Hilfreiche Ratschläge

Schmerzsyndrom: So lindern Sie Rückenschmerzen, ohne zu Hause einen Arzt aufzusuchen

Pin
Send
Share
Send
Send


Ich hätte nie gedacht, dass ich ein Mittel gegen Rückenschmerzen brauchen würde. Ich bin noch jung, ich habe mich nie über die Wirbelsäule beschwert. Aber anscheinend passiert alles zum ersten Mal.

Mein Mann und ich haben eine Reparatur begonnen. Sie gaben kein Geld für Arbeiter aus, sondern beschlossen, alles selbst zu tun. Es scheint nichts kompliziertes zu sein - die Tapete zu verkleben und die Decken leicht zu renovieren. Aber um zur Arbeit zu kommen, müssen Sie alle Möbel aus dem Raum entfernen. Das Sofa hat mich niedergeschlagen. Und wir haben es ohne Probleme durchgeführt, aber als sie es zurückbrachten, hatte ich einen unteren Rücken und wurde krank. Vielleicht, weil ich vorher den ganzen Tag mit Tapeten verbracht habe, oder weil ich irgendwie erfolglos ein Sofa geholt habe.

Aber wie auch immer, am nächsten Morgen bin ich schief aufgewacht.

Natürlich schickte sie ihren Mann als erstes in die Apotheke. Er kaufte mir eine Lendencreme. Zwei Tage lang habe ich ehrlich verschmiert, aber ohne Erfolg - mein Rücken tat weiterhin weh.

Und dann wurden wir eingeladen, den Geburtstag meiner Tante zu besuchen. Aber wo bin ich mit so einem Rücken! Im Allgemeinen begann sie sich zu weigern, und meine Tante riet mir von meinem Missgeschick ab. Und weißt du, ich habe es die ganze Zeit benutzt - und am nächsten Tag fühlte ich mich viel besser! Und für den Urlaub habe ich meinen Rücken komplett vergessen.

Also teile ich das Rezept, ich denke, es wird für viele nützlich sein!

► Zuerst müssen Sie Ihre Rückenmuskulatur aufwärmen. Nehmen Sie dazu ein Bad mit Senf. 100 g trockenes Pulver in einem Liter kochendem Wasser verdünnen und in ein Wasserbad gießen. Legen Sie sich für 15 Minuten hin und machen Sie dann eine Kompresse.

► Mischen Sie dazu Honig und Essig zu gleichen Anteilen, geben Sie die Mischung auf den unteren Rücken, bedecken Sie sie mit einem Kohlblatt (Sie müssen das Blatt mit einem Fleischhammer ein wenig schlagen), legen Sie Zellophan hinein und wickeln Sie sich in einen warmen Schal. Sie müssen die Kompresse mindestens ein paar Stunden lang halten.

Ursachen von Schmerzen

Das Auftreten von Rückenschmerzen kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein. Zuallererst entwickeln sich Symptome bei Menschen, die an Osteochondrose und Radikulitis leiden. In solchen Situationen sind die Empfindungen ausgeprägt und scharf. Es ist unmöglich, sie zu ignorieren. Spätere Stadien der Pathologie führen zu einem "Klemmen" des unteren Rückens. Der Patient kann sich nicht mehr beugen, bis der Angriff gestoppt ist.

Schmerzen während atrophischer Prozesse in der Wirbelsäule treten als Folge einer Verletzung der Wurzeln der Spinalnerven und ihrer Entzündung auf. Der Nerv kann sowohl von den Wirbeln selbst, die ihre Position aufgrund der Zerstörung der Faserringe geändert haben, als auch von den umgebenden Geweben, die anschwellen und an Größe zunehmen, verletzt werden. Die Kanäle, in denen der Nerv läuft, verengen sich dabei.

Eine häufige Ursache für Rückenschmerzen sind Muskelkrämpfe. Pathologie tritt bei Menschen auf, deren Aktivität mit langem Sitzen verbunden ist. Die Risikogruppe umfasst Fahrer, Büroangestellte und Computerspezialisten. Wie bei einem Gewebeödem in der Nähe der Wirbelsäule verengen krampfartige Muskeln den Nervenstammtunnel, was zu seiner Kompression und dem Auftreten von Schmerzen führt.

