Hilfreiche Ratschläge

Amerikanischer Kaffee: Getreideselektion, Mahlen, Technologie

Pin
Send
Share
Send
Send


Americano ist eines der häufigsten Kaffeegetränke. Sein Kochrezept ist äußerst einfach. Die Basis ist eine Portion Espresso, in die wir Wasser hinzufügen. Als Ergebnis erhalten wir ein heißes schwarzes Getränk mit unterschiedlicher Stärke und unterschiedlichem Geschmack. Es hängt alles von der Wassermenge im Getränk ab.

Es gibt viele Rezepte und Methoden, um Americano zuzubereiten. Jetzt werden wir sie treffen.

Ein klassisches amerikanisches Rezept in einer Kaffeemaschine

Was brauchen wir? :

  • Getreide oder gemahlener Kaffee. Bei richtiger Einstellung der Kaffeemaschine werden zum Servieren von Espresso etwa 12-15 Gramm Rohstoffe benötigt.
  • Zucker und Zimt nach Geschmack.
  • Reines Wasser .

Bereiten Sie Ihre Maschine vor. Gießen Sie die Körner ein und füllen Sie sie mit sauberem Wasser. Sie müssen zuerst Mahlgrad und Tab einstellen (siehe Mahlgrad des Kaffees).

Stellen Sie die Tasse unter den Wasserhahn (siehe Tassen für Espresso) und wählen Sie in den Einstellungen die Zubereitung einer Portion Espresso. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie heißes Wasser hinzufügen. Verwenden Sie dazu ein Dampfventil. Ich empfehle Ihnen, zunächst 100 ml Wasser zuzugeben. Als nächstes müssen Sie das fertige Getränk probieren und je nach Geschmack diesen Indikator erhöhen oder verringern.

Bitte beachten Sie, dass einige Modelle über einen eingebauten Americano-Kochmodus verfügen. Mehr Wasser fließt durch die Kaffeepille. Als Ergebnis erhalten Sie fast das gleiche Getränk. Je nach Werkseinstellung kann die Lautstärke variieren (siehe Volumen der Kaffeetasse).

Das Foto unten zeigt eine Delongi-Kaffeemaschine. Dabei sind zwei Modi zu beachten - die Zubereitung von Americano und Espresso.

Es bleibt nur Zimt und Zucker nach Geschmack hinzuzufügen. Beachten Sie, dass sich dies in dem kalorienreichen Fertiggetränk widerspiegelt (siehe Anzahl der Kalorien im Kaffee). Es ist zu beachten, dass der in einer Kaffeemaschine zubereitete Americano die besten Cremes (Schaum) aufweist.

Alle anderen Rezepte hängen von der Zubereitungsmethode des Espressos und den endgültigen Zutaten ab.

Americano auf türkisch kochen

  • Stellen Sie einen Türken (Cezve) auf den Herd und gießen Sie zwei Esslöffel gemahlenen Kaffee (12-15 Gramm) hinein. Jetzt erhitzen Sie es ein wenig (sehen Sie, wie man Kaffee für einen Türken mahlt).
  • 40 ml Wasser hinzufügen. Ein sehr wichtiger Punkt - Ihr Getränk sollte nicht kochen. Erhitzen Sie es, bis Schaum erscheint, und nehmen Sie es dann vom Herd. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal.
  • Kochen Sie sauberes Wasser.
  • Gießen Sie den fertigen Espresso aus dem Truthahn in eine Tasse. Sie können die Bratpfanne verwenden.
  • Gießen Sie jetzt heißes Wasser ein. Fügen Sie Zucker und Zimt hinzu, um zu schmecken. Amerikaner in Turk ist fertig!

Ein kleines Geheimnis. Wenn Sie während des Kochens von Espresso in einem Türken ein wenig Salz hinzufügen, wird das Getränk noch schmackhafter

Wie man americano in einer Filterkaffeemaschine macht

Was brauchen wir? :

  1. Kaffeemaschine.
  2. 15 Gramm gemahlener Kaffee (siehe Lagerungsbedingungen für gemahlenen Kaffee).
  3. 200 ml Wasser.

