Hilfreiche Ratschläge

Wie schnell Emotionen entfernen?

Pin
Send
Share
Send
Send


Hallo liebe Freunde!

Manchmal wollen Gefühle Gefühle nicht nur ausschalten, sondern sie gar nicht mehr erleben. Dieses Gefühl ist jedem vertraut, besonders in schwierigen Lebenssituationen.

Es scheint, dass jemand versteht, dass es keinen Sinn macht, zu trauern und zu töten, aber er kann nichts mit Emotionen anfangen. Stresssituationen bei der Arbeit, im Kreis enger Menschen oder ein banaler Herbst-Blues können einen Menschen zu einem miesen Leidenden machen. Wie können Sie Ihre Gefühle ausschalten und sie in eine angemessene Reaktion auf das, was passiert, umwandeln?

In der Tat völlig ohne die Möglichkeit, sich unrealistisch zu fühlen. Der Prozess der Entwicklung von Empfindungen ist so natürlich, dass er mit dem Wachstum von Haaren auf dem Kopf oder Nägeln auf den Fingern verglichen werden kann.

Alle Menschen müssen ausnahmslos lernen, das gesamte Spektrum ihrer eigenen Emotionen zu verstehen und zu realisieren. Aber warum, fragst du? Erstens können Sie so Ihre Denkweise steuern. Zweitens ist es den Gefühlen zu verdanken, dass wir uns anpassen, analysieren und denken können, um die Schwierigkeiten zu überwinden, die sich auf dem Weg ergeben.

Drittens lernt der Einzelne ständig, angemessen auf Reize oder Provokationen zu reagieren, die auch inhärent neben unseren Unternehmungen vorhanden sind.

Gefühle und Emotionen sollten Freunde und Berater sein. Daraus schöpft der Mensch das Potenzial zur Entwicklung, Kontrolle und Wahrnehmung persönlicher Reaktionen auf aufkommende Ereignisse so qualitativ und effektiv aus, dass nicht nur sein Erfolg, sondern auch seine geistige Gesundheit davon abhängt!

Der Philosoph Spencer argumentierte, dass Selbstbeherrschung eine der wichtigsten Manifestationen des Charakters einer Person ist. Diese wichtige Eigenschaft der Persönlichkeit sollte sich seiner Meinung nach von Kindheit an entwickeln, wenn sie behauptet, im Erwachsenenalter ein erfolgreiches Selbstmanagement zu sein.

Viele erkennen nicht die volle Kraft der Manifestation von Reaktionen und des Anteils der Teilnahme am Leben. Ein wesentliches Merkmal jeder Emotion ist ihre Spontanität und Stärke sowie der sofortige Wechsel zur nächsten.

Wenn eine Person versucht, eine lebendige Manifestation eines Gefühls in Schach zu halten, riskiert sie, eine Geisel für Emotionen zu werden, die für lange Zeit fern bleiben.

1. Psychologische Hygiene

Natürlich gibt es eine riesige Liste von Techniken, unter deren klarer Anleitung Sie lernen können, mit emotionalen Ausbrüchen umzugehen und sie an einem bestimmten Punkt "auszuschalten".

Solche Methoden gehören zur Art der Notfallversorgung, bei der Sie die Anweisungen genau befolgen müssen, um negative Konsequenzen nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere zu vermeiden.

Aber zuallererst lohnt es sich, auf die Vermeidung von Überspannungen und nicht auf den Prozess zu achten. "Feuer löschen". Und um vorbeugende Maßnahmen nutzen zu können, müssen Sie der Meister des Lebens werden und nicht faul sein, sich zu verbessern.

Wie kann eine Person Emotionen in einem wichtigen Moment ausschalten? Die Hauptsache ist die Kontrolle über alle Aspekte des Lebens:

  • Beende die Dinge pünktlich und akkumuliere keine materiellen oder bildlichen Schulden.
  • Wählen Sie einen Arbeitsplan und einen Umfang, der sich nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen richtet.
  • die geplanten Dinge zum Ende bringen,
  • bevorzuge die Position des Beobachters, tauche nicht mit deinem ganzen Kopf und deiner Seele in Angelegenheiten ein (die du nicht für DEIN Geschäft hältst),
  • „Energievampire“ von Ihrer Umgebung ausschließen,
  • Ziele setzen und erreichen,
  • sei verantwortlich für dein Leben und die Konsequenzen deiner Wahl,
  • analysieren Sie, was passiert, und füllen Sie es mit positiven Einstellungen.