Kann ich aufhören, ohne einen Arzt aufzusuchen?

Die Behandlung von Rückenschmerzen zu Hause ist nicht immer möglich. Ohne einen Arzt aufzusuchen, ist es zulässig, Aktivitäten zur Beseitigung spastischer Phänomene durchzuführen, es ist jedoch inakzeptabel, die Wirbelsäule in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen. Osteochondrose und andere destruktive Prozesse erfordern ein äußerst sorgfältiges Eingreifen. Eine unqualifizierte Therapie ist der Grund für die Verschlechterung der Situation.

Da es unmöglich ist, eine Differenzialdiagnose unabhängig durchzuführen und die Ursache der Schmerzen herauszufinden, ist dies zu Hause unmöglich, so die Schlussfolgerung. Bevor Sie selbst Schmerzmittel anwenden, sollten Sie eine medizinische Einrichtung aufsuchen und sich einer Röntgenuntersuchung der Wirbelsäule unterziehen. Wenn Sie das Ergebnis der Studie zur Hand haben, müssen Sie einen Neurologen oder Neurologen aufsuchen und sich über die Angemessenheit der Verwendung alternativer Rezepte beraten lassen.

Belichtungstechniken

Bei einem Phänomen wie Rückenschmerzen kann die Behandlung zu Hause mit drei Methoden durchgeführt werden. Dazu gehören:

  • Medikamente einnehmen
  • die Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln auf der Basis von Kräutern,
  • physikalische Methoden zum Stoppen.

Es versteht sich, dass es nicht immer möglich ist, ein positives Ergebnis zu erzielen, wenn auf die Selbstbehandlung zurückgegriffen wird. Bei zunehmenden Schmerzen und mangelnder Wirkung der Therapie ist es notwendig, auf alternative Methoden zu verzichten und einen Arzt aufzusuchen.

Medizinische Methoden

Bei starken Rückenschmerzen kann die Behandlung zu Hause mit klassischen Medikamenten durchgeführt werden. Dies ist nur in Situationen zulässig, in denen der Patient eine medizinische Notfallversorgung benötigt und in naher Zukunft kein Zugang dazu möglich ist (Abwesenheit von der Zivilisation, Überschwemmungen in den Dörfern, Unebenheiten auf unbefestigten Straßen, Mangel an Transportmitteln). Unter anderen Umständen ist die Selbstmedikation verboten. Um die Schmerzen zu stoppen, müssen Sie die Ärzte kontaktieren. Um eine Attacke von Rückenschmerzen zu lindern, wird dem Patienten gezeigt, dass er solche Medikamente einnimmt wie:

  1. Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente - die Verwendung von NSAIDs kann Schmerzen lindern und Entzündungen lindern. Es muss berücksichtigt werden, dass die Stärke der analgetischen Wirkung dieser Medikamente fast immer umgekehrt proportional zur entzündungshemmenden Wirkung ist. Es ist ratsam, ein Werkzeug mit ausgeprägten analgetischen Eigenschaften zu verwenden und zur Beseitigung des Entzündungsprozesses ein separates Arzneimittel zu verwenden.
  2. COX-2-Hemmer - Cyclooxygenase ist ein Enzym, das an der Synthese von Prostaglandinen (Entzündungsmediatoren) beteiligt ist. Die Unterbrechung seiner Bildung im Körper hilft, den Entzündungsprozess zu reduzieren, Schwellungen in den Muskelschichten zu lindern und Schmerzen zu lindern.
  3. Muskelrelaxantien (zentral) - sorgen für eine Entspannung des krampfartigen Gewebes aufgrund der Auswirkungen auf die Regulationszentren des Gehirns. Hilft die Kompression der Wurzeln der Spinalnerven zu beseitigen und Schmerzen zu lindern.
Pharmakologische GruppeVertreterDosierung und Dosierung
NSAIDsKetorol1 Tablette (10 mg) 3 mal täglich
Inhibitoren von COX-2MovalisIn Form von Zäpfchen, 1 Mal pro Tag, 15 mg
MuskelrelaxantienTizanidin4-6 mg 3 mal täglich
zum Inhalt ↑