Wie man kocht .

  • Gießen Sie die Rohstoffe in den Kaffeebehälter und füllen Sie Wasser (200 ml) in den Tank.
  • Starten Sie den Garvorgang.
  • Bereiten Sie eine ausreichend tiefe Tasse vor (siehe Demitass-Tassen).
  • Nach ein paar Minuten kann der fertige Americano serviert werden.

Allgemeine Empfehlungen

Zum Servieren des fertigen Getränks können Sie zusätzlich ein zweites Glas sauberes Wasser verwenden. Wenn Sie Kaffee und Wasser trinken, werden Sie feststellen, dass der Nachgeschmack viel weicher wird.

Zimt kann während des Garvorgangs direkt in den Turk gegeben werden. Oder gießen Sie es in das fertige Getränk.

Alle Rezepte beschränken sich auf die Zubereitung einer Portion Espresso. Der Unterschied besteht nur in der Menge an heißem Wasser, die Sie für Ihr Getränk bereitstellen.

Fazit

Für meinen Geschmack wird zu Hause der beste Americano genau in Turk erhalten. Tolles Aroma, zähflüssiges Getränk. Um es zu machen, müssen Sie sich nur mit einer guten Kaffeesorte eindecken und einen guten Cezve kaufen. Der Preis dafür liegt zwischen 1000 und 3000 Rubel. Bei sachgemäßer Verwendung und Pflege können Sie jahrelang Kaffee darin zubereiten.

Wie machst du dieses Getränk? Teile Geheimnisse in den Kommentaren!

Allgemeine Eigenschaften

Americano / Americano - eine Methode zur Kaffeezubereitung, bei der eine bestimmte Menge heißes Wasser und Espresso kombiniert werden.

Berücksichtigen Sie die allgemeinen Eigenschaften dieses Getränks. Der Einfachheit halber sind sie tabellarisch aufgeführt.

Sorten von GetreideAmericano wird in der Regel aus einer Mischung verschiedener Arabica-Sorten oder aus 90% Arabica und 10% Robusta hergestellt.
GetreidebratenFür americano werden mittel bis dunkel geröstete Körner verwendet. Der Geschmack des Getränks hängt auch vom Röstgrad der Körner ab. Je dunkler der Braten, desto bitterer der Kaffee und desto weniger Säure.
SchleifenFür Americano werden feine oder mittlere Körner verwendet.
WassertemperaturKörner mittlerer Brattemperatur werden mit auf 91-93 ° C erhitztem Wasser übergossen. Während dunkle Röstkörner mit Wasser von 88 bis 91 ° C gegossen werden
Die Temperatur des Wassers wird mit dem fertigen Espresso verdünnt.90-92 ° C
Fertige Americano-TemperaturAm Ausgang der Kaffeemaschine - 88 (+/- 2) ° C.

In einer Tasse - 75-85 ° C. Alles hängt von der Menge an heißem Wasser ab, mit der der Espresso verdünnt wird.

Koffeingehalt / Festung50-68 mg pro Portion
Volumen americanoAb 150 ml
Empfohlene Portionsrate pro Tag1-3
Maximale Portionsrate pro Tag7
Kaloriengehalt9 kcal pro 100 ml, ungefähr 13,5 kcal pro Standardportion

Die Wahl des Kaffees für Americano

Einige Kaffeesorten geben während der Zubereitung dem fertigen Getränk eine leichte Säure. Und in americano wird diese Säure besonders hell gefühlt.

Für diejenigen, die einen solchen Nachgeschmack im Kaffee mögen, empfehlen erfahrene Baristen, ein Getränk mit einer Mischung aus mehreren Sorten Arabica zuzubereiten. In diesem Fall ist die bevorzugte Röstung von Getreide Full City.

Wenn Sie im Nachgeschmack des Getränks eine edle Bitterkeit erhalten möchten, ist es besser, eine Mischung aus 90% Arabica und 10% Robusta zu bevorzugen. Das gleiche schafft es, eine höhere Kaffeestärke zu erreichen: Robusta hat mehr Koffein als Arabica.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Americano aus einer Mischung von Globen und Arabica einen dichteren und stabileren Schaum aufweist als ein Getränk, das nur aus Arabica-Bohnen hergestellt wird.