2. Phantasie als Rettungsring

Wenn Sie sich in einer schrecklichen Atmosphäre befinden, aber Ausdauer, völlige Ruhe und spirituelle Harmonie zeigen müssen, empfehle ich Ihnen, meine Tipps zu verwenden, um Gefühle zu blockieren:

  • Wenn Sie auf der physischen Ebene das wilde Verlangen verspüren, einen Hefter in die Wand zu werfen und die andere Person zu schlagen, dann stoppen Sie sich nicht und erledigen Sie den Job! Tun Sie es einfach in Ihrem eigenen Kopf und in den lebendigsten Details.
  • Stellen Sie sich eine solide Verteidigung vor, die Sie in einen Ball hüllt und Sie vor verbalen Angriffen schützt. Es kann gespiegelt werden, bügeln, in Form eines Regenbogens, etc. Dies ermöglicht es Ihnen, sich sicher zu fühlen,
  • Tiefes Atmen, zeigt sich perfekt in einer stressigen Situation. Stellen Sie sich vor, Sie atmen kristallklare, kühle Luft ein und atmen heiß und schwarz aus. Überzeugen Sie sich selbst davon, dass Sie Ärger und Gereiztheit loswerden.

5. Runter mit den Mustern!

Manipulation ist eine Technik, mit der Menschen ihre persönlichen und manchmal selbstsüchtigen Ziele erreichen. Manchmal versuchen sie absichtlich, eine Reaktion zu provozieren, indem sie die Rolle eines Provokateurs spielen.

Die Hauptaufgabe besteht darin, nicht auf ihren Hakentrick hereinzufallen. Dazu ist es notwendig, nicht standardmäßig auf Versuche zu reagieren, eine Meinung, einen Aufruf zum Handeln oder banale „Beleidigungsspiele“ zu erzwingen. Überraschen Sie eine Person und machen Sie nichts Stereotypes!

Ein Gefühl der Empathie hilft uns, uns in das, was passiert ist, hineinzuversetzen und den Ton des Gesprächspartners aufzunehmen. Vergessen Sie aber nicht den persönlichen Komfort und versuchen Sie, alle zufrieden zu stellen, ohne Ausnahme.

Freunde, ich werde hier enden.

Abonnieren Sie das Update und empfehlen Sie das Blog Freunden. Teilen Sie in den Kommentaren Ihre persönlichen Gefühle mit, die Techniken blockieren!

Wie schnell Emotionen entfernen?

Das Leben besteht zu 90% aus Emotionen. In den verbleibenden 10 Jahren analysieren wir ihre Konsequenzen und streuen Asche auf unsere Köpfe für das, was wir unter einer heißen Hand getan haben.

Verstehen, was passiert ist, kommt nach dem Sturm. Und in einem Anfall von Emotion gehören wir nicht zu uns selbst - weder zu unserem Körper noch zu unserem Verstand noch zu unserem Bewusstsein. Als ob all das von etwas anderem regiert wird - das trifft eine Entscheidung für uns und lenkt unser Handeln.

"Ich konnte so etwas nicht sagen", "Habe ich das wirklich getan (a)", "Ich weiß nicht, wie es passiert ist" - diese und ähnliche Sätze klingen nach einem Anfall von Emotionen ziemlich oft. Es ist, als ob eine Person abwesend wäre ... aber was ist, wenn er oder sie wirklich nicht da war, als die Emotionen tobten? Wie man sonst das Kurzzeitgedächtnis erklärt, verfällt. Und während unserer Abwesenheit ist die Situation unkontrolliert - die Folgen können sehr unterschiedlich sein: von Streit und Zusammenbruch über Körperverletzung bis hin zu Lebensgefahr.

Was tun, damit eine Person Emotionen kontrolliert und nicht Emotionen eine Person kontrollieren?

Gehen Sie direkt zum Punkt. Wenn es ein Problem gibt, muss es eine Lösung geben.

Emotionen waren früher schwer zu trainieren. Insbesondere Ressentiments, Schuldgefühle, Selbstmitleid, Neid, Selbstbedeutung, Angst, Depression - Hunderte von Stunden wurden für ihre Erleichterung aufgewendet.

Jetzt gibt es eine Technik, mit der Sie Emotionen schnell entfernen und die emotionale Aufladung sogar auf eigene Faust lindern können. Das ist PEAT. Es gibt verschiedene Arten von Methoden, die von Zhivorad Slavinsky entwickelt wurden. Das einfachste und effektivste ist das Basis-PEAT. Welches wird in diesem Artikel offenbart. Um an einer PEAT-Sitzung mit einem Spezialisten teilzunehmen, gehen Sie zu skype: Sumasoyti.com

Kommen wir also zu PEAT selbst, um Emotionen schnell zu beseitigen.
Wir beginnen den Prozess.

Untersuche die Zeichnung und identifiziere 4 Punkte in dir:

  • Brust- oder Ich-Punkt: der untere Punkt des Brustbeins in der Mitte der Brust,
  • 1 Augenpunkt: am inneren Augenwinkel
  • 2 Augenpunkt: am äußeren Augenwinkel
  • 3 augenpunkt: unter dem auge in der mitte.

Identifizieren Sie nun die Emotion, mit der Sie umgehen möchten. Vertraue der ersten Sensation, die kommt. Zum Beispiel: "Wie kann man aufhören, beleidigt zu sein?"