Heilpflanzen

Bei der Beantwortung von Fragen zur Behandlung von Rückenschmerzen zu Hause muss das Thema Heilpflanzen angesprochen werden. Letzteres kann zur oralen Verabreichung oder als Mittel zur lokalen Behandlung verwendet werden. Mit Hilfe von Kräuterpräparaten ist es möglich, Muskelkrämpfe zu lindern, Schmerzen zu lindern und Erholungsprozesse anzuregen. Am häufigsten werden die folgenden Rezepte verwendet, um Rückenschmerzen zu stoppen:

  1. Baldrian officinalis - kann in Form einer Infusion oder Tinktur verwendet werden. Die erste Darreichungsform wird unabhängig hergestellt, die zweite wird üblicherweise in einer Apotheke gekauft. Um eine Infusion zu machen, müssen Sie einen Esslöffel zerquetschte Baldrianwurzel mit einem Glas kochendem Wasser gießen und 12 Stunden lang darauf bestehen. Anschließend wird das Produkt filtriert, in drei Portionen aufgeteilt und dreimal täglich eingenommen. In der Apothekenversion werden dreimal täglich 30 Tropfen pro Glas Wasser eingenommen. Die Kursdauer kann in beiden Fällen mehrere Monate betragen.
  2. Walnussextrakt - unreife Nüsse werden mit einem Messer zerkleinert oder für Knoblauch zerquetscht und dann in ein Drei-Liter-Glas gegeben. Es ist wichtig, dass die Rohstoffe lose gelegt werden. Die Dose wird bis zum Rand mit Kerosin gefüllt, dicht verschlossen und 3 Wochen in einem dunklen Raum aufgestellt. Während dieser Zeit muss das Produkt regelmäßig geschüttelt werden. Nachdem das Arzneimittel infundiert wurde, muss es durch Trennen der Nüsse filtriert werden. Die flüssige Fraktion wird zum Einreiben in den betroffenen Bereich verwendet. Die Prozedur wird täglich 1 Mal pro Tag durchgeführt. Nach dem Schleifen wird dem Patienten empfohlen, sich etwas hinzulegen, damit es bequemer ist, die Manipulation vor dem Zubettgehen durchzuführen.
  3. Birkenknospen - werden in Form eines Suds verwendet. Um es zu kochen, müssen Sie ein Glas Wasser und 5 g Rohstoffe nehmen, mischen und 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Als nächstes wird das Werkzeug gekühlt und gefiltert. Sie müssen 4 Mal am Tag einen Sud in ¼ Tasse (50 ml) trinken. Die Dauer des Kurses beträgt 3-4 Monate.

Kräuterbehandlung gilt als die sicherste. Die Möglichkeit, jedes Rezept zu verwenden, sollte jedoch separat erwogen werden. Es gibt viele Quellen im Internet, die inakzeptable Behandlungsmethoden empfehlen.

Körperliche Auswirkungen

Zu den physischen Effekten, die bei Rückenschmerzen helfen können, gehören Erwärmungs- und Reiztechniken. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Behandlung mit solchen Methoden in den späten Stadien der Osteochondrose kontraindiziert ist.

  1. Aufwärmen - Um die schmerzende Stelle aufzuwärmen, wird trockene Wärme verwendet. Traditionelle Heiler legten dem Patienten einen auf 55 ° C erhitzten Ziegelstein, einen Sack Sand oder Salz und einen Behälter mit warmem Wasser auf den unteren Rücken. Zusätzlich können elektrische Heizkissen verwendet werden. Thermische Effekte tragen zur Beseitigung spastischer Erscheinungen bei, regen die lokale Durchblutung an und verstärken die Intensität von Immunreaktionen im betroffenen Bereich. Die Methode zeigt sich in den Anfangsstadien der Radikulitis und bei Muskelkrämpfen, die nicht mit Wirbelsäulenerkrankungen einhergehen.
  2. Bienenstiche - Bienengift wirkt entzündungshemmend und ablenkend, zieht Blut aus dem Fokus der Pathologie. Die Therapie beginnt allmählich mit einem Biss. Fügen Sie als nächstes 1 Biene zu einem Punkt hinzu, bis ihre Anzahl 5 Stück pro 1 Prozedur erreicht. Während des ersten und zweiten Therapietages muss der Zustand des Patienten überwacht werden, da das Risiko von allergischen Reaktionen besteht.
  3. Massage - Der Eingriff sollte äußerst sanft durchgeführt werden, um belastende Auswirkungen auf das Muskelgewebe zu vermeiden. Experten empfehlen Techniken wie Schütteln, Kneten, Kribbeln. Mit Hilfe der körperlichen Tätigkeit ist es möglich, die Muskeln zu entspannen und die Schmerz zu stoppen.

