Hilfreiche Ratschläge

Wie zeichne Anime Augen

Pin
Send
Share
Send
Send


Beginnen wir mit dem Aufwärmen. Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Demonstration, die Ihnen dabei hilft, sich an den Prozess zu gewöhnen, den wir in Zukunft zum Lernen verwenden werden Zeichne Anime.

Augen sind ein großartiges Objekt, um mit dem Zeichnen von Anime zu beginnen, da sie der Schlüssel zu dieser Art von Charakter sind. Die Lektion ist so einfach, dass Sie Erfolg haben, auch wenn Sie noch nie zuvor gemalt haben.

  • das Papier
  • Herrscher
  • Radiergummi
  • 2 Stifte
  • Anspitzer
  • schwarzer Gelstift oder Liner

Schritt 1: Zeichnen Sie 2 horizontale Linien mit einem Bleistift im Abstand von 25 mm. Verbinden Sie sie mit vier senkrechten Linien in gleichem Abstand voneinander. Sie sollten drei Rechtecke erhalten, deren Höhe etwas größer als die Breite ist.

Schritt 2: Augenbrauen ziehen, obere und untere Wimpernlinien. Der Winkel jeder Linie neigt sich leicht zur Mitte des Musters. Die gekrümmten Linien der oberen Wimpern sind stärker ausgeprägt. Die im vorherigen Schritt gemachten Richtlinien helfen dabei, den richtigen Abstand der Wimpernlinien zu erhalten. Um jedoch Augenbrauen zu zeichnen, müssen Sie Ihr Auge verwenden, um den richtigen Abstand zwischen den Augenbrauen und den Wimpernlinien darunter zu erhalten.

Schritt 3: Fügen Sie jedem Auge eine Iris hinzu und lassen Sie einen kleinen weißen Kreis zum Hervorheben oben.

Schritt 4: Schreiben Sie ein Oval in jede Iris. Fügen Sie in jedes dieser Ovale ein kleineres Oval ein, um die Pupillen zu kennzeichnen. Machen Sie den Boden der großen Ovale flacher. Fügen Sie zwei glatte Linien über jedem Auge hinzu, um die Falten des oberen Augenlids anzuzeigen.

Schritt 5: Nehmen Sie den schwarzen Gelstift oder Liner und füllen Sie die Linien entlang der Konturen sorgfältig aus.

Schritt 6: Sobald die Tinte trocken ist, löschen Sie alle Bleistiftlinien.

Bleistiftlinien sollten leicht und nach dem Strich leicht zu löschen sein!

Was wird benötigt:

  • ein weißes Blatt Papier (Sie können ein Album zum Zeichnen oder ein Skizzenbuch verwenden),
  • ein einfacher Bleistift
  • Buntstifte oder Filzstifte,
  • Radiergummi.
  1. Nimm ein Stück Papier und einen Bleistift. Zeichnen Sie zwei parallele Linien horizontal, um Ihre Augen auszurichten.
  2. Zeichnen Sie die Form der im Beispiel "2" gezeigten Augen.
  3. Jetzt sollten Sie alle Hilfslinien abwischen und eine fette Linie von Wimpern oben auf den Augen zeichnen. An den Seiten verzweigen sich diese Linien in drei scharfe Zilien.
  4. Zeichnen Sie unten eine kurze Linie, die sich auch an den Seiten in zwei Zilien verzweigt.
  5. Wir zeichnen Pupillenovale. Achten Sie auf ihre Position: Sie berühren nicht den Boden, sondern die Augenlider hängen über ihnen.
  6. Zeichnen von Anime-Augen mit einem Bleistift ist nicht schwierig. Dazu müssen wir die Pupillen dekorieren und weiße Glanzlichter hinterlassen. Folgen Sie dem Beispiel in Abbildung 6.
  7. Fügen Sie oben unter den Wimpern kleine Schattenlinien hinzu, ziehen Sie eine Falte der Augenlider und ziehen Sie dünne Augenbrauen. Die Schüler können in jeder Farbe bemalt werden.

  1. Betrachten Sie eine andere Methode zum Zeichnen von Anime-Augen. Zeichnen Sie die gleichen parallelen Linien wie im vorherigen Beispiel und markieren Sie die gleichen Quadrate mit dem Lineal.
  2. Zeichnen Sie die oberen und unteren Linien der Wimpern. Folgen Sie dem Beispiel in Abbildung “2”.
  3. Wischen Sie zu diesem Zeitpunkt mit dem Radiergummi alle Hilfslinien ab, zeichnen Sie die Pupillen und markieren Sie die Glanzlichter mit weißen Kreisen.
  4. Färben Sie Ihre Augen, zeichnen Sie die obere Falte des Augenlides und der Augenbrauen.

  1. Betrachten Sie die dritte Methode zum Zeichnen der Augen eines Anime-Mädchens. Dazu müssen Sie nach wie vor zwei Linien zeichnen.
  2. Zeichnen Sie Quadrate mit der gleichen Breite (verwenden Sie ein Lineal) und ordnen Sie die Augenform darin an, wie in Abbildung „2“ dargestellt.
  3. Zeichnen Sie die Spitze der Wimpern, die sich in die Seiten verzweigen.
  4. Zeichnen Sie die unteren fetten Linien der Wimpern.
  5. Verwenden Sie zu diesem Zeitpunkt den Radierer, um alle Hilfslinien zu löschen, und zeichnen Sie die Pupillen, wobei Sie Weiß mit unterschiedlichen Blendformen zurücklassen.
  6. Zeichnen Sie leicht einen Schatten unter die Wimpern und färben Sie die Pupillen.

    Ich hoffe, dieses Tutorial war nützlich für Sie und Ihre Versuche, Anime-Augen zu zeichnen, waren erfolgreich. Senden Sie Ihre Arbeit in einem sozialen Netzwerk an uns.

Sehen Sie sich das Video an: MANGA AUGEN zeichnen in 3 EINFACHEN SCHRITTEN Tutorial Deutsch (September 2021).

Pin
Send
Share
Send
Send