeimtes Getreide in jeglicher Form der Zubereitung ist ein Volksheilmittel. Daraus können Sie Tinkturen herstellen oder wie Samen beißen. Die Hauptsache ist, dass die Verwendung dauerhaft ist. Koumiss und Fisch (Karpfen), diese Methoden, die als Heilmittel ziemlich seltsam sind, gehören zur nicht-traditionellen Medizin. Viele Gelehrte vergangener Zeiten erwähnten sie in ihren Annalen.

Cognac in Kombination mit heißer Milch sollte sofort getrunken werden, da sich die Milch nach einigen Minuten wellt. Milch in Kombination mit scharfem rotem Pfeffer ist ein hervorragendes Rezept für die Behandlung von Tuberkulose.

Selbst bei einem so vielfältigen Ansatz bei jeder Krankheit erfordert jede Behandlung eine ärztliche Beratung. Wenn die Krankheit schwerwiegend und langwierig ist, werden die Methoden des Heilers zu einem Lebensretter für medizinische Methoden.
Thematisches Video:

Sehen Sie sich das Video an: Nattokinase - Das Geheimnis der alten Japaner (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send