Ergebnis und dessen Dauer

Wenn der untere Rücken schmerzt und die Frage aufkommt, was zu Hause zu tun ist, können Sie auf die Anwendung von Volksheilmitteln zurückgreifen. Das Ergebnis entspricht jedoch nicht immer den Erwartungen des Patienten. Linderung von Krämpfen und Kompression der Nervenwurzeln wird hauptsächlich bei einem milden Krankheitsverlauf erreicht. Schwere Osteochondrose und Radikulitis sind einer solchen Therapie nicht zugänglich. Es ist zu berücksichtigen, dass das erzielte Ergebnis kurzfristig ist. Wenn der auslösende Faktor der Krankheit nicht beseitigt wurde, setzt die Dorsalgie in wenigen Stunden wieder ein.

Wenn der untere Rücken schmerzt, sollte der Arzt entscheiden, was zu tun und wie es zu behandeln ist. Keines der oben genannten Tools kann ohne Rücksprache mit einem Spezialisten und Durchführung entsprechender Hardware-Untersuchungen (MRT, CT) verwendet werden. Die Ausnahme bilden Situationen, in denen keine medizinische Versorgung verfügbar ist. In diesem Fall sollte das Prinzip der Störungsminimierung eingehalten werden, um die Entwicklung von Nebenwirkungen und Komplikationen einer alternativen Therapie zu vermeiden.

So entfernen Sie Rückenschmerzen zu Hause

Die folgenden Hausmittel eignen sich für diejenigen, die unter Rückenschmerzen leiden, die mit einem erhöhten Muskeltonus, Steifheit, Muskelschmerzen, Trauma oder Überlastung einhergehen. Wenn Sie Schmerzen, Schwäche oder Taubheitsgefühl in Ihren Beinen verspüren oder Ihren Darm oder Ihre Blase nicht kontrollieren können, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Nehmen Sie keine liegende Position ein

Der gesunde Menschenverstand legt nahe, dass einige Zeit im Bett (einige Tage oder sogar Wochen) die beste Heilung für Rückenschmerzen sein kann. Eine wachsende Zahl von Ärzten empfiehlt jedoch, dass ihre Patienten so bald wie möglich aus dem Bett steigen und Bettruhe so weit wie möglich vermeiden. Jüngste Studien zeigen, dass Bettruhe über einen langen Zeitraum nicht nur die Linderung von Rückenschmerzen beschleunigt, sondern auch Ihren Zustand verschlechtern kann.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr schmerzender Rücken ruhen sollte, sollten Sie sich am besten mit zwei Kissen unter den Knien auf den Rücken legen. Legen Sie sich niemals auf den Bauch, da Sie in dieser Position den Kopf verdrehen und Nackenschmerzen verursachen können. Bemühen Sie sich so schnell wie möglich aufzustehen und sich langsam und vorsichtig in Ihrem Zuhause zu bewegen. Mehr als drei Tage Bettruhe können die Muskeln schwächen und sie anfälliger für übermäßigen Stress machen.

Wenn Sie noch im Bett liegen, wird empfohlen, regelmäßig aufzustehen und den Rücken zu strecken. Einfach aufstehen und den Körper sanft dehnen und drehen, etwa zehn Minuten laufen und sich wieder hinlegen. Dies hilft beim Entfernen der Klemme und beim Entfernen von Verspannungen im Rücken. Aber fangen Sie auf keinen Fall an, Dinge zu erzwingen und Ihren Rücken zu stark zu belasten, noch irgendwelche plötzlichen Bewegungen und Gewichtheben. Wenn die Ursache für Rückenschmerzen Arthritis oder etwas anderes ist, können Ihnen die folgenden Übungen helfen - Übungen gegen Rückenschmerzen und Rückenschmerzen mit Arthritis.