Schließe deine Augen. Finden Sie die Episode / den Fall, in dem Sie die unangenehmsten Gefühle verspürt haben. Zum Beispiel hat jemand Ihre Arbeit nicht geschätzt, nicht gelobt - sie waren beleidigt.
Übertragen Sie den vergangenen Fall in die Gegenwart, als ob er hier und jetzt geschehen wäre:

  • wie fühlst du dich
  • woran denkst du
  • Was fühlst du im Körper?
  • was und wen siehst du vor dir?
    Fühle den Höhepunkt der Emotionen.
  1. Legen Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger auf Ihren Brustpunkt und sagen Sie den Satz:
    "Obwohl ich ... die Emotionen ausspreche, die du fördern möchtest ... ich liebe und akzeptiere mich selbst, meinen Körper, meine Persönlichkeit und ... die negativen Emotionen ausspreche ..."
    Beispiel: "Obwohl ich meinen Ehemann dafür beleidige, dass er mich nicht schätzt, liebe und akzeptiere ich mich selbst, meinen Körper, meine Persönlichkeit und meinen Ehemann dafür, dass er mich nicht schätzt."
  2. Legen Sie die gleichen zwei Finger auf den ersten Augenpunkt rechts.
    Fühle die Emotionen so tief wie möglich. Verstärke es 10-100-1000 mal.
    Atmen Sie auf dem Höhepunkt der Emotionen tief durch.
    Während du würgst, lässt du eine unruhige Situation los.
  3. Mach dasselbe auf:
    1. Augenpunkt links> dann 2. Augenpunkt rechts> 2. Augenpunkt links> 3. Augenpunkt rechts> 3. Augenpunkt links.
    Beenden Sie jedes Mal mit einem tiefen Atemzug und atmen Sie aus.
  4. Hör auf dich. Eine unangenehme Emotion wird an Stärke verlieren, aber der Anteil der Ladung daran wird immer noch bestehen bleiben.
  5. Nimm den Brustpunkt und sage:
    "Obwohl ich immer noch ... die unangenehme Emotion, die Sie entfernen möchten, aussprechen muss ... liebe und akzeptiere ich mich selbst, meinen Körper, meine Persönlichkeit und was ich immer noch habe ... die Emotion aussprechen."
  6. Fühle den Rest des negativen Gefühls in allen sechs Augenpunkten:
    1. rechts> 1. links> 2. rechts> 2. links> 3. rechts> 3. links.
  7. Hör auf dich. Das Entfernen von Emotionen erwies sich als besser. Vielleicht ist sie komplett gegangen.
    Normalerweise beseitigen 2-3 vollständige Durchgänge durch PEAT-Punkte eine emotionale Aufladung.

Eine PEAT-Sitzung sollte mit einem Verzeihungsverfahren abgeschlossen werden:

  1. "Ich vergebe Gott / dem Universum / den höheren Kräften (wähle, was näher bei dir ist), um eine Welt zu erschaffen, in der die Menschen unter ... der Emotion Ausdruck verleihen, die du gerade losgeworden bist",
  2. "Ich vergebe allen Kreaturen und Wesenheiten, die an der Schöpfung teilgenommen haben ... äußere dein Problem ...",
  3. „Ich vergebe mir dafür, dass ich (a) ... negative Gefühle habe ... und so lange mit ihr zusammengelebt habe.“

Sie haben gerade einen Ort - von Ihrem Körper, außerhalb davon, in Ihrem Universum - von der Negativität befreit. Fülle es nun mit Licht:
- Stellen Sie sich die strahlend warme Sonne über Ihrem Kopf vor. Fülle deinen Körper mit Sonnenlicht von innen, das Licht breitet sich in alle Körperteile und von außen aus: deine Aura bis ins Unendliche: hin und her, rechts und links, oben und unten und gleichzeitig in alle Richtungen.

Was fühlst du? Fühle den Teil der Energie, der gerade freigesetzt wurde und nutze ihn für positive Aktionen.

Mit Basic PEAT können Sie Emotionen jederzeit und überall schnell entfernen: zu Hause, bei der Arbeit, in einem Café, im Park oder im Transport. Die Methode selbst dauert 10-15 Minuten. Sei nicht schüchtern. Es ist besser, eine Viertelstunde lang ein wenig seltsam auszusehen, als mit einem Gefühlsstoß Feuerholz zu brechen und dann die Konsequenzen für Monate zu korrigieren. Stimmst du zu

Ich habe das Gefühl, dass es Fragen geben wird - wenden Sie sich an den Blogspezialisten von Sumasoyti.com, um dies herauszufinden.

„Unterdrückte Gefühle sterben nicht. Sie wurden zum Schweigen gebracht. Und sie beeinflussen die Person weiterhin von innen heraus. “ (c) Sigmund Freud

Sehen Sie sich das Video an: In 3 Schritten negative Gedanken loswerden (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send