Hilfreiche Ratschläge

Webbrowser

Pin
Send
Share
Send
Send


Verbringen Sie Zeit in der Gesellschaft von Freunden und Verwandten, versuchen wir, diese Momente auf dem Foto festzuhalten, und oft möchten Benutzer des sozialen Netzwerks Facebook andere Benutzer auf den Fotos in ihren Fotoalben markieren. Bitte beachten Sie, dass Sie die Benutzer markieren können, die sich auf Ihrer Freundesliste befinden. Im sozialen Netzwerk Facebook können Sie die von Ihnen hochgeladenen Fotos markieren und Benutzer in den Alben Ihrer Freunde markieren. In letzterem Fall wird die Markierung hinzugefügt, nachdem der Autor das Foto bestätigt hat. Das Setzen einer Markierung ist ganz einfach und in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos zeige ich Ihnen, wie Sie einen Benutzer auf einem Foto im sozialen Netzwerk Facebook markieren.

  1. So markieren Sie einen Benutzer auf dem Foto Ihrer Seite
  2. So markieren Sie eine Person auf dem Foto eines Freundes

Vermeiden Sie unerwünschte Facebook-Foto-Tags

Nicht zufrieden mit den vielen Tags auf den Fotos deiner Freunde auf Facebook? Tatsächlich ist daran nichts auszusetzen. Wenn Sie jedoch auf Bildern und Videos markiert werden, die nichts mit Ihnen zu tun haben, oder wenn Sie besonders markiert sind, damit mehr Benutzer ihre Fotos sehen können, werden Sie nervös.

Natürlich können Sie die Beschriftungen nicht bestätigen, aber in den oben genannten Fällen ist es besser, diese Funktion vollständig zu beenden. Leider gibt es keine Möglichkeit, Tags auf Fotos auf Facebook zu deaktivieren. Sie können jedoch steuern, wie sie in Ihrer Chronik gesendet werden.

1. So entfernen Sie Tags aus Fotos
Zu Beginn sind Sie wahrscheinlich bereits in Fotos oder Videos auf Facebook markiert, die nichts direkt mit Ihnen zu tun haben. Um solche Markierungen zu entfernen, öffnen Sie einfach die Publikation, bewegen Sie den Mauszeiger über Ihren Namen und klicken Sie auf "Tag löschen» (Tag entfernen).

2. So kündigen Sie das Abonnement eines Veröffentlichungsupdates
Wenn Sie nichts dagegen haben, dass Sie auf Ihrem Foto mit einem Tag versehen wurden, aber keine Benachrichtigungen zu neuen Likes und Kommentaren erhalten möchten, öffnen Sie das Foto und klicken Sie auf die Schaltfläche "Direkt" über den KommentarenAbmeldung von einem Publikationsupdate» (Post nicht mehr folgen).

3. So zeigen Sie Tags an, bevor sie veröffentlicht werden
Wie bereits erwähnt, können Sie nichts damit anfangen, dass Freunde Sie auf ihren Fotos auf Facebook markieren. Sie können jedoch entscheiden, in welcher Form die markierten Videos oder Fotos in Ihrer Chronik angezeigt werden. Um diese Art der Kontrolle durchzuführen, müssen Sie zum Menü "Vertraulichkeit» (Datenschutzeinstellung), das sich in der oberen rechten Ecke Ihrer Seite befindet.

Dank dieser Option wartet jede Veröffentlichung mit Ihrem Tag auf Ihre Genehmigung, und erst danach wird sie in die Chronik aufgenommen. Wenn Sie diese Option auf Facebook auswählen, können Ihre Freunde Sie weiterhin mit Tags versehen. Diese Tags werden an einer beliebigen Stelle angezeigt, jedoch nicht in Ihrer Chronik, wenn Sie dies wünschen.

4. So steuern Sie, wer Fotos mit Ihrem Tag anzeigen kann.
Tags können nicht abgebrochen werden. In dieser Situation können Sie jedoch Folgendes tun: Kontrolle über Benutzer ausüben, die Fotos oder Videos mit Ihnen ansehen. Dies ist auch dann möglich, wenn sie bereits in der Chronik aufgeführt sind. Gehen Sie also erneut zu "Vertraulichkeit", wählen Sie "Chronik und Tags" aus und klicken Sie auf "Wem stehen Publikationen zur Verfügung?".

Jetzt bleibt nur "Änderungen speichern" und die Option wird sofort aktiv.