Gleichzeitig weist die Mischung, bei der der Robusta-Anteil die 10% -Marke überschreitet, ein weniger gesättigtes Aroma auf und zeichnet sich durch eine ausgeprägte Bitterkeit aus. Ein solches Getränk wird am besten unter Zugabe von Milch getrunken.

Ratschläge! Die Verwendung von Kenyan Arabica bei der Zubereitung von Kaffee verleiht dem Getränk einen Hauch von Pfefferwürze. Indische Arabica hat einen Schokoladengeschmack mit einer leichten Säure. Wenn Sie diese Arabica-Sorten mischen und zu Americano verarbeiten, indem Sie sie im Verhältnis 1: 3 mit Wasser verdünnen, wird das Getränk reich und geschmacksintensiv.

Freunde von warmen Schokoladentönen werden die Wiener Röstkörner zu schätzen wissen. Wenn wir über dunkle Röstung sprechen - Französisch, Italienisch, dann wird das fertige Getränk einen bitteren Geschmack haben.

Ratschläge! Starke Röstkörner werden am besten genommen, wenn der Espresso mit Wasser in einem Verhältnis von nicht mehr als 1: 2 - 1 Teil Espresso und 2 Teilen Wasser verdünnt wird. Weniger konzentrierter Kaffee hat einen unangenehmen bitteren Nachgeschmack, der mit Zucker, Milch und anderen Zusätzen überdeckt werden muss.

Getreidemahlung

Americano empfiehlt, aus den gemahlenen Bohnen feinen Espresso zuzubereiten. Seltener wird ein Getränk aus mittelgroßen Körnern hergestellt.

Hilfe! Je größer das Mahlen der Körner ist, desto weniger gesättigt ist der Geschmack von Espresso. Und da diese Methode der Herstellung von Americano das Verdünnen von Espresso mit Wasser erfordert, erhalten Sie ein Kaffeegetränk, das geschmacklos ist.

Americano Kochtechnik: ein klassisches Rezept

Fans des klassischen Americano können es ganz einfach zu Hause zubereiten. Wir bieten ein klassisches Rezept.

Woraus bereiten wir uns vor:

  • gemahlener Kaffee - 10 Gramm,
  • 30 ml Wasser für die Zubereitung von Espresso,
  • 120-150 ml Wasser zum Züchten von Espresso,
  • Zucker, Zusatzstoffe nach Geschmack.

  1. Wir schalten die Kaffeemaschine ein und warten, bis ein Signal auf der Bereitschaft der Maschine erscheint.
  2. Wenn die Kaffeemaschine die Funktion einer Kaffeemühle hat, geben Sie 1 EL hinein. l Kaffeebohnen.
  3. Mit einer Johannisbrotbaum-Kaffeemaschine 10 Gramm gemahlene Bohnen abmessen - in 1 TL. ungefähr 3 Gramm. Mit einem Stampfer die frisch gemahlenen Bohnen im Horn dicht rammen.
  4. Stellen Sie die Hupe in die Kaffeemaschine.
  5. Wir erhitzen das Wasser auf jede bequeme Weise.
  6. Stellen Sie die Espressotasse in die Auffangschale. Die Garzeit beträgt 25-30 Sekunden.
  7. In der zweiten Tasse sammeln wir heißes Wasser.
  8. Mischen Sie alle Zutaten. Falls gewünscht, fügen Sie Zucker, Milch, Sahne usw. hinzu.

Hilfe! Die Art und das Volumen der Schaumstoffkappe hängen von der Mischtechnik von Espresso und Wasser ab.

Einige Arten von Americano beinhalten das Mischen von Espresso nicht mit Wasser, sondern mit Filterkaffee. Der Geschmack des fertigen Getränks ist gesättigter.

