Hilfreiche Ratschläge

Wie man rappt: Nützliche Tipps für Anfänger

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn du Rap machen willst, musst du irgendwo anfangen. Biggie begann in den Ecken der Brooklyn Street, vergewaltigte mit einem tragbaren Kassettenrekorder und konkurrierte mit allen, die auftauchten und den Wunsch zum Ausdruck brachten, sich dem Kampf anzuschließen, mal gewonnen, mal verloren. So lernte er in ständiger Verbesserung sein Handwerk. Sie werden sicherlich viel einfacher erfolgreich sein, aber die Ziele sind genau die gleichen. Hören Sie den Geräuschen um Sie herum zu, nehmen Sie die Reime auf und beginnen Sie, diese Reime zu Liedern zusammenzusetzen.

Rapper werden: praktische Tipps

Zuerst musst du lernen, wie man die Musik fühlt. Schalten Sie den Lieblingstrack Ihres Lieblingskünstlers ein und versuchen Sie, den Rhythmus zu spüren. Wie klingt ein Beat, wie schnell, wie fallen Worte darauf? Versuchen Sie, den Text zusammen mit dem Interpreten zu lesen, den festgelegten Rhythmus einzuhalten, zu pausieren und zu betonen, und kommen Sie wie im Original zum Takt.

Die Sprache des Rap kann nicht einfach genannt werden, also merken Sie sich zuerst einen Song, finden Sie das Minus und proben Sie, wiederholen Sie die Art des Künstlers, machen Sie Ihre eigenen Chips. Stellen Sie sicher, dass Sie das Ergebnis aufzeichnen und die Aufzeichnung objektiv auswerten. Es ist eine sehr gute Übung, einen Track unter verschiedenen Beats mit einer anderen Melodie und einem anderen Rhythmus zu spielen. Ziel eines solchen Trainings ist es, den Rhythmus zu entwickeln und zu verfeinern, keine Angst vor Improvisationen zu haben und die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Versuchen Sie, Ihre Texte zu schreiben. Um zu rappen, musst du nicht in einem Ghetto geboren sein, du kannst über aktuelle Themen schreiben und dich von allem inspirieren lassen, was dich umgibt und stört. Versuchen Sie, die Früchte Ihrer Kreativität objektiv zu bewerten, Freunden Gedichte vorzulesen und Kritik zuzuhören. Dies wird dazu beitragen, ein besseres Ergebnis zu erzielen und sich an die Öffentlichkeit zu gewöhnen.

Lesen Sie mehr gute Literatur und klassische Poesie. Dies erweitert Ihren Wortschatz und Ihre Rap-Sprache wird mit schönen Wortspielen und witzigen Metaphern gefüllt. Vermeiden Sie flache Texte, demütigende Vergleiche, obszöne Sprache (Rap ohne Matte ist möglich!). Respektieren Sie Ihren Zuhörer.

Holen Sie sich ein Notizbuch aus Papier und nehmen Sie es überall hin mit. Inspiration kann unerwartet kommen und Ideen werden schnell vergessen. Darüber hinaus wird von Hand und auf Papier geschriebener Text etwas anders wahrgenommen als der auf einem Computer eingegebene. Schreiben Sie mit einem Stift, lesen Sie die Zeilen erneut, werten Sie sie objektiv aus und bearbeiten Sie sie gegebenenfalls.

Wie man rappt: die Grundlagen der Technologie

Wie man rappt: die Grundlagen der Technologie

Guter Text, schwingende Bits sind wichtige Erfolgsfaktoren. Darüber hinaus müssen Sie jedoch in der Lage sein, das Material so zu präsentieren, dass der Hörer von Anfang an begeistert ist. Wie kann man effektiv, klar und leserlich rappen?

Markieren Sie Konsonanten. Sie sollten härter und klarer klingen als in der alltäglichen Sprache. Sprechen Sie kompetent und selbstbewusst, verlieren Sie nicht das Ende.

Denken Sie daran, dass der Rhythmus bei einem Rap-Leser eine wichtige Rolle spielt. Auch wenn Sie sich verlaufen, halten Sie den Takt ein und fahren Sie fort.

Versuchen Sie, bei den Vorstellungen auf natürliche Weise zu bleiben, nehmen Sie bequeme Kleidung mit, die das Bild betont und die Bewegung nicht einschränkt. Aber übertreiben Sie es nicht mit Gesten und Bewegungen, um nicht komisch auszusehen.

Wo auftreten?

Natürlich muss der Künstler gehört werden und deshalb die Clubs Ihrer Stadt studieren, die mit Neulingen zusammenarbeiten und dort anklopfen.

Ein weiteres großartiges Ereignis, das Ihr Potenzial zeigt und sich zeigt, ist Rap Battle. Es ist kein Geheimnis, dass es der Rap-Kampf war, der die Startrampe für viele berühmte Rapper wie Noize MC und Oxxxymiron wurde. Die Teilnahme an Rap-Kämpfen bietet eine großartige Erfahrung, bei der Sie Ihre Lesefähigkeiten verbessern und die Reaktionen der Öffentlichkeit auf Ihre Arbeit sehen können. Dies ist eine gute Möglichkeit, sich selbst zu testen und das Verfassen von Texten zu einem bestimmten Thema zu erlernen. Besonders beliebt sind Rap-Kämpfe von Angesicht zu Angesicht (wie es bereits der berühmte Versus Battle ist), bei denen es möglich ist, einem Gegner in die Augen zu schauen und zu beweisen, dass Sie der Beste sind. Es traut sich jedoch nicht jeder, in die Wettbewerbsszene einzusteigen, da der Rap-Kampf oft für Menschen mit einer bestimmten Erfahrung ausgelegt ist. Es gibt auch eine leichte Version solcher Ereignisse - Online-Kämpfe. Wenn dies Ihre erste Erfahrung im öffentlichen Wettbewerb ist, ist es besser, mit ihnen zu beginnen.