Fazit
Wahrscheinlich sollte es eine Möglichkeit geben, den Benutzer vollständig vor Tags auf den Fotos und Videos anderer Personen zu schützen. In diesem Fall ist es am korrektesten, eine Vorschau der Veröffentlichungen mit Tags anzuzeigen und zu steuern, wer sie sehen kann. Und wie gehst du damit um? Teilen Sie uns Ihre Ideen mit.

So kennzeichnen Sie andere Gesichter oder Seiten in Fotos

So markieren Sie eine Person oder Seite in einem Bild:

  1. Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern.
  2. Positionieren Sie den Cursor über dem Foto und klicken Sie Foto kennzeichnen (unten).
  3. Klicken Sie auf die Person auf dem Foto und geben Sie ihren Vor- und Nachnamen ein.

  • Wenn der vollständige Vor- und Nachname der Person oder der Name der Seite, die Sie markieren möchten, auf dem Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie diese Option.
  • Taste drücken Tags sperren.
  • Sie können bis zu 50 Personen oder Seiten in einem Bild markieren. Wenn Sie jemanden auf einem Foto markiert haben, können die Freunde dieser Person dieses Foto sehen, mögen oder kommentieren. Wenn Sie einem Foto ein Tag hinzufügen, das noch nicht von einem Freund hinzugefügt wurde, müssen Sie das Tag mit der Person bestätigen, die das Foto hinzugefügt hat.

    Sie können anderen Seiten und Profilen in Fotos und Filmen Tags hinzufügen, wenn diese Seiten oder Personen die Erlaubnis zum Posten solcher Marken erteilt haben. Sie können Personen in Fotos und Filmen auf Ihrer Seite mit Tags versehen, wenn sie auf die Schaltfläche "Gefällt mir" geklickt haben und mindestens 18 Jahre alt sind.

    Wer kann meine Fotos sehen, die mich geprägt haben?

    Ihre persönlichen Fotos und die Fotos, auf denen Sie getaggt sind, sind sichtbar für:

    • das Publikum, dem sie zur Verfügung gestellt wurden
    • zu den Personen, die auf dem Bild markiert waren,
    • Freunde, die die markierten Benutzer dem Publikum hinzugefügt haben.

    Um den Personenkreis zu ändern, der auf Facebook hochgeladene Fotos anzeigt, ändern Sie die Zielgruppe oder entfernen Sie sie aus der Zielgruppe. Wenn Sie auf einem Foto markiert sind und es Ihnen nicht gefällt, können Sie tag entfernen oder fragen Sie den Besitzer des Fotos.

    Denken Sie daran, dass die Fotos und Nachrichten, die Sie in Ihrem Profilstream ausgeblendet haben, weiterhin für das Publikum sichtbar sind, für das sie an anderen Stellen auf Facebook bereitgestellt wurden, z. B. in News und Suche. Rufen Sie das Aktivitätsprotokoll auf, um die im Profilstream ausgeblendeten Nachrichten anzuzeigen und zu überprüfen.

    Wer kann den Beitrag oder das Foto sehen, wenn Sie eine andere Person markieren?

    Wenn Sie jemanden mit einem Tag versehen, kann dieses Material (z. B. Foto, Post) der angegebenen Person und ihren Freunden zur Verfügung gestellt werden. Das heißt, wenn Sie noch Freunde dieser Person sind, die nicht zum Publikum gehört hat, können sie jetzt das Material sehen.

    Wenn Sie beispielsweise Alina im Bild mit Ihren Freunden markiert haben, wird der Empfängerkreis auf die Ebene der Freunde (+) erweitert und umfasst Ihre Freunde und Bekannten von Alina.

    Wenn Sie nicht möchten, dass das Foto, der Beitrag oder andere Materialien für die Freunde der markierten Person sichtbar sind, können Sie diese Einstellung für jeden Beitrag beim Veröffentlichen deaktivieren. Klicken Sie dazu auf das Zielgruppensymbol neben der Veranstaltung und wählen Sie Benutzereinstellungen und deaktivieren Sie Freunde von markierten Personen.

    Das Publikum wird auch zu Freunden (+) erweitert, wenn andere Benutzer einen Tag auf Ihren Beitrag oder Ihr Foto setzen.