Americano Additives

Der Geschmack des fertigen Americano hängt nicht nur vom Mahlen und Getreide ab, sondern auch von den Zusatzstoffen, die in das fertige Getränk eingebracht werden. Beim klassischen Americano-Rezept werden nur Wasser und Kaffeebohnen verwendet.

Viele Kaffeeliebhaber bevorzugen es, Noten der Abwechslung hinzuzufügen. Verwenden Sie dazu:

  • Sahne, Milch - geben Sie dem Getränk einen zarten cremigen Nachgeschmack, der das scharfe Kaffeearoma dämpft,
  • Liköre - Minze, Kräuter, Obst und andere Liköre machen den Geschmack von Kaffee erfrischender und süßer,
  • Gewürze - Zimt, Kardamom, Nelken, Muskatnuss usw.

Zusatzstoffe können den Geschmack des fertigen Americano verändern und sättigen. Es lohnt sich jedoch zu verstehen, dass Liköre und Sahne den Kaloriengehalt des fertigen Getränks erhöhen.

Es ist auch erwähnenswert, dass der Geschmack von Americano nicht nur von den verwendeten Zutaten abhängt, sondern auch von der Reihenfolge, in der sie gemischt werden.

Feinheiten des Kochens von Americano

Wenn Sie eine doppelte, dreifache Portion Americano kochen möchten, erhöhen Sie die Menge der verwendeten Zutaten.

Gleichzeitig ändert sich die Zubereitung von Espresso nicht - egal 25-30 Sekunden. Überbelichteter Espresso ist sehr bitter. Koffein tritt in den ersten 25-30 Sekunden nach der Extraktion der zerkleinerten Körner in die Tasse ein.

Danach fallen Teer und andere Substanzen mit unangenehmem Geruch und Geschmack auf.

Diese Phasen der Kaffeeextraktion werden unterschieden:

  1. Die ersten 8-9 Sekunden fallen Substanzen in die Tasse, die im Nachgeschmack des Getränks die eigentliche Säure erzeugen.
  2. 10 bis 18 Sekunden des Kaffeezubereitungsprozesses sind durch die Sättigung des Getränks mit süßen Schokoladentönen gekennzeichnet.
  3. 19-30 Sekunden Kaffee machen bringt Bitterkeit in das Getränk.

Anhand dieses Wissens kann der Kaffeeliebhaber den Geschmack des fertigen Americano selbstständig einstellen.

Italiano Rezept in Italienisch

Für Italian Americano brauchen wir Wasser und Kaffee, wie im klassischen Rezept. Die Kochmethode wird jedoch bereits geringfügig geändert:

  1. Schalten Sie die Kaffeemaschine ein.
  2. Wir kochen traditionellen Espresso.
  3. Die Kaffeetasse wird zuerst mit Espresso gefüllt und erst dann wird heißes Wasser gegossen. Letzteres sollte sehr vorsichtig infundiert werden, um die resultierende Schaumkappe nicht zu beschädigen.

Espresso wird in der Regel zu gleichen Anteilen mit Wasser verdünnt. Tatsächlich gibt es jedoch keine strengen Einschränkungen. Hier lohnt es sich, sich auf Ihren Geschmack zu konzentrieren.

Americano: Hausrezept

Um Americano zu Hause zu kochen, nimm:

  • frisch gemahlene Kaffeebohnen - 8 Gramm,
  • heißes Wasser - 125 ml,
  • Sahne, Milch - 1 EL. l

Fangen wir an zu kochen:

  1. Zuerst machen wir Espresso.
  2. Sobald das Kaffeevolumen die Marke von 30 ml erreicht hat, nehmen wir eine Tasse aus der Kaffeemaschine und fügen 125 ml heißes Wasser und Sahne hinzu.

Amerikaner in Turk

Auf Wunsch kann ein solches Getränk in einem Türken zubereitet werden. Das Rezept lautet wie folgt:

  • frisch gemahlene Körner - 1 Teelöffel mit einem kleinen Objektträger,
  • gereinigtes kaltes Wasser - 100 ml,
  • Zucker - optional.

