Hilfreiche Ratschläge

So tätigen Sie eine Telefonkonferenz

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Konferenzdienst von MTS ist für diejenigen gedacht, die gleichzeitig mit mehreren Teilnehmern sprechen möchten, die sich gegenseitig hören und über einen Sprachanruf in Echtzeit kommunizieren können. Dies ist eine praktische Lösung, mit der Sie sich bei der Lösung häufiger Probleme nicht gegenseitig anrufen können.

Zusammenfassung des Artikels:

Allgemeine Konversationsfunktionen - Konferenzen

Mit den Standardeinstellungen im Konferenzmodus von MTS können Sie die folgenden Funktionen verwenden:

  • mehrere Gesprächspartner gleichzeitig mit dem Gespräch zu verbinden, unabhängig davon, von welchem ​​Netz sie kontaktiert wurden (gilt für Festnetzanschlüsse),
  • die Konferenz vorübergehend verlassen und die Gesprächspartner ihre Kommunikation fortsetzen lassen - Bereitschaftszeit für den Initiator,
  • Verwenden Sie parallel zur Teilnahme am Gespräch die „zweite Leitung“, um Anrufe entgegenzunehmen.
  • Verbinden Sie neue Gesprächspartner mit dem Gespräch und entfernen Sie sie aus der Konferenz (für den Initiator).

Während der Kommunikation in diesem Modus sollte der Initiator seine Verbindung nicht vollständig unterbrechen - das allgemeine Gespräch wird beendet.

So aktivieren Sie den Dienst, und erstellen Sie eine Konferenz in MTS

Alle Aktionen des Organisators des Gesprächs und seiner Teilnehmer können über die Tastatur des Telefons (Smartphone) ausgeführt werden, während Sie in Kontakt bleiben. auch in der Betriebsart "Freisprechen". Gesprächsteilnehmer können im Standby-Modus ausgehende Anrufe tätigen und eingehende Anrufe entgegennehmen. Die einzige Einschränkung dieses Dienstes ist die technische Fähigkeit der Telefone der Teilnehmer, in diesem Modus zu arbeiten.

Verwenden Sie den Befehl * 43 # CALL, um die erforderlichen technischen Optionen „Warten und Halten eines Anrufs“ zu aktivieren.

Der Sprachkonferenzdienst wird in MTS durch den Befehl * 111 # CALL im persönlichen Konto des Teilnehmers über den SMS-Dienst (Nachricht an Nummer 111 mit dem Text 2115) oder über die mobile Anwendung für My MTS-Smartphones und -Tablets aktiviert.

Verwendung von Konferenzgesprächen von MTS, wie viel kostet der Dienst

Um ein Gespräch im Konferenzmodus zu beginnen, sollten Sie den ersten Teilnehmer unter seiner Nummer anrufen, auf eine Antwort warten und über das Telefonmenü (Smartphone) einen neuen Teilnehmer mit dem Befehl 3 CALL eingeben, nachdem Sie die Konferenz mit dem Befehl 2 CALL in den Standby-Modus versetzt haben.

Der Rückzug des Teilnehmers von der Konferenz erfolgt durch den Initiator, indem er auf seinem Telefon den Befehl 1 TEILNEHMERNUMMER eingibt.

Konferenz-Umlageverfahren - Der Initiator bezahlt für ein Gespräch mit jedem Teilnehmer nach eigenem Tarif, der Teilnehmer bezahlt nur für ein Gespräch nach eigenem Tarif. Der Service wird ohne monatliche Gebühr angeboten.

Einzelheiten

Wenn es notwendig ist, dass mehrere Personen an dem Gespräch teilnehmen, es jedoch keine Gelegenheit gibt, sich zu treffen und darüber zu diskutieren, sollten Sie alle Teilnehmer für die Konferenz zusammenbringen. Ihre Gesprächspartner können sowohl von Mobil- als auch von Festnetznummern aus beitreten.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 6, einschließlich des Initiators der Konferenz.

  • Das Gespräch mit jedem seiner Gesprächspartner wird vom Initiator der Telefonkonferenz gemäß Tarifplan bezahlt.
  • Die monatliche Gebühr für die Nutzung des Conference Call-Dienstes wird nicht erhoben.
  • Für andere Konferenzteilnehmer wird der Anruf gemäß ihrem Tarifplan bezahlt.