    So legen Sie fest, wer die Beiträge und Fotos sehen kann, in denen ich getaggt bin

    So legen Sie fest, wer die Beiträge sehen kann, in denen Sie getaggt sind, nachdem Sie sie in Ihrer Chronik veröffentlicht haben:

    1. Klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Einstellungen.
    2. Wählen Sie in der linken Spalte Chronik und Tags.
    3. Finde den Wert Wer kann die Publikationen sehen, in denen Sie in Ihrer Chronik markiert sind? und klicken Sie auf Bearbeiten.

  • Wählen Sie eine Zielgruppe aus dem Dropdown-Menü.
  • Sie können die Bilder und Nachrichten, in denen Sie markiert sind, genehmigen, bevor sie in Ihrer Chronik erscheinen.

    So markieren Sie einen Benutzer auf dem Foto Ihrer Seite

    Betrachten Sie die Methode zum Markieren des Benutzers auf dem Foto Ihrer Seite. Gehen Sie zunächst zum Fotobereich auf Ihrer persönlichen Seite und klicken Sie dann auf das Foto, auf dem Sie den Benutzer markieren möchten.

    Im nächsten Schritt klicken Sie auf die Schaltfläche „Auf Foto markieren“.

    Markieren Sie nun den Bereich und wählen Sie den Benutzer aus. Sie können es aus der angezeigten Liste auswählen oder den Namen manuell eingeben.

    Auf Ihrer Pinnwand und der Pinnwand des Benutzers, der auf dem Foto markiert wurde, wird ein Foto mit einer Markierung veröffentlicht.

    So markieren Sie eine Person auf dem Foto eines Freundes

    Jetzt lernen Sie auf die zweite Weise, wie Sie das Foto eines Freundes markieren. Gehen Sie dazu auf seine persönliche Seite und klicken Sie auf den Bereich „Fotos“.

    Wählen Sie ein Foto aus und klicken Sie mit der linken Maustaste darauf.

    Klicken Sie unter dem Bild auf die Schaltfläche "Auf Foto markieren".

    Wählen Sie wie bei der ersten Methode den Bereich des Fotos aus, in dem der Freund angezeigt wird, und geben Sie seinen Namen an, indem Sie ihn aus der Liste auswählen oder manuell eingeben.

    Eine Anfrage zum Hinzufügen eines Tags wurde gesendet und nach Bestätigung durch den Autor des Fotos wird es hinzugefügt. Wenn die Informationen Ihnen geholfen haben - klicken Sie auf Vielen Dank!

    Wer kann markieren und wie kann man das herausfinden?

    Jeder kann Sie auf einem Foto und in einem Beitrag auf Facebook markieren. Tags, die von Personen hinzugefügt wurden, die nicht Ihre Freunde sind, werden möglicherweise in angezeigt Aufnehmen von Informationen aus Ihrer ChronikHier können Sie angeben, ob Sie zulassen möchten, dass sie in Ihrer Chronik angezeigt werden.

    Beachten Sie, dass Beiträge, die Sie nicht in Ihrem Feed anzeigen, im Feed und an anderen Stellen auf Facebook angezeigt werden können.

    Abhängig von Ihren Einstellungen erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn Sie von jemandem markiert werden. In den Einstellungen können Sie festlegen, welche Benachrichtigungen Sie erhalten möchten:

    1. Klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke einer beliebigen Facebook-Seite und wählen Sie Einstellungen.
    2. Klicken Sie auf Benachrichtigungen.
    3. Aktivieren Sie das Empfangen einer Tag-Benachrichtigung.

    Sie können auch die Fotobestätigungsfunktion verwenden, mit der Freunde Sie markieren, bevor sie in Ihrer Chronik erscheinen.

    Wenn Ihnen das Material, in dem Sie markiert sind, nicht gefällt, können Sie es tag entfernen oder Bitten Sie die Person, die Sie getaggt hat, den Beitrag zu löschen.

    So entfernen Sie ein Tag von einem Foto oder Beitrag, in dem ich getaggt wurde

    Um ein Tag aus dem Beitrag zu entfernen, in dem Sie getaggt sind, klicken Sie auf das v-Symbol in der oberen rechten Ecke des Beitrags und wählen Sie Tag löschen.