  1. Gießen Sie frisch gemahlene Körner in einen Türken und erhitzen Sie ihn bei mittlerer Hitze für 45-60 Sekunden.
  2. Fügen Sie Zucker den Kaffeebohnen hinzu, wenn Sie gewünscht werden.
  3. Gießen Sie kaltes Wasser ein, schließen Sie das Feuer auf ein Minimum und warten Sie, bis das Getränk zu kochen beginnt.
  4. Entfernen Sie den Türken sofort nach dem Auftreten der Blasen aus dem Feuer und lassen Sie den Schaum vollständig absetzen. Wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal.
  5. Lassen Sie das Getränk nach dem dritten Kochen 5 Minuten ziehen und gießen Sie es in eine Tasse.

Wie man Americano serviert und trinkt

Sie trinken nicht in einem Zug, wie es beim Espresso der Fall ist. Daher ist es ratsam, es in einem größeren Behälter zu servieren. Zum Beispiel ist ein Latte Glas perfekt. Eine großartige Ergänzung zu americano ist eine Stroh- und Zuckerdose oder ein paar Stück Puderzucker.

Office-Version von US - Kaffee in Pappbecher mit Strohhalm. Es ist bequem und praktisch.

Als Ergänzung können Sie nehmen:

  • schokolade
  • Obst
  • Käse
  • Desserts
  • Backen - nicht nur süß, sondern auch salzig,
  • Donuts sind ein Klassiker des Genres.

Vor- und Nachteile des Getränks

Das Hauptplus von americano ist der minimale Kaloriengehalt mit einem deutlich großen Volumen des fertigen Getränks. Dies ist eine großartige Alternative für Liebhaber von kalorienreichem Cappuccino und Latte.

In diesem Kaffee ist genauso viel Koffein enthalten wie in Espresso, aber die Konzentration ist nicht so hoch. Wenn für Liebhaber eines Heiterkeitsdrinks 3-5 Portionen Espresso pro Tag getrunken werden können, dann reichen bereits ein paar Portionen Americano in der Menge aus, um zu sättigen.

Es ist bekannt, dass Kaffee den Körper entwässert und ein falsches Gefühl des Durstlöschens hervorruft. Americano enthält genug Wasser, um seine Reserven im menschlichen Körper wieder aufzufüllen.

Vor dem Hintergrund einer imaginären Sättigung mit einer Flüssigkeit wird ein solches Getränk der Lebhaftigkeit nicht für Menschen empfohlen, die an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems leiden. Für diejenigen, deren Austrocknung gesundheitsschädlich ist, ist americano eine großartige und sicherere Alternative zu reinem Espresso.

Was ist der Unterschied zwischen Espresso und Americano?

Espresso und Americano haben folgende Unterschiede:

  1. Lautstärke. Espresso wird in kleinen Tassen - von 25 bis 50 ml und Americano - von 150 ml serviert.
  2. Der Geschmack. Espresso schmeckt bitterer und nussiger, während Americano weniger bitter und voll schmeckt.
  3. Es ist möglich, Americano durch die Methode der kontinuierlichen Meerenge und Espresso zuzubereiten - nur durch Kehren von Wasserdampf.
  4. Für americano können Sie mittelgroße Körner nehmen, und Espresso wird nur aus fein gemahlenen Körnern hergestellt.
  5. Espresso ist immer mit Schaum und Americano kann völlig ohne Schaum sein.

Zusammenfassend möchte ich Folgendes sagen: Wenn Sie leichteren und nicht sehr geschmacksintensiven Kaffee mögen, ist Americano für Sie eine ausgezeichnete Alternative zu Latte, Cappuccino.

Auf Wunsch kann es auch zu Hause gekocht werden, ohne dass dazu eine Kaffeemaschine benötigt wird. Es gibt verschiedene Rezepte zum Kochen von Americano, so dass jeder Kaffeeliebhaber sicher etwas für sich selbst finden wird.

Köstlich zubereiteter Kaffee macht gute Laune und spendet Energie!