Vergewissern Sie sich vor dem Herstellen der Verbindung zum Konferenzanrufdienst, dass Ihr Telefon den Konferenzanrufmodus unterstützt, und aktivieren Sie den Anklopf- und Wartemodus (wählen Sie hierzu * 43 # von Ihrem Mobiltelefon aus).

Aktivieren Sie den Telefonkonferenzdienst:

Wenn Sie den Dienst "Konferenzschaltung" nutzen möchten, wählen Sie die Nummer des Teilnehmers, warten Sie, bis die Verbindung hergestellt ist. Wenn die Verbindung hergestellt ist, rufen Sie das Menü "Mobil" auf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Telefon oder geben Sie die folgenden Befehle ein:

3 - einen neuen Teilnehmer hinzufügen (vorher müssen Sie die aktuelle Konferenz in den Standby-Modus versetzen, indem Sie 2 auf der Tastatur des Mobiltelefons eingeben),

2 - den Status der Konferenz ändern (vom aktiven in den gehaltenen Modus oder umgekehrt),

1X - Ausschluss des Teilnehmers mit der Seriennummer X von der Konferenz.

Wenn Sie der Initiator der Konferenz sind, können Sie:

  • Fest- und Mobilfunknetze mit dem Gespräch verbinden,
  • Versetzen Sie die aktuelle Konferenz in den Standby-Modus (in diesem Fall setzen die Teilnehmer die Telefonkommunikation fort).
  • ausgehende Anrufe tätigen, eingehende Anrufe entgegennehmen, Teilnehmern beitreten oder von der Konversation ausschließen.
  • Diese Aktionen können über das Telefonmenü oder über eine Reihe spezieller Tastaturbefehle ausgeführt werden.

Konferenzteilnehmer können:

  • ausgehende und eingehende Anrufe tätigen, ohne die Konferenz zu unterbrechen,
  • Verlassen Sie die Konferenz, ohne die Kommunikation mit anderen Teilnehmern zu unterbrechen (wenn der Initiator beendet wird, werden die anderen Teilnehmer automatisch getrennt).

Wer braucht eine Telefonkonferenz?

Konferenzgespräche können nützlich sein:

  • Geschäftsleute diskutieren geschäftliche Angelegenheiten
  • Studenten, die an einem gemeinsamen Projekt arbeiten
  • Familie oder Freunde, die Pläne gemeinsam koordinieren müssen.

Wenn Sie wissen, wie Sie eine Konferenzschaltung herstellen können, müssen Sie nicht jede einzelne anrufen, um dasselbe zu besprechen. Wenn Sie wissen, wie eine Konferenz am Telefon zusammengestellt wird, können Sie wichtige Themen gemeinsam besprechen.

So richten Sie eine Telefonkonferenz ein

Um eine Telefonkonferenz zu vereinbaren, prüfen Sie, ob Ihr Smartphone diesen Modus unterstützt. Wie kann man das machen:

  • einen der Konferenzteilnehmer anrufen,
  • Wenn Sie eine Verbindung herstellen, klicken Sie auf "Anruf hinzufügen" (auf verschiedenen Mobilgeräten kann diese Funktion unterschiedliche Namen haben).
  • Fügen Sie der Konferenz den nächsten Teilnehmer hinzu.

Das Verbinden und Trennen von Teilnehmern erfolgt über das Telefonmenü oder über spezielle Befehle. Dies hängt vom jeweiligen Smartphonemodell ab.

Wenn Sie ein Tele2-Teilnehmer sind, verwenden Sie den Telefonkonferenzdienst. Sie können Konferenzgespräche auf verschiedene Arten verbinden und trennen:

  • in Ihrem Konto auf der Website und in der mobilen My Tele2-Anwendung,
  • Verwenden Sie die USSD-Befehle: connect - * 195 * 1 #, disconnect - * 195 * 0 #, überprüfen Sie den Status des Dienstes - * 195 #.

Die Kosten für die Telefonkonferenz

Der Telefonkonferenzdienst von Tele2 ist verbunden und wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Anrufinitiator zahlt für jeden ausgehenden Anruf gemäß Tarifplan. Überprüfen Sie vor dem Organisieren einer Telefonkonferenz die Kosten für ausgehende Anrufe in Ihrem Tarif.

Der Dienst ist in allen Tarifplänen verfügbar, mit Ausnahme des Tarifs „My Tele2“.

Pin
Send
Share
Send
Send