Eis anbringen

Wenn Sie nach einer Verletzung 24 Stunden lang Eis auf eine schmerzhafte Stelle auftragen, können Sie Entzündungen minimieren und Beschwerden lindern, indem Sie die Fähigkeit der Nerven verringern, Schmerzsignale an das Gehirn zu senden. Legen Sie die Eiswürfel in eine Plastiktüte und befestigen Sie sie an der wunden Stelle, nachdem Sie den Eisbeutel in ein dünnes Handtuch gewickelt haben. Lassen Sie den Eisbeutel 20 Minuten lang stehen, nehmen Sie ihn 30 Minuten lang heraus und setzen Sie dann einen neuen für weitere 20 Minuten ein.

Nehmen Sie ein heißes Bad

Wenn seit dem Auftreten der Verletzung mehr als 24 Stunden vergangen sind, hilft Eis nicht, Schmerzen oder Entzündungen zu lindern. In diesem Fall kann Wärme dazu beitragen, die Muskelelastizität leicht zu erhöhen. Versuchen Sie daher, mindestens 20 Minuten in einem Whirlpool anzukommen. Schwangere sollten jedoch nicht zu lange ein heißes Bad nehmen oder in heißem Wasser sitzen, da ein längeres Erhöhen der Körpertemperatur über 37,8 ° C Geburtsfehler oder Fehlgeburten verursachen kann. Wenn Sie schwanger sind, konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie versuchen, sich aufzuwärmen. Lesen Sie hier mehr über die Vorteile eines heißen Bades - Heißes Bad: Nutzen für die Gesundheit.

Kaufe eine neue Matratze

Eine weiche, durchhängende Matratze kann zu Rückenproblemen beitragen oder ein bestehendes Problem verschlimmern. Wenn Sie sich keine neue Matratze leisten können, legen Sie eine Sperrholzplatte unter die aktuelle 20-mm-Platte, damit Ihre Wirbelsäule im Schlaf keine unnatürliche Position einnimmt. Was Wassermatratzen angeht, ist immer noch nicht ganz klar, ob sie Linderung bei Rückenschmerzen bringen. Mehr über die Vorteile einer orthopädischen Matratze erfahren Sie auf dieser Seite - Die Vorteile einer orthopädischen Matratze (Memory Foam Matratze).

Schlaf genug

Wenn Ihre Rückenmuskeln angespannt sind, ist eine gute Nachtruhe äußerst wichtig. Am besten liegt man auf der Seite, die Knie angewinkelt und das Kissen dazwischen. Wenn Sie auf dem Rücken liegen, legen Sie ein Kissen unter die Knie.

Bitten Sie Ihren Liebsten, Freund oder Mitbewohner, Sie zu massieren. Bitten Sie Ihren Masseur, auf einem Bett oder Sofa auf dem Bauch liegend, Ihre Rückenmuskulatur zu dehnen. Sie können auch einen lokalen Massagetherapeuten zu Hause anrufen und professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, wenn Sie einen von ihnen nicht selbst besuchen können. Sie können einen Massagetherapeuten im Branchenbuch Gelbe Seiten oder im Internet finden oder Ihren Arzt oder Freund um Empfehlungen bitten. Sie können sich auch selbst mit der Faust massieren. Massieren Sie den wunden Punkt jeden Tag und der Schmerz wird allmählich vergehen.

Auftraggeräte Lyapko

Hierbei handelt es sich um speziell angefertigte Gummiplatten mit eingebauten Nadeln aus verschiedenen Metallen, auf denen man 20 bis 30 Minuten liegen muss. Sie werden es Ihnen ermöglichen, Rückenschmerzen schnell zu lindern. Zuerst tut es natürlich weh, sich auf die Nadeln zu legen, aber nach ein paar Minuten sind die Schmerzen nicht mehr zu spüren und es wird viel einfacher. Bei Beschwerden, die nicht innerhalb von 10 - 15 Minuten vergehen, sollten Sie aufstehen und den Vorgang nach 5 - 10 Stunden wiederholen. Dies ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Rückenschmerzen zu beseitigen.