Americano kaffee machen

Es ist sehr einfach, Americano-Kaffee zu Hause zuzubereiten. Es gibt keine komplizierten Manipulationen, sodass Sie ruhig bleiben können. Die Zusammensetzung von Americano ist schlecht - nur 2-3 Zutaten, ja, ja, hier ist eine solche Miniaturliste von Produkten, die zum Kochen benötigt werden. Gehen wir gleich zu den notwendigen Komponenten:

  • Reines gefiltertes Wasser.
  • Schwarzer Grund "Araber". Diese Sorte ist perfekt für dieses heiße Getränk.
  • Kristallzucker.

Wir müssen gleich sagen, dass die Zubereitungsmethoden für Kaffee Americano-2 sind und jede auf ihre Weise gut ist. Wir werden uns ausführlich kennenlernen.

Schwedisch Americano

Ein Rezept für Americano-Kaffee mit schwedischer Technologie besteht darin, einen Americano-Espresso zuzubereiten und ihn dann in einer Tasse mit heißem Wasser zu servieren. Sie benötigen:

  • 60 ml gefiltertes Wasser.
  • 2 Teelöffel gemahlener Arabica.
  • Zucker - nach Ihren Wünschen.
  • Warmwasser - die Menge regeln Sie selbst.

Diese Zutaten reichen aus, um eine Tasse des Getränks zuzubereiten, sodass Sie die Menge der Zutaten und Portionen selbst kontrollieren können. Die Zubereitung von Espresso Americano zu Hause ist wie folgt:

  1. Nehmen Sie einen Türken und erhitzen Sie ihn auf einem Herd, gießen Sie den ganzen Boden "Arabica" in eine erhitzte Schale.
  2. Machen Sie das Feuer nicht aus, geben Sie einen Türken mit gemahlenem "Arabica" -Pulver darauf und erhitzen Sie es ein wenig.
  3. Wir fügen Wasser hinzu und beginnen zu stören, das Feuer während des Kochens sollte klein sein. Wir lassen das Gebräu in Ruhe, bald erscheint ein Schaum auf seiner Oberfläche, rühren es um und kochen weiter.
  4. Eine solche Prozedur mit Anheben des Schaums und Rühren muss dreimal durchgeführt werden. Denken Sie daran, Ihr Getränk sollte nicht kochen! Warten Sie auf den dichtesten Schaum auf der Oberfläche, schalten Sie den Herd aus und nehmen Sie den Cezve mit einem Getränk heraus.
  5. Gießen Sie heißes Wasser in den vorbereiteten Becher und lassen Sie Platz für die Zugabe von Espresso.
  6. Gießen Sie den gebrühten Espresso ein und geben Sie Ihre Lieblingsmenge Kristallzucker hinzu.

So haben Sie sich zu Hause ein belebendes Getränk nach schwedischer Methode zubereitet.

Italienisch Americano

Diese Technik ist ein Spiegelbild der schwedischen. Die Zusammensetzung der Zutaten zum Kochen ist die gleiche, der Garvorgang ist die gleiche, nur der Mischvorgang ändert sich. Nun gießt man zuerst den gebrühten Espresso in eine große Tasse und gießt erst dann heißes Wasser ein. Der Schaum in dieser Version des Getränks ist nicht so dick wie in der vorherigen, aber dies macht amerikanischen Kaffee nicht geschmacklos. Im Gegenteil, dies ist eine sanftere Getränkemöglichkeit.

Natürlich können Sie keinen Kaffee mit Ihren eigenen Händen zubereiten, sondern den Prozess der Vorbereitung einer speziellen Maschine anvertrauen. Dort ist die Handlungsanweisung einfach: Es wurden gemahlene Körner in die Apparatur gegossen, die richtige Menge Wasser eingefüllt, eine Schüssel zur Aufnahme eines Getränks aufgesetzt, die Temperatur auf 85 Grad eingestellt und der Brühknopf eingeschaltet. Время окончено, прозвенел сигнал, наливаем эспрессо в кружку, добавляем горячей воды в идеальных для себя пропорциях и наслаждаемся. Всю магию этого Americano кофе вам покажет наше фото.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Кофе Американо (ит. Caffè Americano) - это, как бы ни было забавно, совсем не тот вид кофе, который пьют американцы у себя дома в Америке. Sie, junge Burschen, mussten sich während des Zweiten Weltkriegs in Italien mit dieser höllischen Mischung abfinden, weil der italienische Espresso für sie, glaube ich, überhaupt kein Getränk war, sondern eine Art biologische Schnellwaffe, die sich absolut ableitete Gleichgewicht des Herz-Kreislauf-Systems.