    Sie können Tags auch von mehreren Posts gleichzeitig entfernen:

    1. Gehe zum Aktivitätsprotokoll
    2. Auswählen Fotos in der linken Spalte.
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben dem Beitrag, von dem Sie das Tag entfernen möchten.
    4. Klicken Sie auf Tags melden / entfernen am oberen Rand der Seite
    5. Klicken Sie zur Bestätigung auf Tags vom Foto entfernen

    So können Sie schnell Fotos anzeigen, auf denen ich öffentlich markiert wurde

    Mit dem Aktivitätsprotokoll können Sie Ihre persönlichen Fotos und Fotos anzeigen, auf denen Sie für ein öffentliches Publikum markiert wurden.

    So zeigen Sie markierte Fotos mit Anpassungen an Für alle:

    1. Gehe zu Aktivitätsprotokoll.
    2. Auswählen Fotos in der linken Spalte.
    3. Auswählen Zugänglich für alle am oberen Rand des Aktivitätsprotokolls (neben der Option das Publikum: ).

    Sie können auch Bilder genehmigen, die in Ihrer Chronik verborgen waren, indem Sie auswählen Versteckt im Dropdown-Menü In der Chronik. Denken Sie daran, dass Fotos, die Sie auf Ihrer Zeitachse verbergen, für das Publikum, das sie an anderen Orten auf Facebook bereitgestellt haben, möglicherweise noch sichtbar sind.

    Wie funktioniert die Gesichtserkennung bei Facebook?

    Die Objekterkennungstechnologie analysiert die Pixel in Fotos und Filmen, um eine eindeutige Nummer zu berechnen Muster. Das System vergleicht andere Fotos und Videos auf Facebook mit dieser Zeichnung. Wenn es eine Übereinstimmung findet, markiert es die Objekte.

    Beim Entfernen von Tags aus Fotos oder Videos werden Informationen aus diesem Material nicht in der Vorlage verwendet. Wenn Sie die Gesichtserkennungsoption deaktivieren, wird die Vorlage gelöscht.

    Diese Technologie ist derzeit nur an einigen Stellen verfügbar. Sie wird in Ihrem Profil angezeigt, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

    Wie nutzt Facebook die Gesichtserkennung?

    Im Folgenden finden Sie Beispiele für die Verwendung der Gesichtserkennung auf Facebook:

    • Lädt andere Benutzer ein, Sie auf dem Foto zu markieren.
    • Die Funktion sagt voraus, in welchen Fotos und Videos Sie möglicherweise erscheinen, aber nicht markiert sind.
    • Identifiziert Personen auf Fotos, auf denen sie nicht markiert wurden, für diejenigen, die Screenreader verwenden.
    • Erkennt Konten, die sich als Sie ausgeben.

    Hinweis: Facebook bietet keine Gesichtserkennung, damit Fremde Sie identifizieren können.

    Wann erhalte ich Fotos zum Überprüfen von Tags?

    Facebook ist ständig bemüht, die Erkennungstechnologie zu verbessern, aber Er kann dich nicht auf allen Fotos finden. Die Gesichtserkennung funktioniert am effektivsten in Posts, in denen Sie Teil des Publikums sind. Dies kann Fotos enthalten, die von Ihren Freunden und Freunden von Freunden gepostet wurden.

    In einigen Fällen können Bilder möglicherweise nicht angezeigt werden:

    • Wenn die Gesichtserkennung deaktiviert ist.
    • Wenn die Gesichtserkennungsfunktion nicht erkennen kann, dass Sie sich auf dem Foto befinden. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn das Bild unscharf ist oder nur ein Teil Ihres Gesichts sichtbar ist.
    • Wenn keine neuen Fotos angezeigt werden.

    So aktivieren und deaktivieren Sie die Gesichtserkennung auf Facebook

    So aktivieren oder deaktivieren Sie die Gesichtserkennung in Ihrem Konto:

    1. Öffnen Sie das Menü in der oberen rechten Ecke der Facebook-Seite und wählen Sie Einstellungen.
    2. Taste drücken Gesichtserkennung in der linken Spalte.
    3. Gehen Sie zum Abschnitt Möchten Sie, dass Facebook Fotos und Filme erkennt?Klicken Sie auf Bearbeiten.
    4. Wählen Sie Ja oder Nein, um die Entscheidung zu bestätigen.

    Wenn die Gesichtserkennung deaktiviert ist, werden die Vorlagen gelöscht.

    Hinweis: Diese Einstellung ist nicht in allen Ländern verfügbar und wird nur in Ihrem Profil angezeigt, wenn Sie über 18 Jahre alt sind.

    Sehen Sie sich das Video an: Webbrowser: Reise in die Vergangenheit (August 2021).

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send