Noch mehr Wärme

Wickeln Sie die wunde Stelle in eine warme Decke oder wickeln Sie es mit einem Schal. Befindet sich außerdem eine wärmende Salbe im Medizinschrank, schmieren Sie diese vor dem Einwickeln an der Stelle ein, an der der Nerv eingeklemmt ist. Finalgon hilft in dieser Situation sehr gut, aber übertreiben Sie es nicht, wenn das Verteilen mit einer dicken Schicht brennt. Sie können auch ein Pfefferpflaster aufkleben, um Entzündungen zu lindern und die Durchblutung zu verbessern.

Entspannen Sie sich

Schwere Rückenschmerzen können als Folge eines erhöhten Muskeltonus auftreten, der mit emotionaler Anspannung verbunden ist. Lernen Sie, Entspannungstechniken wie Meditation zu üben, oder versuchen Sie, Atemübungen wie das Schließen der Augen, langsames und tiefes Atmen, wobei Sie von 100 bis 0 in die entgegengesetzte Richtung zählen.

Nimm ein Betäubungsmittel

Die Einnahme von Schmerzmitteln wie Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen kann Ihre Rückenschmerzen lindern. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Arzneimittel, auch nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, für alle Menschen geeignet sind. Schwangere sollten zum Beispiel keine Medikamente einnehmen, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren. Людям с язвой желудка и двенадцатиперстной кишки необходимо держаться подальше от анальгетиков, содержащих аспирин.

Не принимайте какие-либо лекарства для устранения боли в спине без предварительного изучения его возможных побочных эффектов и консультации с врачом. Lesen Sie die Liste der Vorsichtsmaßnahmen, die bei der Anwendung von Analgetika beachtet werden sollten. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Schmerzmittel Emotionen töten und den Geist trüben.

So beugen Sie Rückenschmerzen vor

Viele tägliche Aktivitäten und Aktivitäten wie Sitzen, Heben von Gewichten, Biegen und Tragen von Gegenständen können Ihren Rücken zusätzlich belasten, was mit der Zeit zu Rückenschmerzen führen kann. Die folgenden Methoden und Empfehlungen können Ihnen helfen, Rückenschmerzen vorzubeugen und die Gesundheit Ihres Rückens über Jahre hinweg zu gewährleisten.

Verwenden Sie ein Kissen

Die meisten Sitze in Autos und Lastwagen sind nicht dafür ausgelegt, den unteren Rücken zu stützen, obwohl einige der modernen Autositze zumindest für den Fahrer immer noch eine einstellbare Lordosenstütze bieten. Wenn der Sitz in Ihrem Auto nicht dafür ausgelegt ist, Ihren unteren Rücken zu stützen, kaufen Sie ein kleines Kissen und legen Sie es jedes Mal hinter Ihren Rücken, um die fehlende Unterstützung zu gewährleisten. Dies gilt auch für normale Sessel und Sofas. Trotz der Tatsache, dass deine Mutter dir immer gesagt hat, du sollst dich gerade hinsetzen, ist es ideal, dich in einem Winkel von etwa 110 Grad nach hinten zu lehnen. Wenn Sie stundenlang sitzen, müssen Sie regelmäßig aufstehen und gehen, um die Durchblutung zu steigern und den Muskeltonus zu verringern.

Legen Sie Ihren Arm oder Ihre Rolle hinter Ihren Rücken

Wenn Sie längere Zeit auf einem Stuhl sitzen, der den unteren Rücken nicht stützt, und Sie kein Kissen haben, drehen Sie ein Handtuch oder einen Pullover so, dass er den gleichen Umfang hat wie Ihr Unterarm. Führen Sie dann den gefalteten Stoff zwischen dem unteren Rücken und der Rückseite des Sitzes ein. Um den Rücken zu entlasten, können Sie als letzte Möglichkeit einfach Ihren Unterarm zwischen die untere Rückenlehne und die Rückenlehne des Stuhls legen. Selbst mit verbesserter Rückenstütze werden Sie immer noch übermäßige Spannungen in Ihrer Wirbelsäulenmuskulatur verspüren. Versuchen Sie daher, alle paar Minuten kleine Änderungen an der Biegung Ihres unteren Rückens vorzunehmen.