Amerikaner sind an sehr flüssigen Kaffee gewöhnt, den man wirklich im Kreis trinken kann. Und tatsächlich war es, könnte man sagen, nicht einmal Kaffee, sondern eine Art Kaffeegetränk. Nun, stellen Sie sich ihren Zustand vor: Sie bitten um einen Kaffee, um für sie Frühstück zu trinken und im Allgemeinen zu TRINKEN, und sie bringen Ihnen 35 Milliliter schwarzes undurchsichtiges Fuchsgift (mit Schaum! Italiener stopften dort auch etwas Chemie!), Wonach Sie Herzrhythmusstörungen haben für den ganzen tag!

Witze - Witze, aber Americano-Kaffee ist wirklich ein italienisches Rezept und wird in der klassischen Version aus Espresso gewonnen. Das Rezept ist eher seltsam, wenn es nicht von einer modernen Maschine zubereitet wird, die "Espresso" und "Americano-Kaffee" im Menü hat, und der Benutzer nur die gewünschte Tasse austauschen und den gewünschten Knopf drücken kann. Aber versuchen wir trotzdem, Caffè Americano so zu machen, wie es die Italiener in den vierziger Jahren tun mussten.

Wir benötigen: ein oder zwei Tassen Wasser (von 100 bis 500 ml), etwa drei Teelöffel fein gemahlenen Kaffee (für Espresso), eine Espressomaschine und möglicherweise einen Wasserkocher, in dem Sie zusätzlich Wasser kochen müssen.

Wir füllen den Filterhalter aus der Espressomaschine und stopfen ihn regelmäßig. Natürlich gibt es für dieses Verfahren spezielle Temperastößel, aber meiner Meinung nach kann auch auf einen Teelöffel verzichtet werden. Gießen Sie Wasser in eine Espressomaschine (oder in eine Espressomaschine und einen Wasserkocher) und lassen Sie es kochen.

Wenn das Wasser kocht (die Espressomaschine zeigt dies meiner Meinung nach normalerweise durch Ändern der Leuchtanzeige), wickeln wir den Kaffee in die Halterung und pumpen uns schnell eine Tasse Espresso. Sie können den Hebel und zweimal schwingen, für die Vorbereitung von Americano wird es keine Sünde sein.

Und jetzt gießen wir Espresso in die Tasse, die der Amerikaner zum Frühstück trinken möchte, und fügen kochendes Wasser aus dem Wasserkocher hinzu und VERDÜNNEN EINEN NORMALEN KAFFEE!

Warum ersetzen wir diese Tasse nicht durch eine Espressomaschine? Und da kriecht sie einfach nicht rein, da ist die Höhe klein. Ich habe jetzt einen seltenen antidiluvianischen Pavoni, d.h. Eine Versammlung der Firma, die im Allgemeinen dieses Gerät erfunden hat, und ihre alten Standardmodelle hatten einfach keine Höhe für einen großen Becher. Das heißt Bei Americano-Kaffee musste entweder kochendes Wasser in kleine gepumpt oder zusätzlich in einem Wasserkocher gekocht werden.

Eine koffeinsüchtige Person muss sich also in einem fremden Land (oder in einer fremden Küche oder in einer Mietwohnung, in der es nur eine Espressomaschine gibt, was in Italien übrigens keine Seltenheit ist: Es gibt eine Espressomaschine, aber in den Türken gibt es keine Filter) beschweren eine ausreichende Menge der gewünschten koffeinhaltigen Flüssigkeit OHNE MILCH, anstatt einen Fingerhut mit schaumigem Gourmet-Espresso.

Sehen Sie sich das Video an: How to make a Cafe Americano (Juli 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send