Ignorieren Sie nicht spezielle Rap-Schulen, in denen kompetente und praktizierende Spezialisten Ihre Stimme erheben, die notwendigen Fähigkeiten entwickeln und Ihnen einen hervorragenden Start in Ihre musikalische Karriere ermöglichen. Eine davon ist die Myrapgame Rap School, die Al Solo von der Band Bad Balance unterrichtet. Guys führen regelmäßig Schulungen und Webinare zum Thema Lesen durch, auch kostenlose. In jüngerer Zeit eröffnete der St. Petersburger Künstler Kazhe Oboyma seine Rap-Schule.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Songs aufschreiben und im Internet veröffentlichen, Kommentare lesen und die Kritik der Öffentlichkeit hören, da die weitere Entwicklung Ihres kreativen Weges davon abhängt.

Übrigens, wer besser als Eminem weiß, wie man rappt. Wir bieten Ihnen an, sich ein Video zu diesem Thema vom König des HipHop anzuschauen 😉

Arbeite mit Text

Um Rap zu starten, müssen Sie es zuerst schreiben. Jeder Rapper weiß, dass der Text aufrichtig und verständlich sein muss. Einige schreiben "Scherz" oder reimen ihre emotionalen Erfahrungen. Was zu schreiben ist, liegt bei Ihnen zu entscheiden, es ist daran zu erinnern, dass jede Zeile den Hörer erreichen sollte, ihm klar sein. Textzeilen können überall vorkommen. Es ist daher wichtig, immer ein Notizbuch und einen Stift oder einen Diktiergerät zur Hand zu haben.

Reime im Rap werden nicht am komplexesten verwendet, weil Rap als eine Form der Improvisation begann. Es lohnt sich, sich an die folgenden Regeln zu erinnern, um die Texte für Rap zu reimen:

  • Reimen Sie ein Verb nicht mit einem Verb, zum Beispiel schreien - rumhängen. Es sollten verschiedene Wortarten verwendet werden. Die am besten geeignete Option ist ein Verb + Substantiv oder Adjektiv.
  • Sie müssen ungefähr die gleiche Anzahl von Silben in jeder Zeile verwenden. Der Text wird glatter und rhythmischer.
  • Jede Zeile sollte eine Bedeutung haben. Der gesamte Text sollte logisch und kohärent sein. Sie sollten "Reim für Reim" nicht verwenden. Es ist besser, Wörter zu wählen, die länger sind als die, die schöner klingen.

Nachdem der Test geschrieben wurde, lohnt es sich, ihn engen Freunden zu zeigen. Schließlich werden sie eine kritische Bewertung Ihrer Kreativität am zutreffendsten abgeben.

Sobald Sie entschieden haben, dass der Text fertig ist, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie lernen, wie Sie den von Ihnen geschriebenen Rap lesen.

Texte lesen

Das Einreichen von Text in Rap ist eine der schwierigsten Fähigkeiten. Manchmal klingt die Komposition überhaupt nicht, obwohl der Text ausgezeichnet ist. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Lesen von Rap in erster Linie ein Spiel der Intonation und des Rhythmus der Aufführung ist. Sie können die folgenden Empfehlungen hervorheben, die Ihnen zeigen, wie Sie Rap lernen.

  • Die Intonation des Lesens ist ein sehr wichtiger Faktor für den Erfolg einer Textpräsentation. Es ist wichtig, in jedes Wort zu investieren, das Sie sagen. Dazu müssen Sie fühlen, worüber Sie schreiben. Die Kombination aus Emotionalität beim Lesen und schönem Text ist der Schlüssel zu gutem Rap.
  • Die Lesetechnik ist ein weiterer wichtiger Parameter für das Lesen von Rap. Es wird durch die Diktion und die Geschwindigkeit der Aussprache bestimmt. Die Diktion kann auf verschiedene Arten entwickelt werden: Sprechen Sie Zungenbrecher aus, sprechen Sie mit einer Art Obstruktion im Mund, zum Beispiel mit Nüssen, und machen Sie regelmäßig Artikulationsgymnastik. Für viele ist die wichtige Frage, wie man lernt, schnell zu rappen. Es ist anzumerken, dass Sie zunächst nicht auf eine hohe Lesegeschwindigkeit warten müssen. Zunächst müssen Sie an der Klangqualität arbeiten und erst dann das Sprachtempo beschleunigen. Mit der Zeit wird die Geschwindigkeit kommen.
  • Rhythmus ist die Grundlage von Rap. Daher ist es wichtig, auf die Entwicklung der Rhythmusbeherrschung zu achten. Es wird immer derselbe Rhythmus gelesen, jedoch nur für Anfänger geeignet. Profis hingegen ändern den Rhythmus in praktisch jedem neuen Takt. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Dimension des Texts nicht verlassen können. Um einen Sinn für Rhythmus zu entwickeln, lohnt es sich, ein Metronom zu erwerben und ständig Texte darunter zu lesen. Für jeden Treffer des Metronoms sollte eine neue Zeile beginnen. Im Laufe der Zeit bleibt das Metronom in Ihrem Kopf und die Texte können ohne sie ausgearbeitet werden.

Rap lernen ist somit möglich. Es ist lediglich erforderlich, ein Ziel festzulegen und mit der Ausführung von Übungen zu beginnen. Denken Sie daran, Rap ist die Musik des Herzens, die dem Rhythmus überlagert ist. Hören Sie also zu und alles wird gut.

Pin
Send
Share
Send
Send