Geh schwimmen

Viele Experten sind sich einig, dass Schwimmen die beste Aerobic-Übung für ein Rückenproblem ist. Das Schwimmen im Pool kann dabei helfen, die Muskeln des Rückens und des Bauches zu straffen und zu stärken, wodurch die Wirbelsäule geschont wird, während sie vorübergehend im Wasser bleiben. Gehen ist die zweitbeste Wahl, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

Heben Sie Gegenstände mit gebeugten Knien vom Boden ab

Die großen Muskeln der Beine und des Gesäßes sind für schweres Gewicht besser gerüstet als Ihre Rückenmuskulatur. Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine Schüssel Suppe auf dem Kopf und sollten keinen Tropfen verschütten, um sicherzustellen, dass Sie die Gegenstände richtig anheben. Um etwas vom Boden abzuheben, halten Sie den Rücken gerade und beugen Sie nur die Knie, ohne sich in der Taille zu beugen. Konzentrieren Sie sich beim Heben darauf, den Oberkörper und das zu hebende Objekt mit den Beinmuskeln wieder in eine stehende Position zu bringen, ohne sich in der Taille zu beugen. Wenn Sie die Muskeln der Beine und des Gesäßes stärken, können Sie leichter in die Hocke gehen und den Rücken mit einer Last wie einer Einkaufstüte oder einem kleinen Kind anheben.

Tragen Sie Gegenstände in der Nähe des Körpers

Ziehen Sie beim Heben und Tragen schwerer Gegenstände die Ellbogen ein und halten Sie das Motiv nahe an Ihren Körper. Wenn Sie einen massiven Gegenstand aus einem hohen Regal nehmen, stellen Sie sich darunter und versuchen Sie, diesen Gegenstand auf Ihren Kopf zu legen. Dadurch wird die Last auf die gesamte Wirbelsäule umverteilt und gleichzeitig die Belastung der Rückenmuskulatur reduziert.

seid vorsichtig

Nachlässiges Handeln ist die häufigste Ursache für Rückenverletzungen. Daher sollten Sie äußerst vorsichtig sein, wenn Sie Rückenschmerzen hatten und diese zuvor behandelt haben. Vermeiden Sie es, sich zu biegen, zu verdrehen und Gewichte zu heben, indem Sie Ihren Rücken so weit wie möglich beugen. Denken Sie an die Situationen, die in der Vergangenheit zu Rückenverletzungen geführt haben, und tun Sie alles, um diese in Zukunft zu vermeiden. Möglicherweise müssen Sie jemanden bezahlen, um Möbel und andere Lasten für Sie zu transferieren, da es besser ist, heute etwas Geld dafür auszugeben, um morgen Schmerzen zu vermeiden.

Achte auf dein Gewicht

Die Aufrechterhaltung einer normalen Körpermasse kann dazu beitragen, die Wirbelsäulenmuskeln zu entspannen, indem sie entlastet werden. Darüber hinaus kann das Vorhandensein von überschüssigem Fettgewebe im Bauchraum und dessen Erschlaffung die Belastung der Rückenmuskulatur erheblich erhöhen, was zu Rückenschmerzen führen oder diese verschlimmern kann.

Ein wichtiger Punkt ist jedoch zu erwähnen: Mit den oben beschriebenen Methoden können Sie akute oder scharfe Rückenschmerzen beseitigen. Sie müssen jedoch darauf achten, dass die Schmerzen nicht von den inneren Organen, sondern von der Wirbelsäule ausgehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich dennoch sofort an Ihren Arzt, um eine genaue Diagnose der Krankheit zu erhalten. Denn Schmerzen können zufällig durch einen Herzinfarkt, eine Nieren- oder Lungenerkrankung verursacht werden.

Und damit sich der Rücken nicht durch akute Schmerzen bemerkbar macht, müssen Sie regelmäßig trainieren, sich bewegen, um die Rückenmuskulatur zu stärken, und dann haben Sie einfach keine Frage - wie Sie Rückenschmerzen lindern können.

Pin
Send
Share
Send
Send